Bodybuilding Net
  Ausdauersport
  Muss bis Februar TopFit werden !

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Muss bis Februar TopFit werden !
Road Runner

Beiträge: 11
Aus: Dresden
Registriert: 13.12.2003

13.12.2003 00:37     Profil von Road Runner   Road Runner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Leute, fange im Februar eine Ausbildung an, bei der ich topfit sein muss. Wenn ich mit den anderen nicht mithalten kann fliege ich raus... Es wird sehr viel gelaufen (bis zu 20 km pro Einheit) und das ganze mit Liegestütze und Klimmzügen garniert. Da ich den Sommer über verletzt war konnte ich nicht Laufen und habe erst Mitte November wieder mit dem Lauftraining angefangen... Bin momentan einigermaßen fit, schaffe so 50 Liegestütze am Stück und laufe problemlos 10km. Aber das muss halt noch besser werden... Denn im Februar gilt nur : entweder ich halte mit oder ich kann gehen... Bräuchte mal ein paar Ratschläge zu nem Trainingsplan. Wie und vor allem wie oft sollte ich laufen gehen ? [b:2e2988a8c5]Was gibts denn für Mittelchen, die mir helfen könnten die Ausbildung zu überstehen und mit denen ich mich ein wenig dopen könnte ?[/b:2e2988a8c5] Habe mit Creatin ganz gute Erfahrungen von wegen Kraft/ Masse Zuwachs gemacht. Habe aber gehört es wäre fürs Laufen kontraproduktiv... Was ist denn mit Clenbuterol ? Habe die kontroversen Diskussionen hier im Forum eine wenig verfolgt... wenn überhaupt dann bringts wohl eher was für den Fettabbau, oder ? Ich muss auf jeden Fall in Kraft /Ausdauer Fit werden und brauche irgendwas was mich darin uterstützt... Für Hilfe wäre ich dankbar Gruß RR

IP: Logged

lifty76

Beiträge: 1333
Aus: Berlin
Registriert: 08.04.2003

13.12.2003 06:34     Profil von lifty76   lifty76 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Willst du zum SEK oder was ? Oder GSG 9 ? So kurz davor würde ich versuchen Klimmzüge, Liegestütze jeden Tag zu machen, das Laufen auch. Wenns zuviel wird reduzieren... Jeden Tag versuchen zu steigern... Am Wochenende frei... Ist nur ein Vorschlag Gruss Lifty

IP: Logged

Road Runner

Beiträge: 11
Aus: Dresden
Registriert: 13.12.2003

13.12.2003 10:52     Profil von Road Runner   Road Runner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so was Ähnliches ;-) trainiere fast jeden Tag, will aber auch nicht in irgendeinen übertrainierten Zustand reinrutschen, was ja nicht förderlich wäre... Deswegen laufe ich noch nicht jeden Tag, da ich wegen meiner Verletzung ja erst im Nov wieder langsam angefangen habe. Wie trainire ich am besten Klimmzüge/ Liegestütze ? mache ich bei jedem Satz so viel Wdh bis ich nicht mehr kann, oder mache ich jeden Satz eine feste Anzahl, die unter dem Maximum liegt, oder kombiniere ich das ganze ? Laufen : niedrige Intensität und weite Strecke ? Intervalltraining ? Beides ? Was bringt am meisten in der kurzen Zeit ? Was ist mit Crea oder Clen ? Gruß RR

IP: Logged

Jul

Beiträge: 839
Aus: Studio
Registriert: 20.08.2003

13.12.2003 11:37     Profil von Jul   Jul eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich würde mich besonders bei den Kraftübungen nicht zuuu übel fertig machen, denn wenn du verletzt bist bist du draußen! Bedenke das immer! Also das du die übungen jeden tag machst ist in sofern zu rechtfertigen da du zB. beim KSK härtewoche überstehen musst und es da auch keine ruhetage gibt! Ich denke du kannst Kreatin in niedriger dosis einnehmen- nich zu viel, damit du nicht zu massig für die ausdauerleistung wirst, die du bringen musst! Aber gönn deinem Körper so alle 3tage mal pause, denn wenn du im übertraining bist geht nix mehr- und vor allem kannst du so wenigstens ein bisschen Überlastungserscheinungen entgegenwirken MfG Jul

IP: Logged

lifty76

Beiträge: 1333
Aus: Berlin
Registriert: 08.04.2003

14.12.2003 05:25     Profil von lifty76   lifty76 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also beim SEK z.B. musst du wohl diverse Hindernisparcours durchlaufen, anschließend Bankdrücken (mit einem bestimmten %-Satz des KG) und Klimmzüge soviel du schaffst. Also würde bei Klimmzügen und Liegestützen, entsprechende Erwärmung vorausgesetzt, schon ein Training bis zum MV sinnvoll erscheinen. Setz dir für beide Übungen ein Limit (z.B. 50) was du mit einer bestimmten Anzahl Sätze schaffst. Das ganze dann meinetwegen 3x/Woche. Beim Laufen würde ich GA und Intervalltraining abwechseln, da du damit eine gewisse Tempohärte aufbaust. Ich würde beides jeweils 2x/Woche trainieren. Natürlich ab und zu auch mal Ruhepausen einbauen. Wie gesagt, das sind alles nur Vorschläge und die Zeit ist auch ganz schön knapp, aber ich denke wenn du die besagte Ausbildung anfängst hast du jetzt schon ein gutes Grundlevel, auf welchem du aufbauen kannst...? Gruss Lifty

IP: Logged

hwlp

Beiträge: 281
Aus:
Registriert: 17.06.2003

14.12.2003 05:56     Profil von hwlp   hwlp eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
könnte auch son brutaler bodyguard-kurs sein, wie es in israel angeboten wird. die da unten sind in diesem fach die besten. wer es da schafft, gehört zu der weltelite. komm gibs zu ;-)

IP: Logged

HagalaZ

Beiträge: 50
Aus: Aue
Registriert: 02.09.2003

14.12.2003 09:55     Profil von HagalaZ   HagalaZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lol

IP: Logged

Road Runner

Beiträge: 11
Aus: Dresden
Registriert: 13.12.2003

14.12.2003 11:32     Profil von Road Runner   Road Runner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ hwlp : Du hast mich durchschaut. Ich fang beim Mossad an ;-) @ lifty Das Grundlevel habe ich, aber wie gesagt war ich verletzt und muss beim Laufen nachholen... @ Jul Was sind bei Dir niedrige Dosen ? Sollte ich schon jetzt damit anfangen oder erst im februar ? Immerhin muss ich ein paar Monate durchhalten... Was haltet ihr von Clen ? Oder was gibts für Mittelchen, die mir in der Ausbildung einen kleinen Vorteil bringen ? Gruß RR

IP: Logged

Hein

Beiträge: 80
Aus: zu Hause
Registriert: 27.02.2003

14.12.2003 12:35     Profil von Hein   Hein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei Clen sollte man die Nebenwirkungen nicht außer acht lassen. Du würdest mit Sicherheit eine Zeit lang einen gehörigen Tremor haben. Dazu habe ich von mehreren Leuten gehört, dass sie in der ersten Zeit nach Clen Anstrengungsasthma hatten. Es ist zwar bei allen wieder verschwunden, hat aber 1 - 6 Monate genervt. Daher neige ich dazu, von Clen abzuraten.

IP: Logged

Neugierling

Beiträge: 33
Aus:
Registriert: 03.08.2003

14.12.2003 13:24     Profil von Neugierling   Neugierling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bis februar ist ja nicht mehr lang hin, aber du kannst es schaffen! unter bbszene/training ist ein pdf namens navy seals workout erhältlich.. Lass das kreatin weg, ein mehr an gewicht ist eine unzumutbare belastung für deine bänder! Clen kannst du auch in die tonne kloppen.. ernähr dich lieber gesund, wenn du den job hast, kannst du dich nicht auf doping verlassen, sondern nur darauf, was du auch unausgeschlafen leisten kannst! Glutamin und ALA könnten dir helfen ein übertraining zu verzögern, aber hör auf deinen körper, und schlaf viel!! Des weiteren kann ich dir bezüglich laufen nur intervalltraining empfehlen, das wirkt wunder auf die kondition, ausserdem solltest du dich schon mal daran gewöhnen mit gepäck und schwerer kleidung zu laufen, mach klimmzüge und liegestützen auch mit dem rucksack.. Ein grossteil des ganzen spielt sich nur in deinem kopf ab! Ich wünsche dir viel glück!! :d_up:

IP: Logged

hwlp

Beiträge: 281
Aus:
Registriert: 17.06.2003

14.12.2003 14:18     Profil von hwlp   hwlp eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:df18250296="Road Runner"]@ hwlp : Du hast mich durchschaut. Ich fang beim Mossad an ;-) Gruß RR[/quote:df18250296] oh man. hast ja gar keine ahnung. mossad war erstens nicht gemeint und zweitens, weisst du überhaupt, wer oder was mossad eigentlich isch? :lechz:

IP: Logged

Road Runner

Beiträge: 11
Aus: Dresden
Registriert: 13.12.2003

14.12.2003 19:59     Profil von Road Runner   Road Runner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das weiß ich auch, dass mossad nicht gemeint war... Wollte deinen Scherz nur etwas weiterführen... vielleicht hast du auch den zwinkernden Smiley dahinter gesehen ??!! Und ich weiß was der Mossad ist... @ Neugierling Danke für die Tips. Habe grad vorgestern Glutamin geordert und das mit dem Rucksack habe ich auch schon in meine Klimmzugtrainingseinheiten integriert. Kannst Du mir vielleicht noch ein paar Tips zum Intervalltraining geben ? Wieviele Intervalle mit welcher Entfernung sollte ich am Anfang machen ? Wie sollte ich das steigern, usw... Danke RR

IP: Logged

Jul

Beiträge: 839
Aus: Studio
Registriert: 20.08.2003

14.12.2003 20:53     Profil von Jul   Jul eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Neugierling mit der belastung für die bänder könntest du recht haben-von der seite hab ich das ganze noch nicht gesehen! Aber auf jeden fall muss Road Runner aufpassen das er keine überlastungssympthome bekommt aber andererseits wenn er welche bekommen würde wäre er wohl auch nicht für den job geeignet MfG Jul

IP: Logged

Neugierling

Beiträge: 33
Aus:
Registriert: 03.08.2003

15.12.2003 16:56     Profil von Neugierling   Neugierling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Lauf dich warm, dann sprintest du eine distanz und gehst die gleiche distanz bevor du wieder sprintest, nimm 4 intervalle a 100, 200, 300 und 400m, wenn du die letzten 400m gegangen bist läufst du noch ca 20-30minuten bei lockerem tempo. Du solltest während der gehphasen deinen Puls messen, so kannst du deine Fortschritte messen. Erhöhe die intervalle nicht, sondern nur die Intensität des anschliessenden Dauerlaufs.. Intervalltraining senkt deinen Ruhepuls und erhöht deine Sauerstoffaufnahmekapazität enorm, du solltest es jedoch nicht mehr als zwei mal pro Woche durchführen sondern trotzdem noch längere Distanzen trainieren, und dabei das Rucksackgewicht vorsichtig steigern um deine Bänder an die Belastung zu gewöhnen, lauf nicht in Stiefeln, die entlasten die Bänder zu stark.. Leute aus meinem Bekanntenkreis die sich um solche jobs beworben haben sind (wenn, dann) an problemen mit Bändern und Gelenken gescheitert, nie jedoch an mangelnder Kraft! Noch einmal viel Glück!!

IP: Logged

Road Runner

Beiträge: 11
Aus: Dresden
Registriert: 13.12.2003

15.12.2003 19:38     Profil von Road Runner   Road Runner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke nochmal :daumen:

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Primobolan, CreaTeston, Trainiern, zum zunehmen? anfaenger., 200 kg, Creatin deckt THC beim test?, Absetzt chema mit clomid und nolva!, Schmerzen, Ermüdung im Handgelenk, Arm, Frage zu 20er Kniebeugen, Neuer Plan..., Für alle die 110% geben, Laufbuch, 4er split oder HST Classic?, Kombination von 2 Kreuzhebevarianten, Kreatin, Mach ich alles richtig?, Light-Getränke wirklich "kaum" Kalorien?, Alternative zu clomid?, HST und stoff?, mal ne frage, Wirbel verschiebt sich immer wieder, der japanische mann arbeitet viel..., Braten mit Rama Couliness? oder welches Öl?, Welche Lieder hört ihr beim Traning?, Eiweiss-Shakes und Sigg-Flaschen, Was haltet Ihr von dieser Aufteilung?, abkürzungen, Den Schultertag aufsplitten?, Weisse Löcher im Weltall und Bush ist ein Mitglied einer Sekte, Wassereinlagerung vs. Fettabbau, Unkontrolliertes Augenlidzucken.


Themen dieser Seite:
Februar, Muss, Topfit, Was, Laufen, Ich, Clen, Also, Zeit, Habe, Gruß, Tag, Wie, Intervalltraining, Liegestütze, Ausbildung, Das, Kraft, Klimmzüge, Danke, Woche, Satz, Aber, Jul, Mossad, Monate, Oder, Sek, Grundlevel, Tips


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
WK-6200
Silber Anhänger Schütze
Fahrradtrainer SL3.0B
SZ
Wild Berries
Rezepte für die Anabole Diät
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
Hi Tec Whey Pro - 750g
Multi Power Magnesium Liquid - 20 Ampullen
Buch Die Lust an der Qual
BH-Set Transparent
Silber Schlangen Halskette
Edler Bernstein-Silber-Ring
Neue Diätpillen
Body Attack Kreatin - 2x500g

- Hardcore Shop -
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Powerman L-Carnitin - 1000g
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Power Tech - 1kg
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs

- Hot Sex Shop -
Supergleiter
Masturbator Sushi Surprise
Perlenvibrator Horny Beaver
Damen Riemenbody S-L
Leder Strapsgürtel S-L
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Leder Handfessel gepolstert
Minibikini schwarz S-L
Sex-Kontakter
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Leder Harness+Dildo S-L
The Lick - rotierende Zunge
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Buch Anal-Sex
Strap on

- Berstein Shop -
Klassisches Bernstein Armband
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
Zauberhafter Bernstein-Silber-Ring in Multicolor
Wunderschöne Multicolor-
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
Schmetterling Anhänger Silber-Bernstein
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Wunderschöner Bernstein-Pferd-Anhänger mit Sterling Silber
Edles Bernstein-Armband mit Silber
Klassische Bernstein Halskette
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Traumhafte Bernstein Silber Ohrringe
Traumhafte Silber Ohrstecker
Silber Anhänger Krebs

- Hantelshop -
CEC-340
EXM-4000
PPR-82
R-22
PSG-442
SP-1.25kg
LPH-1000
EXM-1900
RP-1.25kg
CBT-380
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
PSG-462
DS-14N
SP-0.5kg
RCH-22


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB