Bodybuilding Net
  IFBB und Profi News + DBFV
  Gary Strydom-So kanns gehen :(

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Gary Strydom-So kanns gehen :(
ArnoldAnabo

Beiträge: 2801
Aus:
Registriert: 23.02.2002

08.02.2004 20:05     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wer kennt ihn nicht? Gary Strydom, ein ehemaliger Top Bodybuilder will dieses Jahr wieder auf der Wettkampfbuehne stehen. Hier sind ein paar Bilder aus seinen guten Tagen, darunter findet ihr Bilder wie er heute aussieht( Bilder sind ein Jahr alt ) Mittlerweile hat good ol' Gary aber wieder maechtig was draufgepackt, das muß er auch wenn er bei den Masters ein Woertchen mitreden will. Gruß, Arnold

IP: Logged

ArnoldAnabo

Beiträge: 2801
Aus:
Registriert: 23.02.2002

08.02.2004 20:07     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und jetzt die Bilder auf denen er "etwas" eingegangen ist.

IP: Logged

xtr

Beiträge: 829
Aus:
Registriert: 12.06.2002

08.02.2004 20:54     Profil von xtr   xtr eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
besser eingegangen als fett geworden. :ratlos:

IP: Logged

classic

Beiträge: 506
Aus: hier
Registriert: 04.12.2003

08.02.2004 21:12     Profil von classic   classic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also in wk-form sieht er ja wirklich sehr gut aus, vorallem die schultern gefallen mir! die 2 unteren bilder find ich irgendwie gut, weil man an seinem blick sieht, dass er es gelassen sieht!

IP: Logged

Menace

Beiträge: 1807
Aus: Nirvana
Registriert: 26.11.2002

08.02.2004 21:45     Profil von Menace   Menace eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wieso ist er denn so eingegangen ?

IP: Logged

davor

Beiträge: 4457
Aus: Frankfurt a. M.
Registriert: 05.05.2001

08.02.2004 21:56     Profil von davor   davor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wieviel zeit liegen denn zwischen den bildern?

IP: Logged

IronWarrior

Beiträge: 62
Aus:
Registriert: 03.01.2001

08.02.2004 22:41     Profil von IronWarrior   IronWarrior eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Auf den unteren Bilder sieht der irgendwie viel jünger aus! Nicht wie über 40!

IP: Logged

lightning

Beiträge: 263
Aus: Braunschweig
Registriert: 12.03.2003

08.02.2004 23:25     Profil von lightning   lightning eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was ich mich schon ne Weile frage.. wenn so ein Profi "aufhört", trainiert er dann nicht mehr weiter oder wieso ist er jetzt so dünn. Ich meine, klar, da geht ne Menge Muskeln flöten, wenn so jemand dann auch nicht mehr auf Stoff ist (hoffentlich verübelt mir das jetzt keiner..), aber der müsste doch auch so noch jeden Amateur übertreffen oder irre ich mich da? Auf dem Bild gibt es keinen Vergleich, deshalb fällt es mir so auf, ich könnte mir aber doch vorstellen, dass er noch jede Menge Muskeln hat? MfG lightning

IP: Logged

karl.nap

Beiträge: 84
Aus: Bad Bramstedt
Registriert: 14.05.2003

08.02.2004 23:51     Profil von karl.nap   karl.nap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja, egal welche bilder neuer/älter sind... damals war er wirklich ein klasse athlet! :respekt: wenn er wirklich wieder aktiv ist, wünsch ich ihm viel glück und gesundheit! :winke: gruß, karl.nap

IP: Logged

Macom

Beiträge: 617
Aus:
Registriert: 01.05.2002

09.02.2004 00:34     Profil von Macom   Macom eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber das nenn ich mal nen richtig krassen unterschied...könnte jedermans nachbar sein...

IP: Logged

Phantom-Bodybuilder

Beiträge: 793
Aus: Cimmerien
Registriert: 28.02.2003

10.02.2004 00:54     Profil von Phantom-Bodybuilder   Phantom-Bodybuilder eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meine fresse ich werf mich weg...unglaublich...der wandel vom monster zum dürren "niemand" wenn ich es mal so nennen darf...bin sprachlos. Auf die masters vermutlich wieder brutal...wenn das nur gut geht.. Gruss

IP: Logged

Gladiator777

Beiträge: 267
Aus: FFM/Moskau
Registriert: 23.06.2002

10.02.2004 02:20     Profil von Gladiator777   Gladiator777 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gary hatte mit leukämie zu kämpfen. ein glück, dass er den kampf überstanden und gewonnen hat. alles anderes ist nebensächlich. Grüsse

IP: Logged

trooperdadon

Beiträge: 95
Aus: Köln
Registriert: 27.05.2003

10.02.2004 10:13     Profil von trooperdadon   trooperdadon eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann doch garnicht sein dass er auf den unteren bildern jünger ist als auf den oberen. !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

IP: Logged

Giantskiller

Beiträge: 373
Aus: Köln
Registriert: 11.11.2003

10.02.2004 10:48     Profil von Giantskiller   Giantskiller eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dass Gary so gelassen aussieht, liegt vielleicht daran, dass er eine gutgehende Sportbekleidungsfirma hat, die ihm ein finanziell sorgenfreies Leben ermöglicht. Ein gutes Beispiel für einen Ex-Profi, der es auch nach seiner Karriere geschafft hat. Es gibt ja auch genügend negative Beispiel, siehe Flex Weehler, der nicht mal mehr seine Krankenhausaufenthalte bezahlen kann. Gehe aber auch davon aus, dass Gary beim Masters wieder brutal sein wird.

IP: Logged

Big Tony

Beiträge: 435
Aus: Schweiz
Registriert: 25.09.2002

11.02.2004 03:33     Profil von Big Tony   Big Tony eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:eeda10970e="ArnoldAnabo"]Und jetzt die Bilder auf denen er "etwas" eingegangen ist.[/quote:eeda10970e] Was ist den das nie und niemmer ist das Gary das ist ein fake Foto ich hab ihn mal kennen gelernt hier in der Schweiz das war im 1989 er müsste heute viel älter aussehen also kann er das nie mals sein. Das er Leukämie hatte hab ich nie was gehört, kann aber schon sein das er Leukämie hatte. Aber der auf dem Foto ist 110% nie mals Gary eher möchte gern Gary Spass Vogel! :vogel: :finger: :silly: :sympath: Gruss Big Tony

IP: Logged

ArnoldAnabo

Beiträge: 2801
Aus:
Registriert: 23.02.2002

11.02.2004 07:11     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Big Tony Das ist 100 % Gary Strydom, da kannst du dir sicher sein. Dieses Bild ist 1-2 Jahre alt oder so. Ich kann ausschliessen dass es ein Fake ist. Gruß, Arnold

IP: Logged

Metalhead

Beiträge: 355
Aus: bielefeld
Registriert: 10.08.2002

11.02.2004 09:43     Profil von Metalhead   Metalhead eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6a071678e4]Meine fresse ich werf mich weg...unglaublich...der wandel vom monster zum dürren "niemand" wenn ich es mal so nennen darf...bin sprachlos. [/quote:6a071678e4] Ja so kanns gehen. egal wieviel Masse man mit Drogen aufgebaut hat, wenn man alle absetzt geht man über kurz oder lang wieder auf "Vor-Doping Niveau" zurück. zumal die meisten dann ohne Stoff keinen Bock mehr zum Training haben (Motivation, Aggression, Pump, regeneration, Selbstvertrauen- alles das ist ohne Stoff wohl nicht so da...). Und da muss man kein Profi für sein, die wenigsten langjährigen Stoffer pendeln sich auf gutem natural niveau ein (obwohl es sicher auch Ausnahmen gibt)... Gruß

IP: Logged

thorx

Beiträge: 7
Aus: Wien
Registriert: 04.10.2002

11.02.2004 14:32     Profil von thorx   thorx eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Klar ist das Gary. Mann muss sich nur die Stellung der Ohren ansehen und die Nase. Ansonsten ists schwer zu vergleichen, und das passt 100%. Ist echt ein wahnsinn, welch unterschied auf den beiden Bildern is.

IP: Logged

o.v.hoch

Beiträge: 43
Aus: München
Registriert: 10.06.2003

11.02.2004 15:51     Profil von o.v.hoch   o.v.hoch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, was sagt einem das? Geld ist für alle anderen Dinge des Lebens besser angelegt als für Stoff! Zig tausende fürn ...... Für das Geld fliege ich jedes Jahr die Wintermonate in die Karibik. Gruß Oliver

IP: Logged

Bigdanny

Beiträge: 93
Aus: Dillingen/Saar
Registriert: 18.07.2003

11.02.2004 16:37     Profil von Bigdanny   Bigdanny eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hol den Jungs den Stoff ab und sie verwandeln sich in Nichts. Klar, während der Drogen Zeit sind sie riesig aber dann... Jeder Natural BB hat über viele, viele Jahre in wirklichkeit mehr drauf als die ganzen Steroid Verwender. Was du dir ohne Drogen antrainierst bleibt. Gruß Bigdanny

IP: Logged

BudSpencer

Beiträge: 26
Aus:
Registriert: 07.02.2004

11.02.2004 17:29     Profil von BudSpencer   BudSpencer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Na dann wäre ja alles geklärt und ihr könnt euch weiter auf euren Natural-36er Ärmeln ausruhen! :ohmeister: Unter Umständen findet ihr ja bei euch im Haus ein Wörterbuch und könnt mal Leukämie nachschlagen...

IP: Logged

Legomeister

Beiträge: 616
Aus: Ruhrpott
Registriert: 26.06.2003

11.02.2004 17:30     Profil von Legomeister   Legomeister eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein zweites Beispiel ist doch Pete Grymkowski- früher einer der wenigen Profis mit deutlich über 100 kg (müssen so 110 gewesen sein), sieht er heute als einer der Besitzer des originalen Gold´s Gym eher wie ein Langstreckenläufer aus.

IP: Logged

naturbursche

Beiträge: 186
Aus: Köln
Registriert: 25.05.2002

11.02.2004 20:05     Profil von naturbursche   naturbursche eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9e891b1f57="BudSpencer"]Unter Umständen findet ihr ja bei euch im Haus ein Wörterbuch und könnt mal Leukämie nachschlagen...[/quote:9e891b1f57] Angesichts dieser hässlichen Krankheit sollte der gute Gary von einem Comeback besser absehen und seinen Körper nicht diesen Belastungen aussetzen. Damit meine ich nicht die Belastungen im Training.

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2037
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

11.02.2004 20:50     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gary war ein guter Athlet in den 80 er. Auch hier möchte ich Arnold A. glauben schenken das sich bei den Bildern um keinen Fake handelt. Aber leider muß ich es so sagen hängt die Form vieler Top Athleten vom aktuellen Budget ab. Bei mir trainiert ein ex Bühnen BB der schon auf auf einer deutschen war. Der sagt gib mir 20.000 Euro dann kann ich dieses Jahr durchstarten und nächstes Jahr wieder auf die Bühne. Schlimm Schlimm

IP: Logged

Giantskiller

Beiträge: 373
Aus: Köln
Registriert: 11.11.2003

11.02.2004 20:51     Profil von Giantskiller   Giantskiller eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das nach dem Absetzen alles wieder verschwindet und man auf Vor-Doping-Niveau zurück sinkt, ist absoluter Unsinn. Entscheidend ist, wie nach dem Absetzen gelebt wird. Trainiert man hart weiter und ernährt sich konsequent hochwertig, läßt sich der Verlust in akzeptablen Grenzen halten. Klar, man verliert etwas Masse, aber nicht alles. Die Härte geht halt deutlich zurück. Ein gutes Beispiel ist der frühere Weltklasse-Bodybuilder Philip Goglia, der seit langem als Ansprechpartner in der Drug World Ecke der Flex arbeitet und Ernährungsberater für viele Top Pros ist und war, früher zum Beispiel für Flex Wheeler. Er schrieb einen Report in der Flex mit dem Titel "18 Jahre auf Stoff", und er nahm Unmengen ein, verletzte sich dann so schwer, dass kein Wettkampfbodybuilding mehr möglich war. Ging dann in die Gegenrichtung, versuchte soviel wie möglich über Ernährung zu lernen und Gewicht abzubauen bzw. soviel wie möglich natural zu halten. Sein Gewicht pendelte sich bei 98 kg ein, bei unter 1,80 m Größe und er sieht heute noch super aus. Kenne auch viele aus meinem Gym,die nach dem Absetzen immer noch gut aussehen weil Sie wie Tiere trainieren und sich gut ernähren. Alles verschwindet wieder, das ist ein Vorurteil und Unsinn!

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2196
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

12.02.2004 00:31     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Giantskiller [i:d7c5d9b23d][b:d7c5d9b23d]Alles verschwindet wieder, das ist ein Vorurteil und Unsinn![/b:d7c5d9b23d][/i:d7c5d9b23d] :daumen: DSG

IP: Logged

Bigdanny

Beiträge: 93
Aus: Dillingen/Saar
Registriert: 18.07.2003

12.02.2004 17:39     Profil von Bigdanny   Bigdanny eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Giantskiller, Ich kenne viele bbler die nach dem absetzen wirklich geschrumpft sind. Liegt es an der verminderten Testo- Eigenproduktion, am lustlosen Training, an der Ernährung usw ?? Ich denke Muskelmasse verlieren tut nach dem Absetzen jeder. :crybaby: Es kommt halt darauf an, wie man den Verlust minimiert. Gruß Bigdanny

IP: Logged

Giantskiller

Beiträge: 373
Aus: Köln
Registriert: 11.11.2003

12.02.2004 19:41     Profil von Giantskiller   Giantskiller eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Denke, dass es bei den meisten einfach daran liegt, dass sie nach dem Absetzen nicht mehr so hart trainieren und sich weniger konsequent ernähren als auf Stoff. Ist auch ein Kopfsache, kenne selbst einige mt der Einstellung, wenn ich keine Drogen mehr nehme, dann lohnt es sich auch nicht mehr so hart zu trainieren, obwohl eingentlich das Gegenteil der Fall sein sollte. Bei Gary liegt es wohl auch daran, dass er, wie er selbst sagte, oft einen 12 Stunden Tag oder mehr hat, und es ihm wohl einfach nicht mehr so wichtig war. Und doch bin ich überzeugt, wenn er dies möchte, wird er in relativ kurzer Zeit wieder brutal antreten.

IP: Logged

karl.nap

Beiträge: 84
Aus: Bad Bramstedt
Registriert: 14.05.2003

12.02.2004 23:50     Profil von karl.nap   karl.nap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sorry... aber hat einer von euch "fachmännern" schonmal für ganze 1-2 jahre den stoff abgesetzt? ich hab die ersten 5 jahre ohne stoff trainiert... von 68 auf 100 kg körpergewicht. danach hab ich ungefähr 4-5 jahre mit stoff trainiert und bin echt noch gut gewachsen! ;) irgendwann dachte ich "denk an deine gesundheit" und hab aufgehört zu stoffen. so... und nun ging ich aber ganz schön rückwärts! obwohl ich richtig abgesetzt hatte und hart weiter trainiert hatte. (die nächsten 5 jahre) ach ja, essen stimmte auch! heute wiege ich wieder 100 kg, meine quallität ist jetzt zwar besser als bei meinen damaligen 100 kg aber masse und kraft gingen auf "vorstoffniveau" zurück. wer nun meint ich hätte motivation oder irgendwas verloren, den lade ich herzlich auf ne trainingsrunde zu mir ein!!! was du mit chemie aufbaust kannst du ohne chemie nicht halten! (es sei denn als anfänger mit 70-80 kg (vielleicht)) gruß, karl.nap

IP: Logged

Pumpi

Beiträge: 2867
Aus:
Registriert: 08.10.2001

12.02.2004 23:56     Profil von Pumpi   Pumpi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Pro Giantkiller & DSG :daumen:

IP: Logged

karl.nap

Beiträge: 84
Aus: Bad Bramstedt
Registriert: 14.05.2003

12.02.2004 23:57     Profil von karl.nap   karl.nap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zurück zum thema... [img:4e8d7add61]http://www.mpomerle.com/Auto/Pictures/Gary_Strydom.jpg[/img:4e8d7add61] [img:4e8d7add61]http://www.darkwoods.net/bodybuilder/male/bb/gallery/fullsize/strydo23.jpg[/img:4e8d7add61] [img:4e8d7add61]http://www.bodybuilders.com/gary10.jpg[/img:4e8d7add61]

IP: Logged

karl.nap

Beiträge: 84
Aus: Bad Bramstedt
Registriert: 14.05.2003

13.02.2004 00:04     Profil von karl.nap   karl.nap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:68d951be99="Pumpi"]Pro Giantkiller & DSG :daumen:[/quote:68d951be99] @pumpi, was ist das denn für ne aussage? :respekt:

IP: Logged

Pumpi

Beiträge: 2867
Aus:
Registriert: 08.10.2001

13.02.2004 00:33     Profil von Pumpi   Pumpi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich kenne einige Bodybuilder die das Stoffen aufgehört haben und immer noch gut aussehen. Zwar nicht die Form der alten Zeit aber immer noch beachtlich. Daher würde ich das so nicht pauschalisieren. Allerdings geb ich in einem Punkt recht; die Härte geht deutlich flöten. Ohne Stoff ist es kaum möglich ne´n harten Body zu halten. Das ist Fakt! Poblem ist auch das viele Ex-Stoffer glauben sie könnten mir nichts dir nichts Defiphasen einlegen nach altem Muster. Das kann nur floppen... Pumpi

IP: Logged

karl.nap

Beiträge: 84
Aus: Bad Bramstedt
Registriert: 14.05.2003

13.02.2004 00:51     Profil von karl.nap   karl.nap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:31d1d4cd51="Pumpi"]Ich kenne einige Bodybuilder die das Stoffen aufgehört haben und immer noch gut aussehen......... Pumpi[/quote:31d1d4cd51] nichts für ungut... du kennst welche, ich bin einer! (und ich kenn auch andere) es liegt sicherlich an der genetik und dem einsatz... ich bin ja auch nicht zusammengefallen, allerdings hatte ich ja auch schon "vorher" hart an der masse gearbeitet! übrigens würde ich nicht meine hand ins feuer legen wenn bb behaupten sie seien clean! gruß, karl.nap

IP: Logged

Metalhead

Beiträge: 355
Aus: bielefeld
Registriert: 10.08.2002

13.02.2004 10:12     Profil von Metalhead   Metalhead eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denke, wer sich eine vernünftige Basis natural erarbeitet hat (da ist weit mehr als 40cm Arm drin, von wegen 36er...) und dann anfängt zu stoffen, "fällt dann auch nicht so zusammen" wie einer der eben schon früh anfängt zu stoffen, sich immer darauf verlassen hat, keine Basis hat, keinen richtigen Plan von Training und Ernährung hat, etc. Ein solider Plan (Training, Ernährung, Erholung) muss auch ohne Stoff Resultate produzieren, sonst kompensiert man durch Stoff häufig die Fehler, zumindest bis zu nem gewissen Maße...Als ehemaliger Stoffer hat man dann Schwierigkeiten, weil man nie die Grundlagen richtig gelernt hat. Trotzdem glaube ich, dass ein [b:ef288791f8]Großteil[/b:ef288791f8] der chemisch dazugewonnen Masse langfristig wieder flöten geht....Miut hirm und Disziplin kann man wohl auch was halten (ich glaube Euch das ja...) aber wer kennt sie nicht, die Massemonster die immer zwischen einem 35er und 45er (Wasser/Fett)Arm schwanken. Woran das wohl liegt

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

13.02.2004 13:16     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
trainierte mitte der 90er in einem fitnessstudio, dessen besitzer war harald n. und der hatte anfang der 90er einige erfolge in der männer II-III. alles was der machte, war 2 monate/6wochen vor dem wettkampf mit trainieren, entwässern, bräunungscreme und UM zu beginnen dazu dann etwas esicline, den rest des jahres machte er [b:78b9716f7e]garnichts[/b:78b9716f7e] ausser so sachen die fitnesstudiobesitzer mit porsche und goldkettchen so machen :) stets war er gut genug in die endrunde zu kommen. mit richtigem wissen und $$ steht man ruckzuck einigermaßen erfolgreich auf der bühne wenn die grundlagen da sind/waren...

IP: Logged

Big Tony

Beiträge: 435
Aus: Schweiz
Registriert: 25.09.2002

13.02.2004 23:13     Profil von Big Tony   Big Tony eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9f83b54587="ArnoldAnabo"]@Big Tony Das ist 100 % Gary Strydom, da kannst du dir sicher sein. Dieses Bild ist 1-2 Jahre alt oder so. Ich kann ausschliessen dass es ein Fake ist. Gruß, Arnold[/quote:9f83b54587] Für mich ist es ein Fake Jungs, vielleicht ist es sein Sohn und ihr fällt drauf rein :)) egal ich kenne den Gary nur so.... schaue unteres Bild! Wenn das aber wirklich der Gary Strydom IFBB Bodybuilder sein sollte Arnold und er wirklich Leukämie hatte, sollte er jetzt besser mit dem Wettkampf Sport aufhören so lange er noch kann. Gruss Big Tony

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2196
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

13.02.2004 23:30     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi @karl.nap Du hast doch jetzt an Dir selbst festgestellt! Das Du nach dem "schrott" Masse verloren hast! Dann ist doch alles schon gesagt!! Wer wie viel und wie lange er dazu braucht…. Uninteressant! Es hat doch niemand behauptet das es nicht so ist!! :ratlos: Hier ein Bild von Ihm in Top form! DSG

IP: Logged

karl.nap

Beiträge: 84
Aus: Bad Bramstedt
Registriert: 14.05.2003

14.02.2004 00:40     Profil von karl.nap   karl.nap eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9e5f72faeb="Das Schwäbische Grauen"] ...... Es hat doch niemand behauptet das es nicht so ist!! :ratlos: DSG[/quote:9e5f72faeb] :bier: ;) gruß, karl.nap

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Oberkörper, Ist das Training zu lang?, Zydrunas Savickas: 450-kg Squat?, Nolva durch die ganze Kur?, Enathat und Haarausfall, möchte diese Woche Eiweiss bestellen, mein Trainingsplan bewerten, McFit auch Ostern offen?, Passendes Studio München?, Geht es Berg ab ?, www.usa-direkt.com, Ultimate Nutrition Whey, anabolika Arzt, triningspläne von pros?, Ketogene diät, 1.kur? komisch?, Sportarzt oder Sportphysiologe?, Studio speichert Gesichtfoto im PC: Datenschutz/Recht am eigenen Bild verletzt ?, ewig durchstoffen, Creatin in der Diätphase?, kur, Erste News aus NY, Jemand Erfahrung mit Clenbuterol aus Thailand?, Sit ups, An die Kreuzheben-Spezialisten!, Beschneidung Pressefreiheit oder Zensur - Neue Helden für Deutschland ?, Absetzen u. einnahme?, Ist das ne Gyno (Pics inside), Hände beim Kreuzheben, Ideologienübertretung: Ein Jude wird Nazi


Themen dieser Seite:
Gary, Strydom, Stoff, Das, Ich, Gruß, Bilder, Leukämie, Arnold, Training, Bild, Dsg, Beispiel, Jahr, Bodybuilder, Absetzen, Tony, Flex, Big, Jahre, Und, Pumpi, Top, Ernährung, Fake, Ein, Masse, Drogen, Unsinn, Stoffer


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
She Shell
Powerman 100% Egg Protein - 750g
BMS Creatine Monohydrat - 1kg
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Unicity PhytoPath - 90 Kapseln
PCH-24
Body Attack TestoMax - 100 Kautabletten
DBFV Bayerische Meisterschaft 2004
MPR-80
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Perlen-Vibrator Horny Rabbit
Leder Slip mit Doppelpenis S-L
Dymatize Ignite ( plus Ephedrine ) - 100 Kaps.
D&E Pharma Ephedra Super Caps - 100 Kaps.
Leder Handfessel gepolstert

- Hardcore Shop -
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps

- Hot Sex Shop -
Kaftan sw S-XL
Swinging - Kontakt
Lustfinger
Dildo Nature Boy
BH-Set Transparent
Leder Kopfmaske
Orgasmusring Delphin-Power
Buch Kamasutra
Best Satisfier
Spüre den Schmerz
Masturbator Wet-Dreams
Lack Minibikini schwarz S-L
Latex Augenmaske
Masturbator Girls Pussy
Vagina Kiss

- Berstein Shop -
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Silber Anhänger Stier
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Grosser Bernstein Silber Anhänger
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Traumhafter Bernstein Silber Ring
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Silber Anhänger Jungfrau
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöne Multicolor-
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
WASSERMANN
Traumhafte Bernstein-Silber-Ohrstecker

- Hantelshop -
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
Olympia-SZ
CEC-340
GS-48
RCH-322
Kurzhantel
extralang

AAB-26
LCE-65
RP-0.5kg
KH-G-D
B-611
SRM-40
PCH-24
LA-78
Rudergerät Oxford CS


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB