Bodybuilding Net
  Fitnessstudios
  Problem mit Studio Vertrag

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Problem mit Studio Vertrag
Grasi

Beiträge: 250
Aus:
Registriert: 04.08.2003

26.02.2004 16:46     Profil von Grasi   Grasi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
HI, also ich bin hier in Reinbek bei Hambrug in nem Studio. Habe mich vor ca. 4 Monaten angemeldet und einen Jahres Vertrag abgeschloss. So und seit letzter Woche stinkt mir das Studio bis zum Hals. Das Studio hat neue Geräte gakauft, ist mir ja eigentlich egal da ich im Freihantelbereich rum turne. Naja jetzt wurde eine Neue Beinpresse angeschafft die nur noch bis 195 KG geht, desweiteren ist der Turm wech also Lat ziehen und Trizeps usw. Natürlich gibt es dafür nichts neues. Stattdessen stehen da jetzt Bauchtrainer für Rentner. Die Scheiben Gewichte wurden erstmal verkleinert auf Maximal 140 KG, ist auch super wenn 2 leute Bankdrücken machen wollen. Naja nun würde ich gerne Kündigen nur leider läuft mein Vertrag noch :( Im Vertrag steht das änderung an der Trainingseinrichtung nicht ausgeschlossen sind, wer rechnet damit das sie Gewichte klauen. Die einzige sache die mir sofort im Vertrag aufgefallen ist, ist das ich kündigen kann bei Krankheit. Vorraussetzung ist ein Attest vom Doktor für die restliche Vertragslaufzeit. Wie meint Ihr komme ich aus dem Studio jetzt raus ?

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

26.02.2004 16:59     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Spreche doch einfach mal mit der Studioleitung. Erkläre ihnen das du dich nicht mehr so richtig wohlfühlen würdest und das nicht mehr ganz deinen Vorstellungen entspricht. Das ganze in einem ruhigem Ton. Hilft oft! Gruß M-TOP

IP: Logged

maztek

Beiträge: 1132
Aus: hinter Fitneßstudio gleich links
Registriert: 20.05.2002

26.02.2004 17:00     Profil von maztek   maztek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man kann auch einen Vertrag kündigen wenn man umzieht ! Geh doch einfach mal hin und versuch mit denen zureden und sag das du weiter weg ziehst !

IP: Logged

Grasi

Beiträge: 250
Aus:
Registriert: 04.08.2003

26.02.2004 17:14     Profil von Grasi   Grasi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gut wenn ich umziehe muss ich nicht einen Nachweis erbringen ? Und was ist wenn ich mit Ihm spreche und er sagt nein ? Danach dann mit dem Attest kommen ? Dazu gesagt ist das der Chef ein A-Loch ist ;) Der hat kein Plan von nichts will nur Kohle schaufeln !

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

26.02.2004 17:33     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich würde erst mit ihm reden ob du so aus dem vertrag rauskommst. ansonsten halt zum doc und attest. das dürfte am einfachsten sein. denn wenn im vertrag steht dass sie sich änderungen an der einrichtung vorbehalten, wirds schwierig bis unmöglich so rauszukommen.

IP: Logged

chicco24

Beiträge: 599
Aus: teneriffa
Registriert: 15.09.2003

29.02.2004 14:36     Profil von chicco24   chicco24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
gleich zum doc. mfg ich

IP: Logged

Fly

Beiträge: 13
Aus: Eisenkeller
Registriert: 27.06.2003

26.04.2004 13:47     Profil von Fly   Fly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Will auch raus aus Vertrag. Müsste mein Attest denn dann generell die gesamte verbleibende Vertragszeit abdecken? Hab gehört, dass Dein Vertrag auch für die Dauer der Krankheit auf Eis gelegt werden kann. D.h. man muß brav weiterzahlen, kann dann aber die verlorene Zeit hinten dranhängen. Sagen wir mal der Vertag dauert noch 3 Monate und Dein Doc schreibt Dich für 1/2 Jahr Krank. Bin ich dann gleich raus?

IP: Logged

ALPHAFLEX

Beiträge: 1046
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

27.04.2004 15:08     Profil von ALPHAFLEX   ALPHAFLEX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wer aus seinem Vertrag raus will und nicht kann, sollte sich mal richtig pseudoharcore benehmen. Also beim Training schreien, stohnen, rülpsen, nur dei schwersten Gewichte nehmen und nicht mehr aufräumen, alle Geräte unauffällig auf Verschleißfestigkeit überprüfen .... Wer in der heutigen Studiolandschaft mit diesen "Todsünden" nicht, um es vorsichtig zu sagen, angeboten bekommt, den Vertrag aufzulösen, trainiert echt in einem super Studio, sollte sich das mit der Kündigung noch mal überlegen und mir dessen Adresse zukommen lassen.

IP: Logged

Teusser

Beiträge: 77
Aus: Heidelberg
Registriert: 26.11.2003

28.04.2004 22:44     Profil von Teusser   Teusser eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6b996981f2="ALPHAFLEX"]Wer aus seinem Vertrag raus will und nicht kann, sollte sich mal richtig pseudoharcore benehmen. Also beim Training schreien, stohnen, rülpsen, nur dei schwersten Gewichte nehmen und nicht mehr aufräumen, alle Geräte unauffällig auf Verschleißfestigkeit überprüfen .... [/quote:6b996981f2] Ich glaub, man wird dann für einen gewissen Zeitraum des Studios verwiesen, aber gekündigt wird dir wohl nicht ... hab da mal was dafüber gelesen ....

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 916
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

28.04.2004 23:11     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wir haben ein eigenes Studio und auch ich würde dir Raten es zuerst nett zu versuchen. Du hast in dem Studio unter bestimmten Voraussetzungen einen Vertrag unterzeichnet. Diese Voraussetzungen werden aber nun vom Studio nicht mehr oder nicht zu 100% erfüllt, wenn man es so ausdrücken möchte. Das würde ich versuchen plausibel zu machen. Schließlich hast du dir das Studio vorher angeschaut und aufgrund des vorhandenen Angebotes dort unterzeichnet. Wenn nun das Angebot nicht mehr das selbe ist und auch keine Alternative geboten wird sollte es kein Problem sein aus dem Vertrag zu kommen. Ansonsten würde ich nicht die Krankheitsmasche durchziehen wenn man keinen befreundeten Arzt hat und auch nicht die "Hardcoremethode" (obwohl das sicherlich irgendwann zum gewünschten Ziel führt...). Du brauchst eine Krankheit die laaaaange dauert, was chronisches, ein Bruch oder sowas in der Art und das bescheinigt dir kein Arzt mal eben so. Bei Umzug verlangen wir zum Beispiel einen Nachweis. Klappt also auch nicht. Was bleibt? Gute Frage. Wenn sie es gar nicht einsehen wollen: Erstmal die Zahlungen einstellen mit der Begründung das das neue Angebot nicht akzeptabel für dich ist und du auch dafür nicht bereit bist zu zahlen. Und anmerken lassen das das zur Not auch über einen Anwalt geklärt werden könne... Das reicht meist schon aus. Viel Erfolg, Nicole

IP: Logged

blade7501

Beiträge: 63
Aus: Köln
Registriert: 05.02.2004

29.04.2004 09:35     Profil von blade7501   blade7501 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sehr guter Beitrag Nicole, aus Sicht eines Studiobetreibers ist das echt eine tolle Hilfestellung. :daumen:

IP: Logged

-Nicole

Beiträge: 916
Aus: NRW
Registriert: 15.11.2003

29.04.2004 13:20     Profil von -Nicole   -Nicole eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Vielen Dank, ich denke immer zuerst mal daran das jeder ein Mensch mit einem funktionierenden Verstand ist. Leider, und das passiert leider auch sehr oft, sehen manche Studiobetreiber in ihren Mitgliedern nicht den Sportler im Vordergrund sondern das zahlende Mitglied. Wenn dieser Fall eintritt finde ich das immer sehr schade und auch nicht gerade Geschäftsfördernd denn sowas spricht sich schnell rum. Was anderes ist es wenn ich merke da will mich einer "verarschen"... Sei es aus welchem Grund auch immer, meist ist es das Geld was dann auf einmal doch nicht mehr übrig ist. Komischerweise passiert das in dem Moment wo derjenige auch kaum noch zum Training kommt. Also definitiv kein Bock mehr - nichts weiter. Darüber mache ich mir aber vorher Gedanken bevor ich einen Vertrag unterzeichne der mich für einen gewissen Zeitraum bindet. Man kann immer mit mir reden aber ich möchte als Studiobetreiber nicht für dumm verkauft werden. Dann lasse ich denjenigen wirklich bis Vertragsende zahlen. Es gibt Inkassounternehmen die das dann regeln. Aber muß es soweit gehen? Ich denke nicht. Also, redet erst in Ruhe bevor ihr zu solchen Maßnahmen wie Anwalt etc. greift. Nicole

IP: Logged

blade7501

Beiträge: 63
Aus: Köln
Registriert: 05.02.2004

29.04.2004 13:58     Profil von blade7501   blade7501 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sehe ich auch so. Mein Studioleiter ist auch einer der angenehmen Sorte, konnte schon des öfteren etwas zu meinen Gunsten aushandeln, ist mir eigentlich immer wohlgesonnen. Mag vielleicht daran liegen, das ich ihm 3 Leute geworben habe. ;o) Mal abgesehen davon, ist es denke ich immer eine Sache wie man miteinander umgeht. Wie Du mir, so ich Dir.

IP: Logged

Fly

Beiträge: 13
Aus: Eisenkeller
Registriert: 27.06.2003

30.04.2004 20:16     Profil von Fly   Fly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Glaubt mir, ich habe es soooo nett zuerst probiert. Aber wenn der Typ sich zurücklehnt und mir dann super-arrogant sagt, dass er in 25 Jahren noch niemenden eher weggelassen hat... Dann gehts nunmal nicht anders. Ist zwar ein scheiss weg, aber wer es nicht anders will. Leider gibt es auch solche Studiobesitzer...

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

01.05.2004 21:07     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In so einem Fall, dass der Studiobesitzer so schei-ße abgeht, würde ich auch versuchen so schnell wie möglich da raus zu kommen. Z.B. kannst du: -beim Kreuzheben oder Kniebeugen "ausversehen" die Hantel fallen lassen "weil du die nicht mehr halten konntest", ist extrem gut, wenn einem das öfters passiert (oder in drei aufeinanderfolgenden Sätzen: Da kommt unter Garantie jemand an und sagt was. Dann kannst du ja auch ganz arrogant sagen: "Häääh wieso? Konnte die Hantel nicht mehr festhalten... Kann ich doch nichts für..." -Schön mit Muskelschirt trainieren, kein Handtuch unterlegen und alles vollschwitzen -kein Gewichte abräumen -ne eigene Hantel mitbringen, mit der Begründung, dass dir die Kinderhanteln da vorne nicht ausreichen -und was auch sehr gut ist: In Anwesenheit des Studiobesitzers über andere Studios reden und versuchen, die Leute davon zu überzeugen, dass ein anderes Studio viel besser ist... -Ein klebriges Getränk "ausversehen" auskippen -[quote:26818eee9d]Also beim Training schreien, stohnen, rülpsen, nur dei schwersten Gewichte nehmen und nicht mehr aufräumen, alle Geräte unauffällig auf Verschleißfestigkeit überprüfen .... [/quote:26818eee9d]

IP: Logged

ThePump

Beiträge: 207
Aus: Evergreen Terrace
Registriert: 12.03.2004

07.05.2004 17:25     Profil von ThePump   ThePump eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ist nicht das equipment des studios ein wesentlicher bestandteil, der den vertrag massgeblich mitbestimmt? vielleicht hast du einen freund/In der oder die student/In ist, denn die haben kostenlose rechtsberatung. der koennte deinen fall dann mal einem anwalt schildern, der dir sofort sagen kann, ob aussicht auf erfolg besteht. sonst finde ich, ist ein ruhiges gespaech das vernuenftigste. absichtlich klebrige getraenke verschuetten und hanteln fallenlassen ist schon grenzwertig. viel glueck thepump

IP: Logged

stuttgarter

Beiträge: 14
Aus: Stuttgart
Registriert: 22.10.2002

08.05.2004 10:35     Profil von stuttgarter   stuttgarter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe auch ein Problem mit meinem Studio da ich mein abi machen muss und auch sonst sehr viel um den Hals habe komme ich nicht mehr zum trainieren! Meint ihr es ist möglich, jemand anderes meinen Vertrag zu übergeben? Das wäre doch für beide Parteien ok für mich und für den Studiobesitzer er verliert kein Geld! Danke im voraus Mfg stuttgarter

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

08.05.2004 10:37     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Fragen kostet nichts..... Gruß M-TOP

IP: Logged

dünner

Beiträge: 454
Aus: kiel
Registriert: 25.10.2002

08.05.2004 20:10     Profil von dünner   dünner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wir z.B. lassen jeden aus seinen Vertrag, ich finde es total daneben jemanden zu zwingen nur bei mir zu trainiren. Ich habe Ärger, er hat Ärger, wozu der Sress??? Die Leute die uns verlassen haben aus welchen Gründen auch immer, sind wieder fast alle da! Auch bei einem Jahresvertrag sollte jeder das Recht haben, wenn er Unzufrieden ist, sich ein anderes Studio sucht. Konkurenz belebt ja auch oft das Geschäft, und der Kunde freut sich! MFG

IP: Logged

Fly

Beiträge: 13
Aus: Eisenkeller
Registriert: 27.06.2003

08.05.2004 22:24     Profil von Fly   Fly eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:ohmeister: Oh möge er erhört werden

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Bund im Nachhinein verweigern - möglich?, Angst vor Kniebeugen! kann jemand helfen?, beim KH Gewichte absetzen?, frage wegen Creatin und Glutamin aus der Apo., auf kamerafahrt, 40 Tage 40 Nächte, Plan für sommerfigur (waschbrettbauch), Gewichtszunahme mit was?, Sind Kalorien nicht gleich Kalorien (Eine Studie), schnelle frage zu muskelkater, testo kur eine frage, 3er Split Grundübungen, Stanozolol auch zur Fettverbrennung gut?, Fragen zu Fliegende, Reiner Hantelplan - Brauche Tipps, Low Carb: Bitte um Meinungen!, Schultern, Anfänger im Nachhelfen, Habe ein Problem, Drollige Comics, Neues Gesellschaftsspiel, Brusttraining, kcal freier wackelpudding, Und schon wieder: Anfänger erbittet Trainingsplan, Beeinflusst "Aufgelöstheit" die Eigenschaft von Supplementen, handjob von eurem freund!, Aufbau mit Maschinen, amino 4600 von vitalife, Michele Ferrari.., die härte


Themen dieser Seite:
Vertrag, Studio, Problem, Gewichte, Das, Also, Geräte, Training, Ich, Attest, Verschleißfestigkeit, Die, Wenn, Nicole, Krankheit, Wer, Studiobesitzer, Hantel, Leute, Dann, Zeitraum, Dein, Und, Nachweis, Top, Studios, Angebot, Studiobetreiber, Leider, Fall


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
LA-79SM
Buch Sex von hinten
Kaftan sw S-XL
Body Attack Molke Fresh - 1000g
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
PowerBar ProteinPlus Riegel - 55g
Pumping Iron 25th Anniversary DVD
Traumhafte Silber Ohrstecker
Iron Man L-Carnitin Ampullen
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Body Attack L-Glutamin - 2x250g
All Stars Amino Drink - 600g
Puppe Gary B.
Recumbent-Bike R2200 HRT

- Hardcore Shop -
Dymatize Creatine - 500g
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Powerman L-Carnitin - 1000g
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter

- Hot Sex Shop -
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Set Sexy Fun Kit
Buch 1666 Witze
Metall Top S-L
Damen Riemenbody S-L
Vibrator Big Boy
Nimm mich wie eine Hure
Latex Slip
Minibikini schwarz S-L
UFO
Natürliche Penis-Vergrößerung
Blue Planet
Masturbator Girls Pussy
Flutschi - Das Original 200 ml
Forbidden Chair

- Berstein Shop -
Bernstein Silber Collier
Bernstein Silber Ohrstecker
Klassischer Silber-Bernstein-Ring
LÖWE
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
Traumhafte Ohrringe aus hellem Bernstein & 925er Silber
Traumhaftes Bernstein-Collier
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
Silber Halskette
STEINBOCK
Traumhafte Silber Ohrstecker

- Hantelshop -
CCO-112
LCE-65
LM-80
LA-77
FI-21
SP-2.5kg
GWT-4
PL-LM-180
PCH-24
RP-0.5kg
Laufband SL6.0T
SM-46
SM-45
PSG-45SM
LP-275


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB