Bodybuilding Net
  Allgemein, Training, Ernährung
  Rotatorentraining

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Rotatorentraining
SirLiftalot

Beiträge: 3576
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

26.12.2003 14:36     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein Evergreen und aus dem Kontext entrissen: [b:f0eea7a9a9]@zyko, Ralph: kurz zu den Rotatoren. Die Reihenfolge der Killerübungen für diese armen Muskeln ist wohl Schrägbank-Flachbank-Überkopf. Das Problem liegt in der Zentrierung des Oberarmkopfes im Gelenk. Die einzige Gruppe, die den Arm herunterzieht, sind nun mal die Aussenrotatoren, deren Muskel-Sehnenübergang auch noch IM Gelenk verläuft (neben der Bizepssehne, alle anderen Strukturen ausserhalb der Kapsel). Das Problem: bei allen Übungen, bei denen der Arm nach hinten oder vorne unten gedrückt wird, müssen die Rotatoren helfen, diesen im gelenk zu halten. Der kritische Winkel liegt bei 70-90Grad Abduktion, hier wird die Manschette am meisten eingeklemmt (mit Schmerzen bei Schäden, nennt man den 'schmerzhaften Bogen', Painful arc. Hat jemand Probleme beim seitlichen Hochführen des Armes, liegt eine Verletzung der Rotatorenmanschette nahe. Test: bem Hochführen zieht man den Arm des Betroffenen vom Körper weg-die Schmerzen sind deutlich weniger. Man übernimmt sozusagen die Aufgabe dieser Muskeln. Ähnliches Problem bei Kräftemissverhältnis). Hauptproblemkind beim Überkopfdrücken ist der Supraspinatus, vor allem zu trainieren ist der Teres minor. Gute Trainingsmöglichkeit: entweder Schulterhorn (ist sehr gut, aber nicht zwingend erforderlich) oder auf eine Körperseite legen, KH in die Hand, Ellenbogen am Körper, Unterarm 90Grad dazu Hantel vor dem Bauch und dann Arm nach aussen drehen (Ellenbogen bleibt am Körper), somit also KH nach oben. http://www.exrx.net/AnimatedEx/Infraspinatus/DBExternalRotation.gif Dazu vorgebeugtes Seitheben und alles ist gut (beides natürlich am Ende eines Trainings, da diese Muskeln vorher zur Stabilisierung dringend benötigt werden). Gruss kockie[/b:f0eea7a9a9]

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

26.12.2003 15:04     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Genau das habe ich vor einiger Zeit auch schon zitiert. [url=http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=44053]Und zwar hier.[/url] Wurde aber wohl überlesen, da ich es nicht mit einem eigenen Thread so schön in Szene gesetzt habe. Die Suchfunktion scheint immernoch ein unbekanntes Wesen zu sein.

IP: Logged

aggyn

Beiträge: 1
Aus: Brühl
Registriert: 17.01.2004

22.01.2004 00:43     Profil von aggyn   aggyn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei mir klappt des net :(

IP: Logged

Pflichtfeld

Beiträge: 46
Aus: Nachbarsuche
Registriert: 28.06.2003

27.01.2004 10:53     Profil von Pflichtfeld   Pflichtfeld eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und wie soll man dann die Brust und Schultern trainieren?

IP: Logged

klf

Beiträge: 658
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

28.01.2004 14:25     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Für das Training der Rotatoren gibts übrigens auch eine super Maschine von Cybex. Im Ottwald Gym von Thomas Brucher in Kesterbach steht z.B. so ein Teil. Habe Sonntag zum erstenmal an so einem Ding trainiert und muss sagen, dass ich echt überrascht war wie überlegen das Spielzeug doch den KH und Seilzugübungen für den Bereich ist.

IP: Logged

Pflichtfeld

Beiträge: 46
Aus: Nachbarsuche
Registriert: 28.06.2003

31.01.2004 10:37     Profil von Pflichtfeld   Pflichtfeld eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und wie kann man nun am gesündesten die Brust und Schulter trainieren?

IP: Logged

Pflichtfeld

Beiträge: 46
Aus: Nachbarsuche
Registriert: 28.06.2003

09.02.2004 12:54     Profil von Pflichtfeld   Pflichtfeld eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Man kann ja viel erzählen und viel zitieren. Aber wie steht es mit einer Lösung? Wie geht das nun?

IP: Logged

klf

Beiträge: 658
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

09.02.2004 13:11     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Den richtigen Weg vorzugeben scheidet für mich wohl aus, da ich ja mit der Rotatorenmanschette schon mehrmals Probleme hatte. Ein Lösungsvorschlag wäre: Auf Nackendrücken und Latzüge sowie Klimmzüge zum Nacken zu verzichten. Flachbankdrücken nicht zu oft und schwer (allgemeiner Aufschrei ;-) ) Schultern beim Flachbankdrücken nach hinten und unten ziehen um sie in eine mögl. stabile Position zu bringen. Training der hinteren Schulter nicht vernachlässigen. Mindestens 1x die Woche einige Übungen für die Rotatorenmanschette [u:cc0f67eb8d]nach [/u:cc0f67eb8d]dem Schulter und/oder Brusttraining in korrekter Technik und nicht zuviel Gewicht ausführen. Das alles dürfte eine Reizung oder Verletzung der Rotatorenmanschette zwar nicht gänzlich ausschliessen, das Risiko aber stark minimieren.

IP: Logged

Pflichtfeld

Beiträge: 46
Aus: Nachbarsuche
Registriert: 28.06.2003

09.02.2004 13:21     Profil von Pflichtfeld   Pflichtfeld eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8da05e7f4b="klf"]Den richtigen Weg vorzugeben scheidet für mich wohl aus, da ich ja mit der Rotatorenmanschette schon mehrmals Probleme hatte. Ein Lösungsvorschlag wäre: Auf Nackendrücken und Latzüge sowie Klimmzüge zum Nacken zu verzichten. Flachbankdrücken nicht zu oft und schwer (allgemeiner Aufschrei ;-) ) Schultern beim Flachbankdrücken nach hinten und unten ziehen um sie in eine mögl. stabile Position zu bringen. Training der hinteren Schulter nicht vernachlässigen. Mindestens 1x die Woche einige Übungen für die Rotatorenmanschette [u:8da05e7f4b]nach [/u:8da05e7f4b]dem Schulter und/oder Brusttraining in korrekter Technik und nicht zuviel Gewicht ausführen. Das alles dürfte eine Reizung oder Verletzung der Rotatorenmanschette zwar nicht gänzlich ausschliessen, das Risiko aber stark minimieren.[/quote:8da05e7f4b] Danke für die Antwort, und da du ein Leidertragender bist, bist du auch genau der richtige Ansprechpartner. Ich will meine Rots nicht kaputten, brauche also Alternativen zu dem Üblichen Programm. Flach, Nackendrücken fällt bei mir nun komplett weg, ebenso die Klimms in den Nacken und Überkopfarbeit. Bloß wie soll ich denn jetzt richtig vorgehen? Womit kann ich die nun nicht belastete Muskulatur dennoch am besten ausbilden? Kockie meinte dass Überkopf, Drück, Klimms Nacken weg sollen. Kann er mir bitte alternative Übungen nennen, mit denen ich gerade diese Übungen bestens ersetzen kann?

IP: Logged

klf

Beiträge: 658
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

09.02.2004 13:30     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In einem Artikel in der Sportrevue war der Autor sogar der Ansicht, dass Überkopfarbeit die Rotatoren stärkt und die Hauptschuld für Rotatorenverletzungen beim Flachbankdrücken liegt. Einige Bekannte haben sich aber beim Nackendrücken verletzt. Allein das Ausweichen auf KH und Latziehen zur Front statt in den Nacken helfen schon viel.

IP: Logged

Mithras

Beiträge: 205
Aus:
Registriert: 24.10.2003

03.03.2004 14:12     Profil von Mithras   Mithras eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich weiss ja nicht so recht....... Die frage ist ob man sie mitrainieren oder trainieren will Ich denke wenn man die Komplette Rotatorenmanschette mit ISO Übungen stärken will langen 2 übungen nicht da die Muskeln für 3 Verschiedene Bewegungsabläufe zuständig sind....Bei der ersten Übung weiß ich nicht so genau, die haben sie bei mir in der REHA nicht gemacht. Aber die Internal und External Rotation sind schon ne Gute sache http://www.exrx.net/WeightExercises/Supraspinatus/CBFrontLateralRaise.html http://www.exrx.net/WeightExercises/Subscapularis/CBInternalRotation.html http://www.exrx.net/WeightExercises/Infraspinatus/DBExternalRotation.html Mann kann ja statt dem Kabel ne KH benuten........

IP: Logged

Pflichtfeld

Beiträge: 46
Aus: Nachbarsuche
Registriert: 28.06.2003

04.03.2004 14:12     Profil von Pflichtfeld   Pflichtfeld eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Alles schön und gut, beantwortet aber noch immer nicht, was denn der Zitierer, besser S-alot, Kockie, und Christian da oben als Ausweichmöglichkeiten empfehlen. Ich kann ja auch sagen, dass "Sport Mord ist", keine Alternativen nennen und dann nie wieder antworten.

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

04.06.2004 10:29     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:50b791f1c7="Pflichtfeld"]Alles schön und gut, beantwortet aber noch immer nicht, was denn der Zitierer, besser S-alot, Kockie, und Christian da oben als Ausweichmöglichkeiten empfehlen. Ich kann ja auch sagen, dass "Sport Mord ist", keine Alternativen nennen und dann nie wieder antworten.[/quote:50b791f1c7] Ich kann dir da leider keine sichere Antwort geben, fasse das Thema aber mal mit folgendem Vorschlag wieder auf: Klimmzügen mit engem Griff oder vorgebeugt Rudern. Bankdrücken und Überkopfdrücken weit auseinander legen. Am besten Montag: Bankdrücken Donnerstag: Frontheben Montag: Flys Donnerstag: Überkopfdrücken (nicht Military)

IP: Logged

Frank Fitts

Beiträge: 671
Aus:
Registriert: 29.03.2003

22.11.2004 05:33     Profil von Frank Fitts   Frank Fitts eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0f85c7e9ae="Christian"]Überkopfdrücken (nicht Military)[/quote:0f85c7e9ae] Was ist der Unterschied zwischen "Military Press" und "Overhead Press"?

IP: Logged

alexeis

Beiträge: 78
Aus: frankfurt
Registriert: 02.11.2004

30.12.2004 02:46     Profil von alexeis   alexeis eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hatte auch probleme beim bd bin auf kh umsgestiegen laeuft bestens

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Was haltet ihr von Fatburnern ?, weltklassebodybuilding auf naturalebene ?, kur nach verletzungspause-frage !, kurzkettige KH, Rückenpic, Maximalgewichtstest vermeiden?, meine ernährung-eure meinung, AAS und grippe?, Welchen TP?, mein hst-plan, kann los gehen, Wie war das gleich nochmal mit Screenshots?, Wichtig beim absetze bis zum muskelversagen trainieren oder doch nicht? wichtig!, am zoll..., wie oft Brust?, suchbild!, Kohlenhydrat arm essen bloß wie?, 2kleine fragen, Welche Rückschläge musstet ihr schon einstecken in eurer, Bitte um verbesserung meines Trainingsplans, Sehnscheidenentzündung !, HIIT am Abend?, Frage wegen Urlaub, Problemzone: Huefte/Oberschenkel, 1A Moderator, die wahrheit..., über Streifen(nicht wie immer das selbe wachstumsstreifenproblem!), Preise deutsche Spiros?, Ganzkörpertraining für Anfänger!, verschiedene Körpertypen


Themen dieser Seite:
Rotatorentraining, Rotatorenmanschette, Ich, Schulter, Nacken, Flachbankdrücken, Arm, Die, Nackendrücken, Das, Rotatoren, Muskeln, Military, Körper, Und, Kockie, Ein, Weightexercises, Probleme, Schultern, Problem, Training, Verletzung, Alternativen, Christian, Aber, Reizung, Man, Gewicht, Ellenbogen


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Trizeps-Seil
FID-70
RP-1.25kg
Buch Anal-Erotik
Lack Minibikini schwarz S-L
GWT-4
PowerBar Power Gel - 24 Beutel
Hi Tec Protein Instant Soup - 10 Portionen
Buch Qualen der Lust 2
Pumping Iron 25th Anniversary DVD
Klappen-Bikini
Edler Bernstein-Silber-Ring
Unicity PhytoPath - 90 Kapseln
Body Attack Maxi Zell II - 2x2kg
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Powerman L-Carnitin - 1000g
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle

- Hot Sex Shop -
Nature Skin Soft Vagina
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
She Shell
Mandys Spielfinger
Tüllbikini S-L
Umschnall-Penishülle
Liebes-Kissen pink
Latex Slip
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Handschellen Love Cuffs Rose
Mr. Softee
Vagina Sucker
Latex Saunasack transparent
Pumpe Color Z Pump
Catsuit mit Einblicken sw S-L

- Berstein Shop -
Wunderschöne Bernstein Halskette
Traumhafte Ohrhänger aus hellem Bernstein und Silber
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Traumhafter Bernstein Silber Ring
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
ZWILLINGE
Wunderschöne Multicolor-
Bernstein-Silber-Armband
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform
Bezaubernde Bernsteinohrringe mit Sterling Silber
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
Klassisches Bernstein Armband

- Hantelshop -
FB-50
MCG-442
SZ-S
CEC-340
AB-39
Einzelgriff
PPB-32
OP-R-5
PSG-442
OWT-26
AAB-26
PVKC-83
PSG-452
LO-2
PCH-24


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB