Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  Hit(ter) back to volume?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Hit(ter) back to volume?
OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

07.12.2003 20:05     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wollte mal Fragen, ob einige von euch die HITten oder mal geHITtet haben wieder zurück zum Volumen gewechselt sind???? Bin jetzt in der 5ten Wochen HIT....ich meine es funzt ja wohl gaanz gut...aber manchmal vermisse ich mein VOLUMENTRAINIG schon....bin am Überlegen, ob ich im neuen Jahr wieder zurückswitche???? Sin solche Gedanken normal?? Habe schließlich fast 8 Jahre Volumen trainiert und damit ca. 30 kg Masse aufgebaut....kann also nicht sooo verkehrt gewesen sein....habe jetzt das Gefühl, dass meine MUSKELN ZWAR HÄRTER ETC geworden sind, aber dass ich an Masse verloren habe??? kann aber sein, dass es auch nur Einbildung ist..... hmmmm...mal sehen, wie ich das löse... OxMoX

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

07.12.2003 20:19     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hier nachfolgend 2 Pics von May/Juni 2003!...und sprecht mich bitte nicht auf die Beine an..... <---ich weiß..... :lechz:

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

07.12.2003 20:20     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
... und noch eins.... bääh

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

07.12.2003 21:21     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Möchte natürlich bei HIT bleiben...liegt wahrscheinlich daran, dass ich wegen der Erkältung 1 Woche pausieren musste und mir jetzt selber soooo schmal vorkomme..... brauche Überzeugungshilfen...damit ich das jetzt nicht wieder hinschmeiße.... habe mir die MENTZER BÜCHER zu Weihnachten gewünscht... mal sehen ob ich artig war, und sie bekomme...dann bin ich bestimmt wieder motiviert..... (GRINS) OxMoX

IP: Logged

JonnyB

Beiträge: 835
Aus: Hannover
Registriert: 27.06.2003

08.12.2003 09:29     Profil von JonnyB   JonnyB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:02e6a6e892="OXMOX"]Habe schließlich fast 8 Jahre Volumen trainiert und damit ca. 30 kg Masse aufgebaut....[/quote:02e6a6e892] Schau dir mal den Zeitraum an, den du da beschreibst und dann überleg dir mal was realistisch wäre für 5 Wochen!? :winke: Denke mal wenn du direkt schon eine höhere Musklespannung fühlst, dann kann man schon von einem Erfolg reden! Und Krankheit wirft einen doch immer zurück! Naja und du wirst ja in den 8 Jahren vorher auch nicht kontinuierlich zugenommen haben, sondern auch mal wieder was abgenommen haben oder? :ratlos: Waren aber nicht nur Muskeln, die du da in 8 Jahren aufgebaut hast!? ;) Ist nicht böse gemeint! Masse ist schon ganz ordentlich finde ich, aber etwas weniger KF wäre gut und Beine weißt du ja selber.... ;) Bleib dem Programm treu, lies die Bücher und denk immer an maximale Intensität, dann wird das schon! Ich sage mir immer, dass man eine neue Methode sei es Train oder Essen immer erstmal 10 bis 12 Wochen testen muss bevor man über gut oder schlecht urteilen kann! :soso:

IP: Logged

MrTrizeps

Beiträge: 137
Aus: L.A.
Registriert: 10.09.2003

08.12.2003 13:31     Profil von MrTrizeps   MrTrizeps eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mir geht es so ähnlich wie Dir, habe auch erst vor kurzem auf HIT umgestellt. Aber ich merkt vom ersten Training an, dass das nur geil ist!! Wichtig ist die Intensität des Trainings bzw. der Wiederholungen. Den Zielmuskel über jeden Zentimeter der Bewegung spüren!! Deine Masse am Oberkörper ist echt ok, aber du solltest vielleicht erstmal dein Gewicht halten und versuchen den KF Anteil zu reduzieren. Deine 94 KG sähen bei 3-4% weniger KF gleich ganz anders aus! Bin auch gerade dabei mich "runterzuarbeiten"..... Kannst dir ja mal mein Profilbild anschauen. Hau rein!!

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

08.12.2003 15:05     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Johnny B: Ja ist ja klar, dass da nicht nur MM draufgekommen ist.... waren halt nur soo Zwweifel, aber das kennt Ihr ja sicherlich...denke werde auch bei HIT bleiben.....THANXX for Support.... @ Mr. trizeps: das ist ja echt geile FORM (ohne STOFF???) ...so würde ich mich im nächsten oder übernächsten Jahr eventuell auch gerne sehen.... bin dabei das KF runterzubringen, habe jetz ca. 18%.... na ja und 13-14 hätte ich gerne...möchte aber ungern wieder unter 90 kg....Wieviel wiegst Du, ggf. andere Dateb würden mich interessieren...auch Diät und Training evtl. noch ein paar Fotos??? Aber SUPER MOTIVATIOn für mich .... THANXX for SUPPORT, too...

IP: Logged

MrTrizeps

Beiträge: 137
Aus: L.A.
Registriert: 10.09.2003

09.12.2003 11:41     Profil von MrTrizeps   MrTrizeps eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Moin! du sollst ja mit dem Gewicht auch nicht runter! Versuch die 94 KG zu halten, aber nur versuchen paar Kilos umzuwandeln. Ich habe vor paar Jahren noch 110 KG gewogen. Bis mal jemand zu mir sagte, dass ich eigentlich nur fett aussehe und nicht muskulös......grins. Tja und jetzt versuche ich halt mein Gewicht das ganze Jahr über zwischen 95-100 KG zu halten. inzwischen achte ich mehr auf den Spiegel, als auf die Waage. Zum HIT kann ich dir nur soviel raten: Finde dein eigenes HIT System raus. Mir persönlich liegen z.B. die ganz langsamen Reps überhaupt nicht. Ich trainiere schon sehr lange ziemlich slow, aber 10 Sekunden sicher nicht. Schau Dir mal das Video vom Dorian Yates an. Das dürfte dann auch nach deinem Geschmack sein. Der macht zwar auch nur einen ganz schweren Satz mit 4-6 WD, aber vorher 2 zum aufwärmen und dann noch einen ziemlichen schweren Satz mit paar mehr WD. Noch ein Wort zum Thema KF: Wenn du einmal deine Bauchmuskeln so richtig zum Vorschein gebracht hast incl. Adern usw. wirst du sie nicht mehr missen wollen, nie mehr!!!!!! Viel Erfolg weiterhin

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

03.01.2004 23:00     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe nach meinem ersten 6wöchigen HIT Zyklus mal wieder seit einem Jahr Mass genommen und folgendes ist bei rausgekommen: Bizeps rechts & links je 42 cm Brust (gemessen auf der Brustwarze) ;) 109 cm Taille (Bäääääh) (räsuper, ähem...) 92 cm Oberschenkel rechts und links je 61 cm Wade rechts und links je 41 cm Könnt Euch ja mal äußern, oder mal Eure Maße posten... GreEtZ OxMoX

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

03.01.2004 23:54     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@oxmox, Du willst Argumente für HIT? Sieh es doch mal so, wenn Du nur noch 1-2 x die Woche trainierst, statt 3-4x wie bisher, dann hast Du viel mehr Zeit. Zum Beispiel um Mikes, oder andere, Bücher zu lesen, dummes Zeugs in Boards zu schreiben, Käffchen trinken gehn, zu laufen, zu schwimmen, fi.... etc. Das fördert zum einen Deine Regenerationsfähigkeit (Du kannst dann im nächstenTraining bestimmt mehr Gewicht heben) und zum anderen hilft es Dir beim Fett verbrennen (hiermit ist nicht das Käffchen trinken etc. gemeint, sondern das laufen, schwimmen, fi....) Ich bin mir sicher, daß ich mit Volumen den gleichen Trainingserfolg hätte. Nur zu welchem Preis? Für mich persönlich ist das Zeitargument das wichtigste Kriterium. Warum soll ich 3-4x die Woche a 1-2 Stunden nach Volumen trainieren, wenn ich mit 1-2x a 30-45 Minuten das gleiche erreichen kann??? Ich bin doch nicht völlig bescheuert..... Eine relativ genaue Zeitberechnung habe ich hier www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=43248 mal niedergeschrieben, keine Angst ist gleich auf der ersten Seite. Recht lustiger Thread, einige haben etwas entsetzt reagiert... Das unter anderem dort beschriebene 20er-KB-Programm wird Dir sicher auch bei Deinen Beinen helfen...

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

04.01.2004 13:08     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ wildsau: Coole Argumente.... einige davon hatte ich schon realisiert..... OxMoX

IP: Logged

holypipe

Beiträge: 109
Aus: München
Registriert: 09.03.2003

04.01.2004 17:54     Profil von holypipe   holypipe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
um mal aufs thema einzugehen (hab die vorherigen posts nicht gelesen)... wieso sollte ein hitter zumindest zeitweise nicht auf volumen umsteigen. schließlich sind es die neuen reize die einen muskel zum wachsen bringen. ich meine es ist durchaus sinnlos ein jahr lang nach dem gleichen hit plan zu trainieren, egal wie gut dieser ist. das nur als beispiel. ich leg auch im moment einen grundübungs- volumen - plan ein und danach wieder ein hit plänchen :) gerade bei dir, d.h. du trainierst schon so lange, ist die reiz veränderung besonders wichtig, würde ich mal sagen mfg christian

IP: Logged

holypipe

Beiträge: 109
Aus: München
Registriert: 09.03.2003

04.01.2004 17:57     Profil von holypipe   holypipe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
außerdem: nach meinen 14 wochen hit haben mich die langsamen wdhs so dermaßen angefadet, dass ich wieder richtig bock auf volumen hatte. irgendwo sollte fitness ja auch spaß machen :)

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

05.01.2004 20:04     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
HAbe früher ja auch oft gewechselt.... Hypertropie, maximalkraft und Kraftausdauer.... werde ich natürlich auch weiterhin berücksichtigen.... Abwechslung ist das Salz in der Suppe.... OxMoX

IP: Logged

OXMOX

Beiträge: 171
Aus: NORDHESSEN
Registriert: 09.05.2002

28.01.2004 14:02     Profil von OXMOX   OXMOX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe jetzt endlich mal das Yates Video gesehen.... genauso... das ist eigentlich mein Style... so (oder zumindest so ,ähnlich habe ich früher auch schon trainiert) und ganz gute Erfolge erzielt.... deshalb werde ich auch ab März wieder mal nach diesen (YATES)-PRINZIP TRAINIEREN... Weil diese ganz langsamen Wiederholungen kann ich zwar ausführen... aber es ist wirklich nicht ganz mein Dink... Habe vor nach diesem Plan zu trainieren.... http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=55317 Wer Kritik oder Anregungen hat.... POST IT, please! OxMoX

IP: Logged

SOP

Beiträge: 190
Aus: Avantasia
Registriert: 25.09.2000

11.02.2004 15:01     Profil von SOP   SOP eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Leute, ich frage mich schon lange, warum ein derartiger Glaubenskrieg zwischen HIT und Volumen ausgebrochen ist. Richtig ist doch folgendes: HIT ist effektiv, Volumen ebenso. Meine eigenen HIT-Erfahrungen habe ich hier mal gepostet, ich weis aber nicht ob man sie noch lesen kann oder ob sie aufgund der vergangenen Zeit gelöscht wurden. Für meine großen Erfolge damit mache ich rückwirkend folgendes Verantwortlich: 1. Ich trainiere sehr intensiv. Bin sicher, dass mancher HITler bereits mit meinen Volumentraining Probleme hätte. 2. Zur damaligen Zeit war ich schlecht in Form, hatte längere Zeit nur so lala und vor allem eintönig trainiert. Jedliche Änderung zu einen ernsthaften Training hätte mir große Erfolge gebracht. Natürlich kann ich nicht Abschätzen wie sich andere Systeme im Vergleich geschlagen hätten Nachdem mehrere gängigen HIT-Programme getestet habe, bin ich wieder zu meinen eigenen Trainingsstil zurückgekehrt, nennen wir ihm intensitätslastiges Volumentraining. Sicherlich werde ich jedoch auch wieder HIT-Programme durchführen. Die Abwechslung machts aus. Und zum Thema Zeitfaktor: Sicherlich stimmt es, dass ich jetzt 3-4 mal die Woche 45-60 Min. Trainiere und mit HIT 2-3 mal 20-30 Min. Wenn man aber bedenkt, dass ich nach HIT so KO war, dass der Rest des Tages und normalerweise der gesamte nächste Tag weitgehend gelaufen waren ist der Zeitgewinn wieder dahin. Natürlich bin ich auch nach einer normalen Einheit KO, aber es ist halt kein Verleich. Fakt ist, um vorwärts zu kommen mußt du eine gewisse Arbeit leisten. Diese ist bei HIT und Volumen gleich groß. Nur bei HIT mußt du sie in kürzerer Zeit leisten. Abkürzungen und Zaubertricks gibt es nicht. Wer was anderes behauptet ist ein Lügner. Jetzt werde ich sicher gleich in der Luft zerrissen...

IP: Logged

Sebulba

Beiträge: 315
Aus: Coruscant
Registriert: 08.05.2001

12.02.2004 07:30     Profil von Sebulba   Sebulba eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nein, wirst nicht zerrissen, stimmt nämlich, was Du sagst. Gerade die klassischen HIT-Programme (Darden & Co.) haben es an sich, dass man sich mindestens einen Tag lang danach platt fühlt - und dabei spreche ich noch nicht mal den Muskelkater an, denn der ist ja was Schönes ;) . Dazu kommen noch die bei manchen Programmen auftretenden Schlafstörungen, die ja auch nicht gerade zur Regeneration beitragen. Zum Schocken ist das ja ganz OK, aber das ganze Jahr wollte ich so nicht trainieren. Ich denke, Du hast mit Deinem Mittelding einen guten Weg für Dich gefunden. Hab's ja gerade vor ein paar Tagen in einem inzwischen leider geschlossenen Thread angesprochen: Ich denke man sollte nicht zu sehr zwischen HIT und Volumen unterscheiden, sondern vielmehr versuchen, seine Intensität zu erhöhen. Das Volumen geht dann automatisch mit der Zeit etwas herunter. Gruß, Sebulba

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Schlafstörungen, Red devil!?, Mixer - Was haltet ihr von dem?, Synephedrin im blut nachweißbar oder verboten?, mich würde mal intresieren die leber werte von euch nach dbol, "AccuFitness Fatcaliper inkl. Software" kennt und benutzt den jemand?, Propionat Bulgarien, Spiropent & Pseudoephedrin!, testosterone enanthade/norma kur, Süppchen von Powerstar, Visar laroussi, wann Gewichte steigern?, Wozu Haare und Nägel?, Webspace Passwort, Wie lange Trainniert ihr, Sustanon und absetzen?wie?, [V]Powerman Whey, Erdbeere und Vanille, Anapolon Teilen oder nicht?, ALA sinnvoll bei Creatin mit Fördermatrix?, Welcher Ausbildungsberuf bringt am meisten Geld?, Es ist Sommer..., injektion aufteilen, ON und UN WHEY aus USA?, Studio Anfänger, Welches Creatin ist das Beste auf dem Deutschen Markt?, Nolvadex/Clomid/Tamoxifen, Suche Gutes Kochbuch !, Kürbiskerne, Replika , Veterinärprodukte , Testo, Deca,usw ?, Studio speichert Gesichtfoto im PC: Datenschutz/Recht am eigenen Bild verletzt ?


Themen dieser Seite:
Hit, Volumen, Ich, Oxmox, Habe, Zeit, Masse, Jahr, Woche, Das, Dir, Gewicht, Zum, Intensität, Training, Yates, Deine, Programme, Erfolge, Jahren, Bin, Wochen, Thema, Abwechslung, Jahre, Natürlich, Und, Aber, Wenn, Bücher


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
BMS Creavitargo - 2kg
Handbuch Nahrungsergänzungen
Buch 106 erotische Bettgeschichten
LA-80S
Multi Power Fitness Pack - 24 Stk.
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Silber Anhänger Fische
PowerBar Power Gel - 1 Beutel
1a Bauchmuskeln
RCH-22
Silber Ring mit honigfarbenem Bernstein
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Unicity Daily Produce 24 - 120 Kapseln
Leder String 3-fach S-L
OAS-14

- Hardcore Shop -
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Netzshirt schwarz S-L
Catsuit mit Einblicken sw S-L
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Buch Sex von hinten
Leder Herren Gurt S-L
Silber-Bikini
Umschnall-Pracht-Penis
Secura Sex4fun Sortiment 24er
Leder Fußfessel
Leder Peitsche 45cm
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Pumpe Male Power Typ A
Ornament Body S-L
Leder Kopfmaske
Penishülle Double Lover vibr.

- Berstein Shop -
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Silber Armband
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
NEPAL HALSKETTE MUSCHEL & SILBER & KORALLEN
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Wunderschöner Ring aus Silber
Wunderschönes Bernstein Silber Armband
Süße Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
JUNGFRAU
WASSERMANN

- Hantelshop -
WK-6200
Rudergerät Oxford CS
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
PPB-32
OP-R-20
AB-39
PSG-44SM
Laufband SL4.0T
SP-15kg
LO-2
GS-48
BC-2
Olympia-Kurzhantel
PR-78
OP-15


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB