Bodybuilding Net
  Ausdauersport
  Brauche eure Hilfe bezüglich EPO HGH etc. für den Ausdauersportler

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Brauche eure Hilfe bezüglich EPO HGH etc. für den Ausdauersportler
ReneHB

Beiträge: 20
Aus: Bremen
Registriert: 22.01.2004

23.01.2004 13:25     Profil von ReneHB   ReneHB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, ich habe in Kürze eine sehr anstrengende Hürde zu nehmen. Ich werde in 5 Tagen 190 km mit 30 Kg Gepäck mich mit nur wenig Essen jedoch viel Wasser, Schlafmangel durch anspruchsvolles Gelände im Gebirge zu Fuß zum Teil im laufen den Rest im gehen durchschlagen. Das habe ich bereits schon einmal probiert und wurde nach mehrmaligem übergeben und nachdem ich zum dritten Mal in Ohnmacht fiel (nur für wenige Sekunden) von einem Arzt aus dem Rennen genommen. Wer von euch kann mir Tipps geben. Mann kann es leider nicht mit einem Marathon vergleichen. Das ich mich übergeben musste könnte etwas mit dem Wasserverlust und der Kälte zu tun gehabt haben. Wenn man ein gewisses Niveau des Wasserverlustes erreicht hat muss man sich halt übergeben obwohl nichts im Magen war außer gerade zugeführtes Wasser. Dazu kommt noch das mein Wasser ca. 5 Grad hatte und mein Körper voll aufgeheizt war. So lange Rede kurzer Sinn, ich wollte euch nur kurz die Rahmenbedingungen erläutern. Nicht das mir einer den Tipp gibt ich soll doch Spiros nehmen, son Misst kann ich mir zum Beispiel nicht erlauben wegen des Wasserverlustes der verstärkt wird. Also ich gehe fast jeden Tag laufen habe eine Laktat Test gemacht und komme einfach nicht weiter... ich werde auf jeden Fall beim nächsten Mal mit unerlaubten Mittel ( ich hoffe es weiß jeder was ich meine, alles was die Ausdauer und Kraft verstärken) nachhelfen und davon kann mich auch keiner mehr abbringen ich bitte die Betreiber dieser Seite meine Nachricht nicht zu Löschen. Es reicht mir wenn ihr mir eine Adresse geben könnt bei der ich Hilfe bekommen kann, ich muss wissen was ich nehmen kann und wie viel davon!!! Ich habe bereits Bücher gelesen aber ich benötige professionelle Hilfe weil mit diesen Sache nicht zu spaßen ist... Also vielen Dank euer R.Weller

IP: Logged

pulverfass

Beiträge: 244
Aus: Berlin
Registriert: 09.08.2003

23.01.2004 15:33     Profil von pulverfass   pulverfass eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Rekombinantes Epo. Das ist keine Empfehlung von mir, nur eine Möglichkeit. Warum eigentlich wenig Nahrungszufuhr? Lässt sich in den 30kg Gepäck nicht noch der ein oder andere Beutel mit pulverisierter Spezialnahrung mitschmuggeln - wenn doch genügend Wasser vorhanden ist?

IP: Logged

ReneHB

Beiträge: 20
Aus: Bremen
Registriert: 22.01.2004

24.01.2004 11:09     Profil von ReneHB   ReneHB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke für die Antwort, aber was ist das für ein EPO ( habe ich noch nie gehört)??? Meinst du mit Spezialnahrung einen Gainer? Wenn es andere Möglichkeiten gibt kläre mich bitte darüber auf. Mit dem Scchmuggeln ist ne schwierige Sache, ich werde von Kopf bis Fuß gefilzt. Mit sportlichem Gruß Rene!

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

24.01.2004 11:39     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Lasse die Finger von Epo.......vor allem wenn dir deine gesundheit wichtig ist. Ausserdem ist es im Test gut nachweissbar. M-TOP

IP: Logged

dr_zorro

Beiträge: 48
Aus: mainz
Registriert: 20.01.2004

26.01.2004 22:12     Profil von dr_zorro   dr_zorro eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zum thema nahrung fällt mir ein: in der apotheke müsste es sowas wie ,,flüssigen mahlzeiten-ersatz'' geben. ist eine nährstofflösung für leute, die nichts mehr kauen können. zum thema epo: epo ist nicht direkt nachweisbar, da es ein körpereigenes hormon ist. nur die stark erhöhte konzentration von roten blutkörperchen kann nachgewiesen werden. darin liegt auch das problem von epo. durch die stark erhöhte konz. von roten blutkörperchen wird das blut dickflüssiger. bei wassermangel wird sich dieser effekt wahrscheinlich noch verstärken. das kann erhebliche gesundheitliche risiken bedeuten (im schlimmsten fall herz-kreislauf versagen). als natürliche alternative würde mir eigenblutdoping einfallen. da wird dir eine gewisse menge blut abgezapft und nach drei monaten re-infusioniert. daurch hat man auch mehr rote blutkörperchen und ist leistungsfähiger. fällt allerdings auch unter doping-massnahmen. ich weiss auch nicht ob dein hausarzt das machen würde.

IP: Logged

virenque

Beiträge: 1521
Aus: Schweiz
Registriert: 31.03.2001

26.01.2004 22:51     Profil von virenque   virenque eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zum Thema: EPO ist schon seid längerer Zeit direkt im Urin nachweissbar! MfG

IP: Logged

pulverfass

Beiträge: 244
Aus: Berlin
Registriert: 09.08.2003

27.01.2004 12:33     Profil von pulverfass   pulverfass eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Da der Teilnehmer hier ganz sicher nicht unter Wassermangel leidet, sollte es auch nicht zu Kreislaufproblemen kommen, bei Verwendung von Epo. Wie übrigens soll eine Disqualifikation aufgrund von exogenem Epo erfolgen, wenn die Blutspiegel auch nach Höhentraining, welches natürlich nicht verboten ist, erhöht sind? Was mir aber nicht in den Kopf will, ist, dass wer auch immer diesen Wettbewerb veranstaltet, die Nahrungszufuhr begrenzen möchte. Und richtig, die Apotheke könnte einem da sicher weiterhelfen (mit dem Nahrungsersatz). Ich würde da einfach das Produkt nehmen, das am konzentriertesten ist, sprich die meisten Nährstoffe pro Gramm enthält ;-) Aber wenn du sagst, dass du selbst soetwas nicht mitnehmen darfst auf diese Tour...

IP: Logged

rob205

Beiträge: 540
Aus: whatever
Registriert: 02.03.2003

28.01.2004 16:25     Profil von rob205   rob205 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn keine Tests anstehen D-Bol und gut. MfG

IP: Logged

virenque

Beiträge: 1521
Aus: Schweiz
Registriert: 31.03.2001

28.01.2004 17:54     Profil von virenque   virenque eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3d5d344a0e="rob205"]Wenn keine Tests anstehen D-Bol und gut. MfG[/quote:3d5d344a0e] :oje:

IP: Logged

dr_zorro

Beiträge: 48
Aus: mainz
Registriert: 20.01.2004

30.01.2004 16:33     Profil von dr_zorro   dr_zorro eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@virnque im buch pharmakologie und toxikologie (thieme-verlag) von 1999 steht auf seite 172:,,da erythropoetin nicht nchgewiesen werden kann, dient ein hämatokrit-wert (anzahl der roten blutkörperchen) über 50% als einen hinweis auf arzneimittel-missbrauch. bei drohender kontrolle versuchen die betroffenen ,,doping-athleten'' , durch infusion von plasma-expandern den hämatokrit akut zu senken.'' das buch ist wie gesagt von '99. was sich mittlerweile getan hat, kann ich nicht sagen.

IP: Logged

Hein

Beiträge: 80
Aus: zu Hause
Registriert: 27.02.2003

30.01.2004 17:34     Profil von Hein   Hein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin zwar nicht virenque aber ich antworte trotzdem mal darauf. Seit 2000 gibt es einen Urin-Test für Epo. Seit Oktober 2001 ist dieser Test vom IOC akzeptiert.

IP: Logged

ilpadre

Beiträge: 5149
Aus: Heydelberg
Registriert: 03.06.2002

30.01.2004 18:06     Profil von ilpadre   ilpadre eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jepp. http://www.dshs-koeln.de/biochemie/rubriken/00_home/00_epo2.html Genannt die beiden hier: [2] F. Lasne and J.d. Ceaurriz, Recombinant erythropoietin in urine, Nature 405 (2000) 635. [3] Lasne F: Double-blotting: a solution to the problem of non-specific binding of secondary antibodies in immunoblotting procedures. J Immunol Methods, 253(1-2) (2001) 125-31.

IP: Logged

ReneHB

Beiträge: 20
Aus: Bremen
Registriert: 22.01.2004

30.01.2004 22:25     Profil von ReneHB   ReneHB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also vorweg es gibt bei mir keinen Test!!! Aber trotzedem Danke vielleicht wir er ja mal eingeführt, ich habe gelesen vor dem Test 10 min Kopfstehen soll den Hämatokrit um 3 % senken. Wie viel benötige ich um einen Wert von 50 % zu bekommen, wie früh muss ich vorm Wettkampf anfangen und muss ich mir unbedingt Vit. B spritzen gibt es eine Alternative....

IP: Logged

Eichhörnchen

Beiträge: 375
Aus: Hamburg
Registriert: 17.09.2003

15.02.2004 19:29     Profil von Eichhörnchen   Eichhörnchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
rein aus Interesse...Was ist das für ein Rennen ?

IP: Logged

ReneHB

Beiträge: 20
Aus: Bremen
Registriert: 22.01.2004

26.02.2004 17:42     Profil von ReneHB   ReneHB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, es ist kein Rennen. Am Anfang habe ich doch die Bedingungen erläutert.

IP: Logged

Panzerkette

Beiträge: 16
Aus: Saarland
Registriert: 31.03.2004

01.04.2004 00:21     Profil von Panzerkette   Panzerkette eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ist das vll. ein Testdurchlauf der Fremdenlegion?

IP: Logged

Ch@veZ

Beiträge: 18
Aus: Karlsruhe
Registriert: 16.01.2004

02.04.2004 14:33     Profil von Ch@veZ   Ch@veZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jo würde mich auch mal interessieren was das eigentlich is...

IP: Logged

ReneHB

Beiträge: 20
Aus: Bremen
Registriert: 22.01.2004

02.04.2004 20:52     Profil von ReneHB   ReneHB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es ist ein Teil des Aufnahmetests unserer Eliteeinheit der Bundeswehr!

IP: Logged

Ch@veZ

Beiträge: 18
Aus: Karlsruhe
Registriert: 16.01.2004

03.04.2004 15:58     Profil von Ch@veZ   Ch@veZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
KSK[schild=8 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]RESPEKT[/schild]

IP: Logged

CodyXX

Beiträge: 2
Aus: Hennef
Registriert: 17.09.2003

20.04.2004 16:41     Profil von CodyXX   CodyXX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi ReneHB, hab grad gelesen was Dich erwartet. Tolle Leistung sich nochmal so einer Herausforderung zu stellen - wie auch immer. Du bist beim ersten Mal vor Erschöpfung (mangels Kraft/Kondition) zusammengebrochen. Ein sehr deutliches Zeichen Deines Körpers. Wenn er kurz vom Netz geht, kann er das auch länger, sprich kollabieren. Natürlich bist Du unter Aufsicht und Deine Ausbilder schleppen Dich dann zum Sani, der Dich durchcheckt und dabei Dies o. Das in Deinem Blut findet.- Das war's dann mit der Elite - für immer. Soweit nur zu einer möglichen Folge, die dann eintritt, wenn Du synthetisch mehr Leistung abrufst als möglich. Aber was passiert eigentlich nach dem Aufnahmetest? -Warmduschen während der Ausbildung (2 jahre?) ? Wenn ich's richtig kappier, dient der Aufnahmetest der Auswahl von Kandidaten für die anspruchsvollere Ausbildung. Dann 2 Jahre stoffen? Nur so als Anregung P.S.: Nimm Creatin zur Wasserspeicherung und viel Glück ! cody

IP: Logged

Gib8

Beiträge: 540
Aus: München
Registriert: 08.04.2003

20.04.2004 20:00     Profil von Gib8   Gib8 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c78c4514b4="CodyXX"]Hi ReneHB, hab grad gelesen was Dich erwartet. Tolle Leistung sich nochmal so einer Herausforderung zu stellen - wie auch immer. Du bist beim ersten Mal vor Erschöpfung (mangels Kraft/Kondition) zusammengebrochen. Ein sehr deutliches Zeichen Deines Körpers. Wenn er kurz vom Netz geht, kann er das auch länger, sprich kollabieren. Natürlich bist Du unter Aufsicht und Deine Ausbilder schleppen Dich dann zum Sani, der Dich durchcheckt und dabei Dies o. Das in Deinem Blut findet.- Das war's dann mit der Elite - für immer. Soweit nur zu einer möglichen Folge, die dann eintritt, wenn Du synthetisch mehr Leistung abrufst als möglich. Aber was passiert eigentlich nach dem Aufnahmetest? -Warmduschen während der Ausbildung (2 jahre?) ? Wenn ich's richtig kappier, dient der Aufnahmetest der Auswahl von Kandidaten für die anspruchsvollere Ausbildung. Dann 2 Jahre stoffen? Nur so als Anregung P.S.: Nimm Creatin zur Wasserspeicherung und viel Glück ! cody[/quote:c78c4514b4] ... das mit der weiteren Ausbildung hab ich mir auch schon gedacht - wenn du natura für den Test noch nicht soweit bist - wirst du´s - zumindest glaube ich das - in der Ausbildung wirklich brutal schwer haben. Nicht falsch verstehen bitte, du hast meinen größten Respekt dafür, was dich erwarten wird, aber willst du nicht - wenn unbedingt nötig - davor kuren um allg. die Leistung zu verbessern?! Nicht nur Kraft-Masse-Mäßig, sondern auch Kondition und Konsorten ... Wünsch dir auf jeden Fall viel Spaß und Glück ;) Gib8

IP: Logged

Devilizer666

Beiträge: 2
Aus: Ahaus
Registriert: 26.05.2004

26.05.2004 09:55     Profil von Devilizer666   Devilizer666 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Habe ein ähnliches Problem muss fuer eine Wette im Ausdauerbereich unbedingt in 3 MOnaten fit werden und suche auch noch Möglichekiten dies zu schaffen. EPO ist mir zu teuer. Was ist mit Spiro, Salbutamol, Theophyllin... Faellt euch noch was ein!! Probelm ist zudem, dass ich 3 mal die Woche Krafttraining mache und nicht zu viel an Gewicht verlieren will. (183cm, 84kg). Problematisch wird sein, dass mein Koeprerfett beu ca. 10% liegt! Bitte um Bilfe

IP: Logged

redfox

Beiträge: 607
Aus: Wien/Feldkirchen i .K.
Registriert: 10.05.2002

26.05.2004 10:34     Profil von redfox   redfox eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d4aed9600a="Devilizer666"]Hi Habe ein ähnliches Problem muss fuer eine Wette im Ausdauerbereich unbedingt in 3 MOnaten fit werden und suche auch noch Möglichekiten dies zu schaffen. EPO ist mir zu teuer. Was ist mit Spiro, Salbutamol, Theophyllin... Faellt euch noch was ein!! Probelm ist zudem, dass ich 3 mal die Woche Krafttraining mache und nicht zu viel an Gewicht verlieren will. (183cm, 84kg). Problematisch wird sein, dass mein Koeprerfett beu ca. 10% liegt! Bitte um Bilfe[/quote:d4aed9600a] sorry, ich verstehs nicht.Wegen einer Wette deine Gesundheit gefährden? Naja, jedem das seine. mfg, redfox!

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2218
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

26.05.2004 17:46     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
... und dann noch was für Zeugs hier eingenommen werden könnte... :vogel: Wie wäre es mal mit vernünftig geplanten und dann durchgezogenem Training??? Gruß WKM

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Alles über Kim Chizevsky gesucht, Wo bekomm ich Schnellverschlüsse her?, Schießerei und Tote bei Konzert von Damageplan, Clen: Wer von euch setzt noch damit ab?, Adern an den Armen, Bezugsquelle von Koffein-Tabletten, Spezielle bizepscurlstange gesucht ... hilfe ;), Kranker TRainingspla II, langfristige Ernährung, Versagen des Bauchmuskels ?, Rekord, alternative zu wasser?, nahrung direkt nach dem training, Wahlergebnis USA, wo trainieren in berlin die hardcore ladies?, Frage zu medikamenten, Mehr als 90 Min Ausdauertraining sinnvoll?, I am back - Muskelaufbau oder Fettabbau...?, Erster Trainingsplan - Rat gefragt!, Lieber Rücken statt Arme !TP frage!, letzter schliff an testo e kur, Kennelly-raw bankdrückplan!, Krasse schmerzen im Handgelenk, mindestalter?, Ein neuer unter Euch! ;), vorstellen mit bild, Art Atwood 3 Wochen vor der Orlando Pro 2004, Have Fun...;-), Pullover(fettabbau, beste Mischung!?


Themen dieser Seite:
Epo, Hilfe, Ausdauersportler, Hgh, Brauche, Wenn, Test, Das, Dich, Ausbildung, Leistung, Kraft, Ich, Mal, Was, Wasser, Aber, Aufnahmetest, Kondition, Nicht, Mfg, Also, Wette, Rennen, Glück, Wie, Dies, Deinem, Mit, Sani


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Multi Power Giants Block - 12 Stk.
LA-79S
Hi Tec Super Mass - 3kg
Sams Super 91 - 4kg
Leder Harness+Dildo S-L
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Injektionen leicht gemacht
Silber Ring mit honigfarbenem Bernstein
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Handschellen Love Cuffs Rose
Silber Anhänger
Recumbent-Bike R2200 HRT
SP-20kg
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Night Of Champions 2004 DVD

- Hardcore Shop -
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Clit Sucker
Umschnall-Penishülle
Sexuell hörig
Leder Hals-/Handgelenkfessel
The Lick - rotierende Zunge
Leder Peitsche mit Penisgriff
Pumpe Male Power Typ A
Kaftan sw S-XL
S/M Lesebuch
Penisringe-Set Get Hard
Mandys Spielfinger
Perlenvibrator Horny Beaver
Handschellen Love Cuffs Rose
Leder Maske Falke schwarz
Secura Sex4fun Sortiment 24er

- Berstein Shop -
Delphin-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
Silber Anhänger Widder
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Bezaubernde Bernstein Halskette
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Schöne Bernstein-Silber Ohrstecker
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
Silber Armband mit grünen Bernsteinen
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Edler Ring mit Bernstein und Silber
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Traumhafter Bernstein Silber Ring

- Hantelshop -
OAS-14
PM-65
PSG-46S
PSG-44SM
Recumbent-Bike R2200 HRT
Doppelgriff
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
HYP-45
EXM-3000
EXM-2850
RC-06
SP-1.25kg
PSG-45S
Olympia-Langhantel
SM-45


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB