Bodybuilding Net
  Ausdauersport
  Frage zu Joggen -und Intervalltraining

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Frage zu Joggen -und Intervalltraining
zAuRieL

Beiträge: 2
Aus: Stuttgart
Registriert: 12.05.2003

28.05.2003 13:56     Profil von zAuRieL   zAuRieL eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! Ich jogge seit einigen Monaten, in knapp einem Monat will ich meinen ersten Halbmarathon laufen. Ich möchte zusätzlich zum normalen Lauftraining Einheiten mit Intervalltraining ergänzen. Wann soll ich dies machen und wieviele? An den Regenerationstagen? Zur info ich geh alle 2 tage joggen thx im vorraus mfg zAuRieL

IP: Logged

Paracelsus

Beiträge: 363
Aus: Wien
Registriert: 10.04.2003

28.05.2003 14:08     Profil von Paracelsus   Paracelsus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Poste mal deinen Trainingsplan

IP: Logged

zAuRieL

Beiträge: 2
Aus: Stuttgart
Registriert: 12.05.2003

28.05.2003 16:53     Profil von zAuRieL   zAuRieL eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mein trainingsplan ist sehr simpel, da ich noch nicht lange dabei bin und mir erfahrund + wissen fehlt. Ich geh alle 2 Tage 8 - 12km joggen bei 70-80% der Maximalen Herzfrequenz. Gebt mir mal tipps bitte :)

IP: Logged

Hein

Beiträge: 80
Aus: zu Hause
Registriert: 27.02.2003

29.05.2003 23:14     Profil von Hein   Hein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn der Halbmarathon schon in einem Monat ist (blöder Zeitpunkt, vermutlich wird es viel zu warm sein, um gut laufen zu können) solltest Du Dir von Intervalltraining nicht so viel versprechen. Mein Tip ist in den nächsten 3 Wochen ein mal die Woche ein Fahrtspiel einzubauen. D.h. nach dem Du dich warmgelaufen hast, kannst Du etwas mit dem Tempo spielen. Mal 3 Minuten etwas flotter laufen, danach 3 Minuten Traben, dann mal 4-5 Minuten schneller werden und wieder lockerer laufen, bis Du Dich erholt hast, dann mal wieder schneller und hinterher wieder langsamer. Mit Auslaufen solltest Du die 12 K micht überschreiten. Faustregel ist: je kürzer die schnellen Intervalle sind, desto höher ist die Geschwindigkeit und desto wichtiger sind die Pausen. Ich tue mir schwer damit, Dir genaue Intervall und Pausenzeiten zu geben, denn gerade am Anfang ist es gut, wenn man lernt, auf den Körper zu hören. Will sagen: lauf nach gefühl aber variier das Tempo. Die letze Woche vor dem Lauf solltest Du das Training drastisch runterschrauben, so dass Du erholt an den Start gehen kannst.

IP: Logged

Sympath

Beiträge: 855
Aus:
Registriert: 14.05.2002

30.05.2003 06:13     Profil von Sympath   Sympath eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hab mal von www.mixed-martial-arts.de etwas zu verschiedenen Intervallen kopiert. [quote:7c87568fb0="[url]http://www.mixed-martial-arts.de[/url]"] Stride-Outs/Form- Intervalle Das sind kurze Intervalle zwischen 50m und 200m deren Ziel es ist die Laufeffizienz zu verbessern. Die Theorie ist, dass wenn man den Körper immer wieder an die hohen Geschwindigkeiten bringt, er sich derartig an das Training anpasst, dass das Training mit niedrigerer Geschwindigkeit leichter fällt. Diese Art des Trainings ist besonders in den Wochen vor Wettkämpfen zu empfehlen, kann aber das ganze Jahr praktiziert werden. Rhythmische Intervalle Das sind die meist verwendeten Intervalle. Das Lauftempo ist dabei nur um einiges höher als die Wettkampfgeschwindigkeit ist. Die Pausen dazwischen sind nur sehr kurz. Ein Satz mit 10 Wiederholungen sind üblich. Wenn Du für ein 10km-Event trainierst würde man einen Intervall von 8 x 400m mit 1,5 Minuten Pause zwischen den Belastungsstrecken sein. Je länger der Wettkampf, desto länger werden die Intervalle gewählt. (Marathon Intervalle sind normalerweise 800m, 1000m, and 1500m) Power Intervalle Hier wird sowohl die Muskelkraft, -ausdauer als auch der VO2max trainiert und werden nahe am VO2max gelaufen. Dafür muss man sehr schnell laufen (95%) und längere Pausen dazwischen machen. Die Anzahl der Wiederholungen ist wesentlich geringer als bei den anderen Intervall-Trainingseinheiten. Die Pausen können ruhig bis zu 5 Minuten betragen. Diese Trainingsart bewährt sich am Beginn einer Saison. Später stellt man besser auf rhythmischen Intervall um. Hill-Repeats Diese Intervalle sind sehr hart und haben einen signifikanten Effekt auf die Beinmuskulatur. Die meisten Muskel bestehen aus 2 Arten von Fasern: schnell zusammenziehende Fasern und langsam kontrahierende Fasern. Die schnellen Fasern werden beim schnellen Laufen verwendet. Um sie zu trainieren kann man schnell laufen oder ..... Untersuchungen haben ergeben, dass die Hill-Repeats sie ausgezeichnet trainieren. Die Idee ist eine Serie von anstrengenden Bergläufen (sagen wir 6-8 Wiederholungen) von denen jeder von einem Bergab-Jogging oder -Walking als Ruhephase gefolgt wird. Bitte immer aufpassen beim Bergablaufen ! Fartlek Diese Form des Intervalls kommt aus Schweden und heißt soviel wie "mit der Geschwindigkeit spielen". Eigentlich ist es eine unstrukturierte Art des Intervalltrainings in dem man mal schnell, mal langsam läuft - ganz wie es einem gefällt. Die schnell gelaufenen Strecken können 30 Sekunden bis einige Minuten dauern. Die Intervall-Session Intervalle machen mehr Spaß als man es glauben mag - besonders in einer Gruppe. Manchmal ist es hilfreich wenn einem ein Trainingspartner über die schwierigen Zeiten hinweghilft. Auch können die einzelnen Intervall-Arten gemischt werden. Auf jeden Fall darf auf´s Aufwärmen und aufs Cool-Down nicht vergessen werden !! [/quote:7c87568fb0]

IP: Logged

Paracelsus

Beiträge: 363
Aus: Wien
Registriert: 10.04.2003

31.05.2003 19:58     Profil von Paracelsus   Paracelsus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Einmal die Woche unbedingt einen langen Lauf einplanen. Er ist die Grundlage für alles weitere. Wenn du 12 Km am Stück durchlaufen kannst, werden die 21 auch kein Problem sein. Du wirst dich zwar nach dem Lauf nicht gerade wohl fühlen, aber Hauptsache im Ziel. Viel glück

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

31.05.2003 21:18     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meiner Meinung nach ist der gute auf den Holzweg. [quote:77836d7e7f]Ich geh alle 2 Tage 8 - 12km joggen bei 70-80% der Maximalen Herzfrequenz. [/quote:77836d7e7f] Also mit hoher Wahrscheinlichkeit im Kraftausdauerbereich unterwegs. Das brauchst du auf Strecke aber kaum, Grundausdauer is angesagt. Ist zwar ohne Stufentest schwer genau zu sagen, aber um den Daumen 60-80% HFmax dürfte hinkommen. Alle 2 Tage wär sonst okay, obwohl ich das auf 3xWoche aufteile würde, damit der Körper sich auch mal erholt!

IP: Logged

Paracelsus

Beiträge: 363
Aus: Wien
Registriert: 10.04.2003

02.06.2003 08:09     Profil von Paracelsus   Paracelsus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4e4f00b3a1="knackar"] Das brauchst du auf Strecke aber kaum, Grundausdauer is angesagt.[/quote:4e4f00b3a1] Stimmt, aber da der Lauf schon in einem Monat ist, wird das Grundlagentraininig nicht viel bringen. Bei mir dauert das 6-8 Wochen bis es sich bemerkbar macht. Kannst du dir aber für dein nächstes Vorgaben merken. Welche Zeoit hast du dir vorgestellt? Wie lang brauchst du für 10KM?

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

05.06.2003 22:06     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meinst du mich?! Wenn ja, k.A., bin schon seit über ein 1/2 Jahr nimmer gelaufen ;)

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Die Adern an meinem Unterarm sehen zu stark raus, Anfänger fangt wieder an ! hilfe, welcher TP für masse?, Kleieflocken, Vitamintabletten, Verkaufe B12 Komplex Ampullen 24 Stück, Mein Trainingsplan - bitte um Kritik., EP bei Propionat, richtiges absetzen ..., Verstärkte hautrisse durch rauchen?, bruststraffung?, United states of blöedsinn, neues ronnie coleman video schon da!, fester entschluss., Weightgainer, Babynahrung als Trainingsbooster ?, Super Kniebeuge Programm frage, Mein HST-Plan, Meine creavitargo-kur, eure meinung?, Guckst du ! Wie findet ihr das ?, KFA waaGe, Hanföl, Bitte kritisiert meinen Trainingsplan, Suche gutes Protein, GK 3 mal die Woche!, anabole diät wären der testo kur?, Testosteron Propinat von MP, Suche: Poster von Arni!, Frage bzgl. Kur (testo, deca,tren.,winni), kung-fu man vs. sandra!eine sexuelle konversation.


Themen dieser Seite:
Intervalltraining, Frage, Joggen, Intervalle, Die, Minuten, Intervall, Ich, Das, Lauf, Wenn, Fasern, Pausen, Diese, Woche, Wochen, Geschwindigkeit, Training, Monat, Körper, Wiederholungen, Tage, Jahr, Strecke, Art, Form, Ziel, Grundausdauer, Herzfrequenz, Hill


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Arnold is numero uno Shirt
Steroide
Synergistisches Muskeltraining
Super-Flex-Penis-Ring
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Body Attack Griffpolster
Buch Qualen der Lust 2
Achtwöchige persönliche Betreuung
All Stars TriPlex - 2kg
Muskel Guide
Leder Strapsgürtel S-L
Vibrator Florida-Dolphin
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Buch Flotter Dreier
Bernstein-Silber-Armband in Herzform

- Hardcore Shop -
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize Power Tech - 1kg
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Powerman L-Carnitin - 1000g
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Strings 7er S-L
Handschellen Love Cuffs Rose
She Shell
KlatschNass
Leder Peitsche mit Holzgriff
Leder Kopfmaske Knebel
Leder H.Brustharness M-XL
Catsuit busenfrei ouvert sw
Puppe Crystal Girl
Puppe Envi
Leder Striemenpeitsche
Buch Die Lust an der Qual
BH-Set Transparent
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Buch Das erotische Lesebuch

- Berstein Shop -
Edles Armband aus grünem
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
WASSERMANN
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Edles Silber-Armband mit Bernsteinen
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Edles Bernstein Silber Armband
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Silber Anhänger Widder
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber

- Hantelshop -
Doppelgriff
RCH-322
LM-84S
SM-45
LH-20
LA-77
SWT-16
LCE-65
GWT-34
DS-14N
CAB-360
WK-6300
SP-20kg
OP-R-5
BC-2


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB