Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  Slow Motion nicht effektiv Sportrevue dez.2003

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Slow Motion nicht effektiv Sportrevue dez.2003
King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

20.11.2003 13:03     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo zusammen, habe mir gerade die Sport Revue gekauft und hier steht, dass eine Studie festgestellt hat, dass die durch traditionelles Training erzeugte Intensität im Vergleich zu SlowMotion 2,6 mal höher war....... was haltet ihr davon? also ich persönlich werde trotzdem dabei bleiben :-) komme was wolle..... gruss KING

IP: Logged

jogile

Beiträge: 65
Aus: Aachen
Registriert: 05.09.2002

20.11.2003 13:51     Profil von jogile   jogile eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kann ja jeder selbst beurteilen, was heftiger ist. Ich kann nur sagen, SuperSlow ist intensiver als herkömmlich. Wahrscheinlich wurde die Studie von der Sportrevue finanziert!!! Apropos: Bodybuilding-Zeitschriften sind nur Kataloge, die Produkte verkaufen wollen. Keinesfalls sollten sie als Fachmagazin angesehen werden.

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1225
Aus:
Registriert: 19.05.2002

20.11.2003 14:52     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Deckt sich mit meinen Erfahrungen, slow motion bringt keinen Vorteil. nicht alles was sich anstrengend anfuehlt muss auch effektiv fuer den Muskelaufbau sein. Die hoeheren Gewichte die man bei schnellerer Ausfuehrung verwenden kann geben einen besseren Schluesselreiz fuer Kraft/Masseaufbau.

IP: Logged

Flex05

Beiträge: 311
Aus: Heilbronn HNX
Registriert: 15.09.2003

20.11.2003 15:20     Profil von Flex05   Flex05 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
SuperSlow hat bei mir in punkto masse gar nix gebracht. Positiv war einzig der Kraftanstieg, aber Masse war gleich 0.

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 345
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

20.11.2003 17:00     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es gibt Untersuchungen, die zeigen daß Superslow über den ganzen Bewegungsumfang nicht so effektiv ist. Allerdins heißt es nicht, daß es grundsätzlich nicht effektiv ist. [quote:853c390b82]Je langsamer die Bewegung ausgeführt wird, desto geringerfällt die Muskelaktivierung aus. Das Ergebniss bedeutet jedoch keinesfalls, dass eine langsame oder sehr langsame Bewegungsgeschwindigkeit generell weniger effektiv ist, als eine zügige. Eine Reduzierung der Ausführungsgeschwindigkeit ist dann effektivitätssteigernd, wenn nur Teilbewegungen mit verkürzter Bewegungsamplitude ausgeführt werden. Die Teilbewegungen beinhalten nur Bewegungsphasen mit hoher Muskelspannung, während Bewegungsabschnitte mit geringer Muskelspannung weggelasen werden[/quote:853c390b82]. Quelle: W.-U. Boeck-Behrens/ W. Buskies; Institut für Sportwissenschaft Uni Bayreuth Gruss Wuddi

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

20.11.2003 17:34     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja, ich denke, es ist bei jedem Menschen anders... Bei mir ist es so, dass ich mit superslow viel besser trainieren kann, da über den ganzen Bewegungsradius das Gewicht konstant das gleiche ist (trainiere mit einer Kadenz von 4/4)

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 345
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

20.11.2003 18:25     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Gewicht ist das Gleiche, die Muskelspannung nicht. Es heißt ja nicht, daß Du nur einen kleinen Bewegungsumfang ausführen sollst, sondern die Bewegungsabschnitte in dem Übung leichter wird meiden und Bewegungsrichtung ändern, empfiehlt selbst Dr.E.Darden. Bestes Beispiel ist die Kniebeuge, wenn Du merkst, daß es im oberern Bewegungsabschnitt leicher wird, die Aufwärtsbewegung beenden und wieder runter, das Gleiche beim Bankdrücken. Wenn Du die positive Phase komplett bis zu Ende ausführst und wohlmöglich noch minimal pausierst kann sich der Muskel schon wieder leicht erholen, deshalb bei Mehrgelenksübungen keine 4/2/4 Kadenz, sondern 4/4. Gruss Wuddi

IP: Logged

Michael17Nat

Beiträge: 255
Aus: Deggendorf
Registriert: 05.09.2003

20.11.2003 18:47     Profil von Michael17Nat   Michael17Nat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Flex05 wie lange hast du den nach HIT trainiert?

IP: Logged

andy

Beiträge: 1266
Aus: Naehe Heidelberg
Registriert: 24.11.2000

21.11.2003 09:10     Profil von andy   andy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
superslow hat bei mir sogar zur muskelatrophie gefuehrt. *grrr* werde dieses system nie wieder anwenden.

IP: Logged

StefanB

Beiträge: 629
Aus:
Registriert: 02.09.2002

21.11.2003 11:25     Profil von StefanB   StefanB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c698bde46d]superslow hat bei mir sogar zur muskelatrophie gefuehrt. *grrr* [/quote:c698bde46d] Jo, ging mir auch so.

IP: Logged

Allanon

Beiträge: 86
Aus: Frankfurt
Registriert: 28.08.2002

21.11.2003 11:33     Profil von Allanon   Allanon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und wie ist es mit einer 4-2-4 Kadenz? Zählt die auch zu Superslow?

IP: Logged

Flex05

Beiträge: 311
Aus: Heilbronn HNX
Registriert: 15.09.2003

21.11.2003 11:37     Profil von Flex05   Flex05 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Michael 6 Wochen, aber nicht 4 Sec positiv, 1 sec halten, 4 sec Negativ sondern 10 positiv,1 sec halten,10 negativ. Na gut, den Kraftanstieg hab ich wieder für mein "Volumen" training (Trainiere eigentlich nach dorian yates) verwendet und konnte mich dadurch um durchschnittliche 15 kilo bei allen übungen der großen muskelgruppen steigern, was sich natürlich positiv auf die masse auswirkt. Werde daher regelmäßig alle 6-8 wochen zwischen meinem "Volumen" und "Superslow" wechseln.

IP: Logged

mr.o 2000

Beiträge: 1718
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

22.11.2003 02:21     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
es geht doch nur darum intensiv zu trainieren ,macht euch mal nicht so gedanken über kadenzen,solange man langsam trainiert kann man meiner meinung nach nichts verkehrt machen. Aber eine frage hätte ich noch an alle die mit einer 10er kadenz arbeiten,ich arbeite so ca. mit einer 3/2/3 kadenz und wenn ich meine letzten 2wiederholungen mache bin ich so fix und fertig das mein gehirn abschaltet,also frage ich mich wie ihr es schafft intensiv zu trainieren und dabei noch bis 10 zählen könnt?????

IP: Logged

Grobi69

Beiträge: 310
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.12.2002

22.11.2003 03:00     Profil von Grobi69   Grobi69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mr.o 2000: Ich trainiere nur noch mit Taktgeber (Digitalmetronom), piept im Sekundentakt... So kann man genau die Kadenzen einhalten, egal ob es 1/2 oder 10/10 ist. MfG, Grobi69

IP: Logged

Flex05

Beiträge: 311
Aus: Heilbronn HNX
Registriert: 15.09.2003

22.11.2003 12:27     Profil von Flex05   Flex05 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mit partner, immer nur mit partner, allein is es meiner meinung nach zu gefährlich.

IP: Logged

Steve

Beiträge: 225
Aus: Schweiz
Registriert: 25.11.2000

22.11.2003 14:39     Profil von Steve   Steve eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:250bf1e8be="Grobi69"]@mr.o 2000: Ich trainiere nur noch mit Taktgeber (Digitalmetronom), piept im Sekundentakt... So kann man genau die Kadenzen einhalten, egal ob es 1/2 oder 10/10 ist. MfG, Grobi69[/quote:250bf1e8be] Und ich bezweifle mal, dass dies intensiv sein soll. Tut mir leid, aber wie regelst du das mit den Gewichten und der Intensität, dass du in den letzen Wiederholungen immer noch im Takt bist? Nix für ungut, halte ich aber alles für Bockmist.... Höhrst du dan einfach sofort auf, wenn du das Gewicht nicht mehr in der Zeit hoch oder runter kriegst? Soviel zu der Intensität... Konzentriert euch auf das Wesentliche! Den Muskel "zu fühlen" ist hundert mal wichtiger als irgendeine Kadenz. Hauptsache die Übung wird im Normalfall sauber und über den vollen Bewegungsradius ausgeführt. Gruss, Steve.

IP: Logged

HagalaZ

Beiträge: 50
Aus: Aue
Registriert: 02.09.2003

22.11.2003 15:25     Profil von HagalaZ   HagalaZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie oft wollt ihr noch über diesen hit scheiss diskutieren, ist doch alles schon gesagt

IP: Logged

Grobi69

Beiträge: 310
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.12.2002

22.11.2003 17:25     Profil von Grobi69   Grobi69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@steve: [quote:d9fccb6260]Und ich bezweifle mal, dass dies intensiv sein soll. Tut mir leid, aber wie regelst du das mit den Gewichten und der Intensität, dass du in den letzen Wiederholungen immer noch im Takt bist? Nix für ungut, halte ich aber alles für Bockmist.... Höhrst du dan einfach sofort auf, wenn du das Gewicht nicht mehr in der Zeit hoch oder runter kriegst? Soviel zu der Intensität... [/quote:d9fccb6260] Totaler Quatsch...auf die Art ist, bei gleichzeitigem Stoppen der Pausenzeiten, alles sehr gut standardisiert, und das Zeitgefühl wird nicht verfälscht...und wenn ich die Belastungszeit von einer Einheit auf die nächste um z.B. 5 Sekunden bei gleichem Gewicht erhöhen konnte, dann habe ich mich objektiv gesteigert.Punkt. Und die Intensität ist verdammt hoch, nämlich bis zum Muskleversagen und darüber hinaus, wie es sich bei HIT gehört...verstehe deswegen Deine Argumente nicht... Und natürlich werden die Wiederholungen am Ende unter Umständen langsamer, aber das ist doch kein Hindernis, dann werden sie eben langsamer! @Hagalaz: [quote:d9fccb6260]wie oft wollt ihr noch über diesen hit ---pieeep--- diskutieren, ist doch alles schon gesagt[/quote:d9fccb6260] Wie gut, daß Du auch ohne diesen HIT-Scheiss dein genetisches Potential anscheinend schon erreicht hast, Glückwunsch... MfG, Grobi69

IP: Logged

nature-boy

Beiträge: 768
Aus: Neverland
Registriert: 04.11.2001

22.11.2003 17:34     Profil von nature-boy   nature-boy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich kann die Leudz, die mit Stoppuhr im Studio rumrennen eh nicht verstehen. :ratlos: nature-boy

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Brustwarzen krabbeln..., Cortison Spritze hilft gegen was? Schulterschmerzen?, Maximalkrafttraining, wer macht mit? bankdrücken 20.8 + 4.9 rendsburg+husedom junioren, Rückenübung zum Warm werden für Kniebeugen ?, 2.Versuch: Wo kann ich in der Schweiz AST VP2 kaufen ?, Frage zu Frontdrücken mit KH, Gk so in Ordnung?, was das für zeug?, Testoviron Depot, östrogen blocker, wo sind die Übungsbeschreibungen hin ?, Geht dieser trainingsplan?, United Pharmacy, bitte hilfe sonst drehe ich noch durch, Rechtschreibreform am kippen! Gut oder schlecht?, Thais? sind die zu empfeheln oder sind sie zu gefährlich?, titten,thesen temperamente!, Überkopfkniebeugen, HCG verdünnen?, mein neuer TP, Prohormone ja oder nein?, HST Plan, liegestütz, Bauchmuskeltraining?, Die besten Arme, Undercover Pro Kolumne #3, mein trainingsplan und eure meinung, Meine erste Kur.. mit Spiropent, übertraining


Themen dieser Seite:
Sportrevue, Slow, Motion, Intensität, Gewicht, Superslow, Und, Grobi, Ich, Kadenz, Muskelspannung, Mfg, Wiederholungen, Gruss, Hit, Teilbewegungen, Muskel, Takt, Gewichten, Nix, Das, Zeit, Höhrst, Bockmist, Ende, Tut, Taktgeber, Bewegungsumfang, Wuddi, Bewegungsradius


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Schmetterling Anhänger Silber-Bernstein
Bezaubernde Bernstein Halskette
Clit Sucker
BMS Designer Protein - 2kg
Dymatize Creatine - 500g
LM-80
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
BMS Creatine XT - 2kg
Body Attack Griffpolster
Wunderschöner Ring aus grünem Bernstein und Silber
Traumhafte Ohrstecker aus
RCH-322
Body Attack Ultra Whey - 4x750g
Klassischer Silber-Bernstein-Ring

- Hardcore Shop -
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize Power Tech - 1kg
Hardcore Products Gainer - 1000g
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Gang Bang
XXL-Vibrator
Set Sexy Fun Kit
Leder Kopfmaske Knebel
Orgasmusring Long-Time-Lover
Seitensprünge
Massage-Roller-Set
Leder Peitsche mit Holzgriff
Puppe Crystal Girl
Buch Sex von hinten
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Leder Peitsche mit Penisgriff
Vibrator Pink Lover

- Berstein Shop -
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Edles Armband aus grünem
Silber Anhänger Jungfrau
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Türkis

NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Traumhafte Bernstein-Silber-Ohrstecker
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor
Edler Bernstein Anhänger
Wunderschöner Ring aus grünem Bernstein und Silber
Edler Bernstein Silber Anhänger
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber

- Hantelshop -
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
LM-83
OP-R-125
POB-44
OP-250
Fahrradtrainer E3200 HRT
RP-5kg
B-611
VKR-30
SP-10kg
DA-2
PSG-462
LBB-28
EXM-2750
RCH-22


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB