Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  HIT-Plan von Thorus leicht geändert, so OK?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author HIT-Plan von Thorus leicht geändert, so OK?
gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

21.09.2003 11:48     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Brust: Bankdrücken, 2 Sätze mit 2 bis 4 WH Butterfly im Supersatz mit Dips, je einen Satz mit 4 bis 6 WH Arme: KH-Curl sitzend, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Trizepsdrücken nach unten, 1 Satz mit 4 bis 6WH KH-Curls sitzend, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Trizepsdrücken am Seil, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Scottcurls, 1 Satz mit 5 bis 8 WH Handgelenkcurls, 1 Satz mit 8 bis 10 WH -> die sind für die unterame, oder? Beine: Beinpresse, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Beinbeuger, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Beinpresse, 1 Satz mit 5 bis 9 WH Beinbeuger, 1 Satz mit 4 bis 6 WH LH-Rudern, 1 Satz mit 5 bis 7 WH Beinstrecker, 1 Satz mit 6 bis 8 WH Latziehen , 1 Satz mit 3 bis 5 WH Wadenheben stehend, 1 Satz mit 8 bis 12 WH Rücken / Schultern/Bauch: breite Klimmzüge, 1 Satz mit 3 bis 5 WH Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 2 bis 5 WH Seitheben, 1 Satz mit 4 bis 6 WH breite Klimmzüge, 1 Satz mit 3 bis 4 WH Frontdrücken sitzend, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Rudern stehend, 1 Satz mit 3 bis 5 WH Nackenziehen, 1 Satz mit 5 bis 6 WH Seitheben, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Butterfly revers, 1 Satz mit 6 bis 8 WH Beckenheben, 1 Satz mit 10 bis 15 WH Crunches, 1 Satz mit 10 bis 12 WH Kabelcrunches, 1 Satz mit 10 bis 12 WH KH und KB nich wegen Skulliose der Wirbelsäure! Bräuchte auch noch ne kleine Anleitung zu Frontdrücken und Beckenheben! Thx Geht der Plan so?

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

21.09.2003 16:40     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, waruma sagt keiner was, wollte morgen mit dem plan anfangen!

IP: Logged

marck

Beiträge: 201
Aus: Düsselkaff
Registriert: 03.08.2003

21.09.2003 19:20     Profil von marck   marck eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie lange Trainierst du den schon? Sollte man bei HIT nicht nur um die 10 Übungen haben???

IP: Logged

kaismoessner

Beiträge: 589
Aus: remchingen
Registriert: 05.06.2003

22.09.2003 14:27     Profil von kaismoessner   kaismoessner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
normalerweise sollte man bei hit nicht mehr als 6!!! übungen machen mit je einem satz und 3x pro woche max. trainieren

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

22.09.2003 14:30     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sagt mal leute habt ihr keine ahnung oder was? das is der slebe plan wie von thorus, nur das 3 modifizierte übungen drinne sind. don't drink and post!

IP: Logged

marck

Beiträge: 201
Aus: Düsselkaff
Registriert: 03.08.2003

22.09.2003 15:01     Profil von marck   marck eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe das so verstanden, das du alle diese Übungen auf einmal anwenden willst. Thorus schlägt aber vor, die Übungen abzuwechseln. So viele Übungen auf einmal sind einfach too much!

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

22.09.2003 15:16     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
geht mal auf www.worldsfood.com , da steht der trainingsplan auch so ähnlich, hoffe mal thorus antwortet einfach selber aufs thema.

IP: Logged

MJM

Beiträge: 19
Aus:
Registriert: 20.09.2003

22.09.2003 17:37     Profil von MJM   MJM eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi gammel! Bin zwar nicht Thorus, aber ich werde dir trotzdem mal eine Antwort geben. Also ich persönlich finde deinen Plan zu viel und auch nicht sonderlich strukturiert. Vielleicht ist dir das ja nur so mit reingrutscht, aber du schreibst z.B. bei Beine: Beinbeuger gefolgt von LH-Rudern, danach Beinstrecker gefolgt von Latziehen? Warum nimmst den Rücken an beiden Trainingstagen ran?

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

23.09.2003 00:18     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wurde mir in einem anderen thread hier so empfohlen für kh's und kb's

IP: Logged

MJM

Beiträge: 19
Aus:
Registriert: 20.09.2003

23.09.2003 08:03     Profil von MJM   MJM eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! Also als Ersatz für Kniebeuge wurde dir Beinpresse empfohlen. Warum nimmst du dann Lh Rudern? Und in diesem Thread heißt es Latziehen, Lh Rudern oder Hyperextensionen als Ersatz für Kreuzheben. Das ist falsch. Als Ersatz für Kreuzheben würde ich nur Hyperextensionen nehmen.

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

23.09.2003 09:12     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das klingt doch schon konstruktiver! Brust: Bankdrücken, 2 Sätze mit 2 bis 4 WH Butterfly im Supersatz mit Dips, je einen Satz mit 4 bis 6 WH Arme: KH-Curl sitzend, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Trizepsdrücken nach unten, 1 Satz mit 4 bis 6WH KH-Curls sitzend, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Trizepsdrücken am Seil, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Scottcurls, 1 Satz mit 5 bis 8 WH Handgelenkcurls, 1 Satz mit 8 bis 10 WH Beine: Beinpresse, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Beinbeuger, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Beinpresse, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Beinbeuger, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Beinstrecker, 1 Satz mit 6 bis 8 WH Hyperextensionen , 1 Satz mit 4 bis 6 WH Wadenheben stehend, 1 Satz mit 8 bis 12 WH Rücken / Schultern/Bauch: breite Klimmzüge, 1 Satz mit 3 bis 5 WH Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 2 bis 5 WH Seitheben, 1 Satz mit 4 bis 6 WH breite Klimmzüge, 1 Satz mit 3 bis 4 WH Frontdrücken sitzend, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Rudern stehend, 1 Satz mit 3 bis 5 WH Nackenziehen, 1 Satz mit 5 bis 6 WH Seitheben, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Butterfly revers, 1 Satz mit 6 bis 8 WH Bauch: Beckenheben, 1 Satz mit 10 bis 15 WH Crunches, 1 Satz mit 10 bis 12 WH Kabelcrunches, 1 Satz mit 10 bis 12 WH besser so!

IP: Logged

MJM

Beiträge: 19
Aus:
Registriert: 20.09.2003

24.09.2003 08:59     Profil von MJM   MJM eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! Brust: Ist soweit o.k., aber ich würde entweder den 2. Satz Bankdrücken weglassen, also Bankdrücken, dann der Supersatz oder du machst Bankdrücken, dann Butterfly als Supersatz mit Bankdrücken. Aber mir persönlich wäre 4 Sätze wobei die Hälfte Supersätze sind zu straff. Kannst aber auch damit ein wenig experimentieren. Arme: Maximal 2 Sätze pro Armmuskelgruppe. Also entweder Scott oder Kh Curl raus. Unterarm müsste durch die restlichen Übungen mit trainiert werden, braucht also keine spezielle Behandlung, also auch den Handgelenkcurl raus. Beine: Beine sind gut so, würde aber die Hyperextensionen mit am Rückentag machen. Rücken/Schulter: Also, da machst du 2 Zug-Übungen von oben, was 2 Sätze Klimmzüge wären und 2 Rudersätze. Das Nackenziehen raus, denke mal du meinst damit Latzug zum Nacken. Dann das aufrechte Rudern raus. Für Schulter würde ich 2 Übungen machen, Frontdrücken mit Seitheben hat sich immer gut bewährt. Jeweils ein Satz. Das Butterfly revers auch raus. Bauch: Bauch würde ich weniger machen. 2 Sätze müssten da reichen. Ich mache dir nur Verbesserungsvorschläge, also du musst meine Änderungen nicht zwingend einbauen.

IP: Logged

Bitnos

Beiträge: 8
Aus: vom Lande
Registriert: 09.09.2003

24.09.2003 09:53     Profil von Bitnos   Bitnos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also, ich weiss nicht, was ihr unter einem vernüftigen Training versteht, aber ich würde mir, bei der empfohlenen Anzahl, von Sätzen und WH`s, verarscht vorkommen! Ich trainiere seit Jahren einen wechselnden 4-er Split, mit 21 bis 35 Sätzen, pro Muskelgruppe.Steigerungen sind ständig möglich, körperlich, wie auch gewichtsmäßig! Ich benötige auch nicht extrem viel Zeit, führe die Übungen aber trotzdem "sauber" durch. Für 2 Muskelgruppen, pro Tag und 7 Übungen, pro Muskelgruppe, je 5 Sätze, brauche ich nur 1,5 Stunden.

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

24.09.2003 09:56     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Brust: Bankdrücken, 1 Satz mit 2 bis 4 WH Butterfly im Supersatz mit Banckdrücken, je einen Satz mit 4 bis 6 WH Arme: KH-Curl sitzend, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Trizepsdrücken nach unten, 1 Satz mit 4 bis 6WH KH-Curls sitzend, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Trizepsdrücken am Seil, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Beine: Beinpresse, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Beinbeuger, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Beinpresse, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Beinbeuger, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Beinstrecker, 1 Satz mit 6 bis 8 WH Wadenheben stehend, 1 Satz mit 8 bis 12 WH Rücken / Schultern/Bauch: breite Klimmzüge, 1 Satz mit 3 bis 5 WH Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 2 bis 5 WH Seitheben, 1 Satz mit 4 bis 6 WH breite Klimmzüge, 1 Satz mit 3 bis 4 WH Frontdrücken sitzend, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Ruderübung liegend mit Kurzhanteln, 1 Satz mit 4 bis 5 WH Seitheben, 1 Satz mit 4 bis 6 WH Hyperextensionen , 1 Satz mit 4 bis 6 WH Bauch: Crunches, 1 Satz mit 10 bis 12 WH Kabelcrunches, 1 Satz mit 10 bis 12 WH so, nochmal überarbeitet, ehrlich gesagt der plan gefällt mir jetz ganz gut *g*

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

24.09.2003 10:04     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:61228e69a5="Bitnos"]Ich trainiere seit Jahren einen wechselnden 4-er Split, mit 21 bis 35 Sätzen, pro Muskelgruppe.[/quote:61228e69a5] Das ist eine Frage der Intensität. Wenn du die Sätze mit der HIT Intensität ausführen würdest, wären 21 bis 35 Sätze je Muskelgruppe nicht nur zuviel, sondern garnicht möglich. Wenn du mit dem Volumenprinzip zurecht kommst, freu dich und mache munter so weiter. Aber bei anderen klappt dies nicht so gut und die kommen evtl. mit kurzen und intensiven Training besser klar.

IP: Logged

Bitnos

Beiträge: 8
Aus: vom Lande
Registriert: 09.09.2003

24.09.2003 10:07     Profil von Bitnos   Bitnos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Gammel Mich interessiert einmal, was du dir selbst, für Ziele gesetzt hast. Jetzt im Ernst, was willst du mit solch einem Plan erreichen? Wieder einer der typischen Studiopläne! Pax vobiscum

IP: Logged

Bitnos

Beiträge: 8
Aus: vom Lande
Registriert: 09.09.2003

24.09.2003 10:14     Profil von Bitnos   Bitnos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Christian! Ich verstehe schon, was du meinst.Vor langer Zeit, habe ich auch probiert, nach diesem Prinzip zu trainieren, aber es war mir, trotz dem höhern Gewicht nicht genug.Und auch die Nebeneffekte, wie ein schönerer Körper, blieben auf Dauer aus. Es sei den, man benutzt Hilfsmittel, wie auch ich, aber das erste und letzte mal, vor 10 Jahren.

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

24.09.2003 10:28     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1.Ich hab jetz ca 1 1/4 Jahr Studioerfahrung und wollte nach dieser langen Zet einfach mal was "Neues" ausprobieren. 2.Da bald mein Studium anfängt, unter anderem auch Sport, werde ich wahrscheinlich nicht mehr soviel Zeit haben. Ausserdem werde ich sehr viel anerobes Training die Tage über haben und dann wohl nicht mehr so grosse Lust haben noch soviel Zeit im Studio zu Verbringen. 3. Ich denke das HIT ein sehr gutes Trainingsprinzip ist, mit wenig aber intensivem Aufwand das maximale rauszuholen, sprich ich Acker lieber 45min richtig und anstatt 1 1/2 Stunden im Studio zu verbringen, wobei man die Übungen dann eher schlecht als recht macht. 4. Ich denke, dass die die schonenste Form des Kraftsports ist. Gelenke werden dabei geschont und die Regenerationsphase spielt dabei auch eine grosse Rolle. Das vorneweg. Ziel: Einfach ein bischen in Form bleiben, einen schönen Beachbody haben und wenn nich sich halt einfach wohl fühlen mit dem Gedanken das man sich mal richtig ausgepowert hat.

IP: Logged

Bitnos

Beiträge: 8
Aus: vom Lande
Registriert: 09.09.2003

24.09.2003 10:34     Profil von Bitnos   Bitnos eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist ja fast ein persönlicher Angriff. Was meinst du, was ich in 1,5 Stunden mache? Es wird durchgepowert, ohne Pause(max 15 Sec. , nach jeder WH und Satz). Und ich bin kein Studiogänger, mein Studio, befindet sich bei mir zu hause. Aber natürlich ist der Trainingsumfang, bei deinen Möglichkeiten , in Ordnung.

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

24.09.2003 10:43     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:bea509d188="gammel"]ich Acker lieber 45min richtig anstatt 1 1/2 Stunden im Studio zu verbringen, wobei man die Übungen dann eher schlecht als recht macht.[/quote:bea509d188] Dann beleg deine Aussage mal, ich bin gespannt.

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

24.09.2003 10:57     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Falls sich hier jemand persönlich angegriffen fühlt, ENTSCHULDIGE ICH MICH AUSDRÜCKLICH. Mein Statement war rein subjektiv gemeint. Ich bn halt nich der Typ der sich nach zB. 2 Sätzen Banckdrücken noch zu eine guten dritten pushen kann, mit der Aussicht das noch Butterfly und Schrägbankdrücken folgen werden. Ich kann aber richtig Stoff geben wenn ich weiss, dass ich nur einmal richtig reinhauen muss und dann is gut. Deshalb find ich den HIT-Plan auch so gut, er is schön kurz und bündig. Das mehr besser ist, stimmt nicht immer, besonders nicht beim bb, aber aus persänlicher Erfahrung weiss ich auch, dass ein gut differenzierter Plan auch grosse vorteile hat und auch "manchmal" mehr bringt, siehe alle grossen Kraftsportler. Jeder muss halt einfach selber wissen was für ihn am besten ist.

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

25.09.2003 12:52     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Gammel, dein Trainingsplan ist soweit ganz okay. Um genaueres zu sagen, müsste man dein Training überwachen können. Aber bei Hyperextensionen bitte eher 8 bis 10 Reps! Ansonsten also okay! @ Bitnos, [quote:62a1f08ffc]Es wird durchgepowert, ohne Pause(max 15 Sec. , nach jeder WH und Satz). [/quote:62a1f08ffc] Machst du Zirkeltraining? Für maximalen Muskel-und Kraftzuwachs nur bedingt effektiv! [quote:62a1f08ffc] Also, ich weiss nicht, was ihr unter einem vernüftigen Training versteht, aber ich würde mir, bei der empfohlenen Anzahl, von Sätzen und WH`s, ---pieeep--- vorkommen! Ich trainiere seit Jahren einen wechselnden 4-er Split, mit 21 bis 35 Sätzen, pro Muskelgruppe.Steigerungen sind ständig möglich, körperlich, wie auch gewichtsmäßig! Ich benötige auch nicht extrem viel Zeit, führe die Übungen aber trotzdem "sauber" durch. Für 2 Muskelgruppen, pro Tag und 7 Übungen, pro Muskelgruppe, je 5 Sätze, brauche ich nur 1,5 Stunden.[/quote:62a1f08ffc] Wenn du damit klarkommst, dann scheint es für dich ja okay zu sein. Das, was du am Tage trainierst, reicht mir vom Zeitlimit her eine ganze Woche ! Und würde ich so trainieren, wie du, dann würde Kraft und Muskelmasse nach und nach zurückgehen. Ich befürworte ein kurzes und intensives Training! Und mit den von mir beschriebenen Methoden würdest du wohl kaum länger als 45 Minuten durchhalten! Mehr würde ja auch keinen Sinn machen. Aber hauptsache ist, dass du mit deinem Training Erfolg hast! Gruß Thorus

IP: Logged

gammel

Beiträge: 287
Aus: Paderborn
Registriert: 21.05.2003

25.09.2003 14:18     Profil von gammel   gammel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke an alle für eure antworten, werd den plan dann so trainieren, thread kann damit geschlossen werden DANKE nochmal

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Frage zu meinen omnas, grundsätzliches zu Volumen, wache total verschwitzt auf!, Guggulsterone gegen Akne!?, Habe die Identität von Sandra23 aufgedeckt!, Starke Konditionsverschlechterung durch BB, Schäden durch HIIT?, BBSzene Lebensmitteldatenbak - Auf welche Menge beziehen sich die Werte?, gute Creatin-Produkte, leute nehmt euch zeit dafür, Was haltet ihr von meinen Fortschritt bei den Kniebeugen?, Brauch infos zu clembuterol., Mein Trainingsplan - Tips?, was sagt ihr zu dem eiweis ?, Schnell Kur: Sustanon / Thais, TP und Shakes, Wozu machen wir 912 HST, wenn es einfacher geht :evil:, Hilfe mit Trainigsplan., Helft mir bitte!, Unterschied zwischen 10 wdh und 30 whd?-keine newbie frage!, Natürliche Hormone zum Absetzen, Dennis James, ei ei ei, Achtung neuer dialer!, Bundeswehr-oder wie werde ich ausgemuster?, Kalorientabelle McDonalds, The Swan, L-Glutamin Einnahme?, Ephedra super caps, testo depot und deca oder winstrol


Themen dieser Seite:
Plan, Hit, Thorus, Satz, Ich, Sätze, Butterfly, Das, Bauch, Beinpresse, Beinbeuger, Rudern, Training, Bankdrücken, Seitheben, Klimmzüge, Kurzhanteln, Also, Muskelgruppe, Sätzen, Trizepsdrücken, Hyperextensionen, Beine, Ruderübung, Aber, Stunden, Und, Frontdrücken, Zeit, Supersatz


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Penisman. Orgasmus Wunder
OP-R-10
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
SP-10kg
SM-45
Buch Das erotische Lesebuch
Sams Super 91 - 4kg
Massive Muskeln
Sarahs Secret blau
Body Attack ALA 100 - 100 Kapseln
Ultimate Nutrition Glutapure - 400g
Olympia-SZ
Body Attack Power Weight Gainer - 4x1500g
She Shell
Armband mit Bernstein und Silber

- Hardcore Shop -
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Creatine - 500g
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)

- Hot Sex Shop -
Leder Peitsche 45cm
Masturbator Wet-Dreams
Satinhandschuhe
Leder Beinfessel
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Leder Riemenbody S-L
Everlasting Dong
Penishülle Double Lover vibr.
Strap on
Sexuell hörig
Buch 99 Bettstories
Vibrator riesig
Sarahs Secret blau
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Spüre den Schmerz

- Berstein Shop -
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
WAAGE
Wunderschöner Ring aus Silber
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Klassisches Bernstein Armband
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
NEPAL SILBERRING MIT KORALLEN
Traumhafte Bernstein-Silber-Ohrstecker
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Silber Anhänger Wassermann
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber

- Hantelshop -
LM-80
LCE-365
CA-2
PSS-60
EXM-2500
PPB-32
SP-15kg
PSG-462
Doppelgriff
SZ-S
LA-79SM
RP-2.5kg
GWT-34
MCG-442
Kurzhantel
extralang



Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB