Bodybuilding Net
  Wettkampf und Vorbereitung
  Meisterschaften?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Meisterschaften?
BodyG

Beiträge: 55
Aus: Pattaya
Registriert: 24.09.2000

23.11.2002 21:26     Profil von BodyG   BodyG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wäre mal nett wenn mir das jemand genau erklären könnte. Bis wieviel Jahren geht die Junioren Klasse? Und wie wird unterteilt (in welche Klassen).Fitness Klassen etc. 180 bis 80Kg z.B.??? Womit würde man als Anfänger beginnen NRW Meisterschaft???Oder gibts auch was kleineres?Dumme Fragen ich weiss.Aber aus Fragen wird man schlau:-)

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

24.11.2002 01:48     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin zwar auch nicht so der Experte, aber soweit ich weiß ist man bis 21 Junior. und die Klasseneinteiling ist wie bei den "erwachsenen".

IP: Logged

ReinyDay

Beiträge: 616
Aus: Mannheim
Registriert: 25.03.2001

24.11.2002 11:43     Profil von ReinyDay   ReinyDay eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Junior bist Du bis zur "Vollendung des 20 Lebensjahres", d. h., solange Du 20 bzw. noch keine 21 bist. Die Klassen sind nach Gewicht eingeteilt, das mit den 180 cm / 80 kg verwechselst Du mit der IFBB BodyFitness Klasse. Bei der "NABBA" gibt es einige Juniorenklassen, die teilweise eben nach "Fitness" und "Body" unterteilt sind. Wenn Du aber was auf Dich hältst, gehst Du zum IFBB. :) Wenn Du noch nie auf einer Bühne warst wäre eine (IFBB) Newcomer Meisterschaft ein guter Start, die finden aber, wenn ich es recht sehe, eher unregelmäßig statt; in diesem Frühjahr war z. B. eine. Ansonsten startest Du bei einer Landesmeisterschaft um Dich dort für die Deutsche zu qualifizieren. Tja, dann halt WM und so ... ;) Es ist sehr wichtig, dass Du von Anfang an eine gute Betreuung hast, von daher kann ich Dir nur empfehlen, Dir über Deinen entsprechenden Landesverband ein entsprechendes Studio nennen zu lassen. Aus welcher Gegend kommst DU denn? Gruß, Reiny

IP: Logged

BodyG

Beiträge: 55
Aus: Pattaya
Registriert: 24.09.2000

24.11.2002 13:08     Profil von BodyG   BodyG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin 21 und komme aus Düsseldorf.Also kein Junioren Klasse mehr.Schade..

IP: Logged

ReinyDay

Beiträge: 616
Aus: Mannheim
Registriert: 25.03.2001

24.11.2002 16:30     Profil von ReinyDay   ReinyDay eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Na, dann mal fleißig weiter für die Männer oder eben BodyFitness trainieren! Reiny

IP: Logged

BB

Beiträge: 437
Aus:
Registriert: 24.09.2000

24.11.2002 17:28     Profil von BB   BB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
"Wenn Du aber was auf Dich hältst, gehst Du zum IFBB. " Da wird doch nicht jemand etwas fixiert sein. mfg

IP: Logged

Darwinist

Beiträge: 14
Aus:
Registriert: 25.04.2002

25.11.2002 10:22     Profil von Darwinist   Darwinist eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:720fb29d3a="ReinyDay"]Bei der "NABBA" gibt es einige Juniorenklassen, die teilweise eben nach "Fitness" und "Body" unterteilt sind. Wenn Du aber was auf Dich hältst, gehst Du zum IFBB. :) [/quote:720fb29d3a] Aber Reiny, Du wirst doch nicht ernsthaft behaupten wollen, daß die NABBA -Vorreiter und Gründer in Sachen Männer-Bodyfitness- einen schlechteren Standard hält, als die IFBB? Die IFBB hat doch jahrelang den Trend verschlafen und sich sehr ignorant gezeigt. Ich betrachte mich nicht als voreingenommen, muß der NABBA jedoch ein besseres Zeugnis in Sachen Männer-Fitness ausstellen. Bei den Bodies würde ich dies zu Gunsten der IFBB entscheiden. Aber davon sollte sich jeder Interessierte selbst einmal ein Bild machen. :daumen: Grüße

IP: Logged

ReinyDay

Beiträge: 616
Aus: Mannheim
Registriert: 25.03.2001

25.11.2002 19:24     Profil von ReinyDay   ReinyDay eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! Wollte mit dem kleinen Schnitzer niemandem zu Nahe treten; nehmt's mir bitte nicht übel! In der Regel versuche ich neutral und sachlich über verschiedene Verbände / Veranstalter zu reden. Ich muss aber auch gestehen, dass ich großer IFBB Fan bin, sicher nicht zu letzt, weil ich dort einfach auch viele nette Leute kenne. Zu NABBA kann man sicher sagen, dass sie gerade im Frauen Fitness Bereich die Nase vorne haben; das stimmt, da hat der IFBB ein wenig gepennt, auch was die Männer Fitness Klasse angeht. Dafür hat wiederum der IFBB in der letzten Zeit eine sehr rege und umfangreiche Wettkampfberichterstattung bekommen, hier hat dann die NABBA was verpasst und sich zu sehr abgeschottet. Wie auch immer, unter Strich ist es für Wettkampfinteressierte sicher immer ganz gut, sich verschiedene Meisterschaften anzusehen, mit ein paar Leuten zu reden und sich dann zu entscheiden. Gruß, Reiny

IP: Logged

BB

Beiträge: 437
Aus:
Registriert: 24.09.2000

26.11.2002 00:17     Profil von BB   BB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Rainy: Brav hast dich rehabilitiert. Ich finde es sowieso traurig, das man das ganze nicht auf einen Nenner bringen kann und sich die Teilnehmer und Offiziellen der jeweiligen Verbände gegenseitig schlecht machen. Ich z.B. wäre diesen Herbst gerne bei beiden Verbänden gestartet, da es bei den Junioren hier in Österreich bei beiden Verbänden einfach zu wenige Teilnehmer gibt und die Schüssel dann nicht wirklich eine Bestättigung für mich war. Aber geht nicht sonst Sperre *kopfschüttel* Die Einteilungskriterien beider Verbände (hierzulande gibts nur 2) könnte man ja auch durchaus verbessern und sie der jetztigen Zeit anpassen und beispielsweise an die der Ifbb Bodyfitnessklasse anlehnen. Ansonsten gibts bei der Ifbb immer das Problem das in den gewichtslimitierten Klassen immer kleinere Athleten einen Vorteil haben und bei der Nabba/Wff das die Einteilung in die Figur Klassen nicht wirklich festgelegt ist. mfg

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1391
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

26.11.2002 09:15     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was ich einfach blöd finde ist, daß es eine 2-Klassengesellschaft gibt was Doppelstarts in 2 Verbänden angeht... Ich will nur 2 Beispiele nennen: 1. Susanne Bock, startete früher IFBB, wurde letztes Jahr im Herbst Deutsche Meisterin beim NAC und im Frühjahr Deutsche Meisterin IFBB. Hier hätte sie aber nach IFBB-Statuten definitiv nicht an den Start gehen dürfen. Pech für die Zweitplatzierte Jana Linke-Sippl, die sonst gewonnen hätte. Eine Rückfrage von ihrer Seite beim Verband brachte nur ein Schulterzucken... 2. Mike Sehr, ehemaliger Int. Deutscher Meister IFBB, startete im Frühjahr NAC, wurde dort zweiter. Jetzt im Herbst wieder Start IFBB mit einem dritten Platz. Habe mich am Wochenende auf der Deutschen mit Dirk Kau, dem Generalsekretär des NAC unterhalten und er konnte mir auf Anhieb 5 oder 6 Athleten nennen, die zwischen den Verbänden hin- und herwechseln und bei denen es offensichtlich keine Probleme damit gibt. Grüße BamBam

IP: Logged

Darwinist

Beiträge: 14
Aus:
Registriert: 25.04.2002

26.11.2002 11:20     Profil von Darwinist   Darwinist eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin der Meinung, daß ein Athlet keinem Verband gehört. Es sollte, sofern er die körperlichen Kriterien erfüllt, starten dürfen, wann und wo immer er will. Ich habe in diesem Herbst Meisterschaften des NAC, der NABBA und des IFBB gesehen. Es gibt viele Athleten, die einen regelrechten Wettkampftourismus betreiben. Dies sollte auch den Verbänden recht sein, schließlich ist die Anzahl der Wettkampfathleten endlich. Außerdem geht es hier um den Sport und nicht um irgendwelche Verbandsbefindlichkeiten. Zu Reiny: Gerade nochmal von der Schippe gesprungen :)

IP: Logged

sweety_xs2000

Beiträge: 44
Aus: Rheinland-Pfalz
Registriert: 21.11.2002

26.11.2002 11:38     Profil von sweety_xs2000   sweety_xs2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Darwinist Hi! Ich muß Dir damit recht geben, aber leider wissen, glaube ich, nur wir Athleten noch, daß niemand einem Verband gehört. Gruß P. :winke:

IP: Logged

Bluemchen

Beiträge: 486
Aus:
Registriert: 17.02.2002

26.11.2002 22:36     Profil von Bluemchen   Bluemchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi athleten werden nur fuer die laufende saison gesperrt,daher konnte maik im fruejahr starten. ich bin grundsaetzlich gegen jede sperre wegen doppelstart. aber die jetztige regelung ist schon ein kleiner schritt in dir richtige richtung. gruss p i t.

IP: Logged

Mr.Universum

Beiträge: 94
Aus:
Registriert: 22.05.2002

27.11.2002 03:21     Profil von Mr.Universum   Mr.Universum eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a4d0c2206c]Die IFBB hat doch jahrelang den Trend verschlafen und sich sehr ignorant gezeigt.[/quote:a4d0c2206c] Ich wollte auch bei der ifbb starten - aber siehe oben... [url]www.kraftextrem.at[/url]

IP: Logged

BamBamsCorner

Beiträge: 1391
Aus: www.bambamscorner.de
Registriert: 14.05.2002

27.11.2002 09:13     Profil von BamBamsCorner   BamBamsCorner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Pit. Dann ist die Regelung geändert worden. Früher war es so, daß man für ein Jahr gesperrt wurde, wenn man als IFBB Athlet bei einem anderen Verband gestartet ist. Aber ich denke, das weißt Du selbst. Nur, ist die Regelung doch einfach blödsinnig. Siehe den Junioren-Gesamtsieger der Int. Deutschen IFBB, Marcel Häusler, der am vergangenen Wochenende bei der Int. Deutschen des NAC gestartet ist. Er konnte sich auf der Int. Ostdeutschen für diese Meisterschaft noch qualifizieren, da sie der IFBB-Deutschen war. Die Saison ist ja jetzt gelaufen, insofern wird er nach der Regelung überhaupt nicht gesperrt. Andere Athleten aus den westlichen Bundesländern, die vielleicht gerne noch beim NAC gestartet wären, hatten dies Glück nicht, da ihre Quali vor der IFBB-Deutschen gelegen wären, sie also dort nicht mehr hätten antreten können. Diese ganze Sperrerei ist doch ein ausgewachsener Blödsinn. Grüße BamBam

IP: Logged

Bluemchen

Beiträge: 486
Aus:
Registriert: 17.02.2002

27.11.2002 09:50     Profil von Bluemchen   Bluemchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi erick wie schon oben erwaehnt halte ich davon auch nichts,wir haben uns dafuer auch eingesetzt bzw. martina u. detlef aber mehr als die halbierung war nicht drin. die regelung ist halt leider fact und man muss sich danach richten. gruss p i t.

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

27.11.2002 13:31     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, habe was Aktuelles auf der NABBA Homepage gefunden, was vielleicht ganz gut zum Thema passt: http://www.worldfitnessfederation.de/nabba/frame1/dm5_he_02.html Gruß, Thorus

IP: Logged

Darwinist

Beiträge: 14
Aus:
Registriert: 25.04.2002

27.11.2002 13:37     Profil von Darwinist   Darwinist eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1b3fac9b46="Thorus"]Hallo, habe was Aktuelles auf der NABBA Homepage gefunden, was vielleicht ganz gut zum Thema passt: http://www.worldfitnessfederation.de/nabba/frame1/dm5_he_02.html[/quote:1b3fac9b46] Habe ich heute morgen auch gelesen. Hat mich auch sehr gefreut. Wäre schön, wenn alle Verbände zumindest auf ihrer HP sich mit dem Thema beschäftigen würden. :knuddel: Grüße

IP: Logged

Mr.Universum

Beiträge: 94
Aus:
Registriert: 22.05.2002

27.11.2002 23:00     Profil von Mr.Universum   Mr.Universum eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wäre schön wenn es da mal eine verständigung geben würde... die nabba zeigte sich immer gesprächsbereit, wogegen die ifbb immer ignorant abgeblockt hat... kommen mir vor wie die amis

IP: Logged

Andi

Beiträge: 351
Aus: www.a-heide.de
Registriert: 16.10.2001

28.11.2002 00:17     Profil von Andi   Andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wo wir schon beim Thema ifbb sind: Ich kenne genügend Athleten die bei der letzten Meisterschaft in Passau, das letzte mal für die ifbb gestartet sind, weil Sie sich einfach verarscht fühlten. Sie werden nächstes Jahr versuchen bei nabba zu starten. Auch werd ich das Gefühl nicht los das bei den Meisterschaften der ifbb immer mehr (mehr als sonst üblich) Schiebung betrieben wird. Aber ist doch klar wenn Trainer und Studiobesitzer der Teilnehmer auch gleichzeitig die Bewertung abgeben. Viele von euch kennen es wie schwer es ist in Form zu kommen, meine Bekannten meinen: Für die ganze "sch...." über Wochen gibts nur ein Kg Eiweiß von PMG, das zum kotzen schmeckt! Wie sind eigentlich die Eintrittspreise für nabba Veranstalltungen? Die ifbb Veranstaltungen (die Deutsche ausgenommen) sind ihr Geld nicht Wert finde ich.

IP: Logged

Mr.Universum

Beiträge: 94
Aus:
Registriert: 22.05.2002

28.11.2002 02:12     Profil von Mr.Universum   Mr.Universum eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Du sprichst mir aus der seele... die eintrittspreise sind ziemlich moderat gehalten, so an die 20,-

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

28.11.2002 07:28     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Andy Vorschlag: Bewrbe dich doch als Kampfrichter bei den einzelnen Vebänden, opfere deine Freizeit fürn eien Abendessen und wen du glück hast für die Erstattung deiner Fahrtkosten und ändere die Situation. Ich habe das damals noch für den BDB gemacht-Stress pur, Angiftungen von den aktiven Wettkämpfern und deren Betreuer sowie Beleidugungen seitens des Publikums werden ein Teil des Dankes sein. Es wird immer wieder mal passieren das in den Augen des Publikums bzw Betreuer ein fehlurteil zustande kommt. Das ganze direkt als "Schiebung " hinzustellen....

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

28.11.2002 07:29     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Pardon an @ Rechtschreibung heute morgen 6-

IP: Logged

Bonifaz

Beiträge: 648
Aus: Germany
Registriert: 03.05.2002

28.11.2002 08:46     Profil von Bonifaz   Bonifaz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die preise (35,- 50,-) für ifbb int. deutsche meisterschaft fand ich persönlich sehr heavy. ich hatte auch den eindruck, dass es weniger als im jahr zuvor zuschauer gab. kein wunder bei solchen preisen. zum vergleich der fibo preis war 28,- und viel mehr teuere stars. :winke:

IP: Logged

TG

Beiträge: 756
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.11.2000

28.11.2002 09:20     Profil von TG   TG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@m-top: Zum Glück gibt es nicht sehr viele Zuschauer oder Athleten, die einen blöd anmachen wegen Fehlentscheidung oder so. Die meisten Athleten sind sehr Sportlich und Fair und die Zuschauer sind meist friedlich.

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

28.11.2002 12:32     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@TG Da geb ich dir recht-ist nur ein geringer Teil der meckert. Aber oftmals kommen die Zuschauer nur zur Abendveranstaltung und können dann nicht nachvollziehen was am morgen abgelaufen ist.

IP: Logged

Andi

Beiträge: 351
Aus: www.a-heide.de
Registriert: 16.10.2001

28.11.2002 18:24     Profil von Andi   Andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@m-Top gut dann mal ein Beispiel aus den letzten Ober- und Bayerischen Meisterschaften: Für Galaxy Fitness Waldkraiburg starten immer 4-6 Athleten in Unterschiedlichen Klassen. 2 davon machen immer wieder mal mit und deren Leistung ist Ok da gibts nichts dagegen zu sagen. Der Rest jedoch ist das erste mal dabei (keine Erfahrung, Unsicherheit, Fehler in der Diät, usw. ganz normal kennt jeder). Mir ist aufgefallen das diese "neuen" (ich hoffe mir nimmt das Wort "neuen" keiner Übel deren Leistung in allen Ähren und Respekt für deren Leistung und Mut überhaupt auf die Bühne zu gehen) aus Waldkraiburg stammenden Athleten immer unter die ersten 6 weiterkommen obwohl andere die häfter oder definierter sind gehen haben müssen. Das gleiche gilt auch für Athleten aus dem Studio Mentis. Fakt ist, der Obertrainer vom Galaxy ist bei den Meisterschaften Kampfrichter ebenso Hr. Griebl (Partner von Mentis) beide verstehen sich hervoragend da zw. den beiden auch eine Geschäftliche Beziehung zwecks Werbevertrag PMG besteht. Genauso sind die meisten Kampfrichter irgendwie miteinander befreundet oder geschäfltich tätig. Ich nenne das den "Schorsch-Vorteil" auf Meisterschaften. So da ich mich jetzt gegenüber gewissen Personen ins Fettnäpfchen gesetzt habe muss ich natürlich auch dazu sagen: Das kann so sein muss aber nicht es kommt einigen Leuten die Bewertung nur etwas komisch vor, ich möchte auch niemanden etwas unterstellen, es ist einfach auffällig komisch.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Testo, DEKA, Naposim, Efedrin und Ploviron welche mischung bei 1 Kur, Übunng?, Probleme bei Kniebeuge, Kombimix Testo Prop. + Deca + Bolde, Armdrücken, Ein aufruf an alle studio besitzer und Trainer., kennt den jemand?, Schultern: Schleimbeutelentzündung, Hilfe!Versand innerhalb der EU, ECA, Multifakor 70% wirksamer als Creatin..., Hst kickboxen, Steroide, Medikamente, Kuren, brust ohne bankdrücken?, Masseaufbau - Ernährungsplan, Ein paar Fragen..., Armdrücken, Gürtel?, Ernährungsplan, World gym, Bauch mit Medizinball trainieren ?, An die Profis!, Gesäßmuskulatur Injektion ?, Zum letzten mal ,,bauchmuskeln", Benedikt Magnusson, Meine ersten Creatin erfahrung, Mein erster 3er Split nach 5 Wochen GK-Training, Sojagetränk - Eiweiß?, videos, Reaktion vom Muskel auf WH-Zahl


Themen dieser Seite:
Meisterschaften, Ifbb, Ich, Athleten, Nabba, Die, Aber, Fitness, Nac, Klassen, Deutschen, Reiny, Verbänden, Deutsche, Herbst, Gruß, Dich, Wenn, Verband, Grüße, Int, Verbände, Klasse, Junioren, Männer, Meisterschaft, Thema, Start, Leistung, Frühjahr


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
OP-250
PL-LM-180
RP-5kg
Arnold Schwarzenegger DVD: Die frühen Jahre
Silber Anhänger Schütze
Dymatize Excite - 90 Caps
Silber Anhänger
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Unicity Chloroplasma - 120 Kapseln
Anhänger Bodybuilder
KH-G
Body Attack ALA 100 - 100 Kapseln
OP-R-125
AB-39
LH-18

- Hardcore Shop -
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose

- Hot Sex Shop -
Lustfinger
Secura Formula Sexxx 3er
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Silber-Bikini
Secura Sex4fun Sortiment 24er
Top + Lendenschurz sw S/M
Vibrator Florida-Dolphin
Teenager
Leder Handfessel gepolstert
Slip in Herzchendose S-L
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Leder String 3-fach S-L
Vibrator Real Deal Big
Sexuell hörig
Leder Hängefesseln schwarz S-L

- Berstein Shop -
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
NEPAL SILBERRING MIT KORALLEN
STIER
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Herz aus Bernstein
Schöner Bernstein Anhänger
Edler Bernstein-Silber-Ring
Bernstein-Silber-Armband
FISCHE

- Hantelshop -
MCG-01S
LA-79S
PCH-24
PSS-60
OP-R-20
EXM-2550
PSG-462
AAB-26
OP-R-250
OP-R-125
PL-VLP-156
Doppelgriff
CA-2
BF-48
PSG-44SM


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB