Bodybuilding Net
  Ausdauersport
  An die Läufer - wegen Muskelkater!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author An die Läufer - wegen Muskelkater!
knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

10.08.2003 12:57     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Everybody! Ich geh unter der Woche Abends laufen wenn es die Zeit und das Wetter zulässt. Mein Ziel liegt so bei 120min. Danach fühlen sich die Beine immer recht schwer an. Oft auch noch am Morgen danach. Vor allem im Beintrizeps zieht es recht gern. Ich trainiere im GA-Bereich, Intervalle werden aber auch eingebaut am Anfang des Trainings. Ich dehne danach schön brav, futter auch KHs usw. Das müsste also alles passen. Legt sich das mit der Zeit? Ich laufe nun doch schon an die 6 Wochen wieder konsequent, 2-3x die Woche je 120min, das dritte mal wird gelegentlich durch Ergotraining ersetzt. Liegt es vielleicht daran das man sich doch jede Woche steigert? Der Puls bleibt zwar gleich aber man leistet ja immer mehr mit der Zeit. Vielleicht weiß ein alter Crack hier Rat :evil:

IP: Logged

Rudi Ratlos

Beiträge: 53
Aus: Ahlen
Registriert: 25.07.2003

10.08.2003 13:09     Profil von Rudi Ratlos   Rudi Ratlos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ein DOMS tritt nur ein mal auf (entweder ist deine beschwerde kein muskelkater oder du verstehst was anderes darunter) dehnen nach einer starken beanspruchung ist nicht ratsam, da es nur einen muskelkater provoziert (die winzigen verletzungen werden nur noch verstärkt, wenn du schon aufs dehnen bestehst, dann mach das an einem anderen tag)

IP: Logged

Sport

Beiträge: 34
Aus: Berlin
Registriert: 11.08.2002

10.08.2003 18:55     Profil von Sport   Sport eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich hab nach Laufabstinenz ein oder zweimal Muskelkater (DOMS) und das wars, kann dann sogar die Zeit beliebig (soweit es meine Kondition zulässt) ausdehnen, da kommt nix mehr.

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

10.08.2003 19:11     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hmm, ich werd mal das dehnen auslassen und dann gucken. Vielleich liegt es ja auch daran das ich nicht nur laufe sondern auch radle. Mal schauen was nächste Woche so bringt ;)

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

15.08.2003 08:28     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! War die Woche wieder laufen. Hab beim ersten mal das Dehnen weg gelassen. War am nächsten Tag auch nichts anders als sonst. Tags darauf nach dem Laufen wieder gedehnt, ging dann wieder schneller weg am Folgetag.

IP: Logged

Wildthink

Beiträge: 112
Aus: Hamburg
Registriert: 03.06.2003

15.08.2003 17:55     Profil von Wildthink   Wildthink eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, das dehnen is super wichtig beim laufen .. also am besten gleich nachm warmlaufen und nach dem training auch nochmal .. zum laufen und radeln ich glaub in der runners world stand das drin das sich das beides extrem gut ergänzen tut da jeweils die muskeln aus anderen " winkeln " belastet werden .. wenn ich dran denke suche ich dir denn artikel nochmal raus

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

29.08.2003 21:31     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! Hatte diese Woche nach meinen kleinen Halbmarathon wieder Schmerzen. Hab mit nen Freund gequatscht der Doc ist, meinte die Muskeln halten das wohl noch nicht aus, einfach nach den Warmlaufen ausgiebig dehnen, dafür nach dem laufen weg lassen. Hab ich dann auch so gemacht an den Folgetagen, war gleich besser. Das nur so am Rande ;)

IP: Logged

Paracelsus

Beiträge: 363
Aus: Wien
Registriert: 10.04.2003

30.08.2003 10:18     Profil von Paracelsus   Paracelsus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gratulation! Welche Zeit? Das ist alles eindeutig zu viel für deine Muskeln [quote:de1d02cdd1]Ich laufe nun doch schon an die 6 Wochen wieder konsequent, 2-3x die Woche je 120min, das dritte mal wird gelegentlich durch Ergotraining ersetzt. [/quote:de1d02cdd1] 120 Min nach 6 sechs Wochen und das 2 mal die Woche ist viel zu viel für den Anfang. Auch ein HM nach 8 Wochen halte ich für zu motiviert. Achte besonders auf Übertrainingszeichen. Ich selbst dehne ünberhaupt nicht nach dem Warmlaufen, dafür ausgiebigst nach dem Training. Nach dem Training ist es am Wichtigsten. Vielleicht dehnst du zu zu stark. Hab ich auch eine Zeit lang gemacht.

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2714
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

30.08.2003 10:34     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! Zuerst mal in eigener Sache: Hab mir heute neue Schuhe gekauft ;) Asics Gel-Trabuco V. Der Verkäufer meinte die und sonst nur die Puma kommen für meine breiten Füsse in Frage. Meine alten Puma waren doch schon 3 Jahre alt. Nun zu deinen Bedenken ;) Hab nachgeguckt, am 1. Juli hab ich wieder mit den Laufen angefangen, mittlerweile also über 9. Wochen. Ich bin aber davor ein paar Wochen wieder regelmässig auf dem Ergo gehockt. Auch waren die Monate und Jahre davor nicht Ausdauerfrei, 1x in der Woche war mindestens Cardio angesagt. Aber ich werd mich in Zukunft wohl auf 90-120min beschränken, weil Abends wird es schon wieder sehr früh dunkel ;) Das mit den Halbmarathon war übrigens nur Zufall, wollte einfach ne halbe Stunde länger laufen als die üblichen 120min, und inklusive der Tatsache das ich mich verlaufen habe war ich dann auf 2h40min bei 21km ;) Achja, das mit den Übertraining hab ich diese Woche deutlich gemerkt. Sonntags ungeplant Bergtour mit den Bike, Abends noch Kraftkammer. Dann Mo/Di laufen, und der Schlaf war nicht mehr so toll :( Mittwoch Pause, und Donnerstag wieder laufen, und es passte wieder.

IP: Logged

blueicedragon

Beiträge: 174
Aus: Hardheim
Registriert: 07.09.2003

07.09.2003 18:02     Profil von blueicedragon   blueicedragon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würde auch sagen, daß du dich überlastest, wenn du nach jedem Training einen Muskelkater hast. Normalerweisse sollte dein Körper sich schnell an die Belastungen gewöhnen und das nicht mehr mit Muskelkater quittieren - ausser eben du übertreibst es jedesmal ein bisschen. Geh doch mal nach dem Training in eine Sauna - ist nicht nur wahnsinnig entspannend, sondern schwächt auch einen Muskelkater deutlich ab. Und immer schön vorsichtig beim Dehnen - wenn du es übertreibst, machst du damit alles nur schlimmer.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Freie Rückenübungen, Freie Kniebeuge, ironman 2004, Diskussion: glyx-/logi/lowcarb diäten (umbenannt), Was trinkt ihr direkt nach dem Training?, Jemand schon mal Danabolan von Bodyresearch ausprobiert ?, Weis jemand wieviel Gramm ein ml Öl wiegt?, Wichtige frage zu muskelaufbau, virormone von nordic!, Gewürze bei fleisch, Maltitolsirup, Brauche eure Hilfe - Muskelaufbau am Torso innerhalb von 2 1/2 Monaten., Spiropent einnahme!, proteineinnahmeauch an ruhetagen?, Das richtige Mittel für Ausdauersportler, ephedra super caps, hohe testo werte !trotzdem schlechte leistung?!, Marvin Eder - Man of Might & Muscle, @Ben - Bodyattack, Ernährung während der kur, Aminohydrolysat E.H.Power 95%, Ägypten, Ernährungsplan ? Was ist denn nun korrekt ?, Ein außergewöhnlicher Trainingsplan?, Neurogenix, Haargels, Man vs.Machine, öl, Hit von Thorus und AD, Bald Mc Fit in Hamburg Steilshoop (Mit Ausländern Streß?)


Themen dieser Seite:
Muskelkater, Läufer, Woche, Ich, Zeit, Wochen, Hab, Training, Das, Abends, Doms, War, Ergotraining, Der, Vielleicht, Warmlaufen, Puma, Jahre, Auch, Halbmarathon, Laufen, Dehnen, Muskeln, Anfang, Ergo, Juli, Bedenken, Nun, Monate, Aber


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Buch Lust auf Sex?
Netzbody + Ketten schwarz S-L
LH-18
Multi Power Power Pack - 24 Stk.
PSG-45SM
Anabolika 2003
Latex Saunasack transparent
Leder H.Brustharness M-XL
B-611
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Nature's Plus Source of Life - 90 Tabl.
Body Attack Ultra Whey - 750g
Body Attack 3-XT Protein - 1,5kg
Clit Sucker
All Stars HY-PRO Riegel - 100g

- Hardcore Shop -
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Powerman L-Carnitin - 1000g
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs

- Hot Sex Shop -
Orgasmusring Delphin-Power
Minibikini schwarz S-L
Rio ouvert 3er S-L
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Lust für Geld
Natürliche Penis-Vergrößerung
Buch Erotische Fantasien
Handschellen Love Cuffs Leo
Set Sexy Fun Kit
Leder Klatsche
Xcel-Vibrator
Seitensprünge
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Forbidden Chair
Buch Die Lust an der Qual

- Berstein Shop -
Traumhafte Bernsteinkette
Silber Anhänger Waage
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Traumhaftes Armband mit
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Edler Bernstein Ring mit Silber
Wunderschöne Bernstein Halskette
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
Edler Bernstein Anhänger
Bernstein-Silber-Armband
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Wunderschöner Anhänger aus Silber mit Bernstein
NEPAL HALSKETTE MUSCHEL & SILBER & KORALLEN
Schöne Bernstein-Silber-Ohrstecker mit 3 Steinen

- Hantelshop -
GWT-34
SP-15kg
PSG-46S
WK-6200
GIB-2
OP-R-25
KH-G
GWT-4
PSG-46SM
PSG-45S
LRA-81
AB-39
PVKC-83
SRM-40
LA-78


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB