Bodybuilding Net
  Muskelgiganten
  Bodybuilder im Jahre 200 v. Chr

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Bodybuilder im Jahre 200 v. Chr
brainmaster

Beiträge: 42
Aus: Heidelberg
Registriert: 06.03.2003

25.05.2003 21:32     Profil von brainmaster   brainmaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist zwar bloss aus nem Stein gemeißelt, finde aber, dass ser Körper echt Kraß für nen über 2000 Jahre alten Kerl ist. Die alten Griechen wussten halt, was Ästhetik ist. Will auch so nen Oberkörper :rock: Is übrigens der " Herakles" von Glycon.

IP: Logged

T.S

Beiträge: 1487
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 09.08.2001

25.05.2003 21:38     Profil von T.S   T.S eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[img:c9574301ce]http://www.rjsmith.com/images/italy-trip/mikes-david-01.jpg[/img:c9574301ce] Und hier der Konkurrent aus der Body Fitness Klasse ... Micheangelos David! ;)

IP: Logged

droemel

Beiträge: 708
Aus: Wertingen
Registriert: 01.06.2002

25.05.2003 22:36     Profil von droemel   droemel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e71898ca07="T.S"] Und hier der Konkurrent aus der Body Fitness Klasse ... Micheangelos David! ;)[/quote:e71898ca07] :))

IP: Logged

zANe

Beiträge: 75
Aus: NRW
Registriert: 15.05.2003

25.05.2003 22:52     Profil von zANe   zANe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Voll der Stoffler der Herakles wa? :)) Wer weiss wer weiss...

IP: Logged

Zuchtbulle

Beiträge: 42
Aus: Köln
Registriert: 25.04.2003

26.05.2003 01:37     Profil von Zuchtbulle   Zuchtbulle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
na, damals hatten die noch keine beinpresse und keine kniebeugenständer! ;) Der David sieht wenn man vor ihm steht aber wirklich ästhetisch aus, die proportionen sind wirklich meisterhaft (ok ausser den Händen). Damals haben diezum Dopen Stierhoden gegessen soweit ich mich erinnern kann

IP: Logged

zANe

Beiträge: 75
Aus: NRW
Registriert: 15.05.2003

26.05.2003 01:41     Profil von zANe   zANe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
äh...Das Verhältniss ...Hand - Schnidel...ist aber wirklich erschreckend beim schönen David rofl

IP: Logged

Buntspecht

Beiträge: 327
Aus: Wald
Registriert: 28.03.2003

26.05.2003 01:56     Profil von Buntspecht   Buntspecht eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Brainmaster, ja, dieser Herakles gehört bei mir zu den Favoriten! Auch wenn er der "schwere" Typ ist mit seinen "nordischen Hüften". Aber: es handelt sich um den FARNESISCHEN HERAKLES UND [b:160f899088]GLAUKON [/b:160f899088]HAT IHN AUS DEM STEIN GEHOLT!

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

26.05.2003 09:21     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber sag mal warum haben beide keinen Posing-Slip an???

IP: Logged

Ragnar

Beiträge: 230
Aus:
Registriert: 28.06.2001

26.05.2003 13:01     Profil von Ragnar   Ragnar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Woher kommen eigentlich die antiken Darstellungen, ich meine, sahen damals wirklich Typen so aus, muss ja eigentlich, oder, denn wenn zu dieser Zeit in Hellas niemand so aussah, dann hätte doch niemand davon Abbilder erschaffen (können). Sowas ohne Roids damals möglich????

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

26.05.2003 13:34     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
verdammt gute frage!

IP: Logged

brainmaster

Beiträge: 42
Aus: Heidelberg
Registriert: 06.03.2003

26.05.2003 14:22     Profil von brainmaster   brainmaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@buntspecht: also im web hieß der typ Glycon :ratlos: . Hab das auch immer gedacht, aber vielleicht gehen beide Varianten (is schließlich aus Griechischen übersetzt, bin aber kein Fachmann). Wenn ich falsch liegen sollte, bitte ich um Aufklärung. Soviel ich weiß stellen die Skulpturen Idealbilder von Athleten (oder Helden/ Göttern dar). Auf jeden Fall mussten die Bildhauer ne Ahnung davon haben wie solche Muskeln aussehen. Vermutlich gabs auch damals Kerle, die nen Verdammt guten Körper hatten ohne sich in der Muckibude zu Quälen :frage: Ausserdem gabs damals auch "Profis", nämlich die, die bei den olympischen spielen teilnahmen.

IP: Logged

drAgO_on

Beiträge: 267
Aus: Dresden
Registriert: 26.12.2002

26.05.2003 14:27     Profil von drAgO_on   drAgO_on eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hm zum "antiken" Bodybuilding gab's in nem andren FOrum schon mal nen Thread... Ich denke, dass solche Körper damals schon vorhanden waren, denn schließlich hat man schwere Steine geschleppt, sich gesund ernährt und auch viel Sport getrieben...und man kann ja bei dem ersten Bild sogar die Ader erkennen am rechten Bizeps... Das selbe bei Laokoon http://www.gutenberg2000.de/lessing/laokoon/laokoon.htm Und um sogar diese Adern und diese "definierten" Muskeln in Stein meißeln zu können, musste man ja ein Vorbild haben....also muss es ja solche Körper schon damals gegeben haben :)

IP: Logged

Some One

Beiträge: 998
Aus: Wien
Registriert: 15.03.2003

26.05.2003 23:42     Profil von Some One   Some One eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das glaube ich eher nicht - die griechen hatten einen Hang zum Idealisieren ihrer Skulpturen; will man relaistische Körperformen dieser Zeit sehen, sollte man sich römische Statuen ansehen. Tatsache ist, dass in Glriechenland durchaus Sektion praktiziert wurde, eben von Ärzten - das anatomische Wissen war da. Jedoch nahm man sich wahrscheinlich einen Herren mit einem ausgeprägteren Muskel und kopierte seine Proportionen, wobei man halt mehr Masse erkennen ließ als da war. Nein, diese Statuen sind idealisiert - vielleicht gab es ein paar Leute mit einigen Stellen, die solche Muskeln aufwiesen, aber der ganze Körper - ich bezweifle das.

IP: Logged

Baller16

Beiträge: 104
Aus: München
Registriert: 09.08.2002

27.05.2003 14:15     Profil von Baller16   Baller16 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber wieso hatten die alle damals son kleinen schniedelwutz? ;) ist ne ernste frage

IP: Logged

zANe

Beiträge: 75
Aus: NRW
Registriert: 15.05.2003

27.05.2003 14:25     Profil von zANe   zANe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denk das war damals das "zeigbare" Schönheitsideal....vornehm zurückhaltend sozusagen... Die fanden es wahrscheinlich nicht schicklich....dem sone Riesenwurst da hin zu meiseln rofl...

IP: Logged

brainmaster

Beiträge: 42
Aus: Heidelberg
Registriert: 06.03.2003

27.05.2003 14:33     Profil von brainmaster   brainmaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Baller, ich denke, dass die Nudel so klein dargestellt ist, damit mehr Betonung auf dem Körper liegt und er so vielleicht auch imposanter wirkt. Wer würd denn bei nem Gehänge bis zu Kniescheibe noch auf den Rest achten? :silly: Vielleicht war damals die größe der Nudel eben kein Maß für die Männlichkeit, wie es heute der Phall ist :ratlos: In manchen älteren kulturen ist der errigierte Phallus ein Symbol für Macht und Stärke, aber vielleicht haben die alten Griechen (oder nur die Bildhauer) das eben anders gesehen.

IP: Logged

Body Baustelle

Beiträge: 504
Aus: Neuss
Registriert: 20.10.2003

15.01.2004 17:36     Profil von Body Baustelle   Body Baustelle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hahaha so ne riesenwurst oh man.... aber wenn die wirklich so aussahen ist ja cool wegen des Köpers...aber die Dame des Hauses war bestimmt nicht begeistert davon....zwar riesige Muskeln aber ne Bi-Fi Mini Salami..... :zunge:

IP: Logged

Hennes.

Beiträge: 8
Aus: Köln
Registriert: 14.10.2003

15.01.2004 19:59     Profil von Hennes.   Hennes. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn man nix bessers kennt, kann man auch nix vermissen ;-) Deswegen schnappen sich manche Möchtegern Proleten auch ne Jungfrau, damit sie kein vergleich hat! Denke auch das das Bild Idealisiert ist. So ne Gleichmäßige Muskulatur, bekommt man doch nur bei gleichmäßigem Trainieren. Mag sein das der Typ schon krass war, aber damit es imposanter wirkt, hat der Bildhauer bestimmt (fast überall ;-)) noch ein paar Zentimeter draufgelegt!

IP: Logged

TranceTitan

Beiträge: 256
Aus: Rosenheim
Registriert: 10.01.2004

15.01.2004 22:17     Profil von TranceTitan   TranceTitan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das wichtige ist doch, dass man an diesen Statuen erkennt, welche Ideale damals herrschten. Und was stellen wir fest? Sie sind so gemeiselt, wie die guten alten Golden Age Bodybuilder aussahen, nicht wie Coleman und Co.

IP: Logged

Humphrey

Beiträge: 7
Aus: quasi Holland
Registriert: 08.06.2003

15.01.2004 23:45     Profil von Humphrey   Humphrey eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denke es gab schon damals "muckibuden" wo man seinen körper gleichmäßg trainieren konnte und mancher natural sieht auch heute so aus. ausserdem gab es sicher auch schon doping mit koks, coffeein und anderen natürlichen substanzen.

IP: Logged

modernist

Beiträge: 79
Aus: berlin
Registriert: 21.10.2003

16.01.2004 00:08     Profil von modernist   modernist eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zum letzten poster: coffein wird aus kaffee gewonnen ----> im damaligen griechenland unbekannt, da dort nicht beheimatet koka wird aus dem kokastrauch gewonnen, der in südamerika beheimatet ist... selbst wenn jemand vor kolumbus drüben war, so hatten die sicher besseres mitzubringen. doping musste sich demnach auf heimische produkte verlassen, was in griechenland zu der zeit so hip war weiss ich nicht, jedoch setzten z.B. die heilkräuterkundigen in germanien bewußt pflanzenauszüge ein um im kriegsfalle die kämpfer angriffslustiger zu machen (die berserkerwut stellt übrigens eine extreme folge dieses bestrebens dar). so unüblich wird es also nicht gewesen sein. grüße daniel

IP: Logged

Some One

Beiträge: 998
Aus: Wien
Registriert: 15.03.2003

16.01.2004 09:54     Profil von Some One   Some One eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jaja, wie sich die Zeiten ändern...

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Trennen?, habt ihr schon erfahrungen mit dem testo max 100 von body attack gemacht?, GABA von dorian yates, Kurplanung 22 Wochen Testo E. und Deca, kommt man evtl. ins übertraining, wenn man..., was sind Stripsätze?, Laboratories Swiss, Vorurteile gegenüber bodybuildern, Propecia, Rezepte für Eiweissrigel nach denen gefragt wurde, physiotherapeut vs. community, Wann ist der Punkt erreicht ... ?, Bms prro. protein 80 bitte um hilfe, Brauche top Tränningplan für Di,MI,Do, Habt ihr ne Idee für einen Nebenjob (Minijob) für mich?!, mal was anderes, was haltet ihr davon, Eisenfreund, Kockie, BamBam und Zyko Sieger beim MVM2004, Bauchfett, Kreative Köpfe gefragt (akkustik problem im zimmer), arimidex flüssig, Brauche mal kurz eure Hilfe (für einen Vortrag), soja-eiweiß - wirkt testosteron senkend?, Fragen zur Kur, Das nahmen die Profis in den 60-70ern?, Komplements Hst Beispielplan ..., Vollkornbrot <--- zutaten: Zuckerrübensirup gesund?, Hit und bauch?, Bitte löschen, natürliches Diuretikum von MRM, Neuer Trainingsplan - was sagt ihr dazu?


Themen dieser Seite:
Jahre, Bodybuilder, Chr, Körper, Und, Herakles, Muskeln, David, Das, Statuen, Bildhauer, Stein, Ich, Typ, Wer, Micheangelos, Bild, Skulpturen, Klasse, Nudel, Glycon, Konkurrent, Body, Griechen, Fitness, Zeit, Die, Betonung, Proportionen, Masse


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Davina Low Fat Oat Snack - 90g
Secura hautnah 24er
Kniebeugemaschine
PSG-44SM
BF-48
VKR-82
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Knebel
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
BMS Creavitargo - 2kg
RCH-22
PVKC-83
Body Attack L-Carnitin Liquid - 1000ml
Silber Schlangen Armband
Ultimate Nutrition Amino Gold - 325 Tabl.

- Hardcore Shop -
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.

- Hot Sex Shop -
SEX-Fantasies
Buch 1666 Witze
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Vibrator Rubber Lover
Masturbator Wet-Dreams
Mini Vibes
Orgasmusring Sensations
Latex Slip
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Leder Riemenbody S-L
Perlen-Vibrator Horny Rabbit
Leder Hängefesseln schwarz S-L
Masturbator Sushi Surprise
Clit Sucker

- Berstein Shop -
Traumhafter Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
NEPAL SILBERRING MIT KORALLEN
Exclusive Bernstein-Silber-
Edler Silber-Anhänger mit grünem Bernstein
ZWILLINGE
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Exklusive Bernstein-Silber-Brosche
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Wunderschönes Bernstein Silber Armband
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
Traumhaftes Armband aus

- Hantelshop -
AB-39
HYP-45
PCH-24
OP-R-15
Olympia-Langhantel
OAS-14
FI-21
Federverschlüsse
50mm

Recumbent-Bike RSC-200 HRC
WK-6200
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
RCH-322
LBB-28
EXM-2850
GS-48


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB