Bodybuilding Net
  HST Training
  ganz kurze Frage zu HST !

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author ganz kurze Frage zu HST !
maztek

Beiträge: 1132
Aus: hinter Fitneßstudio gleich links
Registriert: 20.05.2002

02.03.2004 16:28     Profil von maztek   maztek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo! hab mir gerade die HST-Prinzipien durchgelesen und eine Frage konnte ich mir nicht bentworten: Man nimmt sich ja vorher einen Tag Zeit um die Gewichte auszutesten mit denen man die einzelnen Zyklen beginnt. Jetzt meine Frage: Steigert man in einem Zyklus von TE zu TE auch geringfügig das Gewicht oder nur wenn es in die nächste Stufe ghet also z.B. von 15 nach 10 ? Ich meine sonst würde ich das Anfangs-Gewicht am Ende eines Zyklus ja bestimmt 17-18x drücken können oder ? Bitte helft mir kurz ... :winke:

IP: Logged

sh0rty

Beiträge: 151
Aus: Westerstede
Registriert: 15.07.2003

02.03.2004 16:53     Profil von sh0rty   sh0rty eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei jedem Training oder jedem zweiten ... zumindest sollte das Gewicht stetig gesteigert werden

IP: Logged

Minimus

Beiträge: 153
Aus: Osnabrück
Registriert: 20.10.2003

02.03.2004 17:37     Profil von Minimus   Minimus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich gehe mal davon aus das du vom klassischen HST, wie Eike es ausführt sprichst. Das Gewicht das du bestimmst, solltest du erst am ende jedes Mesozyklus auflegen, nicht damit beginnen. Wenn du also meinetwegen 100kg für die 15er hast dann nimmst du in der ersten Einheit 85kg, in der zweiten 87,5, und so weiter, am Ende dann halt die 100. Dann geht es wieder von vorne los, beispielsweise 150 für die 10er, in der ersten TE 135kg, in der zweiten 137,5 und in der sechsten 150.

IP: Logged

maztek

Beiträge: 1132
Aus: hinter Fitneßstudio gleich links
Registriert: 20.05.2002

02.03.2004 17:47     Profil von maztek   maztek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:bd56d4815a="Minimus"]Ich gehe mal davon aus das du vom klassischen HST, wie Eike es ausführt sprichst. Das Gewicht das du bestimmst, solltest du erst am ende jedes Mesozyklus auflegen, nicht damit beginnen. Wenn du also meinetwegen 100kg für die 15er hast dann nimmst du in der ersten Einheit 85kg, in der zweiten 87,5, und so weiter, am Ende dann halt die 100. Dann geht es wieder von vorne los, beispielsweise 150 für die 10er, in der ersten TE 135kg, in der zweiten 137,5 und in der sechsten 150.[/quote:bd56d4815a] genau! ich meine das klassiche HST. Vielen Dank für die Antwort. Vorher weißt du das ? Ich meine das geht aus dem Text nicht hervor, oder? Gibt es gute Lektüre über HST? Oder noch ein paar Links ?? Wo kann ich noch mehr Infos herbekommen? :winke:

IP: Logged

Minimus

Beiträge: 153
Aus: Osnabrück
Registriert: 20.10.2003

02.03.2004 18:09     Profil von Minimus   Minimus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
alles was du wissen musst findest du eigentlich auf Eikes Seite http://www.natural-bb.de das Forum kann ich auch nur empfehlen, es sind eigentlich alle sehr freundlich und wenn Eike mal zum antworten keine Zeit findet sind genug andere Experten da.

IP: Logged

Jan

Beiträge: 45
Aus: München
Registriert: 29.04.2001

02.03.2004 18:41     Profil von Jan   Jan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:106b3383fe="maztek"] Jetzt meine Frage: Steigert man in einem Zyklus von TE zu TE auch geringfügig das Gewicht oder nur wenn es in die nächste Stufe ghet also z.B. von 15 nach 10 ? Ich meine sonst würde ich das Anfangs-Gewicht am Ende eines Zyklus ja bestimmt 17-18x drücken können oder ? [/quote:106b3383fe] Wenn ich Deine Frage richtig verstanden habe, fragst Du ob das (am Anfang vom Zyklus) getestete oder das (am Ende vom Zyklus) angestrebte Gewicht Dein Trening bestimmt? Die Antwort ist eindeutig: das (am Anfang) getestete!

IP: Logged

maztek

Beiträge: 1132
Aus: hinter Fitneßstudio gleich links
Registriert: 20.05.2002

02.03.2004 19:47     Profil von maztek   maztek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber wo und ab wann steigere ich mich dann, wenn ich das Gewicht das ich vorher getestet erst am Ende des Zyklus drücke. Nehmen wir mal an ich drücke 15x 800kilo. wenn ich dann einen 2 Wochenzyklus mit 6 Einheiten mache: 1. 15x 775 2. 15x 780 3. 15x 785 4. 15x790 5. 15x795 6. 15x800 wo und wann steigere ich mich dann, wenn ich immer so verfahre ?

IP: Logged

Minimus

Beiträge: 153
Aus: Osnabrück
Registriert: 20.10.2003

02.03.2004 20:10     Profil von Minimus   Minimus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
du musst nicht bis zum Muskelversagen trainieren um stärker zu werden. Wenn du willst kannst du aber hinter den Maxkraftzyklus noch 1 oder 2 Wochen negative hängen. Danach dekonditionierst du, ermittelst eventuell deine Gewichte neu und fängst von vorne an. Ich habe es immer so gemacht das ich im zweiten Makrozyklus jeweils mit dem Gewicht der zweiten TE des jeweiligen letzten Mesozyklus eingestiegen bin. Hat bei mir gut funktioniert, kann natürlich auch sein das deine Kraftsteigerung besser oder schlechter ausfällt, das musst du schon für dich selbst ausprobieren. So steigerst du dich zwar nur alle 6 Wochen aber dem Masseaufbau tut das keinen Abbruch. P.S. anhand deines Beispiel würdest du im nächsten Makrozyklus bei den 15ern mit 780kg einsteigen und mit 805 aufhören. Oder du ermittelst deine Gewichte halt wie gehabt neu.

IP: Logged

maztek

Beiträge: 1132
Aus: hinter Fitneßstudio gleich links
Registriert: 20.05.2002

02.03.2004 20:27     Profil von maztek   maztek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ok danke jetzt habe ich verstanden ! :ohmeister: Ciao .... :winke:

IP: Logged

Walter Beiter

Beiträge: 188
Aus:
Registriert: 15.01.2002

03.03.2004 09:15     Profil von Walter Beiter   Walter Beiter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Maztek: Achte noch drauf, dass die Gewichtssteigerungen nicht zu klein sind. Du hast bei Deinem Zahlenbeispiel Steigerungen von deutlich unter einem Prozent angesetzt; (auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte, dass Du irgendwelche Übungen mit 800 kg machst.) :zunge: soweit ich weiss sollten die Steigerungen bei ca. 5% liegen, eventuell sogar nur jede zweite TE. mfg, Walter

IP: Logged

maztek

Beiträge: 1132
Aus: hinter Fitneßstudio gleich links
Registriert: 20.05.2002

03.03.2004 15:35     Profil von maztek   maztek eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:bcbf108e31="Walter Beiter"]@Maztek: Achte noch drauf, dass die Gewichtssteigerungen nicht zu klein sind. Du hast bei Deinem Zahlenbeispiel Steigerungen von deutlich unter einem Prozent angesetzt; (auch wenn ich es für unwahrscheinlich halte, dass Du irgendwelche Übungen mit 800 kg machst.) :zunge: soweit ich weiss sollten die Steigerungen bei ca. 5% liegen, eventuell sogar nur jede zweite TE. mfg, Walter[/quote:bcbf108e31] ok. danke für die Antwort. die 800Kg sind natürlich nur ein beispiel gewesen.

IP: Logged

MartinGaisbauer

Beiträge: 514
Aus: Hinter Proteineimer gleich Links
Registriert: 24.11.2003

03.03.2004 17:01     Profil von MartinGaisbauer   MartinGaisbauer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Versteh ich das jetzt richtig von TE zu TE um ca. 5% steigern wobei die WH zahl immer gleich bleibt?

IP: Logged

TranceTitan

Beiträge: 256
Aus: Rosenheim
Registriert: 10.01.2004

03.03.2004 19:15     Profil von TranceTitan   TranceTitan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Im klassischen Stil bleibt die WH-Anzahl halt dem momentanen Zyklus (15,10,5) entsprechend gleich. Zur Steigerung: Es ist besser jede zweite TE um 5% zu steigern. Im Zweifelsfall einen Load wiederholen, d.h. 2 TE hintereinander das gleiche Gewicht, als eine zu geringe Steigerung.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Euer Oberarmumfangangaben- gepumpt oder nicht?, Direkt vor HST Start was anderes machen?, Sustanon kur nach der kur wann sollte man mit clomid abstzen., Brent mikesell trainiert wieder, Omnas mit blauem Strich?, Meditation, Unterarme tun weh, gibt es en gescheites buch zum thema ernährung bei bblern?, Wann kickt Omnadren ein?, zink, John Stutz, FIBO - wer ist wer, Gen-Doping, wie lang testo nach tren ?, bb trotz sportlerherz ?, Sers , hat einer erfahrung mit ..., Roid-Kater durch Methandrostenolone?, Erfahrungen mit diesen Boostern?, fan läuft aufs spielfeld griechen-portugiesen, Budapest?, Hantelbank, eingeschlafener stoffwechsel, FFM Titus Therme Studio ?, kleines rätsel, ketogenes Sonnenblumenkern-Brot für die anabole Diät - probierts aus!, HST und Cardio, Probleme mit Athmen (Kehlkopf), frage zum forentreff-video!, Frage zu Komplexsatztraining, Mein Ernährungsplan !


Themen dieser Seite:
Hst, Frage, Gewicht, Zyklus, Ich, Ende, Wenn, Steigerungen, Eike, Antwort, Mesozyklus, Walter, Gewichte, Prozent, Zahlenbeispiel, Deinem, Achte, Maztek, Makrozyklus, Oder, Gewichtssteigerungen, Wochen, Dann, Anfang, Einheit, Steigert, Jetzt, Zeit, Steigerung, Anfangs


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
MCG-01S
SP-10kg
Multi Power Magnesium Liquid - 20 Ampullen
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Kniebeugemaschine
OWT-29
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Individuelle Erfolgsplanerstellung
LDA-3
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
EAS Myoplex Low Carb Riegel - 70g
Ultra Schlank
Buch Erotische Fantasien
Leder Maske Falke schwarz
Perlenvibrator Horny Beaver

- Hardcore Shop -
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Powerman L-Carnitin - 1000g
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Powerman 100% Egg Protein - 750g

- Hot Sex Shop -
Flutschi anal 80 ml
Mini-G-Punkt-Vibrator
Orgasmusring Long-Time-Lover
Knebel
Super-Flex-Penis-Ring
Buch Kamasutra
Sexuell hörig
Der geile Fahrplan
Leder Riemenbody S-L
Catsuit mit Einblicken sw S-L
Buch Qualen der Lust
Herren Chastity Belt S-L
Handschellen Love Cuffs Leo
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Leder Herren Gurt S-L

- Berstein Shop -
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
Wunderschöne grüne Silber Bernstein Ohrstecker
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Schönes Armband aus buntem Bernstein
SKORPION
Silber Anhänger Skorpion
Wunderschönes Bernstein Silber Armband
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöne Ohrstecker aus Silber mit Bernstein
Anhänger aus grünem Bernstein & 925er Silber
Traumhaftes Bernstein Silber Armband
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
Silber Ohrstecker
Silber Armband

- Hantelshop -
EXM-4000
KH-G
SP-2.5kg
LCE-65
MCG-442
Rudergerät Oxford CS
Kniebeugenständer
PSG-46SM
OP-10
Federverschlüsse
50mm

SM-44
Stack-M1
Olympia-SZ
SM-45
LDA-1


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB