Bodybuilding Net
  Wettkampf und Vorbereitung
  WM Ergebnisse nach Dopingtest!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author WM Ergebnisse nach Dopingtest!
serkan

Beiträge: 478
Aus:
Registriert: 12.05.2001

14.12.2003 09:14     Profil von serkan   serkan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[URL=http://www.ifbb.com/contestresults/03worldmen/2003MensWorlds.pdf]Hier[/URL] die Endergebnisse nach dem Dopingtest! Rene Zimmermann leider auch positiv. Gruss Serkan

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

14.12.2003 13:36     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
"Nur" auf Tamoxifen :((

IP: Logged

serkan

Beiträge: 478
Aus:
Registriert: 12.05.2001

14.12.2003 13:46     Profil von serkan   serkan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist natürlich mehr als ärgerlich :kopfwand: ! Gruss Serkan

IP: Logged

brujina

Beiträge: 165
Aus: Linz
Registriert: 02.09.2003

14.12.2003 17:09     Profil von brujina   brujina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schon wieder so viele dopingfälle. die negativste werbung für´s bodybuilding sind die großveranstaltungen der ifbb. das gibts in keinem anderen "normalen" sport.

IP: Logged

Jogibär

Beiträge: 21
Aus: österreich
Registriert: 26.11.2003

14.12.2003 18:45     Profil von Jogibär   Jogibär eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so wie ich mir das angeschaut habe is auch ein österreicher petautschnigg positiv getestet worden oder?

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

14.12.2003 18:47     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Erklärt mir mal die ganze Situation büdde ...

IP: Logged

hamy

Beiträge: 530
Aus: Berlin-Friedrichshain !!!!!!!!!!!!
Registriert: 20.09.2003

14.12.2003 19:53     Profil von hamy   hamy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Same procedur at every Year............................. :daumen:

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

14.12.2003 21:46     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bruirgendwas sag doch einfach offen und ehrlich "Ich find die IFBB scheisse und NABBA, WABBA, NAC (oder was auch immer Dein Lieblingsverband ist) Spitze!" Mit einer solchen Pauschalisierung ersparst Du Dir auch dieses mühevolle Suchen nach Gründen. Wenn man testet kann es passieren, daß es auch positive Ergebnisse gibt - wenn man nicht testet kommt das natürlich nicht vor. Devil

IP: Logged

Phantom-Bodybuilder

Beiträge: 793
Aus: Cimmerien
Registriert: 28.02.2003

14.12.2003 23:32     Profil von Phantom-Bodybuilder   Phantom-Bodybuilder eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würde sagen das sagt alles...wird zeit das endlich legalisiert wird...die jungs die nicht erwischt wurden haben einfach besser "vorgebeugt"....ist wircklich nimmer lustig.

IP: Logged

darkside22

Beiträge: 1538
Aus: Gießen
Registriert: 26.09.2000

15.12.2003 09:22     Profil von darkside22   darkside22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
moin, @Phantom-Bodybuilder ich denke das mit der legalisierung wird nie passieren aber was bedeutet "besser vorgebeugt" ? ich denke es sollte jedem (vorausgesetzt man will es !!) moeglich sein zum wettkampf sauber zu sein. @devil guten tag herr M. . wie gehts denn so :-) gruesse

IP: Logged

Bonifaz

Beiträge: 648
Aus: Germany
Registriert: 03.05.2002

15.12.2003 11:54     Profil von Bonifaz   Bonifaz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
interessante situation in kat bis 85 kg ... was wäre wenn fall ;)

IP: Logged

Voodoo

Beiträge: 436
Aus: dnumtroD
Registriert: 28.02.2003

15.12.2003 13:09     Profil von Voodoo   Voodoo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mannomann. 13 Disqualifizierungen? Oder hab ich mich da verzählt? In der 85Kg Klasse alle ursprünglichen Medalliengewinner positiv? Irgendwann wirds doch albern oder? Und es wurden nur die fünf bestplazierten in jeder Kategorie geprüft oder hab ich das falsch verstanden? Mann sollte eigentlich meinen Athleten die zur WM antreten hätten zumindest genügend Erfahrung oder Grips um früh genug abzusetzen. Ist ja nicht so als wär das der erste Wettkampf gewesen der geprüft worden wäre. Doch recht verwunderter Gruß, Voodoo.

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

15.12.2003 16:22     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@vodoo das ist es ja, die setzen nicht ab. die gehen volles risiko und hoffen sie können bescheissen

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

15.12.2003 18:13     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Brujina, ich kann mich Devil nur anschliessen, wir haben glaube ich alle langsam begriffen. Mfg, Ben.

IP: Logged

mr coffee

Beiträge: 154
Aus:
Registriert: 23.05.2002

15.12.2003 18:37     Profil von mr coffee   mr coffee eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also was jetzt??? Werden die Athleten immer dämlicher oder die Kontrollen immer besser?! Täte mich doch beides sehr wundern... @klingonin: Volles Risiko? Welchen Preis muss der Athlet denn momentan zahlen, wenn´s beim Risiko gehen daneben geht? Okay, der Titel ist futsch, aber gibt´s nicht auch eine Sperre??? Könnte man da nicht mal was drehen, damit die Leute wieder gründlicher über ihr persönliches Maß an Risikobereitschaft nachdenken?! @Phantom: Legalisieren hilft dem Image des Bodybuilding sicher auch nicht auf die Sprünge, der Zuschauer will Höchstleistungen UND die Illusion eines "sauberen" und "fairen" Sports, bei den meisten anderen Sportarten klappt das schließlich auch, okay, da gibt´s auch mal ein/zwei schwarze Schafe (im Sinne von "sich erwischen lassen"), aber 13 pro WM, das ist irgendwo nicht mehr vermittelbar...

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

15.12.2003 20:00     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@MrCoffee in Deutschland übernimmt die Strafe der Verband (Martina verbesser mich, wenn´s nicht stimmt). Ich finde zwei Jahre Sperre sind schon hart genug! Man darf auch nicht vergessen, daß es manchmal eben nicht die Risikobereitschaft des Athleten ist, sondern einfach daran liegt, daß der Athlet ein gefälschtes Medi genommen hat. Oder glaubt einer allen Ernstes, daß ein Athlet, der auf eine WM fahren will, so dumm ist und Deka nimmt, von dem nun wirklich jeder weiss, daß es Jahrhunderte nachweisbar ist?! Trotzdem kommen auch Nandrolon positiv Fälle vor. Im Übrigen hat sich die Lage doch schon gebessert. 2002 waren 15 positiv, 2003 "nur" noch 13. Nein, ist mein Ernst - weniger positiv getestete bei fast doppelt so vielen Tests. Ich denke mal, nächstes Jahr habens alle kapiert, daß es die IFBB ernst meint mit den Tests und man auch nicht besch... kann (kann ich bestätigen - unmöglich!!!) Noch was - hackt nicht so auf den positiven Athleten rum. Wenn sie sauber sind werden sie als "unsere" Top Athleten gefeiert, nur weil sie positiv sind, sollen sie plötzlich nichts mehr wert sein? Bigott! (ein oder zwei T?) Gruß Devil

IP: Logged

kockie

Beiträge: 3099
Aus: Heidelberg
Registriert: 05.03.2001

15.12.2003 20:04     Profil von kockie   kockie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Alles gut und schön-aber grenzt ausgerechnet Tamox nicht an Dummheit??? @Devil: passt schon so:-) Gruss kockie

IP: Logged

Phantom-Bodybuilder

Beiträge: 793
Aus: Cimmerien
Registriert: 28.02.2003

15.12.2003 20:50     Profil von Phantom-Bodybuilder   Phantom-Bodybuilder eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie gehabt, wenn 13 athleten erwischt wurden, ja wer glaubt den da noch an einen sauberen sport..??? Ist wircklich schade dass einige immer noch den "saubermann" sport nach aussen propagieren wollen. Was nützts, wenn die athleten nicht fähig sind dies auch durchzusetzen.Ich denke es ist eh zu spät, bin ja normalerweise ein optimist. Aber ich kann beim besten willen nicht mehr daran glauben, dass sich an dem nächstens noch was ändert. Schaut doch den tatsachen ins auge, oder war noch nicht genug? Wer nach dieser wm glaubt bb seien "clean"... naja... Wenns einer schaft dann halt mit "klugem absetzen" vor den tests. Soll es dann nur noch darum gehen alles zu vertuschen wer in diesem bereich der beste ist ? Wird ja bereits gemacht, nicht nur im bb. Der sport kommt an zweiter stelle. Zu meines grossvater zeiten, da gabs sauberen sport. Die zeiten sind vorbei und die medien lassen ja immer das schlechte zuerst raus.Auch die leute sind nicht immer so dumm wie viele es meinen.So seh ich das. So, jetzt könnt ihr wieder über mich herziehen... :oje: Gruss

IP: Logged

brujina

Beiträge: 165
Aus: Linz
Registriert: 02.09.2003

15.12.2003 21:11     Profil von brujina   brujina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ devil und ben: euren ärger über dümmlich und medizinisch alles andere als fachmännisch agierende bodybuildingfunktionäre und athleten braucht ihr ned an mir abladen. ich schrieb nur, dass es in keiner anderen sportart eine derart hohe "treffer"-quote bei dopingtests gibt. das ist fakt. und das find ich peinlich fürs bodybuilding. nicht mehr hab ich zum ausdruck gebracht. unser glück ist nur, dass sich eh kaum jemand für wettkampfbodybuilding und darum auch ned für diese positiven dopingtests interessiert. :))

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

15.12.2003 21:37     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Lese doch noch mal genau nach was du geschrieben hast brujina! Gruß M-TOP

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

15.12.2003 22:34     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@M-TOP drum prüfe, wer sich ewig windet :whogives:

IP: Logged

Mr.Sonnenstrand

Beiträge: 1016
Aus: "Rheinland"
Registriert: 26.11.2001

15.12.2003 22:51     Profil von Mr.Sonnenstrand   Mr.Sonnenstrand eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Da hat man nun eine WM wo kein deutscher Teilnehmer positiv getestet wurde, und dann ist "Team Deutschland" plötzlich nach diversen Disqualifikationen nicht mehr Mannschaftsvizeweltmeister, sondern "nur" noch Dritter. Klingt fast wie Ironie... Was mich allerdings auch etwas stutzig macht, ist die Tatsache dass die besten Nationen (Ägypten, Deutschland, Slowakei) auch bereits vor den positiven Testergebnissen der anderen vor diesen lagen. - entweder sind die Athleten der "Spitzennationen" einfach vom Potenzial so viel besser wie die anderen Nationen, - oder rechzeitiges Absetzen bringt einfach mehr, als durchzustoffen..... (????) - es sei denn jemand hat noch andere Erklärungen, wäre da mal gespannt drauf....... Ansonsten Respekt für das starke deutsche Team. War eine sehr gute Gesamtleistung.

IP: Logged

superflat

Beiträge: 476
Aus: Köln
Registriert: 12.08.2003

16.12.2003 01:27     Profil von superflat   superflat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja, wenn ich die Artikel zum Gen-Doping richtig verstanden habe, dann wird sich das Problem in einigen Jahren - wenigstens teilweise - in soweit erledigen, dass Gen-Doping anscheinend sehr effektiv sein wird und wohl nur sehr schwer nachzuweisen ist. Es stellt sich IHMO immer mehr die Frage, ob BB so bleiben will wie es sich derzeit darstellt: als ein Minderheitensport mit einem extrem schlechten Image, wozu die Dopingproblematik wohl grundlegend beiträgt. Das Dopingproblem ist meines Erachtens entscheidend für die Zukunft des BB als seriöser Sportart, d. h. ob BB in der Lage sein wird aus der Schmuddelecke als dopingverseuchter Sport herauszukommen. Zwar wird immer gesagt, dass auch in anderen Sportarten gedopt wird, doch gibt es dort im Unterschied zum BB ganz andere Ansätze, um dagegen zu kämpfen. Wenn ich die vielen Beiträge hier am Board richtig verstanden habe, benutzen ALLE Profi-BB und Wettkampf-Amateure illegale Mittel. Nur die Athleten in den oberen Medallienrängen zu testen kann also nur ein Anfang sein, d. h. wenn es tatsächlich das Bestreben geben sollte, den Sport sauberer und damit auch für eine breitere Öffentlichkeit und für Sponsoren interessanter zu machen. Die sehr begrenzten Tests im BB sind nichts im Vergleich zur Leichtathletik, wo die Athleten sogar unangemeldete Trainingskontrollen während ihrer Aufbauphase über sich ergehen lassen müssen. Aber: intensive Trainingskontrollen kosten sehr viel Geld, welches vermutlich in den lokalen BB-Verbänden nicht vorhanden ist. Um also Doping im BB wirklich zu bekämpfen (wenn man es denn wirklich wollte) würden viel mehr finanzielle Mittel benötigt. Diese sind aber nicht zu erhalten, da BB im derzeitigen Zustand in den Medien und auch bei den Sponsoren wenig Beachtung findet. Als Gründe fallen mir dazu ein: In den oberen Gewichtsklassen wird ein Schönheitsideal propagiert das nicht Massentauglich ist und natürlich der extrem schlechte Ruf in Bezug auf Doping. Ein Teufelskreis also aus dem der Verbands-BB vermutlich kurz- und mittelfristig nicht herausfinden wird. Ohne Geld keine Veränderungen, ohne Veränderungen kein Geld. IMHO wird in den Verbänden auch in den kommenden Jahren laviert, nach dem Motto "Zulassen können wir Doping aus Imagegründen nicht, aber wirklich dagegen kämpfen wollen/können wir aber auch nicht“. Voraussichtlich in der 2. Hälfte des Jahrzehnts wird dann das Gen-Doping einsetzen und das wird BB weiter in die Isolation treiben. Ich bin mal gespannt, wie Ende des Jahrzehnts Mr. Olympia und Mr. Universum aussehen werden. Schlimmstenfalls wird BigRon Coleman gegenüber den kommenden Stars recht unterentwickelt aussehen. PS: Ein Zeichen für das für das öffentliche Ansehen des BB kann auch die Herkunft der Sponsoren von Ronnie Coleman angesehen werden. Er hat keinen einzigen Sponsor außerhalb des BB. Wenn man mal vom flüssigen Eiweiß absieht, aber sollte sich so etwas kaufen außer BBs :balabala:. [url]http://www.bigroncoleman.com/Pages/Sponsor.html[/url]

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

16.12.2003 02:20     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich wollte eigentlich nix mehr zu diesem Thema sagen....... aber für mich sind 13 "Treffer" einfach zu wenig. Wieviele Teilnehmer waren es insgesamt!?! keine Ahnung, aber da sind 13 doch recht wenig

IP: Logged

duke2000

Beiträge: 349
Aus: Zürich
Registriert: 27.11.2002

16.12.2003 09:01     Profil von duke2000   duke2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kann mir jemand sagen, was Tamox genau ist? Ist auch bekannt, welche Substanzen bei den anderen disqualifizierten Athleten nachgewiesen werden konnten?

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

16.12.2003 12:02     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Tests sind definitiv strenger geworden, Manipulationen mit Kondomen oder ähnlichen Vorrichtungen sind nicht mehr möglich. Und die Proben werden vom Verband nach Montreal geschickt. Es sind diesmal 35 Athleten getestet worden. Letztes Jahr 18. Es geht nicht um das persönliche Risiko eine einzelnen Athleten. Das ist "gering", sondern um das des Verbandes und in Ländern wo BB als echte Sportart gar staatliche Unterstützung erhält, ist es sehr wichtig zum einen gute Platzierungen nach hause zu bringen, zum andern nicht durch positive Athleten aufzufallen. Die Strafe würde in Deutschland auch nicht der Verband bezahlen, aber wir sind bis jetzt verschont geblieben, weil wir einen negativen Dopingtest in Deutschland vorweisen konnten

IP: Logged

Dream

Beiträge: 302
Aus: Rheinlandpfalz - Deutschland
Registriert: 21.10.2000

16.12.2003 12:20     Profil von Dream   Dream eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@duke2000 Tamox = Wirkstoff Tamoxifen = Anti-Östrogen (Blocker), z.B. Nolvadex

IP: Logged

Hawkeye

Beiträge: 211
Aus: Hagen
Registriert: 14.06.2003

16.12.2003 17:41     Profil von Hawkeye   Hawkeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann mal jemand die Ergebnisse ins Forum stellen büdde der Link funzt net bei mir

IP: Logged

trainhard1971

Beiträge: 15
Aus:
Registriert: 20.05.2002

17.12.2003 13:15     Profil von trainhard1971   trainhard1971 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja wenn man unbedingt olympisch werden möchte, dann muß man eben mit Dopingkontrollen leben. Stellt euch einmal vor es gibt unter dem Jahr nicht angemeldete Kontrollen wie in anderen Sportarten!?! Dann können wir Hobby-BBler bei WM oder EM antreten und würden sogar gewinnen, da der Rest gesperrt ist. Richtiges Bodybuilding geht nur mit Stoff. Das sehen und wissen alle, so blöd kann man(n) und frau ja gar nicht sein, oder doch? Das was sich 1 Profi-BBler an Stoff reinklopft, davon könnten wahrscheinlich 20 Normalos super trainieren und kräftig aufbauen :-)) In diesem Sinne, seit nicht alle so naiv und beschönigt nicht alles. Wettkampfbodybuilding = Doping

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2196
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

17.12.2003 16:08     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@trainhard1971 & CO Hi mein Junge! (Bitte gut Durchlesen) [i:9af3625488][b:9af3625488]…………Richtiges Bodybuilding geht nur mit Stoff……….[/b:9af3625488][/i:9af3625488] Was ist den das für eine Behauptung!!!! Richtiges Bodybuilding !!!!!!!! Gibt es auch falsches!!!!?? DU magst zwar nicht so ganz Unrecht haben!!!! Aber sei mal ehrlich zu dir selbst!!! Nimm doch allen das Zeug wech!! Und dann bleibt trotzdem der Beste der Beste!! (Was für ein Satz!!!) (Zitat : Samir wenn Du ihn kennst!!) [i:9af3625488][b:9af3625488]………….Das was sich 1 Profi-BBler an Stoff reinklopft, davon könnten wahrscheinlich 20 Normalos super trainieren und kräftig aufbauen…………[/b:9af3625488][/i:9af3625488] Sehr Gefährliche aussage!!! trainhard1971 wenn du kein Profi bist!!! Woher weist Du den das so Genau!!???? [b:9af3625488]Fakt ist!! [/b:9af3625488]Es gibt (UND ICH KENNE) Athleten die zb. auf der DM 5 platz erreichen!! Und haben mehr eingenommen wie manch ein Profi (DIE ICH AUCH KENNE)!! Alles GENE MAN Du kannst aus einen kleinen Dackel mit einer Tablette kein Doge machen!!! Genau das ist ja das Problem!!! Man!!! Früher Kannte den Scheiß nur die Elite und heute!! ?? Du musst nur mal in den BBszene Forum lesen!!! 14-20 Jährige hauen sich die Scheiße rein!! Und meinen sie wären dann ein Bodybuilder!! [b:9af3625488]Bodybuilder sein ist eine Lebenseinstellung!![/b:9af3625488] Und nicht nur mit Hanteln rauf und Runter spielen!!!! Und sich Stoff reinhauen!!! Und dann wenn sie nicht mehr weiter kommen!! Dann kommen die Fragen „ Ich hab keine Fortschritte gemacht!! Muss ich jetzt HIT , Volumen, 3-2-1, System Trainieren oder was mach ich Falsch!!!????? Die sollten mal die Sport Revue & Flex auch mal lesen und nicht nur die Bilder anschauen!! Die sowieso nach eurer Meinung alle gedopt sind!!!!! Mensch.. trainhard1971 Die so genannten Profis sind doch alle über 18 die können doch machen was sie wollen!!! Und wir können das Endergebnis nur bewundern (Oder auch nicht) am Rest habe ich und Du keinen Einfluss!!! [i:9af3625488][b:9af3625488]…………In diesem Sinne, seit nicht alle so naiv und beschönigt nicht alles. Wettkampfbodybuilding = Doping…………[/b:9af3625488][/i:9af3625488] Der Satz tut mir am meisten Weh!!! Wer um des Gottes willen hat Dir das eingeredet!!! Hey…. Natürlich gebrauchen viele Athleten(Innen) irgend ein scheiß!! Und wenn es nur Koffein ist!! Die Frage ist hier –GEBRAUCH / MISSBRAUCH oder ÜBERHAUPT von den Diversen Sachen! Und das ist in jeden Leistungssport das Problem!!! Da wo Geld fließt da wird nachgeholfen!! Oder auch nicht!!! Aber es gibt auch viele die sich auf Hormonelle sachen nicht einlassen!!! Die ihre HAUSAUFGABEN gemacht haben!! Und GUT da stehen!! Die dann Angst haben sich zu melden!! (WIE MEIN ATHLET DIESES JAHR :daumen: ) Weil es dann sowieso gleich heißt von Typen wie DU! [b:9af3625488]„NEEE das Glaub ich nicht!! Du bist nicht CLEAN“[/b:9af3625488] Überleg doch mal! Wenn Du mit zb.70kg beginnst zu Trainieren!!! Und nimmst in einem Jahr 2-3 Kg an Muskelmasse zu!! Nach 10 Jahren bist Du dann 90-100 kg schwer!! Und einer der Dich nicht kennt (Von Früher) Sagt dann DU bist Gedopt!! Na fällt dir was auf!! [b:9af3625488]An @ALLE !!![/b:9af3625488] Ich bin jetzt eine längere Zeit hier im Forum!! Und habe zu meinem bedauern festgestellt!!! DASS zu 90% fast jedes Thema von irgend einem SPINNER (Hey.. trainhard1971 nicht persönlich nehmen!) Kaputt gemacht wird ! Weil er im immer das Thema DOPING einbringt!! An ALLE Moderatoren und CHEF (Ben) BITTE das THEMA DOPING aus eurem FORUM verbannen!! Oder nur unter einen anderen Thread… wie auch immer... zu lassen!! Und mehr über das Bodybuilding bringen!! Bitte jetzt nicht jeden einzelnen Satz zerreißen!! Mir war und ist es Wichtig das ihr den SINN von dem Ganzen verstanden habt!!! ( :vogel: Jetzt was zum mitdenken!!! :vogel: ) Wenn Nicht dann kann es sein weil ich ein BODYBUILDER bin! Und die sind ja bekanntlich DUMM --- Beweißt mir das Gegenteil….Hoppla ….da hab ich doch schon wieder was …..ach so ich bin ja ein Bodybuilder deshalb!!! Ist es schon Zeit für meine… DSG :sasmokin:

IP: Logged

brujina

Beiträge: 165
Aus: Linz
Registriert: 02.09.2003

17.12.2003 17:16     Profil von brujina   brujina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hä? :ratlos:

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2196
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

17.12.2003 17:40     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:1cc1fea720]Hä....[/b:1cc1fea720]zurück! :finger:

IP: Logged

trainhard1971

Beiträge: 15
Aus:
Registriert: 20.05.2002

17.12.2003 18:16     Profil von trainhard1971   trainhard1971 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Das Schwäbische Grauen: Tolle Geschichten die du da schreibst, aber ich kenne ebenfalls sowohl Amateure als auch Profis und auch "cleane" Sportler. Ich lebe auch den Sport Bodybuilding, nur Wettkampfbodybuilding/Wettkampfsport ist und bleibt Doping - Leichtathletik, Radfahren, Schwimmen, ..... - da kannst du Gschichtln erzählen was du möchtest. Mich stört es auch nicht, nur warum wundern sich immer mehr Leute, daß bei BB-Wettkämpfen soviele positive Dopingkontrollen sind. Ehrlich gesagt bekomme ich einen Lachkrampf wenn ich mir die korregierten Endergebnise ansehe und denke mir wie unwissend die Athleten und die Verbände sind. Ich schaue mir sehr gerne Profi-Wettkämpfe an und mir ist das Ergebnis der Dopingkontrollen vollkommen egal.

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2196
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

17.12.2003 18:33     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi trainhard1971 [i:15ed1b8c91][b:15ed1b8c91]............Ich schaue mir sehr gerne Profi-Wettkämpfe an und mir ist das Ergebnis der Dopingkontrollen vollkommen egal......... [/b:15ed1b8c91][/i:15ed1b8c91] [b:15ed1b8c91]Warum dann das Ganze[/b:15ed1b8c91] :ratlos: :frage: :alki: DSG

IP: Logged

hamy

Beiträge: 530
Aus: Berlin-Friedrichshain !!!!!!!!!!!!
Registriert: 20.09.2003

17.12.2003 19:45     Profil von hamy   hamy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So und jetzt ich auch noch.Warum sehen wir oder die verantwortlichen BB nicht als Kunstform am eigenen Körper an,was es ja eigentlich ist.Ein sportlicher Wettkampf im eigentlichen Sinne findet ja auf der Bühne nicht statt sondern ein Vergleich der subjektiv entschieden wird,als sähe man zu Begutachtung eine Skulptur.Um diese Skulptur zu schaffen -an sich selbst-ist dann das legal was gefällt.Es gibt ergo keine Doping oder was weiss denn ich für kontrollen. Also Fazit :BB interessiert ohnehin nur Insider ,der rest ist eh nie zu begeistern( KUNSTGESCHMÄCKER sind verschieden ) olympisch wird es Gottsei dank auch nie,lasst uns Kunstschaffende werden und auf den SPORT pfeiffen.Jeder nach seinem gutdünken. Ich weiss sehr naiv aber eine Idee oder? Im übrigen ist das was im BB an Medi Missbrauch stattfindet immernoch freiwillig,wer nicht will lässt es sein. Bin mal gespannt ob die 4 Schanzen-Tournee Boykottiert wird von Presse Funk,Fernsehen und Zuschauern aufgrund der"Gewichtsvorschriften"seitens des [b:c10fef1901]VERBANDES[/b:c10fef1901].S.Hannawald ist 1,85 m groß und wiegt 64-67 kg!!!!!! Freiwillig? Wo ist der Aufschrei....... Das ganze kann man beliebig fortführen.

IP: Logged

Phantom-Bodybuilder

Beiträge: 793
Aus: Cimmerien
Registriert: 28.02.2003

17.12.2003 20:24     Profil von Phantom-Bodybuilder   Phantom-Bodybuilder eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Das Schwäbische Grauen He alter, halt mal den ball flach !!!! ganz ruhig !!!!! Machst ja mächtig dampf!! Arbeitest du auf der baustelle !!!dass du so viele ausrufzeichen verwendest!!!????!! Oder ist das die einzige methode !!!! um dir gehör zu verschaffen??!!!! !!!!! (Meine auf seite 2 ) Wie war das pei punkt 8 der nettiquette ? Zitat : Nicht "schreien" Bitte keine marktschreierischen Mittel in den Titeln und Beiträgen verwenden, damit ist gemeint, dass sich die Verwendung von Großbuchstaben, Smilies und Ausrufezeichen im Rahmen halten sollte Spass beiseite muss das sein mit den vielen ausrufezeichen..? ;) :winke: @all, sorry offtopic wollte ich aber loswerden

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

18.12.2003 01:45     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was hamy sagte ist ne sache.... Aber bodybuilding nicht als Sport zu bezeichnen um ohne schlechtes gewissen zu stoffen!?!?! das kann es doch auch nicht sein!

IP: Logged

superflat

Beiträge: 476
Aus: Köln
Registriert: 12.08.2003

18.12.2003 02:13     Profil von superflat   superflat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:99583b7221="hamy"] Im übrigen ist das was im BB an Medi Missbrauch stattfindet immernoch freiwillig,wer nicht will lässt es sein. [url]http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,278350,00.html[/url] Bin mal gespannt ob die 4 Schanzen-Tournee Boykottiert wird von Presse Funk,Fernsehen und Zuschauern aufgrund der"Gewichtsvorschriften"seitens des [b:99583b7221]VERBANDES[/b:99583b7221].S.Hannawald ist 1,85 m groß und wiegt 64-67 kg!!!!!! Freiwillig? Wo ist der Aufschrei....... Das ganze kann man beliebig fortführen.[/quote:99583b7221] @hamy Freiwilliger Missbrauch, ja das stimmt, aber nur solange man nicht Ambitionen hat an Wettkämpfen teilzunehme, denn im Wettkampfsport wird der Druck wohl immens steigen alle Mittel einzunehmen, die einen Vorteil versprechen. Bei der Skispringen geht es wohl nicht um Doping, sondern um Mangelernährung. Siehe ganz aktuell hier: [url=http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,278350,00.html]"Permanenter Terror"[/url] Zum Thema Doping im Radport, auch ganz aktuell: [url=http://www.spiegel.de/sport/sonst/0,1518,278808,00.html]"Wir haben alles genommen"[/url] Zudem halte ich das Argument, das wenn in anderen Sportarten illegale Mittel genommen werden, dies auch im BB möglich sein müsse, für ziemlich schwach. Wir argumentieren ja sonst auch nicht, dass wenn jemand anderes Rechtsbruch begeht, uns dies auch zustehe. IMHO wird diese Argumentation auch dazu verwandt, um den Umstand zu verwischen, dass sich anscheinend einige BBs nicht nur in einer rechtlichen Grauzone bewegen, sondern offensichtlich Rechtsbruch begehen wenn Sie illegale oder wenigstens verschreibungspflichtige Mittel einnehmen. Meine Hoffnung ist, dass langfristig die Unterschiede zwischen Profi-BB und Natural BB auch für Außenstehende offensichtlich werden. Nämlich das ganz klar wird, dass der gesamte Wettkampf BB auf Stoff ist und nur darüber die z. T. unglaublichen Leistungen erreicht werden können (entsprechende Genetik, Training etc. werden vorausgesetzt) und das Natural BBs einfach eine Liga niedriger Spielen was die Masse (und auch die Härte angeht?) angeht. Das etliche BBs Stoffen sei ihnen überlassen. Mich stören nur die unheimliche Scheinheiligkeit, die Lügen und Ausflüchte, die den Profi-BB umgeben (das Board sei hier ausgenommen, denn schließlich wird hier ganz offen über dieses Thema gesprochen). Für mich persönlich wäre es ein erster Ansatz, wenn es populäre Zeitschriften wie M&F oder Sportrevue nur mit Natural BBs gäbe. Dann wäre für mich und vermutlich auch für viele andere Anfänger viel klarer was GESUND erreichbar ist.

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

18.12.2003 02:26     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote="superflat"][quote:a99f83f73a="hamy"] Zudem halte ich das Argument, das wenn in anderen Sportarten illegale Mittel genommen werden, dies auch im BB möglich sein müsse, für ziemlich schwach. Wir argumentieren ja sonst auch nicht, dass wenn jemand anderes Rechtsbruch begeht, uns dies auch zustehe. IMHO wird diese Argumentation auch dazu verwandt, um den Umstand zu verwischen, dass sich anscheinend einige BBs nicht nur in einer rechtlichen Grauzone bewegen, sondern offensichtlich Rechtsbruch begehen wenn Sie illegale oder wenigstens verschreibungspflichtige Mittel einnehmen. Meine Hoffnung ist, das langfristig die Unterschiede zwischen Profi-BB und Natural BB auch für Außenstehende offensichtlich werden. Nämlich das ganz klar wird das der gesamte Wettkampf BB auf Stoff ist und nur darüber die z. T. unglaublichen Leistungen erreicht werden können (entsprechende Genetik, Training etc. werden vorausgesetzt) und das Natural BBs einfach eine Liga niedriger Spielen was die Masse (und auch die Härte angeht?) angeht. Das etliche BBs stoffen sei ihnen überlassen. Mich stören nur die unheimliche Scheinheiligkeit, die Lügen und Ausflüchte, die den Profi-BB umgeben (das Board sei hier ausgenommen, denn schließlich wird hier ganz offen über dieses Thema gesprochen). Für mich persönlich wäre es ein erster Ansatz wenn es Zeitschriften wie M&F oder Sportrevue nur mit Natural BBs gäbe. Dann wäre für mich und vermutlich auch für viele andere Anfänger viel klarer was GESUND erreichbar ist.[/quote:a99f83f73a] danke, einer der meine meinung ist ...

IP: Logged

schmarko

Beiträge: 272
Aus: Hannover
Registriert: 27.02.2003

18.12.2003 08:22     Profil von schmarko   schmarko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, ich kann [i:4a794c0ff2]Das Schwäbische Grauen[/i:4a794c0ff2] nur Recht geben! Es ist wirklich sehr schade und deprimierend, wie hier Threads über kurz oder lang immer wieder zuverlässig versaut werden und aus dem Ruder laufen. Was sollen diese ewigen [b:4a794c0ff2]Spekulationen [/b:4a794c0ff2] und [b:4a794c0ff2]Märchen[/b:4a794c0ff2] über den Roidsgebrauch der Wettkämpfer? Wohl kaum einer derjenigen, die hier Behauptungen und vermeintlichem Insiderwissen um sich werfen, haben tatsächlichen Einblick - also lasst bitte dieses ewige Spekulieren und mit Dreck werfen!!! Was jeder Wettkämpfer macht und einwirft oder welches Risiko er bereit ist einzugehen, geht auch wirklich nur ihn was an. Es ist seine Entscheidung, nur er weiß, was ihn dazu bewegt und welches Risiko er eingeht - also noch einmal: belasst es bitte dabei und haltet Euch aus diesen Spekulationen heraus. Es ist schon schlimm genug, dass Otto-Normal und die Medien diesen Sport kaputt machen und die Leistung der Wettkämpfer (welche, ob mit oder ohne Doping eine beachtliche, für die meisten hier von uns ewig unerreichbare Leistung ist) kleinreden und in den Dreck ziehen. Warum bitte schön, müssen sich dann auch noch Leute daran beteiligen, die angeblcih selber für diesen Sport leben? Gruß, Marko

IP: Logged

Dream

Beiträge: 302
Aus: Rheinlandpfalz - Deutschland
Registriert: 21.10.2000

18.12.2003 13:10     Profil von Dream   Dream eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@DSG [quote:e2f5f24df4]Du kannst aus einen kleinen Dackel mit einer Tablette kein Doge machen!!! [/quote:e2f5f24df4] :)) :)) :)) :daumen: Das schreib ich über meinen Freihantelbereich! Gruß Michel

IP: Logged

thor

Beiträge: 1670
Aus: Lorsch
Registriert: 28.01.2001

18.12.2003 15:03     Profil von thor   thor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich würds aber korrigiert drüberhängen: "Du kannst aus einem kleinen Dackel mit einer Tablette kein Dogge machen!!!" Frei nach dem Motto: Eine Pille macht noch lang keine Dogge ciao thor ps.: obwohl die nicht korrigierte Version auch was hat :evil:

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

18.12.2003 15:31     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2449984b9d="Mr.Sonnenstrand"]Da hat man nun eine WM wo kein deutscher Teilnehmer positiv getestet wurde, und dann ist "Team Deutschland" plötzlich nach diversen Disqualifikationen nicht mehr Mannschaftsvizeweltmeister, sondern "nur" noch Dritter. [/quote:2449984b9d] Aber Werner Zenk von 4 auf 3 oder? ;)

IP: Logged

hamy

Beiträge: 530
Aus: Berlin-Friedrichshain !!!!!!!!!!!!
Registriert: 20.09.2003

18.12.2003 16:26     Profil von hamy   hamy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Na so ganz ernst wars ja nicht gemeint aber auf jedenfall hätte das leidige Doping BlaBla ein ende. Ach und nochwas ,ich bin auch ein gegner dessen was passiert aber so ist es nun mal und wird sich nicht ändern leider,weil niemand wirkliches interesse hat,weder Insider noch Meier Müller Schulze von Nebenan. Grundtenor der Allgemeinheit BB ist DOPING und nun zum sauberen Sport mit den tollen Leistungen................. Aber wir alle wollen auch Colemans Cutlers und Yates sehen oder liege ich da Falsch?Es gibt doch nirgendwo hier irgendwelche Galerien von z.b. Francois Guay oder B.Breitenstein,warum nicht? Trotzalledem war die Idee garnicht übel............ :dreh:

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2196
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

18.12.2003 16:44     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Phantom-Bodybuilder Das mit den !!!!!????? Ist mir gar nicht so aufgefallen SORRY.......ich versuche es Weg zu Lassen!!!!!! Oh....hoppala schon wieder... DSG

IP: Logged

Rocky1

Beiträge: 272
Aus: Zeitz
Registriert: 23.10.2003

18.12.2003 17:03     Profil von Rocky1   Rocky1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir hat mal ein ganz Bekannter Athlet gesagt "Die Bühne ist ein Spielplatz für erwachsene" ! .....und,so ists auch !!!

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

18.12.2003 20:53     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir hat mal ein ganz Bekanntes Kind gesagt "Der Sandkasten ist ein Spielplatz für kinder" ! .....und,so ists auch !!!

IP: Logged

Rocky1

Beiträge: 272
Aus: Zeitz
Registriert: 23.10.2003

18.12.2003 21:42     Profil von Rocky1   Rocky1 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Basti ! Sorry,check dich bei Toysrus ein , hier bist Du falsch ! Kann ja mal passieren ! :d_down:

IP: Logged

Rockel

Beiträge: 619
Aus: Gelsenkirchen
Registriert: 01.03.2002

18.12.2003 22:02     Profil von Rockel   Rockel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6f8faeb154]Was jeder Wettkämpfer macht und einwirft oder welches Risiko er bereit ist einzugehen, geht auch wirklich nur ihn was an. Es ist seine Entscheidung, nur er weiß, was ihn dazu bewegt und welches Risiko er eingeht - also noch einmal: belasst es bitte dabei und haltet Euch aus diesen Spekulationen heraus. [/quote:6f8faeb154] Ist es wirklich die persönliche sache jedes einzelnen!?!? Sehe ich nicht.... ABER es ist auch nur meine Meinung.

IP: Logged

rob205

Beiträge: 540
Aus: whatever
Registriert: 02.03.2003

19.12.2003 00:53     Profil von rob205   rob205 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich frage mich eh,wie man so viele saubere hat??? Ich habe da so meinen Verdacht wie das kommt,da ja ständig mit Steroiden gearbeitet wird,die 3-12 Monate mind. 3 Wochen nachweisbar sind.(angeblich?) Falls sich jeman d dazu austauschen will,wäre ich für eine PM dankbar! gruß, rob205

IP: Logged

OTTO

Beiträge: 1077
Aus:
Registriert: 11.04.2001

20.12.2003 22:40     Profil von OTTO   OTTO eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi,frag doch mal den Eröffner dieses Threads......))))) OTTO

IP: Logged

virenque

Beiträge: 1520
Aus: Schweiz
Registriert: 31.03.2001

21.12.2003 00:51     Profil von virenque   virenque eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dieser Diskus ist so sinnlos wie nen Topf voller toter Fische auf dem Pariser Eifelturm. @OTTO :-)

IP: Logged

brujina

Beiträge: 165
Aus: Linz
Registriert: 02.09.2003

21.12.2003 01:05     Profil von brujina   brujina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ben kutscher schrieb: "Brujina, ich kann mich Devil nur anschliessen, wir haben glaube ich alle langsam begriffen. Mfg, Ben." toll, das verständnis des betreibers dieser seite zur meinungsfreiheit. wenn ich schrieb, dass die prozentuell so hohe trefferquote bei den dopingtests im bodybuilding die negativste werbung für das bodybuilding sind, dann brauchst ned gleich deine ifbb-paranoia kriegen. oder du musst mehr der grünen pillen schlucken, dann gehts dir morgen sicher gleich wieder besser. zudem liegst du falsch, ich hab nämlich gar keinen favorisierten verband. ich kenn nur einige extrem nette menschen, die zufällig funktionäre eines verbandes sind, der nicht ifbb heißt (ich entschuldige mich vielmals). das was ich über die dopingtests schrieb, ist unabhängig davon zu sehen und einfach nur meine meinung. nicht mehr. kannst du die meinung einer frau zu einem männerthema akzeptieren? oder funktioniert das ned? dafür könnte ich dir leider nicht einmal tabletten empfehlen. da brauchst ´ne psychotherapie. außerdem, ein besonders guter vertreter vom ifbb-wettkampfbodybuilding kannst du ja auch ned grad sein, wenn du so negative berichte wie den von flex wheeler oder "freakshow muckibude" (in dem ganz nebenbei bemerkt die ifbb sogar namentlich genannt und dadurch indirekt angegriffen wird) auf deiner seite veröffentlichst. du trägst damit sicher mehr zum negativen ansehen der ifbb bei als ich mit meiner aussage. so, das sollte noch gesagt beziehungsweise geschrieben sein. das war wahrscheinlich eh mein letzter beitrag hier, weil bei deiner einstellung zu aussagen von frauen, die nicht deiner meinung entsprechen, werd ich mich schon bald eh nicht mehr einloggen können. gute nacht! brujina

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

21.12.2003 09:47     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:47a7f3623a]die negativste werbung für´s bodybuilding sind die großveranstaltungen der ifbb[/quote:47a7f3623a] Dieser Satz zeigt doch deine Einstellung....oder?

IP: Logged

darkside22

Beiträge: 1538
Aus: Gießen
Registriert: 26.09.2000

21.12.2003 11:41     Profil von darkside22   darkside22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
moin, @brujina ich wollte eigendlich zu der ganzen "verbandsdiskussion" nix mehr sagen da das erstens schon ca. 100 mal diskutiert wurde und 2tens rein subjektiv ist. aber das du ben hier diese vorwuerfe machst finde ich wirklich laecherlich. wenn du ihn kennen wuerdest dann wuess´test du sicher das es nicht besonders viele menschen gibt die so tollerant sind wie er. und der vorwurf das es deswegen ist weil du ne frau bist ist ja wohl absoltut absurd ! hier darf jeder unanhaengig vom geschlecht seine meinug sagen ..und wieso ist denn bodyduilding ein reines maennerthema ??? ich glaube da haben einge athletinnen eine ganz andere meinung dazu und das es sehr wohl viele frauen gibt die im bb ein woertchen mitzureden haben sieht man ja an den damen die im verband und kampfgericht ihren dienst versehen .....oder !? solangsam kommt mir deine signatur [b:5c2be39ea4] ICH BIN DAGEGEN[/b:5c2be39ea4] sehr treffend auf deine person vor. wenn er (ben) hier auf der seite negativberichte ueber die ifbb veroeffentlicht dann zeigt das doch gerade das er nicht die "verbandsbrille" aufhat sondern auch die schlechten seiten aufzeigt. gruesse dark

IP: Logged

thor

Beiträge: 1670
Aus: Lorsch
Registriert: 28.01.2001

21.12.2003 11:49     Profil von thor   thor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
"wenn er (ben) hier auf der seite negativberichte ueber die ifbb veroeffentlicht dann zeigt das doch gerade das er nicht die "verbandsbrille" aufhat sondern auch die schlechten seiten aufzeigt. " Sie hätte vielleicht nochmal Ihre posts durchlesen sollen. :kopfwand: ciao thor

IP: Logged

brujina

Beiträge: 165
Aus: Linz
Registriert: 02.09.2003

21.12.2003 17:16     Profil von brujina   brujina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wahrscheinlich habt ihr eh recht, ben sieht auf dem foto ja ganz süß aus, aber ich kenn ihn halt nicht persönlich und fand seine aussage einfach abwertend und grundlos polemisch, deshalb hab ich mich drüber geärgert. und dieser ärger legitimiert meine letzte eintragung. so einfach ist das! ok, soweit mal dazu! und noch einige gedanken zum eigentlichen thema! darf man der ifbb nicht skeptisch gegenüber stehen? ist das hier verboten? findet ihr nicht, dass es komisch ist, dass man versucht durch dopingtests allgemeine anerkennung zu finden, dann aber nicht so viel in das wissen der einzelnen verbände investiert, dass solch peinliche dopingtestergebnisse, die wir jedes jahr vorgelegt bekommen, erspart bleiben. das ist doch vollkommen kontraproduktiv. es ist sogar schon so kontraproduktiv, dass man da ja schon schwer an einen zufall glauben kann. möglicher weise sind die gebrüder weider ganz froh, dass bodybuilding nicht olympisch wird...?! ich steh ned auf verschwörungstheorien, aber welche abwertung würde ein mister olympia oder eine arnolds classic erfahren, wenn ein bodybuildingbewerb mitten in der öffentlichkeit bei olympischen spielen ausgetragen werden würde. und noch dazu ein bewerb, der unter dem schutz des ioc stattfindet, da sind die gebrüder weider nämlich gar nimmer wichtig, da können sie nicht das ergebnis nach geschäftlichen zwecken zum teil schon vorher bestimmen. wenn diese theorie nicht stimmt, dann steckt derzeit da auf jeden fall ein gewaltiger logistischer fehler dahinter. da muss man nicht einmal besonders klug sein, um das zu merken. nur seid ihr, die ihr dem bodybuilding so nahe steht, schon blind für diese dummheiten, die hier passieren. ich war bis 17 eine der besten sprinterinnen und weitspringerinnen von österreich und hab mit 16 das erste mal anabole steroide genommen. genau so wie fast alle meine kolleginnen damals. nie und nimmer wär ich oder jemand anderer auch nur einmal positiv gewesen bei einem dopingtest, und der österreichische leichtathletikverband ist auf keinen fall eine großorgansiation mit einem teuren ärzteteam. aber das schaffen die halt schon, dass die athleten clean zu den bewerben fahren. warum funktioniert es im bodybuilding nicht? das kann ich ned ganz verstehn, darum meine skepsis,die ich zum ausdruck brachte. ich verglich die ifbb dabei nicht mit anderen bodybuildingverbänden. die machen ja gleich gar keine dopingtests. da kann man leicht reden. lieber gruß brujina

IP: Logged

brujina

Beiträge: 165
Aus: Linz
Registriert: 02.09.2003

21.12.2003 17:34     Profil von brujina   brujina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tja, kann jemand, der so aussieht, überhaupt nicht nett sein? das ist hier die frage... :))

IP: Logged

brujina

Beiträge: 165
Aus: Linz
Registriert: 02.09.2003

21.12.2003 17:39     Profil von brujina   brujina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja ja, wie gesagt, süß sieht er aus, der ben. aber, oh ihr unwissenden, so lasset euch nicht täuschen, der da wirkt auch eher wie der gute onkel von nebenan...

IP: Logged

hamy

Beiträge: 530
Aus: Berlin-Friedrichshain !!!!!!!!!!!!
Registriert: 20.09.2003

21.12.2003 18:26     Profil von hamy   hamy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist der jetzt auch im Forum?

IP: Logged

brujina

Beiträge: 165
Aus: Linz
Registriert: 02.09.2003

21.12.2003 18:30     Profil von brujina   brujina eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja, es mehren sich gerüchte, dass sich saddam über einen vertrauten zugang zu diesem forum gemacht hat und er so in bälde die weltherrschaft an sich reißen will. in diesem sinne, wehret den anfängen...

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Trenbolon, mein neuer TP, Episode III Trailer am Freitag auf Pro7 ?, masse gleich fett?, Aminos flüssig oder Tabletten?, Alkohol, Ketogene diät, Zerfall von Aminosäuren?, Hier meine Bestellliste! Ist die sinnvoll?, Absetzen mit ..., wiviele sekunden soll denn nun ein satz sein?, Dymetadrine Xtreme AST, eiweißverwertung bei lebensmittelallergie!, Spiropent?, Größe problematisch beim Training?, Pfefferspray, TrainingsBooster, Morgens oder Abends joggen gehen?, Creatin Einnahme, Suche BB-DVDs, ab wann wirken d-bols?, wie weit kommt man?, Profis auf der FiBo, Nehme nicht zu - Brauche Tipps, Trainingspartnerin für eine Freundin gesucht...Raum HH/Norderstedt, Mein Trainingsplan ( Kritik erwünscht ), Ernährung zwischen Trainingstagen?, Nochmals: D&E Ephedra Super Cap 100, Hat einer bilder von Johnnie Jackson?, wo kriege ich das schwarze buch?


Themen dieser Seite:
Dopingtest, Ergebnisse, Und, Doping, Ich, Athleten, Das, Die, Profi, Bbs, Sport, Aber, Mittel, Risiko, Stoff, Thema, Was, Natural, Bodybuilding, Ist, Oder, Bodybuilder, Wenn, Deutschland, Wettkampf, Devil, Jahr, Athlet, Sportarten, Gruß


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Buch Erotische Fantasien
Söhnle Food-Control
LB-48
Forbidden Chair
Buch 1666 Witze
Unicity EquaLean - 180 Kapseln
Vibrator Excellerator
Body Attack Power Protein 90 - 4x1kg
Body Attack Profi Zugriemen
Dymatize Excite - 90 Caps
Traumhaftes Bernstein-Collier
Silber Ohrstecker
EXM-1550
Traumhafte Bernsteinkette
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.

- Hardcore Shop -
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Buch Das erotische Lesebuch
Leder Peitsche 45cm
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Buch Sex von hinten
Leder Striemenpeitsche
Rillen-Vibrator
Secura Nougatti
Leder Augenmaske
Vibrator Rubber Lover
Vibrator Pink Lover
Lust an der Angst
Buch Erotische Fantasien
Puppe Gary B.
Everlasting Dong

- Berstein Shop -
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
Bezauberndes Bernstein Collier
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Schöne Bernstein-Silber Ohrstecker
Traumhaftes Bernstein-Collier
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Edler Bernstein Ring mit Silber
Zauberhafter Silber-Anhänger mit 4 Bernsteinen
Klassisches Bernstein Armband
Silber Anhänger Steinbock
Delfin Bernstein Silber Anhänger
Originelle Bernstein-Ohrstecker
FISCHE
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber

- Hantelshop -
CEC-340
DIB-46L
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
PSG-45SM
PA-3
Recumbent-Bike R2200 HRT
LA-80S
Laufband SL4.0T
OP-R-5
MPR-80
Recumbent-Bike RSC-100
POB-44
R-22
LCE-65
OP-10


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB