Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  erfahrungen von HIT auf Volumen?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author erfahrungen von HIT auf Volumen?
mr.o 2000

Beiträge: 1718
Aus: kassel
Registriert: 29.10.2003

05.01.2004 16:39     Profil von mr.o 2000   mr.o 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
habe jetzt 12 wochen HIT hinter mir und will jetzt wieder für 12 wochen auf volumen umstellen,hatte jetzt die ersten 2 trainings einheiten hinter mir und muss sagen das mir der umstieg verdammt schwer fällt,ich kann an meine gewichte die früher im meinen volumentrain verwendet habe nicht mehr anknüpfen und meine ganze kondi ist auch flöten gegangen. postet mal eure erfahrungen!!!

IP: Logged

Mr. Universum

Beiträge: 655
Aus: Darmstadt
Registriert: 04.03.2003

06.01.2004 00:56     Profil von Mr. Universum   Mr. Universum eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin jetzt auch wieder von HIT auf Volumen umgestiegen und es ist wirklich super. Ich konnte mich beim Gewicht um einiges steigern, beim Bankdrücken z.B. von 57,5 Kg auf 70 Kg. Außerdem habe ich einen tierischen Muskelkater, der noch extremer ist, als der zu meinem BB-Start.

IP: Logged

HerrFuchs

Beiträge: 480
Aus: Neuwied
Registriert: 12.12.2003

06.01.2004 18:34     Profil von HerrFuchs   HerrFuchs eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mache auch den Wechsel wie Ihr und ich muss sagen das ich mich jedes Mal wieder auf's Neue freue wenn ich den Plan wechseln kann ! Jeder beansprucht eben auch andere Weise !!!

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1146
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

06.01.2004 21:31     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich habe HIT nur 6 wochen ausprobiert und anschließend einige wochen gebraucht, bis ich wieder meine ehemaligen maximalleistungen erreicht habe. außerdem hat mir HIT kein spaß gemacht. somit ist HIT für mich gestorben. ist wohl individuell sehr unterschiedlich was die effektivität angeht.

IP: Logged

eisenhart

Beiträge: 8
Aus: Berlin
Registriert: 21.12.2003

08.01.2004 16:06     Profil von eisenhart   eisenhart eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
habe auch schon mal nach hit trainiert und habe auch sehr gute ergebnisse erzielt.aber mir fehlte einfach die härte in den muskeln beim anspannen.und so richtig kräftig war ich bei diesem training nicht geworden bzw.nicht geblieben.meine alten trainingsgewichte waren einfach zu schwer geworden obwohl ich mich enorm bei den hitgewichten über zwei monate steigern konnte. ich glaub das eine ist nicht schlecht für masse und das andere für kraft.muß aber jeder für sich entscheiden. bye

IP: Logged

postfach

Beiträge: 271
Aus: kassel
Registriert: 30.07.2003

08.01.2004 16:39     Profil von postfach   postfach eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, stimme eisenhart voll zu. mr. o 2000: So ging es mir vor einigen Wochen auch. Muß gestehen, für mich ist HIT erledigt. Soll aber nicht bedeuten das ich es schlecht finde, nur für mich ist es anscheinend nicht geeignet. Hab obendrauf noch tierische Schulterprobleme bekommen. Dies führe ich auf die langsame Positivbewegung zurück. mfg

IP: Logged

Poser13

Beiträge: 23
Aus: Berlin
Registriert: 03.11.2003

10.01.2004 01:26     Profil von Poser13   Poser13 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was ich mich immer frage,was ihr unter HIT versteht?! HIt ansich gibt es nicht!Das ist nur eine Methode zu trainieren,kein System.Ich denke ihr habt die Sache einfach falsch angegangen. @ postfach und andere: Könnt ihr mir mal bitte euren "HIT"-Plan posten den ihr trainiert habt.Danke.

IP: Logged

postfach

Beiträge: 271
Aus: kassel
Registriert: 30.07.2003

10.01.2004 11:42     Profil von postfach   postfach eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, Poser 13 ich hab mich nach dem dreier Split von Thorus gerichtet, so wie es hier im Forum steht. OK, ob ich nun immer mit 100% Intensität trainiert habe, das muß ich verneinen. Schließlich ist das Training ja nur Hobby und nicht jeder Tag gleich. Mir persönlich hat die langsame Aufwärtsbewegung beim Bankdrücken und Nackendrücken bezüglich Sehnen sehr zu schaffen gemacht, trotz weniger Gewicht. Aber wie schon geschrieben. Zum einen muß es Spaß machen und zum anderen wird es kein Patentrezept geben, was für alle das Optimum ist. Wer mit HIT erfolgreich ist, der sollte natürlich dabei bleiben. mfg

IP: Logged

Poser13

Beiträge: 23
Aus: Berlin
Registriert: 03.11.2003

10.01.2004 12:12     Profil von Poser13   Poser13 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:525ad2b249="postfach"] Mir persönlich hat die langsame Aufwärtsbewegung beim Bankdrücken und Nackendrücken bezüglich Sehnen sehr zu schaffen gemacht, trotz weniger Gewicht.[/quote:525ad2b249] Ich kann dir versichern,dass das nicht an der langsameren Bewegung lag.Eigentlich schützt die langsamere Bewegung sogar vor Verletzungen,da du das Gewicht kontrolliert bewegst.Ich denke mal,du hattest schon davor leichte Probs mit deiner Schulter,die dadurch noch schlimmer wurden. Aber wenn du mit Volumen besser fährst ist auch gut.Falls du irgendwann einmal stagnieren solltest und nicht weiter weißt,solltest du's vielleicht nochmal mit HD versuchen. mfg, Poser13.

IP: Logged

Dance

Beiträge: 481
Aus: Solingen
Registriert: 08.12.2003

10.01.2004 13:49     Profil von Dance   Dance eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich habe gestern auch nach HIT superslow (siehe Thorus) trainiert. Klimmzüge (+Gewicht), Rudern, Frontdrücken etc. Dabei hab ich soviel gewicht draufgepackt, mit dem ich im normalen Volumentraining (wie sonst) etwa 4-6Whs schaffen konnte. Nach den 6WHs war dann auch wirklich schluß, muskelversagen... ABER nach einiger zeit war ich wieder top fit, hatte das Gefühl, gar nicht mit dem Training angefangen zu haben... dann noch 2* Klimmies+ Rudern - aber immernoch das gefühl, umbedingt noch mind. 1-3Sätze machen zu müssen, weil der Muskel sich so schnell erholte. wie dem auch sei, ich habe das vorgeschlagene Training (3er Split) dann durchgezogen um mal zu schaun, was passiert: NIX, kein Kater, kein Muskelzucken.. ich bin ein wenig enttäuscht, bin ich denn zu blöd das manual anständig zu verstehen? gebt mir mal nen tip *dance*

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

10.01.2004 22:12     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi postfach, ich würde dir raten in Zukunft mit dem Nackendrücken vorsichtig zu sein! Ich habe diese Übung noch nie empfohlen, da sie nicht unbedingt die gesündeste ist! Gruß Thorus

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 346
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

11.01.2004 11:09     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Der Übergang von HIT zu Volumen ist fließend. Wo soll man den Trennstrich ziehen? Schaut man sich das Programm an, welches Mike Mentzer zu seiner aktiven Zeit, 1978, empfohlen hat, so würden es heute wohl von der Mehrheit als Volumen bezeichnen. Montag und Donnerstag 1. Beinstrecken im Supersatz mit 2. Beinpressen 3. Kniebeugen 1 Satz 4. Beincurls 1 Satz 5. Wadenheben 2-3 Sätze 6. fliegende Bewegungen im Supersatz mit 7. Schrägbankdrücken 8. Trizepsdrücken am RZ 2 Sätze im Supersatz mit 9. Dips Dienstag und Freitag 1. Lat - Ziehen mit gestreckten Armen 2 Sätze im Supersatz mit 2. Lat - Ziehen im Untergriff 3. Kurzhantelrudern 2 Sätze 4. Schulterheben 2 Sätze im Supersatz mit 5. Rudern stehend 6. Seitheben 2 Sätze im Supersatz mit 7. Nackendrücken 8. vorgebeugtes Seitheben 2 Sätze 9. Langhantelcurl 2 Sätze im SS mit 10. Klimmzüge enger Untergriff Das erste Mal habe ich vor gut 9 Jahren nach Heavy Duty trainiert. Dann mit mehr Umfang. Das heißt Muskelgruppen wie Brust oder Rücken mit 6 Sätzen, 3 Übungen a 2 Sätze bis zur Ausbelastung, kleinere Muskelgruppen mit 4 Sätzen. Die Variante ist auch HIT! HIT ist so umfangreich und nur ein Oberbegriff wie eine Training aussehen sollte. - intensiv wie möglich bei korrekter Ausführung - bis zu 3 Sätzen einiger Basisübungen, unter einer Stunde Trainingszeit - keinesfalls mehr als 3 Trainingseinheiten pro Woche ausführlich nach zu lesen unter [url=http://www.hit-bodybuilding.de]HIT Bodybuilding[/url]. Gruss Wuddi

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Europameisterschaft der junioren in malte 2004!, waschbrett-creme?, Generelle Frage @ Muskelatrophie, an die ulmer-------suche ein studio in ulm?, Haarschneidemaschine, Doggcrap - rest pause, Mr. Olympia vor 1995, Stabile Hantelbank, studio in siegen?, schnelles brennen der muskeln auf kur!, Mc Fit in Bremen, Kleine Frage über Trenbolon?, 6 Wochen, immer schmerzen bei winsdrol hat wer rat für mich?, @Kockie, Zell volumen optimizer und der der muscle-sommer ist gerettet !, Sportarzt in Hamburg, Meine Vorbereitungsdiät, Wo kriege ich HD II in Deutschland her?, Mal wieder Proteine..., Propionat, Bolde zu Testo stacken!, Wann nach Creatin kur wieder Alokohol?, Verhärtung hinter Brustwarze durch TT?, Machen Radsportler Beinpresse oder Kniebeuge?, ZELL_TECH Das Wundermittel, was haltet ihr davon?, An alle, die noch bei den Eltern wohnen, Expo Pics von den 2004 USA's, !Habe heute meine Roids bekommen bitte anschauen !, Bodybuilding Zeitschriften Flex, Muscle&Fitness Kostenlos


Themen dieser Seite:
Hit, Volumen, Sätze, Supersatz, Ich, Gewicht, Nackendrücken, Training, Das, Thorus, Aber, Bankdrücken, Sätzen, Rudern, Poser, Split, Klimmzüge, Mir, Ziehen, Lat, Bewegung, Sehnen, Untergriff, Aufwärtsbewegung, Seitheben, Satz, Plan, Whs, Hallo, Mal


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
EXM-3000
Keto-Bar Low Carb Riegel - 65g
PCA-1
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Body Attack Griffpolster
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Muskel Guide
Lust für Geld
OP-250
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Wunderschöner Ring aus Silber mit Bernstein
NEPAL ARMBAND AUS ONYX-STEINEN - ORIGINAL !
Schönes Armband aus buntem Bernstein
LA-80SM
ABB Bar Rivets Hi-Protein Kügelchen - 45g

- Hardcore Shop -
Dymatize Power Tech - 1kg
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose

- Hot Sex Shop -
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Swinging - Kontakt
Everlasting Dong
Best Satisfier
Forbidden Chair
Leder Beinfessel
Buch Qualen der Lust 2
Sleeve Dragon
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Leder Kopfmaske
Catsuit weiß S-L
Buch Lust auf Sex?
Orgasmusring Sensations
Kaftan sw S-XL

- Berstein Shop -
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Exclusive Bernstein-Silber-
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Armband mit Bernstein und Silber
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
Edler Bernstein Ring mit Silber
Klassisches Bernstein Armband
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
Wunderschöne Multicolor-
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Edler Bernstein-Ring mit 925er Silber
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker

- Hantelshop -
R-22
FID-30
PVKC-83
MPR-80
GWT-4
Olympia-SZ
VKR-30
PCA-1
POB-44
OP-15
LO-2
RP-5kg
OP-250
EXM-1900
SP-3.75kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB