Bodybuilding Net
  Fitnessstudios
  Wie seid ihr auf euer Studio aufmerksam geworden...

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Wie seid ihr auf euer Studio aufmerksam geworden...
Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

17.06.2003 08:30     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
......bzw was war der Grund, weshalb ihr dort begonnen habt.....das würde mich mal interessieren :-) Gruß, Thorus

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

17.06.2003 08:39     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Diese Frage bezieht sich jetzt natürlich auf die Trainierenden.... ;-) Gruß, Thorus

IP: Logged

Tim_FX

Beiträge: 829
Aus: Hannover
Registriert: 25.04.2003

17.06.2003 15:40     Profil von Tim_FX   Tim_FX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gutes Angebot bei fairen Preisen und monatlich kündbar. Hab bei meinem Studio angefangen, weil ich keine Lust hatte, mich über Jahre fest zu binden, so wie es oft andernorts war...

IP: Logged

Britpump

Beiträge: 1125
Aus: Ostfriesland
Registriert: 12.12.2001

17.06.2003 17:40     Profil von Britpump   Britpump eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
War das einzige im Umkreis von 5-10km. *g* Mfg Britpump

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3574
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

17.06.2003 18:58     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Abartige Öffnungszeiten und räumliche Nähe zu meinem Domizil. SL

IP: Logged

Schweinehund

Beiträge: 1326
Aus: Wien
Registriert: 07.01.2001

17.06.2003 19:00     Profil von Schweinehund   Schweinehund eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Stefan! Ich hab ne Hardcorebude gesucht und so was ähnliches gefunden. Ich hab etwas gesucht mit Kniebeugenständer (Power Rack hab ich leider nirgendwo gefunden) und die Möglichkeit für freie Dips und Klimmzüge. Und da ich den Mitgliedsbeitrag von 245€/Jahr (für Schüler/Studenten) ganz okay fand hab ich mich dort angemeldet. Stephan :)

IP: Logged

MickeyRocks

Beiträge: 1164
Aus: Stuggi
Registriert: 04.05.2002

17.06.2003 20:06     Profil von MickeyRocks   MickeyRocks eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2 wichtige Kriterien zur Auswahl: 1. reichhaltige Kurzhantelausstattung bis 70kg. Unerlässlich bei Übungen wie einarmiges Rudern, Überzüge, Farmerswalk usw. und bei vielen anderen wie etwa Shrugs, Kniebeugevariationen usw. wünschenswert. Die Ausstattung mancher Studios geht hingegen oft nur bis 35 kg, da sind nach kurzer Zeit selbst bei HIT die Grenzen des aeroben Trainings erreicht. Lieber ein/zwei Maschinen weniger und den flexiblen Freihantelbereich verbessern einschließlich Kdk-"Kampfzone". 2. All Inclusive seh ich beim Service als entscheidend an, sich von gleichwertigen oder sogar deutlich günstigeren Angeboten abzugrenzen. Wenn man als Studiobesitzer bedenkt, wie wenig die Monatsration eines Sportlers an Wareneinsatz bei Getränken kostet (hochkonzentrierter Sirup), dann tun einem die zusätzlichen Ausgaben nicht weh und die Mundpropaganda sorgt für höheren Publikumszulauf, so dass auch die Ertragsverringerungen beim Getränkeumsatz locker weggesteckt werden können. Gilt natürlich nur bei einer entsprechenden Studiogröße innerhalb urbaner Konkurrenzsituation. Das Studio auf dem Land hat hier noch mehr Spielräume, zumal auch Abgrenzungsmerkmale wie etwa mangelnde PKW-Stellplätze nicht so ins Gewicht fallen.

IP: Logged

T.S

Beiträge: 1487
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 09.08.2001

17.06.2003 20:10     Profil von T.S   T.S eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
+ Sieht so ähnlich aus wie im alten GOLD's + Der Ruf in der Gegend ist 'gut' + IFFB und Deutscher BB & Kraftsportverband + Keine Hausfrauen + Mit 300 Euro jährlich sehr erschwinglich + Eine richtige Studiogemeinschaft, sehr familiär + Kein modisches Schaulaufen + Volumen regiert! + Der Chef leitet den Laden seit '69 und ist mehr als nur kompetent + Massig Bänke, Freigewichte, Kniebuegenständer, Klimmzugmöglichkeiten usw - Die Musik ist schrott ... TG und wir überlegen mal bald eine Internetpräsenz zu erstellen!

IP: Logged

kockie

Beiträge: 3099
Aus: Heidelberg
Registriert: 05.03.2001

17.06.2003 21:34     Profil von kockie   kockie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Thorus, die Antwort sollst Du gerne haben! Meine Geschichte kennst Du, Kriterien damals beim Wiederbeginn (muss dazu sagen, dass ich damals mit meiner Frau zusammen ein Studio gesucht habe): Möglichkeiten für beide, also für mich Vorhandensein der Basics (Beugenständer, Bank etc.), für meine Frau gute Maschinen+entsprechende Nassbereiche inkl. guter Saunalandschaft. Wir sind damals bei einer grossen, in der Werbung sehr aggressiven Kette in der Gegend gelandet. Bedingt durch verschiedene Trainingsstätten konnte jeweils das passende besucht werden. Kurz gesagt, beim Wiedereinstieg war ich der 'klassische' Fitnesskunde, der ein paar Beilagen haben wollte. Brauchbare Öffnungszeiten sowie entsprechende Sauberkeit etc. waren Trumpf, Preis war drittrangig. Wir haben uns da lange wohlgefühlt. Dann war aber doch langsam Schluss mit Fitness, und ich hatte wieder Blut geleckt. Die Kriterien dann: ein Ort, an dem ich auch richtig trainieren kann-und wo es vor allem auch Leute gibt, die das tun. Es ist ein Riesenunterschied, ob Du oft allein am Beugenständer stehst oder in einem Studio bist, wo jemand sich auch unaufgefordert hinter dich stellt, weil er merkt, es geht an die Grenzen-Athmosphäre halt. Nein, nicht pur Hardcore, sondern alles nebeneinander! Den Laden lernte ich durch ein Forenmitglied kennen, der dort auch noch trainiert-besser kann ich es nicht haben. 'Beigaben' hier ist im wesentlichen ein Gewichtheberraum, an dem auch alles auf den Boden knallen kann-Oberklasse. Noch wichtig: nicht zu voll bezw. ausreichend Basics, damit man sich nicht eine halbe Stunde an der Bank anstellen muss. Parkplätze sind ein Muss, Barbereich hat mich nie interessiert. Insgesamt denke ich, eine gute Mischung für jeden verbunden mit einer guten Atmospäre macht's. Und ich hab so manchen nachgezogen. Gruss kockie

IP: Logged

pietschi

Beiträge: 215
Aus: Pforzheim
Registriert: 24.09.2000

17.06.2003 21:57     Profil von pietschi   pietschi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
"Muss" in meinem Studio trainieren, gehört meinem besten Freund. Leider geht der Trend auch sehr stark in die Fitnessecke, also lieber einen neuen Stepper als irgendwas Hartes. Aber 88,5% sind ausreichend, wenn auch gelegentlich mal der Traum hochkocht , ne richtige "Muckibude" zu haben. Denn viele Fitnessleute sind regelrecht entsetzt, wenn Du mal so richtig "aufpackst". Kockies Bude ist echt ok, ein Haufen netter Leute. pietschi

IP: Logged

TheRock

Beiträge: 2245
Aus: Alcatraz/SanFrancisco
Registriert: 21.07.2001

17.06.2003 22:34     Profil von TheRock   TheRock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich war in einem gym, in dem es nur maschinen gab dann hat auf meinen wunsch und dem meines trainingspartners, der besitzer in eine bank und freigewichte investiert, ich war happy nur irgendwann war bei 80kg bankdrücken schluss und naja, es war fad mit 15kg zu curlen, geschweige denn von schulterdrücken mit den Hanteln, das war unmöglich, kh bankdrücken ganz zu schweigen, zu wenig gewichte und bei den maschinen hatte ich nach einem jahr bei 80% das ganze packl, naja, da musste ein wechsel her, da dachte ich mir, ein hardcore studio muss sein, damit ich hardcore trainieren kann da hat mir der oide das studio empfohlen und da er auch eine hardcore einstellung hatte (betonung liegt auf hatte hehe ich muss den aufheizen *g*) bin ich da hin gewechselt, @thorus mundpropaganda ist ein unbezahlbares werbemittel, versuche es zu nutzen :) greets

IP: Logged

Mörderhase

Beiträge: 161
Aus: Hamburg
Registriert: 20.04.2003

17.06.2003 23:12     Profil von Mörderhase   Mörderhase eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, passt zwar nicht zum Thema, aber trotzdem: Ich mach mich immer gerne unbeliebt, wenn ich neu in ein Studio komme und, ohne den Fitnessraum überhaupt betreten zu haben, erstmal am Tresen nachfrage, ob die nicht n paar größere Hanteln dahaben. (nur Spaß)

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

18.06.2003 08:11     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Warum ich in diesem Studio bin: -Es ist 5 min von zuhause entfernt ich denke das ist meistens der Hauptgrund. -Es gibt genügend Trainings Gerät von Freien Gewichten bis hin zu Maschinen (sind von Nautilus.) -Sehr saubere Umkleiden und Toiletten. -Moderates Publikum. Was mir nicht gefällt: - Schaulaufen von Hühnern und möchtegern Don Juan de Marco´s - Der komplette Spinning Kurs etc ( Männer in Strumpfhosen) - Personen die alles so laff angehen (machen die stimmung kaputt) - DIE MUSIK !!! meistens mies! Mir fallen da sicher noch einige Sachen ein aber darum soll es hier ja nicht gehen ;) Gruß 8pack

IP: Logged

TG

Beiträge: 756
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.11.2000

18.06.2003 11:57     Profil von TG   TG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, bei mir war es eher der Grund, dass ich mich im alten Studio nicht mehr wohlgefühlt habe. Konte da zwar ordentlich trainieren aber Grundübungen, wie Kreuzheben und Kniebeugen, Rudern vorgebeugt, Klimmzüge, wurden dort eher nicht praktiziert. Ausserdem war der Trainer meiner Meinung nach nur darauf aus ein laues Leben zu haben. Dann haben mich die T.S Brüder mal mit ins Studio geschleppt und es gefiel mir sofort. Atmosphäre gut, viele Ernsthaft trainierende, genug Übungsauswahl, Preis günstig und fragen kann man dort jeden, ohne das er dich links liegen lässt und das ohne sofort den ganz Schlauen raushängen zu lssen und einem irgendwas versucht zu erzählen von seinen geilen Theorien. Die Hausfrauen trainieren hauptsächlich morgends. Das ist auch ein vorteil. Ist halt ein Hardcore Studio...wahrscheinlich eines der letzten im Ruhrgebiet.

IP: Logged

EraZor

Beiträge: 1953
Aus: Simmern
Registriert: 27.02.2003

18.06.2003 15:01     Profil von EraZor   EraZor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1. es ist am nähesten 2. ist mit 27€ auch nicht so teuer 3. Gibts viele Bänke, Dips-Klimmzugmöglichkeiten, Powerrack und KHs bis 50KG Naja und es war das erste wo ich rein bin ;) @TG: Bei uns macht auch keine Sau Kniebeugen oder Kreuzheben und dann schauen die dumm wenn ich das mache.. naja wers nicht macht, ist selber schuld.

IP: Logged

d_one

Beiträge: 281
Aus:
Registriert: 03.05.2002

20.06.2003 18:08     Profil von d_one   d_one eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei mir war auch die nähe zum studio ausschlaggebend. Und am anfang war die atmosphäre etc. auch recht angenehm bis dan eines tages der besitzter das studio an einen bekanten von sich verkauft hat. Ab dann sind auch wenn nicht wirklich ein grund vorlag langsam aber sicher so gut wie alle "kanten"verschwunden und auch alle guten trainer sind weg bzw kommen nur noch alle 1-2 wochen einmal. Und der trend in die fitness und welness richtung macht sich auch stark bemerkbar. Es sollen bei uns in nächster zeit 5 neue geräte angeschafft werden und dafür ein paar alte rausfliegen nur das tolle ist 4 davon sind irgendwelche riesigen hals-wirbel oder bauch maschinen und wenn die dafür irgendwas wichtiges rausschmeißen such ich mir auch direkt ein neues studio. gruß

IP: Logged

Taek

Beiträge: 855
Aus: not specified
Registriert: 24.09.2000

20.06.2003 21:24     Profil von Taek   Taek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe schon in zahlreichen Studios trainiert, bedingt durch alternierende Wohnsitze, die Gründe im Einzelnen: - von Freunden mitgeschleppt (1.Studio damals, wusste nicht mal was BB ist, bzw. wie es in so einem Studio aussieht/ auszusehen hat) - 1.Studio wurde umgewandelt, konnte aufgrund meines Geschlechts nicht mehr dort trainieren ;) --> neues Studio gesucht, Kriterien waren: sollte Verbesserung zu 1. sein, meine bis dato gewachsenen Ansprüche an Equipment erfüllen, damaliger Trainingspartner musste mitziehen - [quote:84097f209d="SirLiftalot"]Abartige Öffnungszeiten und räumliche Nähe zu meinem Domizil.[/quote:84097f209d] --> genau die gleichen Gründe, fast genau das gleiche Studio ;) - aus der Unzufriedenheit der Wahl aus den oben genannten Gründen (habe erst durch einen temporären Wohnort- /Studiowechsel erkannt, dass die Wahl Murks war) bei Rückkehr in dieses Studio gekündigt und das neue Studio wieder basierend auf Ansprüchen bzgl. Equipment selektiert --> auffallend dabei: weder Publikum (gut, soweit gesehen und Equipment ohnehin darauf schließen lässt), noch Sauna-, noch Umkleidebereich angeschaut, wollte endlich nur mal wieder "geil" trainieren können --> zusätzlich war noch Klausel und Kooperation des Betreibers wichtig, da ich dieses Studio (leider) nur für ein halbes Jahr meine Heimat sein kann andere Wahlen von Studios: - Atmosphäre verbunden mit gutem Equipment - Name des Studios (ließ auf Qualität schließen, war dann auch so) Da ich bei den letzten Wahlen meiner Studios immer schon vorher wusste, dass diese Wahl nur temporär ist und ich wenig Zeit zur Disposition habe, sind Atmosphäre und Drumherum (Sauna, freundliches und offenes Publikum) ein wenig in den Hintergrund geraten, wobei diese Faktoren bei der Wahl mit längerem Charakter sicherlich auch bewusster mit in die Entscheidung einfließen würden. Grundsätzlich ist jedoch das Equipment ausschlaggebend, da ich sonst die Zeit im Studio als unbefriedigend perzipiere und es mich aus dem Gleichgewicht bringt. ciao Taek

IP: Logged

Killed User

Beiträge: 746
Aus:
Registriert: 27.10.2002

23.06.2003 23:02     Profil von Killed User   Killed User eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hab mir 3 studios angekuckt. das erste war mir zu weit weg und zu klein. das 2te war ne filiale der fitnesscompany, das war zu teuer und zu schickimicki *G* das dritte war perfekt: -250quadratmeter fläche -alles vorhanden: 2 kniebeugenständer, viele KH, 4 Klimmzufstangen, 5 Bänke, 1 schrägbank, gravity boots etc. - netter besitzer, der schon lange dabei ist und weiss was die leute wollen - sauna - preis ist ok (35Euro) - supermarkt direkt daneben - nicht nur fitnessleute sondern viele motivierte bodybuilder und unteranderem auch 1 wettkampfahtlet (thomas kammerer) und eine wettkampfathletin :daumen:

IP: Logged

MichiK

Beiträge: 133
Aus: nähe Wien
Registriert: 24.09.2000

24.06.2003 01:08     Profil von MichiK   MichiK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hab' beide, in denen ich war/bin aus den "gelben seiten" ... ich hab eine runde durch Wien gedreht, hab' alle Gyms nach Prioritäten geordnet ... das 1. inder Liste wurde es ... nachdem dieses nach ca. 1.5 Jahren meines dortseiens zusperrte, kam der "2. Platz" in der Liste drann ...

IP: Logged

muckiemädchen

Beiträge: 39
Aus: berlin
Registriert: 29.04.2003

24.06.2003 16:33     Profil von muckiemädchen   muckiemädchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich sag mal so..in berlin muss man echt lange suchen, bis man ein wirklich gutes gym findet. es gibt zwar tausende,aber 90% davon sind nur so "schonheitsfarmen". jetzt bin ich aber in einem guten gelandet. + mitglied IFBB/VBB + 3 floors + eisenkeller...richtig hardcore + familiäre atmosphäre + no fitnesstussies + harte männer ;-) + shakes und riegel schön billig + man muss nie auf ein gerät warten, weil genug vorhanden + gute öffnungszeiten.... + humaner monatsbeitrag - mucke ist meist scheisse, aber egal!!!

IP: Logged

Daemonarch

Beiträge: 3007
Aus: Doofmund
Registriert: 04.03.2003

27.06.2003 10:09     Profil von Daemonarch   Daemonarch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hmmm bei mir haben sie damals einen Tag der offenen Tür gemacht.. Dabei habe ich wieder Blut geleckt. Alles in allem ist das Studio ganz Ok, nur zu viele Hausfrauen, Karteileichen, nicht ernsthaft Trainierende.. Ist schon blöd, wenn man beim Bankdrücken erstmal jemand suchen gehen muß, der einen beim letzten Satz unterstützt. Außerdem.. Früher konnte man eine nachfüllflasche nehmen, die kostete 2,40 Euro und dann ... All you can drink.. Eigentlich fair. Jetzt muß man jede füllung mit 1.20 Euro bezahlen. Für mich zu viel, da ich während des Trainings schon mal 1,5 - 2 l Trinke (besonders im Sommer). Anstandshalber nehme ich immer noch eine Flasche, den rest bunkere ich im Spind. Bin ja auch nicht Krösus!!

IP: Logged

Mickey_Knox_#937

Beiträge: 236
Aus: Highway 666
Registriert: 10.07.2003

11.07.2003 17:18     Profil von Mickey_Knox_#937   Mickey_Knox_#937 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Preisgünstig, viele Bekannte und knapp umme Ecke !!;-)

IP: Logged

Phoenix

Beiträge: 170
Aus: Hannover
Registriert: 07.12.2002

06.08.2003 10:42     Profil von Phoenix   Phoenix eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei uns gibt es eine gute Aufteilung in drei Etagen. Eine für Fitness und Cardio, also hauptsächlich Hausfrauen und Anfänger. Eine für Hardcore (Powerrack, jede Menge frei Gewichte, mehrere Drückerbänke, KH bis 60 kg, etc.) und letztlich noch eine für Aerobic-Kurse. Das ganze gepflegt und sauber für 30 Euro im Monat. Kleine Startgebühr und dafür monatlich kündbar. Der Besitzer ist ein (Ex?)-Wettkampf-BB und weiß daher auch was im Hardcorebereich gewünscht ist. Ein echter Schrank der natürlich auch noch nie etwas genommen hat (ist halt genetisch gut veranlagt - sagt er *g*). Finde ich aber irgendwo auch gut, dass er nicht offen rumdealt oder Leute zu Anabolika-Konsum ermuntert. Sauna und Sonnenbänke gibt es auch.

IP: Logged

Phoenix

Beiträge: 170
Aus: Hannover
Registriert: 07.12.2002

06.08.2003 10:45     Profil von Phoenix   Phoenix eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Einziger Minuspunkt: fehlende Kinderbetreuung - aus diesem Grund geht meine Frau in ein anderes Studio (das hat aber leider keinen Hardcore-Bereich - ist für sie aber egal).

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
schon wieder Moonlight ---> Testosteron Propionat, seit 2,5 wochen durchfall..., Atkins-Diät, Brausetabletten, 01019 Rechnung, Brief von ksp. Rechtsanwälte?, Verkaufe Rattan Eck Garnitur mit Cordstoff, Haare, Wie zum Teufel..., Testa + Deca ?, Eiweißpulver..., Mr. Olympia - Alle Ranglisten - Wer kann mir helfen?, Kaum noch Gewichtsverlust - obwohl in Ketose?, Nudel Frage, Schwangerschaftsstreifen an den ackeln., Habe ich einen Virus, Verkaufe: Gripper als Zwischenstuffe der CoC's 1-2, Trainingsplan fuer's Abnehmen, Kreuzheben mit oder ohne gürtel?, Meine Frage zum Wochend-Beginn, Atemtechnik: wie wichtig?, Instone supplements von sylvester stallone, Mythos Muskelabbau, beziehungs/liebesproblem., Injekt Po, Massekur!, Mein neuer Plan: Die effektivsten Übungen, Haarwuchs bei Testokur !, hat die hitze auswirkungen auf den aufbau ?, Bauchspeck u Hüftgold, Guter Arzt in Hamburg


Themen dieser Seite:
Studio, Wie, Euro, Studios, Die, Equipment, Hausfrauen, Und, Wahl, Der, Hardcore, Kriterien, Bänke, Gruß, Grund, Bei, Sauna, Maschinen, Thorus, Zeit, Atmosphäre, Trainings, Eine, Publikum, Frau, Ich, Das, Leute, Grenzen, Preis


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Orgasmusring Sensations
Butt Hungry
LCE-365
BMS Mega Gain pro - 5kg
PM-65
DIB-46L
Hi Tec Protein Instant Soup - 10 Portionen
Body Attack Kreatin - 500g
Body Attack Power Weight Gainer - 5kg
Stack-M1
Silber Anhänger Steinbock
de Bron Low Carb Fruchtgummi - 100g
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Multi Power nutri Meal - 12 Stk.
Anhänger in Multicolor

- Hardcore Shop -
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Power Tech - 1kg
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Hardcore Products Gainer - 1000g
Powerman L-Carnitin - 1000g
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps

- Hot Sex Shop -
Umschnall-Pracht-Penis
Minibikini schwarz S-L
Nature Skin Soft Vagina
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Herren Riemenbody S-L
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Seitensprünge
Leder Peitsche 45cm
Super-Flex-Penis-Ring
Leder Peitsche mit Holzgriff
Leder Kopfmaske Knebel
Pumpe Male Power Typ A
Leder String 3-fach S-L
Vibrator Lustspender
Buch Qualen der Lust

- Berstein Shop -
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Schmetterling Anhänger Silber-Bernstein
LÖWE
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Edler Anhänger aus Silber mit Bernstein
Klassisches Bernstein Armband
Schönes Delphin-Bernstein
Silber Bernstein Ohrstecker
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Herz aus Bernstein
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Edler Bernstein-Silber-Ring

- Hantelshop -
Stack-M1
OP-R-250
SP-10kg
Olympia-SZ
OP-250
LA-80SM
PVKC-83
OP-R-125
Recumbent-Bike RSC-100
RP-5kg
OP-R-5
TBR-10
LA-77
SP-3.75kg
PCB-29


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB