Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  Erstes Mal nach HIT

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Erstes Mal nach HIT
OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

23.10.2003 19:21     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe gestern (versucht), das erste Mal nach HIT Richtlinien zu trainieren...anfangs fiel mir das sehr schwer...aber als ich merkte, das die Erschöpfung weitaus höher bei mir ausfiel als nach einem herkömmlichen Volumentrainig...hat mich das wieder etwas mehr überzeugt.... habe das Gefühl man bekommt ein viel besseres gefühl für den Muskel....Na auf jedenfall werde ich mich (auch kopf-mäßig) mal darauf einlassen und die nächste Zeit nach Thorus' Fortgeschrittenen Plan trainieren... Mal sehen was wird ... GrEeTz OXMOX

IP: Logged

Vik

Beiträge: 53
Aus: Hamm
Registriert: 11.09.2003

24.10.2003 15:50     Profil von Vik   Vik eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mach weiter so, ist schon ganz anders als Volumen. Vor allem weniger. Versuch dich immer während eines Satzes auf den jeweiligen Muskel zu Konzentrieren und Spann ihn richtig an wenn du es Zwei Sekunden hälst. Ist ein geiles feeling. Viel Erfolg

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

26.10.2003 00:12     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielen Dank...werde ab und zu von meinen (hoffentlich) Fortschritten und Erfahrungen posten.... OXMOX

IP: Logged

x21

Beiträge: 110
Aus: Wustermark
Registriert: 16.10.2003

26.10.2003 11:27     Profil von x21   x21 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich schätze schon,dass du Fortschritte machen wirst.Ich habe noch nie von jemanden gehört,der bei HIT keine Fortschritte erzielt hat.Ich selber bin auch sehr zufrieden.

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

26.10.2003 18:09     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Durch eine frühere Schulterverletzung muss ich nur einige Übungen austauschen.....(-> falls jemand noch ander Anregungen hat...POS it PLEASE) Klimmzüge kann ich nicht mehr mit breitem Grif machen dafür werde ich wie in meinem bisherigem Training das Latziehen (zu Brust) integrieren. Statt normalem Bankdrücken gehe ich auf die Schrägbank und das Butterfly ersetze ich durch Fliegende..... Habe heute den Beintag absolviert...und muss sagen ich war wieder begeistert...allerdings klappt es bei den Kniebeugen nicht so ganz mit der Kadenz.... aber denke man braucht halt noch ein bisschen Übung..... Übrigens trainiert meine Frau jetzt nach dem gleichen Prinzip.....wir sind mal gespannt... ob sie auch gute Ergebnisse erzielen wird...habe noch von keinem weiblichen Wesen gehört, das nach HIT trainiert... OXMOX

IP: Logged

Michael17Nat

Beiträge: 255
Aus: Deggendorf
Registriert: 05.09.2003

26.10.2003 18:26     Profil von Michael17Nat   Michael17Nat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nach dem 2. oder 3. Training hast du die Bewegung drauf. Ich bin übrigens positiv überrascht das auf einmal so viele zu HIT wechseln.

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

26.10.2003 18:49     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hoffe nur...dass diese Trainingsheiten nicht umsonst sind...... Bin echt mal gespannt...was sich in einem halben Jahr getan hat..... GRUSS OXMOX

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

02.11.2003 18:02     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen! Zweite Woche nach HIT....Muss schon sagen...echt krass....bin echt überrascht... man bekommt ein ganz anderes Muskelfeeling...und ich bin nach den HIT Einheiten genause (wenn nicht noch meh) kaputt als nach meinen früheren Volumen-Einheiten.... OXMOX

IP: Logged

Michael17Nat

Beiträge: 255
Aus: Deggendorf
Registriert: 05.09.2003

02.11.2003 18:37     Profil von Michael17Nat   Michael17Nat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tja sags ja HIT ist eben doch das einzige

IP: Logged

x21

Beiträge: 110
Aus: Wustermark
Registriert: 16.10.2003

02.11.2003 20:07     Profil von x21   x21 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
joa...da kann man mal sehen.Wenn man nur genug Fortschritte macht,kann es auch zu einer Religion werden. ;)

IP: Logged

Vik

Beiträge: 53
Aus: Hamm
Registriert: 11.09.2003

02.11.2003 22:39     Profil von Vik   Vik eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist schon auf jeden Fall eine geile Sache. Vor allem kann ich nach dem Training 10 Stunden ratzen. Und nach der SChule immer eine Siesta einlegen.

IP: Logged

Sebulba

Beiträge: 315
Aus: Coruscant
Registriert: 08.05.2001

04.11.2003 11:48     Profil von Sebulba   Sebulba eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, ich wünsche Dir viel Erfolg und vor allem Spass bei der für Dich neuen Variation von Quälerei :) An die Kadenzen musst Du Dich wirklich gewöhnen, vor allem bei Kniebeugen - lass Dir Zeit. Wenn Du es raus hast, werden sich Deine Trainingsgewichte wieder mit einem Satz nach oben bewegen. Und das Muskelgefühl ist wesentlich sicherer, hast Du sicher schon bemerkt. Meine Frau ist übrigens vor ein paar Jahren zusammen mit mir auch auf HIT umgestiegen und hat innerhalb kürzester Zeit tierisch an Kraft und Muskeldichte hinzugewonnen. Hat es bei 67 kg Körpergewicht von 0 auf 80 kg Kreuzheben geschafft und könnte noch mehr (traut sich nur nicht :) ). Der Austausch der Übungen ist natürlich OK, habe die gleichen Probleme mit meiner rechten Schulter. Ich habe die breiten Klimmzüge einfach ausgetauscht durch welche mit engem bzw. Hammer- oder Untergriff. Bankdrücken flach ist für mich gestorben, nur noch incline (seitdem hat sich auch meine obere Brust verbessert). Wie machst Du das mit dem Schultertraining? Ich bin auf Arnoldpress umgestiegen... Gruß, Sebulba

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

04.11.2003 21:45     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Sebulba and the others: Thanxx für den Support. Bei der Schulter bin ich gaaanz vorsichtig geworden. Habe durch einen Physiotherapeuten einige gute Sachen und Übungen gelernt, die weiterhelfen... Auf jedenfall muss die Schultergürtelmuskulatur gestärt werden. Das erreiche ich im Moment mit dem Training der Innen- und Außenrotatoren. Die ich je nach Bedarf in mein Schultertraining einbaue. Desweiteren habe ich die Gewichte beim Schultertraining erstmal gesenkt (jahrelanges falsches Training!!!! grummel***). Und das nächste ist, dass ich keine Übungen mehr ausführe, bei denen die Schulter (bzw. die Muskulatur) in eine ungünstige Lage kommt. D. h. keine Übungen mehr in dem der Winkel größer als 90 Grad ist. Also beispielsweise keine Trizepsübungen im Sitzen, kein Nackendrücken mit der (statischen) Langhantel, keine Klimmzüge, Butterfly ersetze ich größtenteils durch Fliegende und Klimmzüge, wenn überhaupt dann nur eng....KEINe DIPS!!!! Oft kommen die Probleme von einer muskulären Dysbalance... d.h. viele Trainierenden habe z.B. durch vieles Brusttraining und Bankdrücken die vorderen Deltas mehr belastet, als die hinteren... deshalb wird das Schultergelenk etwas nach unten in Richtung Oberarmknochen gezogen. Daraus resultieren dann Entzündungen der Schleimbeutel und der Supra- und Infraspinatus-Sehne im schulterbereich und das kann (wie bei mir) dann auch gaaanz schnell chronisch werden...Deshalb solllte man die hinteren Deltas auf keinen Fall vernachlässigen... Shrugs mit der Langahntel und Kehrgriff sin gut außerdem Reverse-Butterfly.... Habe einige gute Dateien zu diesem Thema....kann ich diur gerne mal schicken... einfach mal deine email über PM zu mir... Aber....wirklich...seitdem ich diese Sachen berücksichtige (dreimal auf Holz klopfen etc.) sind die Probleme total gering geworden...Manchmal merke ich es noch, wenn ich es mit demTraining übertreibe.

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

16.11.2003 11:22     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hy! Bin jetzt in der dritten Woche....und muss sagen ich bin echt begeistert...über das Muskelfeeling...habe auch das Gefühl meine Muskeln sind härter geworden!?! Alledings tue ich mir manchmal noch shwer, meinen Volumentrainigsgedanken wegzudenken...aber denke das wird noch besser...Bei einige Übungen bekomme ich das mi der Kadenz noch nicht so hin (bsow. Kniebeugen)...allerdings führe ich schon bedeutend langsamer aus als früher...und mit 85 KG in der Beuge bin erstmal zufrieden.... Mich würden gerne auch eure erfahrungen Interessieren...einfach mal posten.... Hoffe, dass ich mit diesem Programm noch eine kilos an Masse zulegen werden...habe seit der Umstellung auch gesteigerten Appetit...muss mich aber zügeln, denn ich will etwas mehr fett verlieren...(3x Woche 30 Min Cardio..reicht das erstmal???) GreEtZ OXMOX

IP: Logged

DM 1985

Beiträge: 378
Aus:
Registriert: 19.06.2003

16.11.2003 14:48     Profil von DM 1985   DM 1985 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn dus mit der Kadenz nicht hinbekommst, auf HITseiten gibt es Kadenz MP3s!!!! Weiß jetzt nur nicht mehr, wie die hießen! Ist dann so, als wenn du mit ner Lauten Uhr, was für Instrumente benutzt wird weiß jetzt nicht, wie es heißt.. Also such einfach nach den Seiten, vielleicht weiß hier ja einer Bescheid!

IP: Logged

Frank Fitts

Beiträge: 671
Aus:
Registriert: 29.03.2003

16.11.2003 15:33     Profil von Frank Fitts   Frank Fitts eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das nennt man Metronom. ;) [url=http://www.hit-bodybuilding.de/hilfsmittel/]Hier[/url] gibts die MP3-Files, die Du erwähnt hast. Viel Erfolg! Gruß Colonel Fitts

IP: Logged

Sebulba

Beiträge: 315
Aus: Coruscant
Registriert: 08.05.2001

17.11.2003 07:50     Profil von Sebulba   Sebulba eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Oxmox, schön zu hören, dass es bei Dir klappt! Mit der Kadenz mach Dir mal keinen Kopp - ob das jetzt 8 oder 10 Sekunden sind, ist in der Praxis dem Muskel wurscht. Dass Deine Muskeln dichter geworden sind, ist ein sehr gutes Zeichen, so hat es sich bei mir anfangs auch geäussert. Cardio ist auch OK, solange es bei GA1 bleibt während der Aufbauphase. Sollte nur nicht extensiv werden (mehr als 1 Stunde 3 mal die Woche oder so). Gruß, Sebulba

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

17.11.2003 09:03     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ All: Vielen Dank für den Support. denke werde weiter dran arbeiten.....Gibt echt viele Anzeichen, dass es fruchtet... ich amerke das besonders am Beinbizeps...den habe ich eigentlich schon immer gaanz gut trainiert...aber seit den 2 HIT Beineinheiten...spüre ich ihn richtig...goil..... Also bis denne... OxMox

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

22.11.2003 18:59     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tach zusammen: Mal ne dumme Frage von 'nem HIT Neuling... kann es echt sein, das ich bis jetzt bei fast jeder Übung im Laufe von den 3 Wochen meine gewichte gesteigert habe??? Manchmal auch wirklich nur minimal..bzw eine WH mehr..aber ist irgendwie geil....das hat früher nicht geklappt....und wie gesagt..das Muskelfeeling wird immer besser...kommt mir so vor, als ob die Muskeln allgemein alle ein bischen härter geworden sind...und sogar meine FRAU ist daon begeistert... die HITtet schön mit mir.... OXMOX

IP: Logged

zausel

Beiträge: 184
Aus: staßfurt
Registriert: 18.10.2003

23.11.2003 00:14     Profil von zausel   zausel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Oxmox schön zu hören das du so gut zurecht kommst. Muß deine Euphorie an dieser Stelle aber mal etwas dämpfen. Deine jetzigen stetigen Steigerungen werden nicht ewig so weiter gehen.Du befindest dich noch in einer Anpasssungsphase. Die Fortschritte werden bald geringer werden. Dann ist es Zeit für Änderungen im Rahmen der Grundvoraussetzungen:kurzes,intensives Training,genügend Regeneration,vernünftige Ernährung,Abwechslung im Training. Gruß-Zausel

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Bush Shootout!, Testo Enantat Tagebuch, Kanülenfrage, Aufziehen, Wie gut sind die Biegefedern fürs Brusttraining, Klimmzugstange, chrompicolinat verbot, Weightgainer / Eiweißshakes auf 100% pflanzlicher Basis, Erstemal studio und dann schmerzen, stoffen+0 Training, ?Hamburger Pillen?, Brauche dringend eure Hilfe, tägliches anklingeln auf dem handy -> abhilfe?, testo und nieren ?, verdrehte Wirbelsäule, Suche Mentzer-Poster, Training,Ernährung usw..., Blutfettwerte ok und wie müssten sie sein?, Isulin, Brauche dringend einen einnahme Plan, Suche Programm "Superkniebeugen", Wie lange sollte ich pause machen?!, wirkung der antibabypille bei para-s/stano-s kur, Lagerung von Shakes, Mein Diätansatz: Mischung aus Keto und Lowfat, Unterschiedliches Wachstum, PISA deckt auf!, World Games 2005 - Helfer gesucht!, Trainingsplan, Wie mache ich Ausfallschritte?


Themen dieser Seite:
Hit, Mal, Erstes, Oxmox, Ich, Training, Kadenz, Fortschritte, Woche, Gruß, Habe, Zeit, Klimmzüge, Dir, Sebulba, Ist, Erfolg, Kniebeugen, Bankdrücken, Butterfly, Schultertraining, Frau, Probleme, Und, Muskel, Deine, Muskeln, Also, Schulter, Muskelfeeling


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
SZ-G
LDA-3
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Buch Qualen der Lust 2
Flutschi extra 80 ml
RCH-322
Vibrator Big Boy
PSG-44S
Edler Anhänger aus Silber mit Bernstein
Leder Peitsche 45cm
SP-3.75kg
Silber Anhänger Wassermann
Secura Sex4fun Sortiment 24er
BodyForm Professional V2.x

- Hardcore Shop -
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
BH-Set
Lust auf Intim-Rasur?
Nature Skin Double Dong
Penisring Magic Blue
Leder Kopfmaske Knebel
Popo-Proppen
Flutschi anal 80 ml
Dildo Cumshot
Leder String 3-fach S-L
Blue Planet
Vagina Sucker
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Mini Vibes
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Atlantis

- Berstein Shop -
Wunderschöne Ohrstecker aus Silber mit Bernstein
Bernstein Silber Armband in Honig
Silber Anhänger
Edles Silber-Armband mit Bernsteinen
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig
Traumhaftes Bernstein Armband
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Bernstein-Silber-Armband
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Silber Halskette
Silber Anhänger Widder
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
Originelle Bernstein-Ohrstecker

- Hantelshop -
R-22
OP-R-250
PPR-82
SP-3.75kg
Rudergerät Oxford CS
Einzelgriff
HYP-45
SP-20kg
OP-10
PM-65
TBR-10
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
LBB-28
EXM-2500
OP-05


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB