Bodybuilding Net
  Frauenbodybuilding
  Welche Gewichte?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Welche Gewichte?
Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

23.01.2004 09:17     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo die Damen, bin ja noch neu hier und wollte mal Fragen mit welchen Gewichten (und Wh) ihr zur Zeit so trainiert. Könnt ihr ein paar Beispiele nennen? Bizepscurl, Kniebeugen, Bankdrücken, what ever. Ich würde gerne wissen, wo ich zur Zeit so stehe, wo ich mich einordnen kann und was u.U. auf mich zukommt. In meinem Studio sind nur 2-3 Frauen die "ernsthaft" an Geräten trainieren oder die sind wirklich so schwach keine Ahnung. Na ja wäre schön wenn einige von euch was posten. Und bitte sagt auch wie lange ihr schon dabei seid und ob ihr stofft, falls ihr es tut. Danke und Grüße J.

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

23.01.2004 12:23     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin seit 23 Jahren dabei. Hab gerade nach einer Op und durch Jobwechsel eine schwache Phase. Meine Bestleistungen lagen bei 130 kg Kniebeuge, 80 kg Schrägbank jeweils 6 Wdh, Bankdrücken max 110 Davon bin ich aber heute ziemlich weit entfernt

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

23.01.2004 13:44     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Oh ha...klingt nicht nach Erna-Normal-Verbraucherin. :) Meine Güte...und das ganze für 6 Wh. Weiß garnicht was ich sagen soll. jetzt traut sich keine andere mehr zu posten, weil man sonst eh nur wie ne Looserin aussieht. ;) Grüße J.

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

23.01.2004 13:55     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist doch Quatsch. Schau mal auf die Trainingsdauer: 23 Jahre!!!!! Niemals Pause ausser nach den OPs. Als ich angefangen hab, musste ich mit dem Besenstiel Bankdrücken und Kniebeugen machen, weil ich die Olympiahantel nicht hoch bekommen hab. Allerdings im Rückentraining hab ich gleich 45 kg eng gezogen, beim erstenmal. Der Rücken ist das einzige was gewachsen ist. Und die Gewichte, die ich bewege sind für eine echte Bodybuilderin eher niedrig.

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

23.01.2004 14:09     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sorry ich kenne mich da nicht so aus. Bin ganz neu im Studio. Will eigentlich "nur" sportartenspeziefisch und vorbeugend trainieren. Aber einen gewissen Reiz hat das Krafttraining schon. :) Ja ok, Trainingszeit. Hmmm am Latzug schaffe ich 45 kg breit gegriffen (Obergriff). Eng sicher weniger. (2 mal 6 Wh.) Bizepscurl mit Auflage 8 Kilo Kurzhantel. Das mag jetzt alles nicht so viel erscheinen, aber in meinem Studio komme ich mir Strange vor, wenn ich mich mit den anderen Frauen vergleiche. :ratlos: hmmm Wadenheben bin ich gut. Sitzend mit beiden Beinen 72 kg. :zunge:

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

23.01.2004 14:51     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jou bei der beinpresse habe ich jetzt 126kg 10mal geschafft*freu* mache die beinpresse aber erst seit 2mon. bei den rest muß ich heute abend mal schaun lg.dino

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

23.01.2004 14:54     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
KB oder Beinpresse sag ich lieber erst garnicht. Meine absolute Schwachstelle, wegen Knieprobs. Aber genau das will ich verbessern. @Dino: Wie lange trainierst du schon? Grüße J.

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

23.01.2004 15:05     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jetzt 6 mon.äh bin aber schon 52 und mache das nur zur muskelerhaltung und den körper etwas was zu*straffen* lg.dino

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

23.01.2004 15:15     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dino das hab ich auch vor: mit 52 noch ins fitnessstudio und die kids in den foren quälen ;)))

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

23.01.2004 15:23     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi hi hi, macht spaß*grins*und superbeine*lach* cu dino

IP: Logged

Audibabe

Beiträge: 451
Aus: Stade
Registriert: 28.06.2002

23.01.2004 15:46     Profil von Audibabe   Audibabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ok, ich trainiere seit ca. 1 1/2 jahren etwas ernster... schrägbank 60kg mit 8wdh im 4. satz kniebeugen noch nie mein max getestet, allerdings hatte ich 120kg mit 6 wdh im 4. satz. bin weg von schweren sätzen... latzug breit bei 60kg im 4.satz mit 6-8 wdh.

IP: Logged

Beule

Beiträge: 51
Aus: Karlsruhe
Registriert: 09.01.2004

23.01.2004 15:50     Profil von Beule   Beule eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bin gerade bei Kniebeugen 90 kg, kreuzheben 85, bizeps KH 15, Bankdrücken 65.. War früher beim Beintraining besser jetzt Oberkörper. @Klingonin: :respekt: absolut klasse, könnte fast neidisch werden...

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

23.01.2004 16:48     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Audibabe: seit 1,5 Jahren ernst, hmmm.... Sind wirklich viele Wh, was du machst. Echt komisch. Bei 15 kg Bizeps KH bin ich sicher auch mittelfristig. Hab ja grad erst angefangen. Aber 90 Kniebeugen oder gar 120 und mehr...werde ich nie schaffen. :/ Schaut euch niemand im Studio komisch an, wenn ihr so viel beim Kb auflegt? Was sagen die Trainer und die Typen? Wüsste nichtmal obs mehr als 3-4 Typen in meinem Studio gibt, die bei Kb was dreistelliges auflegen. Grüße J.

IP: Logged

Beule

Beiträge: 51
Aus: Karlsruhe
Registriert: 09.01.2004

23.01.2004 16:58     Profil von Beule   Beule eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ups, hab mich vertippt, sollte 18 kg KH Bizeps sein...

IP: Logged

QuantumGirl

Beiträge: 188
Aus: Stralsund
Registriert: 23.09.2003

23.01.2004 17:19     Profil von QuantumGirl   QuantumGirl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mal ne doofe Frage: Bei Geräten wie Beinpresse, Latzug und ähnlichem, wie wisst ihr da, wieviel kg das sind? Bei uns stehen da immer nur Nummern drauf. Also für jede Scheibe eine Nummer, aber nicht, wieviel eine Scheibe wiegt :-/

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

23.01.2004 17:26     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei uns stehen Kilo oder Pfund drauf. Aber zB. bei der Brustpresse weiß ich nur, ich schaffe 50, da steht keine Einheit. Aber ich befürchte 50 Pfund, nicht 50 Kilo. :/ Aber die Trainer bei dir sollten es wissen, Frag die!

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1838
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

24.01.2004 16:41     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d8b4658808]Ups, hab mich vertippt, sollte 18 kg KH Bizeps sein...[/quote:d8b4658808] Das will ich mal sehen. Das wär ja ungefähr so als wenn ich mal eben schnell mir 32,5 kg schnappen würde und ich bin keine Frau!

IP: Logged

Beule

Beiträge: 51
Aus: Karlsruhe
Registriert: 09.01.2004

24.01.2004 16:49     Profil von Beule   Beule eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tust Du nicht???? Bin enttäuscht! ;) Bin aber auch in der Aufbauphase und mache 6WH damit. Na, besser?

IP: Logged

--xy-82--

Beiträge: 284
Aus: im Norden
Registriert: 20.01.2004

24.01.2004 19:51     Profil von --xy-82--   --xy-82-- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Gewichte bei den Geräten stimmen eh nicht mit dem überein was ihr tatsächlich an Gewicht bewegt/drückt. Denn durch die Umlenkrollen und der Hebelkraft ist alles verfälscht!!

IP: Logged

QuantumGirl

Beiträge: 188
Aus: Stralsund
Registriert: 23.09.2003

25.01.2004 11:32     Profil von QuantumGirl   QuantumGirl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a977093b52="--xy-82--"]Die Gewichte bei den Geräten stimmen eh nicht mit dem überein was ihr tatsächlich an Gewicht bewegt/drückt. Denn durch die Umlenkrollen und der Hebelkraft ist alles verfälscht!![/quote:a977093b52] Ja, stimmt schon, aber einige Übungen kann man ja nur an Geräten machen. Oder gibts z.B. für die Beinpresse ne Alternative mit freien Gewichten? Ich glaub nicht, dass das genauso ist wie Kniebeuge, da du bei der Maschine ja weder Bauch noch Rücken mit einbeziehst, bei richtigen Kniebeugen aber schon.

IP: Logged

--xy-82--

Beiträge: 284
Aus: im Norden
Registriert: 20.01.2004

25.01.2004 13:13     Profil von --xy-82--   --xy-82-- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also man kann jedes Gerät durch Übungen mit freien Hanteln ersetzen. Bei dem Geräten kann man gezielt "einen" Muskel besser ran nehmen, was für richtige BB gut ist die ein defizit verbessern wollen oder einfach nur eine Muskelgruppe besser ausarbeiten wie die Schenkelmuskel etwa bei Beinstrecken. Selbst die Adduk bzw. Abduktoren trainiert man bei Kniebeugen, je nach dem wie die Beinstellung ist. Das dabei auch die Bauchmuskeln, Gesäß und Rücken einbezogen wird ist klar, die sind für die Stabilisation des Oberk. verantwortlich "werden nur mit einbezogen nicht aktiv trainiert" außer Gesäß. Bei Kniebeugen hast Du den vorteil, das man eine leichte dehnung mit drin hat. Dazu Mehr Muskeln trainiert also die ganzen hilfsmuskeln miteinbezieht. Man kann 7 verschieden Übungen mit freien Hanteln für Beine machen dazu gibt es noch 5 verschieden nur für den Gesäßmuskel.

IP: Logged

sacklpicka

Beiträge: 359
Aus: wien
Registriert: 16.07.2002

26.01.2004 12:21     Profil von sacklpicka   sacklpicka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d0ea44afa4="--xy-82--"]Die Gewichte bei den Geräten stimmen eh nicht mit dem überein was ihr tatsächlich an Gewicht bewegt/drückt. Denn durch die Umlenkrollen und der Hebelkraft ist alles verfälscht!![/quote:d0ea44afa4] Das stimmt nur teilweise. Einfache (starre) Umlenkrollen verändern die Kraft, die auf den Körper wirkt, nicht. Interesant finde ich nur jene Geräte mit beweglichen Umlenkrollen. Da gabs mal bei meinem gym in Wien ein Gerät, Bizepscurls, dabei war es wurscht ob man mit einem oder zwei Armen trainiert, die subjektive Anstrengung war bei gleichem Gewicht immer die gleiche (bloß wurde das Gewicht einarmig nur die halbe Strecke bewegt). Nur bei Hebeln muss man Last und Kraftarm miteinbeziehen. Ist dann besonders bei den Bankdrückmaschinen so, das die Kraft am Lastarm wesentlich kleiner ist. Im übrigen ist mir schon aufgefallen, das die Gewichte an den Maschinen meistens entweder 2,5 Kilo oder 5 Kilo sind. servus Andreas

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

26.01.2004 16:58     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja, -xy-82, ich gebe dir schon recht, freie Gewichte sind auf jeden Fall gerade zu Anfang besser als Machinchen. Allerdings laesst sich nicht jede Uebung zu 100% durch Hantels ersetzen, das geht einfach nicht, nicht alle Uebungen die auf ein und diesselbe Muskelgruppe abzielen, belasten diese gleich. Nur als Beispiel, Rudern im Sitzen belastet den unteren Teil des Lats, bei T-Hantel oder Langhantelruder, oder bei Ueberzuegen wird hauptsaechlich der obere Teil des Lats beansprucht. Diese Uebung kannst du nicht einfach so ersetzen. Glaub mir, ich habe jahrelang im Homegxm trainiert, ich weiss wovon ich rede :zunge: @all Ich finde die Leistungen der Damen hier schon recht beeindruckend, weiter so, schoen so BB-aktive Frauen zu erleben. Die Frauen bei uns im Fitnessstudio gehen meist ein- bis zwei Stunden aus Stepper und Co. und sausen dann von einer Maschine zur naechsten. An den Maschinen werden dann unglaublich schwere 5 Kilo eingesetzt. Kopfschuettelnd gehen si dann an Leuten wie mir vorbei, weil ich mir gerade die Seele aus dem Leib pruste um den letzten Satz meiner Kniebeug mit 100 Kilo zu beenden

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

26.01.2004 19:20     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c9c1450e6a="Janeway"]@Audibabe: seit 1,5 Jahren ernst, hmmm.... Sind wirklich viele Wh, was du machst. Echt komisch. Bei 15 kg Bizeps KH bin ich sicher auch mittelfristig. Hab ja grad erst angefangen. Aber 90 Kniebeugen oder gar 120 und mehr...werde ich nie schaffen. :/ Schaut euch niemand im Studio komisch an, wenn ihr so viel beim Kb auflegt? Was sagen die Trainer und die Typen? Wüsste nichtmal obs mehr als 3-4 Typen in meinem Studio gibt, die bei Kb was dreistelliges auflegen. Grüße J.[/quote:c9c1450e6a] 120kg in der kniebeuge zu 6wdhs mit VERNÜNFTIGER kadenz kauf ich audibabe auch nich ab, soll jetzt kein angriff sein. wenns sies doch packt kann sies ja als kompliment auffassen, aber ich kanns mir nich vorstellen das sie das nach 1,5j training packt.....

IP: Logged

ch3131

Beiträge: 30
Aus: Schweiz
Registriert: 06.05.2002

26.01.2004 21:06     Profil von ch3131   ch3131 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hey Beule! Klasse, mit 18ner KH 6 WH!! :) Cool, weiter so! ... und Janeway! Wadenheben sitzend 72kg? :respekt: wie machst du denn das? gute gene? deine Waden möcht ich mal sehen... Meine waren schon immer sehr klein und ich hab auch echt Probleme beim Training, hab das Gefühl dass da nichts geht... :( gruss Andre

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1838
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

26.01.2004 23:15     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die reden hier alle ziemlich viel wenn der Tag lang ist......werd mal demnächst im Allgemeinen Forum n paar Trainingspics von mir und Trainingspartner posten. Wär schön wenn die Damen dann hier mal folgen würden. Wenn sie schon behaupten mit 120kg Kniebeuge und ne 18 kg KH "sauber" bewegen zu können.

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

27.01.2004 10:23     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@rufiogod 1. könntest du zu einem der Forentreffen kommen, da kann man ein paar der Damen immer bewundern 2. wieso sollen ausgerechnet die Mädels lügen, Männer geben doch hier auch Bestleistungen an????

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1498
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

27.01.2004 11:07     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7da4304ed5="klingonin"]@rufiogod 1. könntest du zu einem der Forentreffen kommen, da kann man ein paar der Damen immer bewundern 2. wieso sollen ausgerechnet die Mädels lügen, Männer geben doch hier auch Bestleistungen an????[/quote:7da4304ed5] Das ist wohl Fakt... Die wenigen Damen, die hier vertreten sind, erscheinen zu meist auf den Forentreffen... ;-) Ich hab mich hier nicht zu meinen Trainingsgewichten geäußert, weil das für mich nicht wichtig ist. Klar könnte ich schreiben, dass ich Kniebeugen mit 85 kg 8 Wdh im 4. Satz gemacht habe - aber dann kommt es auch darauf an wie tief geht man dabei - wie viel wiegt man dabei - etc etc. Gewicht ist für mich nebensächlich. Ich trainiere gerne schwer und hart - aber dabei gehe ich oftmals eher nach dem Gefühl als nach irgendwelchen Zahlen aus einem Trainingsbuch. Für mich zählen die Ergebnisse - das Ziel - nicht das "wie-ich-dahin-komme"... Einstellungssache halt. und mal ein Satz zu Audi: Ich kenne sie schon lange und ich weiß, dass sie einen unglaublichen Ehrgeiz und Biss hat - viel mehr als so mancher männlicher User hier - und was sie hier angegeben hat war Bestleistung - warum immer gleich kritisieren? Als nächstes kommt - ohne Stoff geht das nicht... echt zum :kotz: und dann wundert ihr euch, dass die meisten Frauen keinen Bock mehr haben, hier zu schreiben... bzw. sich hier offen und ehrlich zu äußern... Man man man... Pics von ihr gibts übrigens auf ihrer Homepage: [url]http://members.fortunecity.de/thebodies/galeriecynthia.htm[/url] @Klingonin: klasse Pics - da kann ich nur neidisch winken.... :winke: (kommen demnächst mal ins Klock - dann kannste lachen über meine Ärmchen.... :)) ;-) ) Bleib bloß so wie Du bist - offen und herzlich - bist ein Vorbild für viele hier! :) Ganz Lieben Gruß Sterni

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

27.01.2004 11:09     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7a2280c63a="Beule"]Ups, hab mich vertippt, sollte 18 kg KH Bizeps sein...[/quote:7a2280c63a] Ordentliche Leistung! @Klingonin von wann sind die Bilder? Durch den Blitz sieht man es nicht so genau aber die Beine sind Top! Gruß 8pack

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

27.01.2004 11:44     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die sind von august letzten jahres. an den beinen hatte ich leider 10 cm umfang verloren, weil ich kein ordentliches beintraining mehr machen kann (arthrose).

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

27.01.2004 12:26     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3aaec7bf70="Sternchen"] und mal ein Satz zu Audi: Ich kenne sie schon lange und ich weiß, dass sie einen unglaublichen Ehrgeiz und Biss hat - viel mehr als so mancher männlicher User hier - und was sie hier angegeben hat war Bestleistung - warum immer gleich kritisieren? Als nächstes kommt - ohne Stoff geht das nicht... echt zum :kotz: und dann wundert ihr euch, dass die meisten Frauen keinen Bock mehr haben, hier zu schreiben... bzw. sich hier offen und ehrlich zu äußern... [/quote:3aaec7bf70] hm, da das offenbar in meine richtung ging postei ch hier einfach mal das: -67.5kg Bollmann/Silvana AC Amberg 190.0kg das ist nach meinen angaben der aktuelle deutsche rekord in der kniebeuge in der klasse für frauen bis 67kg. wird wohl mit kniebeugenanzug, stoff konsum und jahrelangem training erreicht worden sein. wenn audibabes angaben stimmen kann sie sich ja jetzt nen rekord holen...natural nach 1,5 jahren training. PS: ich übernehme keine garantier, dass die angaben da oben stimmen - vielleicht irre ich mich auch - ist nach meinen recherchen aber noch der aktuelle rekord. im übrigen möchte ich niemand mit meinem post angreifen/beleidigen oder sonst etwas, aber ein bisschen realissmuss wird ja wohl noch erlaubt sein, nich?

IP: Logged

Medusa

Beiträge: 326
Aus: Mainhatten
Registriert: 01.04.2003

27.01.2004 12:58     Profil von Medusa   Medusa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Mädels! Oh je, wenn ich mir Eure Trainingsgewichte anschaue........ egal! Ich gebe nun auch mal ein bißchen was von mir preis. Trainiere seit ende Dezember wieder nach längerer (8 Monate) Pause. Meine Wiederholungen sind, verglichen mit Eurer, höher 15 - 12 - 10 Beinpresse 110 kg bei 10 Wh im letzten Satz. Zum Schrägbankdrücken äußere ich mich nicht :rotwerd: ist mir peinlich. Kniebeugen an der Multipresse 10 kg (+Stange) 10 Wh tief runter und ganz langsam wegen meinen Knien. Muß noch hinzufügen, daß ich zu wenig esse und aus privaten Gründen noch noch nicht so ganz bei der Sache bin. Habe mir aber fest versprochen das alles in den Griff zu kriegen (Eiweiß, Khs ... etc.). Gruß Medusa

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

27.01.2004 13:01     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@medusa dabei siehst du doch jetzt super aus. wie soll das dann werden mit regelmässigem training.....

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

27.01.2004 13:48     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo an die damen, ihr sieht ja alle spitze aus :winke: es ist ja schon schade das viele die gewichte nicht glauben*heul* war stolz wie oskar dann so was*dummguck*. lg.dino ***das land braucht männer und keine ferngesteuerten unterhosen***

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

27.01.2004 13:59     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Medusa 110 Kilo im letzen Satz ist doch auch nicht so schlecht, wenn du wieder mehr Zeit hast, wird das schon. Muesstest mal mit in mein Fitnesstudio kommen, da gibt es genau zwei Leute die Beine trainieren, mich und einen Polen. Ausser uns trainiert da niemand Beine. Das sieht schon toll aus, wenn jemand stofft und Beine nicht mittrainiert :)) @klingonin Respekt. Sieht echt super aus, 10cm hattest du da verloren? Meine Guete, so viel Bein haben viele Maenner noch nicht mal ansatzweise. Super :d_up: @sternchen Findest du nicht, dass du ein wenig uebertreibst. Ich sah in den Postings weder was sexistisches noch was "frauenbodybuildingfeindliches". Wer Frauenbodybuilding zum :kotz: findet, wird hier wahrscheinlich eher nicht reinposten. Man darf ja wohl noch aeussern, wenn einem Statements uebertrieben vorkommen. Uebertreibung ist naemlich eine Krankheit die voellig ungeschlechtlich verlaeuft :zunge: Das war jetzt nicht boese gemeint, fand dein Posting halt nur etwas ueberspitzt. Kniebeugen mit 85 kg 8 Wdh im 4. Satz?? Respekt :d_up: Im Aufbau oder in der Defi??

IP: Logged

Medusa

Beiträge: 326
Aus: Mainhatten
Registriert: 01.04.2003

27.01.2004 14:44     Profil von Medusa   Medusa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Klingi Danke. Leider fehlen mir noch die Muckies, die ich gerne hätte. Müßte halt endlich mal das bißchen Veranlagung, das ich habe richtig nutzen. Vom Körperbau bzw. Proportionen paßt´s. Gruß Medusa

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1498
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

27.01.2004 14:50     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b0456c2c38="DragonSlayer"] @sternchen Findest du nicht, dass du ein wenig uebertreibst. Ich sah in den Postings weder was sexistisches noch was "frauenbodybuildingfeindliches". Wer Frauenbodybuilding zum :kotz: findet, wird hier wahrscheinlich eher nicht reinposten. Man darf ja wohl noch aeussern, wenn einem Statements uebertrieben vorkommen. Uebertreibung ist naemlich eine Krankheit die voellig ungeschlechtlich verlaeuft :zunge: Das war jetzt nicht boese gemeint, fand dein Posting halt nur etwas ueberspitzt. Kniebeugen mit 85 kg 8 Wdh im 4. Satz?? Respekt :d_up: Im Aufbau oder in der Defi??[/quote:b0456c2c38] Gut - wenn Du es so empfunden hast. Es ist - genau wie Du es anderen zubilligst - nur meine Meinung zum Thema. Wie dem auch sei - ich kenne sie und ich denke, keine der Frauen hier hat es nötig, sich mit sowas zu schmücken. Ich stehe zu meinen "schwachen" Leistungen, weil ich weiß, dass Gewichte nicht alleine zählen wenn es ums Bodybuilding geht - wir sind ja nicht beim Kraft-Drei-Kampf... Die 85 kg - Kniebeuge war meine Bestleistung an einem sehr guten Tag mit 72 kg-Körpergewicht - davon bin ich mittlerweile weit entfernt. Aktuelle Bestleistung weiß ich nicht, da ich im Dezember erst wieder ins Training eingestiegen bin und mittlerweile auch leichter bin als damals. Bei mir ist Tagesform sowie Ansporn wichtig - auch wer Hilfestellung gibt... Also: Haben wir uns alle lieb und posten munter weiter... :liebhaben: Sterni

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

27.01.2004 15:38     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich sagte ja schon. Hut ab vorden Frauen dieses Forums hier, weiterhin viel Erfolg. Lieb haben :bussi:

IP: Logged

Bea.S.

Beiträge: 530
Aus: Austria
Registriert: 06.05.2003

27.01.2004 16:43     Profil von Bea.S.   Bea.S. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7008b5c370]mal ne doofe Frage: Bei Geräten wie Beinpresse, Latzug und ähnlichem, wie wisst ihr da, wieviel kg das sind? Bei uns stehen da immer nur Nummern drauf. Also für jede Scheibe eine Nummer, aber nicht, wieviel eine Scheibe wiegt [/quote:7008b5c370] Hab mich heute mal bei einem Trainer bei uns im Studio schlau gemacht, da ich mir auch nie sicher war...will ja keine falschen Zahlen reinstellen. Anyway, ich trainiere schon seit 5 Jahren (mit Unterbrechungen), wobei ich erst das letzte 1/2 Jahr etwas intensiver bei der Sache bin. Meine derzeitigen Leistungen sind zwar nicht überragend, aber das stört mich nicht besonders. Bankdrücken: 55 kg Beinpresse: 90 kg Kniebeugen: 40 kg WH Kadenz fallend 15-12-6 so long, Bea!

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1838
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

27.01.2004 16:56     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:35c5d8ba83]1. könntest du zu einem der Forentreffen kommen, da kann man ein paar der Damen immer bewundern [/quote:35c5d8ba83] Sehr gerne, werd das nächste mal mit 1 od. 2 Studiokollegen vorbeischauen. Hoffe das es spätestens im Sommer stattfindet. Wollte eigentlich schon aufs Treffen, welches vor dem Muscle-Fest in Duisburg stattfand, gehen, nur hatte dann doch nicht die Zeit gefunden.

IP: Logged

Susi11

Beiträge: 13
Aus: Herne
Registriert: 30.11.2003

27.01.2004 20:42     Profil von Susi11   Susi11 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meine Gewichte sind auch noch ziemlich mickrig... nach 1/2 Jahr Aufbau auch nicht verwunderlich. :engel: Ich mache immer 3 Sätze,- wenn ich 3x10 Wdh. schaffe, dann ist beim nächsten Training im 1. Satz ein höheres Gewicht an der Reihe und so krabbel ich mich hoch. Bizeps KH: 10kg, Trizeps KH: 7kg, Seitheben KH 5kg Butterfly: 35kg, flieg. KH: 7kg, Lat: 45kg Kick: 40kg, Abduk.+ Adduk. 60kg, Beinpresse: 12 Platten (120kg?) Biba Susi

IP: Logged

bb850

Beiträge: 313
Aus: Süddeutschland
Registriert: 06.03.2003

27.01.2004 21:43     Profil von bb850   bb850 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Susi11, Ein halbes Jahr Training und schon 10 Kg KH biem Bizeps als Trainingsgewicht? Respekt! Ein Freund von mir schafft mit 2 Jahren wischiwaschi Bizepstrainign gerade einmal 11 Kg 10x, dann geht ihm die Kraft aus. Auch die anderen Leistungen finde ich beeindruckend. 110 Kg Bankdrücken... Oder 120 Kg Kniebeuge mit 6 WH's. :respekt: :respekt:

IP: Logged

Jul

Beiträge: 839
Aus: Studio
Registriert: 20.08.2003

27.01.2004 21:57     Profil von Jul   Jul eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mädels, respekt!!! Also in unserem studio gibt es keine einzige ernsthaft trainierende frau. Und vielleicht 10männer, die ernsthaft trainieren... Echt traurig. Ich wechsele in einem guten jahr ins Kolluseum nach Frankfurt\Hoechst, ich hab keinen bock mehr auf irgendwelche schwachmaten die da rumtorkeln und mich während meinem training dumm anlabern mit was auch immer- irgend soein depp hat mich auch mal gefragt ob ich stoff nehme. Da frag ich mich echt ob ich im falschen film bin.. MfG Jul

IP: Logged

SandyBrown

Beiträge: 133
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 01.09.2003

28.01.2004 06:53     Profil von SandyBrown   SandyBrown eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi.Dann schreib ich halt auch mal hier rein.Ich trainiere mit folgenden Gewichten (an einem guten Tag,je 6-10Wdh):Kniebeuge frei 80kg ,Beinpresse hor.135kg,Bizepscurls 16kg KH,Bankdrücken LH 45kg,Seitheben 12kg KH. Lob an die anderes Mädels!Ihr seid klasse.Vor allem Klingonin!!! :respekt:

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

28.01.2004 15:37     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ch3131/Andre: Hm...Vorgerstern hab ich es mit 96 kg probiert. 2 mal 6 Wh. Mehr hatte die Maschine nicht. :zunge: Gute Gene? Keine Ahnung. Liegt sicher daran, dass ich eigentlich Sportklettern und Bergsteigen mache. Da bin ich halt in einigen Übungen recht gut, trotz grade erst angefangen. Wadenheben gehört dazu. @all: Respekt. Besondern an die KB-Leistungen einiger hier! Grüße J.

IP: Logged

ch3131

Beiträge: 30
Aus: Schweiz
Registriert: 06.05.2002

28.01.2004 22:00     Profil von ch3131   ch3131 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Janeway Hey, da haben wohl einige ziemlich dumm aus der Wäsche geguckt :) Musst halt, wenn du mehr Gewicht brauchst, noch irgendwelche Hantelscheiben anhängen... :)) Ich hoffe, bald weitere Trainingserlebnisse von dir zu lesen! :winke: Gruss Andre

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

29.01.2004 09:13     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@SandyBrown 12KG Seitenheben, boah. Wie trainierst du deine Schulter, da will ich auch hin, ich selber schaff gerade mal schlappe 7,5-10 Kilo und die Leistung bezueglich Schulter stagniert bei mir. Koenntest du mir mal einen Tip geben??

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

29.01.2004 10:08     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also 12 kg Seitheben mit Kurzhantel das ist wirklich viel, besonders wenn man 45 kg Bankdrücken zum Vergleich nimmt. Nicht schlecht!!!!

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

29.01.2004 10:20     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich schaffe nur 7,5kg bei seitenheben mit der KH. lg.dino

IP: Logged

Medusa

Beiträge: 326
Aus: Mainhatten
Registriert: 01.04.2003

29.01.2004 10:32     Profil von Medusa   Medusa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich packe im letzten Satz 10 WHs mit 5kg. Schrägbankdrücken mache ich an der Multi. Habe es gestern mit der LH versucht, hatte aber niemanden der mir hilft. Die LH war mir viel zu schwer. :crybaby:

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

29.01.2004 10:44     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Medusa so gehts mir hier in dem neuen Gym auch. Ich finde auch nur ganz selten jemanden, der mal nach mir schauen kann. Und dann muss man oft noch Angst haben sie bringen einen um beim Helfen Ich hab übrigens als ich anfing mit dem Sport 53 kg gewogen und musste Bankdrücken und Kniebeugen mit dem Besenstiel machen weil die Olympiahantel mir zu schwer war Lieben Gruss klingonin

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

29.01.2004 10:44     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also mit der LH komme ich auch nicht allzuweit :heul: , zwischen 30-35kg :evil: wieviel gewicht nimmst du denn :ratlos: lg.dino

IP: Logged

Medusa

Beiträge: 326
Aus: Mainhatten
Registriert: 01.04.2003

29.01.2004 11:19     Profil von Medusa   Medusa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Klingi Wenn Du mit einem Besenstiel angefangen hast....... das ist eine gute Motivation für mich. Ich fange durch meine lange Pausen immer wieder bei Null an. Aber immerhin fange ich wieder an, hehe. Der Studiobesitzer sagt immer zu mir: "Wenn man denkt, man ist Dich endgültig los, kommste mit der Trainingtasche an!" :zunge: @dino51 Beim Schrägbankdrücken an der Multipresse 10kg (sehr süß, gelle?) zzgl. Stange (weiß nicht was sie wiegt). Bin halt sehr Schwach auf der Brust. Kurzhantel fliegende habe ich vor meiner Pause mit 10 + 12,5 kg hingekriegt. @ all Ich bin mir nicht sicher, aber kann es sein. daß längere Menschen ohnehin weniger Gewichte packen als kürzere? Weil sie das Gewicht länger in der Luft halten müssen bzw. einen längeren Arbeitsweg haben? :ratlos:

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

29.01.2004 11:34     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:winke: Medusa, ich habe auch mit ner leeren LH(10kg) angefangen :) und seitenheben KH.packts du ja schon recht viel-ist verdammt schwer :dreh: ich glaube nicht das es von der größe abhängt,weiß es aber nicht :idee: bin nur 1.62 groß dino

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

29.01.2004 11:38     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Medusa Ja, das stimmt, habe dasselbe Problem, lange Affenarme!! Da ist beim Bankdruecken kaum was zu schaffen. Das liegt aber nicht am Arbeitsweg, sondern an der Hebelwirkung, der Griff ist wesentlich breiter desto laenger die Arme sind, der Hebel wir immer unguenstiger. Aber das Wachstum beeintraechtigt das nicht, ich baue mit niedrigeren Gewichten genauso viel auf wie jeder andere. Wir schonen dadurch unsere Gelenke, wenigstens etwas.

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

29.01.2004 12:01     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Seitenheben ist bei mir auch mit Abstand das schlechteste.

IP: Logged

SandyBrown

Beiträge: 133
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 01.09.2003

29.01.2004 12:58     Profil von SandyBrown   SandyBrown eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie ich das schaffe?Keine Ahnung.Ich hab mich eben langsam hochgearbeitet.Hab ne Zeitlang mit 8kg trainiert.Das war mir irgendwann zu leicht.Dann hab ich 10er genommen und irgendwann mal die 12er probiert.Klappt natürlich nur an nem guten Tag. Wie ich trainiere?Mach eigentlich nur 2-3 Übungen a 4 Sätze für die Schultern.Seitheben+LH Nackendrücken und noch Kabelzüge.Das wars....Bin dafür ein looser beim Kreuzheben.Trau mich nicht mehr als die 35kg Langhantel zu nehmen.....Hab Angst daß ich mir dabei mal den Rücken ruiniere (wie ein Kumpel)

IP: Logged

SandyBrown

Beiträge: 133
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 01.09.2003

29.01.2004 15:20     Profil von SandyBrown   SandyBrown eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
apropos "Helfen".Ich frag auch nur meinen Freund.Und der ist halt selten zur gleichen Zeit wie ich am trainieren.Andere Mädels die helfen können gibt es nicht.Und andere Männer fragen ,die dann beim LH Bankdrücken auf meine *piiiieep* schauen mag ich nicht.Dann nehm ich lieber die KH,die kann ich wenigstens fallen lassen ohne mich zu verletzen :dreh:

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

29.01.2004 15:37     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo sandy, laß dir doch von den herren helfen,die haben auch mal *klein*angefangen und mit der LH geht manches besser oder leichter*grins* lg.dino

IP: Logged

darkside22

Beiträge: 1538
Aus: Gießen
Registriert: 26.09.2000

29.01.2004 16:50     Profil von darkside22   darkside22 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
tach auch :winke: also ich denke sich rein die zahlen zu betrachten reicht gerade bei sowas einfach nicht aus. man kann ne uebung so oder so machen und wenn man abfaelscht kann man sicher min. 20% hoeher gehen .... ich denke man sollte nie technik fuer kraft opfern besonders bei sachen wie kreuzheben oder kniebeugen ..... gruesse

IP: Logged

ch3131

Beiträge: 30
Aus: Schweiz
Registriert: 06.05.2002

29.01.2004 19:19     Profil von ch3131   ch3131 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@all Warum denn Schrägbankdrücken nicht an der Multipresse machen, oder mit KH? Ich denke, mit KH ist man genau so gefordert, das Gewicht zu kontrollieren wie mit der LH, oder noch mehr? @Sandy ..12kg Seitheben... :ausruf: :) Andre

IP: Logged

arena

Beiträge: 5775
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

29.01.2004 21:54     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7aa78858d5="klingonin"]@Medusa so gehts mir hier in dem neuen Gym auch. Ich finde auch nur ganz selten jemanden, der mal nach mir schauen kann. Und dann muss man oft noch Angst haben sie bringen einen um beim Helfen ...[/quote:7aa78858d5] bestimmt "Absicht", da sie auf den "Wiederbelebungsversuch" warten/hoffen ;-)

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

30.01.2004 00:21     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d358a3a4f3="arena"][quote:d358a3a4f3="klingonin"]@Medusa so gehts mir hier in dem neuen Gym auch. Ich finde auch nur ganz selten jemanden, der mal nach mir schauen kann. Und dann muss man oft noch Angst haben sie bringen einen um beim Helfen ...[/quote:d358a3a4f3] bestimmt "Absicht", da sie auf den "Wiederbelebungsversuch" warten/hoffen ;-)[/quote:d358a3a4f3] hey, bring hier niemanden auf dumme gedanken :))

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

07.02.2004 02:31     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Na dann gebe ich mal meine bisherigen Bestleistungen nach 14 Monaten Training. Bankdrücken 100Kg 1WH Beinpressen 275Kg 4-6WH Langhantelcurl 45 KG 6WH Kurzhantel Schrägbank 32,5 KG 6WH Die Kraft ist bei mir nicht so das Problem obwohl es gerne mehr sein dürfte. Bekomme halt nicht die Form die ich gerne hätte aber das währe vielleicht für den Trainingszeitraum zu viel verlangt.Kann ja noch nichtmal in Monaten das aufbringen was Klingi an Jahren hat.

IP: Logged

IronLady

Beiträge: 36
Aus: Hamburg
Registriert: 25.11.2001

07.02.2004 02:48     Profil von IronLady   IronLady eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
......ich glaub ich seh nicht richtig. alter schwede deine leistung ist spitzenklasse. nach 14 monaten? ist das dein ernst sein? wie sind deine daten? ich trainiere über 9 jahre und schaffe in der bank 80 kg beinpresse 320 kg langhantelcurls 40 kg und KH schrägbank 27,5 kg Gruß IronLady

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

07.02.2004 02:57     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Beinpresse geht auf Max 1 WH auch noch mehr 300 KG hatte ich auch schonmal für 3 WH ist halt auch bißchen Tagesform abhängig.Wobei ich auch nicht weiß wie schwer der Gewichtschlitten ist der wiegt ja auch irgenwas. Ich werde ja auch gezwungen richtig runterzugehen so das meine Knie als Ohrenschützer dienen. Die Leute gucken meinenTrainingspartner auch immer ganz böse an.Die denken der will mich Killen. Dabei ist der ganz lieb.(wenn er schläft)

IP: Logged

ch3131

Beiträge: 30
Aus: Schweiz
Registriert: 06.05.2002

07.02.2004 08:47     Profil von ch3131   ch3131 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@PiercingHexe Absolut Spitze!! :) Warst du vor dem Bodybuilding schon sehr sportlich? Wie trainierst du? Immer wenige Wiederholungen/max Gewicht? Geht das nicht in die Gelenke und Bänder und so? @IronLady Hast ja auch ganz tolle Resultate! @all Kann nur wieder sagen, ich staune ab euern super Leistungen und wünsche euch weiterhin viel Freude am trainieren! :winke: Andre

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

07.02.2004 10:19     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:86041ae436="Supernatural"] hm, da das offenbar in meine richtung ging postei ch hier einfach mal das: -67.5kg Bollmann/Silvana AC Amberg 190.0kg das ist nach meinen angaben der aktuelle deutsche rekord in der kniebeuge in der klasse für frauen bis 67kg. wird wohl mit kniebeugenanzug, stoff konsum und jahrelangem training erreicht worden sein. wenn audibabes angaben stimmen kann sie sich ja jetzt nen rekord holen...natural nach 1,5 jahren training.[/quote:86041ae436] @ supernatural: wieso sollte sie sich diesen rekord holen wollen??? ich kenne auch eine sehr junge bb, die bei einzelnen geräten höhere gewichte packt als in ihrer altersklasse die rekorde im kdk sind. sie hat aber kein interesse am kdk, sondern an bb unbd es geht ihr auch nicht um die gewichte, sondern um den lifestyle bb. akzeptiere bitte, dass es nicht jeder frau um den ruhm und um pokale oder rekorde geht. viele gehen nicht mal im bb auf die bühne, weil sie das training für sich und nicht für andere machen. ich kenne auch eine judoka, die beim bankdrücken mehr stemmt als die bisherige rekorshalterin im kdk. sie ist aber judoka und trainiert nur unterstützend für ihren sport an geräten. wenn sie wollte, könnte sie auch neue rekordinhaberin werden, aber sie ist keine kdk, sondern judoka. gruß

IP: Logged

Mr. Universum

Beiträge: 655
Aus: Darmstadt
Registriert: 04.03.2003

07.02.2004 16:48     Profil von Mr. Universum   Mr. Universum eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So manche Angaben machen mich schon recht nachdenklich. Ich könnte z.B. niemals mit 18 Kg Kurzhantel Curls machen, aber vielleicht liegt das ja auch an meinen langen Unterarmen? Bei einigen Gewichtsangaben fehlt auch noch die genaue Beschreibung der Übungsausführung. Bei der Schrägbank machen manche nen winkel von 45° und andere, wie ich 20°-30° und das ist schon nen reisen Unterschied. Beim Seitheben müsste man auch noch angeben, wie groß der Winkel zwischen Unterarm und Oberarm ist. Yippiii! Endlich 500 posts :dreh:

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

07.02.2004 18:51     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d8a7de2dcf="HeinzSchweid"][quote:d8a7de2dcf="Supernatural"] hm, da das offenbar in meine richtung ging postei ch hier einfach mal das: -67.5kg Bollmann/Silvana AC Amberg 190.0kg das ist nach meinen angaben der aktuelle deutsche rekord in der kniebeuge in der klasse für frauen bis 67kg. wird wohl mit kniebeugenanzug, stoff konsum und jahrelangem training erreicht worden sein. wenn audibabes angaben stimmen kann sie sich ja jetzt nen rekord holen...natural nach 1,5 jahren training.[/quote:d8a7de2dcf] @ supernatural: wieso sollte sie sich diesen rekord holen wollen??? ich kenne auch eine sehr junge bb, die bei einzelnen geräten höhere gewichte packt als in ihrer altersklasse die rekorde im kdk sind. sie hat aber kein interesse am kdk, sondern an bb unbd es geht ihr auch nicht um die gewichte, sondern um den lifestyle bb. akzeptiere bitte, dass es nicht jeder frau um den ruhm und um pokale oder rekorde geht. viele gehen nicht mal im bb auf die bühne, weil sie das training für sich und nicht für andere machen. ich kenne auch eine judoka, die beim bankdrücken mehr stemmt als die bisherige rekorshalterin im kdk. sie ist aber judoka und trainiert nur unterstützend für ihren sport an geräten. wenn sie wollte, könnte sie auch neue rekordinhaberin werden, aber sie ist keine kdk, sondern judoka. gruß[/quote:d8a7de2dcf] gg es ging mir nicht darum, dass sie sich nen rekord holt, sondern darum dass hier mal wieder was realismuss einkeehrt! les dir nochmal das was ich geschrieben habe durch und dann denk nach - wenn dus dann noch immer nicht kapiert hast kann ich dir auch nicht mehr helfen.

IP: Logged

janni_153cm_43kg

Beiträge: 2
Aus: Zwickau
Registriert: 20.12.2003

07.02.2004 21:48     Profil von janni_153cm_43kg   janni_153cm_43kg eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
... 32 Kilo einarmig und noch Wiederholungen dazu?! Darf ich Dich nach Deinen Körpermassen fragen? Grösse, Gewicht? Ansonsten anerkennenden Respekt!

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

07.02.2004 23:59     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5285dd1d6c="janni_153cm_43kg"]... 32 Kilo einarmig und noch Wiederholungen dazu?! Darf ich Dich nach Deinen Körpermassen fragen? Grösse, Gewicht? Ansonsten anerkennenden Respekt![/quote:5285dd1d6c] schau nicht zu sehr auf die gewichte - man weiss nie wie die ausführung ist, mit ner vernünftigen ausführung werden die meisten ihre werte ganz schön nach unten korrigieren müssen. ist nicht gegenjemanden persönlich gerichtet - habe auch früher nur auf die gewichte geschaut und jetzt, wo ich weniger nehme und dabei die kadenz und die übungsausführung besser beachte sind die resulatet besser.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1838
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

08.02.2004 01:00     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2f15727336]Na dann gebe ich mal meine bisherigen Bestleistungen nach 14 Monaten Training. Bankdrücken 100Kg 1WH Beinpressen 275Kg 4-6WH Langhantelcurl 45 KG 6WH Kurzhantel Schrägbank 32,5 KG 6WH Die Kraft ist bei mir nicht so das Problem obwohl es gerne mehr sein dürfte. Bekomme halt nicht die Form die ich gerne hätte aber das währe vielleicht für den Trainingszeitraum zu viel verlangt.Kann ja noch nichtmal in Monaten das aufbringen was Klingi an Jahren hat.[/quote:2f15727336] Hast du gut gestofft? Die Mehrzahl der Jungchen die hier natural trainieren schaffen das in dem Zeitraum nicht - mal ganz von denen abgesehen, die eine schlechte Genetik haben und nach 2 Jahren hartem Naturaltraining immer noch nur 60 kg drücken. Ich glaube du schneidest hier ein wenig auf: Ich bin der Meinung dass eine Frau in einem so kurzen Zeitraum natural nicht eine solche Kraft entwickeln kann. Wenn es stimmt was du schreibst bist du entweder: 1. Auf Testo und/oder Wachs oder 2. bist eine genetische Ausnahme mit der Wahrscheinlichkeit von 1 zu 10.000.000 Ich habe inzwischen eine Reihe ambitionierter Frauen trainieren sehen, keine hat von ihrer genetischen Prädisposition die Möglichkeiten gehabt annähernd 100kg zu drücken. - Erst auf Testo und Wachs sind Bereiche um die 100 - 140kg möglich gewesen. Die Damen sahen aber auch entsprechend danach aus. Das genetische Limit einer Frau bei vernünftiger Ernährung liegt normalerweise bei 70kg-80kg Bankdrücken, wenn sie entsprechend gut und lange Jahre trainiert hat. Irgendwas an deinen Aussagen ist unglaubwürdig. 1. Frauen haben einen relativ schwachen Oberkörper 2. Frauen haben relativ starke Beine - Der Werte von Ironlady die seit 9 Jahren trainiert bestätigen diese Hypothese. Ich für meinen Teil habe letzte Woche 1 saubere Wiederholung mit 132,5 kg Flachbankdrücken absolviert. Und trainiere mit 35 und 40kg KH. Schaffe aber auf der Beinpresse 550kg, obwohl Beine eigentlich meine Schwäche sind. Fassen wir zusammen: Die Unproportionalität deiner Angaben was Oberkörperübungen und Beinpresse in Relation zueinander betrifft macht deine Aussage zum Trainingsgewicht unglaubwürdig. Für eine Frau ist dies definitiv nach 14 Monaten, zumindest natural nicht zu erreichen. Was das ich mir hier wiedermal einige Feinde mache, dass ist mir aber völlig gleich.

IP: Logged

Shana

Beiträge: 1122
Aus: Lohr am Main
Registriert: 07.10.2000

08.02.2004 03:48     Profil von Shana   Shana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi all, also, ich dann auch mal. Bin zwar seit einem Jahr völlig aus dem Training, schaffe aber bei Kniebeugen auf Anhieb immer noch 80 kg. Meine Bestleistung waren 140 kg mit zwei Wiederholungen. Kommt wahrscheinlich daher das ich mein Leben lang geritten bin. Das gibt richtig Power in den Beinen... Dafür bin ich beim Bankdrücken die absolute Niete.. Schon immer gewesen. Da hatte ich schon ganz massive Brustmuskeln und trotzdem ging mir bei spätestens 70 kg die Luft aus... *seufz* Vielleicht habe ich einfach zu lange Arme??? Aber Beine waren schon immer meine Lieblingstrainingseinheit! Bis zum kot*** *grins* Ist ja immer so, was am besten wächst trainiert man am liebsten.. Total falsch eigentlich, aber macht Laune!! Lieben Gruss, Shana

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

08.02.2004 13:03     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f1e2f9da0d="Rufiogod"]Was das ich mir hier wiedermal einige Feinde mache, dass ist mir aber völlig gleich.[/quote:f1e2f9da0d] jo das is wohl war, aber ich kann dir nur zustimmen. im übrigen finde ich den thread sehr informativ - er zeigt, dass das protzen mit überzogenen gewichtsangaben keine reine Männerdomäne ist :)) :engel: ist aber offenbar nur bei denen so, die noch nicht so lange dabei sind - wesentlich erfahrenere athletinnen wie zum beispiel shana schreiben ja realistische angaben.

IP: Logged

HeinzSchweid

Beiträge: 373
Aus: Mainz
Registriert: 19.12.2002

08.02.2004 16:22     Profil von HeinzSchweid   HeinzSchweid eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote="Supernatural] gg es ging mir nicht darum, dass sie sich nen rekord holt, sondern darum dass hier mal wieder was realismuss einkeehrt! les dir nochmal das was ich geschrieben habe durch und dann denk nach - wenn dus dann noch immer nicht kapiert hast kann ich dir auch nicht mehr helfen.[/quote] @ Supernatural: keine Angst, ich habe das schon verstanden, aber ist nur das realistisch, was du für realistisch hälst???? ist deine ansicht das maß aller dinge??? gruß

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

08.02.2004 16:52     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6aff0b0cf7="Rufiogod"][quote:6aff0b0cf7]Na dann gebe ich mal meine bisherigen Bestleistungen nach 14 Monaten Training. Bankdrücken 100Kg 1WH Beinpressen 275Kg 4-6WH Langhantelcurl 45 KG 6WH Kurzhantel Schrägbank 32,5 KG 6WH Die Kraft ist bei mir nicht so das Problem obwohl es gerne mehr sein dürfte. Bekomme halt nicht die Form die ich gerne hätte aber das währe vielleicht für den Trainingszeitraum zu viel verlangt.Kann ja noch nichtmal in Monaten das aufbringen was Klingi an Jahren hat.[/quote:6aff0b0cf7] Hast du gut gestofft? Die Mehrzahl der Jungchen die hier natural trainieren schaffen das in dem Zeitraum nicht - mal ganz von denen abgesehen, die eine schlechte Genetik haben und nach 2 Jahren hartem Naturaltraining immer noch nur 60 kg drücken. Ich glaube du schneidest hier ein wenig auf: Ich bin der Meinung dass eine Frau in einem so kurzen Zeitraum natural nicht eine solche Kraft entwickeln kann. Wenn es stimmt was du schreibst bist du entweder: 1. Auf Testo und/oder Wachs oder 2. bist eine genetische Ausnahme mit der Wahrscheinlichkeit von 1 zu 10.000.000 Ich habe inzwischen eine Reihe ambitionierter Frauen trainieren sehen, keine hat von ihrer genetischen Prädisposition die Möglichkeiten gehabt annähernd 100kg zu drücken. - Erst auf Testo und Wachs sind Bereiche um die 100 - 140kg möglich gewesen. Die Damen sahen aber auch entsprechend danach aus. Das genetische Limit einer Frau bei vernünftiger Ernährung liegt normalerweise bei 70kg-80kg Bankdrücken, wenn sie entsprechend gut und lange Jahre trainiert hat. Irgendwas an deinen Aussagen ist unglaubwürdig. 1. Frauen haben einen relativ schwachen Oberkörper 2. Frauen haben relativ starke Beine - Der Werte von Ironlady die seit 9 Jahren trainiert bestätigen diese Hypothese. Ich für meinen Teil habe letzte Woche 1 saubere Wiederholung mit 132,5 kg Flachbankdrücken absolviert. Und trainiere mit 35 und 40kg KH. Schaffe aber auf der Beinpresse 550kg, obwohl Beine eigentlich meine Schwäche sind. Fassen wir zusammen: Die Unproportionalität deiner Angaben was Oberkörperübungen und Beinpresse in Relation zueinander betrifft macht deine Aussage zum Trainingsgewicht unglaubwürdig. Für eine Frau ist dies definitiv nach 14 Monaten, zumindest natural nicht zu erreichen. Was das ich mir hier wiedermal einige Feinde mache, dass ist mir aber völlig gleich.[/quote:6aff0b0cf7] @Rufiogod Ich bin gerne bereit ein Training mit dir zu machen bevor du mir unterstellst das ich aufschneide kann ich bei einem Training mit Tatsachen konfrontieren.

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

08.02.2004 16:58     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
desweiteren habe ich leider auch nicht das typische Gewicht einer Frau. Bin etwas mollig gebaut und wiege um die 76 Kg vielleicht sollte man das auch in relation setzen. Und wenn meine Knie mitspielen würden dann würde ich vielleicht noch mehr Beintraining machen.Aber mein schwachpunkt sind nunmal meine Knie und die brauch ich auch noch in den nächsten Jahren drum bin Ich beim Beintraining lieber vorsichtig.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1838
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

08.02.2004 18:09     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kein Problem, nur wohnen wir etwas über 200 km auseinander. Aber ich hab einen guten Bekannten in Dieburg bei Darmstadt, wenn ich den mal für n paar Tage besuche, bin ich auch gerne bereit mich eines "besseren" belehren zu lassen

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

08.02.2004 20:13     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
genau in Dieburg trainiere ich.

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

08.02.2004 20:40     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:dada1e11f7="HeinzSchweid"][quote="Supernatural] gg es ging mir nicht darum, dass sie sich nen rekord holt, sondern darum dass hier mal wieder was realismuss einkeehrt! les dir nochmal das was ich geschrieben habe durch und dann denk nach - wenn dus dann noch immer nicht kapiert hast kann ich dir auch nicht mehr helfen.[/quote:dada1e11f7] @ Supernatural: keine Angst, ich habe das schon verstanden, aber ist nur das realistisch, was du für realistisch hälst???? ist deine ansicht das maß aller dinge??? gruß[/quote] nein ist es nicht - und deshalb habe ich ja die rekorde angeführt, wenn die so lächerlich wären, dass man die nach 1,5jahren naturalem training einfach so knacken könnte, dann hätte das wohl mit sicherheit schon jemand getan....oder etwa nich? der rekord besteht aber nunmal schon seit mehr als 10 jahren! im übrigen, wenn du meinst, dass audibabe den rekord nicht brechen will, weil sie auf BB trainiert, werden die angaben noch unrealistischer - denn 120kg 6wdhs mit vernünftiger ausführung, sodass es eben den BB zweck erfüllt, dass machen die mädelz die im hardocrebabes forum gepostet werden! und die trainieren 1. viel länger als audibabe, 2. stoffen die und 3. sehen die auch n kleinen tick anders aus (soll keine kritik am körper von audibabe sein - ist einfach nur tatsache)

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

09.02.2004 09:29     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Piercinghexe: Was verstehst du unter mollig? Wie groß bist du, wie ist dein Fettanteil? Ich wiege so 72 - 74 kg und würde mich nicht als mollig bezeichnen (wenngleich nicht schlank). Ich bild mir ein, für die Leistungen müsstest du schwerer sein. Besonders, wenn du dich als mollig bezeichnest. Oder du hast wahnsinnig effiziente Muskeln. Wie führst du die Beinpresse aus? Was ist der kleinste Winkel im Knie? Was ist das für ein Gerät? Liegst du auf einem Schlitten? Oder sitzt du? oder kippt der Sitz? Deine Knie sind dein Schwachpunkt? Inwiefern? Was ist damit nicht ok? Und dann legst du 275 auf? @all: Ich staune nicht schlecht. In was für Studios trainiert ihr? Die Gewichte, die ihr für die Beinpresse nennt sind ja irre. Bei uns gibt nur maximal 150 kg. Und warum sollten Frauen einen schwächeren Oberkörper und einen stärkeren Unterbau haben, von Natur aus? Ich denke das hat was mit Ideologie zu tun, aber nix mit der Natur. Grüße J.

IP: Logged

dino51

Beiträge: 131
Aus: Trier
Registriert: 03.10.2003

09.02.2004 09:50     Profil von dino51   dino51 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo ihr alle, also ich bin ja ganz geplättet wenn ich das hier lese. ich war super stolz auf mich,auf der beinpresse 125kg zuschaffen nach 2mont.oh oh. unsere beinpresse geht auch nur bis 150kg? lg.dino

IP: Logged

Sternchen

Beiträge: 1498
Aus: Hamburg
Registriert: 10.10.2002

09.02.2004 09:54     Profil von Sternchen   Sternchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ladies: ist es nicht schade - da macht man hier einen Thread auf um sich gegenseitig zu motivieren und mal zu sehen, wo die anderen so stehen - und wenn ich mir den Verlauf so angucke, da wurde der großteil hier nur angepinkelt für die äußerungen... schade drum. @rufi u.a.: wenn ihrs nicht glaubt: gut. wenns euch nicht paßt: auch gut. aber versuchen wir doch mal zum topic zurückzukehren und nicht uns gegenseitig an die hälse zu springen... eigentlich dachte ich immer, dass das schon "die anderen" - nicht-sportler - genug tun...aber hier im forum stellen ich in den letzten wochen und monaten immer mehr fest, dass auch die unzähligen user - diese ganzen "möchte-gerne-bodybuilder" - genauso sind... mir vergeht da ehrlich immer mehr die lust mich hier zu äußern wenn ich mir von irgendwem, den ich noch nie gesehen habe, den ich wohl auch nie sehen werde, ständig sprüche anhören muss... die Anonymität des I-nets macht viele sooo mutig.... Schade drum... Wir sollten alle (und da schließe ich mich auch ein) mehr acht geben auf den Ton hier und mehr Respekt zeigen vor den anderen Usern... und nicht - wie viele es tun - die anderen immer nur runtermachen... Sportliche Grüße Sterni PS: [i:9c44968f2a]Back to topic:[/i:9c44968f2a] ich schließe mich einigen Vorrednern an, die sagten, man darf nicht nur das Gewicht hier reinschreiben. Es kommt auf die Tagesform, die Ernährung, Gewicht/Größe, Ausführung etc. an. Mit Hilfestellung von einem anderen traue ich mir selber mehr zu und nehme schwerere Gewichte - alleine trainiere ich eher auf "Nummer sicher" = leichter. Hier ging es aber ganz am Anfang mal um Bestleistungen... ;-) Ich persönlich sehe es so, wie ich es schon geschrieben hab - wir sind nicht beim KDK - sondern beim BB, wo das Ergebnis zählt - nicht die Art, wie man es erreicht hat. Ich selber versuche so wenig wie möglich abzufälschen - weil ich mir davon mehr verspreche... :)

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

09.02.2004 10:36     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Motivieren ist schön. Auch einfach zu sehen, was andere Frauen so schaffen, um zu wissen wo frau steht. Und wie kann man ausschließen, dass hier die ein oder andere nicht ein Kilo raufgemogelt hat? Kann man nicht. Es fällt auch so lange nicht auf, wie nicht dreist übertrieben wurde. Ich will vieles glauben. ABER: (speziell zu diesem Thread) Vergleiche doch mal bitte Klingonins Bestleistungen, (von denen sie nach eigenen Angaben recht weit entfernt ist.), ihre Trainingszeit, ihre Topfigut (aktuell) bei 80 kg Masse. Vergleiche das mit den Maßen und Gewichten und der Trainingszeit von PiercingHexe. Mein Kommentar dazu: Unstimmig. Außerdem dürfte bekannt sein, dass die meisten Frauen natural nie dreistellig im Bankdrücken werden. Es mag ausnahmen geben (mich würde interessieren ob hier Fälle bekannt sind). Aber diese Ausnahmeathletinnen werden diese Leistungen auch nicht nach 1,5 Jahren bringen. Von einer korrekten Ausführung der Bewegung gehen wir mal aus, solange nicht anders angegeben. Also kritisches Hinterfragen wird ja noch erlaubt sein, das hat nix mit runtermachen oder an den Hals springen zu tun. Und jetzt aber zurück zum Originalthema: Derzeit bin ich bei: Kb an der Multipresse: 40 kg in Scheiben (weiß nicht wie Schwer die Stange ist), 3 mal 6 Wh, allerdings gehe ich nur so weit runter, dass meine Oberschenkel ungefähr parallel zum Boden sind. Mehr traue ich mich erstmal nicht. Bizeps mit KH: 8 kg, 3 mal 6 Wh (sauber gemacht, aber nach Latzug und Klimmziehen) Latzug: 50 kg, 2 mal 6 WH (nach Klimmziehen an der Klimmzugmaschine). Andere Gewichte sind nicht relevant, da wegen der Geräte nicht wirklich vergleichbar. Mein eigenes Gewicht: 72 - 74 kg :kopfwand: Training seit 2 Monaten (davor Klettern, damit Klarheiten beseitigt werden) Grüße J.

IP: Logged

klingonin

Beiträge: 1414
Aus: Kronos
Registriert: 24.09.2000

09.02.2004 10:37     Profil von klingonin   klingonin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@piercing hexe mir gehts genauso, ich bin "übergewichtig" und die knie haben furchtbare arthrose.

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

09.02.2004 13:40     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja meine Figur hat wohl darunter gelitten das ich eigentlich mein ganzes Leben keinen Sport gemacht habe vom Schulsport mal abgesehen. Zu meiner Figur muss ich sagen da sich die 76-78 Kg auf 166 cm verteilen und das auch jede menge Speck ist.Alle die mich kennen sagen ich währe so "schlank" geworden dabei habe ich in den 14 Monaten Training kein Gramm abgenommen(leider). Zu unsere Beinpresse kann ich sagen das sie 45° hat und der Gewichtschlitten mit Scheiben bestückt wird und man drinliegt und den Schlitten nach oben presst. Zu der frage mit dem Kniewinkel kann ich nur sagen das ich soweit als möglich herunter gehe um es bildlich zu sagen befinden sich dan´n meine Knie in der höhe meine Ohren.Mein Trainingspartner hasst es wenn die Leute den Gewichtschlitten voll machen und dann nur einen Hofknicks als bewegung ausführen. Das problem mit meinen Knien besteht darin das ich leichte X Beine habe und früher viel schmerzen dadurch in den Knieen hatte,was mit zunehmender Trainingsdauer auch immer besser und die X Beine immer weniger ausgeprägt sind.Dieser trend soll auch so bleiben deshalb versuche ich beim Training kein Risiko einzugehen und höre auf meine Knie welches Gewicht sie mir an dem jeweiligen Training erlauben. @Klingi wenn du übergwichtig bist dann bin ich das Michelin Frauchen

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

09.02.2004 13:57     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Außerdem habe ich nur Angaben bezüglich des Tread Themas gemacht. Ich möchte mich hier nicht brüsten sehe diesen Tread einfach als Motivation für mich und andere. Ich will hier niemand auf den Schlips treten habe mich einfach an diesem Forum beteiligt was auch der sin eines Forums ist. Jedes Forum wimmelt nur so von halbwahrheiten,dessen muss man sich im klaren sein wenn man alles für bare Münze nehmen will hat man es schwer.Dennoch gibt es auch hier genug die Wahrheit sprechen. Wenn man aber alles runtermachen will so kann man das. Es ist kein problem wenn zb. bei mir jemand agt du drückst beim Bankdrücken nicht nach den KDK Regeln weil du dein Fuß bewegt hast oder die Ablage der Stange zu kurz oder garnicht vorhanden ist somit ist mein Bankdrücken ungültig.Wie mein Trainigspartner aber immer sagt wir machen kein Bankdrücken sondern Brusttraining. Wer will findet immer eine möglichkeit die leistungen anderer zu schmälern.Es ist auch schade das in letzter zeit jeder der eine Frage hat oder (noch mutiger) ein Bild veröffentlicht so zerissen wird. Man kann Kritik immer und überall anbringen,bloß mit dem Respekt hapert es hier. Mir muss hier niemand glauben schenken dennoch bin Ich bereit meine Leistungen im Training unter beweiß zu stellen. Vielleicht sollte Ich ein Training mit Klingi absolvieren für mich als Motivation und allen zweiflern zum trotz.

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

09.02.2004 21:13     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@piercinghexe Als ich deine Werte anfangs gesehen habe, hab ich dir nicht geglaubt, aber das du jetzt keinen Rückzieher gemacht hast, sondern dich rechtfertigst und dich erklärst, beweist denke ich, daß du nicht lügst. Aber ganz im Ernst, deine Werte wären selbst für Männer in diesen Zeitraum kaum zu schaffen. Ich möchte jetzt wirklich nicht respektlos erscheinen aber gestattest du die Frage ob du natural bist? Ich verurteile hier niemanden, auch mit Stoff wäre das eine extreme Leistung für eine Frau, das ist jetzt gar nicht böse und/oder diskrimierend gemeint. Es ist natürlich schwer Anerkennung oder Akzeptanz zu finden, wenn man so sehr aus dem Rahmen fällt, aber niemals entmutigen lassen, es gibt auch genügend andere Leute, die durchaus vernünftig sind. @sternchen/janeway Genau deiner Meinung Janeway. Sternchen ist irgendwie auf so eine Art Männer-akzeptieren-kein-Frauen-BB-Trip, aber darum geht es nicht. Du erwartest Respekt und Akzeptanz bezüglich der Leistungen, dann dürfen wir im Gegenzug erwarten, daß wir nicht angelogen werden. Man darf vom Ersteller denselben Respekt erwarten wie von dem Antwortenden. Ich verstecke mich gewiß nicht hinter der Anonymität des Internets, wir können gerne mal zusammen pumpen oder weggehen und ich werde trotzdem zu jeden meiner Postings hier Stellung nehmen :winke:

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

09.02.2004 21:33     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:997bf545f4="DragonSlayer"]@piercinghexe Als ich deine Werte anfangs gesehen habe, hab ich dir nicht geglaubt, aber das du jetzt keinen Rückzieher gemacht hast, sondern dich rechtfertigst und dich erklärst, beweist denke ich, daß du nicht lügst. [/quote:997bf545f4] aha, wenn ich jetzt sage, die erde ist eine scheibe - und ich bleibe fest bei dem standpunkt....... ist die erde dann wirklich ne scheibe?..... wohl kaum :soso:

IP: Logged

ch3131

Beiträge: 30
Aus: Schweiz
Registriert: 06.05.2002

09.02.2004 21:54     Profil von ch3131   ch3131 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nun lasst euch mal nicht entmutigen! Es gibt immer solche, die gerechtfertigt oder nicht, andern nicht alles glauben, was solls? Hier sollten sich alle gegenseitig Mut machen und ich möchte besonders euch Frauen ermutigen, ist ja euer Board hier! :winke: Ich hoffe einfach, dass ich es schaffe zur FIBO zu fahren und viele von euch mal kennen zu lernen! :) Andre

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

09.02.2004 23:33     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man könnte auch sagen wer sich rechtfertigt lügt und jeder denkt das was er möchte denn die Gedanken sind frei. bin trotzdem jederzeit bereit meine leistungen in einem Training unter beweiß zu stellen.Ich trainier in Dieburg also wer in der nähe ist dem kann ich zeigen das alles der wahrheit entspricht.nur für meine Trainigsdauer von 14 monaten habe ich keinen notariellen beweiß. so long und nix für ungut.

IP: Logged

ch3131

Beiträge: 30
Aus: Schweiz
Registriert: 06.05.2002

10.02.2004 06:59     Profil von ch3131   ch3131 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@PiercingHexe Ich komm gern mal vorbei! Ist aber ziemlich weit weg... ca. 400km. Aber ich fahr sicher in nächster Zeit in die Nähe. Machen wir mal was ab? Gruss Andre

IP: Logged

Janeway

Beiträge: 73
Aus: Berlin
Registriert: 22.01.2004

10.02.2004 08:00     Profil von Janeway   Janeway eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@PiercingHexe: Danke für deine Antwort. ich hoffe ich bin dir nicht zu nahe getreten, aber du musst zugeben, deine Angaben werfen Fragen auf. Einiges scheint sich zu Klären. Zb. die Beinpresse-Geschichte. Anderes nicht. Wie dem auch sei. Ich will dich hier nicht runtermachen oder so, aber es ist nunmal so, wie schon gesagt wurde. Eine kaum vorstellbare Leistung für eine Frau, auch unter Stoff nicht. Aber den du die Übungen sauber ausführst und die Angaben stimmen, dann hast du ein reines Gewissen und brauchst dich nicht um die Zweifler hier scheren. Das du seit beginn des Trainings nicht abgenommen hast ist klar, oder? Wenn dus an den Knien hast, würde ich möglicherweise die Ausführung der Beinübung überdenken. Weiß nicht was Klingonin dazu sagt, sie schrieb ja auch mal, das sies an den Knien hat. Ich habs auch an Knien und schaue da sehr genau hin. Ist mir egal, wenn irgendwer sagt, es wäre luschig nicht so tief runter zu gehen. ich mache es so, wie es für die Knie am besten ist. Und mann kann ja dann auch einfach mehr Gewicht nehmen. Grüße J.

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

10.02.2004 09:05     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@PiercingHexe das Training mit Klingi kann ich nur weiter empfehlen! Es ist wirklich unglaublich was diese Frau - gerade beim Rückentraining - an Gewichten bewegt! Hat sich zwar dieses WE erfolgreich vorm Training gedrückt, aber in ihrem Alter sei ihr das zugestanden :zunge: Zum "Angeben" mit Gewichten sei noch angemerkt, daß es richtig ist, daß diese nebensächlich sind, aber wir prahlen doch alle gern ein bischen mit unseren Leistungen (Lustig, daß es Frauen genau so handhaben). Ich hab mir allerdings angewöhnt, Max-Gewichte nur noch in Nebensätzen zu erwähnen. Quasi als "nichts Besonderes" beiläufig erwähnen - damit erzielt man einen viel größeren "Boah-Effekt" ;-) Gruß Devil

IP: Logged

PiercingHexe

Beiträge: 52
Aus: Groß-Umstadt
Registriert: 11.06.2003

10.02.2004 10:28     Profil von PiercingHexe   PiercingHexe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Janeway Ich gehe deshalb beim Beinpressen soweit herunter damit ich noch was für meinen Hintern mache,den Kniebeugen gefallen meinen Knien am wenigsten so das ich die wenn überhaubt nur noch so als 3-4 Übung mit mini Gewichten an der Multipresse ausführe. Du bist mir übrigens nicht zu nahe getreten, hätte bloß nicht erwartet das soviele reaktionen kommen. Jetzt verstehe ich glaube auch weshalb die Männer bei uns im Studio (FITNESS-Studio) immer so ungläubig schauen wenn ich trainiere. @Devil24 Mit Klingi zu Trainieren hätte schon was,da Frauen die sich noch im Training anstrengen und sich nicht nur auf dem Stepper sind bei uns in der Gegend wohl ausgestorben sind. Und meinstet du man sollte so zwischendrin sagen das man zb. bei SZ-Curls mit 45Kg so ungefähr 6 WH macht.Mist für nebenbei erwähnt muss noch ein Satz hintendran geschrieben werden. In diesem Sinne @all Keep Pumping

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

10.02.2004 14:50     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@supernatural Weißte was, vergiß es einfach. Ich bin immer wieder erstaunt wie wenig Leute es gibt, die ernsthaft versuchen jemand anders zu verstehen.

IP: Logged

IronLady

Beiträge: 36
Aus: Hamburg
Registriert: 25.11.2001

11.02.2004 11:05     Profil von IronLady   IronLady eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
.............womit aber die Frage von dragonslayer im vorletzten posting hier noch nicht beantwortet wurde. :engel: Gruß IronLady

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

11.02.2004 12:08     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:10183e3f5c="DragonSlayer"]@supernatural Weißte was, vergiß es einfach. Ich bin immer wieder erstaunt wie wenig Leute es gibt, die ernsthaft versuchen jemand anders zu verstehen.[/quote:10183e3f5c] tja, ich hab versucht dich zu verstehen. aber deine these frei nachdem motto :" wenn man was sagt und drauf beharrt dann stimmts" ist doch echt lächerlich :dreh: die antwort auf die EINE frage würde mich aber auch interessieren......

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

12.02.2004 08:54     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1a9b802529="Supernatural"][quote:1a9b802529="DragonSlayer"]@supernatural Weißte was, vergiß es einfach. Ich bin immer wieder erstaunt wie wenig Leute es gibt, die ernsthaft versuchen jemand anders zu verstehen.[/quote:1a9b802529] tja, ich hab versucht dich zu verstehen. aber deine these frei nachdem motto :" wenn man was sagt und drauf beharrt dann stimmts" ist doch echt lächerlich :dreh: die antwort auf die EINE frage würde mich aber auch interessieren......[/quote:1a9b802529] So war es auch nicht gemeint. Ich meinte vielmehr, das viele hier irgendwas posten und bei leiser Kritik sich gar nicht mehr aeussern. Daher finde ich es relativ glaubwuerdig, wenn jemand sich die Muehe macht, sich mit schon nahezu dreisten Postings so derart auseinander zu setzen wie sie es getan hat. Und dein Beispiel [quote:1a9b802529] aha, wenn ich jetzt sage, die erde ist eine scheibe - und ich bleibe fest bei dem standpunkt....... ist die erde dann wirklich ne scheibe?..... wohl kaum [/quote:1a9b802529] ist ja wohl voellig verfehlt. Es geht nicht darum irgendwelche Fakten umzubiegen, sondern darum Einzelleistungen zu untersuchen. Allerdings finde ich es bedauernswert, dass PiercingHexe die eine Frage so gekonnt ignoriert.

IP: Logged

Persilman

Beiträge: 15
Aus: Darmstadt/Dieburg
Registriert: 09.03.2003

12.02.2004 11:52     Profil von Persilman   Persilman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich dachte der Tread heißt welche Gewichte und nicht welche Medikamente. Aber Ihr denkt wenn jemand was nimmt dann schafft jeder solche leistungen. LÄCHERLICH!!!! Ich will es mal so vergleichen, wenn ich auf einen Porsche einen Turbo setze dann geht das Auto nochmal richt vorwärts aber wenn ich nun einen Turbo an einen Fiat 500 baue bleibt der so oder so ne lahme Kiste. Habe das hier schon mehrfachr beobachtet wenn ein Anfänger Bilder hier rein postet dann wird er verissen.Wenn aber jemand hier leistungen anzeigt oder Bilder reinsetzt die aussagekräftig sind. DANN heists der oder die hat gestofft. Eigentlich währe es besser bei soviel Missgunst sich nicht mehr am Forum zu beteiligen sondern nur noch mitzulessen wie die anderen ihren Kleinkrieg austragen. Toleranz und Respekt sollte ihr vielleicht neben eurem Training auch noch üben, wenn man schon so eine Randsportart ausführt. Ihr beschwert euch über Fernseh Berichte das dieser Sport in den dreck gezogen wird. Und was macht Ihr genau das selbe wenn euch die Argumente ausgehen war es der STOFF. :kopfwand:

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

12.02.2004 12:24     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zeig mir die Stelle, auf die du dein Posting stuetzt. Hier hat niemand Kommentare a la "mit Stoff haette ich das auch geschafft" oder "Kein Wunder, die stofft doch" vom Stapel gelassen. Wir wollten lediglich unsere Neugierde befriedigen, ihre Leistung ist enorm, ob mit Stoff oder ohne Stoff. Ihre respektiere ihre Leistung, meine Ergebnisse sind mit ihr verglichen nahezu mickrig. Ich habe ueberhaupt keine Wertung abgegeben. In welchen Bezug ich zu Stuoff stehe spielt doch ueberhaupt gar keine Rolle. Ich bin halt nur neugierig und fasse es nicht als Beleidigung auf, jemanden danach zu fragen. Wieso fuehlen sich eigentlich immer alle auf den Schlips getreten, ein simples "Ja" oder "Nein" reicht doch, wir betreiben doch alle diesen Sport und sollten das noetige Know-How haben oder?? Also sehe ich da auch keinen Grund, solche Fragen nicht zu beantworten oder wenn es nun sehr offensichtlich ist, so zu tun, als wenn nichts gewesen waere.

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

12.02.2004 12:26     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aha, also DAS war jetzt ja mal voll am thema vorbei :)) nirgendwo hatt irgendjemand behauptet, das solche gewicht mit stoff jeder schafft - um genauzusein würde ich piercinghexe ihre angaben selbst mit stoff nicht abkaufen. und jetzt reg dich mal nicht so künstlich auf, Persilman. EDIT:oha da is mir der dragonslayer wohl zuvor gekommen :)) scheiz pc :flame:

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

12.02.2004 13:18     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hehehe :zunge:

IP: Logged

mittelmotz

Beiträge: 92
Aus: Hamburg
Registriert: 02.10.2003

10.03.2004 19:21     Profil von mittelmotz   mittelmotz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was in aller Welt ist ein Forentreffen...?

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Artikel: Todesurteil unterschrieben - Schwarzenegger ohne Gnade, Ernährungsplan ...Kritik!, welches gewicht nehmen?, Meditation, Wettkampfform <-> "Offseason", Aufwärmen..., Will das Optimum aus dem Training herausholen! Brauch eure Hilfe, Was nehmen nach 4 Wochen Traininig? Eiweiß, 1-testosteron, Neues aus dem Land der unbegrenzten Perversion, Profibodybuilding unzensiert, gothics hähnchen war wieder böse, mein hühnchen is schwanger :-(, Fahre in einer Woche in dire Türkei,..., Mct-öl-erfahrungen, Muskelzuwachs, Fragen über Fragen eines Bodybuilding Anfängers..., coole Hip Hop/ Black party Banga!, Absetzen nach 12 Wochen Susta! Wie am besten?, Synthol auf Rezept?, Frage zur decas, Model für's bms magazin, Der Ruhepuls sagt nichts über die körperliche, Muskelverkürzung gibt es nicht?, angst vor studienfahrt, Hilfe bei meiner Facharbeit...PLS, Pro Hormone während der Defi Phase?, masse, Arme durchstrecken bei Bizeps bzw Hammercurls, Muskelabbau, Kniebeugenständer


Themen dieser Seite:
Gewichte, Welche, Ich, Kniebeugen, Das, Gewicht, Die, Bankdrücken, Bei, Kilo, Satz, Aber, Beinpresse, Jahren, Meine, Medusa, Und, Studio, Geräten, Frauen, Bizeps, Respekt, Damen, Leistungen, Seitheben, Wdh, Training, Kniebeuge, Hab, Grüße


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Body Attack Ultra Whey - 4x750g
Latex Saunasack transparent
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Lack-Body
Traumhaftes Bernstein Armband
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Bodyhose *N-Traxx*
Top + Lendenschurz sw S/M
Mini Vibes
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Recumbent-Bike RSC-100
Dymatize Dyma Burn Xtreme ( plus Ephedrine ) -
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Night Of Champions 2004 DVD

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize PRO 85 - 750g Dose

- Hot Sex Shop -
SEX-Fantasies
Catsuit mit Einblicken sw S-L
Lust für Geld
Puppe Envi
Latex Augenmaske
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Vibrator riesig
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Puppe Pamela
Leder Riemenbody S-L
Pearl Essance Anal Lovebeads
Nippel-Pumpe Hard Nipples
S/M Lesebuch
Catsuit busenfrei ouvert sw
Lustfinger

- Berstein Shop -
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Silber Schlangen Halskette
Schöne Bernstein-Silber-Ohrstecker mit 3 Steinen
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
LÖWE
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Edles Bernstein Silber Armband
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Traumhafte Bernsteinkette
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
WASSERMANN

- Hantelshop -
TBR-10
LM-80
Federverschlüsse
50mm

SM-44
Nackenpolster
EXM-2550
Einzelgriff
SP-5kg
RP-5kg
SP-15kg
LDA-1
KH-G-D
PPR-82
HYP-45
FB-50


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB