Bodybuilding Net
  Fitnessstudios
  "Gesichtskontrollen" bei Mc Fit, oder "wer trainiert aussieht kom

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author "Gesichtskontrollen" bei Mc Fit, oder "wer trainiert aussieht kom
bulkolly

Beiträge: 862
Aus: Mainz
Registriert: 25.12.2002

20.02.2004 07:55     Profil von bulkolly   bulkolly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Im McFit in Mainz konnten bisher mehrere Leute die Erfahrung machen, daß genau die, die so aussahen, als ob sie regelmäßig trainieren und Erfahrung haben die Auskunft bekamen, daß leider alle verfügfbaren Mitgliedschaften schon vergeben bzw. reserviert wären (am Tag nach der Eröffnung, ha, ha...). (Waren übrigends alles Deutsche, denn man hat ja schon gehört, daß einige McFit nicht gerne Ausländer aufnehmen). Wurde dann (mehrfach geschehen) die Freundin des betreffenden alleine hin geschick, hätte diese sofort eine Mitgliedschaft bekommen. scheint so, daß McFit versucht seine Mitglieder so zu wählen, daß sie nicht regelmäßig trainieren, um so mehr Mitglieder aufnehmen zu können. An Leuten, die regelmäßig 4-6 mal pro Woche kommen haben die anscheinend kein Interesse. WER HAT ÄHNLICHE ERFAHRUNGEN GEMACHT?

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

20.02.2004 08:02     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
klingt verständlich

IP: Logged

IceCube

Beiträge: 623
Aus: Saarbrücken
Registriert: 22.03.2003

20.02.2004 08:15     Profil von IceCube   IceCube eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:209b6d3857="Christian"]klingt verständlich[/quote:209b6d3857] was ist da verständlich???

IP: Logged

bulkolly

Beiträge: 862
Aus: Mainz
Registriert: 25.12.2002

20.02.2004 08:20     Profil von bulkolly   bulkolly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Verständlich klingt, daß ein Studio mit nur regelmäßig trainierenden bei 16 Euro Monatsbeitrag nicht rentabel laufen kann.

IP: Logged

ericnana

Beiträge: 259
Aus: unter der hantelbank
Registriert: 19.09.2003

20.02.2004 08:40     Profil von ericnana   ericnana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich habe auch solche gerüchte gehört. soll bei mc fit in hamburg auch so sein.

IP: Logged

crashterpiece

Beiträge: 2860
Aus: oben bei mutti
Registriert: 01.03.2003

20.02.2004 08:58     Profil von crashterpiece   crashterpiece eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Studioplatz einklagen!

IP: Logged

madgicxs.

Beiträge: 263
Aus: im homegym
Registriert: 06.12.2003

20.02.2004 09:44     Profil von madgicxs.   madgicxs. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1cbf9badee="crashterpiece"]Studioplatz einklagen![/quote:1cbf9badee] so scharf drauf im mc fit zu trainieren? :zunge:

IP: Logged

bulkolly

Beiträge: 862
Aus: Mainz
Registriert: 25.12.2002

20.02.2004 09:58     Profil von bulkolly   bulkolly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wärehalt nett wg. der Öffnungszeiten am frühen Morgen. Da akzeptiert man auch solche Arschlöcher am Empfang für.

IP: Logged

Phoenix

Beiträge: 170
Aus: Hannover
Registriert: 07.12.2002

20.02.2004 10:08     Profil von Phoenix   Phoenix eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9c2440fb79]daß genau die, die so aussahen, als ob sie regelmäßig trainieren[/quote:9c2440fb79] Hmm, vielleicht hättet Ihr Euch doch nicht im Muscle-Shirt bzw. Posing-Slip vorstellen sollen... ;) Vielleicht denken die auch, dass die brav trainierende Hausfrau von nebenan auf die Erfahrungsschätze gewisser Bodybuilder verzichten kann... Wie uneinsichtig die Menschen manchmal sein können *kopfschüttel*.

IP: Logged

Naturbody

Beiträge: 534
Aus: Deutschland
Registriert: 25.01.2004

20.02.2004 10:50     Profil von Naturbody   Naturbody eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi Zusammen!! bei mir war es ganz genau das gleiche!!! meine freundin wurde direkt bei der eröffnung angenommen.Bei mir haben die gesagt das es schon eine lange warteschlange gibt,und das sie mich in moment nicht aufnehmen kann. ein tag später ging ich mit meiner tante dorthin,weil ich sie auch anmelden wollte!! bei ihr haben sie direkt ja gesagt,bei mir nein!!!!!weil angeblich nur ein platz frei war!!! da dachte ich mir, SO NICHT!! ich bin direkt an den tag zu mein anwalt gegangen,weil der hatte sowieso noch wass gut bei mir!!und habe volgenes erzählt,was die da abziehen usw... erst machen die werbung: DIE FITNESSHALLE FÜR ALLE; usw und dann suchen die aus!!! HEFTIG Dann hat mein anwalt schriftlich ein brief an der Zentrale geschickt,, und schon hatte ich die nächste zwei tage ein anruf von den chef persönlich!!! das ich vorbeikommen soll!!! weil er zufälliger weiße an den tag da wäre!!! dann war ich mitglied!!!!!!

IP: Logged

bulkolly

Beiträge: 862
Aus: Mainz
Registriert: 25.12.2002

20.02.2004 10:56     Profil von bulkolly   bulkolly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Naturebody, Kannst Du mir meine Kopie des Schreibens Deines Anwaltes zuschicken?

IP: Logged

Naturbody

Beiträge: 534
Aus: Deutschland
Registriert: 25.01.2004

20.02.2004 11:11     Profil von Naturbody   Naturbody eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
diese kopie hatte ich doch nie gesehen mein anwalt hat ein brief hineschickt,habe aber nicht gesehen was er geschrieben hat,sorry!!

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3577
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

20.02.2004 20:48     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a37ee62584="Naturbody"]diese kopie hatte ich doch nie gesehen mein anwalt hat ein brief hineschickt,habe aber nicht gesehen was er geschrieben hat,sorry!![/quote:a37ee62584] frag ihn einfach, wird noch grob wissen, was er da schrieb. sl

IP: Logged

roccosif

Beiträge: 78
Aus: köln
Registriert: 05.10.2003

21.02.2004 03:55     Profil von roccosif   roccosif eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also diese probleme hatte ich mit dem McFit studio auch aber ich glaub das es primär um meine nationalität ging als das ich zu oft die Trainingshalle "Für alle" benutzen würde!!!!! ich hatte dieses gerücht gehört das sie keine ausländer annehmen bzw ein bestimmtes kontingent an ausländern haben und darüber hinaus nicht gehen!!!! hab es aber nicht geglaubt, weil ich mir dachte das es sowas gar nicht geben kann. aber wie ich auch desöfteren gehört habe, geht das doch!!!! und ich finde es einfach nur lächerlich!!!! dabei heißt es doch immer wieder "ausländer können sich nicht intergrieren...wollen sich nicht anpassen...kapseln sich ab von den deutschen und sind nur untereinander...nicht anpassungsfähig...usw" bei diesen umständen, ist das doch normal oder?!?!?!?!? wobei ich die hoffnung nicht verloren hab und denke das zum glück nicht ALLE deutschen so denken und das es auch multi kulturell denkende menschen gibt, zum glück in der mehrzahl!!! ich habe aufgrund dieser erfahrung keine rechtlichen schritte eingeleitet, weil ich auch um ehrlich zu sein nicht so scharf war in diesem studio zu trainieren, nach diesen vorfällen und dieser denkweise! Eigentlich Schade aber leider wahr!!!!!!!! MfG :winke:

IP: Logged

crashterpiece

Beiträge: 2860
Aus: oben bei mutti
Registriert: 01.03.2003

21.02.2004 10:01     Profil von crashterpiece   crashterpiece eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1f9055db76="madgicxs."][quote:1f9055db76="crashterpiece"]Studioplatz einklagen![/quote:1f9055db76] so scharf drauf im mc fit zu trainieren? :zunge:[/quote:1f9055db76] So abwegig ist die Idee gar nicht. Dann liegt die Beweispflicht nämlich bei McFit, zu zeigen, dass die Kapazitäten erreicht sind. Ist ausserdem eine gute Basis, wenn man bei jedem Training vom Personal böse angeguckt wird und der Studiobesitzer einen ständig zu dissen versucht. Schön aggressives Training! C.

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

24.02.2004 14:15     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fbf5c2387b="Naturbody"]erst machen die werbung: DIE FITNESSHALLE FÜR ALLE; usw und dann suchen die aus!!! HEFTIG[/quote:fbf5c2387b] Wilkommen in der Realität

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 916
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

24.02.2004 15:30     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe gerade mal aus Neugier auf deren Homepage geschaut... Kurios finde ich es das sie in den Mc Fit Studios Wettkampfathleten anstellen, z.B. Diana Bayer in Herne und Tanja Arnold in Stuttgart, wenn sie dort gar keine Leute haben wollen die regelmäßig trainieren. Ist doch ein Widerspruch in sich! Oder sollen damit gar nur die Leute angelockt werden - denn so ein erfolgreicher Athlet ist ja gute Werbung... Versteh´ ich echt nicht die Einstellung.

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

24.02.2004 15:44     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f05e87d431="-Nicole"]Ist doch ein Widerspruch in sich![/quote:f05e87d431] Nein, ist beides Marketing.

IP: Logged

Giantskiller

Beiträge: 373
Aus: Köln
Registriert: 11.11.2003

25.02.2004 15:00     Profil von Giantskiller   Giantskiller eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Seit wann kann man sich in ein Studio einklagen? Ein Fitness-Studio ist ein privat betriebenes Geschäft, und wenn einen der Bestizer nicht haben will, dann hat man eben Pech gehabt. Auf was für einer rechtlichen Grundlage soll die Klage denn basieren? Das ist wie in einer Disco. Wenn der Türsteher dsagt, "Du nicht!", dann ist es eben so. Als Besitzer kann man schließlich selbst entscheiden, wenn man haben will und wen nicht. Er war eben höflich und sagte was von Aufnahmestop, sie hätten aber auch ebenso deutlich sagen können, "Keine Bodybuilder, verzieht euch!". Klingt übertrieben, aber ihr wißt, was ich meine. Denke, dass ihr da mit einer Klage keinen Erfolg haben werdet.

IP: Logged

Timmay

Beiträge: 17
Aus: Maasholm/schlei
Registriert: 18.01.2004

25.02.2004 15:46     Profil von Timmay   Timmay eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hm, also Das mit dem Ausländer Gerücht finde ich ja ziemlich Hart. Das ist ja wie früher Black geht dort Pinkeln und White dort.... nene....

IP: Logged

Trantor

Beiträge: 315
Aus: Wiesbaden
Registriert: 29.09.2000

25.02.2004 15:47     Profil von Trantor   Trantor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:25dcf6a9e1="crashterpiece"][quote:25dcf6a9e1="madgicxs."][quote:25dcf6a9e1="crashterpiece"]Studioplatz einklagen![/quote:25dcf6a9e1] so scharf drauf im mc fit zu trainieren? :zunge:[/quote:25dcf6a9e1] So abwegig ist die Idee gar nicht. Dann liegt die Beweispflicht nämlich bei McFit, zu zeigen, dass die Kapazitäten erreicht sind. Ist ausserdem eine gute Basis, wenn man bei jedem Training vom Personal böse angeguckt wird und der Studiobesitzer einen ständig zu dissen versucht. Schön aggressives Training! C.[/quote:25dcf6a9e1] Sorry, aber das ist wirklich quatsch. Niemand kann einen Fitnessstudiobetreiber zwingen, bestimmte Menschen aufzunehmen. Das das ne Scheis.s Art ist, ist n ganz anderes Thema. Hatte früher in nem Studio trainiert, die haben den Leute gesagt, prom Maschine immer nur 1Satz, 12 Wiederholungen a 2-4 Sekunden. Klar, so kann man viiiiele Mitglieder an einem Tag durchschleusen. War nämlich völlig über-belegt, die Hütte....

IP: Logged

Trantor

Beiträge: 315
Aus: Wiesbaden
Registriert: 29.09.2000

25.02.2004 15:55     Profil von Trantor   Trantor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1662804a3f="Timmay"]Hm, also Das mit dem Ausländer Gerücht finde ich ja ziemlich Hart. Das ist ja wie früher Black geht dort Pinkeln und White dort.... nene....[/quote:1662804a3f] Tscha, wer weiss welche Marketing-Umfragen die vorher gemacht haben und wie die Zielgruppe aussieht. Ich war mal in nem Studio, da waren fast nur "Ausländer", vorwiegend Türken, Marrokaner und ehm. Jugoslawien. Das war so assozial, dass auch immer mehr solche Leute angezogen wurden. Da bist Du währendm Training echt angepöbelt worden, einmal haben sich 2 Typen geprügelt (im Studio) weil der eine nen blöden Spruch über die Mutter des anderen gemacht hat.... Das soll jetzt NICHT heissen, dass alle Ausländer Krawallmacher sind, wirklich nicht. Das wäre ja auch Quatsch. Aber Tatsache ist, dass Ausländer immer die auffälligsten im Studio sind. (oft recht laut, usw) Und McFit wird die einfach nicht wollen. In nem Studio in Wiesbaden werden solche Leute, udn auch "ernsthaft" trainierende, wieder weggeschickt, hab ich schon gesehen. Die passen einfach nicht zum gewünschten Klientel...

IP: Logged

Hosenjodler

Beiträge: 127
Aus: Baden
Registriert: 11.02.2004

25.02.2004 17:45     Profil von Hosenjodler   Hosenjodler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die studios die ich kenne sind über jedes neue mitglied froh (egal ob dick/dünn in/ausländer oder was auch immer, wenigstens, sie zahlen). die meisten studios vegetieren doch am existenzminimum. das es dann heutzutage immer noch studios gibt, die sich ihr klientel aussuchen können finde ich beachtlich!

IP: Logged

Timmay

Beiträge: 17
Aus: Maasholm/schlei
Registriert: 18.01.2004

25.02.2004 20:20     Profil von Timmay   Timmay eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ok das stimmt ich komm auch nicht mit jedem Russen "oder so" klar. Aber im Studio habe ich noch keine Probleme gehabt und ausserhalb versuche ich erst garnicht in Stresssituationen rein zu kommen wie anner Disco oder so. Nunja ich hoff mal das sind Aussnahmefälle, aber wie du schon sagst. Ein Studio dürfte da wirklich nicht so viele Möglichkeiten haben sich da jmd. Aussuchen zu dürfen.

IP: Logged

Trantor

Beiträge: 315
Aus: Wiesbaden
Registriert: 29.09.2000

25.02.2004 22:24     Profil von Trantor   Trantor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:03edf96715="Hosenjodler"]die studios die ich kenne sind über jedes neue mitglied froh (egal ob dick/dünn in/ausländer oder was auch immer, wenigstens, sie zahlen). die meisten studios vegetieren doch am existenzminimum. das es dann heutzutage immer noch studios gibt, die sich ihr klientel aussuchen können finde ich beachtlich![/quote:03edf96715] Ds kommt immer drauf an. Das Studio in WI dass ich meine ist halt mehr ein "wellness-Tempel" Meine Eltern (63+61) trainieren dort - meine Mutter macht z.B. Stressbewältigung und Entspannung. Ich finds zum brechen, aber gut, für ältere Leute isses klasse. Die Betreiber haben dann natürlich keinen Bock auf "ernsthafte" Bodybuilder. Die würden ja die Maschinen blockieren.... Mein Vater hat nen Tariningsplan bekommen für ein ganzkörpertraining, da ist er in max. 20 minuten fertig....

IP: Logged

Dance

Beiträge: 486
Aus: Solingen
Registriert: 08.12.2003

25.02.2004 23:06     Profil von Dance   Dance eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier in solingen gibt es einmal McFit und Heath&Fitness, beide für 16€. ich trainiere im Health&Finess, wegen Sauna, Duschen, Kurse (leider schlechtes publikum und teils defekte geräte) nach dem McFit boom sind sofort alle dahin gerannt - das ganze "gesocks" hat McFit wieder zurückgeschickt :)) ich hab mir das mal kurz angeschaut und habe sofort eine mitgliedschaft angeboten bekommen. demnach selektiert McFit schon. aber das würde jedes studio machen, wenn es die kapazitäten dazu hätte, oder?

IP: Logged

crashterpiece

Beiträge: 2860
Aus: oben bei mutti
Registriert: 01.03.2003

25.02.2004 23:33     Profil von crashterpiece   crashterpiece eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3e56c48cea="-Nicole"] Kurios finde ich es das sie in den Mc Fit Studios Wettkampfathleten anstellen, z.B. Diana Bayer in Herne und Tanja Arnold in Stuttgart, wenn sie dort gar keine Leute haben wollen die regelmäßig trainieren.[/quote:3e56c48cea] Als Trainer oder als Kunden. Und falls ja: nur auf dem Papier oder trainieren die dort tatsächlich. Naja, Herne könnte ich ggf. mal abchecken, ist bei meinen Eltern umme Ecke. C.

IP: Logged

NOS Power

Beiträge: 199
Aus: Stuttgart
Registriert: 09.06.2003

26.02.2004 00:06     Profil von NOS Power   NOS Power eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich war mit einem freund im mc fit. nur so zum schnuppern weil es mich interessiert hat. dann sagen die echt zu mir das es ziemlich voll ist. als ich dann gesagt habe das ich europameister im kickboxen bin, wollten sie mich sogar das erste halbe jahr freistellen. dann haben sie sich sogar entschuldigt schweinebacken. natürlich bin ich dann nicht hin. wollte ja nur wissen wie es dort so ist.

IP: Logged

Jackson Duper

Beiträge: 422
Aus: Osnabrück
Registriert: 09.04.2003

26.02.2004 09:51     Profil von Jackson Duper   Jackson Duper eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Brief von nem Anwalt? Wenn ich Studiobesitzer wäre, würd ich drüber lachen! Kein Jurist der Welt kann jemanden zwingen, bestimmte Leute ins Studio aufzunehmen! Schonmal was von Privatautonomie gehört?! Und wehe einer kommt mir jetzt mit Art. 3 Grundgesetz (Gleichheitsgrundsatz) ! Grundrechte wirken nicht unter Privatleuten! Gruß, Jackson

IP: Logged

Mitti'Sun

Beiträge: 172
Aus: München
Registriert: 15.08.2003

26.02.2004 10:23     Profil von Mitti'Sun   Mitti'Sun eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In München gibts viele Frauenstudios oder Studios die keine Kraftsprotler oder Bodybuilder aufnnehmen. Find ich in Ordnung, Hausfrauen haben nun mal keine Lust neben einen Bodybuilder zu trainieren.

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 916
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

26.02.2004 11:14     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ffe60be969="crashterpiece"][quote:ffe60be969="-Nicole"] Kurios finde ich es das sie in den Mc Fit Studios Wettkampfathleten anstellen, z.B. Diana Bayer in Herne und Tanja Arnold in Stuttgart, wenn sie dort gar keine Leute haben wollen die regelmäßig trainieren.[/quote:ffe60be969] Als Trainer oder als Kunden. Und falls ja: nur auf dem Papier oder trainieren die dort tatsächlich. Naja, Herne könnte ich ggf. mal abchecken, ist bei meinen Eltern umme Ecke. C.[/quote:ffe60be969] Tanja Arnold ist die Studioleiterin im Mc Fit in Stuttgart und Diana Bayer arbeitet in Herne als Trainerin. Also darf dort anscheinend nur das Personal regelmäßig Sport machen. Wie albern.

IP: Logged

Bodybörtling

Beiträge: 236
Aus: Ilmenau
Registriert: 16.03.2003

01.03.2004 03:01     Profil von Bodybörtling   Bodybörtling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@crashterpiece: sorry, aber das ist quatsch. 1. in deutschland herrscht nach wie vor privatautonomie, aka vertragsfreiheit. jedes studio hat das recht, sich seine mitglieder selbst auszusuchen, genauso, wie jeder in deutschland das recht hat, sich seinen vertragspartner auszusuchen. 2. grundrechte wirken auch unter privatleuten (@ jackson: gell, schon mal was von mittelbarer drittwirkung gehört?), das studio darf also niemanden z.b. aufgrund seiner hautfarbe diskriminieren. 3. die beweislast liegt beim kläger. eine klage kann also nur dann erfolg haben, wenn sie auf den tatbestand der grundrechtsverletzung aufgebaut ist und der kläger diesbezüglich ein fehlverhalten des studios nachweisen kann. und das wird er nicht können. und sollte sie doch erfolg haben, dann kann das studio eben aus anderen gründen von einem vertragsverhältnis absehen, die es sich selbst ausdenkt und nicht erläutern muss. man ist im zuge der privatautonomie niemandem eine erklärung schuldig, warum man mit ihm keinen vertrag eingeht. 4. werbung ist niemals bindend. ein vertrag kommt nicht durch werbung zustande, sondern durch antrag und annahme. werbung stellt aber lediglich eine unverbindliche aufforderung zur antragstellung dar (aka "invitatio ad offerendum"), mehr nicht. daher ist eine klage aufgrund der werbung aussichtslos. KURZ: wenn das studio also sagt "du kommst hier nicht rein", dann kommst du da auch nicht rein - egal, was die werbung sagt. und das völlig im einklang mit unserem rechtssystem. ein rechtliches fehlverhalten des studios liegt erst mit einer diskriminierenden begründung vor - in dem sinne, dass ein grundrecht verletzt wird. in diesem falle könnte man volksverhetzung oder allgemein sittendwidriges verhalten vorwerfen, mit dem klageziel des schadenersatzes bzw. schmerzensgeldes. aber die mitgliedschaft an sich ist nicht einklagbar. hugh.

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 916
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

01.03.2004 10:25     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wer würde schon eine Mitgliedschaft einklagen... :ratlos: Mal ehrlich, wenn die mich nicht wollen - aus welchem Grund auch immer - dann werde ich einen Teufel tun und denen noch mein Geld aufzwingen :vogel:. Und mich gleich obendrein. Die Atmosphäre dort mir gegenüber möchte ich dann ja mal sehen. Das macht doch keiner. Ich habe letztens mit einem Bekannten gesprochen und der meinte die Mc Fit Studios laufen wie der Teufel. Na dann, Herzlichen Glückwunsch. Das Ziel ist erreicht. Positiv könnte man noch sehen das somit wieder viele "Couchpotatoes" aufgrund der niedrigen Beiträge den Weg ins Studio gefunden haben.

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 724
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

01.03.2004 11:33     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:eba40efde0="Giantskiller"]Seit wann kann man sich in ein Studio einklagen? Ein Fitness-Studio ist ein privat betriebenes Geschäft, und wenn einen der Bestizer nicht haben will, dann hat man eben Pech gehabt. Auf was für einer rechtlichen Grundlage soll die Klage denn basieren? Das ist wie in einer Disco. Wenn der Türsteher dsagt, "Du nicht!", dann ist es eben so. Als Besitzer kann man schließlich selbst entscheiden, wenn man haben will und wen nicht. Er war eben höflich und sagte was von Aufnahmestop, sie hätten aber auch ebenso deutlich sagen können, "Keine Bodybuilder, verzieht euch!". Klingt übertrieben, aber ihr wißt, was ich meine. Denke, dass ihr da mit einer Klage keinen Erfolg haben werdet.[/quote:eba40efde0] da liegst du aber falsch habe mich letztens erst belehren lassen müssen von der polizei das es geht, du wirst wegen diskrimminierung angezeigt und ein klage auf einlaß (disco) bzw aufnahme (studio) ist im gange. zur begründung es handelt sich zwar um private unternehmen, die aber in der öffentlichkeit stehen und von dieser leben, da darf nicht diskrimminiert werden. so ist das in dland auch wenn du selbstständig bist deine gäste darfst du dir nict aussuchen, wenn du es versuchst bekommst du eine anzeige :kotz:

IP: Logged

Daemonarch

Beiträge: 3009
Aus: Doofmund
Registriert: 04.03.2003

03.03.2004 11:36     Profil von Daemonarch   Daemonarch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ef60f0a7b5="Bodybörtling"] 2. grundrechte wirken auch unter privatleuten (@ jackson: gell, schon mal was von mittelbarer drittwirkung gehört?), das studio darf also niemanden z.b. aufgrund seiner hautfarbe diskriminieren.[/quote:ef60f0a7b5] Da haben wir's doch! Ich werde diskriminiert, weil ich überproportional muskulös bin! :)

IP: Logged

kanNzler

Beiträge: 402
Aus: Bielefeld
Registriert: 28.08.2002

03.03.2004 15:14     Profil von kanNzler   kanNzler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sonntag macht hier mcfit auf, irgendwelche tipps damit sie mich nehmen? sehe etwas breit aus und bin deutscher.

IP: Logged

Bodybörtling

Beiträge: 236
Aus: Ilmenau
Registriert: 16.03.2003

03.03.2004 23:19     Profil von Bodybörtling   Bodybörtling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Daemonarch: wow, von der Seite hatte ich das noch gar nicht betrachtet! Aber wenn Du das nachweisen kannst - tatsächlich eine Grundrechtsverletztung durch das Studio! :rock:

IP: Logged

jurabuecherwurm

Beiträge: 4
Aus: Köln
Registriert: 13.01.2004

04.03.2004 01:53     Profil von jurabuecherwurm   jurabuecherwurm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Bodybörtling Spätestens mit der (überfälligen) Umsetzung der Anti-Diskriminierungs-Richtlinie wird man hier umdenken müssen...

IP: Logged

*philipp*

Beiträge: 99
Aus:
Registriert: 25.11.2002

04.03.2004 10:41     Profil von *philipp*   *philipp* eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@rebizzel was dir da die polizei erzählt hat ist quatsch. bodybörtling hat das alles schon richtig ausgeführt. gruß

IP: Logged

bouncer500

Beiträge: 553
Aus: Anklam
Registriert: 31.03.2003

04.03.2004 11:06     Profil von bouncer500   bouncer500 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@rebizzel denke ich auch, dann bräuchte man keine Einlaßkontrollen an der Tür mehr, wenn jeder den Einlaß einklagen könnte. Hausrecht hat immer der Türsteher, wenn er Dich nicht reinläßt kann die Polizei zwar gerufen werden von Dir, aber sie können die Türsteher in keinem Fall zwingen die Person reinzulassen. Fragen ob der Türsteher in reinläßt ja klar, aber letztes Wort hat die Tür.

IP: Logged

115kgman

Beiträge: 80
Aus: Bremen
Registriert: 10.11.2002

04.03.2004 11:48     Profil von 115kgman   115kgman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wer bitte will dort trainieren..in Bremen gibt es auch so eine Hütte....kenne keinen von den schweren Jungs die dort auch nur einen Fuss reinsetzen würden. :klo: [list=][/list]

IP: Logged

DeepBlackForest

Beiträge: 46
Aus: Fröndenberg
Registriert: 07.07.2003

04.03.2004 12:07     Profil von DeepBlackForest   DeepBlackForest eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sorry Leute, aber ich bin von dem ganzem Mist von wegen Warteschlange, Überfüllung, nur noch ein Platz frei oder so verschont geblieben. Ich lese hier mit Erschrecken, wie sich das McFit euch und anderen gegenüber verhält. Meine Meinung: Profitgier und fehlende Toleranz lässt die Menschen immer tiefer sinken!

IP: Logged

Phoenix

Beiträge: 170
Aus: Hannover
Registriert: 07.12.2002

04.03.2004 14:27     Profil von Phoenix   Phoenix eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:cf1f799ab5]sonntag macht hier mcfit auf, irgendwelche tipps damit sie mich nehmen? sehe etwas breit aus und bin deutscher.[/quote:cf1f799ab5] Ganz einfach. Lass das Muscleshirt im Schrank und zieh Dir für die Erstbesichtigung Hemd und Krawatte an (notfalls von jemandem leihen), damit kann man die Muskeln ganz gut kaschieren und es sieht seriös aus. Wenn Du den Vertrag in der Tasche hast, kannst Du dann ja in casual wear hereinspazieren. ;-)

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 724
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

05.03.2004 11:17     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bouncer und philipp diskriminierung nur weil du "einen" nicht reinläßt ist es nicht, aber wenn du gezielt z.bsp ausländer nicht in den laden läßt dann kann es schon passieren das du gefahr läufst eine anzeige zu bekommen, wenn die überhaupt mal auf die idee kommen so eine anzeige zu tätigen. das gilt vor der disco und für ein fitnessstudio, wenn du immer mal wieder jemanden wegschickst und nicht nur auf hautfarbe o.ä. fixiert bist kann dir nichts passieren. alles andere kann zur anzeige führen, muß dann aber eher eine sammelklage werden, was im regelfall nicht zustande kommt, da die abgewiesenen nichts voneinander wissen.

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

05.03.2004 14:07     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also hier im tiefen osten ist es gusto das ausländer (die ausländisch aussehen) in keine diskothek kommen. das ist "normal". keinen scherts...

IP: Logged

Bodybörtling

Beiträge: 236
Aus: Ilmenau
Registriert: 16.03.2003

11.03.2004 03:09     Profil von Bodybörtling   Bodybörtling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also der thread hat mich echt neugierig gemacht - weshalb ich mir jetzt auch mal ein zumindest McFit-ähnliches studio von innen angesehen habe. und zwar das Fit24 in bocholt. zum teil haben sich meine erwartungen bzw. befürchtungen erfüllt: vollendete preis-mengen-strategie, qualität meiner ansicht nach relativ im eimer. hier meine kritische beurteilung (wobei ich erfahren durfte, dass mcfit unter einem z.t. recht lockeren franchise-banner fungiert, so dass nicht alle mcfits in jeder hinsicht über einen kamm geschert werden dürfen): [b:9ab765a593]PRO.[/b:9ab765a593] - natürlich der preis (ca. 15 euro/monat + div. aufnahmegeb.) - öffnungszeiten (immer 24h, ausser fr./sa. nacht) - sehr viele kardiogeräte, daher keine wartezeiten - sehr viele maschinen, daher keine wartezeiten - kein "schiefes angucken" beim mitbringen eigener getränke - der bb-trainer am empfang schien in ordnung, positive ausstrahlung [b:9ab765a593]CONTRA.[/b:9ab765a593] - die halle ist viel zu groß, nämlich mindestens so groß wie eine große turnhalle - außerdem ist die atmosphäre sehr kühl, wegen des zu weiten, zu hohen und zu kalt eingerichteten und zu kalt temperierten raumes - die freihantelecke ist nicht größer als in einem kleinen club, was aber aufgrund der sonstigen größe zu erwarten wäre; daher könnte es hier zu wartezeiten kommen - die bänke, geräte und ablagen sehen billig aus: beide kniebeugenracks stehen in der "vertikalen", wenn davon überhaupt noch die rede sein kann, schief, quasi parallelogramm-artig!!! ich würde mich niemals trauen, da eine schwere langhantel drauf abzulegen - außer den langhanteln erfordern viele maschinen gewichtsscheiben; von diesen gibt es aber viiiiiel zu wenig, so dass es zu langen such- und wartezeiten kommen muss; außerdem sind sie nicht zentral gelagert und die wege sind zu lang -- was nützt es mir, wenn die bank schon besetzt ist, wenn ich mit einer gewichtsscheibe endlich wieder zurückkomme?? - die gewichte scheinen nicht vernünftig geeicht: beim bankdrücken habe ich mit demselben gewicht wie sonst im zweiten trainingssatz ganze 5 wiederholungen mehr gemacht - mein absoluter rekord und die erste verbesserung innerhalb eines halben jahres! komischerweise hat das eine woche später in meinem stamm-studio nicht mehr geklappt....und denen, die HammerStrength, Gym80 und Active verwenden, vertraue ich - zumal ich bei früheren studiowechseln IMMER AUF DIE WIEDERHOLUNG GENAU beim vortraining ansetzen konnte!! [b:9ab765a593]FAZIT.[/b:9ab765a593]leider können die vorteile, mit denen das studio wirbt, die nachteile m.e. nicht einmal ansatzweise aufwiegen. aber wie ja schon aus obigen postings zu erkennen ist, richtet sich das franchise anscheinend an den preis- und nicht den qualitätspumper. damit hat es seine mission sicherlich erfüllt, nicht jedoch die des ernsthaft trainierenden. wer kein geld hat und unbedingt von sich sagen können will "ich bin mitglied im fitness-center", oder wer ungern draussen läuft und günstig an sein kardio-training kommen will, der ist hier richtig. wer allerdings mit leistungsanspruch und in guter atmosphäre trainieren will, dem ist aus meiner sicht strengstens von derartigen studios abzuraten - zumindest von diesem hier. mfg, bördie

IP: Logged

kanNzler

Beiträge: 402
Aus: Bielefeld
Registriert: 28.08.2002

14.03.2004 20:41     Profil von kanNzler   kanNzler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie gesagt hat hier vor 2 wochen mcfit eröffnet. - "riesige" halle - neue gym80 geräte - KH bis 40kg - 5mal bankdrücken, 2mal schräg, 1mal negativ, 3 mulitpressen - 2 beinpressen 45grad - 1 hackenschmidt - 1 powerrack - und noch nen paar sachen um mal den freihantelbereich zu umreissen. ich werde da wohl hinwechseln, habs mir bis jetzt nur mal kurz angesehen. die atmosphäre ist natürlich recht mies wenn man was anderes gewohnt ist, aber ich denke mal da gewöhnt man sich dran.

IP: Logged

ericnana

Beiträge: 259
Aus: unter der hantelbank
Registriert: 19.09.2003

15.03.2004 08:22     Profil von ericnana   ericnana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so nun bin ich auch zu mc fit gewechselt. mein altes studio schliesst leider bald :-(. an mc fit muss ich mich erstmal gewöhnen alles riesig und jeder ist eher für sich. in meinen alten studio kannte fast jeder jeden. aber es war schon schwer einen vertrag zubekommen. habe auch schon von freunden gehört die keine deutschen sind das sie sich nicht anmelden konnten. mich haben sie auch zuerst abgewiesen meinten wäre ich 5 minuten früher gekommen dann hätte es geklappt. jetzt vielleicht erst in einer halben stunde oder an einen nächsten tag da etwas mit den pc nicht stimmt. eine stunde später war ich wieder da und es gab angeblich immer noch pc probleme. aber ich sollte halt mal abends kommen vielleicht eine probetraining machen und vielleicht klappt es dann ja. gesagt getan abends dort trainiert und später konnte ich dann den vertrag machen. und für den vertrag brauchten sie dann auf einmal keinen pc mehr. schon komisch aber egal. hauptsache ich kann trainieren. und wenn es mir dort irgendwann zuvoll wird, kann man ja wechseln. aber als jemand der von einem kleinen studio kommt so wie ich kommt man sich dort echt verloren vor.

IP: Logged

schaumbert

Beiträge: 6
Aus: Mainz
Registriert: 25.05.2004

16.06.2004 18:41     Profil von schaumbert   schaumbert eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, Bulkolly Bin auch im McFit in Mainz, wollt mich mit nem Kumpel anmelden, der schwarz is . Ging nicht angeblich sperre im Computer geht nur manchmal ...bla.. ok 2 ter Versuch Probetraining gemacht danach anmelden, ging wieder nicht wieder bla, dann war mein Kumpel alleine da mit seinen Eltern auf einaml ging, dann war ich mit ihm noch mal da , er war ja schon Mitglied und ich wurde auch gleich genommen. Ein anderer Freund hat sich allein angemedlet no Problem, ich denke dass es eher an Gruppen liegt. Niemals mit mehere Freunden anmelden gehen klappt nie.....

IP: Logged

Kato

Beiträge: 86
Aus: Bremen
Registriert: 08.03.2003

17.06.2004 00:25     Profil von Kato   Kato eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9658cc85cf="jurabuecherwurm"]@Bodybörtling Spätestens mit der (überfälligen) Umsetzung der Anti-Diskriminierungs-Richtlinie wird man hier umdenken müssen...[/quote:9658cc85cf] Da hat der Jurabuecherwurm völlig recht. Einige glauben wirklich das das Hausrecht über dem Grundgesetz stehen würde. Wenn dem so wäre würde ich ein Gewerbe anmelden und jedem der in meinen Laden kommt sein komplettes Geld abnehmen und dann auf mein Hausrecht pochen :balabala: . Sobald dieses Gesetz ( Anti Diskriminierungs Gesetz )durch ist wird solch eine Tat ( Diskriminierung ) unter Strafe gestellt und dann sollen diese Läden das mal abziehen.

IP: Logged

Narf

Beiträge: 265
Aus: Berlin
Registriert: 06.10.2000

17.06.2004 02:03     Profil von Narf   Narf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1218e82415]Einige glauben wirklich das das Hausrecht über dem Grundgesetz stehen würde[/quote:1218e82415] Mit dem Hausrecht hat das wohl eher nix zu tun, sondern mit der Vertragsfreiheit und daher kann sich McFit seine Kunden aussuchen da könnt ihr noch soviel meckern.... Gruss

IP: Logged

Schröchel

Beiträge: 99
Aus:
Registriert: 20.02.2004

17.06.2004 07:36     Profil von Schröchel   Schröchel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d9428e11b6="Naturbody"]diese kopie hatte ich doch nie gesehen mein anwalt hat ein brief hineschickt,habe aber nicht gesehen was er geschrieben hat,sorry!![/quote:d9428e11b6] :shock: Jeder seriöse Anwalt schickt seinen Mandanten Kopien der Schreiben, die er in deren Namen verschickt!

IP: Logged

Bodystar

Beiträge: 579
Aus: Wiesbaden
Registriert: 22.11.2003

17.06.2004 09:23     Profil von Bodystar   Bodystar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also in Wiesbaden hat am 6.6 auch eins eröffnet und da sind jetzt schon alles voller PROLLETEN und Assos!! Hab mir das mal angesehen, und bin gleich wieder weg,denn auf sowas hab ich keine Lust! ich bleibt lieber bei alten guten Body Fit

IP: Logged

DerGraf

Beiträge: 14
Aus: Mainz
Registriert: 22.06.2003

17.06.2004 10:17     Profil von DerGraf   DerGraf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich bin jetzt seit einem Monat beim McFit in Mainz. Und ich bin eigentlich ganz zufrieden. Es sind schöne neue Geräte (Gym80), alles ist mehrfach da, und selbst in den Stoßzeiten ist es nicht wirklich voll. Es ist mir erst ein mal passiert, daß ich warten mußte, und das war weil beide Kniebeugenständer belegt waren. Und über die anderen Leute, die dort trainieren kann ich mich auch nicht beschweren. Keiner versucht sich in mein Training einzumischen. Und andererseits sind mir die anderen Leute auch ziemlich egal, ich trainiere sowieso alleine. Und wenn ich beim Training bin will ich trainieren und nicht reden. Gut, daß einzige was wirklich nervt ist dieses ewige Viva/MTV dort. Aber ich schätze mal, daß ist in anderen Studios genauso, und außerdem hab ich meinen MP3-Player. Und mit eigener Musik trainiert es sich sowieso viel besser. Aufgenommen wurde ich auch sofort. Als ich mich anmelden wollte hat mir allerdings der Studioleiter erzählt, daß er erst nachschauen muß, ob die Datenverbindung zur Zentrale steht, ohne die könnte er die Anmeldung nicht bearbeiten. War aber wohl alles in Ordnung, und eine viertelstunde später hatte ich meine Mitgliedskarte. Und letztendlich kann man sich bei dem Preis echt nicht beschweren. Vor allem da es auch 24 Stunden auf hat, und ich auch dann zum Training gehen kann wann ich will, und nicht nur wenn der Laden auf hat.

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

17.06.2004 10:42     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:eef763dcb6="Schröchel"]:shock: Jeder seriöse Anwalt schickt seinen Mandanten Kopien der Schreiben, die er in deren Namen verschickt![/quote:eef763dcb6] Nicht jeder. Gibt auch sehr viele Anwälte die den Mandanten bewußt nicht informieren weil der auch keine Interesse hat. "Kümmern sie sich darum" - Thema gegessen. [quote:eef763dcb6="DeepBlackForest"]Sorry Leute, aber ich bin von dem ganzem Mist von wegen Warteschlange, Überfüllung, nur noch ein Platz frei oder so verschont geblieben. Ich lese hier mit Erschrecken, wie sich das McFit euch und anderen gegenüber verhält. Meine Meinung: Profitgier und fehlende Toleranz lässt die Menschen immer tiefer sinken![/quote:eef763dcb6] Also was hat das mit McFit zu tun?

IP: Logged

Kato

Beiträge: 86
Aus: Bremen
Registriert: 08.03.2003

17.06.2004 17:30     Profil von Kato   Kato eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8aae48fcf5="Narf"][quote:8aae48fcf5]Einige glauben wirklich das das Hausrecht über dem Grundgesetz stehen würde[/quote:8aae48fcf5] Mit dem Hausrecht hat das wohl eher nix zu tun, sondern mit der Vertragsfreiheit und daher kann sich McFit seine Kunden aussuchen da könnt ihr noch soviel meckern.... Gruss[/quote:8aae48fcf5] Apropos Vertragsfreiheit : Vertragsfreiheit, ist die Ausprägung des Grundsatzes der Privatautonomie im deutschen Zivilrecht, der es jedermann gestattet, Verträge zu schließen, die sowohl hinsichtlich des Vertragspartners als auch des Vertragsgegenstandes frei bestimmt werden können, [b:8aae48fcf5]sofern sie [u:8aae48fcf5]nicht [/u:8aae48fcf5]gegen zwingende Vorschriften des geltenden Rechts, gesetzliche Verbote oder die guten Sitten verstoßen.[/b:8aae48fcf5]

IP: Logged

pusher

Beiträge: 3
Aus:
Registriert: 08.04.2002

20.06.2004 13:12     Profil von pusher   pusher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi habe es am eigenen leibe erfahren wie diskriminierend sie sich da verhalten. bin aber nicht der einzigste. ich ging nach mehreren Sprüchen wie " Warteliste usw" mit einer freundin hin die nach einem platz fragte, dann antwortete sie es wäre ein platz frei. als ich dann sagte gut ich melde mich an konnte sie sich ja nicht mehr anderster verhalten als mich einen vertrag unterschreiben zu lassen. 12 tage später kam dann die kündigung per einschreiben. Laut AGBs behalten sie sich vor innerhalb von 2 wochen zu kündigen, angeblich aus platzmangel. komisch ist nur dass sich nach mir noch paar leute angemeldet haben, das bekam ich von ein paar bekannten erzählt die da noch trainieren. hier sind noch ein paar quellen die ähnliches verhalten bestätigen. http://www.kontraste.de/0407/manuskripte/txt_mcfit.html http://spotlight.de/zforen/fts/m/fts-1080131835-18073.html http://www.cityzine.de/content/news/allgemein/12323/index.php http://www.xpedient.org/content/modules.php?name=News&file=article&sid=625 Ich bin hier geboren und weiß auch wie ich mich auszudrücken habe, sehe aber nicht unbedingt wie ein deutscher aus. Das interessiert sie dort aber auch nicht. Laut einem bericht aus dem internet wird dort auf die biologischen Merkmale geschaut, welche ich mit dunkler Hautfarbe und schwarzen Haaren leider nicht erfüllen konnte. Ich werde am Montag zum Anwalt gehen und dafür sorgen, dass das an die öffentlichkeit kommt. ich glaube die bildzeitung ist ein geeignetes medium dafür die öfftentlichkeit darüber in Kenntnis zu setzen, welche Firmenideologie viele durch ihre Mitgliedsbeiträge unterstützen. Traurig aber war, ich dachte immer solche Vorgehensweisen wären seit über 50 Jahren nicht mehr gängig. armes deutschland gruß

IP: Logged

VanDamme@86

Beiträge: 56
Aus: Berlin
Registriert: 30.09.2003

20.06.2004 13:55     Profil von VanDamme@86   VanDamme@86 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ey Leute bei mir kam genau,aber wirklich genau dasselbe vor: Und zwar war ich mit meinem Kumpel(wir beide sind schon angemeldet),um uns bei einer Trainerin zu erkundigen ob es noch freie Plätze gebe.Sie antwortete uns darauf mit nein, unser Freund müsse eine Bewerbung an die Zentrale schicken,welche sich in Schlüselfeld befinde(aber wenn die Leute bei der Zentrale nur am Nach bzw Vornamen merken ,dass es ein Ausländer ist(bevorzugt werden Türken und Araber[ich habe,was ich an dieser Stelle sagen möchte überhaupt nichts gegen Ausländer]dann wird umgehend ,innerhalb von 3-4 Tagen eine Absage zugeschickt.Jetzt passt mal auf,also die Olle sagte mir mein Kumpel solle ne bewerbung schreiben,und hinter uns waren drei Mädels,etwas Molliger und so,und wir standen als die Mädels mit der Trainerin sprachen daneben und hörten zu. Trainerin:Ja na klar können wir euch annehmen,kommt mal mit und unterschreibt mal den Vertrag",die S******* sie ist so dumm man,die drei Mädels wurden sofort angenommen,und jetzt Leute kommt erst das Absurde ,die Olle sagte uns es sei schon vollkommen überfüllt und selbst die Warteliste wäre schon überfüllt(STORY!!!) Weil ich und mein ebenfalls dort angemeldeter Kumpel wollten unseren Freund zumindest auf die Warteliste setzen,doch angeblich ÜBERFÜLLT,man könne keine weiteren annehmen.Und nachdem sich die drei Mädels angemeldet hatten,sind wir ihnen hinterher gegangen und fragten die ob sie dort zum ersten mal gewesen seien?Sie antworteten mit ja,dass sie noch nicht mal dort angerufen hätten,sondern spontan aus reiner lust heraus sich dort angemeldet hatten.Versteht ihr die F**** wurden einfach angenommen und andere Leute müssen sogar 3-4 Monate warten,oder es gibt Leute die schicken 10 bewerbungen(kein Scherz) und kriegen jedesmal ne Absage egal wie net man zu denen ist,doch wenn man den Trainern sagt dass sie Ausländerfeindlich seien,sagen die nur:"na wenn sie mir so kommen,dann können wir sie erst recht nicht annehmen"!! Sagt mal <Leute am besten wäre doch alle bei Mc Fit würden sich abmelden damit die Pleite gehen,die haben es echt nicht anders verdient,es gibt genug anderer Fitnessstudios wo man loyal und rational behandels wird.Obwohl ich dort über 1 Jahr mitlerweile angemeldet bin(zum glück nur noch bis Juli) dann verlasse ich diese Scheiss Rassisten,dass muss ich mir echt nicht geben,und ausserdem lässt deren Fachkompetenz so was von zu wünschen übrig dass die dämlichen Idioten,sogar schon Schilder aufstellen müssen ,wo alles schön kurz aber für einen Laien viel zu kompliziert dargestellt ist.Ich kann nur jedem wirklich von diesem Beschiss eines Fitnessstudios Abraten,denn selbst wenn man Hilfe braucht sei es wegen einem Plan oder wegen einer Übung die man gerne korrekt ausüben möchte,die dicken (ich habe nichts gegen die,aber meisten die weiblichen dicken kommen nur um männer anzugaffen was ehrlich gesagt ziemlich stört)trainieren eh nicht richtig. Ich kenne bestimmt aus mehr als 10 Mc Fit Filialen die Trainer,und es gibt nur einen der mir vor die Augen gekommen ist,der wirklich in Ordnung ist und einem was beibringt.Leider ist dieser von Berlin nach Mainz umgezogen und arbeitet jetzt dort bei Mc Fit,er war selbst mal aktiver Bodybuilder und war selbst nach Jahren ohne Training noch immer gut gebaut,er heisst MIKE wenn jemand diesen Mike aus Mainz(in einer Mc Fit Filiale kennt,solle Ihn doch bitte grüßen,er ist wirlich in meinen Augen ,der einzige(selber Bodybuilder,was die wenigsten waren)der sich einen Trainer nennen kann.

IP: Logged

VanDamme@86

Beiträge: 56
Aus: Berlin
Registriert: 30.09.2003

20.06.2004 14:01     Profil von VanDamme@86   VanDamme@86 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sorry Leute aber das Absurdeste überhaupt ist ja deren Slogan: [b:0cc002a8f5][u:0cc002a8f5]Die Fitnesshalle für jeden[/u:0cc002a8f5][/b:0cc002a8f5] Wenn das keine Lüge ist,dass stimmt es also auch dass im aktiven Bodybuilding[b:0cc002a8f5]Keinerlei[/b:0cc002a8f5]Steroide konsumiert wird. Wenn es hier in diesem Forum irgendeinen McFit Inhaber gebn sollte: [b:0cc002a8f5][u:0cc002a8f5]WER ES GLAUBT WIRD SEHLIG[/u:0cc002a8f5][/b:0cc002a8f5][/u]

IP: Logged

pusher

Beiträge: 3
Aus:
Registriert: 08.04.2002

20.06.2004 17:23     Profil von pusher   pusher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wir reden hier ja vom mainzer studio ;-)

IP: Logged

Narf

Beiträge: 265
Aus: Berlin
Registriert: 06.10.2000

20.06.2004 19:41     Profil von Narf   Narf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:de2f51b503]sofern sie nicht gegen zwingende Vorschriften des geltenden Rechts, gesetzliche Verbote oder die guten Sitten verstoßen.[/quote:de2f51b503] Ja und gegen welche Vorschriften wird denn verstoßen ?

IP: Logged

Kato

Beiträge: 86
Aus: Bremen
Registriert: 08.03.2003

24.06.2004 03:33     Profil von Kato   Kato eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:827909a2df]Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.[/b:827909a2df] Such dir eins aus . Es ist ein Verstoss , aber leider noch nicht unter Strafe gestellt.

IP: Logged

Narf

Beiträge: 265
Aus: Berlin
Registriert: 06.10.2000

24.06.2004 11:24     Profil von Narf   Narf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tja und das wird es glücklicherweise auch nicht werden, denn Vertragsfreiheit ist einer der Grundsätze unserer Gesellschaft... Ansonsten könnte ja auch ein Skinhead dagegen klagen, das er nicht in einen türkischen Sportverein aufgenommen wird oder ?

IP: Logged

davor

Beiträge: 4457
Aus: Frankfurt a. M.
Registriert: 05.05.2001

24.06.2004 12:47     Profil von davor   davor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3f54dd2265="Narf"]Ansonsten könnte ja auch ein Skinhead dagegen klagen, das er nicht in einen türkischen Sportverein aufgenommen wird oder ?[/quote:3f54dd2265] nö, also wir haben in unserem türkischverein ca. 4 skinheads die haben sich sehr gut integriert bei uns. :balabala:

IP: Logged

henrik5

Beiträge: 27
Aus: berlin
Registriert: 22.06.2003

24.06.2004 22:54     Profil von henrik5   henrik5 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c676dddc28="Kato"][b:c676dddc28]Niemand darf wegen seines Geschlechtes, seiner Abstammung, seiner Rasse, seiner Sprache, seiner Heimat und Herkunft, seines Glaubens, seiner religiösen oder politischen Anschauungen benachteiligt oder bevorzugt werden. Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden.[/b:c676dddc28] Such dir eins aus . Es ist ein Verstoss , aber leider noch nicht unter Strafe gestellt.[/quote:c676dddc28] Ja aber nur ein Verstoß wenn Deutschland als Staat Eigentümer von Mac Fit wäre. Der von Dir genannte Art. 3 Abs. 3 Grundgesetz (GG) bindet gem. Art 1 Abs. 3 GG unmittelbar nur den Staat. Es gibt aber hin und wieder eine Drittwirkung der Grundrechte auch im Privatrecht. Halte ich aber nichts von. Trifft hier auch nicht zu, weil Mac Fit kein Fitnessbudenmonopol hat(Gab mal soetwas als Ausländer gegen den Vermieter klagten, weil sie ihre Parabolantenne aufs Dach haben wollten, obwohl es Kabel gab um ihre Heimatprogramme zu sehen). Soll sich doch jeder aussuchen dürfen wen er als Mitglied haben will. politisch korrekteste Grüße, hi

IP: Logged

Kato

Beiträge: 86
Aus: Bremen
Registriert: 08.03.2003

28.06.2004 01:41     Profil von Kato   Kato eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das mit der Parabolantenne ist nachvollziehbar und meistens auch schon im Vertrag geregelt. Und da diese Antennen auch sehr unansehnlich am Gebäude wirken und es optisch "verunstalten" ist das auch verständlich. Zumahl die ausländischen Programme erst mit einer Schüssel ab 1 Meter Durchmesser zu empfangen sind. Aber trotzdem ist das was MCFit abzieht der Rassismus in seiner reinsten Form. Vielleicht sollten die sich in McArier umbenennen. Ist es da noch ein wunder das die Deutschen nie vom Nazi-Image wegkommen ? .

IP: Logged

pusher

Beiträge: 3
Aus:
Registriert: 08.04.2002

29.06.2004 23:18     Profil von pusher   pusher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
unter androhung weiterer schritte (unter anderem ein beitrag in der lokalen zeitung usw ) wurden sofort wieder "Kapazitäten" geschaffen so dass ich jetzt wieder ungehindert meinem training nachgehen könnte, wenn ich mal wieder zeit hätte ;-) . Auf die Frage hin ob die Kapazität eventuell etwas mit der Hautfarbe zu tun hatte wurde nur ein schlichtes "Nein " geantwortet. Jeder normale Mensch würde meine Meinung nach fragen ob sonst noch alles ok ist ? Aber dort heißt es einfach nur "Nein". Sollte einem schon zu denken geben.... schade dass selbstverständliche Sachen nicht selbstverständlich sind. Muss auch nochmal hinzufügen dass es nach meine Anmeldung noch mehr Neuanmeldungen gab als ich zunächst gehört habe. Falls es jemanden ähnlich ergangen ist oder ergehen sollte kann ich nur raten Druck zu machen!!!! Vielleicht hilfts ja dann bei euch auch keep on pumping pusher

IP: Logged

Slick

Beiträge: 70
Aus: Schweinfurt
Registriert: 01.07.2004

02.07.2004 20:31     Profil von Slick   Slick eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist ja ne bodenlose Frechheit,sollten doch froh sein das Leute mit Erfahrung trainieren kommen. :whogives:

IP: Logged

ArnoldAnabo

Beiträge: 2801
Aus:
Registriert: 23.02.2002

03.07.2004 11:54     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn ich sowas lese glaube ich ich waere in einem schlechten Film. Ich haette mir nie im Leben gedacht, dass sowas moeglich ist. Gruß, Arnold

IP: Logged

Bodybörtling

Beiträge: 236
Aus: Ilmenau
Registriert: 16.03.2003

03.07.2004 12:43     Profil von Bodybörtling   Bodybörtling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ kato: okay, hast recht. aber die schwierigkeit dürfte trotzdem weiterhin in dem beweis beweiß bestehen, dass der tatbestand der diskriminierung erfüllt ist. mfg, bördie

IP: Logged

lindwurm

Beiträge: 227
Aus: hamburg
Registriert: 30.05.2004

03.07.2004 23:52     Profil von lindwurm   lindwurm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hmm das ist wohl von mcfit zu mcfit verschieden aber das man in einigen studios nicht jeden haben will ist so. was meint ihr warum es türsteher gibt?? weil eben gäste vertrieben werden wenn man "gewisse leute" in seinen club/disco lässt. ja das ist diskriminierend aber gängige praxis. also ich kann nur über das mcfit reden in dem ich bin,da war/ist es wohl so das sie leute nicht annehmen oder abwimmeln wenn die in ein profil passen. wenn man sich dann aber die leute anguckt die es geschafft haben mitgleid zu werden sieht man da KEINE "auswahl.

IP: Logged

bestrafer

Beiträge: 63
Aus: Zürich
Registriert: 17.06.2003

05.07.2004 04:56     Profil von bestrafer   bestrafer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dass man in einem Fitnessstudio nicht aufgenommen werden kann habe ich echt noch nie gehört. und ihr trainiert für 16 Euro??? im Monat? bei mir in Zürich kostet das über 800 Euro im Jahr. was ich aber schon gehört habe (und dann auch gesehen) ist das ein Fitnessstudio hier in Zürich extra nur kleine Gewichte hat. ein paar 5 und 10 kg scheiben für eine Multipresse und ein paar winzige Kurzhanteln. DAMIT JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA KEINE BODYBUILDER da hinkommen. :kopfwand: ich selber würde mich nicht als bodybuilder bezeichnen. ich kann es gut nachvollziehen, wenn durchschnittsbürger, hausfrauen, etc die aus "gesundheitlichen" (oder was weiss ich für) gründen Krafttraining nicht neben einem massemonster betreiben wollen.

IP: Logged

bikepower

Beiträge: 58
Aus: null
Registriert: 28.05.2004

08.07.2004 13:58     Profil von bikepower   bikepower eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich versteh die ganze Aufregung nicht, warum wollt ihr denn dort trainieren wenn man euch nicht will??? Das ein Fitnesscenter eine bestimmte Zielgruppe hat finde ich ok und sehr sinnvoll, damit kann man das Angebot besser abstimmen. In dem Studio in dem ich über den Winter trainiere, sind auch ein paar Pseudo- Bodybuilder, aufgeschwemmt, Masse angefressen und dicken Anabolikaschädel. Sind meistens ziemlich laut, prollig, wollen auffallen und glotzen die Mädels dumm an. Würdet ihr die in einem kommerziellen Fitnesscenter haben wollen??? Ich nicht! Und wenn ich mir die Ausdrucksweise von vandamme, allein schon der nick, ansehe ist das doch wohl mehr als begründet. Natürlich gibt es auch nette und umgängliche Bodybuilder, aber warum einem Geld bezahlen der einen nicht haben will?

IP: Logged

SOULreaven

Beiträge: 3
Aus: Essen
Registriert: 12.07.2004

24.07.2004 21:11     Profil von SOULreaven   SOULreaven eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:kult: moin chefs Bin nun seit einem guten jahr oder bissel länger (man weiss es nicht genau) bei MCfit und ich denke zum Eisenstemmen reichts ABER mir ist aufgefallen das es bei uns (ESSEN NRW) einen sehr hohen Ausländer und Proll anteil bei MCfit gibt. Ich wechselte nach MCfit in Gelsenkirchen wo ich nun ja das gleiche fand aber auf wesentlich mehr Platz. Nun aber zum wesentlichen: Ich und meine Freundin wurden sofort ohne probs aufgenommen und von Freunden hörte ich es sei kein Platz mehr wenn man sich aber heute MCfit in Essen anschaut sind pro KH min 4 Wartende auf der lauer um sie dir aus der Hand zu reissen. Meiner meinung nach zu Voll aber gut ausgerüstet und die Prolls sehen an den Gewichten wer der wahre Eisenbieger ist :rock:

IP: Logged

Nierentisch

Beiträge: 5
Aus: Aachen
Registriert: 24.05.2004

26.07.2004 01:40     Profil von Nierentisch   Nierentisch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finde Einlasskriterien gut wenn dadurch verhindert wird, dass sich Unruhe verursachende Personen in einem Studio einnisten und breit machen. Fakt ist, dass es einfach Personengruppen gibt, die den Ärger anziehen, wie die Scheisse die Fliegen. Bodybuilder zähle ich übrigens nicht zu diesen Personengruppen.

IP: Logged

xxl69

Beiträge: 123
Aus: nrw
Registriert: 21.07.2003

26.07.2004 15:35     Profil von xxl69   xxl69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das ausgewählt wird und werden muß ist schon klar. aber das ich einfach sage - sorry es ist voll. das finde ich schon dämlich. es geht doch wesentlich eleganter. ich mache demjenigen den ich nicht haben will einfach ein so gutes angebot das er es bestimmt nicht annehmen will. verlange einfach eine viel zu hohe aufnahmegebühr und setze den momentan höchsten preise an. und dann schau ich noch ganz traurig wenn er meint das es schon sehr teuer ist und dann lieber woanders hin geht. und wenn er dann den von mir genannten preis zahlt kann er auch gerne kommen.

IP: Logged

shebodz

Beiträge: 12
Aus: USA
Registriert: 21.01.2004

26.07.2004 17:06     Profil von shebodz   shebodz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:schimpf: Das ist ja wohl echt der Hammer, hab mich grad mal durch die ganzen posts gelesen...Another good reason to prefer living in the US! Saludos Tina

IP: Logged

Diebels85

Beiträge: 6
Aus: Monheim
Registriert: 17.05.2004

27.07.2004 02:26     Profil von Diebels85   Diebels85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e8e3be34a2="shebodz"]Another good reason to prefer living in the US![/quote:e8e3be34a2] stimmt! dort gibt es ja praktisch "gar keinen" rassismus... :hammer: :vogel: AUsserdem sind diese ganzen berichte vonw egen mcfit sei ausländerfeindlich alles schwachsinn! mcfit lässt ganauso oft deutsche ablitzen! die ausländer die sich da beschweren in diesen ebrichten fandes wohl ma wieder toll mit dem argument "die deutschen sind ja alles nazis" zu kommen, wie sies ja gerne machen.... :balabala:

IP: Logged

fishman

Beiträge: 83
Aus: berlin
Registriert: 19.07.2004

27.07.2004 07:37     Profil von fishman   fishman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hab mich zwei tage nach eröffnung beim mcfit in mainz angemeldet.nach meiner erfahrung ging alles super easy.ich kann auch nicht den vorwurf erhärten das mn da nach nationalitat oder trainingsstand aussucht.es trainieren sehr viele südeuropäer und schwarze in diesem studio.ausserdem sind dort ne menge leute die offensichtlich schon länger trainieren.ich habe auch schon öfter von diesen vorwürfen gehört und der grund den ich mir gut vorstellen kann is das bei mcfit die mitgliederdatenbank die plätze automatisch vergibt.wenn also ein studio keine platze von der datenbank zugewiesen bekommt,können die mitarbeiter niemanden aufnehmen weil das system das nich zulässt.es gibt da auch noch das problem wenn man sich woanders anmelden will als an dem ort wo man gemeldet is.das geht nämlich auch nich so einfach.ich denke das liegt an der elektronischen verwaltung bei mcfit.

IP: Logged

shebodz

Beiträge: 12
Aus: USA
Registriert: 21.01.2004

27.07.2004 16:02     Profil von shebodz   shebodz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Diebels Daß es hier keine Rassismus gibt, hat keiner gesagt (wer lesen kann ist klar im Vorteil, gell? :balabala: ). Ist auch ein Unterschied, ob man irgendwo im Midwesten der US am Arsch der Welt wohnt oder in einer der größten Städte an der Ostküste wie ich hier . Ich kann nur sagen, dass SOWAS hier nicht vorkäme. Und WENN dann gäb's ordentlich Medienrummel, wie schon jemand anders hier in Bezug auf diesen Thread geschrieben hat, Recht hat er damit! Wohl einer, der über den deutschen Tellerrand rausblickt hehe :rock: Und damit Schluß, wird wahrscheinlich wieder eines dieser never ending postings....

IP: Logged

fishman

Beiträge: 83
Aus: berlin
Registriert: 19.07.2004

28.07.2004 08:13     Profil von fishman   fishman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich denke beim thema rassenhass und diskriminierung sollten sich die americans nich aufregen.da gibts und gabs viel krassere sachen.aber wie gesagt,in den mcfit die ich kenn gibts die bunte multikulti mischung.und damit hat auch niemand ein problem soweit ich das beurteilen kann.in dem mcfit in berlin in dem ich zeitweise trainiere sind keine anderen nationen vertreten.das liegt aber glaub ich an der lage.

IP: Logged

besaster

Beiträge: 8
Aus: Babenhausen
Registriert: 20.06.2004

28.07.2004 16:03     Profil von besaster   besaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:47486c2bfe="fishman"]ich denke beim thema rassenhass und diskriminierung sollten sich die americans nich aufregen.da gibts und gabs viel krassere sachen.aber wie gesagt,in den mcfit die ich kenn gibts die bunte multikulti mischung.und damit hat auch niemand ein problem soweit ich das beurteilen kann.in dem mcfit in berlin in dem ich zeitweise trainiere sind keine anderen nationen vertreten.das liegt aber glaub ich an der lage.[/quote:47486c2bfe] In welchen McFits trainierst du? Ich bein meist Wedding und Waidmannslust, dort ist es eigentlich bunt gemischt, was die Studiobesucher angeht. Alle Alters-, und Ethikgruppen vorhanden. Bisher habe ich auch noch nie eine Pöbelei, Aneinanderreibungen o.Ä. erlebt, was mich manchmal sogar wundert :)

IP: Logged

fishman

Beiträge: 83
Aus: berlin
Registriert: 19.07.2004

29.07.2004 09:02     Profil von fishman   fishman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:18750a36a2="besaster"][quote:18750a36a2="fishman"]ich denke beim thema rassenhass und diskriminierung sollten sich die americans nich aufregen.da gibts und gabs viel krassere sachen.aber wie gesagt,in den mcfit die ich kenn gibts die bunte multikulti mischung.und damit hat auch niemand ein problem soweit ich das beurteilen kann.in dem mcfit in berlin in dem ich zeitweise trainiere sind keine anderen nationen vertreten.das liegt aber glaub ich an der lage.[/quote:18750a36a2] In welchen McFits trainierst du? Ich bein meist Wedding und Waidmannslust, dort ist es eigentlich bunt gemischt, was die Studiobesucher angeht. Alle Alters-, und Ethikgruppen vorhanden. Bisher habe ich auch noch nie eine Pöbelei, Aneinanderreibungen o.Ä. erlebt, was mich manchmal sogar wundert :)[/quote:18750a36a2] wenn ich in berlin bin geh ich in das in hellersdorf.is gleich bei mir um die ecke.bei dem studio in mainz is es genau wie du es bei dir beschrieben hast.keine probleme.

IP: Logged

schaumbert

Beiträge: 6
Aus: Mainz
Registriert: 25.05.2004

28.09.2004 15:44     Profil von schaumbert   schaumbert eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es gibt auf jeden Fall keinen trainer beim McFit in Mainz der Mike heißt!

IP: Logged

d00d

Beiträge: 39
Aus: Zweibrücken
Registriert: 05.09.2004

29.09.2004 22:06     Profil von d00d   d00d eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja mcfit is kein staatliches studio sondern privat, und hat deshalb in ihren studios hausrecht, ergo können sie reinlassen oder nicht reinlassen wen sie wollen.

IP: Logged

fishman

Beiträge: 83
Aus: berlin
Registriert: 19.07.2004

30.09.2004 09:14     Profil von fishman   fishman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:23f53a54f5="schaumbert"]Es gibt auf jeden Fall keinen trainer beim McFit in Mainz der Mike heißt![/quote:23f53a54f5] stimmt!der einzige männliche trainer dort heisst fasin!

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1828
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

01.10.2004 10:11     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:24b0de5773="d00d"]naja mcfit is kein staatliches studio sondern privat, und hat deshalb in ihren studios hausrecht, ergo können sie reinlassen oder nicht reinlassen wen sie wollen.[/quote:24b0de5773] Das würde ich auch sagen. Daher dürfte eine Klage auch keinen Erfolg bringen. Aber krass ist es schon. Habe diesen Test im Fernsehen gesehen, wo ein Türke versucht hat einzutreten und abgelehnt wurde und ein Deutscher genommen wurde.

IP: Logged

ALPHAFLEX

Beiträge: 1046
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

01.10.2004 12:52     Profil von ALPHAFLEX   ALPHAFLEX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn ich ein Studio leiten würde, kämen mindesten 70% der Bevölkerung nicht mal über die Schwelle. (Eine Sicherheitsschleussse wäre natürlich erforderlich) Sogesehen sind die MCF -Kriterien nicht besonders hart. (wenn es überhaupt stimmt, denn manche Bevölkerungsgruppen meinen, wenn sie "Gleichberechtigung" verlangen, eigentlich Bevorzugung) mfG

IP: Logged

PhilippAlex

Beiträge: 1828
Aus: Weinheim
Registriert: 09.09.2004

01.10.2004 16:21     Profil von PhilippAlex   PhilippAlex eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Man könnte es natürlich auch Rassismus nennen

IP: Logged

Audibabe

Beiträge: 451
Aus: Stade
Registriert: 28.06.2002

01.10.2004 17:06     Profil von Audibabe   Audibabe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3d570e7174="ALPHAFLEX"]Wenn ich ein Studio leiten würde, kämen mindesten 70% der Bevölkerung nicht mal über die Schwelle. (Eine Sicherheitsschleussse wäre natürlich erforderlich) [/quote:3d570e7174] was nützt dir das, wenn du nach kurzer zeit pleite bist, weil 30% die übrig bleiben, das studio nicht gewinnbrungend nutzen?! gar nix....

IP: Logged

fighter manuel

Beiträge: 91
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

01.10.2004 18:14     Profil von fighter manuel   fighter manuel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
solche discount studios wie z.b. das mc fit leben von der masse, die können es sich nicht erlauben, besonders auszusortieren. genauso wenig, wie du von so einem studio einen besonderen service, betreuung usw. verlangen kannst.

IP: Logged

ALPHAFLEX

Beiträge: 1046
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

03.10.2004 18:19     Profil von ALPHAFLEX   ALPHAFLEX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Lieber Pleite als total verasselt ! Außerdem gibt es in Meiner Umgebung z.B. ein halbes dutzend Studios, demnach entfallen sowieso nur 15-20% der Bevölkerung statistisch gesehen auf jedes einzelne. Von dem Standpunkt aus gesehen: " Die guten zu mir die Asseln zu Dir " mfg

IP: Logged

b000gie

Beiträge: 247
Aus: Sydney, Australia
Registriert: 24.08.2004

08.10.2004 04:21     Profil von b000gie   b000gie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
gibt es eurer meinung nach eine deutschlandweite studio-kette, die nicht diesen hier besagten massenflair a la mcfit besitzt? wuerde mich mal interessieren, ob es ketten gibt, die es zumindest teilweise 'real keep'en'?! gruss, b000gie btw. weiss einer, was die deutschen gold gyms kosten? war mal hier in sydney im goldsgym (bevor ich mich dann fuer ein anderes studio entschieden habe), sehr heftig: war zwar ziemlich voll, aber keiner hat trainiert geschweige denn geschwitzt... ist so ein 'sehen und gesehen-werden'-laden. nicht sehr einladenend fuer einen ernsthaften fitnesssportler!

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

08.10.2004 07:35     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
http://www.golds-gym.de/Offnungszeiten_und_Preise/Oeffnungszeiten_u_Preise.htm Gruß M-TOP

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
was haltet ihr von diesem gainer?, BD- Steigerung ?, Suche. DVD "Back to Basics" mit Dennis James, EiweißShakes gehen kaputt?, suche das puming-iron-muscle-shirt, Wie heisst diese Übung? (Bild), Sprichwörter im Verhältnis zu Frauen!, rauhe sitten bei gericom!, X-stream 2 ist das gut oder nur ein fake, 2 Mal GK-Training pro Woche, Seiten mit Übungen und Informationen!, levis antiform, MK Deception ... kommt!, Gibt es irgendwo Informationen für ein Kurzhantel-Workout, Brauche Rat! Blut im Urin und Sexprobleme, Prohormone absetzen ?, Mein Trainingsplan ( Kritik erwünscht ), Abgewandelte Form der AD?, Bodybuilding und Körperwachstum, ist es schlecht im sommer zu kuren ?, Fragen Susta Kur ?, eca und magenprobleme, Anapolon, Als Anfänger Aufbauprodukte?, was meint ihr - zu viele milchprodukte schlecht?, Malzbier?, TREN/BOL KUR, Doggcrap vs. Darden`s Super arme, Body-Life in Hamburg Bergedorf, was ist besser ?


Themen dieser Seite:
Fit, Gesichtskontrollen, Studio, Das, Mcfit, Leute, Ich, Herne, Die, Ausländer, Bodybuilder, Studios, Türsteher, Training, Und, Ist, Bayer, Diana, Tanja, Studioplatz, Stuttgart, Als, Klage, Arnold, Wenn, Aber, Dann, Menschen, Eltern, Alle


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Shut Up And Squat Shirt
D&E Super Caps Xtreme ( Ephedra Free ) - 100 C
Wunderschöner Bernstein-Pferd-Anhänger mit Sterling Silber
Vagina Kiss
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Die Metabole Diät
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring
EXM-2750
Puppe Gary B.
Leder Slip Penisaufsatz S-L
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Ultimate Nutrition Whey Protein Supreme-908g
Nature Skin Lust Sleeve
Nature's Plus Source of Life - 90 Tabl.
PPR-82

- Hardcore Shop -
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose

- Hot Sex Shop -
Leder Riemenbody S-L
Flutschi Professional 200 ml
Perlenvibrator Horny Beaver
The Lick - rotierende Zunge
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Xcel-Vibrator
Rio ouvert 3er S-L
Latex Fruchtblase schwarz
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Pumpe XL-Super-Pump
Penishülle Double Lover vibr.
Netzshirt schwarz S-L
Mini-G-Punkt-Vibrator
Energie-Stoß 1er 4 gr
Wild Berries

- Berstein Shop -
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
Exclusive Bernstein-Silber-
KREBS
LÖWE
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
Bernstein-Silber-Armband in Herzform
Edler Bernstein Ring mit Silber
Herz aus Bernstein
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Bernstein Silber Anhänger in grün
Bernstein-Silber-Armband
Bezauberndes Bernstein Collier
Traumhaftes Armband mit
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.

- Hantelshop -
VKR-30
PCA-1
SP-3.75kg
Doppelgriff
OAS-14
OP-20
Recumbent-Bike RSC-100
B-611
HCG-900
AB-39
LA-78
MCG-01SM
PSG-44S
DA-2
BF-48


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB