Bodybuilding Net
  Ausdauersport
  Einige Fragen zu HIIT

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Einige Fragen zu HIIT
Christoph2

Beiträge: 289
Aus: Meinerhagen
Registriert: 28.04.2003

03.07.2003 17:59     Profil von Christoph2   Christoph2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1. Wenn man 3-4mal die Woche HIIT macht reichen dann etwa 4-5 Sprints mit dem 90/20 Intervall? 2. Wie sieht eigentlich das Lauftraining bei Sprintern aus? 3. Wenn man mit dem Fahrradergometer fährt... soll man dann beim Sprint besser einen höheren Gang nehmen oder einfach nur so schnell wie möglich trampeln? Am besten machen wir hieraus eine HIIT FAQ. Was meint ihr?

IP: Logged

REZA

Beiträge: 169
Aus:
Registriert: 04.02.2001

03.07.2003 18:24     Profil von REZA   REZA eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Christoph2 1. Ich finde 3-4mal HIIT pro Woche auf die Länge etwas viel. Gefahr von Überlastung. Aber eben, letztlich musst du das selbst entscheiden können. 2. 4-5 Sprints mit 90/20 IV ist völlig genügend, am Anfang. Später sollten die Intervalle zahlreicher (und kürzer) werden. 3. Sprinter laufen im Training selten lange. Im Allg. ist ein Sprinttraining sehr komplex. Schau mal auf www.elitetrack.com rein. Da findest du viele infos dazu (allerdings auf Englisch.....) 4. auf dem Ergometer bezweifle ich, dass man mit einem hohen Gang eine HIIT-Würdige Intensität hinbekommt. Lieber etwas weniger Wiederstand, dafür höhere TF. Grüsse

IP: Logged

Christoph2

Beiträge: 289
Aus: Meinerhagen
Registriert: 28.04.2003

03.07.2003 19:47     Profil von Christoph2   Christoph2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielen Dank! zu 1. Dann werde ich mal 2-3mal pro Woche machen bzw. schauen was für mich besser ist. zu 4. Gut dann werde ich das so machen. Danke schön! :winke: Wer Erfahrungen mit HIIT hat kann hier auch posten und sagen was er von meinen Fragen hält.

IP: Logged

REZA

Beiträge: 169
Aus:
Registriert: 04.02.2001

03.07.2003 20:56     Profil von REZA   REZA eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach ja, was ich noch beifügen wollte. HIIT ist zwar hammerhart :hammer: , aber etwas vom geilsten, was es in der Welt des Sports gibt!!!!! :rock: :dreh: liebe Grüsse Reza

IP: Logged

Schmalbrust

Beiträge: 24
Aus: Freising
Registriert: 23.04.2003

05.07.2003 09:16     Profil von Schmalbrust   Schmalbrust eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Na siehste, Christoph, neuer Thread, neues Glück.... @REZA: Es stimmt das HIIT hammerhart ist, aber ich find's so brutal, dass ich dem Ganzen nix Geiles mehr abgewinnen kann, ist wirklich nur Pflichterüllung und unliebsame Schinderei :klo: Anders sieht's für mich beim HIT aus, ist auch hammerhart, auch Schinderei, brutal und menschenunwürdig, aber DAS find ich geil!!! Keine Ahnung, wie's zu den verschiedenen Anschauungen kommt. Vielleicht hat ja jemand 'ne These? Oder gibt's andere Erfahrungen mit subjektiven Empfindungen (bezogen auf HIT und HIIT)? Gruß Schmalbrust

IP: Logged

REZA

Beiträge: 169
Aus:
Registriert: 04.02.2001

05.07.2003 10:01     Profil von REZA   REZA eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Schmalbrust Das ist wohl ein Phänomen, das man nur mit der Individualität bzw. den persönlichen Präferenzen erklären kann. Ich mach mal ein Extrembeispiel: Es gibt ja durchaus Leute bei denen jede Treppe Angstzustände auslösen. Dann gibt es Leute die quälen sich jedes Jahr beim Ironman Hawaii 10 oder 15 Stunden durch die sengende Hitze. Andere lieben es nach einem knallharten 400m-Lauf vor lauter Laktat fast zu kotzen :krank: Und dann gibt's Menschen, die mögen es den Widerstand einer Hantel so intensiv wie möglich zu spüren. Du siehst, es hängt vieles mit Subjektivität zusammen, was man als anstrengend bzw. befriedigend ansieht. Bei mir ist das so direkt nicht nur HIIT, kann auch durchaus HIT oder ein Dauerlauf sein. Je nach Stimmung. z.B. gestern hab ich mal die Kurzifix-Übung durchgezogen. (je eine Hantel in der linken und rechten Hand, dann Arme seitlich austrecken und solang halten bis du nicht mehr kannst). Dabei habe ich wohl mehr die Kraftausdauer als Muskelaufbau trainiert, aber dennoch, war's klasse! :daumen: Wie auch immer, eine vernünftigere These habe ich eigentlich auch nicht. Grüsse Reza

IP: Logged

Christoph2

Beiträge: 289
Aus: Meinerhagen
Registriert: 28.04.2003

05.07.2003 10:45     Profil von Christoph2   Christoph2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielleicht liegt es auch einfach an der Art wie man an Dinge herangeht. Manchen liegt halt ein Sprint besser als ein Ausdauerlauf. Sie sehen vielleicht eher das Ziel als den Weg und machen sich das eher bewusst! Ich muss zugeben es ist wirklich knochenhart und ich muss aufpassen dass ich mich nicht nach jeder Einheit fast übergebe aber es gibt mir ein gutes Gefühl zu wissen das jetzt mein Stoffwechsel für etwa 24-48 h auf höherem Niveau arbeitet als sonst. Ich halte mir auch immer wieder vor Augen wie ein 100 Meter Sprinter im Gegensatz zu einem Langstreckenläufer aussieht. :rock: Vielleicht öfters mal Leichtathletik schauen! ;) Ne im ernst es davon ab was einem wichtiger ist. Dass man für sich selbst abwägt ob sich diese Mühe lohnt oder nicht. Ich denke es ist auf jeden Falle einen Versuch wert. :winke:

IP: Logged

REZA

Beiträge: 169
Aus:
Registriert: 04.02.2001

05.07.2003 11:32     Profil von REZA   REZA eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Die Diskussion woher die Neigung für Kraft-/Schnellkraft-Sport oder Ausdauersport kommt, ist etwas genauso umöglich zu klären, wie die Frage, ob zuerst das Huhn oder das Ei da war! Man kann da nämlich sagen, dass die Muskelfaserverteilung dafür ausschlaggebend ist. Wer mehr ausdauerfasern hat, wird eher ausdauer machen. Wer mehr kraftfasern hat wird ehr sprinten oder kraftsport machen. Aber man kann auch sagen, dass wer dem einen oder anderen sport anhängt ja seine muskulatur so aufbaut, dass er im betreffenden sport erfolg haben kann und darum seine neigung in die eine oder andere richtung geht. aber woher es kommt, dass man zwar hit gern macht, aber hiit weniger, ist mir auch ein rätsel und woher die emfpindung für anstrengend oder hammerhart kommt, weiss ich wie oben beschrieben auch nicht... :ratlos: lg Reza

IP: Logged

Schmalbrust

Beiträge: 24
Aus: Freising
Registriert: 23.04.2003

08.07.2003 10:12     Profil von Schmalbrust   Schmalbrust eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...und so wird es denn auf ewig ein Rätsel bleiben... macht ja nix, man muss ja auch ned alles wissen :-) oder wie sagt die Tante aus der Lindenstrasse (bzw. der Müllermilch-Werbung): " Na, wenn's schee macht..." Aber auch Danke für die dargebotene Entschuldigung: Scheinbar bin ich vom Typ her eher Ausdauersportler, was den geringen Zuwachs an Muckis erklärt :-( Bleibt die Frage, ob ich meine Lat-Schlaufen wegschmeiße und den Proteineimer ins Klo leere um fürderhin meine Karriere auf Iron-Man-Image umzustellen, oder ob ich weiterhin meine bescheidenen 40 kg auf der Bank unter lautem, durchaus profimäßigem, Stöhnen absolviere... Gruß Servus

IP: Logged

REZA

Beiträge: 169
Aus:
Registriert: 04.02.2001

08.07.2003 11:10     Profil von REZA   REZA eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nana, wer wird denn gleich.... Zunächst mal ist niemand aufgrund seiner Genetik dazu verdammt ein Leben lang dürr zu sein und sich vergebens auf der Bank abzumühen. Die Sache ist die: Jemand der die Genetik hat, ist einfach im Vorteil, dh. er erreicht schneller und mit weniger Aufwand seine Ziele. Jemand der von Natur aus sehr dünn ist, kann das auch schaffen, es dauert halt länger und fordert mehr Einsaztz (Aufwand). Habe mal bei uns in der Region von einer Kugelstösserin gehört. Du weisst schon, das sind die Frauen, die aussehen wie Männer und denen man im Dunkeln nicht begegnen möchte. Und genau in dieser Disziplin hat sich ein Mädchen durchgesetzt (bei uns, eben regional, aber immerhin): 165cm gross und zarte 60 kg schwer. Ich weiss nicht wie sie das gemacht hat, aber sie hats geschafft. Fazit: Wenn du etwas wirklich willst, dann kannst du es auch schaffen. die Genetik ist im Grunde nur eine "faule Ausrede" für Misserfolge.... Grüsse Reza

IP: Logged

Schmalbrust

Beiträge: 24
Aus: Freising
Registriert: 23.04.2003

08.07.2003 11:38     Profil von Schmalbrust   Schmalbrust eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@REZA: Aaaaaaaahhhhhrrrrgggggg, Du SCHUFT! Jetzt wollte ich grad bei ebay mein Studio-Abo feilbieten und stattdessen einen (mindestens) wöchentlichen Stammtisch der "gescheiterten Fitnessfreunde" gründen (mit regelmäßigen Grillevents, Besichtigungen v. McDonalds-Restaurants, ausschweifenden Trinkspielen :alki: , Liegestühlen etc.) und jetzt kommst DU daher und raubst mir meine Ausrede :hammer: Nee, keine Panik, ich bleib am Ball :balabala: @Christoph2: Sorry, eigentlich wollt' ich Deinen Thread nicht kaputtmachen, aber es überkam mich einfach so... :bat:

IP: Logged

Christoph2

Beiträge: 289
Aus: Meinerhagen
Registriert: 28.04.2003

08.07.2003 15:25     Profil von Christoph2   Christoph2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist Ok aber das war das letzte Mal! ; ) Ne echt solange ihr das nicht übermäßig macht und den Faden nicht aus den Augen verliert ist es in Ordnung. Aber bitte bei der Sache bleiben!

IP: Logged

Christoph2

Beiträge: 289
Aus: Meinerhagen
Registriert: 28.04.2003

10.07.2003 18:10     Profil von Christoph2   Christoph2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie ist eigentlich wenn man regelmäßig Krafttraining und Ausdauertraining macht. Also zum Beispiel 2-3mal die Woche joggt und dabei an den anderen Tagen Krafttraining.... Dann müsste man doch langfristig gesehen einen guten KF Gehalt haben und trotzdem, wenn auck langsam Muskeln aufbauen. Ich beziehe das jetzt auf einen Zetiraum von 1,5 Jahren und mehr!

IP: Logged

COMMANDER XXL

Beiträge: 1480
Aus: Berlin-HSH
Registriert: 13.06.2003

20.07.2003 15:56     Profil von COMMANDER XXL   COMMANDER XXL eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tja, beim normalen joggen geht ja auch muskelmasse mit flöten! @ all wenn ihr von 90/20 sprecht, heisst das dann 90 sec voll durchsprinten und 20 sec pause ? hört sich ja hart an, bei mehren intervallen!

IP: Logged

REZA

Beiträge: 169
Aus:
Registriert: 04.02.2001

20.07.2003 16:25     Profil von REZA   REZA eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ne, genau umgekehrt, 20 Sekunden Sprinten und 90sek Pause :balance: Grüsse Reza :winke:

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
T - Mobile Vertragsverlängerung?!, erste Prohormon Kur, Wollte mal was von den wissen die Met Diol genommen haben, Haarwuchs, Bin erwischt worden! kripo+hausdurchsuchung! hilfe, Suche Bodybuilding Kleidung, Masse aufbauen - Plan gefragt, Beinheben ohne Rückenschmerzen ?, Arnies maße zu seiner anfangszeit?, planumstellung, Stone Cold wird lustig, Have Fun...;-), Body Attack Power Protein 90, Mehr Masse!Helft mir!, kreatinkur beendet,beginn von defi gleich sinnvoll oder warten?, testo Enantat Depot und Boldenon von wem?, Klimmzug+Kreuzheben=dicker und breiter Rücken, oder nur breit?, Wie berechnet man den Prozentsatz?, 2.Kur Testo+Deca- Haarausfall ?!, Creatin + Ephedrin, Ganzkörpertraining GKT als anfänger, Ich bekomms nicht hin :(, Schwangerschaftsartige Risse bzw. Streifen an den Armen(Bizepsbereich)?, Seitheben - Wettkampf in Wettingen (CH), Würmer/Adern, orazio salvatori, Frontkniebeugenfragen..., Training bei Holkreutz, Was heisst SZ-Hantel?, Wer kennt Testolic?


Themen dieser Seite:
Hiit, Fragen, Einige, Reza, Ich, Grüsse, Aber, Woche, Christoph, Hit, Vielleicht, Genetik, Wenn, Dann, Wie, Wer, Thread, These, Schinderei, Das, Gruß, Danke, Erfahrungen, Aufwand, Bank, Augen, Man, Die, Hantel, Sache


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Natura Vita Power Fruchtschnitte - 50g
LRA-81
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Nature's Plus Chromium - 90 Tabl.
Buch Die Lust an der Qual
SEX-Fantasies
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Mini-G-Punkt-Vibrator
Latex Rio schwarz S-L
LM-84S
Leder H.Brustharness M-XL
SP-2.5kg
Klassische Bernstein Halskette
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA

- Hardcore Shop -
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Leder H.Brustharness M-XL
Latex Saunasack transparent
Flutschi - Das Original 200 ml
Leder Bikiniset S-L
Herren Riemenbody S-L
Atlantis
Strap on
Catsuit mit Einblicken sw S-L
Handschellen Love Cuffs Leo
Silber-Bikini
Handschellen Love Cuffs Rose
Supergleiter
Butt Hungry
Liebes-Kissen pink
Buch Erotische Fantasien

- Berstein Shop -
Bernstein Silber Ohrstecker
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Wunderschöner Ring aus Silber
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Bernstein Silber Collier
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Armband mit Bernstein und Silber
Exclusive Bernstein-Silber-Ohrstecker
KREBS
Grosser Bernstein Silber Anhänger
Schönes Bernstein Armband
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN

- Hantelshop -
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
PCH-24
SP-3.75kg
HCG-900
GIB-2
CBT-380
Olympia-Kurzhantel
Nackenpolster
LPH-1000
Einzelgriff
FID-30
OP-R-20
KH-G-D
OWT-26
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB