Bodybuilding Net
  Ausdauersport
  Triahtlon und Masse(Muskel)aufbau !?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Triahtlon und Masse(Muskel)aufbau !?
AndreasB

Beiträge: 674
Aus: Tübingen
Registriert: 12.07.2003

02.10.2003 14:20     Profil von AndreasB   AndreasB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi, ich möchte einerseits masse aufbauen, da ich eher dünn bin, aber andererseits auch triathlon training machen. ist das möglich ? also ich ernähre mich schon sehr gesund, und esse auch viel, .... aber durch den ausdauer sport, baue ich doch erheblich weniger masse auf oder ?!

IP: Logged

marck

Beiträge: 201
Aus: Düsselkaff
Registriert: 03.08.2003

03.10.2003 17:41     Profil von marck   marck eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
geht schon, dauert aber länger.

IP: Logged

adal

Beiträge: 99
Aus: Wien
Registriert: 12.05.2001

05.10.2003 14:54     Profil von adal   adal eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nicht zur gleichen Zeit möglich, ausser mit Stoff. Muskelaufbau und langes langsames Training widersprechen sich, ausserdem hält der Körper die Mischung aus langem AD und hochintensivem Krafttraining nicht aus (Gelenke). Der Gag am Triathlontraining ist Periodisierung, eine kurze Massephase zB im Dezember, max 4 Wochen, davor 2 Wochen mit mehr Wiederholungen und dann aber schon runter mit den Gewichten. Hab selber vom Kraftsport im ersten Jahr 10kg abgebaut, geht nicht anders. Schau Dir gute Triathleten einmal an - die machen alle kein Massetraining. Wennst vom Kraftsport kommst, dann in den ersten 2-3 Jahren überhaupt kein Maxkrafttraining, zuerst muss man die Kraft auf die Strasse bringen. Ich habe vor einem Jahr 140kg in der Kniebeuge gemacht - jetzt knapp 80 aber ich bringe fast doppelt soviele Watt an der Schwelle. Wennst mehr als 1,5 * dein Körpergewicht beugen kannst, bist für Triathlon fast schon zu stark, ich habe vor 2 Jahren gelacht als ich im Buch von Lance Armstron las, dass er nach einem Winter mit Gewichtstraining 70-80 kg auf der Bank drückt, heute lach ich nicht mehr. Also - beides geht nicht.

IP: Logged

AndreasB

Beiträge: 674
Aus: Tübingen
Registriert: 12.07.2003

05.10.2003 16:26     Profil von AndreasB   AndreasB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hm.. das ist net so toll, also ich bin grad mal 17 und bin auch noch im wachstum etc. und ich glaub auch das ich dann mit 18 bzw. darüber noch mehr in die breite geh (so wie mein vater), also wie gesagt, ich bin nicht der triathlon profi (möcht es aber vielleicht werden), ich mach jetzt net jeden tag hardcore ausdauertraining, aber so 2 x in der woche schwimmen, 4 x die woche fitness studio (auf masse, viel gewicht - wenig whd.) und 1 x radfahren .. so 2-3 stunden tour und vielleicht 3 x joggen .. oder so mfg

IP: Logged

adal

Beiträge: 99
Aus: Wien
Registriert: 12.05.2001

05.10.2003 16:45     Profil von adal   adal eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Du kannst ja machen was Du willst, Dein Progi ist die Garantie, dass alles stagniert und in 2-3 Jahren massive körperliche Probleme beginnen. Nochmals: 1. Massegewinn erfordert ein anaboles Mileu, "echtes" AD Training ist dann kontraproduktiv (AD alla xmaus also eine Stunde locker radln oder so natürlich ok - das sollte jeder Kraftsportler machen, da wird aber die AD nicht herausgearbeitet) 2. Triathlontraining erfordert AD Dein Körper kann sich (natural) von 2-3 harten Trainingseinheiten pro Woche erholen (wennst es intelligent anstellst und ein gutes Progi hast). Bei mehr muss er stagnieren oder schwächer sein. Als Triathlet sind diese 2-3 Einheiten meist Ausdauereinheiten (2 Stunden laufen oder 4 Stunden Rad) - später Kraftausdauereinheiten (Berglauf, Bergrad, Schwimmen mit Paddles), nur für maximal 4 Wochen im Jahr ist 1-2 harte Einheiten Kraftsport. Wennst es ganz gscheit machst, schiesst die das Wachstum auch noch ab. Beim AD gehst nicht in die Breite. Die Körperform und Muskelstruktur (schnelle Fasern bei Kraftsportlern, langsame für AD) lassen sich nicht verbinden. Wenn die AD kurz (Rad max. 1,5 h, Laufen unter 1h, Schwimmen unter 1h) und locker bleiben, aind max. 4 pro Woche vielleicht ok, viel wird dann im Kraftsport nicht weitergehen, schneller wirst dadurch sicher nicht.

IP: Logged

Paracelsus

Beiträge: 363
Aus: Wien
Registriert: 10.04.2003

05.10.2003 21:24     Profil von Paracelsus   Paracelsus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich betreibe ungefähr 6 Stunden in der Woche Ausdauertraining, dazu mache ich noch 3 mal die Woche Krafttraining. Auch Einheiten von 3Stundelänge sind manchmal eingeplant und ich muß Adal zum Teil recht geben. Ich verbessere mich bei beiden Sportarten, jedoch sehr zaghaft. Die Masse, die du durch den Kraftsport aufbauen möchtest, behindert dich letztendlich beim Ausdauertraining. Gleichzeitig baust du Masse mit Ausdauertraining ab. Beides wird, wenn du vorn dabei sein möchtest, nicht möglich sein.

IP: Logged

*philipp*

Beiträge: 99
Aus:
Registriert: 25.11.2002

09.10.2003 18:43     Profil von *philipp*   *philipp* eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi. ist ja richitg, dass ein massiger körper nicht gerade die ausdauerleistung begünstigt, bzw. bei einem intensiven ausdauertraining nicht unbedingt zu erreichen ist. aber mal ganz im ernst. das ist viellecith bei einem richtigen "tier" der fall, wie es vielleicht 10% hier im forum sind. einen athletischen, und überdurschnittlich muskulösen körper, kann man auch als triathlet haben, sofern man natürlich auch krafttraining macht. philipp

IP: Logged

AndreasB

Beiträge: 674
Aus: Tübingen
Registriert: 12.07.2003

09.10.2003 21:51     Profil von AndreasB   AndreasB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also .. hi : ) ich will nicht so ein richtiges "tier" werden und das werd ich auch nie ich wieg mit meinen 1.85 ca. 70 kilo, ich glaub ich hab gute vorraussetzungen für ausdauersport. ich bin halt grad erst 17 und geh seit 2-3 jahren ins fitness studio und mach masse training. und mit masse training meine ich einfach das ich breiter werden will und kein profi bodybuilder. hm.. ja , mehr weiss ich grad net zum sagen danke für antworten

IP: Logged

marck

Beiträge: 201
Aus: Düsselkaff
Registriert: 03.08.2003

09.10.2003 22:06     Profil von marck   marck eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das nahm ich auch an - Natürlich kannst du ein bischen Masse aufbauen, nur halt nicht im BB-Mässig. Vielleicht eher so wie z.B. Radfahrer (wie Lance) in der Art (welche ja auch muskulös sind im Vergleich zur Normalbevölkerung). Natürlich begünstig Ausdauersport den Masseaufbau nicht grade und du musst länger trainieren als andere, abermit der Zeit kannst du auch ganz gute (vor allem definierte) Muskeln bekommen. Du solltest aber mit niedriger Intensität trainieren, um den Körper nicht zu überlasten.

IP: Logged

adal

Beiträge: 99
Aus: Wien
Registriert: 12.05.2001

09.10.2003 22:46     Profil von adal   adal eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Armstrong hat praktisch keine Oberkörpermuskulatur, am Ende seines Maximalkraftzyklus hebt er auf der Bank ca. 70kg. Für Triathlon bzw. Radsport kann man (ausser als Sprinter) mit zuviel Gewicht nix machen. Mehr als Körpergrösse-100 kann niemand wirklich erfolgreich sein, Bodybuilding fängt für mich bei Körpergrösse + 15% an. Aber abgesehen vom Gewicht, AD Sportler benötigen langsam zuckende Fasern, Kraftsportler die schnellen Fasern. Man kann natürlich versuchen in 2 Sportarten mittelmässig zu sein, wenn man einen Sport ernst nimmt, sind das die 2 unkombinierbarsten Sportarten bis auf Gymnastik und Kugelstossen für Damen :)

IP: Logged

Hein

Beiträge: 80
Aus: zu Hause
Registriert: 27.02.2003

10.10.2003 13:27     Profil von Hein   Hein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Adal hat recht, wenn er behauptet, dass Masse bei Ausdauersportarten hinderlich ist. Durch das Mehr an Gewicht wird mehr Energie verbraucht und der "Tank" ist schneller leer. Sollte diese Tatsache irgend jemanden interessieren? Ja. Profis sollten großen Wert hierauf legen. Ist diese Tatsache darüber hinaus noch für irgend jemanden relevant? Nein, denn Sport sollte immer nur Mittel zum Zweck sein. Der Zweck heißt, sich in seinem eigenen Körper wohl zu fühlen. Will man dieses Ziel erreichen, kann es durchaus hilfreich sein, mehrere Sportarten auszuüben, die sich gegenseitig beeinträchtigen. Aus der Umgebung bekommt man dann oft den Ratschlag, eine der Sportarten aufzugeben, da man mit dieser Kombination nicht über Mittelmaß hinaus kommen kann. Dieses Mittelmaß wird oft abwertend verstanden. Ist der Leistungsgedanke, der hinter diesen gut gemeinten Tipps steht, für nicht-Profis hilfreich? Nein, er ist sogar kontraporduktiv bis gefährlich. Wird dieser Gedanke zur Maxime, stellt sich Wohlbefinden nur noch bei Leistungssteigerung ein. Hier ist der Sport Zweck geworden. Zum Zweck gewordener Sport schafft mehr Probleme, als er zu lösen im Stande ist. Insbesondere im Amateur bereich. In diesem Sinne: Tu was Du willst!

IP: Logged

Hauke Haien

Beiträge: 21
Aus: Husum
Registriert: 06.09.2003

19.10.2003 23:27     Profil von Hauke Haien   Hauke Haien eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bitte nicht übertreiben! Ausdauer und Maximalkraft sind zwei verschiedene Bereiche aber sie widersprechen sich nicht völlig. Es ist Quatsch zu behaupten, dass beim Ausdauertraining Masse verloren geht oder umgekehrt, ausser du betreibst BB auf unnatürlichem Niveau. Ausdauer trainiert sogar das Regenerationsvermögen. Schau dir doch mal ein Ruderer an. Auch jene die über 100 Kg wiegen (Muskeln!) trainieren wöchentlich ohne weiteres 1000-1200 min Ausdauer, dazu noch 1-3 Krafttrainings. Hab' noch ein paar Bilder davon. Sind das etwa Magersüchtige?

IP: Logged

adal

Beiträge: 99
Aus: Wien
Registriert: 12.05.2001

20.10.2003 00:44     Profil von adal   adal eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Schau dir nur die Beine an, da sieht man den Unterschied zu Kraftsportlern recht gut. Ruderer sind auch keine reinen Ausdauersportler, da gehts um Kraftausdauer. Triathlon endet mit Laufen, da tut jedes Kilo weh. Ein schwerer Ruderer ist immer stärker als ein leichter, ein leichter Läufer (auf Tria Distanzen . nicht bei 100m natürlich) ist schneller als ein Schwerer. Wir brauchen da gar nicht rumstreiten, Dein Tip passt eh optimal, entweder Kraftsport, dann wenig AD oder eine Mischform (Mittelstrecke, Rad 40m Zeitfahren oder Bahn, Rudern) oder eben ein Ausdauersport (Triathlon). Vielleicht ists besser für Ihn zu Rudern, die 100kg Ruderer schau ich mir gerne auf einem Mitteldistanztria an ..

IP: Logged

Hauke Haien

Beiträge: 21
Aus: Husum
Registriert: 06.09.2003

20.10.2003 10:35     Profil von Hauke Haien   Hauke Haien eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie sieht denn die genaue Distanz eines Mitteldistanz-Triathlon aus? Ich denke, dass auch die 100Kg-Ruderer in dieser Disziplin weit überdurchschnittlich gut sind, da sie exzellente Ausdauerwerte haben.

IP: Logged

adal

Beiträge: 99
Aus: Wien
Registriert: 12.05.2001

20.10.2003 18:39     Profil von adal   adal eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2km schwimmen, 80km Rad und 20km Laufen, spätestens beim Laufen sind 100kg ein Wahnsinn. Aber selbst auf der OD (1,5-40-10) gilt "leicht ist schnell".

IP: Logged

unick

Beiträge: 126
Aus:
Registriert: 14.09.2003

25.10.2003 19:53     Profil von unick   unick eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey Adal Wie bist Du eigentlich vom Kraftsport zum Triathlon gestossen?

IP: Logged

adal

Beiträge: 99
Aus: Wien
Registriert: 12.05.2001

25.10.2003 20:35     Profil von adal   adal eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mein Kardiologe hat mir geraten mit dem Kraftsport aufzuhören und mit dem Ausdauersport anzufangen, hab dann zunächst laufen gemacht und den Greif in Deutschland (Marathonguru) gefragt, ob man Gewichte und Muskelerhalt und Laufen kombinieren kann. Kraftsport ist fürs Herz wirklich ein Wahnsinn, hab das Ultraschallbild gesehen (und dann Monate danach), während bei AD das Herz grösser (gut) und dicker wird, wirds bei reinem Kraftsport nur extrem dicker. (schlecht) Klare Antwort - nein, beim Laufen zählt niedriges Gewicht, aber die Trias verbinden Muskeln und Ausdauer noch am Besten. Und dann war in der Arbeit noch ein sehr motivierender IM ... Der Rest ist klassisch, Renner gekauft, Vermögen ausgegeben, alle Populärbücher gelesen, scheisse Trainiert, noch ehrgeiziger geworden, Top-Trainer genommen und seither rollts. Jetzt macht mir das Radlfahren extrem viel Spass und die Gewichter gehen mir nur mehr etwas ab ...

IP: Logged

unick

Beiträge: 126
Aus:
Registriert: 14.09.2003

26.10.2003 21:14     Profil von unick   unick eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
triathleten gefallen mir eigentlich gut. klar sind die in den augen der bbler mager, aber schau dir mal die körper an... ich finds athletisch (ok, teilweise auch schon etwas dünn - aber im gegensatz zu rad- oder laufsportlern halt doch kräftiger) wers nicht glaub soll mal bei rod reymond nachschauen! ich trainier im kraft und ausdauer bereich (krafttraining, laufen, rennrad, bike, schwimmen). ich will einfach überall dabei sein können. evt. nächsten sommer am gigahlon (war schon 2001 dabei). checks mal die seite www.gigathlo.ch wär evt. was für dich.

IP: Logged

unick

Beiträge: 126
Aus:
Registriert: 14.09.2003

26.10.2003 21:19     Profil von unick   unick eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sorry: www.gigathlon.ch

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Ernährung nach Zahn-OP?, Pics nach 9 Monaten Training, Schmerzen nach Omnainjektion, video abspielen 3GP-datei, susta=omnadren, 17-alpha-alkyliert, cardio während einer Susta kur, Kur für Roidempfindliche, Durchmesser einer Olymp. Hantelscheibe, Dips: auf was achten?, aller anfang ist schwer, Trennen?, Ernährung am Wochenende schlechter als sonst!, Kennt ihr diesen Bodybuilder?, Für den sommer schlank sein, was soll ich nehmen?, Wie heisst das Model aus der Kelvin Klein Eternity Werbung?, @Mark Oh - Heavy Duty Update, Training bei der Kur ?, beeinflusst alcohol den muskelaufbau?, Andriol absetzten nötig?!?!, Training nach Gynäkomastie Operation, Grüner Tee, Mike Mentzer Videos?, Übelkeit bei Beintraining, Auch ich habe Fragen zu meiner ersten Kur, Mein Abspeckplan, Frage Bafög betreffend., Supplements in der Wettkampfwoche?, Fit-In Köln, kennt das einer?, Ursachen für...


Themen dieser Seite:
Masse, Triahtlon, Muskel, Kraftsport, Laufen, Triathlon, Ruderer, Sportarten, Sport, Ich, Ausdauertraining, Ausdauer, Gewicht, Woche, Zweck, Körper, Rad, Jahren, Ausdauersport, Wennst, Fasern, Dein, Einheiten, Stunden, Muskeln, Adal, Schau, Wochen, Der, Jahr


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Laufband SL4.0T
Silber Ring mit grünem Bernstein
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Hormon-Report
Lust für Geld
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Pearl Essance Anal Lovebeads
Silber Anhänger Wassermann
Anhänger Kurzhantel retro
Multi Power Giants Block - 12 Stk.
Pumpe XL-Super-Pump
BH-Set Transparent
LCE-365
Nature Skin Big Vibe
Schönes Bernstein Armband

- Hardcore Shop -
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Powerman MCT Oil - 500g
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Liebes-Kissen pink
Vibrator Lustspender
Everlasting Dong
Umschnall-Pracht-Penis
Buch Best of Lesen verboten
Buch Marquis De Sade - Herr der Qual
Nature Skin Lust Sleeve
Flutschi Knaller Angebot
Latex Augenmaske
Pumpe XL-Super-Pump
Lack Minibikini schwarz S-L
Latex Saunasack transparent
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Handschellen Love Cuffs Black
Puppe Envi

- Berstein Shop -
Bernstein Silber Collier
Klassisches Bernstein Armband
Traumhaftes Bernstein Armband
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
Bernstein Silber Ohrstecker
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Traumhafter Bernstein Silber Ring
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
Edler Anhänger Multicolor Bernstein und Silber
Traumhafte Bernstein Halskette.
Silber Schlangen Armband
Grosser Bernstein Silber Anhänger
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber

- Hantelshop -
MCG-01S
SM-45
R-22
PSG-462
Recumbent-Bike RSC-100
PL-VLP-156
GS-48
VLP-56
Recumbent-Bike R2200 HRT
Fahrradtrainer SL2.0B
PSG-442
RCH-322
CCO-112
SM-46
EXM-1900


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB