Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  4Wochen HIT Erfahrungen:

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author 4Wochen HIT Erfahrungen:
Dance

Beiträge: 481
Aus: Solingen
Registriert: 08.12.2003

28.01.2004 16:57     Profil von Dance   Dance eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
vielleicht erinnert ihr euch an meinen vorausgegangenen beitrag: "HIT nur mit Anabloika möglich" nun, ich möchte kein "Nie-sager" sein, also habe ich HIT ganze 4Wochen getestet. Meine Erfahrungen bis dato: 1. Die Muskeln sind härter geworden 2. Die Brust ist definierter geowrden 3. Die Beine sind auch härter und dicker geworden 4. Die Arme leiden, kein Zuwachs, würde eher sagen, dass sie dünner geworden sind. (nach 4Wochen einen Größenunterschied festzustellen... eher nicht - das Gefühl ist Ausgangspunkt für meine Aussage) 5. ich hatte das Gefühl, ich müsste noch Leistung bringen, noch einen Satz und noch einen... 6. spätetstens beim Butterfly war dann aber schluß - 2WDH ... ich werde mal noch n paar Wochen dranhängen, aber vorab: meine Arme machen mir schon ein wenig Kummer - neige schon dazu, lange ärmel zu tragen - ist das normal, oder soll ich für Arme doch lieber dann Volumen trainieren? Gruß, *dance*

IP: Logged

KaugummiDealer

Beiträge: 399
Aus: Hessen
Registriert: 24.10.2003

29.01.2004 12:40     Profil von KaugummiDealer   KaugummiDealer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wieso machen dir deine arme kummer ???? du hast doch einen 38er oberarm,so schlecht is das nicht das man sie verdecken muss

IP: Logged

Target112

Beiträge: 21
Aus: Borgentreich
Registriert: 02.03.2003

29.01.2004 17:37     Profil von Target112   Target112 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nach Gefühl? Lass dich doch einfach mla durchmessen! Das selbe in 4 Wochen nochmal! Bis dahin das Training genau nach Plan durchziehen. In vier Wochen weißt du dann, ob es dir was gebracht und ob der Paln funktioniert und wo du was verändern kannst. Ich mach es immer so. Motiviert einen um so mehr, wenn man sich verbessert hat! Man kann so sehen, dass es immer beser wird. Früher habe ich auch nach Gefühl geurteilt. Klappte nie richtig, da man sich ja jeden Tag im Spiegel sieht und die Muskeln ja nur ein kleines nicht sichtbares Stück pro Tag wachsen.

IP: Logged

Dance

Beiträge: 481
Aus: Solingen
Registriert: 08.12.2003

05.02.2004 11:11     Profil von Dance   Dance eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich verliere insgesamt an masse.... am besten zu beobachten ist es halt an den armen. bei der brust bin ich mir nicht sicher, weil halt die muskeln an sich härter geworden sind. die waage verzeichnet ein defizit von etwa 2,5 bis 3kg (und dick bin ich nu nicht) zum durchmessen: ich trau mich ned :sorg: da sollen 38 stehen bleiben *heul* soll ich für die arme wieder volumen machen? rücken, beine, brust ist ja immer ok, schön kater etc. aber die verflixten arme, das muss wohl genetisch bedingt sein. außerdem, wenn ich mach brusttraining noch arme mache, bin ich schon so erschöpft und da fällt es mir schwer, noch bei den armen bis zum ende zu gehen (glaube ich) - meine überlegung: statt 1satz curl, lieber 2 oder 3 um sicher zu gehen, dass da wirklich alles ruasgeholt ist... bitte um Kommentare *dance*

IP: Logged

acamar

Beiträge: 2
Aus: Niedernhausen
Registriert: 28.06.2003

05.02.2004 11:24     Profil von acamar   acamar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich kann dazu sagen, dass ich das gleiche problem habe. trainiere jetzt seit ca. 3 monaten nach hit. hab insgesamt etwa 6 kilo in diesem zeitraum abgenommen. leider hat sich das auch an den armen bemerkbar gemacht, verlußt von ca. 1,5 cm umfang. bevor ich mit hit angefangen habe wog ich etwa 80 kg. da ich sowieso abnehmen wollte und auch dem enstprechend esse, bin ich sehr zufrieden. sehe insgesamt viel definierter aus, bin bald bei 10 % kf-anteil. obwohl sich mein armumfang reduzierte, habe ich nun jedoch mehr kraft in den armen als vor hit. ich werde noch bis 10 % kf-anteil abnehmen, und dann wieder mehr essen. sicher werden die arme dann auch wieder wachsen. ***acamar***

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1225
Aus:
Registriert: 19.05.2002

05.02.2004 11:46     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e591a043b5]ich verliere insgesamt an masse.... am besten zu beobachten ist es halt an den armen[/quote:e591a043b5] bei training mit hohem volumen ist ein grosser teil der hypertrophie zellvolumenvergroesserung durch vermehrung von zellplasma und anderer zellbestandteile die fuer die ausdauer der muskeln zustaendig sind, ATP speicher, mitochondrien etc. Also nicht muskelfasern. Wenn du auf niedriges volumen umstellst geht der muskelquerschnitt erst mal etwas zurueck weil diese zellbestandteile die sowieso niemand braucht verschwinden. deswegen hast du auch nicht an kraft verloren und siehst haerter aus. hab dasselbe bei mir beobachtet

IP: Logged

Chris112

Beiträge: 12
Aus: Duisburg
Registriert: 07.10.2003

05.02.2004 13:49     Profil von Chris112   Chris112 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hatte das gleiche problem. brust und rücken immer schön muskelkater, aber arme haben abgenommen. trotz kater, habe ich auch in den anderen muskelbereichen keinen zuwachs gespürt! vielleicht habe ich was falsch gemacht :ratlos: jedoch seit ich wieder mit normalen volumentraining angefangen habe, hat sich wieder alles gebessert. und das obwohl ich so überzeugt war von hit.... :/

IP: Logged

Dance

Beiträge: 481
Aus: Solingen
Registriert: 08.12.2003

05.02.2004 13:57     Profil von Dance   Dance eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Alexx: meinst du denn, dass die arme wieder wachsen, wenn ich weiter nach HIT trainiere, ohne den plan zu verändern (3er Thorus)?

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1225
Aus:
Registriert: 19.05.2002

05.02.2004 17:31     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dance probiers aus, wie soll ich das wissen, kenne den Thorus plan auch nicht. muss nur noch anmerken dass der muskelschwund wohl kaum real sein kann. in 4 wochen, und dabei noch trainiert, was soll da denn verschwinden? es sei denn du hast dir was runtergehungert. check deine kraft, hat sie abgenommen, Nein? wunderbar, dann sind auch keine muskeln fløten gegangen. und ueberhaupt, konzentrier dich lieber auf kraft als staendig deine muskeln zu begutachten. solang die kraft steigt ist alles in bester ordnung und die masse kommt frueher oder spaeter.

IP: Logged

svenni14

Beiträge: 18
Aus: Hude
Registriert: 22.09.2003

05.02.2004 18:09     Profil von svenni14   svenni14 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also, ich mach jetzt seit 5 Wochen den 3er Split von Thorus, der ja auf Kraft ausgelegt ist und bin ziemlich begeistert. Kraftzuwachs allein in der kurzen Zeit bis zu30%, wenn ich einfach mal die aktuellen mit den einstigsgewichten vergleiche, Gewichtsabnahme minimal, allerdings erffreulicherweise im KF-Bereich...ist's nicht eigentlich logisch, daß 1. mit zunehmender Kraft der Muskel zumindest nicht schwinden kann und daß 2. sinkender KF-Anteil sich halt auch am Umfang z.B. des Bizeps bemerkbar macht? Ich bin bisher zumindest voll zufrieden mit HIT und werds bis zum Erweis des gegenteils weitermachen

IP: Logged

gluteus max

Beiträge: 60
Aus: Österreich
Registriert: 20.09.2003

05.02.2004 22:01     Profil von gluteus max   gluteus max eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@svenni 30% Steigerung in 5 Wochen? Sei mir nicht böse aber das ist ja wohl ein Scherz. Ausser Du stoffst oder hast überhaupt erst zu trainieren begonnen, dann kann sich der Erfolg durch die Vebesserung der inter- u. intramuskulären Koordination schon in diesem Bereich abspielen. Ich mache auch seit ca. 4 Wochen den Kraft-HIT, ist ne nette Abwechslung und gelenkschonend, hat bei mir auch etwas gebracht, aber bis 30% ist fiktiv. Stell Dir vor Du drückst 100kg FB, drückst Du nach 5 Wochen dann über 130kg?

IP: Logged

svenni14

Beiträge: 18
Aus: Hude
Registriert: 22.09.2003

06.02.2004 05:56     Profil von svenni14   svenni14 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich wußte, daß so nen Kommentar kommen würde :-)...kein kommentar - laß meinetwegen die Zahlen weg, alles was ich sagen wolte ist, daß ich nach Umstieg auf HIT (und weder stoffe ich noch hab ich gar erst mit dem Training angefanegn...warum gönnst Du mir meine Erfolge nicht einfach :-) deutliche Fortschritte im Kaftbereich gemahct habe. Grad im Bizepsbereich, wo ich vorher immer irgendwie auf der Stelle getreten bin - und wenn ich richtig rechne ist eine Steigerung von 40 auf 60 kg beim Kabelzugcurl sogar mehr als 30% oder? (bei anderen Muskelgruppen ist der Prozentsatz in der Tat denn auch nciht so hoch) - wie dem auch sei: ich find HIT klasse, weil ich mekre, daß ich endlich mal wieder Fortschrtte mache und ich werd dabei bleiben

IP: Logged

zausel

Beiträge: 184
Aus: staßfurt
Registriert: 18.10.2003

07.02.2004 09:37     Profil von zausel   zausel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@svenni Deine Steigerungen von 30% und mehr sind leider nicht das,was du dir denkst.Diese hohen Steigerungen sind bei einem HIT Einstieg völlig normal und lediglich eine Anpassung an die langsame TUT. Es wird nicht mehr lange dauern und du wirst nur noch sehr kleine Fortschritte machen.Dein Körper hat sich angepasst. Dann ist es Zeit den Plan wieder zu ändern und den Schwerpunkt zu verschieben. Gruß-Zausel

IP: Logged

gluteus max

Beiträge: 60
Aus: Österreich
Registriert: 20.09.2003

08.02.2004 09:43     Profil von gluteus max   gluteus max eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@svenni Zausel hat halt schon recht. Ist viel eine Sache der Anpassung. Aber wir sind Dir natürlich alle Deine Erfolge vergönnt. Schließlich gibt es genügend Anhänger von HIT, einschließlich meiner ;)

IP: Logged

DM 1985

Beiträge: 378
Aus:
Registriert: 19.06.2003

08.02.2004 11:17     Profil von DM 1985   DM 1985 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja, aber lügen tut er auch nicht! Der Körper muss sich eben anpassen, ist /war bei mir nicht anders! Wenn ich mal irgenwann nicht mehr voranbkomme, schieb ich wieder n bisschen Volumen ein (oder was anderes)!

IP: Logged

wothrottle

Beiträge: 22
Aus: Berlin
Registriert: 15.10.2002

08.02.2004 16:43     Profil von wothrottle   wothrottle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@alexx kannst du dafür eine Literaturquelle nennen,mache mir schon lange über dieses Thema Gedanken,habe aber noch keine eindeutigen beweis gefunden. ...bei training mit hohem volumen ist ein grosser teil der hypertrophie zellvolumenvergroesserung durch vermehrung von zellplasma und anderer zellbestandteile die fuer die ausdauer der muskeln zustaendig sind, ATP speicher, mitochondrien etc. Also nicht muskelfasern. Wenn du auf niedriges volumen umstellst geht der muskelquerschnitt erst mal etwas zurueck weil diese zellbestandteile die sowieso niemand braucht verschwinden. deswegen hast du auch nicht an kraft verloren und siehst haerter aus. hab dasselbe bei mir beobachtet ...

IP: Logged

svenni14

Beiträge: 18
Aus: Hude
Registriert: 22.09.2003

09.02.2004 14:29     Profil von svenni14   svenni14 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ist nicht letztlich jedes trainingssystem eine frage der anpassung? ich setze neue reize, die kraft- und massezuwachs bewirken (sollen); der körper gewöhnt sich dran und ich brauche neue reize...aber danke, daß mir meine Erfolge gegönnt werden :-)) ich gönne sie mir ja schließlich auch ;-)

IP: Logged

Alexx

Beiträge: 1225
Aus:
Registriert: 19.05.2002

09.02.2004 15:31     Profil von Alexx   Alexx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wothrottle bitte sehr, ist aber nichts fuer englisch anfaenger funktionale und nichtfunktionale Zellhypertrophie, Masse ist nichtproportional zu kraft eben nicht nur wegen anpasssung des nervensystems sondern in erster linie weil durch bb-typisches training z.T. ganz andere zellbestandteile zum wachsen angeregt werden als durch powerlifter training. fluessige zellbestandteile machen bis zu 30% des muskelvolumens aus und genau diese werden durch bb-typisches training mit hohen wdh. vergroessert. das ist auch der grund warum manche athleten rein optisch eine viel dichtere muskulatur haben als andere - naemlich idR powerlifter. [url]http://www.bodybuilding.com/fun/hale6.htm[/url] [url]http://www.strengthcats.com/JDallmusclesnotequal.htm[/url]

IP: Logged

wothrottle

Beiträge: 22
Aus: Berlin
Registriert: 15.10.2002

09.02.2004 22:35     Profil von wothrottle   wothrottle eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
DANKE werde mich mal durchstöbern.schön so kompetente mitglieder hier zu haben :bier:

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
gewichtszunahme seit trainingsbeginn, Stagnation bei HIT?, Winstrol und Andriol, Wichtig Training Kölbel, HST von pumpi, UnitedPharm Frage?, Fatburner ohne Ephedrin?!, Supplementplan. So ok?, Ephedrine Einnahmeschema, Erste Erfahrung mit Roids, ist muskelkater ein indikator für reizsetzung?, Gluteus?, Unterschied kernige Haferflocken - zarte Haferflocken?, sehr schlechte Leberwert! was kann ich tun?, In Defi Kur Maße in etwa halten, Erfahrung mit Powerstar Pro stack whey?, Um Beratung wird gebeten ..., Lachs?, Probleme bei der Injektion, Blähungen wegen Protein?!, Studio in Freiburg i. Br., kein fortschritt beweiss!?, Wirkung, Einnahmeplan und Nebenwirkungen von Spiropent? Hilfe, Supersätze?, Noch mehr fragen zu PPWN, Milchsäure , funktionelle Masse und vieles mehr, Zell Extrem 2, Butterfly/Liegestützen - hanteln - Muskelgruppen, Ultimate Nutrition Whey Supreme?, Brust bei HIT


Themen dieser Seite:
Hit, Wochen, Erfahrungen, Gefühl, Die, Ich, Erfolge, Kraft, Arme, Thorus, Wenn, Plan, Training, Zeit, Körper, Also, Atp, Gruß, Deine, Tag, Anpassung, Steigerungen, Zausel, Muskeln, Dir, Steigerung, Fortschritte, Bereich, Volumen, Umstieg


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Pumpe XL-Super-Pump
Olympia-Langhantel
Puppe Envi
Neue Diätpillen
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
D&E Pharma Ephedra Super Caps - 100 Kaps.
Body Attack BCAA`s Tabletten - 3 x 180 Stück
Herzchenstring rot S-L
B-611
Zauberhafter Silber-Anhänger mit 4 Bernsteinen
Silber Anhänger Schütze
Edler Bernstein Ring mit Silber
Anabole Steroide (Grünes Buch)
Klassischer Silber-Bernstein-Ring
PSS-60

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize PRO 85 - 750g Dose
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize Excite - 90 Caps
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Perlenvibrator Horny Beaver
Seitensprünge
Leder String Innenpenis S-L
Satinhandschuhe
Liebes-Kissen pink
Leder Klatsche
Nimm mich wie eine Hure
Sarahs Secret blau
Tüllbikini S-L
Flutschi Professional 200 ml
Buch Anal-Erotik
Ornament Body S-L
Mr. Softee
Puppe Crystal Girl
Buch Manga

- Berstein Shop -
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Schöne Bernstein Silber Brosche in Cognac
Bezauberndes Bernstein Collier
STEINBOCK
Bernstein-Silber-Ohrstecker in Herzform
Silber Anhänger Steinbock
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Bernstein Silber Ohrstecker
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Silber Armband
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
Traumhaftes Armband aus
Wunderschöne grüne Silber Bernstein Ohrstecker
Klassischer Silber-Bernstein-Ring

- Hantelshop -
RCH-322
Nackenpolster
OP-10
SP-20kg
OWT-29
LPH-1000
EXM-2750
OP-125
Laufband SL4.0T
PL-VLP-156
LM-80
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
Olympia-SZ
LCE-365


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB