Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  training ohne studio?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author training ohne studio?
Cyrik

Beiträge: 27
Aus: Gießen
Registriert: 08.09.2002

20.09.2002 13:54     Profil von Cyrik   Cyrik eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallöchen ich hab mich entschieden meinen körper mal aus dem fliegengewicht zu bringen und ein par musskeln auf zu bauen, das problem ist das ich nicht wirklich viel geld haben, also es reicht nicht für ein fitnessstudio und ein grosses gerät kann ich mir auch nicht hin stellen. gibt es irgendeine möglichkeit das ganze noch recht günstig hin zu bekommen? währe für jeden vorschlag sehr dankbar

IP: Logged

Thunder5678

Beiträge: 376
Aus: Hannover
Registriert: 06.07.2002

20.09.2002 14:12     Profil von Thunder5678   Thunder5678 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das absolute minimim sind eigentlich 2 hanteln mit ein paar gewichten zum avrrieren... ne bank sollte es schon sein und dann kanns eigentlich mit viel fantasie schon los gehen... Gruß Thunder

IP: Logged

Cyrik

Beiträge: 27
Aus: Gießen
Registriert: 08.09.2002

20.09.2002 15:04     Profil von Cyrik   Cyrik eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:) hab heute vor mir 2 kurzhanteln zu holen, 11kg pro hanteln sollte für ein leichtgewicht wie mich eigentlich reichen. gibt es den ausser fantasie noch irgendwas wo ich meine übungen her krigen könnte?

IP: Logged

Thunder5678

Beiträge: 376
Aus: Hannover
Registriert: 06.07.2002

20.09.2002 15:08     Profil von Thunder5678   Thunder5678 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich weiss zwar nicht wie ernst du das ganze nimmst aber wenn würde ich mir bücher organsieren oder einfach mal die suchmaschine anwerfen. Wenn dann noch fragen sind, einfach hier noch mal einwerfen. Thunder

IP: Logged

droemel

Beiträge: 708
Aus: Wertingen
Registriert: 01.06.2002

20.09.2002 15:22     Profil von droemel   droemel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier mein allseits beliebter 2-KH-Plan: [quote:7d902d553d="droemel"] Anfängerplan für 2 Kurzhanteln Der folgende Plan hat mich so weit gebracht, dass ich ernsthaft mit bb einsteigen konnte. Ich habe ihn etwa ein halbes Jahr so ausgeführt. Ach ja: Der plan ist nur Oberkörper, weil die meisten Menschen am Anfang erstmal O.K. aufbauen müssen, damit die Proportionen stimmen... [b:7d902d553d]Jeder Satz bis zum versagen.[/b:7d902d553d] Erklärungen zu den Übungen stehen unten, unbedingt durchlesen. Tag 1: Bizeps, Lat, unterer Rücken -Aufwärmen (3-10 Min) -Bizepscurl (2 Sätze) -Klimmzüge [oder vielleicht KH-rudern)(2 Sätze) -Kreuzheben [oder vielleicht Hyperextensions] (2 Sätze) -Dehnen Tag 2: Brust, Trizeps, Schultern, Bauch -Aufwärmen (3-10 Min) -tiefe Liegestütze (2 Sätze) -Seitheben (2 Sätze) -Sit-ups (2 Sätze) -Dehnen zu den Übungen: Aufwärmen: z.B.: "an die Zimmerdecke springen" oder Seilspringen, etc. Bizepscurl: Ich würde dir folgende Variante empfehlen: Auf Stuhl mit Rückenlehne setzen, in jede Hand ne KH, mit möglichst starrem Handgelenk und ohne Bewegung des Oberkörpers (anlehnen!) die Arme nach oben beugen. Ich würde NICHT einzeln Bizepscurl machen, denn weil ich diesen Fehler einst beging, habe ich nun einen verkümmerten linken Bizeps... Klimmzüge: Weiter Griff, Griff so, dass diefingerspitzen von dir weg zeigen, so weit wie möglich hochziehen KH-Rudern: Beispiel rechte Seite: linke hand auf Bank auflegen (oder aufs Bett, niedrigen schrank, etc.), außerdem linkes knie und linken fuß. rechter Fuß steht auf dem Boden, in der rechten hand ist eine KH (mit viel Gewicht). der Oberkörper soll immer möglichst gerade gehalten werden (ist schwer), dennoch ist ein leichtes Hohlkreuz besser als ein leichter Rundrücken. zu Beginn ist der Arm mit der KH ausgestreckt, dann wird er eng am körper vorbei so weit wie möglich nach oben gezogen. Mit dem Rücken, nicht mit dem Bizeps arbeiten. Kreuzheben: Eine scheiß Übung, aber sehr wichtig. das maximale Gewicht deiner KHanteln auflegen, und sie nebeneinander auf den Boden legen.davor stellen, tief in die Knie gehen, und die Hanteln hochheben. nun den Oberkörper immer beugen und wieder aufrichten, zusammen mit in die Knie gehen und wieder aufstehen. je weiter du den Rücken beugst, desto intensiver wird die Übung. Die hanteln eng an den Beinen mit dem Rücken hochziehen. Ganz wichtig: RÜCKEN GERADE HALTEN! und zwar immer! Bauchmuskeln anspannen, tief einatmen, dann geht das schon. Die Übung wirst du kaum bis zum Versagen machen können, denn: sobald du es nicht mehr schaffst, den Rücken gerade zu halten, musst du abbrechen! Versuchs aber trotzdem, so lange es nur geht. Hyperextensions: Bis zum Schambein(da wo deinen Gottgegebenen Haare wachsen) auf eine Bank, Stuhl legen, der Oberkörper hängt in der Luft. Dazu ist es nötig, die Beine zu fixieren (unter tisch legen, etc.: sei kreativ). nun den Okörper beugen und heben, am besten mit zusatzgewicht (in jede hand ne Hantel), da du ansonsten zu viele WH schaffst. Dehnen: trainierte Muskulatur ordentlich dehnen, um Muskelkater vorzubeugen (anfangs wirst du trotzdem einen kriegen) tiefe Liegestütze: lege deine KH etwas mehr als schulterbreit voneinender weg, und verhindere ein Wegrollen (gummi daneben legen oder so...). Nun umgreifst du die Griffe der KH, und machst Liegestütze. Merke: der gesamte Körper bildet bei Liegestütze eine Linie, und der S*ck trifft gemeinsam mit der Nase auf den Boden. mache tiefe Liegestütze anstelle von normalen, da zu viele Wiederholung nicht so gut für die Kraftentwicklung sind. Seitheben: mit leicht gegrätschten Beinen hinstellen, in jede Hand eine Kh, und die Arme seitlich vom Körper hochheben, etwa bis in eine waagrechte Position (ich hab immer n bissel weiter gemacht, kann auch nicht schaden.) man kann dabei die arme leicht anwinkeln, um die Übung zu erleichtern. Man ist hier versucht, mit Schwung zu arbeiten, das solltest du aber anfangs nicht machen. Rücken gerade! Sit-ups: muss ich dazu was erklären? Lass dir Sit-Ups von einem Sportlehrer o.ä., den du für kompetent hälst, erklären, denn jeder hat hier eine andere Theorie. Zu guter letzt: mach bei diesem Tplan jeden Satz bis zum Versagen, und wenn du es nicht mehr schaffst, dann versuche noch etwa 15 sekunden die Bewegung auszuführen (ist hart, aber irgendwie geil;), um eine hohe Intensität zu erreichen. Wenn du viel Zeit hast, und wenig Sport nebenher machst, dann mach den Tplan 2 Mal die Woche (1,2,Pause,Pause,1,2,Pause,1,...) Wenn du nicht die Zeit dazu hast, dann mach immer einen Tag Pause (1,Pause,2,Pause,1,Pause,...) --->Der Plan erfordert viel Disziplin, v.a. weil er für zu Hause ist, aber wenn du diese Disziplin nicht aufbringen kannst, dann ist BB eh nichts für dich. Für Anregungen, Fragen, etc. bin ich jederzeit offen. [/quote:7d902d553d]

IP: Logged

Cyrik

Beiträge: 27
Aus: Gießen
Registriert: 08.09.2002

20.09.2002 15:23     Profil von Cyrik   Cyrik eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich frage hier erst nachdem ich ewig im inet gesucht habe. habe sachen wie x-adaption gefunden und hit usw aber nirgends übungen mit beschreibung dazu wenn du mir ein gutes buch sagen könntest wäre das sehr nett es geht mir nicht wirklich darum übertrieben viele muskelmasse auf zu bauen aber gut durch treniert oder bischen mehr wäre mein ziel. hätte auch kein problem mit hartem trening und viel zeitinvestition

IP: Logged

Shorty

Beiträge: 1244
Aus: Berlin
Registriert: 17.03.2002

20.09.2002 15:25     Profil von Shorty   Shorty eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Du kannst noch machen: Liegestütze Klimmzüge Dips rückwärts am Stuhl, wobei die Beine auf z.B. auf einem anderen Stuhl abgelegt werden. Kniebeugen, eventuel einbeinig. Mit zwei Kurzhanteln kannst du auch ne Menge machen Auf längere Zeit würde ich mir aber ein Studio suchen.

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

20.09.2002 15:27     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Droemels Plan [quote:eb485381df="ChristianV5"]Gerade als Anfänger kann man sich, auf Grund dem niedrigen Leistungsniveau, sehr gut steigern. Traning bis zum Muskelversagen, oder Intensitätstechniken wie Nachdrücken sind da noch garnicht erforderlich. Ich finde ich es wichtiger, erstmal eine zeitlang den Körper an die Übungen heranzuführen, die Bewegungsabläufe zu lernen. Dann würde ich ein paar Grundübungen 2 oder 3x in der Woche trainieren, wenn das ganze später zunimmt im Volumen oder in der Intensität kann man immernoch splitten.[/quote:eb485381df]

IP: Logged

Cyrik

Beiträge: 27
Aus: Gießen
Registriert: 08.09.2002

20.09.2002 16:06     Profil von Cyrik   Cyrik eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke sehr für die tollen antworten:) da baut sich gleich richtig hoffnung auf das ich das zu hause auch schaffe nebenbei: wenn ich mir nun in 1-2 monaten eine langhantel leisten kann + bank, wie lang sollte die LH dann sein? also bei 1,75m körpergrösse

IP: Logged

droemel

Beiträge: 708
Aus: Wertingen
Registriert: 01.06.2002

20.09.2002 16:27     Profil von droemel   droemel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cbb8727114="ChristianV5"]@Droemels Plan [quote:cbb8727114="ChristianV5"]Gerade als Anfänger kann man sich, auf Grund dem niedrigen Leistungsniveau, sehr gut steigern. Traning bis zum Muskelversagen, oder Intensitätstechniken wie Nachdrücken sind da noch garnicht erforderlich. Ich finde ich es wichtiger, erstmal eine zeitlang den Körper an die Übungen heranzuführen, die Bewegungsabläufe zu lernen. Dann würde ich ein paar Grundübungen 2 oder 3x in der Woche trainieren, wenn das ganze später zunimmt im Volumen oder in der Intensität kann man immernoch splitten.[/quote:cbb8727114][/quote:cbb8727114] jo, hast recht, bis auf den punkt mit dem muskelversagen. MV ist zu jeder Zeit gut, sofern man es richtig einsetzt. @Cyrik: kannst ja erstmal n bissel probieren, alle möglichen übungen, so oft du bock hast, und dann nimmste meinen plan :winke: zu der LH: ich bin 1,78m groß und komme mit einer 1,80m LH für alle LH-Übungen gut zurecht. das ist nicht wirklich körpergrößenabhängig, sondern kommt auf die Übungen an, die du machen willst.

IP: Logged

Murandy

Beiträge: 59
Aus: Wien
Registriert: 03.09.2001

20.09.2002 17:18     Profil von Murandy   Murandy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8b705606f3]ich frage hier erst nachdem ich ewig im inet gesucht habe. habe sachen wie x-adaption gefunden und hit usw aber nirgends übungen mit beschreibung dazu [/quote:8b705606f3] http://www.fitness-center.at/ Dort auf Fitness Wissen, dann auf Gerätekunde und auf Training & Programme. Dort findest du Übungsbeschreibungen. http://www.bodybuilding-online.de/start/training.html lg Murandy

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Powerhouse gym stuttgart, MetaLean, Was haltet ihr von diesem Produkt?(bin neu hier), exemestan, Schnell Kur: Sustanon / Thais, Will anfangen,aber wie genau?, fornits roidrechner, frontload und absetzen, Dina Al Sabah, Dosierung Kur?, Was ist Afro für ein stoff?, EiweißWaffeln, Peter Hensel, Prohormone und Supplements aus Sicht der Pharmaindustrie, Hilfe bei creatin!, Testo kur, Ist der Preis ok?, Roaccutan und Schwangerschaftsstreifen, @ Arnold Anabo, Milch?!, Welche Vitamine und Mineralstoffe während Kur?, aufbautraining nach magersucht, Aufsatz für 30mm Stangen für 50mm Scheiben, Schnellkraft, Tribulus? dosierung?, Protein von Sledge-Hammer oder Powerstar..., Muskelgiganten des Forums, Verdammt, bald ist der Sommer am Start!, Aktuelle Dave Henry Pics, ET?, sehr starker reizhusten


Themen dieser Seite:
Pause, Sätze, Liegestütze, Rücken, Ich, Plan, Zeit, Oberkörper, Körper, Stuhl, Klimmzüge, Wenn, Der, Dehnen, Boden, Sit, Aufwärmen, Christianv, Bizepscurl, Gerade, Intensität, Tag, Woche, Bizeps, Tplan, Versagen, Arme, Anfänger, Droemels, Grund


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Handbuch Synthol
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
LM-83
Olympia-Kurzhantel
All Stars Zell Tech II - 2kg
Body Attack Trainingshandschuhe
Dildo Cumshot
Silber Armband
Gang Bang
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Grün
Set Blue Fantasy
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
Leder Handfessel gepolstert

- Hardcore Shop -
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Flutschi Professional 200 ml
Crystal Clear
Rillen-Vibrator
Latex Fruchtblase schwarz
Seitensprünge
Massage-Roller-Set
Set Blue Fantasy
Catsuit weiß S-L
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
S/M Kontakt
Nature Skin Double Dong
Masturbator Sushi Surprise
Leder Striemenpeitsche
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Dildo Cumshot

- Berstein Shop -
Klassische Bernstein Halskette
Wunderschöne Multicolor-
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Grosser Bernstein-Silber Anhänger Honig
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Schöne Bernstein Silber Brosche in Cognac
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Schmetterling Anhänger Silber-Bernstein
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Edler Bernstein Silber Anhänger
STIER
Silber Anhänger Steinbock

- Hantelshop -
MCG-01S
AAB-26
SRM-40
PCB-29
LM-84SM
Laufband T9450 HRT
FB-20N
HCG-900
PSG-44S
BC-2
CCO-112
EXM-2750
SM-46
GIB-2
SM-45


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB