Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  was nach 42 ss?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author was nach 42 ss?
mango72

Beiträge: 87
Aus: Bielefeld
Registriert: 23.09.2002

27.12.2002 11:48     Profil von mango72   mango72 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, hoffe ihr hattet schöne feiertage! da ich jetzt in etwa bei der hälfte meines 42 tage superslow programms bin, beginne ich mich zu fragen, wie es danach weiter gehen sollte. ich trainiere zur zeit im 3 split, jede muskelgruppe einmal die woche. 10 sekunden postiv, fünf negativ, keine kadenz. 1 satz, 4 wdh. also tut 60 + 10-15 sek nachdrücken. mache nicht den original plan, sondern habe mir meine eigenen übungen zusammen gestellt. brust und rücken wachsen wie blöd (dabei mache ich nur kleine fortschritt, was das gewicht angeht. je nach übung 0,5-1,5 % mehr gewicht bei jeder zweiten einheit), bauch und bizeps nicht so. denke, daß ich mit dem bizeps im übertraining bin, da ich ihn einmal die woche alleine trainiere und am rücken tag bei vielen übungen natürlich auch stark beanspruche. bauch scheint mir mit volumen besser bedient, aber ich ziehe es jetzt noch bis mitte januar so durch. wie sollte ich danach weiter machen? volumen training? ganzkörper split, anderes hit programm oder nochmal von vorne, solange ich fortschritte mache? wenn ihr mehr angaben braucht, fragt bitte. grüße mango72

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

27.12.2002 23:49     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi mango, ich empfehle danach mal so richtig schön mit den Gewichten hochzugehen. Also Grundübungen mit je zwei bis vier Sätzen und einer TUT von 30 bis 40sec. Einen Satz kannst du ja zusätzlich nach wie vor im 60 bis 80er-Bereich ausführen. Die schweren Gewichte werden deinen Körper zwingen sich anzupassen und somit stärker und massiger zu werden. Gruß, Thorus

IP: Logged

mango72

Beiträge: 87
Aus: Bielefeld
Registriert: 23.09.2002

28.12.2002 11:46     Profil von mango72   mango72 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber dann nicht superslow? also, ich versteh dich jetzt so: ich mach eine übung mit 2-4 sätzen und sovielöen normal schnelle wiederholungen, daß ein satz 40 sek dauert. richtig?

IP: Logged

arena

Beiträge: 5770
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

28.12.2002 12:36     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
er meint vermutlich, daß du die Intramuskuläre Koordination trainieren solltest (10-30sek) schnelle Explosive WDH mit sehr hohem Gewicht (90%+)

IP: Logged

mango72

Beiträge: 87
Aus: Bielefeld
Registriert: 23.09.2002

28.12.2002 18:45     Profil von mango72   mango72 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
äh, sorry, könntet ihr mir das nochmal für dummies erläutern? am besten so: x-übung, x-sätze, x-wdh pro satz, x/x/x dauer der wiederholung. danke, wär echt dankbar!

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

29.12.2002 11:42     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi mango, hier ein sehr empfehlenswertes Programm, das sich schon bei einigen bewährt hat: Tag1: Brust, Arme Tag2:Pause Tag3:Beine, Waden Tag4:Pause Tag5:Rücken, Schultern Tag6:Pause Tag7:Pause Tag8: von vorne An den Pausentagen kannst du ja ein wenig Cardio betreiben...etwa 2mal die Woche je 30 Minuten! Hier die Übungen: Brust: Bankdrücken, 3 Sätze mit 30 bis 50 sek. Belastungszeit. (Satzzeiten zwischen Bankdrücken 4 bis 5 Minuten Butterfly im Supersatz mit Dips, Butterfly in 50sec und Dips bis MV Arme: LH-Curl, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Trizepsdrücken nach unten, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. KH-Curls stehend, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Trizepsdrücken am Seil, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Konzentrationscurl, 1 Satz mit 40 bis 60 sek. Handgelenkcurls, 1 Satz mit 60 bis 80 sek. Beine: Kniebeuge, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Beinbeuger, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Kniebeugen, 1 Satz mit 40 bis 60sec Beinbeuger, 1 Satz mit 40 bis 50sec Beinpresse, 1 Satz mit 6 bis 80sek. Kreuzheben(mit leicht gebeugten Beinen),1 Satz mit 50 bis 60 sek. Ausfallschritte, 1 Satz pro Bein mit 60 bis 80 sek. Wadenheben stehend, 1 Satz mit 80 bis 100 sek. Rücken / Schultern: breite Klimmzüge, 1 Satz mit 40 bis 50 sek. Frontdrücken, 1 satz in 40 bis 50sec breite Klimmzüge, 1 Satz mit 30 bis 40sec Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Rudern stehend, 1 satz in 40 bis 50sec Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 30 bis 40 sek. Rudern stehend, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Seitheben, 1 Satz mit 40 bis 60 sek. Jeder Satz wird bis zu Muskelversagen trainiert. Kadenzempfehlung: 4sec positiv/1 bis 2sec halten/4sec positiv. Eine Trainingssitzung sollte etwa 30 bis 45 Minuten dauern! Mit diesem Programm dürftest du bei richtiger Enährung, ausreichender Erholung und mit einer positiven Einstellung sehr gute Fortschritte machen! Viel Erfolg Thorus

IP: Logged

mango72

Beiträge: 87
Aus: Bielefeld
Registriert: 23.09.2002

29.12.2002 15:32     Profil von mango72   mango72 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wow, vielen dank, daß nenn ich mal ausführlich, genau das programm werde ich machen, gefällt mir sehr gut!!! 8 wochen oder länger?

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

29.12.2002 20:47     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi mango, 8 Wochen sind ein guter Richtwert! Streng dich an........will danach einen Erfolgsbericht von dir hören !!! :daumen: Gruß, Thorus

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

25.05.2003 15:38     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4250bd8804="Thorus"]Hi mango, hier ein sehr empfehlenswertes Programm, das sich schon bei einigen bewährt hat: Tag1: Brust, Arme Tag2:Pause Tag3:Beine, Waden Tag4:Pause Tag5:Rücken, Schultern Tag6:Pause Tag7:Pause Tag8: von vorne An den Pausentagen kannst du ja ein wenig Cardio betreiben...etwa 2mal die Woche je 30 Minuten! Hier die Übungen: Brust: Bankdrücken, 3 Sätze mit 30 bis 50 sek. Belastungszeit. (Satzzeiten zwischen Bankdrücken 4 bis 5 Minuten Butterfly im Supersatz mit Dips, Butterfly in 50sec und Dips bis MV Arme: LH-Curl, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Trizepsdrücken nach unten, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. KH-Curls stehend, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Trizepsdrücken am Seil, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Konzentrationscurl, 1 Satz mit 40 bis 60 sek. Handgelenkcurls, 1 Satz mit 60 bis 80 sek. Beine: Kniebeuge, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Beinbeuger, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Kniebeugen, 1 Satz mit 40 bis 60sec Beinbeuger, 1 Satz mit 40 bis 50sec Beinpresse, 1 Satz mit 6 bis 80sek. Kreuzheben(mit leicht gebeugten Beinen),1 Satz mit 50 bis 60 sek. Ausfallschritte, 1 Satz pro Bein mit 60 bis 80 sek. Wadenheben stehend, 1 Satz mit 80 bis 100 sek. Rücken / Schultern: breite Klimmzüge, 1 Satz mit 40 bis 50 sek. Frontdrücken, 1 satz in 40 bis 50sec breite Klimmzüge, 1 Satz mit 30 bis 40sec Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Rudern stehend, 1 satz in 40 bis 50sec Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 30 bis 40 sek. Rudern stehend, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. Seitheben, 1 Satz mit 40 bis 60 sek. Jeder Satz wird bis zu Muskelversagen trainiert. Kadenzempfehlung: 4sec positiv/1 bis 2sec halten/4sec positiv. Eine Trainingssitzung sollte etwa 30 bis 45 Minuten dauern! Mit diesem Programm dürftest du bei richtiger Enährung, ausreichender Erholung und mit einer positiven Einstellung sehr gute Fortschritte machen! Viel Erfolg Thorus[/quote:4250bd8804] Dieses Programm würde ich gerne jetzt für 6-8 Wochen machen um mal zu testen wie es bei mir wirkt! Habe folgende Fragen: Ist es richtig: 4 Sekunden positiv , 1-2 Sekunden halten und dann 4 Sek. negativ?? Dann wäre 1 Wdh. ja so um die 10 Sek. und bei den Übungen z.B. Bankdrücken soll man 40 Sek. also insgesamt 4 Wdh pro Satz???? Bei den Armen hab ich auch noch ne Frage: Wie lange sollten die Pausen zwischen den einzelnen Sätzen liegen? Etwa 2 Minuten? Also : LH-Curl, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. 2 Min Pause Trizepsdrücken nach unten, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. 2 Min Pause KH-Curls stehend, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. usw........ Hab alles mal ausgerechnet: Insgesamt würde so das Training exakt (wenn alle Geräte frei sind) 32-40 Minuten dauern! Eure Meinung bitte dazu...

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

25.05.2003 16:11     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ah bitte bitte :help: :help: :help: Würde gerne schon morgen mit Tag1 beginnen aber ohne 100% sicher zu sein geht das net! Lernender jung BBer needs :help:

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

25.05.2003 16:28     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Bodybasti, [quote:f9d6f41f54] Dieses Programm würde ich gerne jetzt für 6-8 Wochen machen um mal zu testen wie es bei mir wirkt! Habe folgende Fragen: Ist es richtig: 4 Sekunden positiv , 1-2 Sekunden halten und dann 4 Sek. negativ?? Dann wäre 1 Wdh. ja so um die 10 Sek. und bei den Übungen z.B. Bankdrücken soll man 40 Sek. also insgesamt 4 Wdh pro Satz???? Bei den Armen hab ich auch noch ne Frage: Wie lange sollten die Pausen zwischen den einzelnen Sätzen liegen? Etwa 2 Minuten? Also : LH-Curl, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. 2 Min Pause Trizepsdrücken nach unten, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. 2 Min Pause KH-Curls stehend, 1 Satz mit 30 bis 50 sek. usw........ Hab alles mal ausgerechnet: Insgesamt würde so das Training exakt (wenn alle Geräte frei sind) 32-40 Minuten dauern! Eure Meinung bitte dazu... [/quote:f9d6f41f54] Du liegst vollkommen richtig ! Ich wünsche dir viel Erfolg! Gruß, Thorus

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

25.05.2003 16:46     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wow vielen Dank für die schnelle Antwort!!! Werde das Programm ab morgen mal durchziehen und dann die Ergebnisse bzw. Fortschritte sagen!

IP: Logged

Krumi

Beiträge: 170
Aus: Bochum
Registriert: 22.03.2003

25.05.2003 18:36     Profil von Krumi   Krumi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Thorus ist das nicht dein Hit-Plan?? das doch der selbe oder nicht! Den mach ich gerade! Wechsel immer alle 8 Wochen und hab den ersten Tag am Mittwoch gemacht! Konnte leider nicht weiter machen da ich die Treppe runtergefallen bin und mir den Fuss derbe verstaucht habe! (Krücken bekommen)

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

27.05.2003 15:34     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also gestern war der erste Tag dieses Programms und muss schon sagen, es ist extrem anders als immer Brust/Trizeps Rücken/Bizeps Schultern/Beine 3er Split und hab deswegen derben Kater :) Aber man wird bei mir im Studio schon echt dumm angeschaut wenn man 10 sek. für 1 Wdh. hat und als ich Gelenkcurls gemacht habe (Kennt keiner von denen) hielten sie mich für total verrückt. Naja aber diese Jungs reden eh mehr als sie trainieren und mal was anderes ausprobieren? Die doch nicht, auch wenn sie schon lange trainieren und man kaum Fortschritte sieht....egal das wird 42 Tage gemacht und dann sehen wa weiter! Habe auch mal alles gemessen und kann so in 6 Wochen schauen ob kleinste Veränderungen zu "messen" sidn ;) Naja... ^^

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

27.05.2003 16:24     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und das ist doch ein 42 Tage Superslow Programm was ich da durchführe oder? :ratlos: Bin gerade ziemlich verwirt....diese ganzen Beiträge in den Foren können echt verwirren!

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

27.05.2003 19:07     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ah bitte :help: :help: :help:

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

28.05.2003 16:21     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Thread nach oben hol....... ^^

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

02.06.2003 08:46     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Basti, konzentriere dich auf den Plan, auf ausreichende Erholung und auf entsprechende Kost. Dann wirst du auch zulegen! Die langsamen reps sind der Wahnsinn! Gruß, Thorus

IP: Logged

maztek

Beiträge: 1130
Aus: hinter Fitneßstudio gleich links
Registriert: 20.05.2002

02.06.2003 11:24     Profil von maztek   maztek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
guckst du hier: http://member.duimnetz.de/DerSpuk da ist genau beschrieben wie man nach ss42 weitermachen kann oder sollte.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Crea wie lange?, max. kalorien zum abnehmen, Bankdrücken ohne Trainingspartner, Ich und mein Trainingsplan! ;-), An die Pros :), wollt ihr dicke Schultern haben?, Wer hat diese produkt schon getestet., Sylvester Stallone kommt zur FIBO!, Creatin...!, Eiweiss pflicht?, Augenringe, Posen nach dem satz?, Körperfett auf 3,5% ..., Morgens Muskel abends Ausdauer Training ist das gut ?, SPC Schweizermeisterschaft im Bankdrücken & Powerlifting, Suche Arnold Schwarzenegger Briefmarke, Suche ragtops, Suche Gleichgesinnte!, Nebenwirkungen von Ephedrin, räusper Was ist genau Keto-Diät und Ephedrin / ECA-Stack?, Gute aber relativ Preisgünstige Steroide ?!?!?!, Efredin arsan 50mg, Welche Kur findet ihr besser?, Welche Übungen für einen straffen Trainingsplan?, hilfe zur gestaltung meiner 2. kur..., Pause, Viele Fragen eines Anfängers, Intervall-Joggen...der mit Abstand beste Fatburner!, Ein paar fragen zu kreatin. bitte in dieser reihenfolge beantworten, Trainieren trotz Antibiotika?


Themen dieser Seite:
Satz, Tag, Pause, Minuten, Programm, Thorus, Wdh, Sek, Trizepsdrücken, Bankdrücken, Rücken, Schultern, Wochen, Brust, Beine, Beinbeuger, Curls, Butterfly, Sekunden, Dips, Curl, Also, Arme, Kurzhanteln, Klimmzüge, Rudern, Min, Gruß, Fortschritte, Ruderübung


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Klassischer Silber-Bernstein-Ring
1a Bauchmuskeln
Nature's Plus Zinkchelat - 2x90 Tabl.
Bernstein Silber Anhänger in grün
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Orgasmusring Long-Time-Lover
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Wunderschöne Ohrstecker aus Silber mit Bernstein
Armband mit Bernstein und Silber
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Iron Man L-Carnitin Ampullen
Leder Peitsche mit Penisgriff
PL-LM-180
Body Attack Sweatshirt Halbarm
BMS L-Carnitin - 60 Kaps.

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize Power Tech - 1kg
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps

- Hot Sex Shop -
Vibrator riesig
Masturbator Wet-Dreams
Pearl Essance Anal Lovebeads
Leder Fußfessel
Mini-Perlenvibrator
Buch Qualen der Lust
Catsuit weiß S-L
Strap on
Slip in Herzchendose S-L
Vagina Sucker
Flutschi anal 80 ml
Latex Rio schwarz S-L
Leder Strapsgürtel S-L
Sex Therapie
Black Asia

- Berstein Shop -
Traumhaftes Bernstein-Collier
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Traumhafte Ohrstecker aus
Nepal Ring Silber mit Türkis
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Schönes Bernstein Armband
Sonnenförmige Silber-Bernstein-Ohrstecker
Silber Schlangen Armband

- Hantelshop -
SP-10kg
PR-78
LM-84SM
PSG-46S
GWT-34
LDA-1
PSG-45S
LH-16
VLP-56
HCG-900
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
LH-18
PL-LM-180
Recumbent-Bike RSC-100
LCE-65


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB