Bodybuilding Net
  Ausdauersport
  Schlaflosigkeit

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Schlaflosigkeit
sabrina

Beiträge: 2
Aus:
Registriert: 14.06.2001

14.06.2001 19:52     Profil von sabrina   sabrina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, ich habe folgendes Problem. Immer wenn ich mit dem Mountainbike länger unterwegs bin (ca. ab 4 Stunden, und für meine Schlafstörungen ist glaube ich vornehmelich die Dauer der Belastung ausschlaggebend), kann ich odt die ganze darauffolgende Nacht nicht schlafen. Ich gehe aber erst 5-6 Stunden später ins Bett. Am nächsten Tag bin ich zwar irgendwie geschlaucht, aber nicht müde. Muss den Schlaf prinzipiell auch nicht nachholen. Die langen Fahrradrunden haben schon anstrengende Passagen, ich fahre jedoch nie an der LEistungsgrenze, bewege mich aber nur wenig im fettverbrennenden Bereich (Puls im Durschnitt bei 150, max 170 bei Steigungen) Am nächsten Tag bin ich in der Lage die gleiche Leistung wieder zu erbringen...habe also dadurch keinen Leistungseinbruch. Andere Anzeichen, wie Appetitlosigkeit, Nachtschweiß etc. habe ich überhaupt nicht. Handelt es sich wirklich um Übertraining? (ich fahre im Schnitt 150-200km Mountainbike/Rennrad (in einer sehr bergigen Gegend zugegebenermaßen) pro Woche, und betreibe ausserdem Fitnesstraining im Studio (2-2 mal, Spinning , Step) . Nach 2 Tagen Sport mach ich immer nen Tag PAuse. Sabrina

IP: Logged

virenque

Beiträge: 1520
Aus: Schweiz
Registriert: 31.03.2001

14.06.2001 20:08     Profil von virenque   virenque eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi p

IP: Logged

Triax

Beiträge: 12
Aus:
Registriert: 14.06.2001

14.06.2001 20:14     Profil von Triax   Triax eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, da du nur Einheiten im reinen Beinbereich absolvierst, also MTB, Spinning, Stepper könnte es schon ein Übertraining sein. Wie absolvierst du deine MTB Einheiten in bezug auf Trittfrequenz, mehr bei hohen Trittfrequenzen oder bei niedrigen TF (Kraftausdauerbereich)? Gruss Triax

IP: Logged

sabrina

Beiträge: 2
Aus:
Registriert: 14.06.2001

14.06.2001 22:24     Profil von sabrina   sabrina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gerade bei den längeren Runden trainiere ich eher mit höherer Trittfrequenz gerade mehr als 10% Steigung.

IP: Logged

duracell

Beiträge: 621
Aus: Obdachloser mit mobilen Internetzugang
Registriert: 21.01.2001

15.06.2001 08:26     Profil von duracell   duracell eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hy [Dieser Beitrag wurde von duracell am 27.02.2002 um 16:04 Uhr editiert.]

IP: Logged

Kappa

Beiträge: 462
Aus:
Registriert: 25.09.2000

15.06.2001 09:10     Profil von Kappa   Kappa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nur weil Du am Folgetag die selbe Leistung nochmal erbringen kannst, heist das noch lange nicht, daß DU nicht übertrainiert bist. Zu Übertraining kommt es zu einem Mißverhältniss zwischen Belastung und Erholung. Es gibt genau drei verschiedene Arten von Übertraining: Over-Reaching: hierbei handelt es sich um eine schwache Form des Übertrainings. Symthome: - bei objektiv gleicher Belastung subjektiv höhere Anstrengung - erhöhte Herzfrequenz bei gleicher Belastung - verstärke Atmung - erhöhter Lactat-Spiegel - erhöhte Ruheherzfrequenz - nach Belastungsabbruch dauert es länger, bis die Herzfrequenz auf normale Werte sinkt Overtraining: hierbei wird die schwere Form des Übertrainings verstanden. Häufig wird auch der Begriff staleness benutzt. Hier leigt eine schwere Dysfunktion des vegetativen Nervensystems und des Hormonsystems vor. Dabei wird zwischen zwei Formen unterscheiden, dem sympathischen und dem parasympathischen Overtraining. Sympathikus und Parasympathikus sind beide Bausteine des veg. Nervensystems. Die Aufgabe des veg. Nervensystems liegt darin, für ein gleichbleibendes Milieu innerhalb des Körpers zu sorgen (Homöostase). Der Sympathikus ist für die Aufrecherhaltung der körperlichen Aktivität verantwortlich. Der Parasympathikus ist für die Erholung zuständig. Beispiel: Unter Belastung sorgt der Sympathikus dafür, daß die Verdauung reduziert, mehr Blut in die arbeitende Muskulatur geleitet, die Atmung vertieft, der Glycogenabbau in der Leber verstärkt wird und die Herzfrequenz steigt. Nach Abbruch der Bealstung regelt der Parasympathikus genau entgegengesetzt: Die Herzfrequenz sinkt, überschüssiges Blut wird aus der Muskulatur abgezogen und die Verdauung wieder versärkt. Symthome: Sympathisches Overtraining: häufig in schnelligkeitorintierten Sportarten und Kraftsportarten anzufinden. - erhöhte Ruhe Herzfrequenz - verringerte physische Leistung - verringerter Appetit - Gewichtsverlust - Verzögerte Erholung nach Belastung - Erhöhte Reizbarketi und emotionale Labilität - Gestörter Schlaf - Trainings und Wettkampfunlust - Erhöhte Verletzungsanfälligkeit - Erhöhte Infektionsanfälligkeit Parasympathisches Overtraining: häufig in Ausdauersportarten anzufinden - verringerte physische Leistung - erniedrige Ruhe Herzfrequenz - schnelles Absinken der Herzfrequenz nach Belastung - phlegmatisches Verhalten - normaler Appetit - konstantes Körpergewicht - kaum Schlafstörungen dieser Typus ist extrem schwer zu identifizieren und demnach enorm gefährlich. Eigentlich kommt er in Kraftsportarten selten vor Eine genaue Beobachtung der Symthome ist deshalb unerlässlich. Ich rate Dir erstmal zu einer 1-2 wöchigen Pause, sollte sich dann das Schlafproblem erledigen, solltest Du eine Änderung in deiner Trainingsstrucktur vornehmen. Denn Ziel eines Trainings ist es: "mit möglichst wenig Aufwand das gewünschte Ziel zu erreichen" Viele Ausdauersportler trainieren zu lange, zu oft und dazu noch zu intensiv" ! Erst letztens war ein Bekannter (Triathlet) total enttäuscht, daß seine 21Std Training/Woche sich beim Stufentest nicht bemerkbar machten. Daraufhin haben wir seinen Trainingsumfang um 60% reduziert ... und siehe da, der Erfolg zeigte sich dann ganz schnell. grüße Kappa

IP: Logged

Irontyger

Beiträge: 79
Aus: Nordbaden
Registriert: 24.09.2000

15.06.2001 19:27     Profil von Irontyger   Irontyger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Problem kenne ich... Unter der Woche fahre ich taeglich die 45km mit den MTB von/zur Arbeit. Aber an den Wochenenden, ist eine 150km-Tour angesagt(im ebenfalls etwas huegligen Odenwald :-)) Solange diese Wochenendtour nur bis zu 100km war, gab es ueberhaupt keine Probleme. Aber so ab Strecken von >120km kam es dann fast schlagartig zu diesem seltsamen "Overdrive". Man ist nach dem Training einerseits erschoepft, findet aber gleichzeitig keine Ruhe. Die ersten paar mal hatte ich nach solchen Touren auch richtige Fressattacken.d.h. ich habe alles planlos in mich hineingestopft, was nicht schnell genug weglaufen konnte, bis ich mich am Ende uebergeben musste. Das normalisierte sich dann aber so ungefaehr nach der 10.ten Tour. Und mittlerweile sind diese Symptome bei mir voellig weg. Es deckt sich auch mit meinen Erfahrungen dass die Hoehe der Belastung nicht so wichtig ist. Sondern es wirklich nur von der Dauer des Trainings abzuhaengen scheint. Fazit: Einfach weiter trainieren....der Koerper gewoehnt sich daran - und die Symptome verschwinden.

IP: Logged

virenque

Beiträge: 1520
Aus: Schweiz
Registriert: 31.03.2001

15.06.2001 20:35     Profil von virenque   virenque eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jklkjl

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Wann aufhören?, [b]Richtig Schön Dünn, bis Sommer? Aber wie :-([/b], Wie lange soll man nch einer Creatin kur nich definieren?, Hilfe! ast multi pro, Dosierung von Primo und sustanon, Hat keiner Fotos von der IFBB DM?, Thais in Herzchenform, Fettburner, gainer pulver abgelaufen. schlimm ?, sustanon als anfänger?, Neues Inzer-Shirt "The Rage X" ab sofort bei Powersportz erhältlich !, frühjahr - fett muss weg, Rückenschmerzen durch falsche "Schlafstellung" ?, Abfälschen?, Blöde Situation! Von Testo E auf Testo cyp, Wie lang ist euer Teil?, Mein wunschkörper...schaffe ich das mit dem wkm plan?!?!, Bilder von Mohammad, Plan mit Grundübunge->Kommentare erwünscht, Injektionsmenge, Training trotz Muskelkater, spritzen in der brust, Wkm plan - Pyramidentraining!, Was besser omna oder Sustanon?, Verkaufe Nokia 7610 , 1-Mega-Pixel-Kamera, testesteron iranische oder galenkische/jugo, -Kampfsport- komische frage Thai,Kick-boxen, wie erstelle ich ein trainigs und ernährungsplan?, Sergio Olivias Buch, Multiinjektionsflaschen richtig handhaben


Themen dieser Seite:
Schlaflosigkeit, Belastung, Herzfrequenz, Leistung, Die, Overtraining, Trainings, Parasympathikus, Erholung, Woche, Nervensystems, Erhöhte, Tag, Symthome, Mtb, Ruhe, Sympathikus, Das, Aber, Einheiten, Atmung, Ziel, Form, Trittfrequenz, Training, Nach, Pause, Spinning, Tour, Muskulatur


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Sleeve Dragon
Traumhaftes Bernstein Armband
Edles Armband aus grünem
EAS Myoplex Diet - 12 St.
Leder Klatsche
Ultimate Nutrition CreaPure - 300g
Silber Ohrstecker
Clenbuterol
D&E Pharma Ephedra Super Caps - 100 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Synergistisches Muskeltraining
Davina Energy Oat Snack - 90g
PR-78
Massive Muskeln
Lack Minibikini schwarz S-L

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Powerman MCT Oil - 500g
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps

- Hot Sex Shop -
Vibrator Big Boy
Leder Bull Whip
Natürliche Penis-Vergrößerung
Top + Lendenschurz sw S/M
Leder Klatsche
Herzchenstring rot S-L
Flutschi anal 80 ml
Secura Nougatti
Rocky Titanium 100 ml
Leder Maske Falke schwarz
Lustfinger
Tüllbikini S-L
Leder Strapsgürtel S-L
SEX-Fantasies
Leder Slip Penisaufsatz S-L

- Berstein Shop -
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Silber Anhänger Jungfrau
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber
WAAGE
Nepal Ring Silber mit Türkis
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
LÖWE
Wunderschöner Ring aus Silber mit Bernstein
Grosser Bernstein-Silber Anhänger Honig
Silber Anhänger Waage
FISCHE

- Hantelshop -
LH-20
LH-18
OP-05
LM-83
Recumbent-Bike R2200 HRT
PCA-1
HCG-900
PSC43
LA-79SM
PSG-44S
FID-30
LCE-65
KH-G
PL-VLP-156
SP-10kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB