Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  Richtig Fette Arme (Muskelpaket)?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Richtig Fette Arme (Muskelpaket)?
Tom Twain

Beiträge: 23
Aus: Appenweier
Registriert: 31.05.2003

02.06.2003 21:53     Profil von Tom Twain   Tom Twain eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Leute, stimmt denn immer noch die Aussage,dass ohne dicke Beinmuskeln, keine dicken arme zu erreichen sind? Gibt es denn neue Erkenntnisse was dicke oberarme zu bekommen, angeht (für naturals). Habt ihr da vielleicht nen Trainingsplan - habe selbst nur 43er Arme, und komme einfach nicht weiter seit einem Jahr. Würd mich echt freuen von ein paar profis einen Plan zu bekommen. Gruss und danke für alle Tips Tom

IP: Logged

ThaFUBU

Beiträge: 327
Aus: Bad Homburg v.d.H.
Registriert: 29.04.2003

02.06.2003 22:22     Profil von ThaFUBU   ThaFUBU eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
gluabe kaum das dies stimmt aber dünne beine und dicke armee sieht scheisse aus

IP: Logged

no.future

Beiträge: 37
Aus: Neuruppin
Registriert: 29.04.2003

02.06.2003 22:41     Profil von no.future   no.future eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:09ae4ae5e0="Tom Twain"]Hi Leute, habe selbst nur 43er Arme,[/quote:09ae4ae5e0] NUR :)

IP: Logged

Arnie_Forever

Beiträge: 4
Aus: Chemnitz
Registriert: 29.05.2003

02.06.2003 22:56     Profil von Arnie_Forever   Arnie_Forever eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja futur, du weisst ja nicht wie groß er ist. Ich wäre aber schon ziemlich froh wenn ich 43er hätte. :rock:

IP: Logged

Grobi69

Beiträge: 310
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.12.2002

02.06.2003 23:08     Profil von Grobi69   Grobi69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Beine als größte Muskeln im Körper haben immer einen wichtigen Einfluß auf das hormonelle bzw. anabole Milieu des Körpers; habe da eine Studie in Erinnerung, wo nur Kniebeugen gemacht wurden und die Arme durch den indirekten Effekt trotzdem mitgewachsen sind; nicht zu vergessen, dass gerade hartes Beintraining mit höherer TUT )z.B. die altbekannten Atemkniebeugen) den Wachstumshormonausstoß durch die Laktatausschüttung fördert. Natürlich spielt die Veranlagung auch eine große Rolle bei den Proportionen! Als ich angefangen habe, Beine zu trainieren (Kniebeugen), habe ich innerhalb einem Jahr -und obwohl ich immer Probleme mit dem Aufbau hatte- ca. 10 Kilo zugenommen! :vogel: Mein Fazit: Beintraining=Unverzichtbarer, wenn nicht sogar wichtigster Bestandteil des Trainings!

IP: Logged

Tom Twain

Beiträge: 23
Aus: Appenweier
Registriert: 31.05.2003

03.06.2003 11:43     Profil von Tom Twain   Tom Twain eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey Cool, klar es gibt immer einen der besser ist als man selbst, aber es gibt auch so viele, wo immer nur mit offener klappe neben so einem Arm stehe der aussieht wie ein Bein, und es mir förmlich den Neid aus den Augen blitzen lässt... das zum Thema NUR zum Thema GRÖSSE = 178, aber schon seit längerer Zeit auch kein Training mehr gemacht (ca. sechs Monate - war geschäftlich im Ausland) Aber ich hatte davor auch 43er Arme, nur finde ich es hier ja mal richtig super, wie die Leute einem helfen und dachte mir, ich frag einfach mal. Bin schon 33 Jahre, und als ich damals mit sport anfing, meine Ehrenurkunden im Schulsport bekam und noch nicht mal in einem Verein war, ... war immer alles Zufall. Und jetzt... jetzt ist hier alles fast schon die pure Wissenschaft. Hier reden 16 Jährige schon von Laktat - wo ich noch nicht mal was mit anzufangen weiss ... ALLE ACHTUNG!!! Wer kann mir denn das (laktat, und wie man es misst )mal erklären? HIT, HIIT, MAT habe ich mir schon angelesen und auch verstanden. Also danke an alle. Wie gesagt, ich bin zu Zeit untrainiert, aber ich habe auch so schon immer nur zu Hause trainiert. Mit Kurzhanteln und Liegestützen (mit Füssen auf der Bettkante). Und dieses mal schön langssam und dann mal wieder schneller. Also wenn ich jetzt wieder anfangen würde, hätte ich, denke ich in ca. 3 Wochen wieder definierte Arme, aber wahrscheinlich immer noch 43er. PS: habe eigentlich relativ dünne Beine, aber doch muskuläre Beine - deshalb auch meine Frage, ob ich mit Beintraining mehr erreiche? Gruss an euch Tom

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

04.06.2003 08:19     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Tom, schön, daß du wieder richtig mit dem Training loslegen möchtest. Was die Fachbegriffe wie HIIT und ähnliche angeht, so ist es am besten, wenn du dich hier reinliest bzw mit der Suchfunktion arbeitest. Und deine Beine solltest du in jedem Fall trainieren. Damit wirst du insgesamt bessere Fortschritte erzielen können. Das kommt unter anderem daher, daß verstärkt anabole Hormone produziert werden, die für den gesamten Wachstum verantwortlich sind. Gruß, Thorus

IP: Logged

muskeI

Beiträge: 147
Aus: Linz
Registriert: 27.02.2003

04.06.2003 21:46     Profil von muskeI   muskeI eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ist es dann nicht am besten man kombiniert gerade den muskel auf den am meisten wert legt mit dem beintraining `??

IP: Logged

Grobi69

Beiträge: 310
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.12.2002

04.06.2003 22:36     Profil von Grobi69   Grobi69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würde immer zugunsten einer vernünftigen Gesamtentwicklung alles gleichmässig trainieren, einzelne Muskeln überzubetonen halte ich für sinnlos und uneffizient, da man sowieso immer nur ein relativ geringes Maß an Wachstum stimulieren kann;und gerade bei HIT kommt man so immer noch sehr gut mit der Zeit aus. Ansonsten: Schwerpunkt auf (schwere) Grundübungen, Beine nicht vernachlässigen, gut ernähren, dann klappts schon...

IP: Logged

TylerDurdenAUX

Beiträge: 192
Aus: Gersthofen
Registriert: 17.03.2003

04.06.2003 22:49     Profil von TylerDurdenAUX   TylerDurdenAUX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
laktat: bei der anaeroben dissimilation von glycose zu pyruvat entsteht in der muskelzelle milchsäure (laktat). dies geschieht, wenn der körper gezwungen ist anaerob ATP herzustellen..... auf deutsch: wenn ein muskel so beansprucht wird, dass man mit dem atmen nicht mehr nachkommt (z.b. 100m-sprint) muss der muskel ja irgendwie energie gewinnen (ATP) dies geschieht durch die anaerobe dissimilation (energiegewinnung bei abwesendheit von sauerstoff) dies trifft auch im bb zu, besonders bei schweren kniebeugen... die laktatbildung im muskel beeinflusst auch den hormonhaushalt, wie grobi schon sagte...

IP: Logged

Grobi69

Beiträge: 310
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.12.2002

04.06.2003 23:12     Profil von Grobi69   Grobi69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kleiner Nachtrag: Das bekannte und ziemlich beliebte (und sehr harte) Programm "Super Arme" von Darden basiert, obwohl es auf Massezuwachs an den Armen hinzielt, auf schweren Beinübungen, insbesondere der Kniebeuge...

IP: Logged

Tom Twain

Beiträge: 23
Aus: Appenweier
Registriert: 31.05.2003

05.06.2003 07:58     Profil von Tom Twain   Tom Twain eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ihr seid ja mal echt Suuuuper!!! Danke für die antworten. Um nochmal auf die antworten bzgl. der oberarme einzuhen. Ich hatte auch mal ne Zeit lang 39er Oberarme - hab sogar lange daran gehamstert, bis ich an jemanden geriet, der mir erklärte, das ich mir den Trizeps vorzunehmen hätte. Uuuund ich es mit dieser dieser leicht nach unten gebogenen Stange am Kabel, die mit beiden Händen von oben zu greifen ist und dann nach unten drücken muss - und halt wieder zurück. Er betonte aber auch dass ich dabei langsam und vor allem die Arme durchstrecken und auch ca. 2 Sekunden halten muss bevor ich wieder zurück gehe. Ebenfalls das gleiche mit einem Dicken Seil - mit 2 Enden! Ich denke ihr wisst alle was ich meine. Wichtig ist hier nur: Arme durchdrücken, 2 Sekunden halten, und dann wieder zurücke. Ganz wichtig für beide Übungen: langsam durchführen, ca. 2 Sekunden halten, und beim zurückgehen, immer noch die spannung halten bis man den Satz zu Ende gemacht hat. Ich habe beim einen Training immer 4x12-15 gemacht (zum definieren) und dann beim nächsten mal Trizepstraining 3x6-8 gemacht (zum aufbau) Ich denke ich habe in ca. 2-3 Monaten dann von 38 auf 44 gewechselt, denn länger hat es mich damals nicht in diesem Ort gehalten bevor ich wieder weggezogen bin - also auch wieder aus diesem Fitnesscenter. Vielleicht konnte ich ja den einen oder anderen dazu ermutigen, mehr für seine Arme zu tun :-) Ach was ich damals deninitiv nicht gemacht habe, war Beintraining, denn das hatte ich mir damals verletzt!!! Sooo, vielen dank nochmal an euch! Vielleicht habt ihr aber noch ein Trainingskonzept für Kurzhanteln, das ich zuhause machen kann - vielleich sogar ein ganzkörper zum Muskelaufbau?! Aaaaach, nächste Frage: was haltet ihr von diesen Thera-Bändern zum trainieren? Die könnte man doch zuhause als Lat-Ziehen ersatz irgendwie umbauen...(wer nicht weiss wie, kann sich ja bei mir melden - bzw. ich kann die dinger gunstig bestellen) Die gibt es ja auch in brutalen stärken und dann ziehen die schon echt rein... Ich weiss nur nicht, ob die beim Zugaufbau, irgendwie immer schwerer werden, oder ob die nichts taugen (expander)? Gruss Tom ... und danke nochmal, auch für die ausserirdische Laktat erklärung - und natürlich auch für die anderen!!!!

IP: Logged

Soph

Beiträge: 83
Aus: Oberasbach
Registriert: 08.03.2003

05.06.2003 09:48     Profil von Soph   Soph eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi ich wollt dem ganzen noch den letzten schliff geben und dir nen link zu Dr. Dardens Super Arm Progi posten. Also da kannste auf jeden fall noch was ausm arm rausholen viel glück http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=2100&postdays=0&postorder=asc&highlight=monsterarme&start=0 mfg soph

IP: Logged

Tom Twain

Beiträge: 23
Aus: Appenweier
Registriert: 31.05.2003

05.06.2003 11:12     Profil von Tom Twain   Tom Twain eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke Soph, werd mir das mal reinziehen!

IP: Logged

TylerDurdenAUX

Beiträge: 192
Aus: Gersthofen
Registriert: 17.03.2003

05.06.2003 17:48     Profil von TylerDurdenAUX   TylerDurdenAUX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c4034b4937="Tom Twain"]Ich denke ich habe in ca. 2-3 Monaten dann von 38 auf 44 gewechselt[/quote:c4034b4937] LOOL

IP: Logged

Joyner

Beiträge: 100
Aus: Karlsruhe
Registriert: 06.06.2002

05.06.2003 20:40     Profil von Joyner   Joyner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mein tipp ist etwas kontrovers zu den anderen meinungen. der körper hat nur ein bestimmtes potenzial was die erholung angeht, deswegen würde ich das beintraining einschränken (nur ein erhaltungstraining) und dafür die arme richtig attackieren.

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2725
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

06.06.2003 11:14     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich für meinen Teil habe blad (in 2 Wochen) Dr.Dardens Arm proggi durch und dann werde ich meinen Armen und beinen 2 Wochen pause gönnen... also keine Direkte belastung... Und 2-3 Monate ..... 38.... 44 cm BIGLOL!!

IP: Logged

Tom Twain

Beiträge: 23
Aus: Appenweier
Registriert: 31.05.2003

09.06.2003 17:42     Profil von Tom Twain   Tom Twain eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Leute, die Sache mit in ca. 3 Monaten an ca.6 cm umfang zuzulegen, nehm ich zurück, denn ich habe nochmal nachgesehen. Ich will ja hier schliesslich konstruktiv sein. Also ich war genau 3 Monate und 3 Wochen in dem Fitnesscenter. Ergo, ich habe mich vertan, aber was die Masse angeht, die habe ich vor eintritt gemessen bekommen (38,5 cm warm) später auf 43, 6 cm warm. Da haben sich manche damals drüber gewundert, aber ich habe es extra aufgeschrieben bekommen. Ich selbst hatte es garnicht gemerkt, da ich weder was von Waage noch von richtiger Ernährung wusste. Fakt ist aber auch, das mit mehr Eiweis und Fleisch ins Training gegangen bin da ich einen Ernährungsplan aufgeschrieben bekommen hatte, denn DAVON hatte ich damals noch keine Ahnung! Aber wie auch schon geschrieben, ich habe halt diese Pausen machen müssen ca. 2 sek. halten. Ich habe eben nochmal mit einem telefoniert, und der sagte, bei Ihm sei das so ähnlich gewesen mit dem Muskelzuwachs. Er denkt, dass es wie bei den meisten sachen ist, das man halt irgendwo seine Grenzen hat, und dann einen Schuss macht bevor man wieder eine zeitlang auf dem Level stehen bleibt, um dann wieder einen Schuss zu machen, usw.! Ich denke da werden mir einige rechtgeben können - zumindest die, die schon länger dabei sind. Aaaach übrigens, ich konnte (musste) mich regelmässig mit "Franzbrandwein" einreiben, und habe in den Achseln die bekannten Muskelrisse! Ebenfalls, so wurde mir damals aufgetragen, eine halbe Stunde danach und davor bei mittlerer geschwindigkeit gehen! Weitere Daten 1% Fett abgenommen und das gesamtgewicht um ca. 2 Kilo auf 85Kilo erhöht. Wer lachen mag, kann lachen, aber es ist so!!! Wollte hier ja eigentlich auch nur helfen und nichts zu diskusion stellen :-). Gruss Tom

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Nochmal thema solarium und nicht überall braun?, Unizink 50 - gut oder schlecht ?, (Ausdauer)Training ohne exzentrische Phase in der SD, Extrasystolen, An alle Mp3-downloader, low carb, Ab wann mit HST anfangen?, Wie fix kann man zunehmen?, Galenika, Wie weit leht ihr euch bei Kniebeugen nach vorne, Brauche bitte Euren Rat!, Doppelkinn :o(, Ernaehrungsplan, Schultern hängen leicht nach vorne, Verteilung der Grundnährstoffe, Arni wieder beim Film!, Schlechte Leberwerte durch Creatin?, Probleme mit dem Kreislauf/Kondition, Mit was MET17diol absetzen?, Britisch Dragon Was ist davon zu halten?, Kraftzirkel, hohe bilologische wertigkeit ,,,,eiweiß 4,5 kg, wie spritzt ihr?, Biologische Wertigkeit, Hilfe bei Hantelkauf, Woher soeinen Pullover?, 1 Satz reicht für kaum einen aus!, Frage zu X-Stream 2, Aggros bei Testo !, Bitte kommentar zu meinem trainingsplan


Themen dieser Seite:
Arme, Richtig, Muskelpaket, Fette, Ich, Tom, Beine, Wochen, Training, Beintraining, Zeit, Gruss, Also, Und, Leute, Monaten, Monate, Arm, Die, Kilo, Sekunden, Vielleicht, Hiit, Kurzhanteln, Laktat, Hit, Wer, Ebenfalls, Frage, Thema


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Massage-Roller-Set
de Bron Cookies - LowCarb Kekse
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
LA-77
Lack Minibikini schwarz S-L
Wunderschöner Ring aus Silber
Edler Bernstein-Silber-Ring
Edles Bernstein-Silber-Armband
SP-0.5kg
Body Attack Power Weight Gainer - 5kg
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Body Attack Kreatin Kautabletten - 200 St.
DA-2

- Hardcore Shop -
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Super-Flex-Penis-Ring
Vibrator Rubber Lover
S/M Kontakt
Slip in Herzchendose S-L
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Clit Sucker
Leder Augenmaske
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Puppe Pamela
Buch Sex von hinten
S/M Lesebuch
Buch 99 Bettstories
Latex Augenmaske
Orgasmusring Delphin-Power
Lack Minibikini schwarz S-L

- Berstein Shop -
Delfin Bernstein Silber Anhänger
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Traumhaftes Armband mit
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
Edler Ring aus Silber mit Bernstein
Elefanten-Bernstein Anhänger mit Silber
Traumhafte Bernstein Silber Ohrringe
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Traumhaftes Bernstein-Collier
ZWILLINGE
STEINBOCK

- Hantelshop -
LCE-365
DS-14N
EXM-2850
FB-50
OP-5
PSG-45S
VKR-30
EXM-1900
RCH-322
GWT-34
MPR-80
TBR-10
SZ-S
CAB-360
OP-05


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB