Bodybuilding Net
  Muskelgiganten
  Pudzianowski

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Pudzianowski
Ambreno

Beiträge: 6
Aus: Deutschland
Registriert: 28.06.2003

29.06.2003 20:33     Profil von Ambreno   Ambreno eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mariusz Pudzianowski

IP: Logged

Ambreno

Beiträge: 6
Aus: Deutschland
Registriert: 28.06.2003

29.06.2003 20:38     Profil von Ambreno   Ambreno eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nochmal ein bild

IP: Logged

xtr

Beiträge: 829
Aus:
Registriert: 12.06.2002

29.06.2003 20:46     Profil von xtr   xtr eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
pudzian ist so was wie mein idol *gg* Er ist ein wahrer athlet mit kondition und schnelligkeit,im vergleich zu einigen statischen strongmans wie glenn ross,hugo girard usw.. Sein nachteil ist die etwas niedrigere kraft im vergleich zu top heavyweights.

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2584
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

29.06.2003 20:56     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
pudzianowski is daaaa best!!!!!!! mein absolutes idol ------ perfekter body und einiges an max kraft....... krass wie er zur zeit die konkurenz bei den strongman super series dominiert!!!!!!!

IP: Logged

PLKulturyst

Beiträge: 100
Aus: Herne(Ruhrgebiet)
Registriert: 11.05.2003

29.06.2003 21:46     Profil von PLKulturyst   PLKulturyst eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ihr könnt mir erzählen was ihr wollt aber er ist einfach mit worten zu beschreiben. Einfach nur ein wahrer Pole. Hatte die möglichkeit letztes jahr mit ihm und denn gebrüdern Dymek und einigen anderen polnischen top athleten in Koscierzyna auf einem Strongm. wettkampf mich zu unterhalten da mein vater einige kontakte zu denn keuten dort hat und ich meuch sagen er ist nicht nur als athlet top. Menschlich auch super freundlich und hilfsbereit.Mit hilfsbereit könnt ihr euch ja denken worüber ich mich mit ihm unterhalten hab. Ich bin einfach nur stolz drauf das er und auch Jarek Dymek zu denn besten gehören. gruss PLKulturysta

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

29.06.2003 23:06     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir persönlich ist das letzte Foto etwas zu patriotisch. Man könnte beim letzten Foto auch ganz andere Assoziationen haben....seis drum. Ansonsten :daumen:

IP: Logged

ilpadre

Beiträge: 5147
Aus: Heydelberg
Registriert: 03.06.2002

29.06.2003 23:32     Profil von ilpadre   ilpadre eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Der Mann hat auch eine sehr ergiebige Homepage ( www.pudzian.pl ).

IP: Logged

G.Daniel

Beiträge: 5
Aus: hier und da
Registriert: 17.07.2003

23.07.2003 09:12     Profil von G.Daniel   G.Daniel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich weiss nicht ob meine Nachricht angekommen ist, ich hab auf jeden Fall eine bekommen. Bin der,der fälschlicherweise einen neuen Eintrag statt Kommentar gemacht hat. Also der Autor dieser Seite soll sich mal melden, entweder hier oder auf meine Adresse.Gruss Daniel. Niech zyje Polska.

IP: Logged

xtr

Beiträge: 829
Aus:
Registriert: 12.06.2002

12.09.2003 18:02     Profil von xtr   xtr eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hier ist sein traningsroutine wie er es in seinem webseite veröffentlicht hat(habs mal so la la übersetzt): traniert 2 mal am tag! Monday (morgen) Olympic kniebeugen - 6x20, 240kg x 6, 280kg x 4, 320kg x2 (versucht den wert von 320kg jedes monat um 2,5kg zu steigern) Leg Curls - 6x20 Leg Extensions - 6x20 Calve Raises - 6x20 Leg Raises - 6x20 Knee Twists - 6x20 (abends) 6 läufe à 200 meter mit 150kg -rucksack- an seinem rücken, 4 läufe à 150 meter mit 200kg -rucksack- an seinem rücken reifen kippen - 6 sets of 20 flips with 300kg, 4 sets of 15 flips with 400kg Conan's Circle - 3 sets to failure with 300kg Wednesday (am) kreuzheben - 6x20, 280kg x 6 reps, 320kg x 4 reps, 360kg x 2 reps (try to increase 360kg by 2.5kg each month) Good Mornings - 6 sets to failure with 200kg Overhand Chins - 6x20 Underhand Chins - 6x15 Pulldowns- 4x15 Bent Over Rows - 4x15 (pm) Farmers Walk - 6 walks of 20 metres with 150kg per hand, 4 walks of 15 metres with 200kg per hand Viking Press - 6 sets of 20 reps with 100kg on hands, 4 sets of 15 reps with 120kg on hands Crucifix - 3 sets to failure with 20kg per hand Friday (am) Front kniebeuge - 6x20, 200kg x 6, 240kg x 4, 280kg x 2 (try to increase 280kg by 2.5kg each month) Leg Curls - 6x20 Leg Extensions - 6x20 Calve Raises - 6x20 Leg Raises - 6x20 Knee Twists - 6x20 (pm) Power Stairs - 6 sets of 20 steps with 175kg, 4 sets of 15 steps with 275kg Log Lift - 120kg x 6 reps, 140kg x 4 reps, 160kg x 2 reps Medicine Ball - 30kg, 3 würfe für höhe, 3 würfe für weite Sunday (am) Push Press - 6x20, 160kg x 6, 180kg x 4, 200kg x 2 (try to increase 200kg by 2.5kg each month) Bench Press - 6 sets to failure with 200kg Dips - 6x20 Bicep Curls - 6x15 Standing French Presses - 4x15 Power Cleans - 4x15 (pm) Duck Walk - 6 sets of 20 metres with 175kg, 4 sets of 15 metres with 275kg Atlas Stones - 120kg x 6 loads, 140kg x 4 loads, 160kg x 2 loads Sled Drag - 300kg, 3 trips for speed, 3 trips for distance [b:6ae466110c]traningsvideo ausschnitt:[/b:6ae466110c] [url]ftp://ftp.pudzian.pl/video/DVD_sample.mpg[/url]

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

12.09.2003 19:00     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:515f1c16a5="Rufiogod"]Mir persönlich ist das letzte Foto etwas zu patriotisch. Man könnte beim letzten Foto auch ganz andere Assoziationen haben....seis drum. Ansonsten :daumen:[/quote:515f1c16a5] Bist zu zu retten, ein Foto mit der eigenen Landesfahne - gibt es etwas natürlicheres als das? Alle, die beim FIBO - Forentreff waren, der eine Typ, der am Nachbartisch saß zu dem ich gegangen bin, um mit ihm zu quatschen, das war er, wisst Ihr noch? Mfg, Ben.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

13.09.2003 20:17     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Ben Mal ganz cool bleiben. Du scheinst wohl keine Ahnung was die ganze Patriotismusshize in den letzten Jahrhunderten so alles angerichtet hat (betrachtet nur mal das Sendungsbewußtsein der USA oder Frankreichs). Mag sein, dass es inzwischen natürlich geworden ist sich mit der Nationalflagge abzulichten, ich weiss aber nicht in welcher Hinsicht er das Land repräsentieren will, wohl kaum als diplomatische Person. Für mich einfach nur dümmlicher Nationalpathos der im Bodybuilding nichts zu suchen hat.

IP: Logged

Berg2003

Beiträge: 49
Aus: nrw
Registriert: 21.08.2003

14.09.2003 01:25     Profil von Berg2003   Berg2003 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich versteh dich nicht was hast du dagegen nur weil er seine landes flage hält?

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2725
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

14.09.2003 01:48     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:30877e6c35="Rufiogod"]@ Ben Mal ganz cool bleiben. Du scheinst wohl keine Ahnung was die ganze Patriotismusshize in den letzten Jahrhunderten so alles angerichtet hat (betrachtet nur mal das Sendungsbewußtsein der USA oder Frankreichs). Mag sein, dass es inzwischen natürlich geworden ist sich mit der Nationalflagge abzulichten, ich weiss aber nicht in welcher Hinsicht er das Land repräsentieren will, wohl kaum als diplomatische Person. Für mich einfach nur dümmlicher Nationalpathos der im Bodybuilding nichts zu suchen hat.[/quote:30877e6c35] Meine Güte, übertreib mal bitte nicht und interpretiere nichts... das führt zu nichts.. @Ben :daumen: @Rufiogod :d_down:

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

14.09.2003 10:57     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Rufiogod, Deine Argumentation entbehrt jeder Grundlage, Du verurteilst zu Recht übertriebenen Patriotismus, der in gewaltverursachendem Sendungsbewußtsein resultieren kann. Aber was hat das mit einem Foto mit der eigenen Landesflage zu tun? Die Spanier haben sich sicher nicht in blutrünstige Monster verwandelt und halb Südamerika ausgelöscht, weil Ihnen jemand eine spanische Flagge in die Hand gedrückt hat. Achtung, die Dame auf dem Bild wird gleich ein paar amerikanische Ureinwohner abschlachten: [img:f64a7d6394]http://www.olympus-sport.com/tienda/imagenes/ht02peq.jpg[/img:f64a7d6394] Du weist nicht, in welcher Hinsicht er sein Land repräsentieren will, weil Du ihn nicht gefragt hast, das solltest Du nachholen, bevor Du seine Pose in der Öffentlichkeit als "dümmlichen Nationalpathos" bezeichnest. Mfg, Ben.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

14.09.2003 11:22     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das hat überhaupt gar nichts mit Interpretation bzw. Überinterpretation zu tun, allein schon die Art und Weise wie das Bild dargestellt wird. Dieses Bild hat auch absolut nichts mit Bodybuilding zu tun, sondern schafft eine überholte Synthese aus Mensch/Staat. Im Bodybuilding repräsentiert man keinen Staat, sondern nur sich selbst. Deshalb kann es sich nur um irgendeinen patriotischen Kram handeln. Hier mal mein Vergleichsfoto und das passt da schon eher (rein formal hat es eine ähnliche Ausdrucksform, wer sich mit Adornos ästhetischer Theorie beschäftigt wird sehr schnell begreifen, dass es gewisse Similaritäten gibt):

IP: Logged

xtr

Beiträge: 829
Aus:
Registriert: 12.06.2002

14.09.2003 11:27     Profil von xtr   xtr eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wirklich ein -heavy- athlet! [img:ade613db65]http://www.pudzian.pl/foto/062.jpg[/img:ade613db65]

IP: Logged

Naked Cowboy

Beiträge: 1633
Aus: Schizophrenien
Registriert: 03.06.2002

14.09.2003 12:26     Profil von Naked Cowboy   Naked Cowboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Rufiogod Oh Mann, Alder, du hast ja absolut Recht, wehret den Anfängen. Aber in diesem Fall liegst du, meine Meinung nach, absolut daneben. Pudzianowski ist Profi-Stongmen und kein Bodybuilder, das macht in meinen Augen einen Riesenunterschied, speziell jetzt in Bezug auf deine Aussage. Er tritt schliesslich in diesen Wettbewerben für Polen an, verstehst, wie die DFB-Elf bei der WM für Deutschland. Er IST praktisch Polen. Daher finde ich es ganz normal. Was du jetzt in seinen "bösen Blick" alles reininterpretieren kannst, bleibt deine Sache.

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

14.09.2003 13:05     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8ad6fec405="Rufiogod"]Das hat überhaupt gar nichts mit Interpretation bzw. Überinterpretation zu tun, allein schon die Art und Weise wie das Bild dargestellt wird. Dieses Bild hat auch absolut nichts mit Bodybuilding zu tun, sondern schafft eine überholte Synthese aus Mensch/Staat. Im Bodybuilding repräsentiert man keinen Staat, sondern nur sich selbst. Deshalb kann es sich nur um irgendeinen patriotischen Kram handeln. Hier mal mein Vergleichsfoto und das passt da schon eher (rein formal hat es eine ähnliche Ausdrucksform, wer sich mit Adornos ästhetischer Theorie beschäftigt wird sehr schnell begreifen, dass es gewisse Similaritäten gibt):[/quote:8ad6fec405] Deine MEINUNG HAT mit Interpretation zu tun, wie jede Meinung und es IST eine Meinung, weil Du keinen blaßen Schimmer hast, was seine wahre Intention für das Bild war. Du unterstellst "im BB geht es nicht um Staat, sondern um einen selbst" - wieder eine Meinung und Interpretation, denn ob und was ich repräsentieren will, ist meine Entscheidung als Athlet. Die Repräsentation und so auch Ihr Grund geht nun mal vom Repräsentanten aus. "kann es sich nur um irgendeinen patriotischen Kram" handeln? Warum führst Du Deine Aussagen selbst ad absurdum? Ist doch wieder eine Interpretation. Du schliesst ALLE möglichen Gründe aus, es MUSS sich um "irgendeinen patriotischen Kram" handeln. Und schon wieder Deine ureigene negative Einstellung zum Patriotismus. Der Patriotismus hat Milliarden Menschen gerettet, weil wahre Patrioten wissen, dass man sein Land und seine Familie am besten durch Frieden mit anderen Ländern schützt. Patrioten haben versucht, Hitler zu töten, Patrioten wie von Stauffenberg, die Scholl Geschwister, Probst etc. haben Ihr Leben gelassen aus Patriotismus. Dass Demagogen wie Hitler Erfolg haben hat NICHTS mit Patriotismus zu tun, wenn Du das denkst, hast Du ein falsches Verständniss des Wortes und solltest es nachschlagen. Also wirklich, jetzt diskuttierst Du nur noch, um Recht zu behalten. Ich respektiere ja Deine Meinung, finde es aber äußerst ungezogen, über eine Dir fremde Person in aller Öffentlichkeit abwertende Unterstellungen zu machen, von dem Vergleich eines polnischen Kraftsportlers mit polnischer Flagge mit Hitler und NAZI-Fahne ganz zu schweigen. Was ist das für ein Benehmen? Mfg, Ben. P.S. Ich HABE Ahnung von der "Patriotismusshize in den letzten Jahrhunderten", weil meine Familie seit dem 16 Jh. 4 mal das Land wechseln musste und viele der vorletzten Generation (bin mütterlicherseits Pole) im Konzentrationslager war. Also unterstelle mir nicht solche Dinge.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

14.09.2003 21:30     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Ben & Naked Cowboy Ich wollte hier keine Vergleiche bezüglich ideologischer Faktoren anführen, [b:a6019bd4ce]ich habe eindeutig die formale Gestaltung des Bildes kritisiert[/b:a6019bd4ce]. Ich kenn mich sehr wohl mit dem Begriff Patriotismus (Vaterlandsliebe) aus. Mir ist bewußt, dass es sich nicht um ein Nationalbewußtsein oder um Nationalismus (übersteigertes Sendungsbewußtsein) handelt. Die Tatsache, sich als Bannerträger der Fahne ablichten zu lassen gefällt mir einfach nicht. [b:a6019bd4ce]Aus dem Grund da diese Formen der Darstellung ein aggressives Sendungsbewußtsein intendieren bzw. intendieren können. [/b:a6019bd4ce]Und in der formalen Gestaltung finde ich sind frappierende Ähnlichkeiten vorhanden. Mir ist auch egal was er wirklich meint oder auf welche Weise er sein Land repräsentieren will.[b:a6019bd4ce] Für mich ist allein die Möglichkeit dass es in eine solche Richtung (Chauvinismus) gehen könnte Anlass genug zur Kritik. Und ich finde dass das Bild genau in diese Richtung interpretiert werden kann (bzw. von genug Leuten genauso interpretiert wird), da diese Form der Darstellung zu allen Zeiten für chauvinistische Ziele missbraucht wurde.[/b:a6019bd4ce] Beispiel: Man betrachte nur die französische Revolution von 1789 und die Menschen, die zu Zehntausenden für sie starben. Auf den Bildern zur franz. Revolution jedoch ähnlich patriotische Abbildungen vom Freiheitskampf einer Nation, die nicht das Ausmaß des Leidens darstellen sondern ein glorifizierendes Bild eines Ideals verkörpern. Patriotismus ist nie ein probates Mittel gewesen für Freiheit und Demokratisierung. Im Gegenteil statt Menschen zu retten, gehen besonders im heutigen Afrika, China und in islamischen Regionen viele Tausend Menschen für ihren patriotischen Freiheits- und Demokratisierungsdrang in den Tod. Im damaligen Europa wurde Patriotismus von Befürwortern eingesetzt, wo es durch friedliche Demokratisierung und Pazifismus nicht mehr funktionierte. Ich kann es im Nachhinein auch nicht als gut erachten, da das wofür jene patriotischen Freheitskämpfer zu standen glaubten, tatsächlich auch heute noch nicht verwirklicht ist. Im Gegenteil eine Versachlichung der Seelen hat eingesetzt, die im Endeffekt unseren Untergang bedeuten kann... In Deutschland gab es nie wirklichen Patriotismus, wer sich die Geschichte und besonders die darauf beruhenden Gesetzesvorlagen anschaut wird sehr schnell feststellen, dass dieser Begriff zu stark mit nationalem Sendungsbewußtsein und einem immanentem Nationalismus verknüpft ist, um sie in ihrer analytischen Bedeutung voneinander trennen zu können. (unsere unsägliche Geschichte nationaler Ideologeme ab der Mitte des 19. Jahrhunderts angefangen bei Gobineau, Richard Wagner, Paul de Lagarde, Houston St. Chamberlain, Dietrich Eckkhardt, Möller van den Bruck bis hin zu Rosenberg und Hitler beweißt dies). Ich kann hier tausende von Textstellen aus den Originalbüchern zitieren wenn ihr wollt, die die Aussage belegen werden, dass Deutschland keinen Patriotismus ohne Nationalismus bzw. Nationalbewußtsein in einer ganz speziellen Form der Rassenwahrnehmung in den Jahren vor 1945 gekannt hat. Ergo: Wären Stauffenberg (wir wollen Karl Gördeler, Wilhelm Leuchner und Ulrich von Hassel nicht vergessen) "wahre" Patrioten gewesen, hätten sie Hitler nicht erst versucht im Jahre 1944 zu töten. Was die Geschwister Scholl betrifft handelte es sich [b:a6019bd4ce]nicht nur [/b:a6019bd4ce]um Besorgnis für Deutschland (diese wurde den Leuten auf den Flugblättern nur als Beweggrund vermittelt, damit die Schädlichkeit des nationasozialistischen Systems deutlicher wurde) sondern auch um die Erkenntnis des dämonischen Selbst, dass sich in Hitler und dem System verbarg. Sie nahmen die Entwicklung, welche als Folge resultierte, in humanistischer Weise auf, reflektierten und antizipierten sie und waren nicht feige etwas dagegen zu unternehmen. Wie gesagt hätte Pudzianowski eine Form gewählt die unmissverständlicher gewesen wäre, hätte ich keinen Kommentar abgegeben. Hättest du genauer gelesen, dann wäre dir auch aufgefallen das ich in Klammern "formal" geschrieben habe und keinen inhaltlich-ideologischen Vergleich führen wollte (wieso sollte ich dem Mann auch eine nationalsozialistische Ideologie unterstellen, ich kenne ihn gar nicht....). Ich ergänze das jetzt noch durch den Begriff "modal" dann habe ich hoffentlich alle Missverständnisse bereinigt. Mal anders herum gefragt, da du ja meinst das meine Aussagen unsinnig seien und deshalb lächerlich wären, wie du es so schön mit dem lateinischen Fachtermini abdeckst: [b:a6019bd4ce]Ben erklär mir mal warum man dieses Foto nicht genau in diese chauvinistische Richtung interpretieren kann? Bzw. warum es nicht chauvinistisch ist? Da wirst du auch keine Antwort geben können (weil wir nicht wissen was er tatsächlich meint). Aber gerade weil dieses Foto in eine solch radikale Richtung interpretierfähig ist sollte dieses Foto nicht publiziert werden, da es sehr schnell zu möglichen Überinterpretationen führt.[/b:a6019bd4ce]

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

14.09.2003 21:37     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Ben Was Polen betrifft so haben diese den Deutschen (bezüglich des Mittelalters) sowieso sehr viel zu verdanken (kulturelle Dinge, aber auch technische Sachen wie Drei-Felder-Wirtschaft). Um dieser Leistung willen wurden wir als Deutsche schon im vorigen Jahrhundert verachtet, einfach aufgrund der Tatsache weil wir zu oft und zu eindringlich unsere Überlegenheit demonstrieren wollten......

IP: Logged

Berg2003

Beiträge: 49
Aus: nrw
Registriert: 21.08.2003

15.09.2003 00:13     Profil von Berg2003   Berg2003 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
oh man was hast du heul doch hier nicht rum das ist hier nicht das thma junge.

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

15.09.2003 13:20     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Beziehe Dich bitte auf meinen letzten Beitrag, wenn Du WIRKLICH mit mir diskuttieren willst, darin ging es darum, dass Du INTERPRETIERST und Dich UNMÖGLICH benimmst, weil Du anderen etwas in der Öffentlichkeit unterstellst. Du redest weiterhin über das Bild, ich rede seit zwei Beiträgen über Dein Benehmen und Deine Interpretationen, wir reden folglich mit uns selbst. "sich als Bannerträger der Fahne ablichten zu lassen gefällt mir einfach nicht" IST DEINE Meinung. Ich finde Deine Aussagen NICHT lächerlich und nur an einem Punkt unsinnig, lege mir bitte nicht Worte in den Mund. "Ben erklär mir mal warum man dieses Foto nicht genau in diese chauvinistische Richtung interpretieren kann?" Ich werde noch wahnsinnig, jetzt sagst Du ja doch, dass Du es INTERPRETIERST, das kann man deswegen nicht: http://www.sociologicus.de/lexikon/lex_soz/a_e/chauvini.htm und weil Du die Tatsachen nicht kennst. Lasse mal die Kirche beim Dorf hier und schalte den Profiliermodus aus, es GEHT MIR NICHT UM DAS BILD, was ich nachfolgend durch einen zusammenfassenden Rückblick belegen möchte: 1.) Du schreibst: "Mir persönlich ist das letzte Foto etwas zu patriotisch. Man könnte beim letzten Foto auch ganz andere Assoziationen haben....seis drum." 2.) Ich schreibe: "Bist zu zu retten, ein Foto mit der eigenen Landesfahne - gibt es etwas natürlicheres als das?" 3.) Du schreibst, ich soll cool bleiben und ob ich Ahnung von den Auswirkungen von Patriotismushetze hätte. Dazu Kritik an ihm und es sei ein dümmlicher Nationalpathos. 4.) Ich frage, was das Bild mit Deinen ureigenen Ansichten "u.a. dümmlicher Nationalpathos" zu tun hat und kritisiere Deine Interpretation seiner Absichten in aller Öffentlichkeit, ohne ihn gesprochen zu haben. Ab hier geht es nicht mehr um das Bild. 5.) Du sagst, Du würdest nicht interpretieren, das Bild würde eine "überholte Synthese aus Mensch/Staat" bilden, wenn das keine Interpretation ist, dann weis ich auch nicht. Du stellst die Behauptung auf, BB hätte nichts mit dem Staat zu tun und unterstellst ihm in unmöglichster Weise "irgendeinen politischen Kram". Dazu postest Du zu Vergleichszwecken ein Hitler Bild (!!!DAS!!! kann falsch verstanden werde, formal oder nicht!) 6.) Ich führe eine Diskussion fort über Interpretation und Dein unmögliches Benehmen. Ich gehe mit KEINEM EINZIGEN WORT auf das Bild ein, darum gehts doch gar nicht, siehst Du das nicht? Also nochmals, es geht nicht mehr um das Bild, Deine Meinung akzeptiere ich vollends ("Mir persönlich ist das letzte Foto etwas zu patriotisch") - erst ab Deinem zweiten Beitrag mache ich Dich darauf aufmerksam, dass Du das ungezogene Benehmen lassen sollst (keine Unterstellungen) und keine Interpretationen als Tatsachen darstellen sollst. Die Benutzung einiger Fachworte sollte keine Aufforderung zu einer Profilierungsschlacht sein, solltest Du das so verstanden haben (letzter Beitrag lässt doch sehr darauf schliessen ;) ), so entschuldige mich. Wir reden völlig aneinander vorbei, ich bin alte Schule, wenn es um die Grundregeln des Benehmens geht und springe auf manches sehr schnell an, vor allem auf Unterstellungen und Interpretationen. Hat mir meine Großmutter beigebracht, dass man hier sehr vorsichtig sein sollte. Daher stecke ich soviel Energie in diesen Beitrag, nicht um Dich pers. fertigzumachen. Mfg, Ben.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

15.09.2003 15:01     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ok es handelt sich hierbei nicht um meine Interpretationen sondern um Interpreationsmöglichkeiten und Ansätze, die in diese Richtung gehen können. Deswegen hat es mit einer Interpretation "an und für sich" nichts zu tun. [quote:d1beefcbcf]sich als Bannerträger der Fahne ablichten zu lassen gefällt mir einfach nicht" IST DEINE Meinung. Ich finde Deine Aussagen NICHT lächerlich und nur an einem Punkt unsinnig, lege mir bitte nicht Worte in den Mund. [/quote:d1beefcbcf] ad notam, aber dann Gebrauch nicht den Terminus ad absurdum = jmdm. die Unsinnigkeit einer Behauptung beweisen, indem man ihm ihre (unmöglichen) Folgen vor Augen führt, und sie dadurch lächerlich macht. Diese Form der Beweisführung ist dir vom Anspruch her überhaupt nicht gelungen, da du in deinem Antworttext lediglich den Vergleich betrachtest ohne die begründeten Sorgen bezüglich dieses Bildes mit einzubeziehen. [quote:d1beefcbcf]"Ben erklär mir mal warum man dieses Foto nicht genau in diese chauvinistische Richtung interpretieren kann?" Ich werde noch wahnsinnig, jetzt sagst Du ja doch, dass Du es INTERPRETIERST, das kann man deswegen nicht: http://www.sociologicus.de/lexikon/lex_soz/a_e/chauvini.htm und weil Du die Tatsachen nicht kennst.[/quote:d1beefcbcf] Ich frage nach der Möglichkeit, ob dieses Bild nicht in die chauvinistische Richtung interpretierfähig ist. Du behauptest einfach ganz frech, dass es meine Interpretation sei. Was lässt dich daraus schliessen das diese Frage nur meine persönliche Meinung wiederspiegelt, ganz im Gegenteil sie ist höchst intersubjektiv gestellt. Indem sie ganz von mir hinweg gleitet und dich nach deiner Meinung befragt, die auch argumentativ begründet sein soll. Wenn sie unberechtigt ist, dann leg hier einen Beweis vor, dass ein radikales Sendungsbewußtsein ausgeschlossen werden kann. Du kannst genausowenig beweisen, dass es nicht so ist (nur mit dem Unterschied, dass ich dir mindestens 20 solcher radikalen Bannerfotos präsentieren könnte, hinter denen auch eine radikale Geschichte steht). [quote:d1beefcbcf]Du schreibst, ich soll cool bleiben und ob ich Ahnung von den Auswirkungen von Patriotismushetze hätte. Dazu Kritik an ihm und es sei ein dümmlicher Nationalpathos. 4.) Ich frage, was das Bild mit Deinen ureigenen Ansichten "u.a. dümmlicher Nationalpathos" zu tun hat und kritisiere Deine Interpretation seiner Absichten in aller Öffentlichkeit, ohne ihn gesprochen zu haben. Ab hier geht es nicht mehr um das Bild. [/quote:d1beefcbcf] Genau hier missverstehst du mich aber ganz gewaltig, jeder der den Text gelesen hat, wird feststellen, dass meine Sorgen durchaus begründet und an der Geschichte veryfizierbar sind. Seine Absichten sind mir völlig gleich, allein die Tatsache, dass er sichder potenziellen Gefahr der Überinterpretation nicht bewußt ist bzw. dieses stilisierte Foto wahrscheinlich sogar gut findet ist für mich genügend Anlass zur Kritik und zur Mahnung. Egal ob du das frech oder taktlos findest. [modal -> Art und Weise] (und damit meine ich nicht, dass sich Leute mit ihrer Fahne ablichten lassen, das halte ich für legitim). [quote:d1beefcbcf]5.) Du sagst, Du würdest nicht interpretieren, das Bild würde eine "überholte Synthese aus Mensch/Staat" bilden, wenn das keine Interpretation ist, dann weis ich auch nicht. Du stellst die Behauptung auf, BB hätte nichts mit dem Staat zu tun und unterstellst ihm in unmöglichster Weise "irgendeinen politischen Kram". Dazu postest Du zu Vergleichszwecken ein Hitler Bild (!!!DAS!!! kann falsch verstanden werde, formal oder nicht!) 6.) Ich führe eine Diskussion fort über Interpretation und Dein unmögliches Benehmen. Ich gehe mit KEINEM EINZIGEN WORT auf das Bild ein, darum gehts doch gar nicht, siehst Du das nicht? Also nochmals, es geht nicht mehr um das Bild, Deine Meinung akzeptiere ich vollends ("Mir persönlich ist das letzte Foto etwas zu patriotisch") - erst ab Deinem zweiten Beitrag mache ich Dich darauf aufmerksam, dass Du das ungezogene Benehmen lassen sollst (keine Unterstellungen) und keine Interpretationen als Tatsachen darstellen sollst. [/quote:d1beefcbcf] Nein hierbei handelt es sich um eine faktische Feststellung die sich anhand modaler Beweisführung doch ganz leicht eruieren lässt. Ich kann hier gerne mehrere Fotos posten, die ähnlichen modalen Charakter aufweisen und mit den nötigen Anmerkungen meine Aussagen stützen werden. Im Gegenteil du schreibst im ersten Beitrag: "Bist zu zu retten, ein Foto mit der eigenen Landesfahne - gibt es etwas natürlicheres als das?" --> Sag mir bitte mal wo da was von Toleranz gegenüber meiner Meinung zu lesen ist. Und eigentlich hab ich nur in den ersten Beiträgen intersubjektive Beweise und meine eigene Meinung vermengt. [quote:d1beefcbcf]Wir reden völlig aneinander vorbei, ich bin alte Schule, wenn es um die Grundregeln des Benehmens geht und springe auf manches sehr schnell an, vor allem auf Unterstellungen und Interpretationen. Hat mir meine Großmutter beigebracht, dass man hier sehr vorsichtig sein sollte. Daher stecke ich soviel Energie in diesen Beitrag, nicht um Dich pers. fertigzumachen. Mfg, Ben.[/quote:d1beefcbcf] Ich denke auch das wir aneinander vorbeireden. Aber ich denke nicht, dass ich gegen die Netiquette in irgend einer Weise verstossen habe. Im Gegenteil ich habe begründete Sorgen und habe in unabhängig versucht die potenzielle Gefahr von solchen Posen aufzuzeigen. Ich unterstelle dem guten Pudzianowski gar nichts seine Absichten werden auch wahrscheinlich möglicherweise nicht in diese Richtung gehen, dessen war ich mir auch zu jedem Zeitpunkt bewusst. Nur gibt es auch genug Idioten in Polen, die genau dieses nicht begreifen werden da sie meinen: Boah der Typ is geil und er kommt auch noch aus Polen, da siehst du mal wir Polen haben die besten..." usw. Nein ich bin im Recht und werde das auch weiterhin verteidigen. Im ersten Beitrag und vielleicht auch im zweiten kann man von einer "Interpretation sprechen, die auch meine Meinung implizierte aber bei den letzten Beiträgen und auch bei dem Vergleichsfoto geht es mir nur noch um die formal-modalen Stilelemente, die sein Bild gefährlich, ja bedrohlich machen können. P.S. Ich komm auf das nächste Forentreffen, auch wenns wohl erst im nächsten Sommer ist, dann können wir das mal ausdiskutieren..... ;)

IP: Logged

Strong-Babyface

Beiträge: 256
Aus: In der Nähe von meinem Studio
Registriert: 25.07.2003

15.09.2003 15:19     Profil von Strong-Babyface   Strong-Babyface eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja ja, die Polen haben den deutschen sehr viel zu vedanken! Vielleicht sollte die Polnische Regierung einfach Abschlagszahlungen leisten, der Dankbarkeit wegen! Hab schon lange nicht mehr so einen Mist gelesen! @Rufiogod Ich frage mich ob du auch so eingeschnappt wärst, wenn Heinz Olesch sich mit der deutschen Nationalflagge ablichten lassen würde. Deine Meinung ist absolut subjektiv, also versuch erst gar nicht andere davon zu überzeugen, es wird dir nicht gelingen!

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

15.09.2003 15:59     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Strong Babyface weisst du mir ist das Nationalbewußtsein eigentlich völlig egal. Da du Pole zu sein scheinst, vielleicht ist dir ja Boleslaw Prus ein Begriff. Aber da du dich mit der Geschichte deines eigenen Volkes wohl nicht auseinandersetzt erzähl ich dir mal was von ihm. Boleslaw Prus galt um die Jahrhundertwende als einer der bedeutendsten polnischen Schriftsteller. Um die Jahrhundertwende(1900) hat er einen Artikel in der "Gazeta Polska" verfasst mit folgendem Inhalt: "Unsere Beziehungen zum deutschen Volk waren stets die allerbesten. Wir erhielten von ihnen den gotischen Stil in der Architektur, die Schnitzerei, vielerlei Gerät, Gefäße und Handwerkszeug, eine Menge wissenschaftlicher Kenntnisse, die Industrie, den Handel, viele Gebräuche und Organisationsformen. Schämen wir uns der Wahrheit nicht: Diesem edlen Volke verdanken wir den größeren Teil unserer Zivilisation!" Aber defaitistische Stimmungen zu verbreiten, dass könnt ihr ja immer. Und Behauptungen aufstellen, die ich überhaupt nicht getroffen habe und auch nie treffen würde. Im Gegenteil ich würde mich ebenfalls aufregen, wenn dies ein Heinz Olesch machen würde.....

IP: Logged

Strong-Babyface

Beiträge: 256
Aus: In der Nähe von meinem Studio
Registriert: 25.07.2003

15.09.2003 16:17     Profil von Strong-Babyface   Strong-Babyface eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich erinnere dich vielleicht an einen anderen Mann, den du kennen solltest! Dieser sagte mal, dass die polnische Rasse eine niedrigere ist als die deutsche, möcht mal keine Namen nennen, sonst wird der Thread geschlossen. Warum darf man nicht auf sein Land stolz sein,wenn es guten Grund dazu gibt. Ich meine Pudzianowski ist ja kein Mörder sondern ein Sportler. Es gibt nicht so viele Sportarten, in denen die Polen weltspitze sind, also freut man sich über jeden Erfolg. Ich glaube kaum, dass Pudzianowski ein Nationalist ist oder dass er mit diesem Foto provozieren wollte.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

15.09.2003 16:32     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist ja auch nicht das Problem, sondern dass gerade dieses Bild Leute dazu provozieren könnte (ohne dass ich Pudzianowski Absicht und Intention unterstelle) eine unangepasste Haltung einzunehmen, welche nicht der Völkerverständigung dienlich ist sondern in nationalen Ressentiments endet. Leider ist das viel zu oft besonders im letzten Jahrhundert in ähnlicher Form in Deutschland, aber auch in panslawistischen Bewegungen vorgekommen. Deshalb halte ich jegliche Form herorisierender Darstellung in Bezug mit Nationalpathos für übertrieben und das hab ich bereits bei meinem ersten Statement deutlich gemacht.

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

15.09.2003 23:44     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich glaube selbst, wenn wir noch 4 Monate diskutieren, werden wir uns nicht einig, aber nette Diskussion, komme zum Forentreff, dann gebe ich Dir 5 Bier aus und dann diskuttieren wir, denn dann ist Dein Vorsprung durch bessere Kentniss der deutsche Sprache dahin ;) Mfg, Ben.

IP: Logged

Frank2

Beiträge: 258
Aus: Tankstelle
Registriert: 27.09.2003

12.10.2003 00:40     Profil von Frank2   Frank2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Oh, Mann ich habe mir gerade den gesamten Text reigezogen und alles nur wegen einer Polnischen Fahne ! Und kein weiteres Pic des Sprtlers ! Ihr seid schon Kapazitäten !!!!!!!!

IP: Logged

Kampfmaus

Beiträge: 469
Aus: München
Registriert: 04.08.2001

12.10.2003 21:59     Profil von Kampfmaus   Kampfmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mal wieder zurück zum thema...

IP: Logged

Kampfmaus

Beiträge: 469
Aus: München
Registriert: 04.08.2001

12.10.2003 22:05     Profil von Kampfmaus   Kampfmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und noch zwei...

IP: Logged

*HE-MAN*

Beiträge: 301
Aus:
Registriert: 02.04.2003

13.10.2003 17:44     Profil von *HE-MAN*   *HE-MAN* eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
finde den pudi echt spitze! tolle leistungen als strongman... was mir an ihm gefällt ist seine wahnsinns ausdauer die er als strongman hat und seine (für strongmanverhältnisse) tolle körperform - er war ja vor seiner karriere als strongman bodybuilder. @rufiogod oh mann - bei allem respekt - aber du interpretierst sachen in eine meiner meinung nach völlig "harmlose" pose. ich denke mal - 90% denken sich bei dem anblick NICHTS dergleichen was du da propagierst... mein gedanke war bevor ich den schrott im folgenden gelesen habe, - daß er eben für polen antritt - und polen kann stolz auf seinen athleten(!) sein. mehr nicht. dann sollte man keine nationalhymnen mehr spielen, keine landesfahnen aufhängen bei sportlichen bewerben - kein sportler soll mehr die landesfahnen tragen. nur weil ein paar verklemmte typen ein paar semester psychologie studieret haben und nun alles mögliche heraufbeschwören und unterstellen wollen. ich denke durch solche typen, die sich bei jeder kleinigkeit auf den schlips getreten fühlen entstehen erst recht spannungen. deine beiträge sind immer so schön mit "fremdwörtern" bespickt und verziert und noch dazu mit einem überheblichen unterton unterlegt. warum sich alle auf so profilierende, fast schon poetische ergüsse einlassen - verstehe ich nicht?! das ist ein bodybuilding forum (dachte ich zumindest) und kein psychologie für mässig fortgeschrittene forum. nichts für ungut unterarmleuchte.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1836
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

13.10.2003 20:09     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ He-Man 1. Nochmal, bei meinen Ausführungen ging es nicht darum, dass er mit seiner Fahne abgelichtet wurde. Die Art und Weise (modal) missfiel und miessfällt mir einfach. 2. Polen selbst, kann nicht stolz auf Athleten sein, da Polen ein Land ist (selbst wenn ein Volkssubjekt intendiert wird) deshalb ist deine Aussage schonmal formal unglogisch. 3. [quote:3da4f8c08b]und noch dazu mit einem überheblichen unterton unterlegt[/quote:3da4f8c08b] Da interpretierst du aber zuviel. Die meisten Sätze, in denen ich meine Meinung kund tue, sind in syntaktischer und semantischer Weise auch so gekennzeichnet. Vielleicht gelingt es mir nicht immer absolute Intersubjektivität zu wahren, dass ist aber mein Ziel..... 4. Das Problem was wir erörterten hat nichts bzw. nicht viel mit Psychologie zu tun. Es geht um den ideologischen Aspekt, der in das "Nationalflaggen"-Foto intendiert werden kann, so dass das Kunstwerk zur Unwahrheit verkommt. (Hierzu empfehle ich "Ästhetische Theorie" von Theodor W. Adorno)

IP: Logged

Big King L

Beiträge: 1
Aus:
Registriert: 13.10.2003

08.11.2003 19:38     Profil von Big King L   Big King L eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
cziesc! klingt mir aber sehr ironisch...

IP: Logged

NaturalGiant

Beiträge: 612
Aus:
Registriert: 20.08.2003

08.11.2003 20:35     Profil von NaturalGiant   NaturalGiant eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nein das meint er ernst ;) das ist im profi-sport verboten, deswegen hätte er das echt nie genommen :) abend plkulturyst, wieder da?

IP: Logged

xtr

Beiträge: 829
Aus:
Registriert: 12.06.2002

08.11.2003 21:32     Profil von xtr   xtr eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In einem interview hat er gesagt das professionelles sport im gegensatz zu amateur bereich ungesund ist. Bei interresse suche ich den artikel heraus. Seine konkurenten drücken teilweise 300kg(hugo girard) und machen kreuzheben mit 400kg,also ein profi strongman zu sein ist nicht gerade einfach!

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7431
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

08.11.2003 21:35     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Denke ich das nur oder hat der wirklich nicht die soooo tolle Genetik? Man beachte die Hüften auf dem Flaggenbild...

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2725
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

08.11.2003 21:45     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:45f8aa90e3="Lord Phese"]Denke ich das nur oder hat der wirklich nicht die soooo tolle Genetik? Man beachte die Hüften auf dem Flaggenbild...[/quote:45f8aa90e3] LOL, wenn der mal die Hose etwas weiter runterziehen würde.... das sind Muskeln!!!

IP: Logged

peter_peter

Beiträge: 1795
Aus:
Registriert: 09.03.2002

10.04.2004 01:01     Profil von peter_peter   peter_peter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[img:42fe5e5651]http://www.pudzian.pl/foto/229.jpg[/img:42fe5e5651] [img:42fe5e5651]http://www.pudzian.pl/foto/274.jpg[/img:42fe5e5651]

IP: Logged

Britpump

Beiträge: 1125
Aus: Ostfriesland
Registriert: 12.12.2001

10.04.2004 11:54     Profil von Britpump   Britpump eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f25c6eb196]Good Mornings - 6 sets to failure with 200kg[/quote:f25c6eb196] :shock: [img:f25c6eb196]http://www.gtnetwork.de/forums/images/smilies/undwech.gif[/img:f25c6eb196] Gestern so um 1 Uhr rum kam er auch wieder auf Eurosport. Aber er unterlag Girard (der auch ein sehr respektabler Athlet ist).

IP: Logged

Starsucker

Beiträge: 344
Aus: Wolfsburg
Registriert: 04.03.2003

10.04.2004 12:47     Profil von Starsucker   Starsucker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jop das hab ich auch durch zufall gesehen. Schon echt beachtlich was die leisten. Diesmal war aber der Canadia besser. Hat irgendwer von dem *oben ohne* Bilder??

IP: Logged

xtr

Beiträge: 829
Aus:
Registriert: 12.06.2002

10.04.2004 14:44     Profil von xtr   xtr eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Pudzianowski ist ein tier und das erst mit 26 jahren! [img:8e5f9c6827]http://www.pudzian.pl/foto/248.jpg[/img:8e5f9c6827] [img:8e5f9c6827]http://www.pudzian.pl/foto/250.jpg[/img:8e5f9c6827] [img:8e5f9c6827]http://www.pudzian.pl/foto/275.jpg[/img:8e5f9c6827]

IP: Logged

Bodystar

Beiträge: 579
Aus: Wiesbaden
Registriert: 22.11.2003

10.04.2004 17:12     Profil von Bodystar   Bodystar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
leichten sonnenbrand der liebe

IP: Logged

.-Muskelwahn-.

Beiträge: 506
Aus: BaYeRn
Registriert: 23.12.2003

10.04.2004 17:34     Profil von .-Muskelwahn-.   .-Muskelwahn-. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hab ihn letztens auf eurosport gesehen. der ist super der mann. sieht super aus und hat dazu noch so eine gewalt das fasziniert mich sehr. mehr bilder bitte.....

IP: Logged

TigerWoods

Beiträge: 333
Aus: Mars
Registriert: 24.07.2002

10.04.2004 17:54     Profil von TigerWoods   TigerWoods eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5a5b45dd60="Big King L"][b:5a5b45dd60]wurde gelöscht![/b:5a5b45dd60][/quote:5a5b45dd60] gleich löschen son s.cheiss! ich kanns nicht mehr sehen, warum kapieren die leute nicht, dass hier sowas keiner hören will???? :kopfwand: zum thema: ein hammer athlet. nur das alter kann ich nicht so recht glauben. sieht locker wie 30 aus.....!? gruss tw

IP: Logged

Bodystar

Beiträge: 579
Aus: Wiesbaden
Registriert: 22.11.2003

10.04.2004 20:49     Profil von Bodystar   Bodystar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sorry aber mir geht das auch auf den Wecker immer dieses Stoff gehabe!

IP: Logged

Harper

Beiträge: 563
Aus: im World Trade Center
Registriert: 04.07.2003

10.04.2004 21:55     Profil von Harper   Harper eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:eca83038a8="Big King L"]frage: ist der natural? nein, oder?[/quote:eca83038a8] na,dann stoff doch auch und probier mal so auszusehen und soviel Power zu haben ,du Klugscheizer :blowjob:

IP: Logged

Britpump

Beiträge: 1125
Aus: Ostfriesland
Registriert: 12.12.2001

11.04.2004 11:42     Profil von Britpump   Britpump eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Starsucker [url]http://www.hugogirard.com/profil_e.asp[/url]

IP: Logged

NaturalGiant

Beiträge: 612
Aus:
Registriert: 20.08.2003

14.04.2004 00:10     Profil von NaturalGiant   NaturalGiant eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich post einfach nochmal paar bilder :) [img:1366d02016]http://www.irbis.home.pl/trzebnica/_borders/z_pudzian.jpg[/img:1366d02016] [img:1366d02016]http://www.bk-sportsmag.se/strongman/2003/mariusz_pudzianowski_hemsida.jpg[/img:1366d02016] [img:1366d02016]http://www.azsts.republika.pl/pudzianowski.JPG[/img:1366d02016] [img:1366d02016]http://logo-art.sulech.com/jpg/pudzianowski2.jpg[/img:1366d02016] [img:1366d02016]http://logo-art.sulech.com/jpg/pudzianowski.jpg[/img:1366d02016] und zu dem thema mit der flagge sag ich mal nix, zuu *peeeep*

IP: Logged

maria_nosferatu

Beiträge: 703
Aus:
Registriert: 20.01.2004

14.04.2004 00:21     Profil von maria_nosferatu   maria_nosferatu eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
der body ist echt nett, aber der typ hat ein shice face.

IP: Logged

P-Nodge

Beiträge: 897
Aus: BW
Registriert: 09.05.2003

14.04.2004 00:27     Profil von P-Nodge   P-Nodge eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a12d8747bc="maria_nosferatu"]der body ist echt nett, aber der typ hat ein shice face.[/quote:a12d8747bc] Na? Also bitte.... :d_down:

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7431
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

14.04.2004 00:40     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:410edcbb9e="maria_nosferatu"]der body ist echt nett, aber der typ hat ein shice face.[/quote:410edcbb9e] Das sagt man auch über mich :finger: Gx LP

IP: Logged

chicco24

Beiträge: 599
Aus: teneriffa
Registriert: 15.09.2003

14.04.2004 02:20     Profil von chicco24   chicco24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
biet schoen....

IP: Logged

NaturalGiant

Beiträge: 612
Aus:
Registriert: 20.08.2003

14.04.2004 13:32     Profil von NaturalGiant   NaturalGiant eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[img:031e6c924f]http://www.dymek.pl/foto/data/media/24/san0008.jpg[/img:031e6c924f] [img:031e6c924f]http://www.dymek.pl/foto/data/media/24/san0016.jpg[/img:031e6c924f] [img:031e6c924f]http://www.dymek.pl/foto/data/media/24/san0018.jpg[/img:031e6c924f] Bei diesem Wettbewerb meine ich mich erinnern zu können, dass er alle verarscht hat und nachdem er schon genung gelaufen ist, dann paar meter wieder zurück gegangen und dann weitergelaufen ist :) [img:031e6c924f]http://www.dymek.pl/foto/data/media/24/san0024.jpg[/img:031e6c924f] [img:031e6c924f]http://www.dymek.pl/foto/data/media/24/san0025.jpg[/img:031e6c924f]

IP: Logged

chicco24

Beiträge: 599
Aus: teneriffa
Registriert: 15.09.2003

14.04.2004 16:05     Profil von chicco24   chicco24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9a86fea372="KuLfOn"][img] Bei diesem Wettbewerb meine ich mich erinnern zu können, dass er alle ---pieeep--- hat und nachdem er schon genung gelaufen ist, dann paar meter wieder zurück gegangen und dann weitergelaufen ist [/img][/quote:9a86fea372] ja hab das auch gesehen er tat das dewegen,weil er sowieso schon der erste war ca.(720grad) und sein rekort(noch nie geschalgen) ist über 1000grad also über 3 runden.... gruss

IP: Logged

che-m

Beiträge: 325
Aus: Hannover
Registriert: 15.09.2003

18.09.2004 02:37     Profil von che-m   che-m eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meines Wissens war Pudzian kein BBler, sondern Boxer in seiner Jugend.

IP: Logged

NaturalGiant

Beiträge: 612
Aus:
Registriert: 20.08.2003

18.09.2004 08:09     Profil von NaturalGiant   NaturalGiant eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ohje, mein fehler :( er war kraftsportler, hat meines wissens 4mal die polnischen meisterschaften (glaube damals noch junioren :zunge: ) im bankdrücken gewonnen und hat mehrere jahre geboxt. mfG

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5751
Aus:
Registriert: 23.02.2004

19.09.2004 12:37     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Thread ist gesäubert. Jeder weitere Stoffkommentar bringt demjenigen eine Woche Pause, sich an die Regeln dieses Unterforums zu gewöhnen.

IP: Logged

lindwurm

Beiträge: 227
Aus: hamburg
Registriert: 30.05.2004

19.09.2004 14:33     Profil von lindwurm   lindwurm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8d73851729="maria_nosferatu"]der body ist echt nett, aber der typ hat ein shice face.[/quote:8d73851729] lol, stell dir den mal mit nem milch bubi gesicht wie von leonardo di caprio vor.... das gesicht passt gut zur gesamt erscheinung

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Stress-Appetit, Fragen zur Winstrolkur, Was haltet ihr von diesem Glutamin?, Clenbuterol für Masse, Heavy Duty, Pläne ?, Übertreibung, Ronnie Coleman-Cost of redemption, HD 2er Split, Thorus - Eine Frage an einen Praktiker :), Fit-undSpar.de = Beachpower.com ?, Beule durch Injektion, Mathe-Asse gesucht!, zu wenig Erfolg gehabt in den letzten Monaten, was hilft?, ich habe homer beim posen gesehen, Molke vom REAL, taugt das was ?, testesteron iranische oder galenkische/jugo, lattziehen zur brust!frage, mein neuer Masseplan! eure Meinung bitte ..., Bolde + Testo E in eine Spritze, Abnahme trotz hoher Kalorienzufuhr, Scheiß Blutdruck, Bitte steinigt mich für diese Frage nicht !, Glutamin an trainingsfreien Tagen ?, Molkeproteinsh. direkt nach dem Training - ja oder nein?, Suche Seite gescannte Roidstest, Ausdauer erhöhen, Beule am bein?!, hallo eisenfreunde problem mit napos, tren als erste kur ?


Themen dieser Seite:
Pudzianowski, Ich, Bild, Foto, Meinung, Deine, Ben, Interpretation, Polen, Patriotismus, Weise, Staat, Richtung, Mir, Beitrag, Land, Nationalpathos, Hitler, Das, Fahne, Aber, Sendungsbewußtsein, Rufiogod, Man, Und, Form, Gegenteil, Leg, Benehmen, Mfg


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
de Bron Low Carb Wine Gummis - 100g
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
SEX-Fantasies
Ultimate Nutrition Whey Protein Supreme-2270g
Bodybuilding Szene Shirt
Body Attack Molke Fresh - 1000g
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
RCH-322
Body Attack Research Report - Creatine
Body Attack Power Protein 90 - 1kg
Olympia-Kurzhantel
Body Attack Griffpolster
Nature Skin Soft Vagina
Secura Formula Sexxx 24er
Silber Anhänger Wassermann

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter

- Hot Sex Shop -
Orgasmusring Sensations
Leder Klatsche
Everlasting Dong
Leder String Innenpenis S-L
Sex Therapie
Analkette schwarz
Xcel-Vibrator
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Clit Sucker
Vibrator riesig
Buch Lustvolle Fesselspiele
Klappen-Bikini
S/M Lesebuch
Mini-Perlenvibrator
Nature Skin Hot Pussy vibr.

- Berstein Shop -
SCHÜTZE
Schönes Armband aus buntem Bernstein
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Schöne Bernstein Silber Brosche in Cognac
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Silber Ring mit grünem Bernstein
Silber Armband mit grünen Bernsteinen
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Grün
Traumhafte Silber Ohrstecker
Traumhafte Bernstein Silber Ohrringe
Edler Anhänger aus Silber mit Bernstein
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform

- Hantelshop -
Fahrradtrainer SL2.0B
CA-2
PM-65
PCH-24
OP-5
MH-30
LDA-1
OAS-14
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
Laufband SL6.0T
SP-1.25kg
PSC43
GWT-4
Kniebeugemaschine
GWT-34


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB