Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  Ist Superslow effektiv?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Ist Superslow effektiv?
Andi24

Beiträge: 86
Aus: Karlsruhe
Registriert: 25.10.2002

30.11.2002 01:48     Profil von Andi24   Andi24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hab mal probiert gewisse übungen wie das bankdrücken superslow durchzuführen. normalerweise drücke ich so zwischen 80- 90 kg ,ca. 6-8 WH, aber mit superslow habe ich diese WH anzahl mit 10-20 kg geschafft. die intesität ist ja brutalst, ich bin seltsamerweise an mehreren stellen am gesicht und im nacken /hinter den ohren eingeschlafen und meine leber (!) hat gezittert -> (war ein seltsames gefühl aber irgendwie hat es sich wirklich so angefühlt also ob wirklich das ganze organ wie verrückt zittert, hatte ich noch nie vorher). geatmet hab ich eigentlich dauernd und wie ne dampfmaschine. woran könnte es liegen das die oben genannten symptome auftreten? und bringt superslow wirklich was für den masseaufbau??

IP: Logged

JackArnold

Beiträge: 12
Aus: 63667 Nidda
Registriert: 12.05.2001

30.11.2002 07:36     Profil von JackArnold   JackArnold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Andi, Ich glaube zwar nicht, dass Deine Leber gezittert hat, sondern vermute lediglich ein Nervenzucken der Bauchmuskeln :/, aber ansonsten kann ich Deine Erfahrungen nur bestätigen. Superslow ist intensiv und bringt einiges für den Masseaufbau, doch denke ich, dass öfter zwischen den Systemen zu wechseln, mehr bringt, als bei einem System zu bleiben. Als ich letztes Jahr Mentzer`s Heavy Duty trainiert habe, war ich total begeistert. Aber irgendwann wollte ich einfach mal wieder Volumen trainieren und auch dieses Training war überraschend gut in seinen Ergebnissen. Seitdem mache ich alle drei, vier Monate ein paar Wochen HD oder Superslow. Greetz, Jack

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

30.11.2002 08:52     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zwischen den verschiedenen Systemen zu wechseln ohne Plan is absoluter Schwachsinn. Das Zauberwort heißt Periodisierung!

IP: Logged

JackArnold

Beiträge: 12
Aus: 63667 Nidda
Registriert: 12.05.2001

30.11.2002 09:15     Profil von JackArnold   JackArnold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das musst Du mir näher erklären!

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

30.11.2002 10:07     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Muss ich nicht! Is schon 1000mal durchgekaut worden! Einfach Suchfunktion nutzen, sollte sich genug finden lassen. Das Nachbarforum is auch noch ein heißer Tipp!

IP: Logged

JackArnold

Beiträge: 12
Aus: 63667 Nidda
Registriert: 12.05.2001

30.11.2002 10:17     Profil von JackArnold   JackArnold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das meinte ich nicht. Eine Erklärung brauche ich, weshalb sein Volumentraining durch HIT-Phasen zwischendurch zu pushen, Schwachsinn sein sollte. Das Phasentraining/Periodisierung an sich wirkungsvoll ist, steht außer Frage. Das bedeutet jedoch nicht, das ein Abweichen von der KA, Hypertrophie, max-Kraft-Serie ineffizient ist.

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

30.11.2002 11:06     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In Summe gesehen bringt es nichts! Wenn du weißt warum man periodisieren soll, dann weißt du auch warum es Schwachsinn is, wenn man es ohne Plan macht. Volumen steht ja nicht umsonst für Training ohne Logik!

IP: Logged

JackArnold

Beiträge: 12
Aus: 63667 Nidda
Registriert: 12.05.2001

30.11.2002 12:24     Profil von JackArnold   JackArnold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dann bleibt mir nur mich vor Dir und Deinem Wissen zu verneigen.

IP: Logged

Booty Daddy

Beiträge: 389
Aus:
Registriert: 03.10.2001

30.11.2002 18:59     Profil von Booty Daddy   Booty Daddy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f3dfa905d8="knackar"] Volumen steht ja nicht umsonst für Training ohne Logik![/quote:f3dfa905d8] :oje:

IP: Logged

TheRock

Beiträge: 2245
Aus: Alcatraz/SanFrancisco
Registriert: 21.07.2001

03.12.2002 18:34     Profil von TheRock   TheRock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hey, sers knacki kann nich sein, bist du jetzt auch schon zu den "HITisdasbestewasesgibt" Jüngern übergelaufen? ggg ich kann mich noch an andere aussagen von dir erinnern also ob Volumen Training für "Training ohne Plan" steht, das wage ich zu bezweiflen genau so ist HIT nicht das ultimative Training, nichts is ultimativ, grml, wenns so wäre hätte ich schon ne Trainingsart gefunden bei der ich explodiere und würde nach dem Prinzip so viel Periodisieren als möglich grml, aber so isses nicht greets

IP: Logged

rammstein

Beiträge: 69
Aus: im land der bekloppten und bescheuerten
Registriert: 28.11.2002

04.12.2002 15:27     Profil von rammstein   rammstein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Knackar, alter kappa Jünger. Ich wollte nur mal sagen das jeder auf Dauer gesehen das machen muß, was ihm am meisten gebracht hat. Periodisierung ist natürlich wichtig. Aber das Volumen Schwachsinn ist würde ich nicht behaupten. Schließlich hat diese Trainingsmethode doch einige gute BB hervorgebracht. Zu Superslow muß ich sagen, mache ich auch mal, Kadenz 5/2/5, ist mir aber sehr unangehm. :klo: :klo:

IP: Logged

WickerMan

Beiträge: 70
Aus: München
Registriert: 13.10.2002

04.12.2002 23:00     Profil von WickerMan   WickerMan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Periodisierung oder nicht, wichtig ist die Abwechslung. Man muss nicht 3 Wochen dies und 3 Wochen das trainieren, man kann auch kürzer oder länger wechseln. Hauptsache Abwechslung.

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

05.12.2002 15:08     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Rock Wieso übergelaufen? Ich bin schon seit Frühjahr 2000 der Überzeugung. Nur hat sich seither die Defination geändert. Und dann kommt noch meine persönliche Ansicht hinzu. Volumen = Planlos vor sich hin zu trainieren! Und HIT = Training mit Köpfchen und Wissenschaft. Ich hab auch ein hohes Volumen beim Training, komme auch auf 16 Sätze/Einheit. Aber nur bin ich wenn die Geräte alle frei sind in 30min fertig. Andere würden dafür 90min brauchen. Da bin ich schon längst zuhause und koche ;)

IP: Logged

TheRock

Beiträge: 2245
Aus: Alcatraz/SanFrancisco
Registriert: 21.07.2001

05.12.2002 15:58     Profil von TheRock   TheRock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja mit übergelaufen, meinte ich eigentlich nur deine "Aggressivität" eben was das "...Training ohne Planung..." betrifft korrigiere mich wenn ich mich irre, aber warst du nicht mal der Meinung, dass Periodisierung der Systeme auch hilfreich ist? kloa is mir auch, dass du n Kappa Jünger bist, mehr oder weniger ggg 16 Sätze, würde ich sagen in vielen Fällen eine gute Satzzahl greets

IP: Logged

jogile

Beiträge: 65
Aus: Aachen
Registriert: 05.09.2002

05.12.2002 16:33     Profil von jogile   jogile eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wieso nicht 17 oder 19 Sätze ????

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

05.12.2002 19:54     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Rock! Wenn du meine Defi von Volumen ließt dann hast du deine Antwort ;) Wenn ich zbs das Buch "Synergistisches Training" her nehme so is großteils auch Volumen. Und wenn man das 1:1 übernimmt kann das in die Hose gehen. Wenn man es aber auf sich und seinen Zustand anpasst wird es funktionieren, wo wir wieder bei HIT währen, nämlich mit Köpfchen ;)

IP: Logged

rammstein

Beiträge: 69
Aus: im land der bekloppten und bescheuerten
Registriert: 28.11.2002

06.12.2002 16:05     Profil von rammstein   rammstein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich lese bloß noch von 10, 15 oder 20 Sätzen. Bisher dachte ich, das ein Erschöpfungsgrad von 50 % ausreichend ist. Bei mir persöhnlich bedeutet das am Beispiel Bankdrücken. 1. Satz 80 KG TUT ca. 1 min, Pause 2-4 min 2. Satz 60 KG TUT ca gleich, Pause 2-4 min 3. Satz 40 KG TUT ca gleich Alle Sätze bis zum konzentrischen Versagen, dann nachdrücken und statisches halten. Dann ist auf jeden Fall fertig mit Brust. Alles weitere würde bei mir zu Übertraining führen.

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

06.12.2002 19:42     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Rammstein. Der Erschöpfungsgrad hängt auch von %Leistung deiner Maxkraft ab. Wenn ich in der ersten Woche KA nur 70% der Maxkraft mache bei ner TUT von 40-60 sec halt ich da locker 4 Sätze durch bei einer Übung ohne das Gewicht zu senken. Je näher man der Maxkraft kommt, umso eher muss man sein Gewicht senken. Naja, du weißt schon wie ich das meine!

IP: Logged

Walter Beiter

Beiträge: 188
Aus:
Registriert: 15.01.2002

08.12.2002 10:25     Profil von Walter Beiter   Walter Beiter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hmmm ich find es etwas merkwürdig, daß Du hier so mit Deinem System auf die Pauke haust, und in anderen Foren jammerst, Du würdest Deine Ziele nicht erreichen.....

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

08.12.2002 11:25     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn du das weißt dann müsstest du auch mein Umfeld kennen das mir das ganze erschwert. Aber das hast du in deinen Posting sicher berücksichtigt...

IP: Logged

TheRock

Beiträge: 2245
Aus: Alcatraz/SanFrancisco
Registriert: 21.07.2001

08.12.2002 22:15     Profil von TheRock   TheRock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Rammstein mit 16 Sätze ist in vielen Fällen eine gute Zahl meinte ich dass man mit 16 Sätzen n GK gut realisieren kann also ein HIT GK oder ein "Volumen" Split (viele machen 20 und mehr) ich meinte nicht dass 16 Sätze essentiell sind, nur in vielen Varianten hilfreich letztens hatte ich HST trainiert und da hatte ich 11 Sätze, die vollkommen ausreichten HIT Super Arme hat glaub ich zu Beginn 14 Sätze pro Training und in den letzen Wochen wird das auf 11 pro Training reduziert so weit ich mich da noch dran erinnern kann greets

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
HIT 2er-Split, 2TE/Woche, Pls help! Bin verzweifelt! :(Suche ein gutes Protein/Kreatin, mit was Übelkeit bekämpfen?, mein/e TP/s ( kritik erwünscht ), waschbrettbauch?, Hat jemand vor sich bei der Fitness Company anzumelden? Spare min. 60 Euro, 3 kleine Fragen., Fragen zu T3/T4 kombiprodukt, avena Sative?, Beiträge zum Thema Ernährungsplan?, Suche jemanden der sich mit Diäten auskennt, zwecks Diät-Bewertungen, kaum erfolge bei der Kur, Definition - bei meinem KFa ziemlich schlecht, kurbericht-bolde/tren/propi+frage, Buch Wettkampfvorbereitung, Mit welchem Gewicht trainieren?, Erdnusskerne, ungeröstet und ungesalzen..., Kohlenhydat arme Diät, ich hab heut kein bock zum..., Weniger Essen macht nicht dünner?, bauchmuskeln !, I Need A TP ;), Mein Geburtstag, Weigtgainer erfolge?, meine "dumme" keto frage ..., Was haltet ihr von diesem Weight Gainer, creatin in tee !, Inwiefern unterscheidet sich HIT von Superslow?, Brauche Hilfe!, Wieviel fett/kg ,eiweiß/kg , kh/kg am Tag ?


Themen dieser Seite:
Superslow, Ist, Training, Volumen, Sätze, Das, Hit, Wenn, Ich, Periodisierung, Schwachsinn, Tut, Aber, Wochen, Plan, Satz, Und, Deine, Maxkraft, Rammstein, System, Dann, Fällen, Deinem, Köpfchen, Systemen, Abwechslung, Sätzen, Rock, Gewicht


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
RP-0.5kg
PSG-45SM
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Body Attack ALA 100 - 100 Kapseln
Body Attack Sweatshirt Langarm
Buch Die Lust an der Qual
Latex Rio schwarz S-L
Traumhafte Ohrhänger aus hellem Bernstein und Silber
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Doppelgriff
HCG-900
Body Attack Kreatin - 500g
FB-50
Pro Hormone

- Hardcore Shop -
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore Products Gainer - 1000g
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
KlatschNass
Puppe Crystal Girl
Der geile Fahrplan
Tüllbikini S-L
Leder Herren Gurt S-L
Spüre den Schmerz
Buch 99 Bettstories
Gang Bang
Masturbator Girls Pussy
String rot/schwarz S-L
Mini Rabbit Vibe
The Lick - rotierende Zunge
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Leder Striemenpeitsche
Klappen-Bikini

- Berstein Shop -
Edler Silber-Anhänger mit grünem Bernstein
Zauberhafter Silber-Anhänger mit 4 Bernsteinen
Traumhafter Bernstein Silber Ring
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
Edler Bernstein-Silber-Ring
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Silber Armband mit grünen Bernsteinen
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Traumhaftes Bernstein Armband
Nepal Ring Silber mit Türkis
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Bezauberndes Bernstein Collier
Grosser Bernstein Silber Anhänger
Silber Schlangen Armband

- Hantelshop -
EXM-2500
CEC-340
LH-18
Bauchmuskelmaschine
CBT-380
MCG-01S
MPR-80
LA-80SM
PSG-462
PPR-82
LBB-28
OP-15
OP-125
Laufband SL6.0T
LM-84S


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB