Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  @ alle, die wirklich ahnung von HIT haben!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author @ alle, die wirklich ahnung von HIT haben!
suparmin

Beiträge: 4
Aus: Wien
Registriert: 25.04.2003

10.06.2003 23:09     Profil von suparmin   suparmin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wird der muskel durch HIT langsamer? Bambam schreibt auf seiner Seite, dass man sein training sportartspezifisch anpassen soll. Bsp.: explosivkraft z.b. 100 m sprint --> keine langsamen wdh.! sollte man dann als kampfsportler (wegen d. schnellen bewegungen) lieber die finger von hit lassen?

IP: Logged

Hafer

Beiträge: 150
Aus:
Registriert: 15.03.2003

11.06.2003 09:40     Profil von Hafer   Hafer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi. Der die Schellkraft am stärksten beeinflussende Faktor ist die Maximalkraft. Wenn Du als Schnelligkeit aufbauen willst, dann erhöhe Deine Max-Kraft. Gruss, Hafer

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1145
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

15.06.2003 22:24     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei dieser antwort kann ich irgendwie nicht zustimmen. so weit ich weiss macht maximalkrafttraining die muskulatur schon langsamer. beim schnellkrafttraining "lernt" der muskel alle fasern zugleich anzuspannen, wodurch die explosivkraft verbessert wird. beim HIT oder sonstigen maximalkrafttraining sind die übungsausführungen viel zu langsam und die einzelnen fasern im muskel spannen sich nie gleichzeitig sondern immer abwechseld bzw. durcheinander an. klar steigt die explosivkraft durch jegliches krafttraining an, ist ja logisch. aber der grösste effekt wird immer mit mit einer sportartspezifischen trainingsmethode erreicht - also schnellkraft fürs sprinten auf jeden fall mit im jahrestrainingsplan einbauen. alle angaben ohne gewähr

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

16.06.2003 08:11     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5afb768281="Mark83"]beim schnellkrafttraining "lernt" der muskel alle fasern zugleich anzuspannen[/quote:5afb768281] Beim Max-Kraft etwa nicht?

IP: Logged

rantanplan

Beiträge: 2080
Aus: Dresden
Registriert: 09.01.2001

16.06.2003 10:48     Profil von rantanplan   rantanplan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:addbbab18a="Mark83"]... so weit ich weiss macht maximalkrafttraining die muskulatur schon langsamer.... [/quote:addbbab18a] [b:addbbab18a]Blödsinn![/b:addbbab18a] Mal ganz am Rande: wieso werft Ihr HIT, also [i:addbbab18a]hochintensives Training[/i:addbbab18a] immer mit Superslow in einen Topf? Maximalkraft trainieren, explosiv trainieren! Gruß

IP: Logged

zyko

Beiträge: 1795
Aus:
Registriert: 03.05.2002

16.06.2003 14:55     Profil von zyko   zyko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
krafttraining macht nicht "langsam". auch extrem hypertrophierte muskeln sind nicht langsamer als kleine. allerdings kann ein ungleichgewicht zwischen agonist und antagonist sehr verlangsamen. der knackpunkt ist aber, dass krafttraining auch nicht "schnell" macht. auch reines schnellkrafttraining bildet nur die basis für schnelligkeit (schnellkraft ist nicht gleich schnelligkeit). für schnelligkeit braucht man natürlich muskulatur, die auf schnellkraft konditioniert ist, aber das reicht noch nicht. beim 100m sprint z.b. spielt kraftausdauer eine enorm große rolle. gewichtheber (=schnellkraftsportler) können zwar die erste sekunde enorm beschleunigen, brechen dann aber gnadenlos ein, während 200m-läufer auf den letzten 100m sogar schnellere durschnittsgeschwindigkeiten aufweisen als 100m-läufer. nach modernen theorien spielen bewegungsmuster (veraltet: engramme) eine rolle. heißt: jede komplexere bewegung, die oft wiederholt wird, wird als schema gespeichert (siehe auch "general motor program" theorie). dieses schema kann man spezifisch verändern und trainieren. das heißt praktisch, dass der kampfsportler, der all seine bewegungen verinnerlicht hat, durch bloßes wiederholen (oft und mit maximaler geschwindigkeit) an schnelligkeit gewinnt. die fähigkeiten der muskulatur spielen hier nur eine einschränkende rolle (man kann sich nicht schneller bewegen als der muskel es zulässt), aber die schnelligkeit kommt nicht vom muskeltraining.

IP: Logged

Zee

Beiträge: 48
Aus:
Registriert: 29.04.2003

24.06.2003 16:32     Profil von Zee   Zee eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9bdef6d419]während 200m-läufer auf den letzten 100m sogar schnellere durschnittsgeschwindigkeiten aufweisen als 100m-läufer. [/quote:9bdef6d419] Das hat allerdings mit der fehlenden Startphase beim zweiten 100m-Abschnitt zu tun. Ansonsten laufen trainierte Läufer recht gleichmäßig eine Geschwindigkeit durch und werden zum Schluß doch (etwas) langsamer. [quote:9bdef6d419]die fähigkeiten der muskulatur spielen hier nur eine einschränkende rolle (man kann sich nicht schneller bewegen als der muskel es zulässt), aber die schnelligkeit kommt nicht vom muskeltraining.[/quote:9bdef6d419] Die (Maximal-)Kraft muß erstmal vorhanden sein. Was dann beim Schnellkrafttraining folgt, ist im weitesten Sinne mental. Explosionsartige Bewegungen müssen mit einem explosionsartigen Bewegungsbefehl für den betreffenden Muskel einhergehen. Daher ist jemand, der "schlecht drauf ist", am schlechtesten bei Schnellkraftübungen (größter Leistungsverlust gegenüber Ausdauer und Maximalkraft). Direktes Schnellkrafttraining wird als Konzentrationsübung gewissermaßen auf das Krafttraining "aufgesetzt". Gruß Zee

IP: Logged

gerald79

Beiträge: 5
Aus: München
Registriert: 31.05.2003

03.07.2003 16:50     Profil von gerald79   gerald79 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Muskelaufbau und Schnellkraft etc. Das Training für Schnellkraft alleine ist sehr komplex und vor allem meistens gefährlich: Ziel ist, wie der Name sagt, dem Muskel beizubringen, einen Widerstand mit maximaler Geschwindigkeit zu überwinden. Muskelaufbau, also auch HIT zielen auf eine Hypertrophie ab. Wenn die % des verwendeten Gewichtes dann also in Richtung max. schaffbarem Gewicht gehen, leidet automatisch die Geschwindigkeit, was aber auch in Bezug auf das Verletzungsrisiko sowieso von Vorteil ist. Meines Erachtens liefert eine Erklärung vielleicht die Theorie der Muskelzusammensetzung: es gibt schnelle und langsame Muskelfasern. Die schnellen sind für Schnelligkeit und Kraft verantwortlich, ermüden jedoch schneller. Die langsamen sind für Schnelligkeit und Kraft zwar nicht so zu gebrauchen, weisen aber eine hohe Ausdauer auf. Zur Hypertrophie neigen jedoch nur die schnellen. Also wenn eine Hypertrophie eingetreten ist, haben wir ja schon mal eine Basis: Viele schnelle Muskelfasern. Diese müssen dann natürlich auch noch auf Geschwindigkeit trainiert werden. Als Beispiel für das eben geschriebene glaube ich, kann man den Vergleich zwischen 100 m Sprinter und 800 m Läufer sicher anbringen: der erstere ist sicher massiger als der zweitere, und ist auf kurze Distanzen sicher der schnellere. Mein Fazit also: Muskeltraining macht die Muskulatur nicht wirklich langsamer, sondern liefert im Gegenteil eher die Basis für Schnelligkeit.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Kalte Speisen und Getränke --> Abnehmen ?, Muskelshirts?, Horror-blutwerte !, Suche Buch: "Metabolic Diet", Übungen und Trainingsplan!, An die CS zocker HELP!, Richard Jones Thread, Testosteron Enantat und Omnadren 250, Wacken Open Air, kein schub mehr, Anregung, Wichtig! eiweiß allgemein, Winstrol/dianabolkur?, Was genau?, WM Moskau, Testabol BD, wie soll ich carido machen?, Trainingsplan ok?, Was bekomm ich in Spanien?, Welches Mehl?, [b]Stacker 3 und Super Stacker Extra günstig abzugeben[/b], kifferwitze, Anabolic Booster von Beachpower, Griff beim Kreuzheben, was hört ihr so für musik? [ umfrage ], Verhältnisse der Gewichte:-), Machen Thais, Anti Hungrig?, Prohormone --->Androstendione ------>Nebenwirkungen, Pumping Iron!Frage?, Dosierung, kann das stimmen?


Themen dieser Seite:
Hit, Kraft, Geschwindigkeit, Schnelligkeit, Die, Hypertrophie, Maximalkraft, Läufer, Gruß, Das, Training, Schnellkraft, Muskelfasern, Muskelaufbau, Ausdauer, Basis, Schnellkrafttraining, Muskel, Max, Wenn, Mark, Erachtens, Meines, Erklärung, Muskelzusammensetzung, Theorie, Vorteil, Verletzungsrisiko, Bsp, Widerstand


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Silber Anhänger Steinbock
Vibrator Rubber Lover
Vibrator riesig
RP-0.5kg
EAS Myoplex Diet - 12 St.
Anhänger Kurzhantel groß
Ultimate Nutrition Arginine Power - 100 Kaps.
Kurzhantel
extralang

Arnold Schwarzenegger DVD: Die frühen Jahre
Silber Anhänger
Hi Tec Protein Instant Soup - 10 Portionen
NVE Stacker 3 - 100 Kaps.
LM-80
Leder Beinfessel
Mr. Softee

- Hardcore Shop -
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Creatine - 500g
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.

- Hot Sex Shop -
BlitzBlank Enthaarungscreme
The Lick - rotierende Zunge
Leder Maske Falke schwarz
Puppe Pamela
Buch Kamasutra
Leder Fußfessel
Supergleiter
Herren Riemenbody S-L
Lust für Geld
Leder Kopfmaske
Catsuit busenfrei ouvert sw
Energie-Stoß 1er 4 gr
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Leder Herren Gurt S-L
Nippel-Pumpe Hard Nipples

- Berstein Shop -
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
Herz aus Bernstein
WAAGE
Traumhafte Bernstein Halskette.
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Silber Anhänger Widder
Silber Anhänger Jungfrau
Bezauberndes Bernstein Collier
Silber Anhänger Stier
Wunderschöner Ring aus Silber mit Bernstein
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
STEINBOCK
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen

- Hantelshop -
LCE-365
BF-48
Elliptical Crosstrainer Andes 200 CS HRC
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
Laufband SL4.0T
PCH-24
VKR-82
EXM-2850
SP-0.5kg
FID-30
Kniebeugenständer
Fahrradtrainer SL2.0B
PM-65
LM-84S
FID-70


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB