Bodybuilding Net
  Frauenbodybuilding
  Keto-> ein paar Fragen!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Keto-> ein paar Fragen!
mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

14.03.2004 12:56     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen, :winke: mache seit Montag Keto und habe bis heute 2,8 kg (wasser) schonmal runter, so weit so gut. Jetzt habe ich seit gestern starke Zwischenblutungen, was ich sonst nie habe (nehme die Pille). Kann das durch die Umstellung kommen, oder ist das unmöglich? Dann würde mich noch interessieren wie Ihr prozentual die Nährstoffe aufteilt. Habe mir als Richtwert 40% Protein 55% Fett 5% KH wobei ich bisher nicht über 14g KH gekommen bin. :zunge: Muß dazu sagen das ich EC dabei nehme 50mg/200mg, habe aber noch nie gehört das, das ZB hervorrufen kann! Danke schonmal. LG mullemaus

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

14.03.2004 22:41     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ist deine % Aufteilung von Gramm oder den Kalorien? ich hatte es (%von kalorien) ca 30% ew ca 65-70% F Rest KH

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

14.03.2004 22:54     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
% an Kalorien! bin bei 40% Eiweiß etwas über 2,5g pro kg Körpergewicht denke das ist schon sinnvoll das beizubehalten, wegen Muskelaufbau! Muß so schon ackern um auf meine Fettkalorien zu kommen! :/

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

14.03.2004 23:05     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn du damit in Keto kommst warum nicht. zuviel EW kann auch ein Schuß nach hinten sein (meine Erfahrung)

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

15.03.2004 14:18     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bin seit dem 4. Tag in Ketose, von daher habe ich keine Probleme, muß nun gucken wie es weiter geht, wenn das Gewicht nicht mehr runter geht werde ich wohl den Fettanteil etwas erhöhen! Bis jetzt denke ich mal ist es ja nur Wasser, aber ab 4kg wird´s wohl ans Fett gehen, oder wie ist das bei Dir?

IP: Logged

kathi77

Beiträge: 558
Aus: Hamburg
Registriert: 18.08.2003

16.03.2004 08:14     Profil von kathi77   kathi77 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wahrscheinlich ist bisher das Meiste Wasser, aber wenn Du jetzt weiter abnimmst (wird wesentlich langsamer gehen) dann ist es das Fett. Zu den Zwischenblutungen.. ich hatte sie am Anfang zwar nicht, aber ich hab es schon von einigen Mädels gehört. Mach Dir deshalb erstmal keine Sorgen. Ich hab jetzt komischer Weise nach 3 Monaten Keto-Diät welche bekommen, trotz Pille, das wundert mich nun doch sehr.. Vielleicht weiß irgend eine andere Frau, woran das liegen kann? Ich hab noch nie Probleme gehabt.. Kathi

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

16.03.2004 13:39     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:90689885d3="mullemaus0109"]... oder wie ist das bei Dir?[/quote:90689885d3] Die ersten Tage hab ich so ca 3kg verloren ohne an Fett (laut Fettmeßdingsda zur verlaufskontrolle) eingebüßt zu haben (evtl ein bißchen) - würde rechnerisch auch ungefähr hinkommen da 1g Glycogen ja ca 3-4g Wasser binden.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

16.03.2004 14:25     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke kathi. Ja hab´s schon gemerkt jetzt geht es nur noch langsam vorwärts! Warte jetzt mal ab wie es bis zum nächsten Zyklus wird, wenn es nicht besser wird, werde ich wohl die Pille wechseln müssen!

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

16.03.2004 14:36     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
achso, weiß von Euch vielleicht jemand, ob die Magnesium Brausetabletten. während der Keto ungeeignet sind? Habe gestern während des Trainings welche getrunken, und heute hat der Ketostick so gut wie keine Verfärbung angezeigt, an den KH kann es sonst nicht liegen, da ich nur, Fleisch, Salat und Käse gegessen habe zu meinen Shakes, da kann doch nix verstecktes an Zucker drin gewesen sein! :/ Kathi dein Pfannkuchenrezept ist übrigens klasse ! :)

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

16.03.2004 20:00     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ddfd2c3b7c="mullemaus0109"]...Ja hab´s schon gemerkt jetzt geht es nur noch langsam vorwärts!...[/quote:ddfd2c3b7c] Wie oft wiegst du dich denn täglich oder wöchentlich? Ist eigentlich leicht zu erklären warum es langsam geht 1kg Körperfett hat ja auch 7700kcal und etwas Wasser.

IP: Logged

Sofie

Beiträge: 10
Aus: Wien
Registriert: 19.07.2003

16.03.2004 20:46     Profil von Sofie   Sofie eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hy!Also ich mache seit Montag jetzt auch die Keto.Und nehme seit letzten Mi die Pille.Kann mir wer sagen ob die Pille die Diät verlangsamt bzw ob ich muskelmasse verlieren werde?Soweit ich weiss unterdrückt die pille Testosteron,oder?? Was soll ich beachten?Hab angst das ich durch die Pille und Keto zunehme...??Meine Brust vergrössert sich hab ich das gefühl.*hilfe* Can anybody help me??

IP: Logged

kathi77

Beiträge: 558
Aus: Hamburg
Registriert: 18.08.2003

17.03.2004 08:49     Profil von kathi77   kathi77 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c69b1cd80c="mullemaus0109"]achso, weiß von Euch vielleicht jemand, ob die Magnesium Brausetabletten. während der Keto ungeeignet sind? Habe gestern während des Trainings welche getrunken, und heute hat der Ketostick so gut wie keine Verfärbung angezeigt, an den KH kann es sonst nicht liegen, da ich nur, Fleisch, Salat und Käse gegessen habe zu meinen Shakes, da kann doch nix verstecktes an Zucker drin gewesen sein! :/ Kathi dein Pfannkuchenrezept ist übrigens klasse ! :)[/quote:c69b1cd80c] Danke! Ist aber aus dem lowcarbforum geklaut.. ;-) Aber so schön einfach und lecker! Kann es sein, dass in den Brausetabletten Zucker oder ein KH-reicher Zuckeraustauschstoff drin ist? Du musst genau auf die Inhaltsstoffe achten bei solchen Dingen. @ Sofie, Muskelmasse verlieren tust Du durch die Pille eher nicht. Wirst aber wahrscheinlich langsamer aufbauen. Die Diät kann sie auch verlangsamen, da durch die Hormone Wasser eingelagert werden kann. Sei doch froh, dass sich Deine Brust durc die Pille vergrößert, denn durch die Diät nimmst Du ja meist auch dort ab.. und so hast Du eine Chance, dass sie insgesamt vielleicht sogar gleich bleibt. Ich bin totunglücklich, weil cih durch meine Keto auch an der Oberweite ein paar cm verloren hab! Kathi

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

17.03.2004 12:22     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@arena schon klar, das Gewicht schwankt ja von tag zu tag, ist ja auch noch normal, nur irgendwie tut sich nach der 1. Woche jetzt seit 3 Tagen gar nix, ich warte mal bis So ab! @kathi also die dinger haben 0,2g KH und an Süßstoff ist drin= Saccharin-Natrium und Natriumcyclamat, kenne mich da leider nicht so aus, worauf sollte ich denn Verstärkt achten? Was ist denn mit Flüssigem Süßstoff, der ist doch ok oder? Bei wieviel Kcal liegst du denn am Tag? wie hast du Fett und Eiweiß in % aufgeteilt, denke das ich bei mir da doch noch was ändern muß!" Danke schonmal. ;)

IP: Logged

kathi77

Beiträge: 558
Aus: Hamburg
Registriert: 18.08.2003

18.03.2004 08:06     Profil von kathi77   kathi77 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus, die Tabletten hören sich so eigentlich ganz ok an. Der Flüssigsüßstoff sollte kein Problem sein. Kann es sein, dass Du irgendwo anders versteckte KHs gegessen hast? Muss auch nicht am gleichen Tag gewesen sein, ein Tag vorher vielleicht? Außerdem sind die Sticks auch nicht immer genau. Deine Trinkmenge kann die Anzeige z.B. verfälschen. Wenn Du sehr viel trinkst, was ja gerade bei Keto wichtig ist, kann das durch die Verdünnung des Harns die Verfärbung verfälschen. Ich komme so auf 1000 bis 1500 Kcal am Tag, ich variiere das, damit sich der Körper an nichts gewöhnt. Ich muss aber dazu sagen, dass ich leider sehr schwer abnehme und im Schnitt gut unter 1500 bleiben muss um abzunehmen. Das hat mir wohl eine jahrelange Diät- und Jojo-Karriere eingebrockt. Ich komme im Schnitt auf 65-70% Fettkalorien, gaaanz wenig KH und Rest Eiweiß. Ich mache mir z.B. in meinen Shake (trinke morgens/vormittags immer ausschließlich einen 500 ml Shake) immer ein paar TL Öl rein.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

18.03.2004 11:22     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@kathi versteckte KH? Ich wüßte ehrlich gesagt nicht worin, wir kochen alles selber! Muß nochmal durchrechnen ob ich vllt nen Fehler gemacht habe! Kcal habe ich bei 1900 angesetzt,das sind ca:220 defizit, ist evtl. noch zu hoch, bin die ersten Tage aber nie drauf gekommen! Versuche jetzt mal die fettzufuhr auf 65% erhöhen, bleib auf jednfall am Ball und laß mich erstmal von den Sticks nicht beeindrucken! Ich nehme auch nur sehr langsam ab! :( Habe leider den Fehler gemacht und bevor ich angefangen habe zu trainieren nie meine KF ermittelt, daher weiß ich nicht wieviel Muskelmasse es jetzt Mittlerweile sind, aber Hauptsache der Fettanteil geht noch was runter, das Gewicht ist ja da eher Zweitrangig, obwohl ich irgendwie immer noch darauf gucke :) Danke für die Tip´s mal sehen was die nächsten Wochen so passiert.

IP: Logged

Schlumpfinchen

Beiträge: 14
Aus: München
Registriert: 02.07.2003

18.03.2004 13:18     Profil von Schlumpfinchen   Schlumpfinchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nur so als Tip: seit ich keinen Süßstoff mehr verwende, nehme ich besser ab! Ob es dafür eine Erklärung gibt, weiß ich allerdings auch nicht...

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

20.03.2004 12:29     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Süßstoff verwende ich auch nur selten, eigentlich bisher nur für Proteinpfannekuchen. Versuche jetzt unter 10g/KH zu bleiben zumindest geht seit zwei Tagen so das Gewicht wieder langsam runter!

IP: Logged

betty_ford

Beiträge: 45
Aus:
Registriert: 27.11.2003

22.03.2004 08:05     Profil von betty_ford   betty_ford eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo ihr lieben, ich mache seit einem monat atkins. ich fühle ich gut und habe auch bereits ein wenig an umfang eingebußt. trotz wöchentlicher alkohol-sünde (der februar und der märz sind einfach die geburtstagsmonate... :-) ) ich war aber nur einmal kurz in ketose. dann nicht mehr. ich denke es liegt an dem fett-verhältniss, dass arena beschrieben hat. werde die tage mal mitrechnen... @ mullemaus ich nehme nur ab, wenn ich weniger kcal zu mir nehme. ich nehme, coolerweise, aber auch nicht zu, wenn ich mal super viel lowcarb-essen esse. ach.. noch eine anmerkung zu meinem zyklus: ich hatte im ersten monat eine zwischenblutung und habe meine tage 4 tage früher bekommen. diesen monat bekomme ich sie anscheinend überhaupt nicht... ich warte jetzt aber noch einen zyklus ab bevor ich alarm schlage. (neee.... kleine Bettys gibt es nicht.. ) bis bald & good work Betty

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

22.03.2004 10:04     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@betty seitdem ich meine Fett kcal erhöht habe, geht es wieder ganz gut voran ;) Trotz Cola light und Pfannekuchen. Meine Ketosticks zeigen auch nicht immer an, aber laut meinem leckeren Mundgeschmack, bin ich in Ketose :dreh: Meine Zwischenblutung dauerte genau 5 Tage! Meinereguläre Periode wäre eigentlich gestern, spätestens heute fällig, mal abwarten, wollte in 2monaten eh auf eine Langzeitpille umstellen, hatte ich schon mit meinem Doc besprochen! Vielleicht pendelt sich das dann wieder ein! Komme bei meinem GU+LU auf eine Gesamt kcal Zahl von 2100 und ein paar, habe die auf 1900 reduziert gucke aber das ich nicht jeden Tag auf die gleiche Menge komme! Im moment funktioniert es ganz gut! Insgesamt habe ich jetzt 3,3kg runter! Besonders am Bauch und den innenseiten der Oberschenkel hat sich was getan....

IP: Logged

betty_ford

Beiträge: 45
Aus:
Registriert: 27.11.2003

23.03.2004 13:55     Profil von betty_ford   betty_ford eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ mullemaus evtl. eine doofe frage.... wie rechne ich denn bitte die fett-% aus? wie bzw. mit welchen lebensmitteln hast du denn die fett-% erhöht? eher soetwas wie öl in den eiweißshake oder fettigere lebensmittel gegessen? ich komm mir jetzt shon vor, als ob ich super mega fettig esse. ich habe heute, bis jetzt, z.B. ca. (sehr grob gerechnet) 900 kcal; 112g Fett, 250g Eiweiß und 9 KH. wie soll man denn noch fettiger essen?!? danke für dein feedback & liebe grüßle (liebe grüßle auch an's schlumpfinchen... :-) ) Betty

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

23.03.2004 14:32     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@betty also irgendwas hast du da falsch ausgerechnet: 250g Eiweiß 112g fett 9g Kh ich komme da auf ca 2044kcal, nicht 900... Fett hat pro gramm ca. 9kcal, Eiweiß und kH ca 4kcal. Und so berechne ich es auch bei den Fett kcal in % Bei mir momentan Gesamtkcal=1900*0,65%/9kcal=137,2g Fett Wie hast du das denn bisher berechnet :/

IP: Logged

betty_ford

Beiträge: 45
Aus:
Registriert: 27.11.2003

23.03.2004 15:40     Profil von betty_ford   betty_ford eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ mullemaus oh, oh... bin ein wenig wirr heute! habe gerade nochmal alles nachgezählt. habe tatsächlich einen dreher drin...: es sind genauer (immer noch gerundete werte..): 955 kcal; 143g eiweiß, 46g Fett und 10g KH ich habe bis jetzt immer nur die verschiedenen werte getrennt zusammengezählt. ach so - verstehe dann auch die rechnung: Gesamtkcal *x / 9kcal = 46g Fett 955*x/9= 46 955x= 46*9 x= 0,44 also 44% fett-anteil, oder? (wenn das jetzt nicht stimmt, dann blamier ich mich echt öffentlich... :-) ) um meinen fett-anteil zu steigern muss ich also einfach fettigere lebensmittel essen, oder? bin ich ja eigentlich kein freund von... ....aber ich bin - wie gesagt - nicht in ketose. werde es also versuchen! mullemaus, meine liebe: vielen dank für die nachhilfe!!!!! es grüßt dich Betty im algebra-fieber

IP: Logged

Schlumpfinchen

Beiträge: 14
Aus: München
Registriert: 02.07.2003

23.03.2004 16:54     Profil von Schlumpfinchen   Schlumpfinchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo betty :winke: 46g Fett ist schon sehr wenig - das darf man ja schon fast bei LowFat essen. Wenn Du nicht fettig essen willst, kannst ja mal probieren, Öl in Deinen EW-Shake zu tun...

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

23.03.2004 22:01     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@betty was ißt Du denn momentan so? Ich nehme zb 1-2Eßl Öl im Shake, das Fleisch oder Gemüse überbacke ich in der Mikro mit Gouda, dann mache ich mir morgens Proteinpfannekuchen, die haben auch schon einiges an Fett, durch die Eier und die Sahne, und dann evtl. ne dose Thunfisch in Öl oder auch mal Salami oder sowas! So in etwa, das klappt ganz gut! Auf wieviel kcal kommst du denn so täglich?

IP: Logged

betty_ford

Beiträge: 45
Aus:
Registriert: 27.11.2003

29.03.2004 13:48     Profil von betty_ford   betty_ford eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@schlumpfinchen & @ mullemaus hallo meine keto-mädels :-), ich habe jetzt zwei tage lang fettiger gegessen und bin auch in ketose. juhu! ihr hattet also mit eurer fett-theorie recht. ich hab das fett mit kräuterbutter auf dem fliesch, öl im shake und fettiger wurst aufgenommen. @ mullemaus ich hab mich noch nicht so ganz eingependelt, so dass ich dir genau sagen könnte wieviel ich esse. seit zwei tagen esse ich zwei mahlzeiten. eine mittags und eine abends. nachts gegen 12 uhr bekomme ich immer nochmal hunger. dann esse ich aber nur einen bissen um den magen zu beruhigen. heute komme ich ca. auf 1.300 kcal. sonst waren es mehr. ich werde aber versuchen den rahmen ungefähr bei zu behalten. ich versuche (wie gesagt - erst seit zwei tagen) milchprodukte zu vermeiden. ich habe schon öfters gelesen, dass frauen evtl. probleme mit der abnahme haben, wenn sie mehr als 100g zu sich nehmen. auf süßstoff kann ich nicht verzichten. ich freu mich von euch zu hören die ketose-Betty

IP: Logged

LaRgPacK

Beiträge: 390
Aus: Vorarlberg (Österreich)
Registriert: 01.08.2003

29.03.2004 16:37     Profil von LaRgPacK   LaRgPacK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie hast du gemerkt, dass du in der ketose bist?

IP: Logged

betty_ford

Beiträge: 45
Aus:
Registriert: 27.11.2003

29.03.2004 17:42     Profil von betty_ford   betty_ford eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
es gibt teststreifen in der apotheke. nennen sich keto-stix.

IP: Logged

LaRgPacK

Beiträge: 390
Aus: Vorarlberg (Österreich)
Registriert: 01.08.2003

29.03.2004 17:44     Profil von LaRgPacK   LaRgPacK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ach ... die sind total unsicher, wirf die weg... steht auch in nem buch, wenn ich lust habe, such ich dir die begründung mal raus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

29.03.2004 18:57     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi betty, freut mich für dich! Das mit den Sticks stimmt schon, aber wenn sie anzeigen dann denke ich mal schon das es stimmt, nur durch viele sachen können sie halt nix anzeigen, obwohl man in ketose ist! Würde jetzt auch nicht mehr großartig messen, erst wieder nach nem Ladetag, oder falls du mal sündigst!! Wie sieht´s denn mit dem Gewicht aus? Habe gestern mal nach gemessen. Hab am Bauch schon 4cm weniger :) Das mit dem Gewicht geht halt langsam, aber es wird! Bin immer so zwischen 1400-1900 kcal! Achte auch nur darauf das ich beim Käse nicht so zuschlage, weil ich das auch gelesen habe, ansonsten benutze ich eh nicht viel, ab und zu mal etwas Schmand oder ein bißchen Sahne oder Sojamilch im Kaffee, das geht schon! am 10. April ist mein erster Ladetag, da bin ich mal gespannt! LG mullemaus

IP: Logged

LaRgPacK

Beiträge: 390
Aus: Vorarlberg (Österreich)
Registriert: 01.08.2003

29.03.2004 21:39     Profil von LaRgPacK   LaRgPacK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mozarella, das sich mit sehr viel Öl vollgesogen hat ist auch sehr lecker und fetthaltig :)

IP: Logged

SandyBrown

Beiträge: 133
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 01.09.2003

30.03.2004 09:17     Profil von SandyBrown   SandyBrown eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wieviel kosten denn diese Keto-Sticks????

IP: Logged

BarbaraB78

Beiträge: 2
Aus: Wien
Registriert: 01.07.2002

01.04.2004 13:31     Profil von BarbaraB78   BarbaraB78 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
in der apotheke so um die 6 euro für 50 stück. (aber es gibt leute die behaupten man kann sie auch halbieren, was dann ja 100 stück machen würde.)

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

06.04.2004 09:57     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Halli-Hallo Mädels, bin neu hier und hoffe zunächst mal, im richtigen Forum gelandet zu sein..... Wie lange macht Ihr denn schon AD? Bin jetzt in der 4.Woche und es hat sich......ich bitte um einen Tusch..... noch gar nichts getan!! Habe allerdings den Fehler gemacht und gem. Arndt & Korte meine Kcal-Zahl zu hoch angesetzt (kgx40). habe dann gelesen, als Frau sollte man kgx22 rechnen. Jetzt esse (hungere) ich ca. 1.300 - 1.500 kcal am Tag (also ca. 100g Protein=400 kcal + 100g Fett= 900kcal + max. 20g KH=80 kcal) und es tut sich nichts!! Bin schon völlig verzeifelt. Wie lange hat das denn bei euch so gedauert, bis Ihr was abgenommen habt? Ich habe auch keine Muskelmasse dazugewonnen, also rein optisch hat sich gar nichts verändert...... :ratlos: Vielleicht könnt Ihr mich etwas mit Euren Erfahrungen aufbauen....

IP: Logged

LaRgPacK

Beiträge: 390
Aus: Vorarlberg (Österreich)
Registriert: 01.08.2003

06.04.2004 10:58     Profil von LaRgPacK   LaRgPacK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es dauert am Anfang einige Wochen, bis die Lipose (Fettspaltung) wirklich effektiv funktioniert. Nicht verzweifeln.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

06.04.2004 11:26     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hast du gar nicht an Gewicht verloren? Bei mir waren es ca 2,5 kg in den ersten 10 Tagen , als erstes schwemmt ja das wasser raus. Danach hatte ich auch erstmal probleme, die Nährstoffe anzupassen. Bei mir funktioniert es erst richtig gut, seit ich streng unter 10g KH bleibe und mein Fettanteil auf 70% erhöht habe. Das muß aber jeder selber herausfinden,! Bin jetzt in der 5. Woche ,Gewichtsverlust bisher 5,7kg! Das mit der Kcal Angabe im Buch ist natürlich für die meisten viel zu hochIch berechne es so: 14,7 * KG + 469 = Grundumsatz Mal Faktor 1,4 leichte Tätigkeit 1,7 mittlere 2,0 schwere

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

06.04.2004 17:10     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zunächst einmal Danke für die aufmunterndes Worte. Und nein, ich habe noch gar nichts abgenommen. Allerdings habe ich mich perverser Weise am Montag auf die Waage gestellt, nachdem ich von Samstagabend bis Sonntagabend extrem viel gegessen habe. Da muss ich mich auch noch etwas zügeln, war aber nötig...... Trotzdem kann ich anhand meiner Klamotten sagen, dass ich eher zu- als abgenommen habe. Aber wie gesagt, habe erst vor ein paar Tagen erfahren, dass meine Kcal-Zahl viel zu hoch war (hatte vorher ca. 2.300-3.000). Vor allem die Nüssen haben sich bemerkbar gemacht, die habe ich jetzt gestrichen. [u:0d2af68efa]Was esst Ihr denn so bei der AD? [/u:0d2af68efa]Soooo riesig viel ist das ja bei der Kcal-Zahl nicht mehr...... Deine Berechnung des GU stimmt mit meiner in etwa überein. Multiplizierst Du das mit diesen Faktoren, wenn Du Dich sportlich betätigst oder grundsätzlich für Deine täglichen Tätigkeiten (Beruf etc.)? Bei mittlerer Tätigkeit wären das dann bei mir ca. 1.900 kcal. Hast DU von Anfang an die richtigen Kcal gehabt oder mußtest Du rumtüfteln? An LaRgPacK: was heißt "einige Wochen"? Was hast Du denn in welchem Zeitraum abgenommen? Was hast Du an Sport getrieben?

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

06.04.2004 19:14     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe mit Faktor 1,4 gerechnet, da ich nicht großartig Körperlich arbeite, trainiere zwar 4x die woche ca 80 min. aber komme so ganz gut zurecht! Zum Ernährungsplan Frühstück: Proteinpfannkuchen oder Rührei, wenns schnell gehen muß, nur´n shake! Mittag: Fleisch, Pute, Hack etc mit ner portion Salat oder Gemüse, manchmal das Fleisch mit Käse überbacken! Abend keine KH mehr Käse, Salami, Wurst, Fleisch, Schinken, Thunfisch, Fetaröllchen etc Zwischendurch wenn ich Hunger habe mal ne Mettwurst, Käse, Paranüsse , Shake mit Öl! Hört sich zwar nicht megaviel an, aber muß mich schon zwingen regelmäßig zu essen, da ich meist keinen Hunger habe. Habe meine kcal von anfang an ganz richtig eingeschätzt, nur das Verhältniss Fett/Eiweiß mußte ich ändern! Rechne die kcal immer neu aus, wenn sich mein Gewicht verändert! Und viel trinken ist wichtig!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

14.04.2004 18:58     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Mullemaus, wie machst Du denn Deine Proteinpfannkuchen? Mehl o.ä. kannst Du ja nicht nehmen... So langsam kommt bei mir auch die Gewichtsabnahme in Gang (1,5 kg) - allerdings waren Ostersonn- und -montag Tage der Phase II, die ich wieder einmal reichlich ausgenutzt habe.... Ich habe jetzt die vorigen Beiträge nicht noch mal durchgelesen, aber hast Du auch Zwischenblutungen? Bei mir dauert das jetzt 8 Tage! Gibt es dafür eine medizinische Erklärung? Vielleicht werde ich diese Frage mal ins Medizinforum stellen..... Eigentlich habe ich gerade ziemlichen Hunger, aber bei dem Gedanken an Eier und Fleisch kommt mir gerade so ziemlich alles hoch....würg...... mache mir nachher einen Feldsalat mit Käse und Sahne und Rapsöl - das geht einigermaßen. Wie gesagt, die Nüsse klemme ich mir etwas, da kann ich einfach nicht aufhören.... :gruebel: Noch 'ne Frage: kannst Du auch so schlecht schlafen und wachst morgens schon in aller früh auf? Das macht mich ganz wuschig. Nur an meinen Kohlehydrat-Tagen kann ich richtig ruhig schlafen.....naja, es gibt schlimmeres, gell? Wie lange dauert eigentlich bei Dir Phase I + II? Gruß, Roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

15.04.2004 18:58     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@roschimaus Das mit den Zwischenblutungen habe ich auch, allerdings habe ich meine Periode gar nicht mehr zu meiner normalen Zeit, nur ca 8 Tage vor Ende der Pilleneinnahme! Mal sehen wie´s bei dem nächsten Zyklus ist! Habe dies aber schon von einigen gehört, woran genau das liegt kann ich dir aber leider auch net sagen! :ratlos: Die Pfannkuchen mache ich mit Proteinpulver statt mehl für zwei portionen nehme ich 5 Eier 40g Protein (Vanille oder Haselnuss) 1 TL Guarkernmehl, kannst auch Backpulver nehmen, das hat aber ein paar KH´s 1/2 Fläschen Rumaroma, je nach Geschmack 6 spritzer Süßstoff und dann gieß ich soviel Sojamilch dazu bis es flüssig genug ist, kannst auch Sahne benutzen hat da allerdings auch wieder mehr KH´s! Ich hatte Ostern meine ersten 2 Ladetage, vorher keinen, konnte mich da auch nicht bremsen und so manches Nougatei ist in meinem Bäuchlein gelandet :engel: Hatte nach den beiden Tagen 2kg mehr auf der Waage, und davon ist heute eins wieder weg! Abwarten wie sich das bis übernächstes We entwickelt, wollte da dann wieder einen Ladetag machen und dann im 2 Wöchigenrythmus immer einen Tag! Möchte auch nicht mehr zuviel Gewicht verlieren, max 5 KG daher weiß ich noch nicht wie lange ich das noch weiter mache. Muß mich nämlich noch schlau machen wie das mit der Umstellung auf Low fat ausschaut, also wenn da schon jemand Erfahrung hat, immer her damit. LG Mulllemaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

15.04.2004 20:06     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hmmm.....das hört sich aber lecker an...... das werde ich morgen auch mal probieren. Habe ich das richtig verstanden? Du hast praktisch 4 Wochen nur Phase I gemacht? Ich habe auch schon überlegt, nur im zweiwöchigen Rhytmus einen Ladetag einzulegen, aber ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass ich das schaffe. Meist ist Donnerstag der Tag wo ich denke: nur noch Freitag und Samstag, dann kannst Du wieder..... Allerdings habe ich mal eine Eiweiß-Diät gemacht, bei der ich auch Quark und Joghurt und so essen durfte (also KH) und das hätte ich locker beliebig weiter machen können. Nach vierzehn Tagen hat mein Mann mir dann einen Apfel reingezwungen, weil ihm meine Abnahme dann doch zu viel wurde.... Allerdings, und deswegen versuche ich es mit der AD, habe ich aufgrund der ganzen Entbehrungen danach umso mehr gegessen......vor allem meine geliebten KH.....Vollkornbrötchen, Reis, Nudeln.......naja, und dann war das ratzfatz wieder drauf...... Dieses Gönnenkönnen bei der AD ist für mich deshalb wohl besser. Komisch, meine Zwischenblutungen haben auch in dem Stadium angefangen. Habe gestern meine letzte Pille für diesen Zyklus genommen. Müßte morgen/übermorgen meine Tage kriegen (kriege ich ja bestimmt nicht, mal sehen....), also auch 8-10 Tage vor der Regulären Blutung.....komisch. Ist man...äh....frau nicht ab dem 12.-14. Tag des Zyklus' empfängnisbereit? Das wäre ja dann genau die Zeit, wo die Blutungen einsetzen - allerdings stößt man mit der Pille doch gar keine Eier mehr aus, oder? Man versetzt den Körper doch in "permanent schwanger", oder? Schwierig, schwierig. Habe das Thema mal in Medizinforum gestellt, vielleicht gibt es ja schon eine Antwort... Dass Du nicht zu viel abnehmen möchtest, finde ich gut, bei Deiner Größe scheint Dein Gewicht angemessen zu sein, mal abgesehen davon, dass ich glaube, Du bist als Kraftsportlerin sowieso eher muskulöser als "speckig", oder? Sind denn die 68kg in Deinem Profil noch aktuell, oder gehen da die 5,7 kg (oder mehr) runter? Wenn ja, sieht das bestimmt richtig super aus... Muss jetzt meine Kinder ins Bett bringen.... Bis dann, roschimaus :winke:

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

16.04.2004 14:43     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mir schmecken die sehr gut, vorallem, weil ich nicht jeden morgen Rührei essen kann :kotz: Das Gewicht mit 68kg ist momentaner stand. Bin auch schon ganz zufrieden, da ich schon gut Muskelmasse aufgebaut habe. Hätte früher auch nicht gedacht das das so nen Unterschied beim Gewicht ausmacht. Mit 16 lang, lang ist´s her hatte ich so um die 64kg und war da wesentlich moppeliger als jetzt, achte daher jetzt eher auf die Form u das Spiegelbild als auf die Waage, obwohl man ja insgeheim doch drauf schaut ;) Von den Maßen her z. Zt 95-68-89 ist es ganz ok, die Taillie muß noch was hergeben, aber die will einfach nicht :uzis: Bin soweit ganz zufrieden, das einzige was mir so noch nicht ganz gefällt sind die Beine, da muß noch mehr Form rein, aber das dauert halt. Mit dem Zyklus ist mir auch noch son Rätsel, wollte vor der Keto schon auf ne Langzeitpille umsteigen, also max 2-3 Blutungen im Jahr, muß jetzt aber erstmal noch zum Doc, wegen der momentanen Schwankungen um zu sehen/hören ob das da von Vorteil ist! Eiweißdiät habe ich so noch nie Ausprobiert, habe bisher sozusagen lowfat gemacht allerdings wohl zu radikal! Zwar dann am we auch mal gesündigt aber habe da nicht großartig durch abgespeckt eher durch den höheren Kcal verbrauch durch´s training etc. Kann ne menge verdrücken ohne zuzunehmen, das ist eigentlich ganz gut. Bin mit der Keto auch zufrieden nur auf die Dauer denke ich wird mir Salat, Obst , Brot, Nudeln, Müsli , Joghurt sowas schon arg fehlen. Weiß deshalb nicht wielange ich das fortführen werde, mein Freund will auf jedenfall noch 12 wochen glaub ich weitermachen, aber ich werde wohl eher umstellen, wie gesagt kommt drauf an wie´s die nächsten wochen weiter geht, mir wird es schwer fallen bei den wärmeren Temperaturen Fleisch, Eier Käse etc runter zubekommen, das merke ich jetzt schon! Wie siehts denn bei dir mit Training aus? Habe jetzt die vorherigen beiträge nimmer durchgelesen. LG mullemaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

19.04.2004 16:31     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Training, ja das ist bei mir immer etwas durchmischt. Da ich seit meinem 17. Geburtstag (das war vor 17 Jahren - kannst Dir also ausrechnen wie alt ich bin........grins.........) trainiere, früher selbst als Trainerin, Step usw., bin ich etwas trainingsgeschädigt, will heißen ich habe immer das Gefühl, trainieren zu müssen. Aber um ehrlich zu sein ist es nicht mehr so umfangreich wie früher. 2-3 mal die Woche Laufen, mal Gewichtstraining. Das habe ich jetzt mit der Keto geändert, mache jetzt jeden 2. Tag 15 min. Cardio (Ellypsentrainer), danach 40 min. Krafttraining mit ca. 30 sek. Pause zwischen den einzelnen Sätzen. Und, was ich schon ewig nicht mehr gemacht habe: tiefe schwere Kniebeugen, 4 Sätze hintereinander. Meist gehe ich zwischen dem Krafttraining Laufen (30 min.), bin jetzt also fast jeden Tag am Machen und Tun.....und soll ich Dir was sagen? Meiner Waage ist das sch.....egal. Ich wiege immer noch genau das gleiche wie vorher......... Sicher, die Sillouette hat sich etwas verbessert, aber meine Lieblingscargo sitzt immer noch schweine-eng. Wahrscheinlich muß ich der Tatsache ins Auge sehen, dass ich doch eher zu leicht trainiert und zu viel gegessen habe (obwohl ich im Familien und Bekanntenkreis schon als Ess-Bekloppte gelte...). Ergo: mein KFA wird doch höher sein, als ich es mir eingestehen wollte. Allerdings kann ich Deine Beobachtung teilen, mein Gewicht, derzeit 61 kg bei 165 cm sind besser verteilt als früher. Aber es ist trotzdem zuviel! Als ich damals so tief im Training steckte waren es 57 kg und ziemlich viel davon war Muskelmasse (natürlich fühlte ich mich auch damit zu fett - wieder mal ein Beweis dafür, dass das alles eine Kopfsache ist...). Aber das hätte ich schon gerne wieder.... Und deswegen bleibe ich auch erstmal dran - obwohl es mir schon schwergefallen ist, am WE meiner Familie Erdbeeren mit Schlagsahne zum Nachtisch zuzubereiten. Ich habe jetzt am WE keinen Ladetag eingeplant, bin jetzt also am 7. Tag Phase I. Naja, und trotzdem auf der Waage keine Wirkung.....dabei bleibe ich manchmal sogar nur knapp über meinem GU und habe dabei 10g KH zu mir genommen. Trotzdem möchte ich nicht zu einer reinen Eiweißdiät umschwenken, auch wenn man da Unmassen an Eiweißdrinks zu sich nehmen kann (und zwar mit richtiger Milch, nicht mir dem Soja-Gelumpe!). Der Heißhunger steigert sich dann doch zunehmend und ohne Disziplin "frisst" man anschließend nur noch KH und das war's dann........ Tja, also Keto auf Dauer kann ich mir auch nur schwer vorstellen. Allerdings beschäftige ich mich mit dem Thema, wenn ich dann mal bei meinen (jaja, durchtrainiert) Wunschgewicht bin. Das wären schon so 5 kg weniger (die berühmten Frauen-5kg); meine Hoffnung ist nur, dass meine Gewichtsstagnation tatsächlich daher rührt, dass ich Muskeln auf- und Fett abbaue. Da meine Waage in dieser Hinsicht spinnt, kann ich das leider nicht nachprüfen. Und wie gesagt, noch sitzen meine Klamotten enger als mir lieb ist. Du hast erzählt, Dein Freund macht auch Keto, was macht der denn für Erfahrungen? Ich glaube ja mittlerweile beinahe, dass das eher was für Männer ist, wegen der ganzen hormonellen Sache und so. Aber was wäre denn dann für Frauen ideal? Ach ja, habe heute mal keine Zwischenblutungen, da ist doch schön, nachdem ich 14 Tage damit zu tun hatte. Warst Du schon beim Dok? Ich mache mir jetzt einen Proteinpfannkuchen, ich werde berichten, wie mir das gelungen ist! ebenfalls LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

19.04.2004 17:16     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@roschimaus Sollte auch mal lafuen gehen, kann mich dazu leider nicht durchringen, ist das gräßlichste für mich. so blöd durch die Gegend zu joggen, aber irgendwas an cradio muß ich langsam wieder machen hab das seit der Keto sehr vernachlässigt! Trainiere 4x die Woche nach HIT, bin damit bis jetzt besser klar gekommen als beim Volumentraining! Was die hormonellenbedingungen in der Keto angeht so habe ich auch das gefühl, das es bei Männern deutlich heftiger einschlägt! Kann man wahrscheinlich auch nicht verallgemeinern, aber so habe ich doch bisher die besten Erfoge von Männern gelesen/gehört! Bei meinem Freund ging es am Anfang schlagartig 5kg runter dann nur sehr langsam da er auf seine große Portion Eiweiß besteht und das Fett nicht erhöhte! Nach den Ladetagen hat er schon am zweiten Tag Phase 1 alles wieder runter gehabt, ich dagegen habe von den 2 kilos die ich dabei zugenommen habe noch fast 1kg drauf und heute ist der 7 Tag :wein: Habe das Gefühl durch die Einahme der Pille wird das alles etwas gebremst! Nur nehmen muß ich sie ja, mein Arzt rät mir stark von ner Spirale ab, nun ja.... habe übrigens nach meiner zwischenblutung dieses mal doch noch meine normale periode bekommen, einen Tag später wie sonst! Ganz schön ätzend sag ich dir.... warte noch einen monat ab ,bis ich zum doc gehe da ich noch für einen monat meine pille hier habe.

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

21.04.2004 23:26     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bin ganz ehrlich, habe nicht alle Beiträge genaustens durchgelsen aber überflogen... Mir fallen einige Themen auf... Keto-Sticks.... schon im Buch beschrieben, bringen nichts, bieten keine Sicherheit....ich habs gleich sein gelassen....zudem muß nicht jeder in diese tiefe Ketose um abzunhemen,,, ... ich hatte auch das Problem, dass ich meine Essen zu Anfang nach der Formel im Buch ausgerechnet hatt und unheimliche Schwierigkeiten hatte alles zu essen....war wohl so auch nicht so richtig....habe im Ernährungforum einige Tips bekommen... ich habe von Anfang immer 2 Aufladetage gemacht, weil ich mir diesen Luxus auch einfach gönnen wollte...vielleicht besteht auch ein Zusammenhang zwischen den Zwischenblutungen der dem langen und intensiven KH- Entzug.... ich hatte bisher noch keine Probleme... .... das Große Fressen an den Aufladetagen hat sich nach einer Zeit gelegt....natürlich hat das abnehmen bei mir auch etwas länger gedauert, aber zum Schluß konnte ich mir sogar zeitweise 3 Aufladetage erlauben ohne Einbüßen.... da ich aus privaten Gründen (Trennung vom Freund/Umzug) die AD für fast 4 Monate aufgegeben hatt zudem kaum noch Sport gemacht hae, habe ich in dieser Zeit 9 Kg zugenommen....ist das nicht der Hammer, bin jetzt bei 67 kg....es waren mal 58kg... naja zumindest bin ich jetzt auch wieder am start...habe letzte Woche auch endlich wieder mit dem Krafttraining begonnen....dann nen Nerv eingeklemmt und schon wieder raus....es ist zum heulen... war heut das erste MAl wieder und möchte auch langsam mal durchstarten.... jetzt stelle ich auch hier mal die Frage wie ihr die Mineralstoffe und Vitamine zu euch nehmt....richtig gute Erfahrung habe ich mit dem Chrompiculinat gemacht, welches Klaus Arnst auch in seinem Buch empfiehlt.... da die Apotheken es erst immer bei Orthica bestellen müssen und man selbst das Porto übernehmen muss würde es sich lohnen eine Sammelbestellung zu machen.... oder habt ihr gute Alternativen??? so das erste MAl zum Anfang liebe Grüße das pinke ZEbra Bitte schaut über Tippfehler hinweg

IP: Logged

SandyBrown

Beiträge: 133
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 01.09.2003

23.04.2004 13:03     Profil von SandyBrown   SandyBrown eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mullemaus,ich hab das auch mit den Blutungen.Und ich nehm die Pille immer durch.Und ich hab trotzdem geblutet..Schöne Scheiße,kotzt mich auch ganz schön an.Werd das noch paar Wochen mitmachen und hoffen daß es besser wird.Ansonsten ist schluß mit Keto

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

23.04.2004 19:32     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich hatte nach meinen Zwischenblutungen keine normale Regel mehr - gott sei dank. Mein Mann war schon ein bißchen sauer, denn mal so dazwischen "kuscheln" ist ja okay, aber immer mit Blutungen, nein danke! Es kann übrigens mit dem KH-Mangel keinen Zusammenhang geben. Bei meiner Eiweiß-Diät habe ich nur E, kein F und nur die KH zu mir genommen, die in Milchprodukten (kein Käse!) vorhanden waren, dürften also nicht so viele gewesen sein.... Für das pinke Zebra: Chrompicolinat - gibt es auch von der Fa. Warner in der Apotheke. Wenn Du willst, gebe ich Dir diese Apothekenkennziffer. Lies aber erst weiter: Habe ich früher immer genommen, bis mir ein befreundeter Wissenschaftler, der sich auf Nahrungsergänzungen spezialisiert hat, erklärt hat, dass Chrom für den Körper giftig ist, und zwar richtig giftig. Er befürwortet ausdrücklich Fischöl und auch einige Mulivitaminpräparate, aber von Chrom sollte man die Finger lassen.... :evilzunge: Liebe Mullemaus: so langsam tut sich was in Sachen Form. Meiner Waage ist es nach wie vor sch....egal, was ich esse und was ich trainiere, aber die Form bessert sich. Habe beschlossen, Sa und So Ladetage einzuplanen und danach mind. 5 Tage "meiner" klassischen Eiweiß-Diät. Denn meine Cargos sitzen immer noch eng (nicht mehr so ganz eng :dreh: ) und das muß sich ändern! Also Laufen gehe ich wahnsinnig gerne. Nun wohnen wir auch seit ein paar Jahren nicht mehr in Berlin und hier draußen habe ich Natur pur. Heute hat es leider so doll geregnet, dass ich auf den Ellypsentrainer gestiegen bin, das war auch okay. Beim Laufen bin ich allerdings schon so effektiv, dass ich auf meinen Puls aufpassen muß, der rutscht mir nämlich meist unter 120 und das ist selbst zum Fettabbau zu wenig. Beim Ellypsentraining komme ich locker auf 150, das ist aber natürlich auch anstrengender...... Die Pfannkuchen waren übrigens okay, aber ich werde sie wohl nicht mehr machen. Zu viel Kcal und kein Sättigungseffekt ( zumindest nicht bei mir), da esse ich lieber nur mein gekochtes Ei und das wars. Hunger habe ich dann eh',aber so spar ich mir die Kcal.....grins........... Dass Du kein Cardio machst, ist glaube ich nicht schlimm, Muskelaufbau durch KT ist wohl viel effektiver. Die Kombination aus beiden wäre aber wahrscheinlich auch gut für Dein Herz-Kreislauf-System, gell? Noch mal zu den Blutungen. Sofern Du noch keine Kinder hast - und davon gehe ich jetzt mal aus - solltest Du tatsächlich die Finger von der Spirale lassen, auch diese Langzeitpillen-Geschichte ist noch nicht vollständig ausgetestet. Und nur um 5 kg weniger zu wiegen sollte man nicht riskieren, seine Gesundheit aufs Spiel zu setzen. Ich drück' Dir die Daumen für Dein blödes KG - wann machst Du den wieder Ladetage? Nächstes WE, ja? Ach ja, wie trainierst Du denn nach HIT???? Was ist das? High Intensity Training oder so? Erklär mal, ja? LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

23.04.2004 21:40     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also bei mir haben die Pfannkuchen 307 kcal kommen so 3-4 raus, bin dann bis mittag pappsatt. Aber hat ja auch jeder nen anderen geschmack bekomm Eier und Co zB morgens übhaupt net runter :kotz: Nein, Kinder habe ich noch keine!!! Mir geht es auch wegen der Langzeitpille nicht um den Gewichtsverlust, habe auch bei einer 2 Jährigen Pillenpause nix abgenommen, gut habe da auch absolut keinen Sport betrieben :engel: . Habe so meine kleinen u großen wehwehchen, und das vor, während u nach der Periode, wollte diese dadurch etwas umgehen, mal sehen hab ja noch nen monat Zeit um es mir zu überlegen! @Sandy wie lange machst du denn schon die Keto? Stimmt nervt ganz schön. Bringt es dir gewichtsmäßig denn wenigsten Erfolg? Mein Gewicht stockt zZt auch die Form wird aber schon besser, hab mich gestern nochmal vermessen! Obwohl ich noch 0,5kg vom Laden drauf habe habe ich an Umfang verloren! Ja, schäm mich ja auch, aber irgendwie komme ich in letzter zeit nicht dazu, cardio zu machen, wobei laufen gehen könnte ich schon, aber der innere schweinehund..... [quote:3c9055edad]Ach ja, wie trainierst Du denn nach HIT???? Was ist das? High Intensity Training oder so? Erklär mal, ja? [/quote:3c9055edad] Ja! Was willst du genau wissen? Lies dir hier im Forum mal die Hit Richtlinien von Thorus durch! So in etwa sieht es bei mir aus, habe es etwas angepaßt, mzuß ja auch jeder für sich rausfunden wieviel man pro Muskelpartie verträgt. Habe bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Das training ist kürzer, dafür intensiver und das ergebnis bisher kann sich auch schon sehen lassen. Nur Brust ist bei mir sehr schwach, ansonsten denke ich habe ich schon ganz gut Kraft bekommen! Ladetage sind erst wieder nächste woche. Wobei ich allerdings mit dem Gedanken spiele in kürze wieder auf lowfat umzusteigen. Ich weiß es einfach nicht!!! LG mullemaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

26.04.2004 16:44     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus: SCHEISSE! Habe gerade einen superlangen Text für Dich geschrieben und bin gerade rausgeflogen. Jetzt habe ich keine Zeit mehr. Nur so viel: habe durch zwei Ladetage nichts zugenommen, durch die Keto aber nach wie vor nichts abgenommen und fange jetzt mit meiner normalen Eiweißdiät an. Werde berichten. Mist, habe eine halbe Stunde an dem Text gesessen. Blödes System!! Trotzdem LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

26.04.2004 21:02     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schade hätte mich sehr interessiert, was du zu berichten hast. Habe nun endlich auch wieder land in sicht bin mit meinem gewicht jetzt ein weiteres kilo unter meinem Gewicht vor dem Ladetag :zunge: hoffe bis freitag geht da noch was. kannst mir auch gerne ne pm oder email schicken wenn du mal zeit dazu hast. viel erfolg auf jedenfall bei deiner eiweißdiät :winke:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

27.04.2004 14:58     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus werde jetzt im Rekordtempo schreiben, denn ich habe nur kurz Zeit. Also, wie schon gesagt, die Keto werde ich jetzt zugunsten meiner Eiweißdiät verlassen. Das hat bei mir keinen Sinn. Ich habe zwar an Muskelmasse gewonnen und sicher auch KF verloren, aber an meinem Gewicht hat sich nichts geändert und auch der Umfang ist gleich geblieben. Und es geht ja um beides, gell? Meine Hosen sitzen immer noch stramm und das kann bei einer AD über mehrere Wochen (habe ja bereits am 15.3. angefangen, wenn auch mit falscher Kcal-Zahl....) nicht sein. Ich bin mittlerweile überzeugt, dass das für Frauen nichts ist. Allerdings hast Du ja jetzt schon - wenn ich richtig gerechnet habe - 6,7 kg abgenommen, oder? Toll, ich freu mich für Dich, denn Du hattest Dich etwas traurig angehört. Über HIT habe ich mich noch nicht informiert, aber da ich heute trainingsfrei mache, kann das bis morgen warten. War gestern wieder laufen und bin mit einem irrwitzigen Tempo durch die Gegend gezischt - naja, ich war jedenfalls 5 min. schneller als sonst, ohne aus der Puste zu kommen. Werde wahrscheinlich demnächst meine Strecke verlängern. Also Cardio solltest Du schon mit einplanen. Ich denke, dann hast Du das beste aus beiden Trainingsbereichen. Den Schweinehund kenne ich nur zu gut, aber er wird ganz zahm, wenn man ihn regelmäßig herausfordert. Vielleicht mit guter Musik im Ohr? Es ist doch herrlich, wenn man beim Laufen beobachten kann, wie jetzt die Blüten und Blätter/Knospen aufgehen - da steigt zumindest bei mir die Grundstimmung gleich rapide an.....versuchs mal, gib' Dir einen Ruck! Gerade jetzt wo es länger hell ist, kann man doch eine gute Grundlage aufbauen und wer weiß, vielleicht macht es Dir so viel Spaß, dass auf Deinem Weihnachtswunschzettel dann auch immer Laufthermohemden und Thermohosen stehen.........grins........ Ich habe noch 'ne Menge mehr geschrieben, über die Langzeitpille und so, aber das kriege ich jetzt in der Kürze nicht mehr zusammen....grübel...grübel.... Meine Eiweißdiät habe ich heute morgen mit Quark und 50g Apfelmus begonnen, das sind schon mit meinem Milchkaffe (ohne den ich morgens sterbe würde!!!) schon 20g KH gewesen. Will trotzdem nicht mehr als 30 g KH zu mir nehmen, dafür reduziere ich den Fettanteil deutlich und erhöhe entsprechend den Eiweißanteil. Habe so bei mir gedacht, 65% E, 30% F und 5% KH. Mal sehen, ob das klappt.......... Training behalte ich bei und hoffe, es geht ein wenig mehr runter, als bei der Keto. Ach ja, und dann bin ich auf die Blutungen gespannt........ Oh, muß los......... LG, roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

29.04.2004 19:37     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi roschimaus wieviel kcal nimmst du denn zu dir? Noch 1 Tag, dann Aufladen :lechz: Freu mich schon! Hab mich dazu entschieden dann noch 3 wochen dran zu hängen und dann zu entscheiden ob ich noch weiter mache oder nich, ja knapp 7 kilo sind runter! Wird einem erstmal so bewußt wenn man das so liest! Informiere mich gerade etwas über die Glyx "Diät" hört sich bisher ganz gut an, werde mir aber erstmal ein Buch dazu bestellen, dann gucke ich mal. Möchte die Kh´s weiterhin beschränken und gute Fette mehr einbeziehen wenn ich umstelle, möchte ja das gewicht nach der Keto weitesgehend halten. Denke mal 2-2,5kg wasser sind realistisch die ja wieder drauf kommen, bin daher zufrieden, wenn ich so auf 63-64 kg komme am Oberkörper sehe ich ansonsten zu verhungert aus, das möchte ich ja auch nicht! Im Winter werde ich mal Kreatin nehmen, und danach wieder ne phase zur defi machen wenn alles so läuft wie ich mir das vorstelle. Also nimm dir mal die zeit und lies dich durch den Hit thread ist wirklich ne alternative, mir gefällt es sehr gut! Mit dem Cardio werde ich mir mal in den Hintern treten, ist ja wirklich nur ne Gewohnheitssache! Fange nach den Ladetagen an, habe ich mir ganz fest vorgenommen. Und mein Schatz will ja eh noch´n paar Kilos mehr runter haben als ich, dann können wir zusammen laufen gehen ;) Ja, bin auch mal gespannt wie sich meine Periode so diesen monat verhält, also zweimal im monat darauf hab ich echt keinen Bock, hab eh so Probleme... Weiß aber auch nicht welche alternative es gäbe, würde die Pille am liebsten absetzen :ratlos: Was macht deine Diät denn schon was passiert die letzten zwei Tage?

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

29.04.2004 19:58     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus na, da haben wir uns ja knapp im Forum verpasst..... Also meine kcal-Zahl ist deutlich niedriger als bei Keto, jetzt bin ich gerade bei 900 kcal angekommen, eigentlich müßte ich noch was essen, aber so nach Fleisch ist mir gerade nicht.........eher nach was SÜSSEM...........kreisch....... Dass ich die kcal so drossele liegt zum einen an dem reduzierten Fettanteil, zum anderen daran, dass sich noch nichts getan hat...Mit dem Fettanteil habe ich noch Probleme, habe mich jetzt so an Bockwurst und Käse etc. gewöhnt, dass ich da nur schwer umschwenken kann. Tja und dann hat sich halt auch noch nichts getan, dabei bin ich schon am 4. Tag!! Irgendwas stimmt nicht mit mir, es kann doch nicht sein, dass gar nichts mehr runtergeht. Das gibts doch gar nicht...... :flame: Als ich das damals gemacht habe, waren in der ersten Woche 4 Kg runter, und die hat man auch gesehen. Ich neige ja immer so zu langen Hosen, aber nach den 12 Tagen Eiweiß bin ich in Hot Pants (!!) Joggen gegangen. Also ich halte daran jetzt mal fest und hoffe auf ein Wunder. Was mich ärgert ist, dass ich wirklich nicht schummele oder so. Da landet nichts im Mund, was da nicht hin soll, nicht mal ein kleiner Weingummi........[schild=9 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Langsam werde ich sauer[/schild] Nun gut, wir werden sehen - allerdings war ich auch eine Weile nicht auf der Toilette, vielleicht tummeln sich ja da zwei Kilo.........hahahaha...... 7 Kg - ich beneide Dich so, mir würden ja schon drei oder vier reichen. Ich verstehe wirklich nicht, warum sich mein Körper so auf Stur stellt. Dabei bin ich auch innerlich ganz locker und nicht so verkrampft. Ich verstehe es nicht. In der Nacht, bevor ich mit der Eiweißdiät angefangen habe, habe ich geträumt, ich hätte Dir von 2 Kg weniger in zwei Tage geschrieben - schöner Traum.... Glyx - das Buch habe ich gelesen. Sehr interessant, läuft aber im Grunde auf low fat und slow carb hinaus. Und m.E. macht das Essen nicht satt! Aber versuch's mal, wenn Du mit Deiner Keto fertig bist. Ich wünsche Dir schöne Aufladetage!! Wieviele machst Du denn? Einen oder zwei? Ich esse in Gedanken bereits jetzt mit Dir (Mc Flurry mit Daim!! ...........ah...........). LG roschimaus

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

30.04.2004 07:50     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ mullemaus als alternative für das glyx buch kann ich dir die logi diät empfehlen.... die geht mehr auf den glykämische last ein als nur auf den index ist ganz interessant... und kannst du mir mal bitte verraten, was du über den tag hinweg isst....ich weiss nicht viell mach ich was falsch nach 4wochen passiert immer noch nichts...könnte heulen... ....vielle brauch ich einfach noch etwas geduld....es hat ja schliesslich schon mal funktioniert oedr ich muss.....aber nur wiederwilli.....die aufladetage kürzen... freu mich über deinen ernährungspaln... lieben gruß das pinke zebra

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

30.04.2004 08:45     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
endlich, mal frauen hier. *freu* immer hört man nur über FRAUEN können kein sport machen. aber wenn ich hier so alles lese sage ich RESPEKT !! so frage mal: was ist diese KETO-Diät? würde auch mal gern probieren. @pinkzebra was ist die LOGI-Diät? ich habe schon einige bücher in meinem schrank auch die GLYX-diät übrigens, aber von keto und logi noch nix gehört. @mullemaus danke nochmal für deine antwort. [/quote]

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

30.04.2004 08:59     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@roschimaus nun ja die waage macht mit uns was sie will :) Habe mich heute gewogen, und das kilo soll angeblich wieder da sein, grummel! Aber ich konnte die letzten zwei tage auch nicht aufs klo :engel: Verlasse mich im moment mehr auf die cm, habe mich nochmal vermessen, habe am Oberschenkel wieder was verloren, und am Po, rest ist ungefähr gleich geblieben seit dem letzten Ladetag. Habe somit seit dem Ladetag waren 2 so wie jetzt auch, auch bloß knapp 1,2 kg verloren! Geht jetzt wo es an die letzten pfunde geht auch recht langsam, und ich bin wirklich kein geduldiger mensch :)) Würe dir aber raten die kcal zu erköhen , dein Stoffwechsel fährt sonst auf Sparflamme, damit tust du dir keinen gefallen, du verheitzt deine muskeln und nimmst danach umso mehr zu und hast mehr speck wie vorher. Das wird schon, laß den Kopf nicht hängen auch wenn es etwas dauert, dein Körper muß sic warscheinlich erstmal an die ganze umstellerei gewöhnen! @pink zebra habe im lowcarbforum auch schonmal was von logi gelesen, glaub ich. Hast du es schon ausproiert? Mir geht es nur darum nach der Keto mein gewicht zu halten, und ich möchte nicht dieselben fehler machen wie früher, zu wenig fett, zuviele khs und auch noch die bösen, und kaum eiweiß, hab mir darüber früher nie so gedanken gemacht! Mein Erhnährungsplan sieht so aus, habe ich hier glaub ich auch schonmal gepostet aber nochmal für dich :) Frühstück: Pfannkuchen (fast immer) mag nich gerne morgens Rührei etc Mittag: fLEISCH; MEIST pUTE MIT kÄSE ÜBERBACKEN DAZU IMMER gEMÜSE :sPARGEL; bROKKOLI; Spinat) oder ne große Portion Eisbergsalat mit essig und Öl zwischendurch mettwürstchen o. ä., Stück Käse, 5 Paranüsse, Seranoschinken etc Abends nochmal Fleisch, kein Gemüse mehr, evtl wieder mit Käse, dazu Mayonaise und Ketchup. Je nachdem was mein Kalorienrechner mir noch erlaubt :dreh:

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

30.04.2004 09:14     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was kann ein kalorienzähler?woher bekommt man ihn? mit welcher formel hast du deine kalorien ausgerechnet? bin mit der logi diät in die AD eingestiegen....in der pyramide stehen obst und gemüse an erster stelle, gefolgt von fleisch, milchprodukte nüsse (was man auch aus der Ad so kennt), dann kommen erst die vollkornprodukte und zum schluss süsses und weissbrot etc..... ich find das buch gut....denn es hat ein gewisse ähnlichkeit mit der Ad erlaubt aber viel mehr....habe es aber nur zwei wochen zum einstieg gemacht.... gruss pinke zebra

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

30.04.2004 09:50     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@pinkzebra welches Buch genau ist es denn? Gibt ja sicherlich mehrere Autoren oder? Habe mir im inet Kaloma runter geladen, da kann man seine täglichen Pläne eingeben, einige angaben sind falsch aber du kannst sie ändern und lebensmittel u rezepte hinzufügen, finde das ganz praktisch, und dauert nich mehr so lange die ganze rechnerei!

IP: Logged

Eisenbaer

Beiträge: 1479
Aus:
Registriert: 13.07.2001

30.04.2004 14:07     Profil von Eisenbaer   Eisenbaer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sorry, das ich mich einmische, aber habt ihr nicht ein wenig das Gefühl, euch im (Wasser-) Kreis zu drehen? http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=65299 Ich will aber nicht weiter stören, bin schon wieder weg :winke: Gruß, Eisenbär

IP: Logged

PvS

Beiträge: 38
Aus: Österreich
Registriert: 29.04.2004

30.04.2004 14:22     Profil von PvS   PvS eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Mädels! Zum Thema Pille: Als ich mit dem Training angefangen hab wollte ich von meinem Gynäkologen wissen wie sich die Pille (weibliche Hormone) auf mein Training bzw. Muskelaufbau auswirkt. Um seine Unwissenheit zu überspielen gab er mir nur den dummen Spruch: sie wollen doch kein Schwarzenegger werden.... Den hab ich natürlich gewechselt und eine sehr kompetente Frauenärztin gefunden, die zugab das die meisten Ärzte zu diesem Thema nicht besonders informiert sind ... Ich würde dazu raten auf andere Verhütngsmittel unzusteigen - die Pille enthält nun mal weibliche Hormone und das ist für den Muskelaufbau sicher nicht von Vorteil. Was habt ihr gegen die Spirale? LG - PvS

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

30.04.2004 16:22     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@pvs Ja, das mit den weiblichen Hormonen contra Muskelauf- und Fettabbau stimmt sicher, leider ist es bei mir nur so, dass ich die Spirale nicht vertrage - dauernd Zwischenblutungen (obwohl ich ja da mit der Keto nicht viel besser dran bin........hahaha). Tja, was gibt es sonst für Alternativen? Kondom??? Nach meinem 2. Kind haben wir das gemacht mit dem Ergebnis, dass wir eigentlich gar nichts mehr gemacht haben ;) Als ich allerdings die Spirale mal eine Zeitlang hatte, habe ich auch nicht mehr Muskeln aufgebaut.... @pinkzebra Also ich weiß nicht, ob es so was wie einen Kalorienzähler gibt und wenn ja, dann sind da nur bestimmte Lebensmittel gespeichert. Und was machst Du, wenn das, was Du gerade essen willst, nicht drin ist? Kauf' Dir lieber eine Ernährungstabelle, z.b. von GU, die sind wirklich umfangreich. So, und dann wiegst Du halt aus, was Du ißt, setzt es in Relation zu der in der Tabelle angegebenen Portionsmenge und berechnest dann Deine E+F+KH. Wenn Du dann abends alles gegessen hast, bestimmst Du für die einzelnen Werte den Gesamtkalorienwert und setzt ihn ins Verhältnis zur Kcal-Zahl. Beispiel: 100g Putenbrust = 24,1g E = 96,4 kcal, 1g F = 9kcal, 0 Kh = 0Kcal = insgesamt 105,4 kcal Du hast also 96,4 kcal aus Eiweiß zu Dir genommen und 9 kcal aus Fett. Wenn Du jetzt alles zusammenrechnest, was Du am Tag gegessen hast, ergibt sich eine bestimmte Menge E, F, Kh in Gramm. Jetzt multiplizierst Du die Eiweißgrammzahl mit 4, die Fettanzahl mit 9 und die KH ebenfalls mit 4. Heraus kommt - oh wunder - die Gesamtkalorienzahl Deines Tages. So, und jetzt brauchst Du nur noch schauen, in welchem Verhältnis Du was gegessen hast. Bei z.B. 1.500 kcal und 100g Fett sind von den 1.500 kcal 900 kcal aus Fett, das macht dann 60% Fett. Verstanden?? last but nocht least: @mullemaus ja, das mit der Kcal weiß ich - ich bemühe mich auch, mache mir jetzt noch schnell einen Eiweißshake. Habe hier schon die Menge auf 50g E erhöht und bleibe wegen der Kh auch bei der Sojamilch. Gleich fahre ich auch zu meinen Eltern zum Grillen, da wird dann auch nicht mit Kcal gespart.... Mein Bauch ist schon viel flacher, habe heute früh wieder fleißig trainiert. Also ich bleibe jetzt da mal bei und werde sehen, was sich tut. Mit der Waage würde ich an Deiner Stelle auch nicht mehr reden :evilzunge: , aber hauptsache die cm werden weniger (das ist bei mir ja z.Zt. noch nicht so........ebenfalls grummel........). Ich bin noch schwer am überlegen, ob ich übermorgen aufladen soll. Vom Prinzip her müßte ich das dürfen, denn meine KH sind genauso gering (naja, ein bißchen mehr, 30g max.) wie bei der Keto. Bei mir ist nur wichtig, dass ich gleich wieder zurückschwenke zu Eiweiß und nicht im Kohlenhydratrausch stecken bleibe......... Wieviele cm sind es denn bei Dir so an den einzelnen Stellen (damit ich noch neidischer werde..... :engel: ). Nein, ich gönn's Dir wirklich!! Jetzt muß ich wirklich noch was essen, es ist schon fast 16:30 und ich bin gerade mal bei 400 kcal. Jetzt aber mal hopp! Ich muß noch ein bißchen tüfteln, damit ich mit erhöhter Eiweißzufuhr nicht auch F und KH erhöhe........ ganz LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

03.05.2004 12:08     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So bin wieder ketogen, fühle mich fett und schlapp durch´s aufladen. Habe mich auch aus protest nicht gewogen! :) So roschi hier mal die Resultate in cm Brust von 97,5 auf 95 :crybaby: Unterbrust 82 auf 79 Lat 99,5 auf 96 Taillie 74,5 auf 69 Bauch (Nabelhöhe) 83,3 auf 79 Hüfte 91 auf 86,5 Oberschenkel 60 auf 56,5 Waden 39,5 auf 38,5 Bizeps ist fast gleich geblieben die ganze Zeit 31cm mit Schwankungen. Eigentlich ja schon ein gutes Ergebnis, mal schauen wie´s jetzt die nächsten 3 Wochen weiter geht, ob noch was geht!!!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

03.05.2004 18:44     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus Bin noch mal schnell ins Bad gerannt und habe meine Oberschenkel an der dicksten Stelle vermessen......grummel........58 cm......schnüfff........ da muß sich noch was tun. Die anderen Stellen weiß ich jetzt nicht, messe ich mal, wenn ich mehr Erfolge sehe (die Daten habe ich mal im November 2003 aufgenommen). Habe gestern aufgeladen und mich auch sehr plumsig gefühlt. Dafür viel es mir aber heute leicht, auf Eiweiß/Keto, was auch immer, zurückzukehren. Die erste Zeit fand ich das schon schlimm und war den ganzen Tag maulig und faul. Das ist wenigstens vorbei. Jetzt freue ich mich auf einen riesigen Feldsalat mit Chili-Käse und ein Lammfilet........hmhmhm..... Am Samstag, also am 6. Tag Eiweiß waren wenigstens schon mal 1 kg runter. Durch das Aufladen ist sicher wieder was drauf, habe mich aber auch nicht gewogen - das mache ich dann Ende dieser Woche wieder. Ich habe mich jetzt so ein bißchen mit HIT beschäftigt, aber so richtig schlau werde ich nicht daraus. Habe im HIT-Forum Fragen gestellt und hoffe, dass sie beantwortet wurden. Wie trainierst Du denn? Also Häufigkeit, welche Übungen mit welchen Reps? Diesen 2er/3er Split verstehe ich nicht so genau :ratlos: Vielleicht verstehe ich das besser, wenn Du mir mal Deinen Trainingsplan rüberschicktst.....Danke im voraus :dreh: Ich habe jetzt auch noch mehr im Keto-Forum rumgewühlt, vielleicht habe ich einige Stockfehler am Anfang gemacht - z.B. zu viele Nüsse und so......Mache jetzt mal meine Eiweiß-Diät weiter und werde dann mal wieder Keto probieren. Aber erst, wenn 3 - 4 kg runter sind. Allerdings muß ich mir für den Sommer etwas einfallen lassen. An Erdbeeren en masse und Johannisbeeren und leider auch Wassermelone (jaja, zu viele KH!!) kann ich nicht vorbeigehen........ :zunge: So, das war's für heute. Bin jetzt schon ganz euphorisch wegen meines bevorstehenden Abendessens..... ganz LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

03.05.2004 18:59     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dannschick mir mal deine emailadresse als pm, sonst muß ich den ganzen Plan neu schreiben! :) Kann sein, das es bei dir an den nüssen lag, die haben ja schon ne menge kh´s, bei mir funktioniert es auch wirklich nur mit der abnahme wenn ich strikt unter 10g am tag bleibe und das fett so um die 70% liegt! Wobei mir diese Gewichtsschwankungen sehr auf den nerv gehen, mal geht ne woche gar nix und dann innerhalb von drei tagen über 2 Kilo, denke das wir´s wirklich schwerer haben als die Männer, die Hormone spielen wohl eine große Rolle, inkl Wasserspeicherung etc. Weiß immer noch nicht wie ich das Verhütungsprob lösen soll ?? Pille, oder nicht.... Falls du zur keto zurückkehren solltest, das Problem mit Erdbeeren befürchte ich auch , aber hoffe das ich bald soweit bin dann öfter nen Ladetag zu machen, und dann geht das ja auch.

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

03.05.2004 19:15     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Juhu, bist Du noch da? Ich versuche das jetzt mal mit diesem PM, hoffentlich klappt das.... Ja, meine KH waren bestimmt zu hoch, manchmal habe ich abends 200g Mandeln gegessen.....ohoh......... das nächste Mal mache ich das besser! Tja, Dein Verhütungsproblem. Du hast geschrieben, dass Du eh' Schwierigkeiten mit Deiner Periode hast. Aber Langzeitpille.......ich weiß nicht........ Das ist noch nicht letztendlich erforscht - natürlich sagen Dir die Ärzte etwas anderes, aber das haben die auch bei diesem Hormonstäbchen im Arm gesagt und irgendwo im Forum habe ich von einer Frau gelesen, die massive Hormonstörungen bekam. Also sei damit vorsichtig. Auch Spirale ist so ohne Kind nicht wirklich toll. Weißt Du, nicht, dass Du Dir dann was kaputtmachst. Vielleicht möchtest Du jetzt noch keine Kinder, aber Du bist ja auch noch soooooo jung (im Gegensatz zu mir, alte Mutti.... :dreh: ). Nein, Spaß beseite. Um ehrlich zu sein, würde ich Dir nach wie vor die "normale" Pille empfehlen, auch wenn Du häufiger Blutungen hast, auch durch Keto bedingt....... Nimmst Du denn Medikamente gegen Deine Beschwerden? So, jetzt aber hopp-hopp zum Essen!! LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

03.05.2004 19:41     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist in Arbeit ;)

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

03.05.2004 19:48     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi mullemaus0109, ich bin Neuling hier, verfolge mit großem Interesse Deine Beiträge zum Thema Keto und hoffe Du kannst mir mit Deiner Erfahrung helfen. Habe mir gestern online das Buch bestellt und würde es gern mal ausprobieren. Ich trainiere seit ca 1,5 Jahren und kann mit meinem normalen Training keine Erfolge verzeichnen. Trotz Training (Ausfallschritt, Kniebeugen,Kreuzheben) kann ich keinen Muskelzuwachs im Bein- und Pobereich verzeichnen, wobei ich zugeben muß das ich unter einer Bindegewebschwäche und Reiterhosen leide. Könnte ich mit dieser Diät bezgl meiner Problemzonen Erfolg haben und den erhofften Muskelzuwachs und Straffungseffekt erzielen? Gruß S.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

03.05.2004 19:59     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:winke: Hallo erstmal headcandy Bin ja bezüglich Keto auch noch nicht solange dabei, wie manch anderer hier, aber ich geb dir gerne infos wie´s bei mir so läuft! Zum Muskelaufbau wäre ganz gut zu wissen wie und was du trainierst! Vielleicht ist dein Trainingsplan auch nicht so optimal, nach 1,5 Jahren sollte sich da schon deutlich was tun!! Die Keto soll ja bei Frauen das leidige Thema Cellulite sehr gut verbessern können. Kann dazu nicht viel berichten da ich zum Glück noch keine Probleme damit habe und hoffe auch das bleibt so :) Habe aber gerade nen Bericht zu Kreatin gelesen, das soll in dem Fall auch effektiv sein!

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

03.05.2004 20:16     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke für Deine schnelle Reaktion. Hauptsächlich beschränke ich mein Training auf die Beine, da ich mich im Oberkörperbereich ganz ok finde trainiere ich da nicht so intensiv. 2 wöchentlich im Studio: Beine/Po : 3 Sätze zu 12, 10, 8 Wdh. Ausfallschritt, Kniebeugen, Kreuzheben ....und Oberkörper, Bauch 2-3 x wöchentlich daheim: Spinning 30-60 min Gruß S.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

03.05.2004 20:24     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe anfänglich auch gedacht ich müsse nur meinen Unterkörper trainiern, davon bin ich aber relativ schnell ab! Mit welchen Gewichten trainierst du denn bei KB etc? Machst du nur die drei Übungen??? Das du Kniebeugen machst ist schonmal gut finde Kb und Presse bringen am meisten! Mein Bein Plan ist KB Ausfallschritte, Strecker Beuger, Presse und rum Kreuzheben allerdings nach HIT max 6 wdh.

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

03.05.2004 20:35     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nun, bis vor 4 Monaten habe ich die normalen Geräte benutzt und dann meinen Plan umgestellt da ich finde das mir die Geräte nicht viel bringen und nur reine Zeitverschwendung sind. Kniebeugen (frei) mache ich mit ca 14-18 kg zuzügl. der Langhantel. Ausfallschritt mit ca 10-12 kg und Kreuzheben mit ca 20 kg. Was ist ein HIT Training? Sorry, bin halt ein Anfänger! ....ist halt noch nicht viel, was sich aber hoffentlich bald ändern wird.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

03.05.2004 21:37     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
HIT LIES DICH DA AM BESTEN AUCH DURCH DEN THREAD VON THORUS So sah mein erster Plan bis auf ein paar Änderungen in den Übungen auch aus! Wieviel wiegt denn eure LH? 12,15oder 20kg? Gehst du bis zum Muskelversagen?

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

04.05.2004 20:24     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Liebe Mullemaus bin gerade erst nach Hause gekommen - war den ganzen Tag unterwegs. Deine Pläne sind angekommen. Vielen Dank dafür. Werde mich morgen mal intensiv damit sowohl vom Verständnis als auch trainingstechnisch damit auseinandersetzen.... Irgendwie spinnt mein Drucker, er druckt Deine Pläne jetzt zum 7. Mal aus! Naja, das reicht dann wenigstens eine Weile als Schreibvorlage..... Ich schlaf'gleich ein, also nicht böse sein, morgen mehr.........gähn..... LG roschimaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

05.05.2004 13:39     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus So, jetzt geht's mir wieder besser, aber der Tag gestern war ein wenig anstrengend - war von 7:00 bis 20:00 Uhr außer Haus und da hatte ich keine Lust mehr, zu schreiben. Habe mir Deinen Plan genau durchgelesen und auch dieses 1-3, 4,1,2, verstanden. Trotzdem einige Fragen: Kreuzheben ist klar, aber was ist "rum.Kreuzheben"? Auch Pushdowns und Frenchpress sagen mir wenig. Werde nachher gleich mal versuchen, wie ich damit klarkomme und Dir dann - vielleicht schon heute abend - berichten. Also auf einen Trainingspartner muß ich leider verzichten, auch wenn ich dann beim Bankdrücken "verhungere", geht leider nicht anders, bin seit Jahren eine totale Einzelkämpferin. Und da mein Mann und ich zu unterschiedlichen Zeiten trainieren - und ich kleine Maus ihn beim Training nicht zu stören wage .........zitter......... - kann ich auch von dort keine Hilfe erwarten, aber das klappt schon. Ach so, und Presse kann ich leider auch nicht machen, ist effektiv, weiß ich, habe ich aber leider nicht (wieso hat sie das nicht, wirst Du Dich fragen? Antwort: wir haben im Keller ein komplett eingerichtetes Studio, mit allem drum und dran - inklusive Boxsack usw. - aber halt keine Beinpresse. Naja, dann mache ich halt einfach mehr Ausfallschritte. Ich erwähnte ja mal, dass wir aufs Land gezogen sind und das nächste (gute) Studio ist über 30 min. Autofahrt entfernt, das ist mehr als ineffektiv, gell? - das ist halt der Preis der guten Landluft und der Einsamkeit........). Macht aber insofern nichts, als dass meine intrinsische Motivation (also die von Innen kommt) in bezug auf Training/Fitness/Gutausschauen extrem hoch ist, und ich deshalb immer fleißig trainiere, ohne dass mich ein Trainingspartner oder Freunde im Studio motivieren müßten (und deshalb sehe ich auch nicht so aus wie die anderen "Muttis" hier........ätschibätschi :dreh: ) So, was machen denn Deine Blutungen? Was macht Dein Gewicht? Schon Überlegungen angestellt, wie es mit der Keto weitergehen soll? Mein Gewicht stagniert bei - 1kg. Umfang hat sich auch nur minimal reduziert. Schade, hatte mir mehr versprochen, aber ich bleibe dran. Vielleicht esse ich doch zu wenig..... Werde mal versuchen, meine Kcal etwas zu erhöhen, vielleicht so auf 1.500 kcal. Ach ja, und ich bin heute am 13. Tag meines Zyklus und noch tut sich wischenblutungsmäßig gar nichts........... ;) Glück gehabt. Noch ist ja nicht aller Tage Abend, aber vielleicht liegt es ja doch am hohen Fettkonsum, dass das bei Frauen so ein Durcheinander anrichtet? Noch 'ne Frage: wo kriege ich Guarkernmehl her. War gestern in verschiedenen Läden (allerdings war kein Reformhaus dabei) und habe lediglich Johannisbrotmehl - ohne KH!! - bekommen......... :gruebel: So, jetzt verschlinge ich noch etwas Pute :kotz: , dann noch ein bißchen Wels :zunge: und dann ab ans Training. Bis später, roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

05.05.2004 18:08     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Halli Hallo soweit so gut: Kein Presse verstehe kann man nix machen... wird denke ich auch so gehen dafür evtl einen satz mehr rumänisches Kreuzheben, ist Kreuzheben mit gestreckten Beinen sagt dir das mehr?? Ist sehr schwierig dir die übungen so zu erklären wenn du sie n och nicht kennst. Kennt dein Mann sich doch sicher mit aus oder und mal zeigen lassen w#äre keine schlechte idde du willst dir ja nix wegholen!!! So muß gleich weiter schreiben, mein Schatz drängelt wir müssen einkaufen, also bis später

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

05.05.2004 20:26     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
SO da bin ich wieder :) Also wegen dem Guarkernmehl das habe ich im internet bestellt unter www-low-carb-shop.de hab das bei uns auch nirgendwo gefunden! Wo hast du denn das Jo mehl her, hab ich auch noch nie gesehen!! Bisher habe ich noch keine Zwischenblutung hoffe mal so langsam pendelt sich das ein! Mach dich wegen dem 1 Kg nicht verrückt, das wird schon...und vllt kehrst du ja doch mal wieder zur Keto zurück... Mein Gewicht nähert sich langsam wieder zu dem was ich vor den Ladetagen hatte, beim letzten mal hat es fast 10 Tage gedauert und dann ging´s schwupp di wupp...habe diesmal auf Nüsse und Käse verzichtet scheint doch was auszumachen, jetzt ging zumindest die ersten 3 Tage schneller wieder was runter! Bin ja mal gespannt ob bis pfingsten noch weiter was runter geht, da fahre ich nämlich weg und wollte da dann wieder ein paar ladetage machen oder halt umstellen, befürchte allerdings das ich bis dahin nicht mein gewünschtes Ziel erreiche.... Wie war denn das Training heute?

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

05.05.2004 22:01     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schönen guten Abend, mullemaus Also das Training war ein bißchen umständlich, da ich dauernd die falschen Gewichte genommen habe. Muß jetzt erst mal die Gewichte so vorbereiten, dass ich während des Trainings nicht dauern "schrauben" muß, das dauert mir zu lange. Also sehr effektiv war das SB-drücken. Da hat mir schlußendlich doch der Trainingspartner gefehlt ( ach was....grins....), aber das Gewicht war halt einfach zu hoch, und so habe ich max. 4 Reps geschafft. Dafür waren meine KH für die Fliegenden zu leicht, naja und so weiter..... Nächstes Mal weiß ich das dann besser und taste mich genauer heran. Ich war nur froh, dass ich nichts Schweres mehr heben mußte, denn meine Arme waren ganz schön zittrig danach. Aber das ist doch richtig so, bis zum Muskelversagen, also bis zu dem Punkt wo ohne Hilfe nichts mehr geht, oder? Das Johannisbrotmehl habe ich ganz schnöde bei REAL gekauft, die haben da so eine Diät-/Naturecke, da gibt's das, 100g für € 3,69. Enthält keine KH und 2g sollen für 200ml Flüssigkeit reichen. Schaun mer mal.... So, was noch (bin schon wieder in Eile....)? Habe durch Zufall bei Ebay (ich suchte nach Creatin) eine Studie über Kreatin gefunden aus der hervorgeht, dass tatsächlich ein Wachstums- und Leistungszuwachs zu verzeichnen ist - aber nur bei Männern!!! Bei den getesteten Frauen ist nichts davon zu merken. Nur mal so nebenbei.....weil Du doch auch mit Kreatin anfangen wolltest? Dann habe ich noch über meine Heilpraktikerin (die ich einmal im Jahr sehe, keine Panik, bin keine Esoterikerin oder so....) einen Stoffwechselaktivierungstee bestellt. Hört sich toll an, ist aber letztlich nur ein Tee, der ein wenig den Darm auf Trapp bringt, bei dem vielen Eiweiß ohne Ballaststoffe geht nämlich gar nichts mehr. Möchtest Du die Zutatenmischung haben? Ist also nur rein pflanzlich, nicht so wie andere Abführgeschichten........... Der Nachteil bei nur Eiweiß und wenig Fett ist, dass man ständig Visionen von Kuchenteilchen, Nudeln in dicker Soße u.ä. vor sich hat. Wenn ich schon das Wort "Ladetage" höre, fange ich an zu sabbern........lechz........ Deswegen mache ich mir jetzt eine heiße Milch ohne alles und versuche, die diversen Ostervorräte, die noch im Schrank schlummern, zu vergessen.........arrgg......... Komisch, dass das nach Deinen Ladetagen immer so lange dauert, bis sich Dein Gewicht einpendelt - bei Deinem Freund ist das nicht so , oder? Gemeinheit!!! Wieviel willst Du denn noch runter haben? Insgesamt 10 kg, richtig? Man das ist schon toll, was Du bisher erreicht hast!!! Wirklich!! Ich werde morgen wieder Laufen gehen und am Freitag mit der 2. Trainingseinheit fortfahren, mal sehen wie das dann ist. Ach ja, mit rumänischem Kreuzheben kann ich was anfangen, danke! Gute Nacht und bis bald LG roschimaus :winke:

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

06.05.2004 12:12     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo ihr süssen.... erstmal muss ich das ja mal beneiden.....einen eigenen fitnessraum....ist das nicht schön.....hätte ich auch gern!!!! nochmal zum buch die logi diät es ist von nicolai worm mit dem titel glücklich und schlank! mit viel eiweiss und dem richtigen fett! mit cd -rom ist ein rotes buch isbn 3-927372-26-9 also jetzt bin ich seit fast 5 wochen dabei und habe erstmal zwei kg zugenommen....weiss zwar dass ich damals das gleiche problem hatte und einfach eine umstellungszeit benötige....habt ihr auch damit erfahrung oder ging es bei euch gleich zur sache... überlege dass ich diese woche tatsächlich mal auf die ladetage verzichten werde oder nur einen mache... mein scheinbar grosser vorteil, ich habe weder jetzt noch hatte ich damals probleme mit meiner periode....alles beim alten geblieben...stop halt stimmt nicht....dadurch dass ich so viel abgenommen hatte passte meine damalige pille nicht mehr zu mir und ich habe sie gewechselt und hatte von da an keine probleme... so das wars erstmal....woher das johannisbrotmehl her ist interessiert mich aber auch... machts gut bis bald das pinke zebra

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

06.05.2004 18:17     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@pinkzebra Was machst Du denn jetzt für eine Diät? Du bist auf Keto, richtig? Also bei mir hat das nicht geklappt, aber ich war wohl auch nicht diszipliniert genug dazu. Zu viele Nüsse am Abend z.B. haben zu keinem Erfolg geführt - außer vielleicht, dass ich straffer geworden bin. Aber diese wahnsinns Abnehmerfolge, wie Mullemaus sie zu verzeichnen hat, konnte ich nicht vorweisen.......schnüff...... Aber ich bleibe weiter dabei, mache jetzt Eiweiß-Diät, praktisch genau umgekehrt, also E = ca, 55%, F = 35%, KH = 10% (bzw. weniger, eher 3-7%). Bin zwar immer noch bei -1kg, aber das wird schon ...........hope so........ Deine Ladetag würde ich auch reduzieren, auch wenns schwerfällt, man stürtzt dann so in den KH-Rausch, dass das dann wohl zu viel wird. Zumindest war das bei mir immer so - Ladetag gönne ich mir auch, aber nur 1xwöchentlich. Darauf verzichten kann ich nicht, zumal ich genau weiß, wenn mein Heißhunger auf KH zu groß wird, dann gute Nacht Marie und nach mir die Sintflut (schreibt man das so? sieht so komisch aus??). Also mache ich schon aus psychologischer Sicht einen Ladetag, denn ich hatte früher mal ziemliche Probleme mit dem viel Essen und dann schnell wieder loswerden....Du verstehst? :kotz: Aber mit der Vorfreude auf den nächsten Ladetag läßt sich das alles viel besser ertragen. Das Johannisbrotmehl - siehe obiger Beitrag an mullemaus - gibt's bei REAL,- für € 3,69 in der Gesundheits/Naturkost/Diät-Ecke. Habs aber noch nicht ausprobiert, da ich seit heute früh kein Eiweiß mehr habe ........Hunger!!!!...........und ich hoffe, dass das Morgen früh endlich geschickt wird.........langsamer Ebayer..........grummel, grummel...... Logi-Diät, das ist diese Geschichte mit dem Low Fat, Slow und Low Carb, nicht wahr? Das behalte ich mal im Hinterkopf, erstmal müssen die 4-5kg weg, die so auf mir rumsitzen, dann sehen wir weiter. Ja, eigenes Fitness-Studio ist was feines, das Einzige was fehlt, sind die Sozialkontakte, die man in einem öffentlichen Studio hat. Das ist trotz der Zeitersparnis und der damit verbundenen Effektivität ein großes Manko. Und ehrlich, sobald hier mal in der Nähe ein Studio gebaut werden sollte (wovon träumst Du eigentlich Nachts??.........), bin ich bestimmt das 1. Mitglied, aber Hallo! liebe mullemaus mir tun Muskeln weh, die ich schon lange nicht mehr aktiviert habe! Bin auf mein morgiges Bein/Rücktraining gespannt. So, jetzt mache ich mir schnell meinen Salat, habe nämlich schon wieder fürchterlichen Hunger. Ich bin wegen meines bevorstehenden Wochenendes hinsichtlich Ladetag am Grübeln. Samstag muß ich nach Hannover (beruflich), d.h. Frühstück bei Mövenpick, Mittagstisch etc. und Sonntag ist Muttertag und meine Schwiegereltern haben uns zum Essen eingeladen, einschließlich Kucheneinladung. Tja, wen haue ich vor den Kopf und esse wenig/gar nicht? Oute ich mich beruflich oder meine Schwiegermama, wenn ich mal wieder lange Zähne vor teurem Essen mache? :ratlos: Vielleicht mach ich auch 2 Ladetag und nehme in Kauf, dass ich mein Kg wieder drauf habe? Ich weiß es nicht............ LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

07.05.2004 09:48     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen danke zebra, vllt kaufe ich mir das buch mal als alternative nach der Keto! @roschi Muskelkater ;) ja das war am Anfang bei mir auch so doll, man muß sich aucH ERSTMAL AN DIE LANGSAMEN BEWEGUNGEN GEWÖHNEN. Mittlerweile ist es ganz normal geworden, und der muskelkater ist nicht mehr so stark, er fühlt sich auch anders an wie beim volumentraining finde ich, mal fühlt sich ausgelaugt, so das die muskeln voll ausgepowert sind, und nach schweren sätzen ist einem auch schon mal übel! Übrigends wie du im HIT thread geschrieben hast das du ja nicht zuviel muskeln daruf packen willst, keine angst. das geht Leider nicht so schnell wie manch Frau sich das vorstellt. Durch die Diät allein geht ja masse verloren die muskel kommen besser hervor und das sieht dann praller und straffer aus. Finde das viel schöner als nur ein 55kg Kleiderständer zu sein an dem trotzdem alles wabbelt :zunge: Zu deinen Ladetagen ist schwierig wenn du deiner schwiegermama nicht vor den Kopf stoßen willst mmh, denke aber zwei werden nicht die welt sein, wenn du es nicht allzu sehr übertreibst. Habe Ostern ja auch statt 2 sogar 3 gehabt weil´s nicht anders ging, wirft dich evtl etwas zurück aber wir haben ja disziplin :bussi: Zu meinem Erfolg, ich selbst realisiere das gar nicht so stark, auch wenn die Hosen flattern, da gewöhnt man sich so schnell dran, als wäre das schon immer so, natürlich bin ich froh, doch desto besser es läuft, desto höher steckt man sich die Ziele, ist bei mir zumindest so. Insgesamt 10, ja denke schon so bis 63-65kg wenn ich das schaffe! Denke mal die umstellung danach und das halten wird schwieriger! Habe übrigens die gleichen maße gestern gehabt als vorm Laden, obwohl irgendwo noch ein kilo sich rumtreiben müßte Sag mal wie war das Beintraining, da hatte ich den schlimmsten Muskelkater, vorallem von den Ausfallschritten, die hatte ich vorher ja nie gemacht! Habe diese Woche trainingsfrei, nächste woche gehts mit dem nächsten Plan weiter ein dreier split . Watr gestern in der metro, habe mich zu tode gesucht und nichtmal diätketchup gefunden geschweige denn guarkernmehl oder ähnliches, mußte daher wieder übers internet bestellen so ein mist. Muß demnächst mal bei real stöbern! LG mullemaus :ratlos:

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

07.05.2004 12:52     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus Unser LH wiegt 12 kg. Ja, ich gehe bis zum Muskelversagen, sodaß ich kaum noch Treppen steigen kann. Danke, denn Thread von Thorus werde ich umgehend lesen. Lieben Gruß an alle und allen ein schönes W-Ende

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

09.05.2004 15:51     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi an alle, habe mir gestern das Buch "Die Rezepte der Anabolen Diät" gekauft. Werde am Montag für die Diät einkaufen und am Dienstag beginnen. Nur, leider steht in dem Buch nichts zu den einzelnen Phasen. Ich möchte definitiv in 5 Wochen (bis zum Urlaub) etwas erreicht haben, könntet Ihr mir bezgl der Phasen einige Tipps geben? Gruß S.

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

09.05.2004 21:09     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hey.... ich schlage dir vor dass bucj die anabole diät von arndt und korte zu kaufen.... zudem sind die rezepte, meiner meinung nach, vor allem für den anfang, mit zu vielen KH bestückt.... in dem buch die anabole diät findest du für den anfang alle nötigen tipps und tricks... an die mäuse unter uns: kann man denn dann nicht mit dem guarkenmehl oder dem johannisbrotmehl das normale mehl ersetzen und somit wieder fast alles machen wie pizza und etc? ganz nebenbei habe ich weder das eine noch das andere bisher gefunden lieben gruss das pinke zebra

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

10.05.2004 18:42     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Ihr Süßen, besonders liebe mullemaus! Hätte ich eine Web-Cam, ihr würdet mich völlig frustriert hier rumsitzen sehen. Ich habe keine Lust mehr auf den ganzen .....jaja.....jetzt kommt das PIEP!......! Am Samstag, Hannover, konnte ich mich erfolgreich um's Essen drücken und mein Tag sah aus wie folgt: Milchkaffee (100ml Milch) 50 kcal Käse, 50g, 155 kcal getrockneter Schinken, 50 g, 90 kcal Bockwurst, 100g, 280 kcal Salat mit 50g Käse + 20g Sahne, 155 + 95 kcal großer Pott Brühe (ohne KH), 4 kcal ? 3 l Wasser, 0 kcal ich weiß, daß war zu wenig, aber hat Eine von Euch schon mal den Mumm gehabt, in 'ner Sitzung an 'ner Bockwurst rumzukauen? Eben, deshalb war's nur so wenig......... So, und jetzt: taratara und tusch, am Sonntagmorgen hatte ich 1 kg mehr drauf. Ist doch toll, oder? Bei mir funktioniert das alles in die andere Richtung........ Sonntag, Muttertag, habe ich aus Frust geladen, obwohl ich eigentlich Eiweißshakes und japanisches Essen ohne Nudeln, Reis etc. zu mir nehmen wollte. Habe mich dann fieserweise heute morgen auf die Waage gestellt, um den Frustfaktor noch ein bißchen zu erhöhen, war noch nicht sauer genug auf mich!!! Am liebsten würde ich mir den Speck rausschneiden. Scheiße, scheiße, scheiße! Am meisten ärgert mich, dass noch nicht mal meine bewährte Eiweißdiät anschlägt.... Bin kurz davor, in den Hungerstreik zu treten. Habe aus lauter Frust heute noch nicht mal trainiert.........schäm............ Irgendwie geht im Moment aber auch gar nichts und ich verstehe nicht, wieso! Meine Pläne sehen rein theoretisch super aus, nur aus irgendeinem Grund stellt sich der Erfolg nicht ein! Bei mir flattern leider gar keine Klamotten. Am liebsten würde ich den ganzen Kram hinschmeißen, bringt ja eh' nichts. Gut, dass es zur Zeit noch so regnerisch und kühl ist, meinen Minirock werde ich diesen Sommer wohl gegen einen türkischen Umhang tauschen. GRRRRR........... Jetzt noch ein paar Anmerkung zu den vorherigen Beiträgen: Ja, auch ich finde das Rezeptbuch AD ziemlich blöd, auf diese Sachen kommt man doch selber, oder? Und ich finde auch den KH-Anteil zu hoch! Grundsätzlich glaube ich schon, dass man Pizza etc. aus Johannisbrotmehl backen kann, aber ein Glas enthält 100g und kostet € 3,70, wenn Du davon Pizza bäckst, geht das ganz schön ins Geld.... Ich weiß auch nicht, ob sich das eignet, aber eine Idee wäre es schon... so, und noch mal nur für mullemaus: Beintraining war okay, Muskelkater hatte ich nicht so sehr in den Beinen, sondern im Rücken, autsch........ Ausfallschritte habe ich ja vorher schon gemacht und tiefe Kniebeugen auch, nur das Tempo und die Reps waren halt anders. Ich werde versuchen, das beizubehalten, obwohl ich Schwierigkeiten habe, das Gewicht für die Kniebeugen überhaupt hoch zu bekommen. Du trainierst an der Maschine, oder? Noch bin ich mir nicht sicher, ob HIT was für mich ist, hängt aber mit dem allg. Frustfaktor zusammen. Ja, die Disziplin werde ich weiterhin aufbringen (und das Küßchen-Smily bringt mich in meiner jetzigen Situation fast zum Heulen)!! Ich melde mich bald wieder - frustrierte Grüße roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

10.05.2004 21:04     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ohje roschilein, was machen wir nur mit Dir! Das hört sich aber gar nicht gut an! Eine Erklärung habe ich dafür leider auch nicht parat! Muß aber sagen das sich bei mir momentan auch nicht viel tut! Bin jetzte am 16 Tag meines Zyklus und richtige Zwischenblutung habe ich nicht, eher so wie der letzte Tag der Periode aber das stinkt mir ja auch schon wieder!!! So langsam habe ich auch nicht mehr die motivation, irgendwie habe ich die letzten Tage überhaupt keinen Hunger, schon gar nicht auf das was auf meinem DARF Zettelchen steht, bekomme bis mittag nur das nötigste runter! Heute war Training angesagt, war ganz ok, der neue Plan is jetzt dran, hatte heute aber wenig lust, bin irgendwie schlapp! Nein, mache freie Kniebeugen...habe mal an ner maschine versucht aber das is nix. Traue mich auch immer noch nicht soviel, meine Beinchen könnten sicher noch was vertragen aber mein unterer Rücken macht meist eher schlapp, da muß ich was dran ändern :sympath: Vllt ist deine aufteilung nicht so ideal du hast ja in etwas 60 eiweiß und 30 fett oder? Wenn es terminlich paßt würde ich dir doch nochmal raten die keto neu zu beginnen, diesmal konsequent mit niedriger khzahl und auf alles versteckte achten, was anderes fällt mir jetzt auch nicht ein! Und laß das training nicht ausfallen, das bringt dir doch nix, da kannste dich wenigsten austoben! @headcandy willst du dann nur 5 wochen bis zum Urlaub die AD machen, das wird dir nix bringen, finde ich zumindest du bist in den ersten 4-5 wochen ja erstmal in PHase 1 bevor du das erste mal lädst!

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

11.05.2004 09:12     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo meine lieben also, bin jetzt seit 8 tagen auf KETO. und ich habe eininge probleme damit. seit 2 tagen kann nicht fett essen!!! am sonntag nach dem frühstück (bockwurst und sojamilch kakao selbstgemacht). ich dachte es kommt davon milch => fleisch verträgt sich nicht so. wenn ich an fettes essen denke wird mir schon :kotz: ellend. und seit 3 tagen habe ich blutungen obwohl die pille noch nicht fertig ist. wie kann man eigentlich auf das fett kommen ohne nur BOCKWURST, WIENER, SPECK, usw? ich esse pute und hünchen, aber da ist wenig fett. dann gestern wieder war mir echt total schlecht. habe aber pfannkuchen (eier + proteinpulver) mit mascarpone bestrichen gegessen. dann abends 1 stunde tae bo und dann 1 stunde sandsack und noch 3 sätze kniebeugen + 3 sätze beinbeuger (8-12 wiederh.) ich hatte energie ohne ende. ich kamm heim und mir war echt übel. habe mir einen EW-SHake mit ISO 90 Protein Pulver + Wasser und 1 El Leinöl) war alles weg, nicht mehr schlecht. heut früh um 4.00h morgens wieder Übel und ich hatte echt hunger auf was süsses gehabt. KH´s!!!!!!! habe dann sogar einen biss honigkuchen zu mir genommen *SCHÄM*. ich konnte aber wieder schlafen. aber mal ehrlich, wenn ich nicht so verschlaffen gewesen wäre hätte ich den ganzen kuchen essen können. ich hatte echt ein komisches gefühl, als ob der körper danach schrie. [u:9b4e920c48][b:9b4e920c48]ist das normal??? [/b:9b4e920c48][/u:9b4e920c48] muss aber allerdings sagen gestern habe ich nicht gerade viel gegessen. nicht mal 1500 kcal. und max 5g KH´s [b:9b4e920c48]vielleicht deswegen?[/b:9b4e920c48] tolle k.a.c.k.e...

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

11.05.2004 12:30     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dajana kann nachvollziehen das man nen schwachen punkt bekommt, muß dir allerdings sagen das es dir nix bringt, wenn du den Honigkuchen gegessen hast, mußt du jetzt sicher erstmal wieder in ketose kommen, denn jede sünde wird bestraft! Ein bißchen disziplin muß man schon haben! Und da du das ganze erst seit 8 Tagen machst weiß ich nicht ob das unbedingt was für dich ist! Man muß sich vor augen halten das einem jeder ausrutscher rauswerfen kann.[quote:79cf60741e]aber mal ehrlich, wenn ich nicht so verschlaffen gewesen wäre hätte ich den ganzen kuchen essen können. ich hatte echt ein komisches gefühl, als ob der körper danach schrie. [/quote:79cf60741e] Nach so kurzer zeit ist es sicher nicht der fall, einige machen das über Jahre und haben keine probleme!

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

11.05.2004 12:47     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so schlimm kommt mir es nicht vor, im gegenteil, aber was ich damit meine ob ich irgendwie andere quellen beziehen könnte für FET!!! z. B in dem EW-Shake macht mir es nicht aus 3 El Öl reinzuhauen. aber das fette fleisch und wurst ist ehrlich gesagt nicht meins. Käse, Sahne, da habe ich kein Problem. also ich hab den SERANO schinken probiert (ALDI) krieg ich nicht runter... :) sorry putenbrust und schinken die eher magerer sind geht ohne alles, aber so fette sachen... weiss nicht! und der honigkuchen es war mehr ein brossel, wirklich! und sogar da hab ich schlechtes gewissen bekommen. ausserdem hatte ich gestern nicht viele KH´s gehabt, ich denke nicht das ich trotz diesen kuchen mehr wie 20g KH gehabt hab. heut mittag hab ich was leckeres gegessen: putenbrust gebraten in der pfanne mit wenig ÖL, und blattspinat mit 1 El Creme Fraiche + 2 El Sahne. das Fleisch mit wenig Zitronensaft, Pfeffer und Salz gewürzt.. und ES HAT ECHT GUT GESCHMECKT.

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

11.05.2004 15:21     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus Bis zum Urlaub möchte ich schon einen Erfolg sehen können, aber natürlich werde ich danach weitermachen damit ich letztendlich auf längere Zeit an mein Ziel komme. Habe mir auf anraten von pinkzebra das Buch "Die anabole Diät"gekauft und werde dieses fleissig durchlesen damit ich endlich anfangen kann. Ganz lieben Gruß an "alle"

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

11.05.2004 15:26     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
.......dann hoffe ich das ihr mir einige Tipps geben könnt. Schließlich seit ihr ja schon "alte Hasen" bei diesem Thema. Gruß S.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

11.05.2004 21:40     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ dajana mag sein, das es nur ein krümel war, doch der bestand fast nur aus KH´s was meinst du woraus honigkuchen ist, mmh! Du mußt selber die disziplin haben, sonst bringt dir das alles nix, und ausreden suchen um das schlechte gewissen zu beruhigen schon gar nicht, sorry. Auch das du das fettige zeug nich runter bekommst, dieses gefühl hat wohl jeder mal, habe die letzten zwei tage kaum hunger könnte jedesmal würgen wenn ich was essen muß. habne heute gerade mal knapp 900kcal, muß jetzt also noch was runter kriegen! Dafür bekomme ich jetzt echten Heißhunger bevor ich zu bett geh, auf ne schöne schale müsli oder sowas! Aber was bringt mir das, wenn ich jetzt schwach werde, ich muß noch 3 kilo runter kriegen bzw ich möchte es gerne. @headcandy auch wenn es verlockend ist noch vorm urlaub anzufangen, aber wenn du in deinem urlaub wg den umständen nicht ketogen essen kannst, würde ich auch erst danach anfangen.

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

13.05.2004 16:35     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus huhu, da bin ich wieder....... Nach meinem Frustgeschreibe vom Montag hast Du Dir bestimmt Sorgen gemacht, gell? Geht aber schon wieder. Wie sagtest Du noch: "wir haben Disziplin" und wenn die Disziplin nicht reicht, muß halt noch mehr Disziplin her. Habe meinen Trainingsplan (wieder mal) umgestellt und mache jetzt das, was auch damals schon erfolgreich war: Mo: frei Di+Mi+Do: Laufen (begonnen Di mit 35 min, jeden Tag 5 min. mehr, also heute schon 45 min., solange, bis ich bei 60 min. angelangt bin) Fr: Oberkörper (Arme, Schultern, Rücken, Brust) Sa: alle Körperteile haben frei!! So: Beintraining Habe meine Eiweißzufuhr nochmal erhöht und das Fett zugunsten von KH aus Quark und Milch reduziert (also mehr KH, weniger Fett). Und ich schreibe diesmal keine Liste und versuche darüberhinaus zu vergessen, wieviele KH wo drin sind........ UND ES FUNKTIONIERT!!! :dreh: Ich habe mich zwar noch nicht auf die Waage getraut und auch das Maßband bleibt schön im Schrank (es muß sich etwas ausruhen, das arme kleine Ding....), aber ich glaube es tut sich was. Ich werde jetzt aber erst mal abwarten und weitermachen, bis ich wieder innerlich etwas lockerer geworden bin. Wichtig ist bei mir vor allem, sofort etwas zu essen, wenn ich Hunger habe, sonst geht das nach hinten los. Aber so ist es im Moment okay, ich esse so um 19:00 Uhr noch ein Steak und dann trinke ich gegen 21:30 Uhr noch eine heiße Milch (und zwar eine [b:e156f712a7]echte[/b:e156f712a7], keine Sojamilch...grins......). Ich werde auch nach wie vor Ladetag einplanen, an denen es nicht anders geht. Sonntag haben wir z.B. Kaffeebesuch, da mache ich dann einen mageren Buttermilchkuchen und am Montag ist Kindergeburtstag angesagt (Runa wird 3), da werde ich sicher auch mal von den selbstgebackenen Keksen und den Pizzaschnecken probieren. Aber halt nur [i:e156f712a7]davon [/i:e156f712a7]und in Maßen - nicht, daß ich wieder gleich so ausklinke wie sonst.........ich hoffe, es klappt......... Aber nun zu Dir: Ist Dir immer noch übel beim Gedanken ans Essen? Wann ist Dein nächster Ladetag? Jetzt am WE, oder? Wieviel sind denn jetzt runter? Du hast geschrieben, 3/4kg sollen es noch sein - sicher?? Zum Training: mit wieviel Gewicht machst Du denn Kniebeugen? Hilft Dir Dein Freund beim Hochwuchten? Also ich habe das Gewicht nicht nach oben bekommen, was ich mir vorgestellt habe. Naja, da mein Plan jetzt aber auch anders gestrickt ist, macht das nichts, ich mache weiterhin meine Kniebeugen, aber viiieeel langsamer........ ;) Ich werde Dich sofort benachrichtigen, wenn ich mich wieder auf die Waage getraut habe. Bekomme in zwei Tagen meine Tage (bisher keine ZB!) und danach die Woche trau ich mich mal..... ganz LG, speziell für Dich, roschimaus @headcandy: ich bin gespannt, wie Du mit der AD zurecht kommst. Ich hoffe, Du berichtest fleißig? Und hör' auf mullemaus!! Keine Ausrutscher, Disziplin, minimale KH!! Wenn Du das nämlich nicht machst, dann geht es Dir wie mir - 6 Wochen Keto ohne Erfolg, aber dafür soviel Frust, daß Du alles in Frage stellst (braucht man überhaupt eine gute Figur u.ä.). Also, paß gut auf Dich auf! @dajana: könnte Deine Aversion gegen fettes Essen woanders herkommen? Ich meine in einem anderen Tread gelesen zu haben, daß Dir Eßstörungen nicht unbekannt sind. Vielleicht ist das bei Dir eine Kopfsache? Der Körper gewöhnt sich übrigens daran, keine KH zu bekommen (er hört also auf zu schreien........), wenn man ihm nicht ständig welche gibt, in Form von Nüssen z.B. - eigene Erfahrung. Benutzt Eine von Euch zufällig Supra Protein 93 von Matabolic Nutrition mit Tropic-Geschmack? Ist das genießbar? Mir kommt mein Haselnuß nämlich bald zu den Ohren raus....naja, oder eher doch wo anders.........hahahaha......... LG roschimaus

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

13.05.2004 19:34     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus Das zweite Buch ist heute angekommen und ich habe auch schon fleissig angefangen darin zu lesen. Seufz....... die Verlockung ist schon sehr sehr groß noch vor meinem Urlaub damit zu beginnen. Da ich im letzten Jahr im gleichen Land/Hotel war gehe ich im Kopf durch welche Varianten ich bezgl. der Ernährung dort habe falls ich mit der Keto anfange. @roschimaus Jawohl, ich werde fleissig unter Euch weilen und berichten ;-) ABER ich hoffe auf Eure Unterstützung falls ich mal eine Krise bekommen. Ihr seid indirekt jetzt schon meine Vorbilder und Ratgeber ;-). Danke für Deinen Rat mir das zweite Buch zu kaufen, Du hattest Recht..... mit den Tipps darin ist mir schon mehr geholfen. Einen riesen Dankeschön an Dich. So Ihr Beiden, falls wir bis zum W-Ende nichts mehr voneinander lesen wünsche ich Euch jetzt schon einmal ein schönes Wochenende mit ganz viel Sonnenschein und natürlich nicht vergessen: DISZIPLIN MÄDELS!!!! Gruß Headcandy

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

13.05.2004 22:32     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen, @roschi....das hört sich ja schon besser an! Wenn´s so besser klappt, dann viel Glück weiterhin! Naja, eigentlich will ich mich ja nicht als Schwächling outen, es sind 3-4x 55kg, er hilft mir ab und an bei der letzten dh, da greift er leicht runter, ansonsten nich. Habe wie gesagt prob mit dem unteren Rücken den stabil zu halten, so daß ich mich im moment nicht mehr traue! Aber schaun wir mal wie´s weiter geht! Wieviel hast du denn probiert bei den KB? Das Supra habe ich auch (Haselnuß) benutze es allerdings nur zum backen, pur schmeckt das eckelhaft finde ich. Zum trinken nehmen wir das 90er hier aus´m shop das Straciatella, schreibt man das so :arcade: das is super lecker! Ja durch´s aufladen und wieder in keto kommen schwankt das gewicht ja zeitweise, so das ich insgesamt so 7,6 kg weg habe, wenn es denn so bleibt! Ja denke 3-4kg noch, wieso, meinste zu wenig oder zuviel??? Und Du, wieviel würdest du denn gerne, wenn du´s dir aussuchen könntest? Ne, Ladetage sind erst wieder Pfingsten, also knappe vier wochen keto bis dahin! Hoffe das ich bis dahin noch 1kg schaffe, dann bin ich schon zufrieden, danach greife ich dann die letzten 2 kg an, dann wäre ich fertig und zufrieden.... :daumen: für´s erste.... So muß jetzt mal unter die dusche hüpfen und ab in die Federn, war´n langer Tag. Machts jut ihr beiden, und dran bleiben!!! LG mullemaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

14.05.2004 10:43     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallihallo @mullemaus also, sowas wie in diese nacht hatte ich nimmer :) aber ich denke mal ich hab einfach zuwenig an dem tag gegessen. es waren gerade mal 1300 Kcal. und ich habe 2 Std. richtig trainiert. ich habs wieder mal übertrieben!! aber glück gehabt ich bin nicht aus der KETOSE raus. *freu* also seit letze woche hab ich nix mehr abgenommen, aber im spiegel sehe ich ein paar kleine änderungen. anscheinend wirkt das! :daumen: habe auch rausgekriegt langsam, das unter 10g KH´s am tag viel schneller geht, das fett weg zubekommen. und zu viele milchprodunkten ist auch nicht so toll. am besten läuft es mit viel fisch, pute, hünchen und salat.!! [b:fe7c129ec3]=> BEI MIR![/b:fe7c129ec3] also langsamm macht es mir nix mehr aus ohne brot. wichtig ist halt das ich sofort esse wenn ich hunger habe, sonst kommt der heisshunger und dann wirds gefährlich! in der früh einen EW-Shake mit öl und zwischendurch ein paar nüsse is ok. das training läuft auch nicht schlecht, will jetzt mein cardio steigern und mind. 4xdie woche in der früh noch laufen 30-45 min nüchtern. mal sehen wie das ankommt. also mädels bis bald!! :winke: [/b]

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

14.05.2004 10:49     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mulemaus zu dein PROTEIN ich habe jetzt 4 verschiedene zu hause (das hat geld gekostet!!!) ISO 90 von DYMATIZE vanilla schmeckt gut. INKO WHEY PROTEIN vanille auch gut INKO MUSKEL GAINER vanille auch gut INKO PROTEIN 80 schoko mmmmhhh..sehr gut die INKO krieg ich im studio, deswegen probier mal alle ISO 90 ist nicht schlecht 0 KH´s und 0 F, aber ziemlich teuer 910g => 35,-E plus versand. naja ich werde auch diese SUPRA 90 mal probieren, wenn wieder alles weg ist. bis denne..

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

14.05.2004 19:59     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus und roschimaus Hallo Ihr Beiden, ich habe beim stöbbern im Net einen super Tabelle gefunden geht mal auf www.body-soft.de, klickt dann in der linken Leiste auf den Button "Freeware", es öffnet sich eine neue Seite auf der Ihr dann den Kalokalrechner frei runterladen könnt. Darin sind sehr viele Lebensmittel aufgelistet, der Vorteil ist, man kann seinen ganzen Tagesverzehr dort eingeben und der Kalokal errechnet den gesamten Kalorienverzehr. Ich hoffe es ist etwas brauchbares für Euch. Ganz lieben Gruß an Euch Headcandy

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

17.05.2004 20:02     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo @headcandy danke habe schon so nen ähnliches, von Kaloma!! @dajana soweit ich weiß ist das weight gainer also, hoher KH anteil zum Masseaufbau! Habe dieses We, Außerplanmäßig 1,5 Ladetage gemacht, und heute wieder brav mit der keto weiter gemacht! @roschi war heute beim Doc, wir haben beschlossen erstmal 2 monate pillenpause zu machen bis ich die keto beendet habe, dann sehen wir weiter. Er meinte das es danach wieder mit der gleichen pille klappen sollte und das alles wegen der umstellung der nahrung so durcheinander geraten ist! Und wir frauen ja auch alle möglichen dinge mit zb reagieren, daher ist das nicht überraschend. Wie läuft es denn jetzt bei dir? lg mullemaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

18.05.2004 08:25     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus muskel gainer von inko hat 4g KH aus 100g. pro portion 1,2 KH. also es geht noch, da hat mascarpone oder manche käsesorten mehr! :winke:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

19.05.2004 13:03     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe mich ewig nicht gemeldet, sorry, aber ich hatte viel zu tun und wenn ich mal ein wenig Zeit übrig hatte, war mein Göttergatte am PC und hat da rumgewurschtelt. Aber jetzt ist er nicht da, ich bin mit meiner Arbeit fertig und kann mich zu Euren Beiträgen äußern. Zunächst mal Eiweiß: Ihr habt doch alle einen Internetanschluß (ach nee....), warum bestellt Ihr Euer Eiweiß nicht bei Ebay? Bei NaPaNoGa kostet das Supra Protein 93 "nur" 24€ + 3€ Versand. Und hey, da sind 2kg drin!!! Außerdem dickt das so schön an, dass man super satt von wird - egal ob mit Sojamilch oder normaler Milch... Nur so'nen Tip.... @ headcandy: Den Kalorienrechner werde ich mir mal ansehen. Aber was machst Du, wenn Du abends feststellst, dass Du zuviel gegessen hast? Vielleicht solltest Du dazu übergehen, das vorher einzugeben, damit Du ggfls. am Abend noch etwas korrigieren kannst......? Zur Zeit schreibe ich gar nichts auf, weil mich das Protokollieren völlig wuschig gemacht hat. Ich bin ein Kontrollfreak und wenn laut Berechnung alles stimmt und sich dann nichts tut, ist bei mir innerlich Panik angesagt. Bei meiner jetzigen Eiweißdiät sind die KH zwar auch wichtig, aber nicht so extrem wie bei der Keto, deshalb klemme ich mir das jetzt. @dajana: Du mußt mehr essen!!! Bei mir hat der Körper auf Sparflamme geschaltet und es ging gar nichts mehr. Aus Frust habe ich dann kaum noch was gegessen, was - ich gestehe es kleinlaut - dann zu Fress-Attacken geführt hat. Auch keine Lösung, gell? Wegen des Eiweiß': Das Supra 93 hat nur 0,3g KH auf 100g. Überleg mal, wieviel Du davon im Vergleich zu Deinem Eiweiß essen kannst. Und wie gesagt, es dickt schön an. Habe für meinen 1. Shake mit dem Zeug 50g E + 300ml Milch genommen, das konnte ich dann löffeln, so dick war das..... War schon lange nicht mehr im Forum, aber was war denn in der Nacht, die so schrecklich war? Konntest Du nicht schlafen? Und nun zu Dir, liebe mullemaus: Ja, endlich tut sich was. Ich bin froh, motiviert und habe abends keinen Hunger mehr, nicht mal Nüsse o.ä. machen mich noch an..... Ich bin jetzt ganz fleißig beim Laufen, habe das Krafttraining weitestgehend reduziert. Bei meinen anvisierten 60 min. bin ich zwar noch nicht, aber das wird schon. Immerhin steigert sich mein Kcal-Verbrauch von mal zu mal (warum weiß ich auch nicht....) und ich bin jetzt bei 40 min = 230 kcal weg (lt. Pulsuhr). Ich habe mich immer noch nicht gewogen oder gemessen, aber anhand meiner Kleidung kann ich doch sehen, dass da was runter sein muß. Habe jetzt meine Tage hinter mir, bin am 2. Tag Eiweiß nach 1 1/2 Ladetagen (Kindergeburtstag, Kuchenessen mit Freunden) und werde mich mal Samstagfrüh wiegen und messen. Das Essen fällt mir leicht, wobei ich z.B. Pute und Huhn nicht mehr sehen kann (aber das war auch schon vorher so). Also bin ich auf Rindersteak und Lammsteak umgestiegen, mal einen Lachs und dann paßt das schon... Quark esse ich eigentlich nie, aber dafür mal eine heiße Milch. Mein Hunger ist drastisch zurückgegangen - eigentlich müßte ich jetzt wieder mit Keto anfangen, denn ich glaube jetzt zu wissen, wie ich es richtig machen würde. Im Nachhinein - habe ich je schon mal gesagt - habe ich viele Fehler gemacht, auch weil ich mich so nach KH gesehnt habe. Aber als KH-Junkie darf man sich das halt nicht zuführen, sonst geht der Erfolg baden...........plitsch.....platsch........ Ich werde also Keto wieder beginnen, aber erst Ende Juni. Vorher fahre ich beruflich 1 Woche weg (und sitze halt nicht mit Bockwürstchen herum....hahaha...) und danach sind die Erbeeren reif. Da kann ich doch keine Keto machen :balabala: In der Zeit werde ich verstärkt fettarmes Eiweiß und halt Obst essen, das müßte auch gehen. Und Laufen, Laufen, Laufen..... :zunge: Was nimmst Du denn jetzt, während Deine Pillenpause? Oder lebst Du jetzt nicht nur KH-frei?.........hahahaha......... Wieviel Du noch abnehmen solltest oder nicht, kann ich nicht sagen, weil ich ja nicht weiß, wie Du aussiehst. Ich hatte nur am WE Besuch (Arbeitskollege meines Mannes), und seine Frau hat ein 6-wöchiges Baby und hat rumgejammert, sie müsse noch 5 kg abnehmen, dabei konnte sie sich locker hinter mir verstecken. Also m.E. war sie viel zu dünn. Das mag ich nicht. Also ich meine nicht nur bei anderen Frauen, sondern auch bei mir nicht. Sie sah so ungesund verhungert aus, und das ist wirklich kein Neid, der aus mir spricht. Ich schätze sie auf 175cm bei 54kg? Mein Mann würde mich aus dem Haus jagen........ Also sieh' zu, dass Du schön muskulös bleibst, denn ein geschwungener Bizeps, Grübchen in den Schultern beim Bewegen und straffe Beine mit einem schönen Beinbizeps, was gibt es Schöneres bei einer Frau??? ;) Ach ja, was will ich, wenn ich könnte? 57kg bei 165cm sähen gut aus, sofern sie schön durchtrainiert sind. Oberschenkel hätte ich gerne 54cm Umfang, Taille vielleicht 62cm und Hüfte........hm.......vielleicht 83cm? Jaja, schade dass das Leben kein Wunschkonzert ist.... Bis dahin ist es noch ein langer Weg und wahrscheinlich auch unrealistisch, denn mein Set-Point liegt leider 3 kg darüber - sprich: es ist schwer, das zu erreichen und dann auch zu halten, denn darin liegt ja die eigentliche Kunst, gell? Ich drück' dich aus der Ferne :knuddel: und gelobe Besserung, was meine Schreibfrequenz angeht.... LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

20.05.2004 13:06     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi roschi, du lebst ja doch noch!!! Ja, habe bei ebay auch schonmaö geschaut, die bieten im moment auch 10kg für 99 euro an, nur zum trinken schmeckt mir das zeug leider nicht zumindest das haselnuß! Habe keinen weiteren geschmack bisher getestet! Zu dem kalorienrechner, hab mir den jetzt nicht angeshen aber denke müßte so ähnlich sein wie kaloma, ich gebe das wenns geht sobald wie möglich ein oder tippe das was ich mitnehme vorher ein, dann weiß ich abends was ich noch essen muß, nach ner weile hat man das auch im gefühl wieviel man noch darf! Zur Verhütung, habe meine periode diesen monat wäre jetzt eigentlich reif nicht bekommen, müßte am Sa weiter mit der pille machen lasse die aber ja jetzt zwei Zyklen weg, da müssen die guten alten lümmeltüten wohl her ;) alles andere ist mir zur zeit zu unsicher. Habe jetzt mein gewicht nachm aufladen wieder erreicht, habe das gefühl das geht von mal zu mal schneller, beim ersten aufladen saß ich fast 2 wochen auf dem gewicht bis es wieder runter war, diesmal waren es knapp 2 Tage, jetzt bleibt mir noch bis Pfingsten bis wieder aufgeladen wird. Mein Arzt hat auch gesagt das es ab nächste woche schneller gehen könnte weil die Pille ja weggelassen wird, dadurch speichert der Körper ja immer noch wasser trotz keto, warten wir´s mal ab! Hört sich doch schon besser an bei dir, auch wenn die waage nicht viel sagt, solang die klamotten weiter werden ist doch alles im grünen bereich. Bin stolz auf dich :bussi: habe mir vorgestern endlich mal neuen hosen gekauft, allerdings hätte ich wohl ruhig noch ne nr kleiner nehmen können wie ich jetzt gemerkt habe, hab jetzt jeans gr 28 und kleidergr. 36/38 genommen, aber die fallen ja auch immer unterschiedlich aus! Habe eben nochmal nachgemessen beinumfang 55cm bin bei 60cm gestartet Bauchnabel 78cm vorher 83,3 Taillie 69cm vorher 74,5 Hüfte 88cm vorher 91 unterbrust 76cm vorher 82 Brust 95cm gleichgeblieben seit der letzten messung anfang war 97,5 so muß jetzt gleich arbeiten, wünsche euch nen schönen Feiertag, ich hoffe ich höre von euch!! lg mullemaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

20.05.2004 22:58     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus Setze bloß nicht zu viele Hoffnungen in die Wasserentlehrung wegen Pilleweglassen. Ich hatte mal die Spirale und habe gedacht, daß dann was an Gewicht runtergeht. Fehlanzeige! Außerdem dürftest Du doch mit Keto eh' schon wenig Wasser im Körper haben (also im Normalbereich meine ich.....). Oje, Lümmeltüten. Da wird mir ganz anders. Das ist echt so was, da kann man es gleich sein lassen (nur das man danach nicht mehr so "tropft" finde ich schön........Hilfe, was ist denn das für ein Thema??? :lechz: Deine Umfang-weniger-Erfolge sind super!!! Da fühlt man sich doch wie ein neuer Mensch, oder? Ich drücke Dir ganz fest die Daumen, dass das nach Deiner Umstellung auf Logi, oder was auch immer Dir vorschwebt, erhalten bleibt!!!!! Wo ist bei Dir eigentlich der Unterschied zwischen Taille und Bauchnabel? Irgendwie ist das bei mir ein und das selbe, also die schmalste Stelle. Hm, muß morgen noch mal in den Spiegel gucken. Aber Jeans in 28 sind schon toll! Mit dem Kalorienrechner finde ich auch nicht so wichtig, irgendwann weiß man doch nach dem ganzen Gerechne, was wo drin ist. Ich denke, daß das Spielerei ist und außerdem müßte man ja dann dauernd an den PC. Nee, da schreibe ich schon lieber Tabellen und rechne alles bis auf die 2. Kommastelle aus - obwohl ich genau das ja jetzt gerade nicht mache.... Am Samstag sind wird zum Geburtstag meiner Freundin eingeladen, da gibt es Nachmittags Kuchen und Abends wird gegrillt. Ich werde also ab 17:00 Uhr laden, laden, laden und am Sonntag ist wieder Schluß. Vielleicht fange ich auch schon morgens an, mal sehen. Möchte mich allerdings auf der Feier nicht schon von Anfang an plumsig fühlen........ :kotz: Stellst Du Dir auch eigentlich beim Laden immer schon vorher vor, was Du alles essen möchtest? Mich würde das mal interessieren, denn ich habe dann lauter Leckereien da (selbstgebackenes Hefegebäck, von dem rohen Teig mal ganz abgesehen, McFlurry- jetzt auch mit KitKat-Geschmack, da freue ich mich schon ganz doll drauf!, Gummitiere etc. etc. :dreh: ) Machst Du das auch so, oder ist das meine spezielle Macke? Nach diesem WE steht m.E. nichts mehr an und ich werde versuchen - gemäß Deinem Vorbild :ohmeister: - zwei Wochen ohne KH durchzuhalten. Mal sehen, ob es mir gelingt. War heute beim Laufen total schlapp. Wollte eigentlich Tempoläufe machen, hatte aber keine Kraft und bin nur 33 min. gelaufen, trotzdem 203 Kcal versenkt! Morgen mache ich ein Ganzkörpertraining mit laaaaaangsaaaaaamen Wiederholungen. Übrigens, 55kg Kniebeuge sind schon gut, lang, lang ist's bei mir her. Die kriege ich heute nicht mehr vom Boden hoch und da ich keine Halterung für eine Hantelstange in dieser Höhe habe, bleibt mir nichts anderes, als das Gewicht vom Boden hochzuwuchten - das packe ich nicht. Nochmal Eiweiß - ich würde keinen 10kg Eimer kaufen, wenn ich nicht weiß, wie das schmeckt. Schade, daß ich hier nirgends probieren kann. Bei Ebay bin ich auf das pro 80 gestoßen, das kenne ich, aber es hat fast 10g KH/100g, da habe ich gleich die Finger von gelassen. Obwohl es da Heidelbeer-Joghurt und sowas gibt...........mmmh lecker......... Was macht Dein Cardio???? :flame: LG roschimaus

IP: Logged

Narciss

Beiträge: 6
Aus: Heidelberg
Registriert: 25.04.2004

23.05.2004 16:59     Profil von Narciss   Narciss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Mädels, ich ja schon etwas mit BB vertraut, seitdem ich aber seit kurzem in diesem forum bin lerne ich neues dazu *freu* Vor allem an Kürzel und Ausdrücken... Ich hab jetzt schon öfter was über "Keto" gelesen, aber noch nicht so ganz mitbekommen was es genau ist. Kann mir das mal jemand erklären? Muss wohl was mit der Atkins-Diät zu tun haben, oder?! Habe diese Diät vor einiger Zeit ausprobiert, und hab auch leichten Erfolg festgestellt. Allerdings habe ich sehr schnell wieder abgebrochen, da ich mich sehr schlapp gefühlt habe und auch mein Training dadurch hab schleifen lassen. Naja, und die Pute hing mir auch zum Hals raus. Wie schafft ihr das nur? LG, Narciss Ps. Ist das des gleich wie lowcarb-diät, oder wieder was ganz anderes???

IP: Logged

Thorus

Beiträge: 1103
Aus:
Registriert: 07.03.2001

23.05.2004 19:34     Profil von Thorus   Thorus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Narciss, über Low Carb, Atkins und ketogene Ernährung findest du auf www.atkinsforum.de sehr viele interessanten Infos! Gruß Thorus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

23.05.2004 20:01     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@narciss: schön, wieder mal eine neue Frau mit im Forum!! Also Keto ist vereinfacht gesagt eine Ernährungsweise, bei der Du auf Kohlenhydrate so weit wie möglich verzichtest. Du darf ganz viel Fett essen, ein bißchen weniger Eiweiß und halt kaum KH, so ca. 10-20g/Tag. Der Fettanteil Deiner Ernährung sollte bei ca. 60% oder mehr liegen, Eiweiß bei ca. 35%. Das heißt Du darfst fettes Fleisch ohne Ende, Sahne, Käse (wirkt allerdings bei mancher von uns als Abnehmbremse), Nüsse (auch das ist etwas mit vorsicht zu genießen, w/hoher KH), ach ja und ganz viel Öl, Olivenöl, Rapsöl, Leinöl etc. So, das mußt Du erstmal drei/vier Wochen durchhalten, dann aber kommt der Clou: Du kannst ein oder auch zwei Tage soviel KH in Dich reinschaufeln, wie Du magst, also Eis, Pizza, naja, was Dein Herz halt begehrt..... :dreh: Du wirst die ersten Tage ein wenig schlapp sein, weil Dir die KH fehlen werden, aber dann hast Du wahnsinnig viel Energie, brauchst weniger Schlaf und das Fett schmilzt auch dahin - soweit die Theorie. Aber ganz ehrlich: Es gehört von Anfang an sehr, sehr viel Disziplin dazu und wenn Du die nicht aufbringst, hangelst Du Dich von Ladetag (so nennt man das Futtern ohne Reue) zu Ladetag und nimmst immer mehr zu. So auch bei mir. Lies Dir mal den gesamten Tread durch, dann kannst Du meine zeitweiligen Frustschübe gut nachvollziehen. Ich habe den Fehler gemacht, zu viele Nüsse zu futtern, habe insgesamt zu viele KH auf meinem Speiseplan gehabt und habe mich auch ansonsten nicht so gut in diese Anabole Diät, bei der man in Ketose fällt (daher die Abkürzung Keto), eingefunden. Meine Kcalzahl war zu hoch berechnet usw. Lies das mal nach. Aber wenn man es richtig macht - siehe Mullemaus - dann ist das eine Sache, die bestimmt funktioniert. Ich werde Ende Juni (wenn die Erdbeersaison zu Ende ist) wieder mit Keto anfangen. VIEL ERFOLG!! Ach ja, und lies Dir das Buch "Anabole Diät" von Arndt/Korthe durch - ohne das geht es nicht (auf das entsprechende Rezeptbuch würde ich verzichten...) @mullemaus: Habe mich gestern endlich auf die Waage getraut!! Hatte ein bißchen Schiß, daß meine Eiweißdiät doch nicht so erfolgreich ist, naja, das weißt Du ja schon. Und ich präsentiere......hier bitte einen Tusch....: nach 6 Tagen Eiweißdiät + 2 (mehr als üppige) Ladetage + 4 Tage Eiweißdiät : 2,1 Kg weniger = 59,4 Kg!!!!!! Ich bin super happy und habe auf der gestrigen Party ein schmale, enge schwarze Hose getragen und mich so sauwohl wie schon lange nicht mehr gefühlt!! Jetzt weiß ich, daß ich die anderen Kilos auch noch runter kriege. Habe gestern moderat geladen (morgens Eiweißshake, mittags Nudelauflauf, aber nicht zu viel, nachmittags Giotto-Torte, 1 Stück, abends 2 Maisfladen....mit gaaaanz viel weißem Mehl und Maiskörnern....schlimmer gehts schon kaum noch....grins.....w/glyx....du weißt schon....., dann noch ein bißchen Salat, ach ja und um 23:45 Uhr, also kurz vor Schluß, noch 6 Pralinen und 6 Mini-Lions), naja, vielleicht war das doch nicht so moderat, aber für mich war's okay und ich bin gleich heute früh wieder zum Eiweiß zurückgekehrt. Gelaufen bin ich heute früh mit Leichtigkeit, obwohl mein Kopf ein wenig zu viel Bowle intus hatte...... Also alles in allem: mir geht's gut, nächstes Wiegen steht für Samstag an. Wahrscheinlich werde ich dann doch wieder nachmittags Kuchen essen, weil wir - wieder mal - zu einem Geburtstag eingeladen sind. Warum haben bloß alle Leute im Mai/Juni Geb.? Und Du, hältst Du es noch bis Pfingsten aus? Was macht Dein Appetit? Besser geworden? LG roschimaus[schild=9 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]die überflüssigen 3 kg - die mach ich auch noch platt!!![/schild]

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

23.05.2004 21:47     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Mädels, also melde mich nur kurz, bin nämlich den ganzen Tag unterwegs gewesen, bin echt im eimer. Also roschi appetitmäßig geht es so, besonders viel hunger habe ich immer noch nicht, und bis pfingsten halte ich daher locker durch, obwohl mir heute nach nem Bier wäre....haben leider kein Diätbier mehr hier :crybaby: Gewicht, nehme seit 3 Tagen genau 100g pro Tag ab, langsam nährt sich das Eichhörnchen ;) Habe aber trotz der geringen Gewichtsabnahme überall Umfang verloren, das is ja schonmal gut. Hoffe nach Pfingsten in den nächsten 3 Wochen bis auf 64 zu kommen....wunsch denken....ansonsten mache ich noch mal aufladen und 2-3 wochen Keto dann mal das Ergebnis abwarten. Hey, ist doch ein akzeptables ergebnis bei dir, bleib am ball, auch wenns jetzt vllt nicht ganz so schnell weiter geht wie du es dir wünscht, abe hey 3 kilo die schaffen wir doch!!!! @narciss eine frage wie konntest du denn keto machen ohne richtig zu wissen was das ist und wie´s funktioniert??? So werde mich jetzt auf die Couch schmeißen, Knabberkrusten futtern und nix tun. Schönen Abend noch und bis evtl. morgen. :winke:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

24.05.2004 17:10     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus: was sind Knabberkrusten?? Soll ich Dir ein Diät-Bier faxen?...harrharr.... Ohne Bier zu leben macht mir gottseidank nichts aus, da ich Bier eh' nicht mag. Ich finde es nur schwierig, auf Geburtstagen etc. zu verzichten. Wie machst Du das? Die eine oder andere Feierlichkeit wird auch bei Dir anstehen, oder? Ich habe beschlossen, bis zum 2.6. nicht mehr zu laden, da hat dann mein großer Sohn Geb. und die Familie kommt zum Frühstück, da muß ich dann mitessen. Der kommende Samstag macht mir noch ein wenig Sorgen, denn die Gastgeberin ist etwas, wie soll ich sagen? - plumsig. Und irgendwie schäme ich mich immer ein bißchen, wenn ich eh' schon passabel aussehe und dann andere damit auf ihre Essfehler hinweise. Schwierig!! 100g am Tag finde ich gut - überleg mal wieviel Du schon geschafft hast!! Allein Deine Umfangreduzierung ist toll!! Was machst Du danach? Logi? Normal? Aber kein lowfat mehr, oder........hahaha..... Ich bleibe erstmal bei meiner selbstgestrickten Eiweiß-Diät, mal sehen, was die nächsten Wochen noch so geht... Daß die Gewichts/Fettreduktion langsamer läuft, glaube ich noch nicht mal, da ich jetzt sehr diszipliniert bin. Gestern abend um 19:00 Uhr nur noch Lammfilet, danach ein großes Glas Zitronenwasser. Heute habe ich allerdings Hunger, muß mir gleich mal was richtiges zu essen machen. Habe bisher nur so "rumgemuffelt". Hast Du gesehen, der große Meister Thorus hat sich in unseren Tread eingeklinkt......ich dachte immer, bei uns lesen nur Frauen?? :soso: Vielleicht sollten wir mit unserer Themenauswahl (s.o.) etwas vorsichtiger sein.... :engel: :winke: roschimaus @dajana und headcandy: wie läufts bei Euch??

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

24.05.2004 22:46     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja hallihallo, also, bis jetzt ganz ok. das einzige was ich nicht so hinkrieg ist das fette essen. (fleisch) bockwürste, speck usw. ist absolut nicht mein ding. käse und milchprodukte sind kein problem, aber sind auch zu viele KH´s drin. deswegen tue ich in meine EW-shake mit 3-4El öl anstatt mit eine wie bis jetzt. damit ich auf mein fett komme. :) das training läufft spitze. kraftsteigerung bis jetzt. wiegen tue ich mich nimmer, ich schau nur noch im spiegel, und werd mal in ein paar wochen mein KF kontrolieren. [b:755a6ebe75][u:755a6ebe75]eine frage hab ich an euch![/u:755a6ebe75][/b:755a6ebe75] wieviel Kcal hat einen wackelpudding mit süssstoff?? ich finde niergends angaben. P.S. sorry wg. der rechtschreibfehler. [schild=14 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]ICH NIX DEUTSCH[/schild]

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

25.05.2004 11:31     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, Knabberkrusten, sind so ähnlich wie peppies (chips) sind fritierte schweineschwarten ohne kh, habe sie leider nur übern lowcarbshop bekommen, hab sie sonst noch nirgens gefunden. Sind nicht schlecht, aber geschmacksache! Naja, bin auch nicht so der Biertinker, aber wein ist ja eh tabu! Freu mich jetzt schon auf Pfingsten, grillen, Kino. Zu deiner letzten Frage, nein ich bin auch kein Engel :engel: Träume auch schon Tage vorher was ich denn leckeres machen oder kaufen kann. Beim ersten laden war es sehr extrem, Geburtstag, Ostern viel süßes, die letzten zwei male waer es aber so, das ich gar nicht soviel essen konnte, was ich mir alles gewünscht hatte, bzw wo ich heißhunger druf hatte, als ob der Magen nicht mehr soviel verträgt, aber das ist ja auch nicht übel! Denke übrigens schon das einige Männer heir lesen aber nix schreiben, mein Liebster ja auch!!! ;) Zu den meisten Themen Stichwort Themenauswahl können die ja meist auch nicht viel raten! Heute steht auch ein Gburtstag an, mal sehen was auf dem Speiseplan steht, sofern es paßt werden wir was essen, ansonsten verzichten so is es! Finde das sollten andere akzeptieren, ist zwar schwer, weil mich schon ständig jeder fragt wo ich denn noch abnehmen will, und die meisten die das sagen doch deutlich mehr auf den rippen haben, aber dafür ist schließlich jeder selbst verantwortlich! Auch wenn das hart klingt! Die meisten verstehen nicht, das ichnicht nur einfach dünn sein will, sondern die muskeln an den Beinen Bauch etc sehen will, und dafür muß das KF halt runter, aber ich habe aufgegeben das zu erkären ;) Auch wenn sich jetzt nicht mehr viel am gewicht getan hat seit dem letzten aufladen, bin ich doch schon ganz stolz auf mich die disziplin zu haben, und allmählich sieht man schon gut die Muskeln an den Beinen, allerdings noch nicht so wie ichs gern hätte, man ist ja nie zufrieden, mache mir allerdings sorgen da ich am Oberkörper zuviel verliere, schließlich will ich nicht Knöchern aussehen, abwer leider kann man sich die stellen zum abnehmen nicht aussuchen, daher augen zu und durch! @dajana Götterspeise kann nicht viel haben sofern sie mit Süßstoff geamcht wird. Auf meiner Packung steht 100g 57kcal wenn sie 75g zucker enthält also....ist ja nur gelantine und farbstoff insofern nur eiweiß was allerdings keine Wertigkeit hat! So ihr leiben muß jetzt was tun bis ganz bald

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

25.05.2004 12:19     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus ja hab jetzt nochmal geschaut, ist nur gelatine mit farbstoff :) aber ich hab mich heut morgen gewogen und habe [b:a403650b04]79KG[/b:a403650b04] gehabt. das heisst am anfang von 78 auf 75,5 abgenommen. ich hab mich fast 2 wochen nicht mehr gewogen. jetzt hab ich 79kg. :/ ob das wirklich nur muskelmasse ist?? kann das nicht so glauben. ich werde immer breiter, trainiere auch schön fleissig. aber [b:a403650b04]"angenommen es ist muskelmasse"[/b:a403650b04] mir wird das echt zu viel. ich habe ja bis jetzt mit schwere gewichte trainiert. sollte ich jetzt mit den wiederholungen rauf gehen?? und noch mehr cardio machen? will ja nicht unbedingt wie so eine [b:a403650b04] kugelstoßerin (bestimmt falsch geschrieben)[/b:a403650b04]aussehen. ich werd mal ein bild rein tun vielleicht schaff ich das bis morgen. bin gespannt was ihr dazu sagt.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

25.05.2004 12:40     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja, mach das echt mutig von Dir habe auch bilder vorher und dann in abständen gemacht, da sieht man den unterschied ja am besten! Muskelmasse, mmh...also von 78 auf 79 kann gut sein, vllt waren die75,5 auch ein tag an dem das gewicht schwer geschwankt ist! Zu deiner angst, das man kompakt aussieht sag ich jetzt mal, das liegt dann daran das der kfanteil noch hoch ist und muskeln dazu kommen, finde ich zumindest, wie hoch ist dein kfanteil denn, bin ja mal auf dein bild gespannt!! Ich muß sagen seitdem ich angefangen habe zu trainieren, ist jetzt fast ein jahr her im August. seitdem habe ich grob 10 kilo weniger wie vorher hatte mal stolze 75-76 kilo. Aber da ich aufjedenfall muskelmasse aufgebaut habe, werden es locker mehr sein. Du mußt geduld haben und extrem viel cardio da habe ich schon negatives gehört, frießt muskelmasse etc... bleib einfach erstmal dabei, bei mir ist s auch nich hopp la hopp gegangen, und ich würde dir raten mal maß zunehmen, daran zeigt es sich am besten! Und roschi bei mir liegt der bauchnabel schon weiter unten als die schmalste stelle, daher die angaben getrennt.

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

25.05.2004 13:46     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:09e14c8078]mausi[/b:09e14c8078] nicht bös gemeint :) meinst du sollt ich dann doch nicht so viel cardio machen? bin echt schon soweit, dass ich das jetzt jeden tag durchtziehen will. so 40min. das einzige was ich bis jetzt merke ist meine kraft! da hab ich mich total gesteigert. aber da könntest schon recht haben, mein Kf ist immer noch mind 27% (meiner meinung nach). und jetzt noch muskeln ein wenig zugelegt, schon wieg ich noch mehr. bin schon am überlegen ob ich nicht mit den wiederholungen rauf gehen soll. habe eigentlich nur 1 tag trainigsfrei in der woche. 4x BB und 3-4x Cardio und 2x Kampfsport. also genug sport. und auch kein ALIBI SPORT :) naja, vielleicht erwarte ich zuviel, auf die erst 3 wochen KETO. P.S. hab mir heut einen Fettcaliper bestellt. dann kann ich es messen, das böse böse fett.und wenn das nicht klappt, red ich mit nem metzger, lass mir das fett weg schneiden. :axt:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

25.05.2004 15:02     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dajana: findest Du nicht, daß Dein Sportprogramm ein bißchen zu umfangreich gestaltet ist? Ich finde, Du machst zu viel - geh' ein bißchen runter und entspann Dich, sieh' es nicht so verkrampft, dann kommt auch der Erfolg. Als ich mit Keto angefangen habe, habe ich auch erst mal nicht abgenommen. Allerdings hatte ich nach ca. 6 Wochen aus Frust die Nase dann voll und bin ernährungstechnisch umgeschwenkt. Also bleib noch dabei, versuche Deine KH zu reduzieren und dann wird das schon. Ich glaube auch, daß wir alle zu waagefixiert sind. Wenn Dein Umfang weniger wird, ist doch alles gut. Im übrigen habe ich trotz des Gewichtsstillstandes bei Keto eine deutliche Straffung gerade der Beinmuskulatur bei mir gesehen - und dann ist doch dann auch gut, wer will schon so einen schlaffen Quadrizeps haben?? Zu dem Cardio kann ich Dir nur aus meiner Erfahrung berichten: ich laufe jetzt seit zwei Wochen 4x die Woche, morgens, oft mit nüchternem Magen, besser ist aber mit Eiweißshake, damit es nicht zum Muskelverlust kommt. Bei mir ist das prima und meine Beine sind schon schlanker geworden. Vielleicht bist Du ja auch so ein Typ, der durch Gewichtsstraining massiger wird. Allerdings gibt es eine Studie (welche weiß ich jetzt nicht genau), aus der hervorgeht, daß man mit Gewichtsstraining viel, viel mehr KF abbaut, als nur mit Cardio, weil die Muckis ja schließlich futtern wollen, und dann gehen sie halt auch ans Fett bzw. Deine Nahrung wird gleicht durch die Muskeln verbrannt. Versuche, einen Mittelweg für Dich zu finden. Dann wird das schon!!!! @mullemaus: ja, meine Taille liegt auch höher als der Bauchnabel. Der ist wahrscheinlich im Zuge der Schwerkraft nach unten gerutscht....hahahaha........ werde vielleicht morgen mal messen. Und will mich auch morgen früh noch mal wiegen. Jeden Tag wäre mir zu stressig, weil ich dann immer überlege, welches Schwein/Lamm/Rind noch nicht verdaut ist........... Die Idee mit dem Wackelpudding finde ich übrigens genial. Darauf bin ich noch gar nicht gekommen.... Bei mir stellt sich nur die Frage, ob ich danach dann nicht massiv Jeaper (Jieper?) auf KH bekomme und das wollen wir doch alle nicht, oder Mädels?? :kopfwand: Ich denke auch, dass ich Deinem Beispiel folge und den Leuten dann halt vor den Kopf knalle, wenn ich nichts esse. Dafür macht man sich halt zuviel Mühe, gell? Am vergangenen Samstag ging es ja, weil ich Ladetag hatte, da ist das nicht aufgefallen. Schön übrigens, daß Dir diese Fressideen auch durch den Kopf gehen. Bei mir ist das allerdings auch so, daß eigentlich nicht mehr so viel reingeht, wie ich gerne möchte. Am Samstag war eigentlich schon nach dem 1. Maisfladen Schluß, dabei habe ich noch nicht mal Fleisch o.ä. dazu gegessen. Naja, ich habe das dann sacken lassen und danach ging noch ein bißchen was rein - aber im Vergleich zu meinen ersten Ladetagen war das recht wenig. Ach ja, Bilder würde ich auch gerne sehen!!Wir wäre es, wenn ihr welche als PM versendet, dann können die anderen nicht blöd gucken? Ich wüßte zwar im Moment noch nicht, wie man das macht, aber das geht bestimmt. Was haltet ihr davon? Habe zwar aktuell nichts, könnte aber welche machen lassen, Digitalkamera ist vorhanden.... Nur so als Idee.... So, habe leider keine Zeit mehr - schaue vielleicht heute abend noch mal rein..... LG roschimaus PS: das kann doch nicht sein, daß man den ganzen Lowcarb-Sch..... nur im Internet bekommt. Das ist doch dort auch Schweineteuer, oder? Ich mache mich mal auf die Suche danach, denn ein Freund von mir hat schon vor bestimmt 8 Jahren Keto gemacht (ich kann mich noch gut an diesen Ausdruck Ketostixs erinnern) und auch so Chips gefuttert. Und hey, da hatten Normalsterbliche noch keinen Internetanschluß (... und der sowieso nicht...). Ich werde berichten :winke:

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

25.05.2004 17:00     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallöchen, das mit den Bildern habe auch schon überlegt welche zu posten, aber irgendwie...weiß auch nicht, dazu bin ich noch nicht zufrieden genug!! Soviel ich wei0 geht das nicht per pm, könnte man aber auch als email versenden wäre ja auch nicht das Problem! Die ein oder andere sache gibt es auch in großen supermärkten, aber entweder bin ich blind oder ich kaufe in den falschen Läden ein!! Billig ist das ganz sicher nicht so ne 50g Tüte für 1,09 € find ich schon ganz heftig, wenn man da mal mit normalochips vergleicht!! Denke nicht das du durch den Wackelpeter heißhunger auf kh bekommst, eiweißshakes sind je nach sorte ja auch schweine süß, leider steh ich nicht so drauf! habe auch einige rezepte für Pizza und Kuchen, bin allerdings meist zu faul....und liebe die schnellen sachen! Aber die Pizza ist ganz ok zwar nicht so saftig wie ne richtige aber wenn der heißhunger stärker ist geht das schon! Mit meiner Kraftsteigerung bin ich auch ganz zufrieden obwhl ich mich mehr trauen könnte aber nachdem ich mit 15 mit Leistungsturnen aufgehört habe weil ich knieprobs hatte, habe ich da etwas schiss sobald was knackt ;) Beinpresse sind im moment glaub ich 75kg 5wdh und Kniebeugen versuche ich jetzt mal langsam auf 60kg zu kommen . Nur beim Bankdrücken bin ich die absolute 0, aber das macht mir auc h einfach keinen Spaß!! @dajana kann gut sein das du mit deinem Level schon ins Übertraining kommst, schraub mal etwas zurück, schließlich brauchen muskeln auch ruhepausen um zu wachsen! Übrigens manchmal sind es nur kleine dinge die beider keto den ausschlag auf erfolg hindern. Nimmst du denn auch zusätzlich vitamine und mineralstoffe ein? vllt liegst du doch mit den kh noch zu hoch, bist du sicher alles immer genau zu zählen??

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

26.05.2004 09:11     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
moin mädels, also heut morgen [b:9cd996d42b]ein kilo weniger [/b:9cd996d42b]als gestern!!! habe gestern: ARME/NACKEN + Cardio 30 Min. [b:9cd996d42b]noch mehr getrunken [/b:9cd996d42b]4L Wasser und 1L Pepsi Light + noch Tee, keine ahnung wieviel. [b:9cd996d42b]noch mehr Fett gegessen[/b:9cd996d42b]!!! ich glaube das ist bei mir eher das problem. das verhältniss 70F / 29,9 EW / 0,00001 KH :) stimmt nicht. es waren die letzten tage eher 50/49/1 also gestern ein wenig mehr gegessen und vor allem mehr fett. [b:9cd996d42b]zum training:[/b:9cd996d42b] ich mach immer 3 tage BB dann pause und wieder von vorn. einen tag in der woche nix. (naja putzen, büggeln, waschen, kochen, usw. muss ich ich ja trotzdem) :) was bei mir Beine angeht, hab ich auch kaputte knie. Montag: Kniebeugen, Ausfallschritte, Beinbeuger hab ich wenig gewicht da ich angst habe wegen meine knie (kreuzband, innenmeniskus, innenband) Adduktoren 2x8 (80Kg) sind schon drin Glutaeus 2x 15 (12 Scheiben)Gewicht weiss ich nicht haben so blöde maschine, nach dem Trainer angeblich hat eine scheibe 5 Kg. das wären ja 60 kg. kann das nicht so glauben, aber egal. jogge auch nur 1x die woche, sonst spinning, oder BODY TREC Adduktoren 2x8 (80Kg) sind schon drin Glutaeus 2x 15 (12 Scheiben)Gewicht weiss ich nicht haben so blöde maschine, nach dem Trainer angeblich hat eine scheibe 5 Kg. das wären ja 60 kg. kann das nicht so glauben, aber egal. jogge auch nur 1x die woche, sonst spinning, oder BODY TREC werd mal wieder zum schwimmen anfangen, Kraul-schwimmen (keine ahnung wie man das schreibt) [b:9cd996d42b]Bankdrücken[/b:9cd996d42b] bin ich eine niete! :d_down: mag nicht gern. [b:9cd996d42b]Cardio[/b:9cd996d42b] 4x mindestens. [b:9cd996d42b]@ mullemaus nochmal zu den KH´S[/b:9cd996d42b] bin immer unter 20g und normal unter 10g, teilweise sogar gerade mal 5g. [b:9cd996d42b] Nahrungsergänzung:[/b:9cd996d42b] Fischölkapseln + Vitamin E, Multivitaminpräparat, Zink, Magnesium, Kalium, L-Carnitin, Vitamin C, Gelatinkapseln und Bierhefe. [b:9cd996d42b]Fotos:[/b:9cd996d42b] ja ich werd heut welche machen, aber die schick ich euch lieber per E-mail. :) [b:9cd996d42b]Wackelpudding:[/b:9cd996d42b] kannst essen, genug glaub ich hat nicht viel Kcal und keine KH wenn mit süssstoff gemacht wird.

IP: Logged

pinkzebra

Beiträge: 221
Aus: köln
Registriert: 15.08.2003

26.05.2004 12:18     Profil von pinkzebra   pinkzebra eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo ihr süssen, da dachte ich tatsächlich hier geht nichts mehr, dabei bin ihc aus unerklärlichen gründen nicht mehr beachrichtigt worden.. da mittlerweil so viel neues geschrieben wurde...habe ich niht alles gelesen bin mal so egoistisch und schilder mein problem.....ES GEHT NICHTS hab jetzt soga durhgemacht....keinen aufladetag und trotzdem.... so hier meine tage: samsatg 4 eier 40g eiweiss 1tl kakao(echter) 200g bratwurst 180g rostbratwurst 2 schb käse 1diätbier sonntag 400g schweinefleisch 100g käse 1 pfefferbeisser 100g paranüsse 2 schb käse montag 40g eiweiss 1tl kakao 4eier 2eier 50g bacon 2 champignons 100g gouda 3,5 schb käse 200g hack 0,5 creme fraiche 1zuchini dienstag 1zuchini 200g hack 2,5 schb käse 0,5 creme fraiche 2 chapignons 4 eier 50g bacon 40g eiweis 1tl kakao 50g paranüsse so und nun mein gewicht sa: kg:67 kf:29,3 (die waage zeigt falsche zahlen, aber es geht ja um weniger werden) so: kg:67,1 kf:29,4 mo: 66,9 kf:29,1 di: kg 67,8 kf:30,1 mi: kg 67, 6 kf:29,4 kann mir einer das mal erklären...hab jetzt gehört, dass wen man das zweite mal keto macht, dies niht mehr funktioniert?????? hilfeeeeeeeeee pinkzebra

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

26.05.2004 14:41     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@roschimaus und @mullemaus schreibt mir mal euere e-mail. foto kann ich nicht schicken, dere PM mag mich nicht. bis dann adios :winke:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

26.05.2004 18:23     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dajana: habe Dir soeben meine Email als PM geschickt. Hoffentlich klappt das mit den Fotos, werde mal sehen, ob ich am WE auch welche machen kann.... Also her mit Deiner Email-Adresse (die von Mullemaus habe ich schon....)! Übringens kann ich nicht glauben, daß Du teilweise nur 1g KH am Tag ißt - Du nimmst doch auch Eiweißshakes zu Dir, oder? Da ist doch schon mal was drin..... bist Du sicher, daß Du Dich nicht verrechnest??? Die Idee mit dem Wackelpudding war übrigens toll!! Habe gestern welchen gemacht und werde morgen losziehen, und den gesamen Wackelpuddingvorrat in der Umgebung aufkaufen........hahaha........und nein, einen Jieper auf KH hatte ich danach nicht!! @pinkzebra: man, das ist ja blöd. Ich kann da so gut mittrauern, denn bei mir hat das ja auch nicht funktioniert. Lies Dir mal die obigen Beiträge durch, dann siehst Du, was bei mir los war..... Dein Ernährungsplan sieht eigentlich ganz gut aus, hatte jetzt aber nicht die Zeit, das zu überschlagen. Mache ich mal in Ruhe. Wie lange machst Du jetzt schon Keto? Ich bin davon überzeugt, daß Keto nicht bei allen Frauen funktioniert, wir sind zwar biologisch gleich, aber es scheint dennoch Unterschiede zu geben. Sieh Dir mullemaus an, die hat sofort 4kg runter gehabt. Es muß da eine genetische Disposition geben - oder Du machst doch was falsch. Wann ißt Du denn, verteilt auf den Tag oder alles abends?? @mullemaus: Könntest Du mir nicht mal Deine Rezepte zumailen? Irgendwie bin ich da ein wenig zu unkreativ, was das angeht. Auf die Idee mit der Götterspeise wäre ich z.b. nicht gekommen. Du hast auch mal von Kuchen gesprochen.... Bitte, bitte, schick mir ein paar Anregungen...........Danke Habe mich heute morgen gewogen und hatte Gewichtsstillstand, KF-Anzeige ist allerdings runter gegangen (die Zahlen stimmen allerdings nicht, weil meine Waage kaputt ist und ich nur noch einstellen kann, daß ich 100cm groß bin - naja und bei 59,4 kg macht das dann von 50% auf 47%!!! - ich bin also ein kleiner, fetter Zwerg............hahahaha..........) Habe heute mein Laufen gegen Krafttraining getauscht habe und das war bestimmt gut für den Muskelaufbau. Werde mich morgen früh noch mal wiegen und dann auch messen, versprochen!! Mein Samstagsproblem hat sich übrigens erledigt - allerdings auf die beschissendste Art und Weise. Meine Freundin muß ins Krankenhaus. Sie hat seit Ewigkeiten Morbus Chron und auch einen künstlichen Darmausgang. Nachdem sie letztes jahr ihre Zwillinge bekommen hat, schien alles gut zu werden. Keine Schmerzen mehr. Und jetzt geht alles wieder von vorne los. SCH....!! Bin ganz traurig - würde ganz viel Kuchen essen, wenn es ihr nur besser gehen würde......schnüff :wein: Jetzt gehe ich mal was Eßbares suchen. Hatte allerdings vorhin schon meine Steaks aufgegessen - mal sehen, was der Kühlschrank noch so hergibt..... LG roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

26.05.2004 19:47     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@roschimaus ich habe ein EW der pro portion nur 0,6 KH hat. ist ein Protein ISOLAT, war nicht gerade billig (910g => 35,90 Euros) aber was tut man nicht alles für die schönheit *lach*

IP: Logged

Narciss

Beiträge: 6
Aus: Heidelberg
Registriert: 25.04.2004

26.05.2004 20:25     Profil von Narciss   Narciss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@roschimaus hey danke schön für deine Tips, das Buch ist das auch für Frauen?? Das hört sich ja nicht schlecht an, soviel Fett essen ;-) allerdings bekomm ich da schon beim drandenken Magenkrämpfe. Habe das Fett ziemlich runtergeschraubt, glaube mein Magen verträgt das kaum noch.. Es würde mir auch schwerfallen das mit meinem Kopf zu vereinbaren..das fette Zeug... Hatte es ja mal versucht, damals hatte mir mein Bruder ausgerechnet (macht auch BB) was ich an E + KH + F zu essen hätte. Für mich war das ein unmengen an Essen! Wusste gar nicht wann ich das alles am Tag essen sollte. Das schwierige ist auch für mich das ich nicht weiss was ich genau essen sollte. Bin in so Sachen sehr einfallslos.. ausser Pute, Thunfisch, Reis, Reiswaffeln und Erdnussbutter... und das hängt dir dann zum Hals raus... Alles gar net so einfach... kann ich mich nicht nur von E-Shakes ernähren.. da wäre alles viel einfacher. Oder ich bräuchte jemand der mir das Essen vor die Nase stellt... :-)) Okay, werd erstmal noch so eure Beiträge verfolgen... Grüße, Narciss

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

26.05.2004 23:52     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so mädels, ich warte auf eure antworten. musste die bilder erst kleiner machen. ich doofi hab sie riesig weggeschickt, [b:782b3c88ec]gell roschimaus [/b:782b3c88ec]:) also bis morgen. bin erst abends hier, muss auf eine blöde schulung morgen. bis nachmittag sitzen. :( machts gut. @mullemaus ich hab heut kein sport gemacht. war heut beim zahnarzt, spritze, nix essen können erst bisschen abends. und getrunken auch nicht viel. bin gespannt ob sich ds bemerkbar macht morgen, auf meinen retungsring. :silly:

IP: Logged

pillhuhn

Beiträge: 2
Aus: Rhein-Neckar
Registriert: 29.03.2003

27.05.2004 08:30     Profil von pillhuhn   pillhuhn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kleine Info nebenbei: Die Knabberkrusten - Schweineschwartenchips von XOX - gibt es im real-Markt greetz

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

27.05.2004 12:00     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
huhu, @dajana und roschi meine bilder sind nu auch unterwegs, die ganz neuen mache ich aber erst heute abend ;) @pinkzebra du ißt eindeutig zuviel, vorallem deine kh sind noch viel zu hoch! zb 100g Paranüsse, ich esse maximal 6-10 stück am Tag das sind zwischen 30-50g allerhöchstens, auch der Käse kann bei vielen die abnahme behindern daher unter 100g bleiben, das fett am besten aus guten Ölen, wie Walnuß zu dir nehmen im Shake oder mit Salat! Probier mal ein bißchen rum, dann sollte auch was passieren! So dajana, habe deine bilder gesehen. An den Oberschenkeln sieht man schon, das du muskeln aufgebaut hast, dein KFanteil ist allerdings noch zu hoch, als das man diese schon richtig sehen kann. Was sind denn deine ziele? Würde dir von allzu vielen Maschinen übungen abraten, vorallem adduktoren sind für mich der reinste mist.... Würde eher Beinpresse, KB, Ausfallschritte, rumänisches Kreuzheben, evtl, Strecker und Beuger an der Maschine machen, bei mir hat sich dadurch einiges getan. Zu den Gewichten, da kann man eigentlich nix zu sagen je nachdem was für ein gerät das ist varriert das schon. Habe zb im alten studio dips an der machine mit 12,5 gemacht und jetzt im neuen sind die scheiben bei 85 keine ahnung was das für einheiten sind! @roschi sobald ich zeit habe schicke ich dir mal ein paar rezepte, versprochen!! Gute Besserung für deine Freundin!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

27.05.2004 18:50     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Ihr Süssen, Eure Bilder sind angekommen. Werde heute abend auch welche machen. Festgestellt habe ich folgendes: mullemaus - Du siehst klasse aus!! Ich wüßte jetzt tatsächlich auch nicht, wo Du noch abnehmen solltest. Und bei Dir scheint alles schön straff zu sein, die Schenkel, der Bauch, die Arme - Respekt!! Gut, auf den ersten Bildern bist Du noch etwas mopsig, aber jetzt: toll!! :respekt: Jetzt nur noch ein bißchen mehr Definition und die Männern stehen am Strand Schlange - ach was sag ich, das tun sie ja jetzt schon, gell? dajana - gefällt mir auch sehr gut. Du hast eine schön schmale Hüfte. Meine ist deutlich breiter (sind's die zwei Kinder, war es die Schokolade, wer weiß das schon???). Aber ich stimme mullemaus zu, ein bißchen KF muß noch runter, aber dafür machst Du ja Keto, stimmt's? Naja, wenn meine Bilder fertig sind, kann ich mir die gleiche Kritik anhören, was den KF-Anteil angeht, der ist bei mir nämlich auch noch zu hoch. So Ihr Zwei, habe heute morgen 59,2kg auf die Waage gebracht - das sind 2,3 kg weniger, also noch vor zwei Wochen, und das finde ich schon schön, aber nachdem ich mir vorhin mit Quarkküchlein (die mir mißlungen sind) und Götterspeise in Kirschgeschmack den Magen verdorben habe, fühle ich mich mopsig und ich weiß, ich müßte was essen (hatte heute nur E-Shake, Minisalat mit Thunfisch o.Öl - oh, mehr war das echt nicht.....ich grübele noch........mir fällt nichts weiter ein.....muß mir was zu essen machen, sonst gibt das nachher Heißhunger). Trotzdem werde ich Fotos machen und hoffe, ich kann sie Euch zumailen. Ach ja, und meine Lieblingsbeinpose wird für Euch auch erst noch mal ausfallen, da ist eindeutig zu viel Speck drauf - obwohl ich den Umfang jetzt von 59 cm auf 57 cm reduziert habe. Also bis später LG roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

27.05.2004 21:26     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:b853bc0116]@mullemau[/b:b853bc0116] :) also, siehst echt gut aus. (will auch sowas) da kann ich noch lang nicht mithalten. *heul* ich habs ja gesagt, der KF ist viel zu hoch. und ich hoffe, das der so schnell wie möglich runtergeht. [b:b853bc0116]zu meinem ziel:[/b:b853bc0116] KF runter soweit wie mögleich und halten natürlich. aber ich will schon normal bleiben, das heisst nicht übertreiben, wobei mir ein arzt gesagt hat ich werde nicht mehr in der lage einen KF von 20% zu erreichen, weil ich schon einen kind habe und das gewebe trotzdem ausgedehnt ist, und es siht nicht so gut aus. und er meinte noch bei einer [b:b853bc0116]frau die unter 20% KF ist sei es ungesund!!![/b:b853bc0116][b:b853bc0116]stimmt das??[/b:b853bc0116] :evilzunge: [b:b853bc0116]will ihn beweisen das ich das kann!!![/b:b853bc0116] mal sehen wie es weiter geht mit der KETO :) dafür hab ich euch ja. ;) [b:b853bc0116]@roschimaus[/b:b853bc0116] bin auf deine bilder gespannt so meine lieben, werd jetzt noch packen für meine kleine. die fährt mit oma und opa in den urlaub für 2 wochen. das heisst kann 2 wochen nur das kochen was ich essen will. und kann machen was ich will!! *freu* mein göttergatte muss sich mit der kantinenessen in der arbeit zufrieden geben*gg* oder er macht mit KETO *hehe* könnte ruhig auch ein wenig abspecken. winke winke :winke:

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

27.05.2004 22:40     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Danke, aber ich bin auch noch nicht zufrieden, straff ist alles das schon, aber ich möchte das man vorallem an den beinen mehr die muskel sieht, mehr defi heißt das ich wohl noch was tun muß! ;) @dajana, das was dein doc da erzählt ist totaler quatsch, liege auch unter 20% und ich lebe noch!!! Das einzige womit er vllt recht hat ist das das gewebe etwas schlaffer wird, aber da würde ich auch erst resegnieren wenn ich alles probiert hätte, glaub mir die keto bringt da sicher einiges wieder ins rechte licht! Und wenn du fleißig weiter trainierst und muskeln aufbaust wird das auch alles wieder fester! So roschi nu bist du dran :zunge:

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

28.05.2004 08:07     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
moin, moin also, ich hab mal nach der schwangerschaft total abgenommen wieder. habe in der schwangerschaft 31kg zugenommen!!!!! :kopfwand: 3 jahre später war ich FAST bei mein altes gewicht 65kg. und da war ich wirklich schlank [b:e939d829ae]66Kg[/b:e939d829ae] aber viele meinten ich seh zu dünn aus. will ja nicht so viel abnehmen, wie gesagt ich schau jetzt das mein KF runtergeht. und selbst wenn ich nicht mehr unter 70kg komm, ist mir pumpel :) weiss nicht, aber seit 1 woche verfärben sich die sticks nimmer bei mir!! bin aber wirklich unter 20g KH. vielleicht durch die ganzen vitamine, werd nochmal genau ausrechnen was die an KH´s haben. habe nämlich neue. vielleicht sind das die übertäter :klo:

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

28.05.2004 11:03     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Hallo Mädels! Nach langer Zeit melde ich mich wieder............ war leider krank und mußte für einige Tage im Krankenhaus bleiben. ABER vergessen habe ich Euch nicht, ich hoffe bei Euch läuft es mit der Keto gut. Habe im Krankenhaus fast 3 Kilo abgenommen und hoffe ich kann es bis zum Urlaubsantritt in 14 Tagen halten ;-) Und direkt danach fange ich mit der Keto an, ich zähle schon die Tage. Ich will auch Bilder von Euch ;-) damit ich weiß wo ich meine Ziele stecken kann und was man mit der Keto erreicht.´Ich schicke Euch dann auch welche von mir.......... was aber peinlich für mich werden wird. Lieben Gruß an roschi, mullemaus und dajana! :dreh:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

28.05.2004 12:15     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So Ihr Süßen, habe soeben meine Bilder an Euch versandt. Ich hoffe, daß das geklappt hat, denn das muß ich noch üben - denn wir wollen doch noch mehr Fotos versenden, oder? Ach ja, habe die Fotos selbst geschossen, weil mein Mann gestern sehr spät zu hause war und heute niemand hier ist. Deshalb sehen die Posen ein wenig merkwürdig aus und sind auch nicht so gut gehalten, wie sie sein sollten. :gruebel: Meine Selbstkritik: zuviel KF, vor allem am Trizeps, unteren Rücken und - natürlich - auf den Beinen!!! Da muß noch viel mehr Speck runter und dann stimmt hoffentlich auch die Definition, vor allem straffere Oberschenkel wären schön. Also meine Hüften sind wesentlich breiter, als bei Euch, mullemaus und dajana. Habe heute früh mal gemessen: Oberschenkel, dickste Stelle:57cm, Taille: 66cm, Bauchnabel: 71cm; Hüfte, dickste Stelle: 91(!) cm. Naja, ist nicht so toll, ich weiß... :balabala: Bitte berücksichtigt bei Eurer Kritik: bin schon 34, habe [b:bc8736e9ff]zwei [/b:bc8736e9ff]Kinder und war lange Zeit recht trainingsfaul. Bin erst so wirklich richtig seit 2 1/2 Wochen dabei. Ich verspreche Euch die nächsten Fotos in ca. vier Wochen (wobei eine Woche davon komplett als Diät-Woche ausfällt, weil ich weg muß und das Essen dort bestimmt nicht meinen Plänen entspricht), da wird sich dann hoffentlich etwas mehr getan haben. @dajana: mach' Dir keinen Stress und genieße die Zeit ohne kleinen Mops - aber trainier nicht so viel!!! Und Du solltest auch nicht soooo viel trinken. Habe mal eine Studie (und weiß wie immer nicht, welche...) gelesen, aus der hervorgeht, daß ein zuviel an Wasser im Körper gespeichert wird, Dich quasi aufschwemmt. 3 Liter sind sicher okay, aber neulich hattest Du mal 5 liter, oder? Ich glaube das ist zuviel.... Und zur Straffheit: Hast Du mal versucht Zupfmassagen zu machen? Mit Babyöl oder speziellem Schwangerschaftsöl von BellyButton, das ist echt gut. Die wirken wirklich gut gegen Schwangerschaftsstreifen (bin froh, daß du erzählt hast, daß Du ein Kind hast - habe mich ein wenig gewundert, wo Deine Streifen herkommen.... Aber hey, Du hast ein Kind zur Welt gebracht, sei Stolz drauf, ja?!!!!!!!!!). :klatsch: Melde mich heute abend noch mal bei Euch, muß mich jetzt etwas hinlegen, habe seit gestern, eigentlich seit vorgestern so tierische Magenschmerzen, daß mir schon übel ist..... :sorg: @headcandy: bei Dir wieder alles klar? Warst Du doll krank? LG roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

28.05.2004 12:24     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
keine FOTOS!!! :ratlos:

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

28.05.2004 13:18     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so. hab vorhin meinen fettcaliper bekommen. habe mit meiner schwester nach der 7 falten methode gemessen=> 26,12% wenn es stimmt, ich hab schon fast mit noch mehr gerechnet!! [i:b55ee10153][u:b55ee10153][b:b55ee10153]will jetzt aber auf 20%. das ist mein ziel!!!![/b:b55ee10153][/u:b55ee10153][/i:b55ee10153] :help: ich hoffe ihr könnt mir da auch ein wenig helfen. :)

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

28.05.2004 14:39     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ roschimaus Bei mir bestand der Verdacht auf eine Erkrankung (Morbus Crohn) im Verdaungstrakt, welcher sich aber nach etlichen Untersuchungen nicht bestätigt hat. Zum Glück! So leicht kriegt man mich nicht klein, außerdem sagt mein Bruder immer: Unkraut vergeht nicht, ich wäre das Paradebeispiel. Fotos hab ich auch keine bekommen.

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

28.05.2004 20:27     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ach du meine Güte!! Meine Freundin lag gestern wieder zu einer OP wegen ihres Morbus Chron im Krankenhaus. Das ist eine soooo schreckliche Krankheit! Sie hat bereits einen künstlichen Darmausgang und wahrscheinlich wird sie den auch behalten müssen, denn der Enddarm ist völlig kaputt. Warst Du auch in einer guten Klinik? Nicht, das die was übersehen haben!!! Sei bloß vorsichtig!! Hast Du eine Veranlagung dazu? In der Familie oder so? Wenn ja, informier Dich gründlich, bevor Du Keto anfängst!!!!! Denn lieber 10 kg mehr auf den Hüften und sonst wo, als an morbus chron zu erkranken!!! Paß auf Dich auf, versprich es mir, ja? Schick mir mal als PM Deine Email-Anschrift - denn wie sonst soll ich Dir Fotos schicken??? Hä?? @dajana: Mist, ich versuche das mit den Fotos jetzt noch mal. Vielleicht sind die ja noch im Outlook-Postkorb, wer weiß das schon?? lg roschimaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

28.05.2004 20:37     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So, ich noch mal.... Also die Fotos waren tatsächlich im Postkorb, ich Dummerchen, ich......... Dauert aber bestimmt etwas, die hochzuladen, es sind 2 MB. Mit den 2 1/2 Wochen ernsthaft dabei meinte ich übrigens, daß ich am 10.5. mit meiner Eiweißdiät und dem Lauftraining angefangen habe, Keto hat mir ja nichts gebracht (aufgrund mangelnder Disziplin, wie ich heute weiß) und vor dem 10.5. sah ich - für meine Begriffe - richtig sch.... aus. Jetzt finde ich mich okay (guter Spiegel, noch ein Schnittchen, Schneewittchen??), aber es muß noch besser werden. Dieser Calliper, was kostet der? Kann man die Messungen auch alleine vornehmen? Und wie ist das mit der Bauchfalte, da ist bei mir nicht mehr soo viel Speck, aber bestimmt mehr Haut, als bei einer Nicht-Mutter. Ist das bei Dir auch so? Was sagt dann diese Messung aus? Ach ja, und weiß eine von Euch, wieviele KH Rhabarber hat??? Ich hoffe nicht so viel, in meiner Tabelle ist er leider gar nicht aufgeführt.... :winke:

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

28.05.2004 23:03     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so habs heut nicht mehr geschaft, sorry. @roschimaus also das mit viel trinken, ist in der keto ganz wichtig wegen der menge an eiweis. also haben zumindest alle geraten es ist für die niere besser. fettcaliper kostet zwischen 18-25 Euros. und am besten mit eine hilfperson messen. das mit dem bauch kann schon sein, dass bei einer frau die eine oder mehrere schwangerschaften hinter sich haben, mehr haut da ist, [i:a4ff0f75ab]aber frag mich nicht schlag mich tot[/i:a4ff0f75ab] ich habe keine ahnung. da gibt es auch mehrere methoden. das heisst an mehreren körperstellen messen, dann zusammenrechnen, so hast du dann dein KF ind %. findest hier eine anleitung=> http://www.ironsport.de/Koerperfettrechner.htm deine fotos hab ich gerade gesehen. *wow* was hast du für probleme? und mullemaus genauso!!!!! *schrei* da wäre ich echt froh so auszusehen. scheiss speck. bin echt begeistert roschimaus. eine frage: trainierst du zu hause?? und einen sandsack hast ja auch, find ich echt cool. du hast bestimmt einen sport begeisterten mann! stimmts?? vielleicht sollt ich mir auch einen suchen, :) meiner ist ein absoluter antisportler. und du machst jetzt keine keto mehr? wie ernährst du dich dann? was isst so über den tag verteillt?? also bis bald.

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

29.05.2004 08:04     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen, habe leider wenig zeit um zu schreiben, aber roschi ich hab noch keine Bilder bekommen :ratlos: Ansonsten, mache ja gerade ladetage, worauf ich mich echt gefreut habe, fühle mich aber schon jetzt wie ein ballon, dabei hatte ich gestern morgen meinen ersten tiefstand beim Gewicht seit dem Letzten Ladetag, bis So bleibt die waage aber ganz weit unten versteckt! Muß heute auf ne Grillparty, da wirds sicher einiges geben! Hört sich jetzt vllt blöd an aber sobald ich khs gegessen hab, hab ich das gefühl meine Körpertemperatur steigt, habe so hitzewellen, wie ich es mir vrstellen könnte es eine Frau in den wechseljahren hat, seltsam... zu der Faltenmessung, die mit den 7 ist am genausten, zu der Haut, wenn nur noch Haut zwischen steckt, mißt der caliper auch 0mm mußte mal drauf schauen, weiß das daher da ich auch bei meinem Schatz messe und an den armen bizeps/tizeps hat er fast nur haut 0,1 oder so, daher ist das schon ok. so muß jetzt zur arbeit wünsch euch nen schönen Tag, soll ja zumindest bei uns hier im Ruhrgebiet gutes wetter geben. lg mullemaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

29.05.2004 11:29     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, ihr lieben also, ich glaube ich werd morgen auch einen aufladetag machen. aber ich habe angst irrgendwie davor, will ja nix falsch machen. nicht das ich nachher wieder 2-3 kg mehr habe. :( werd, mich auch morgen im laufe des tages melden. ach übriggens, bei uns in der Oberpfalz soll auch schön bleiben! :) @mullemaus lass es dir schmecken, heut abend. und denk an uns :)

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

30.05.2004 21:34     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dajana: Danke für die Komplimente, aber Du weißt doch, die meisten Probleme haben wir alle im Kopf, oder? Bin ja auch nicht unzufrieden - so im Vergleich mit anderen, aber sobald bei mir eine Hose am Oberschenkel kneift, könnte ich schreien vor Wut. Und ich habe auch wirklich zu viel Speck, ehrlich. Mal sehen, wo ich so einen Caliper her bekomme, bei Ebay werden die jedenfalls nicht angeboten. Zu Deinen Fragen: Nein, Keto mache ich zur Zeit nicht. Ich habe viele Fehler gemacht, auch weil ich in der Anfangszeit zu viel Hunger hatte und dem immer nachgeben habe. Ich habe z.b. abends Panik bekommen, wenn ich nichts mehr zu essen hatte und habe dann zu Nüssen gegriffen. Ich bin so ein Kinder-im-Bett-Fernseher-an-Esser. Also meist viel zu spät. Erst allmählich habe ich das in den Griff bekommen, jetzt versuche ich so gegen 19:00 Uhr zu essen und abends noch eine Milch zu trinken, oder heiße Zitrone, das geht meist. Was esse ich? Ich mache eine Eiweißdiät, bei der ich viel Eiweiß esse, keine KH in Form von Brot, Nudeln etc., Fett reduziert. Wieviel das jetzt in Gramm ist, kann ich Dir nicht sagen, weil ich nicht mehr auswiege. Mein Tag sieht meist so aus: 08:00 Milchkaffe mit aufgeschäumter Milch (ca. 200ml, 0,3%) 10:00 Eiweißshake, 300 ml Milch (0,3%) + 30g Eiweiß mit 0,3g KH/100g 12:00 kleiner Salat mit entweder 20g Sahne o. 20g Sauerrahm o. 15 ml Rapsöl + was da ist, mal 50g Käse, aber auch gerne 1 Dose Thunfisch ohne Öl 15:00 Eiweißshake, entweder Milch oder Sojamilch + 30g Eiweiß 17:00 Milchkaffee mit noch mehr Milch 19:00 Steaks, meist 400g 21:30 heiße Milch mit Süßstoff, ca. 300ml, manchmal auch noch Götterspeise, je nachdem, wie ich so drauf bin Du siehst, allein durch die Milch nehme ich eine Menge KH zu mir, versuche aber, das Fett zu reduzieren. Das klappt bei mir. Zumindest besser als Keto - wobei ich davon überzeugt bin, dass das eine gleich gute Alternative ist. Wie gesagt, wenn die Erdbeerzeit vorbei ist, werde ich mit Keto wieder anfangen, einfach weil es praktikabler ist. Es ist halt leichter, in ein kaltes Mettwürstchen mit Remoulade zu beißen, als in kalte Hühnerbrust (brrrr.....). Wenn Du dazu noch Fragen hast, nur zu! Ja, bei uns im Keller ist alles. Den Turm mit der Zugmaschine konnte man auf den Fotos nicht sehen, da habe ich draufgekniet, um die Fotos schießen zu können. Boxen mag i net. Und ja, ich habe Glück, mein Mann ist sehr sportlich - ich habe vor 18 Jahren, oh gott es sind wirklich schon 18 Jahre!! Probetraining bei ihm gemacht. Er war Trainer in dem Sportstudio, in das ich mit 16 eingetreten bin. Er kann allerdings wie die meisten Männer jeden Abend Schokolade ohne Ende verdrücken, ohne dick zu werden (in diesem Moment futtert er vorm Fernseher Kuchen........kreisch..... ) und das stört mich gewaltig - aber das ist ein anderes Thema.... Was sagt denn Deiner zu Keto etc.? Das findet er bestimmt ganz schön spleenig, oder? Selbst meiner mosert da manchmal schon rum.... So, noch zum Schluß die Bitte, stelle Dich nicht gleich nach Deinem Ladetag auf die Waage - ich schwöre, zu wirst das Ding in der Ecke zerschmettern! Warte zwei/drei Tage, schließlich muß das erst mal verdaut werden.... @mullemaus: werde noch mal versuchen, Dir die Fotos rüberzuschicken. Vielleicht habe ich eine falsche e-mail-Adresse gewählt.... Dieses Ballongefühl kenne ich, obwohl ich beinahe vermute, dass das psychologisch bedingt ist, denn letztlich kann man ja innerhalb so kurzer Zeit nicht auseinandergehen, wie ein Pfannkuchen. Das mit dem Heißwerden muß ich mal beobachten. Werde am Mittwoch wieder laden, dann habe ich ca. 12 Tage rum. Mal sehen, was bis dahin noch runter ist. Meine Schwiegerma hat mir heute ganz leckere Sachen mitgegeben. Milchreis mit Rhabarberkompott, Kuchen mit Schokoguß und in Butter geschmorte Möhren. UND ICH DARF DAS ALLES NICHT ESSEN; HEUL!!!!! Jetzt mache ich mir noch schnell meine Milch, und dann ist Ruhe im Karton. Mißt Du auch mit diesem Kaliper? LG roschimaus

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

30.05.2004 21:56     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
liebe mullemaus, habe Dir die Fotos jetzt an die beiden mir bekannten e-mail-Anschriften versandt. Ich hoffe, sie kommen an. [schild=8 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Wenn nicht, dann weiß ich auch nicht weiter....[/schild] lg roschi

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

31.05.2004 11:42     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so, hab mich trotzdem gewogen heut morgen, und es war gar nicht so schlimm. muss aber zugestehen, dass ich gestern nicht mal so viel gegessen habe. ich weiss nicht ob das normal ist, aber ich habe wirklich nur ein paar sachen essen wollen, die habe ich auch gegessen (eis-schoko, vanille von Landliebe, brezen, obst-bananen, nektarinen, äpfeln und gemüse, ein mini stück tiramisu torte, ca 1L milch und eine 1/2 pizza von unseren italiener) ich war irrgendwie satt. abends hab ich noch im kino ein paar popkorn gegessen. => und das wars. also überrall ein bisschen was!! :) habe gestern auch noch 30 min. cardio gemacht bei einem puls von 150-170. danach noch ein wenig zirkeltraining mit gewichten. mir gings gestern echt super. und es hört sich vielelicht paradox an, aber ich habe an umfang wirklich abgenommen. passe wieder in eine meiner lieblinghosen *freu*. zwar ist sie noch richtig eng, aber es wird schon. jetzt bin ich wieder total motiviert, und werd das weiter machen mit der KETO. mein mann, sagt nix mehr schüttelt ab und zu den kopf, aber er versteht es. vor allem weil er jetzt, das rauchen aufgehört hat (2kg zugenommen auf 3 wochen) will er freiwillig zum sportelln anfangen ab julie. momentan hat er noch ziemlich viel stress mit der arbeit, aber danach [b:55a08b9f5c]"angeblich"[/b:55a08b9f5c] will er was machen. bin mal gespannt :) zu meiner KETO, werd mein Kcal noch ein wenig runterschrauben MÜSSEN glaube ich. denke ich esse noch zu viel. aber ich werde nicht satt. am anfang bin ich nicht auf 1600kcal gekommen, und jetzt bin ich locker bei 2000. mist :( an der waage ändert sich nicht viel, aber im spiegel. das ist schon mal was. also bis bald. :winke:

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

31.05.2004 13:33     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Mädels, @roschi, hier im shop gibt es den caliper auch, mußte mal schauen. Ich habe auch so ein Ding, meine waage zeigt mir nämlich seit dem ich mich am Anfang meines trainings draufgestellt habe auch 35% an und ich denke das ist nicht fakt! Mit dem Caliper komme ich so zwischen14+- das kommt sicher hin, den speck den ich habe, der ist wohl noch am Po und oberschenkeln am Oberkörper ist nicht mehr viel und der soll auch bleiben ;) @dah´jana, je nachdem wielang du lädst können schonmal 2-3kg drauf kommen, du mußt bedenken das die glykogen speicher sich wieder füllen und wasser wird eingelagert, das ist aber ganz normal unhd legst sich auch wieder wenn du Phase 1 machst! Bei mir war es allerdings so, das es sich beim erstenmal ganz schön hingezogen hat und beim letztenmal waren es grad mal 2 Tage. Mein Schatz hat es sogar geschafft von 94 auf über 100 zu kommen...schock...aber er hat das auch ganz schnell wieder run ter bekommen, er ist halt sehr groß und dementsprechend speichert er mehr wasser! So nun zu deinen Bildern Roschi, sieht doch schon richtig super aus, wirklich dein Oberkörper vorallem die Arme, Klasse was hast du für nen Umfang, da bin ich ja ein richtiger Spargel!!! :zunge: Der Bauch ist auch schon schön, oben kommen ja schön die Muckies raus, versuch mal Beinheben im liegen für den unteren teil, das haut bei mir immer voll rein. Und die Beine, ok die müssen noch ein bißchen geschindet werden, aber alles im allen super leistung, hey du hast zwei zwerge....und danach siehst du wirklich nicht aus, bitte nicht falsch verstehen..da sieht man mal das es nicht immer daran liegen muß, die meisten sagen ich hab schon kinder bekommen das wird eh nix mehr mi der figur, und siehe da du bist das beste bsp da geht doch was ;) Sorry, hatte noch keine zeit wegen der rezepte, aber morgen schicke ich dir welche per mail, sofern du was damit anfangen kannst, weil die meisten ja schon ketomäßig sind!. so hoffe ich höre heute noch was von euch....

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

31.05.2004 15:59     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus denkst du ich hab was falsch gema gemacht?? weil die waage eigentlich nicht viel mehr zeit als vorgestern! also heut hab pfannkuchen gehabt: 4 eier + 3 El Proteinpulver + das fett was noch in der pfanne drin war (leinöl), und 125g Geramount und einen kaffee mit ein wenig milch drin. und so richtig hunger hab ich nicht. gottseidank!!:) vielleicht schaff ich es langsamm, weniger zu fressen ;) die aufladetage werde ich nur alle 14 tage machen. vielelicht ist es besser. und dann auch nur 1 tag. meint ihr das ok??

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

31.05.2004 16:53     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nein, bei einem Tag kann das schon sein. Ist ja auch bei jedem unterschiedlich, du hast am anfang ja auch nicht soviel gewicht verloren, vllt war da auch nicht soviel wasser?! Milch würde ich trotzdem weglassen und schon gar keine kaffeemilch!!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

31.05.2004 19:42     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dajana ich denke, Dein Hungerfühl wird allmählich nachlassen und dann schaffst Du es auch, Deine Kcal-Zahl zu reduzieren. Bei mir hat das glaube ich vier-sechs Wochen gedauert, aber jetzt muß ich mich manchmal zum Essen zwingen. Bei mullemaus war das glaube ich auch so.... Also: dranbleiben! :daumen: .... und daß Deine Hosen schon wieder besser passen, ist doch super!!! Und wenn Deine Waage nach einem Ladetag nicht gleich explodiert - wieso glaubst Du einen Fehler gemacht zu haben? Freu' Dich doch. @mullemaus Ja, an den Beinen muß sich noch viel tun. habe ich aber auch vernachlässigt. Wenn ich ehrlich bin, habe ich immer gerade soviel gemacht, dass ich mein Gewicht gehalten habe +/- 2 kg. Daran wird sich jetzt aber was ändern. Obwohl ich eine Veranlagung zu dicken Beinen habe. Meine Ma ist superdünn (165cm, knapp 50kg), ich komme aber leider nach meinem Vater......tja, so ist das halt mit der Genetik :sorg: Beinheben geht bei mir zu sehr auf den Rücken. Ich mache eher die Beine in die Luft, so kerzenmäßig, und ziehe dann die Beine zur Decke. Habe ich aber etwas vernachlässigt - werde ich gleich mal wieder machen...also nicht gleich....morgen..... Ja, also mit meinem Oberkörper bin ich auch zufrieden, obwohl ich gestehen muß, dass ich gerne "dünnere" Oberarme hätte. Und die haben ehrlich nur 31cm im Umfang (angespannt natürlich). Also eigentlich genauso, wie Deine.... :gruebel: Und wenn noch mehr Speck runter ist, dann sieht man auch den Bauch noch besser. Die nächsten Fotos mache ich Ende Juni, ja? Allerdings habe ich jetzt schon Panik vor nächster Woche, also ab dem 7.6., weil ich da eine Woche von zu Hause weg bin. HILFE, was soll ich denn da essen? Da wird mir das Essen vorgekocht vorgesetzt..... da habe ich jetzt schon einen Heidenbammel vor.... Wahrscheinlich werde ich alles wieder zunehmen........oh graus...... Naja, und daß man als "Mutti" nicht toll aussehen kann, halte ich auch für ein Gerücht. Denn die Schwangerschaft ist als solche, sofern man sich nicht gehen läßt, kein Problem für den Körper, eher das danach. Bei meiner Tochter vor 3 Jahren habe direkt nach der Entbindung 57kg gewogen und hatte - für meine Verhältnisse - richtig dünne Beine. ich war so stolz...........und dann habe ich doch wieder zu futtern angefangen. Das Ergebnis waren 3kg mehr und nachdem ich mit dem Stillen aufgehört habe halt ca. 4kg. Selbst schuld, kann man da nur sagen.... Ich muß jetzt wirklich eisern bleiben. Hatte nämlich heute morgen gedacht, endlich unter 59kg zu kommen (hatte so daß Gefühl), aber war leider nix. Jetzt ist noch mehr Disziplin gefragt - nicht trainingsmäßig, sondern daß ich nicht in ein Brötchen oder so beiße..... Ach ja, und die gute, alte Freundin Zwischenblutung ist auch wieder da.... Wie sieht es da bei Dir aus?? Wolltest Du nicht noch mal neue Fotos schicken? Und auf die Rezepte freue ich mich, werde sie halt entsprechend abwandeln.... Lg roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

31.05.2004 20:59     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich mache Beinheben im liegen auf der flachbank, habe sonst auch nicht genug Kraft in den Armen, bis meine Bauchmuskeln versagen dauerts immer was, mache deshalb auch meistens situps mit gewichtscheiben! Vllt klappt das im liegen bei dir auch besser!? Ja Bilder kommen, aber erst wenn ich mich nicht mehr wie ein ballon fühle ;) Echt hätte deinen arm deutlich dicker geschätzt :arcade: Habe weder ZB noch meine reguläre Periode, hab die Pille ja jetzt abgesetzt, leider ;) Abwarten wie´s in drei wochen aussieht da müßte ich normal wieder dran sein, muß dann auch nochmal zum doc!

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

01.06.2004 12:49     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
roschi hab dir ne email geschickt! Ist aber noch nicht alles!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

01.06.2004 20:08     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus habe meine Emails zwar noch nicht gelesen, aber danke schon mal im voraus!!! Heute hatte ich einen Sch....tag, irgendwie habe ich mich durch die blöden ZB sowieso schon aufgedunsen gefühlt, und dann bin ich [b:6da1fb2b92]nach [/b:6da1fb2b92]dem Frühstück auf die Waage gestiegen. Dusselig, ich weiß. Naja, Ergebnis waren natürlich 600g zuviel (300 Shake, 300 Milchkaffee), und ich habe mich gefühlt wie am Anfang meiner Diät..... War dann Laufen und hatte das Gefühl, alles schwabbelt..... igittigitt...... Kennst Du das auch? Dieses Gefühl, alles ist umsonst und bringt ja eh' nichts? War dann trotzdem mit Disziplin dabei, hatte heute nur noch einen Salat mit saurer Sahne und Putenwurst. Jetzt mache ich mir noch ein Steak, und das wars dann. Hoffentlich ist meine Waage morgen gnädiger zu mir. FRUST!!! :wein: Ich bin am überlegen, ob ich mir einen Caliper zulege - nur: brauche ich wirklich einen? Ist das wichtig, wieviel KF ich wirklich habe?? Ich meine, jetzt nicht im wörtlichen Sinn, sondern eher so, ob das nun 2 od. 3% mehr oder weniger sind, who cares? Interessieren würde es mich schon, aber im Moment denke ich, ich sollte erst mal die Figur haben, die ich gerne hätte, denn gerade heute gefalle ich mir im Spiegel gar nicht - und auch meine Jeans saß wieder etwas enger.........Himmel hilf!!! Bin gerade in so'ner besch..... Stimmung. [schild=16 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Kann mir noch ma einer erklären, warum wir alle abnehmen wollen? Ich hab's vergessen...[/schild] trotzdem LG roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

03.06.2004 08:20     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Na roschi läuft es wieder besser? denke das Gefühl kennt jeder, manche Tage könnte man verfluchen, aber bleib konseqent dann wird sich auch wieder Erfolg einstellen! Ich glaub an Dich!!! :troest: Im Bezug auf den Caliper, sicher ist es nicht unbedingt notwendig den KFgehalt zu messen, aber bei einer diät schon ratsam finde ich, so kannst du sicher sagen ob dein KFanteil runter geht und du nicht nur wasser verlierst oder schlimmstenfalls Muskelmasse. Mit so nem Ding kannst du wenigstens für dich zu Hause mit deinem man oder ner Freundin messen, und brauchst nicht ins Studio rennen, was meistens dann ja auch noch Geld kostet! Hatte diesmal ja keine ZB und meine Periode auch nicht, hoffe die nächste kommt mal wie geplant!!! Dafür habe ich jetzt irgendwie probleme mit der Brust, teilweise darf ich gar nicht drankommen, da könnt ich schreien, hatte das zeitweise vor meine periode mal, aber nie so zwischendurch und es wäre ja erst in 2 wochen der Fall. Immer was neues!!! Fühle mich jetzt nach dem laden wesentlich besser, das wasser geht wieder raus, fühle mich einfach fit, nichtso träge wie am We! @dajana, wie läuft es bei Dir? So werd jetzt mal zum Friseur tigern, bis später Ladys. lg mullemaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

03.06.2004 08:21     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallihallöchen, mädels habe gestern auch einen S.C.H.E.I.S.S tag gehabt. aber hatte mit meine diät nix zu tun. mit der waage bin ich noch lange nicht zufrieden, zumindest zeigt die heute nicht mehr :) sondern weniger. habe das gefühl, es geht total langsamm. wenn ich von anderen lese, habe 6-15 Kg abgenommen mit der KETO, dann könnt ich echt die wand hoch gehen. es ist eindeutig weniger, um die hüften, aber mir wäre lieber ein wenig schneller. naja, vielleicht ist es muskelmasse, oder ich rede mir das zumindest ein. so fühle ich mich besser :krank:

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

03.06.2004 08:50     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dajana sei doch froh das sich was tut! So schnell geht das auch alles nicht. Wenn Du von 15kg sprichst, du machst das doch noch gar nicht solange, dazu braucht man zeit! So jetzt bin ich aber weg ;)

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

03.06.2004 21:15     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hilfee, ist das normal? ich habe heut zum ersten mal, NULL BOCK auf training!!!!! bin den ganzen tag total müde und schlapp gewesen. war vorhin im training, keine kraft und konzentration!!!!! und habe so richtig hunger auf süsses. und überhaupt HUNGER!!!! habe heut=>rührei aus (1 EI+ 1 scheibe käse + 100g lyoner) 30g Paranüsse 50g Salat mit essig und olivenöl 50g thunfisch im wasser 30g Maasdamer 50g Sahne 30% mit süssstoff und 50g Quark 40% 50g Salami also, es ist nicht zu wenig. eher zu viel wenn ich so schau. sahne und quark kommt selten vor, aber heut hab ich was süsses gebraucht. weiss nicht was los ist, seit ich KETO mache hab ich noch nicht gehabt bis jetzt. gestern war ein harter tag, habe sehr wenig gegessen und ganz wenig schlaff gehabt, kann das der grund sein? aber so krass gleich? mach mir jetzt noch einen Zanderfilet mit Mayo u bissl Ketchup, dann ab ins bett. wie läuft es bei euch???

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

04.06.2004 10:18     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jeder hat mal nen Durchhänger ist doch ganz normal! Verstehe nur nicht wie du meinst zuviel gegessen zu haben? KH´s vllt aber kcal wohl kaum! Bei mir läufts ganz gut, hoffe bis So alles vom laden wieder runter zu haben, sieht aber ganz gut aus. Renne nur zum Klo ;)

IP: Logged

ragazza

Beiträge: 10
Aus:
Registriert: 03.11.2003

04.06.2004 10:45     Profil von ragazza   ragazza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wollte euch nur mal mein Kompliment aussprechen! ich verfolge euren beitrag hier schon seit einiger Zeit und bewundere euren Zusammenhalt Ihr seid echt ein super Team, wie ihr euch immer wieder gegenseitig anspornt, finde das sehr motivierend und unterstützend bei einer Diät, nicht alleine dazustehen! Ich selbst mache zwar nicht Keto. Habs probiert, aber ist nicht wirklich was für mich, aber ich bewundere eure Konsequenz sehr! Macht weiter so..ich drück euch die Daumen das ihr alle eure Ziele erreicht!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

05.06.2004 18:11     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Ihr Süßen, da bin ich auch mal wieder. hatte die letzten Tage Stress und bin auch sonst ganz schön von der Kappe. Bin krank geworden, fühle mich mies und schlapp und habe - als Kompott obendrauf - beim gestrigen Geburtstag meines Sohnes geladen und bis jetzt auch nicht mehr aufgehört..... :wein: :krank: .....und ich wiege bestimmt schon wieder mehr, als es gut ist. Hab' mich nicht auf die Waage getraut..... Und seit 3 zwei Tagen habe ich auch keinen Sport gemacht......schluchz........ Ich bin gerade in so einer - jetzt-ist-es-auch-egal-Phase und da ich am Montag wegfahre habe ich beschlossen, das jetzt einfach mal so hinzunehmen, die Woche über "normal" zu essen, dann nach meiner Rückkehr schauen, was mein Erdbeerfeld so hergibt, und dann wieder konsequent mit Keto durchzustarten. Ach ja, den Caliper werde ich wohl doch bestellen (was soll ich auch sonst mit meinem Geld machen...hahaha.). Ich werde also heute noch ein schönes belegtes Brot essen, ein paar Erdbeeren mampfen, mal sehen was noch so da ist, und ansonsten meinen Frust nicht allzu groß werden lassen. Ich wünsche Euch eine schöne Woche, wünscht mir schönes Wetter (es geht rauf in den hohen Norden, nach Usedom) und wir hören uns dann nächste Woche wieder. Fühlt Euch geknuddelt und liebe mullemaus: weiter so!! und liebe Dajana: nicht den Kopf hängen lassen - ich sag ja, Du trainierst zu viel, bist wahrscheinlich schon übertrainiert, laß' es ruhiger angehen!!!! Lebt pinkzebra eigentlich noch?? ganz liebe Grüße roschimaus :winke:

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

05.06.2004 23:07     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nabend :) so gestern habe ich wieder einen super tag gehabt. lief alles ganz easy. training war ganz gut, hab muskelkater ohne ende. und das essen auch. *freu* heut in der früh war meine waage auch sehr freundlich zu mir *lach* bin nur ein wenig fertig, und kopfweh, keine ahnung warum. :ratlos: sonst, werd erst nächste woche laden, weil ich für 4 tage nach Italien fahre, will PIZZA mampfen hehe!! auch wenn ich mich seit gestern schon anstrengen muss, dass ich das noch bis nächste woche durchhalte. vor allem wenn so ein s c h e i s s wetter ist. wenn wieder besser wird, bin ja auch nur draussen und hab auch nicht so viel hunger. OK, dann werd ich mir jetzt noch eine heisse schokolade aus sojamilch (0,4 KH bei 100ml) mit süssstoff und kakao, und danach [i:7a36c5c8cc]haiabetti[/i:7a36c5c8cc] machen. muss morgen früh raus. :( also, bis bald meine [b:7a36c5c8cc]mäuse[/b:7a36c5c8cc] :)

IP: Logged

headcandy01

Beiträge: 17
Aus: NRW
Registriert: 20.04.2004

07.06.2004 21:00     Profil von headcandy01   headcandy01 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
An die drei Keto-Mädels! Ich stecke leider im totalen Vorbereitungsstress für den Urlaub "SOS" da wir am Samstag fliegen und schaue zur Zeit immer mal kurz ins Forum rein. Schließlich habe ich meine tapferen Mädels nicht vergessen! Ich ziehe den Hut vor Euch. :klatsch: Gesundheitlich geht es mir sehr gut, endlich wieder! @mullemaus: Da Du ja sehr viel Ahnung von Trainingsplänen hast, könntest Du mir nach meinem Urlaub einen Plan schreiben? Fotos von mir kann ich Dir zukommen lassen damit Du siehst wo meine Schwachpunkte köperlichseits liegen. ........und ab dem 28.06. geht es auch endlich endlich endlich bei mir mit der Keto los. Schließlich befolge ich Deinen Rat nicht vor dem Urlaub mit der Diät zu beginnen. @roschimaus Ich kann Dich bezüglich der Erdbeeren sehr gut verstehen, diese kleine rote leckere süße fruchtige saftige erfrischende .........Köstlichkeit kann ich mir zur Zeit auch nicht aus meinem täglichen Speiseplan wegdenken. @dajana Mach weiter so, Du hast zwar Höhen und Tiefen aber der Anfang ist gemacht und der Rest kommt nach und nach, nur Geduld. (Wäre ich doch schon nur an diesem Punkt). Ich drücke Dir beide Daumen die ich habe. Vielleicht melde ich mich noch kurz bis Samstag im Forum. Hatte ich schon erwähnt.......... Ich freue mich wie wahnsinnig auf Ägypten und das rote Meer, wenn ich mich im roten Meer auf 20 Meter Tiefe befinden werde, denke ich ganz fest an Euch und werde Euch trotzdem alle Daumen drücken.(mh, werd jetzt bloß nicht sentimental) Ganz lieben Gruß an alle 3 Keto-Mädels. headcandy01

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

12.06.2004 17:48     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Halli-Hallo Ihr Süßen, bin jetzt auch wieder da. Die Woche war okay, aber essenstechnisch völlig daneben. Habe soviele KH wie schon lange nicht mehr gefuttert. Frühstück mit weißen Brötchen und Marmelade, Nudeln und Brot etc.... Aber das wußte ich ja auch vorher schon.... Ich habe mich zwar viel bewegt, und meine Hosen passen auch noch, aber eigentlich müßte ich gleich wieder mit Diät loslegen. Dazu habe ich nur im Moment keine Lust (Erdbeeren, ihr wißt schon...) und so lasse ich mir noch etwas Zeit damit. Liebe mullemaus: kannst Du mir mal sagen, wie ich diesen Caliper benutze? Habe jetzt nämlich einen bestellt (von Body Attack) und er ist da. Es muß irgendwo im Netz eine Anleitung geben, ich finde sie nur nicht. Und in der Packung ist auch keine Anleitung. Und außerdem ist das Booklet auf englisch, da muß ich mich erst mal reinlesen........ :-( Also das wäre ganz lieb von Dir, dann kann ich die Katastrophe schon mal in Zahlen festhalten und dann auf Besserung hintrainieren..... Und im übrigen - ich habe nur kurz in die Rezepte geschaut - vielen Dank dafür. Wenn ich wieder mit Keto beginne, werden sie mir eine große Hilfe sein. Wie geht's Dir? Machst Du noch Keto, oder hast Du schon umgestellt? Wenn ja, worauf? Was machen Deine Zwischenblutungen? Ach ja, ich habe zusätzlich zu meinen ZB jetzt auch noch regulär meine Tage bekommen. Toll, oder? :soso: Hast Du eigentlich noch so Schmerzen in der Brust/Busen? Davon hattest Du erzählt? Bist aber nicht schwanger, oder? :winke: roschimaus

IP: Logged

Big_Bear

Beiträge: 20
Aus: Mannheim
Registriert: 10.12.2003

13.06.2004 11:55     Profil von Big_Bear   Big_Bear eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi roschimaus, [url=http://www.bblex.de/online/rechner/index.php]hier[/url] gibt es eine große Auswahl an Rechnern, allerdings sind nur 3 der Formeln für Frauen geeignet. Die Meßstellen sind auch immer angegeben. Da du aber immer mindestens auch den Trizepswert brauchst, mußt du jemanden haben, der dir beim Messen hilft. Für die Tabelle, die bei deinem Caliper dabei ist, brauchst du nur die Hüftfalte, allerdings ist die Tabelle relativ ungenau. Alternativ kannst du aber auch die Software nehmen, die beim Caliper dabei ist. oder probier's mal [url=http://www.lowcarbforum.de/wbb2/attachment.php?attachmentid=801&sid=]hiermit[/url] Gruß Thomas

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

14.06.2004 10:04     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
halloooo bin auch wieder da. die 4 Tage am Gardasee waren nicht schlecht. aber was mein essen angeht: uiuiuiui :balabala: Pizza, Nudeln, süsses, also alles was am Tisch kamm. ab heut morgen wieder brav auf KETO. will diesesmal sogar noch strenger durchhalten. da ich ja doch einige aussetzer hatte (gell mullemaus) :) meine hose passen zwar noch, aber die sehen schon ein wenig komisch aus, die taschen stehen weg als wären es nicht meine hosen. :/ ich werde versuchen auch die aufladetage anders zu gestallten. ich finde wenn es schön warm ist und ich oft draussen bin, da hab ich auch nicht so viel hunger und kann viel besser die diät durchhalten! wie läuft es bei euch? gruss dajana

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

16.06.2004 20:32     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ihr Süßen, irgendwie kommt unser Thread ins Stocken, oder? Wo ist eigentlich Mullemaus???? Danke, Thomas, für die Info bezüglich der Faltenmessung. Werde ich morgen gleich mal machen. Bei uns geht es zur Zeit drunter und drüber. Mein mann hat sich am Freitag beim Fußball foulen lassen und sich eine Schulter-Gelenk-Kapsel-Sprengung zugezogen. Jetzt ist er zuhause und muß betuttelt werden, operieren kann man erst nach einem halben Jahr. Das ist für mich insofern blöd, weil ich mich jetzt essensmäßig mehr nach ihm richten muß, was ich sonst tagsüber nicht tue. Aber trotzdem habe ich heute wieder begonnen, vernünftig zu essen. Bevor allerdings die Erdbeer- und Kirschenzeit nicht rum ist, wird das nichts mit Keto. Also mache ich jetzt viel Eiweiß, gesundes Fett, KH nur aus Gemüse und Obst. Das müßte auch okay sein, denke ich. Ist das dann Logi? Auf KH aus Nudeln, Brot etc. verzichte ich ja jetzt wieder völlig (nachdem ich gestern einen Taco-Chips/Vanilleeis-Anfall hatte, wird es auch höchste Zeit, wieder umzuschwenken....) Naja, das wars eigentlich auch schon. Für meine Verhältnisse zu kurz, ich weiß, aber nächstes Mal mehr, versprochen.... LG roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

17.06.2004 10:11     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also, bei mir gits nichts neues. aber ich esse glaube ich zuwenig fett. komme ganz schwer auf soviel fett. ich habe so mehr 49,9F/ 50EW/ 0,1KH daswegen glaube ich da passiert auch nicht mehr so viel. bin total braav :) halte mich an meine KETO die waage bleibt irrgendwie gleich. fotos hab ich nimmer gemacht, da warte ich erst noch ein paar wochen. @ROSCHIMAUS oh, richte deinem mann gute besserung. tja, da sag ichs fussball:) wenn ich manchen leuten erzähle was ich schon für verletzungen habe, und das alles durch fussball. ABER SPASS MACHT ES TROTZDEM!! :rock: NO RISC NO FUN :rock: :rock:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

17.06.2004 11:30     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
?? Du spielst Fußball?? Für eine Frau schon recht ungewöhnlich, oder? Respekt, mir wäre das zu anstrengend, dauernd dem Ball nachzuhechten und so...da laufe ich doch lieber in der Gegend rum, das finde ich einfacher. Deine Angaben sind %, oder? Also ich meine 50%Fett, ja? Vielleicht kannst Du das noch mit ein bißchen Rapsöl aufpeppen, da ist ja nun gar kein Eiweiß drin, das würde Deine Quote dann verbessern.... Such Dir mal Lebensmittel raus, wo kein Eiweiß, dafür aber viel Fett drin ist.... dürfte doch nicht so schwer sein.... Ich drück' Dir die Daumen :daumen: Du kommst schon noch auf Deine 20% KFA, nur keine Panik und laß Dir Zeit, hauptsache, Du verkrampfst nicht. LG roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

17.06.2004 13:11     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja spiel fussball! :) allerdings nur noch selten, aktive zeiten sind vorbei. wegen einige verletzungen. aber wenn ich einen ball krieg, freue ich mich wie ein kind *lach* ist kein witz. bin nur mit jungs gross geworden, deswegen bin ich auch so sportfanatisch denk ich :) ja das mit dem fett, ist gar nicht so einfach. den fisch oder fleisch was ich esse ist ja überall eiweiss drin. und speck oder so fette sachen krieg ich nicht unter. meistens: eier thunfisch in wasser, ab u zu in öl lachs geräuchert feta camembert pute und hünchen in massen nüsse (paranüsse) salat spinat tomaten oliven quark öle hab ich auch nur gute daheim, walnuss, leinöl (der sauteuer ist), erdnussöl, olivenöl, distelöl und rapsöl. vielleicht sollte ich täglich noch ein glas öl reinkippen!? aber ich denke :kotz:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

17.06.2004 15:57     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich denke da nachher mal drüber nach. Vielleicht fällt mir ja was fettreiches ein und dann melde ich mich noch mal. Kannst Du Dir mal meinen Beitrag bei "Ernährungsplan" ansehen? Ich habe Fragen an die Glaubwürdigkeit des Calipers und traue dem Ergebnis (9,5% KFA) nicht so ganz. Und da ich - wie Du aus den Fotos weißt - noch lange nicht so hart bin, wie mullemaus (13%), kann das nicht stimmen. Fällt Dir da was ein? @Big-Bear: hast Du eine Idee? LG roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

18.06.2004 08:24     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also 9,5 wäre WOW. wäre mit 20 % auch scchon zufrieden. oder sagen wir 15 %[b:7ce6521923] *gg*!![/b:7ce6521923] nach welche methode hast du gemessen? und hast du allein oder mit partner gemessen? ich messe so schnell nicht mehr, den da werd ich nur noch grantiger. lieber spiegel und klamotten :) [b:7ce6521923]und ich war gestern mal wieder weg, in einer meine lieblinghose => die ist langsamm wiede locker *freu*[/b:7ce6521923] :rock:

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

18.06.2004 17:50     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen, sorry war lange nicht mehr hier. @roschi, lebe seit einer woche wieder "normal" versuche viel eiweiß zu mir zu nehmen und gutes fett kh geht so, brot und nudeln etc habe ich noch nicht in massen gegessen. ab nächster woche will ich aber konsequent darauf achten möglicht eiweißreich zu essen, wenig fett schon aber nicht zu wenig und dafür gutes....schaun wir mal. Zum Caliper kann ich nur sagen, die 7 faltenmethode soll ja am besten sein, so machen wir´s auch. wenn du das bei der suche eingibst müßtest du es heir auch irgendwie den link dazu finden! Du mußt natürlich schon exakt messen also alles an Hautfalte rein und sicher sein das keine muskeln dazwischen sind. Am besten macht es eine person und das bei jeder messung damits halt genauer ist!

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

19.06.2004 11:34     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus: ja, ich habe nach der 7-Falten-Methode gemessen. Die Stellen, an die ich alleine rankomme, habe ich auch so gemessen. Bizepsfalte, Rückenfalte hat mein Mann gemacht. Mein Problem ist nur folgendes (und deshalb traue ich dem Ergebnis auch nicht): Ich kriege an den Oberschenkeln gar keine Falte hin und am Bizeps auch nicht. Bei meinem Mann habe ich das am OS getestet, da bekomme ich Haut hoch und kann messen. Nur bei mir geht das nicht. Zu viel Speck drauf???? Kannst Du bei Dir eine Falte hochheben? Ich habe schon versucht, den Schenkel anzuspannen, damit ich wirklich nur den Speck "hochhebe", aber vertikal kann ich das trotzdem nicht messen. Wieviel zeigt denn Dein Caliper beim Obersch. an? Ich habe bei mir horizontal gemessen und dann mal 30mm zugrunde gelegt. Kann das hinkommen oder ist das zuwenig???? :soso: Allerdings habe ich seit zwei Wochen auch nicht mehr trainiert (Krankheit, Fahrt nach Usedom) und bin z.Zt. auch nicht so konsequent. Mein Mann ist gestern 40 geworden und wir kommen aus dem Feiern nicht so richtig raus (Süßes, Fettes, Allohol.....ups...). Aber ab Montag geht's wieder los. Leider hat in dem anderen Thread kein anderer auf meine Fragen geantwortet - war denen wohl zu blöd..... naja, aber Du kannst mir bestimmt weiterhelfen.... :) Hast Du denn seit Deiner Umstellung zugenommen, oder kannst Du Dein fantastisches Ergebnis halten? @dajana: also bei der 7-Falten-Methode habe ich teilweise (s.o.) mit meinem Mann gemessen. Bei der 3-Falten-Methode alleine. 7 = 9,5% 3 = 11,4% ....kann aber nicht hinhauen......denn meine Oberschenkel sind nicht straff sondern weisen deutlich Cellulite auf. Einen Minirock würde ich nicht tragen, weil alles so "schwabbelt". Mal sehen, was mullemaus mir bezüglich des Messens so mitteilt, dann messe ich noch mal. Habe mir gestern eine Rippenprellung zugezogen (bin in die Schiebestange von Runas Dreirad gerannt......aber volle Kanne......). Jetzt kann ich mich kaum bewegen und an Training ist auch nicht zu denken. Hoffentlich ist das bald vorbei - Montag wollte ich doch wieder einsteigen...........schnüff........... Ich drück' Euch beide ganz doll roschimaus

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

19.06.2004 18:16     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also liebe roschi, hab grad nochmal nachgeschaut habe doch die 4faltenmessung gemacht wie mir grade bewußt wird, da war der oberschenkel aber nicht dabei, welche stelle ist das genau vorne hinten? Vorne hätte ich nachdem vertikal 2,2, nur haut ist´s bei mir leider auch nicht grummel aber denen werd ichs schon zeigen ;) Mess doch bitte mal fp0lgende punkte 1. Rückenfalte, Trizeps, Bizeps vertikal und Bauchfalte horizontal und schreib mir die summe der gesamtenmessung und ich schaue in mein heft was bei dir rauskommt.. Ich habe noch nen gutschein fürs fitneßstudio wo ich ne messung machen lassen kann weiß allerdings nicht nach welcher methode die gehen, wollte da demnächst mal hin ums genau zu wissen, weil...danke für deine kompliment aber ich befürchte das es bei mir doch mehr ist, bin immer noch nicht zu frieden und fühle mich noch viel zu fett. Ich weiß langsam nur nicht mehr obs einbildung ist oder was...die meisten verstehen es nämlich nicht :ratlos: Das gewicht ist natürlich wieder etwas hoch gegangen genau 2,5 kilo bisher bin jetzt dadurch wieder so auf 69kg was mich nicht sehr befriedigt! Will jetzt aber nicht den kopf in den Sand stecken sind ja immerhin gute 4,3kg fett die ich verloren habe . Auch wenn ich schon lange damit anfangen wollte, werde jetzt zusätzlich cardio machen, werd es wohl mit dem laufen mal versuchen auch wenn ich nur 20min durchhalte jeder fängt ja mal klein an und ab mo werde ich darauf achten auch ein kcaldefizit zu haben so das ich noch was runter kriege die nächste zeit. Das wird doch sicher machbar sein ;)

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

20.06.2004 16:50     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mullemaus: haben gestern Geburtstag gefeiert, habe deshalb nicht mehr ins Forum geschaut..... Also die Falten werde ich nachher mal messen - mein Mann hat gerade Besuch. Die Bauchfalte soll ich horizontal messen? Ich den Anleitungen steht immer vertikal. Nun gut, ich messe nachher horizontal 2-3cm vom Bauchnabel entfernt. Die Beinfalte soll genau in der Mitte zwischen Knie und Beinbeuge vorne gemessen werden, aber wie gesagt, ich kann da weder Fett noch Haut hochheben. Das ist eine feste Masse. An der Innenschenkelseite könnte ich den Speck schon hochheben und messen, aber halt nicht vorne. Na gut, laß ich das halt. Obwohl ich beim Bizeps die gleichen Probleme habe. Ich werde deshalb den Arm seitlich ausstrecken, anspannen, damit ich wirklich nur den Speck erwische und dann so messen, daß es beim herunterhängendem Arm vertikal wäre. Das müßte doch auch gehen, oder??? :frage: Ich finde Dein Ergebnis toll und daß Du wieder etwas zugenommen hast ist doch klar. Trotzdem siehst Du bestimmt total toll aus - die neuesten Bilder kenne ich ja leider nicht..... Und auch daß Du weitermachen willst, finde ich okay!! Laß' die anderen quatschen, hauptsache Du gefällst Dir und Dein Freund findet Dich schön! Nur, wie willst Du weitermachen? "Nur" zusätzlich Cardio einbauen oder ernährungstechnisch etwas ändern? Ich habe jetzt drei Wochen lang geschlampt und gefuttert. Auch bei mir geht es morgen (Montag) wieder los. Keine "bösen" KH mehr, nur noch aus Obst und Gemüse, dazu viel mageres Eiweiß. Das mache ich dann erst mal bis Ende Obstsaison und dann wollte ich eigentlich wieder Keto machen. Aber das dauert erst mal noch eine Weile.....jetzt ist Erdbeerzeit, meine Johannisbeeren sind auch schon fast reif, dann kommen die Kirsch, dann die Pflaumen und meine Äpfelbäume hänger dieses Jahr überreif voll. Da muß die Keto wohl noch etwas warten.....(und dann fallen mir bestimmt andere Gründe ein........hahahaha.......). Ich denke mit dem obigen Plan müßte ich eigentlich ganz gut fahren. Vielleicht schreibe ich sogar wieder mal alles auf, um zu sehen, was gut für mich ist und was nicht. Letztlich ist es bei mir aber nur die Disziplin, abends nichts mehr zu futtern. Dann wäre ich schon ein großes Stück weiter. ........schön, daß Du wieder da bist........hast mir schreibtechnisch ein wenig gefehlt.......... lg roschimaus :zunge:

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

25.06.2004 10:53     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So langsam schläft es heir wohl ein...schade...hatte aber auch die Tage wenig Zeit. Herlichen Glückwunsch :knuddel: nachträglich und gute Besserung natürlich ist schon ne unangenehme Sache so ne Prellung! Also z.Zt. ernähre ich mich nicht ioptimal, aber will das wieder konsequenter machen. Mein Gewicht halte ich zumindest, daher geht es noch! Versuche viel eiweiß und obst zu mir zu nehmen und Brot etc etwas zu reduzieren. Natürlich ist die Form etwas schlechter geworden, der Bauch war richitg klasse während u nach der Keto zumindest so für mein empfinden! Das will ich wieder haben. habe erstmal meine periode bekommen und das war diesmal echt heftig, ab nächsten monat nehme ich dann wohl die pille, da mir zzt keine alternative erscheint. Bilder habe ich momentan keine, da ich mir die Kamera immer von meinem dad leihe, aber ich werd bald welche machen! Solange ich mein Gewicht halten kann bin ich schonmal optimistisch das ich wenn ich etwas dran ziehe auch noch die 2-3 kilo loswerde, die mich noch etwas stören. So werd jetzt gleich zum Training düsen. Heute sind Beine dran ojeh ;)

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

25.06.2004 16:30     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@liebe mullemaus: ja, das mit dem Einschlafen sehe ich genauso. Kein Wunder, keine von uns macht Keto..... Vielleicht sollten wir uns in anderen Foren tummeln und wenn dolle Sehnsucht herrscht, einfach eine PM schreiben, okay?? :winke: Ich bin jedenfalls nicht aus der Welt und schaue immer mal wieder rein (und achte besonders auf Beiträge von Dir). Übrigens hatte mein Mann Geburtstag (40.!) und nicht ich. Ich bin ein Wassermann und habe im Januar meinen Ehrentag. Aber trotzdem vielen Dank - ich leite es weiter.........hihiihi...... Was Deine Ernährung angeht, kann ich Dir nur den großen Tip geben, achte auf Deine KH. Das weißt Du ja selbst, aber fall' nicht in die KH-Grube, aus der Du dann nicht wieder rauskommst. So wie Du schreibst, hört man raus, daß Du eindeutig zuviele KHs ißt, aber jedesmal morgens froh bist, daß Du (noch) nicht zugenommen hast, stimmt's? Also, paß' auf Dich und Deine Super-Figur auf, nicht daß die ganze Mühe umsonst war..... Ich drück' Dich, liebe Grüße und bis bald roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

01.07.2004 16:59     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo mädels, wie geht es euch? man liest nimmer viel hier. @roschimaus??@mullemaus?? wo seid ihr??

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

01.07.2004 17:14     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dajana: da haben wir uns wohl nur knapp verpaßt..... Ich mische zur Zeit in anderen Threads mit. Aber auch nur wenig, weil ich wenig Zeit habe. U.a. habe ich mal im Lowcarbforum vorbeigeschaut, aber irgendwie werde ich mit den Mädels dort nicht warm. Ihr seid mir da schon lieber ... ....und natürlich wird unser Thread langsam einschlafen. Wie ich schon zu mullemaus gesagt habe: keine von uns macht Keto, oder Du etwa? Ich schaue immer mal rein, ob eine von uns geschrieben hat, aber so jeden Tag kann ich das halt nicht mehr - habe zu viel zu tun (schreibe im Herbst meine Abschlußprüfung zur Bankfachwirtin und habe da schweineviel zu tun und ebensolche Angst davor......zitter.........) Laß' Dich drücken!!! :knuddel: roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

01.07.2004 17:38     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
doch noch keto. ich probiers immer noch, und muss sagen schon langsamm macht mir nix aus keine nudeln, brot, usw. mittlerweile hab ich es raus aber das einzige ist noch das glück, fällt mir momentan auch noch. habe mich verletzt, kein training uind vor lauter frust sitze ich den ganzen tag vorm fernseher mit dem laptop auf dem schoss :(. und mampf mich mit quark+süssstoff+vanille voll. *schäm* :kopfwand: habe seit über eine woche halskrause, im nacken muskel, nerv, bandscheibe keine ahnung was los ist. die ärzte wissen auch nicht 100% den grund. das einzige ich kann nachts wie ein baby schlafen, kriege immer so leckere schmerztabletten *lach* es ist eindeutig weniger umfang da, aber jetzt geht nix mehr weiter. ich habe warscheinlich zu viel kcal. sogar mehr wie sicher. fang gar nicht erst an zu zählen, sonst bin ich noch sauerer. immerhin nehm ich nix zu :) werd heut mal spinning machen (intervall) hoffe es wird gehen, sonst dreh ich noch durch. so, jetzt muss ich zum wassergymnastic. *toll* p.s. hast mitbekommen Hanka macht einnen (frauen - treff) kommst du auch? http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=71902 also, bis dann meine maus :)

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

01.07.2004 17:41     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
andere fören!!! also, bin auch in andere threads noch, auch ausländische, aber niegends finde ich es so gut!! müssen hier bleiben :) :rock:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

03.07.2004 20:19     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@dajana: nein, ich werde schon nicht verschwinden, nur da ich zur Zeit keine Keto mache, ist das für mich nicht mehr sooooooo interessant (außer zu hören, wie's Euch geht, natürlich!!!). Bin jetzt doch mal im Lowcarb-forum herumgeschwommen und habe interssante Beiträge bzgl. ketogene Ernährung/Atkins gefunden. Außerdem schreiben da super viele Frauen ihre Erfahrungen auf und es gibt jede Menge Rezepte. Das motiviert ungemein!!! Die Truppe, in die ich mich zuerst eingeklinkt habe (Eßstörungen/Bulimie) hat mir doch ein wenig zu viel rumgejammert. Das war mir dann doch zu blöd. Lieber versuche ich, meine Süchte und dunklen Stellen auf meine Seele mit Sport und guter Ernährung im Zaum zu halten..... Verzichte auch zur Zeit konsequent auf Brot, Kartoffeln etc. Abgenommen habe ich bestimmt nichts, aber ich esse meine Erdbeeren auch kiloweise. Wenn die Obstsaison vorbei ist, werde ich aber wieder loslegen. Es gibt übrigens (von den Refeed-Tagen mal abgesehen) keinen großen Unterschied zwischen AD und Atkins - glaube ich jedenfalls. Ein Freund hat mir gerade das Atkins-Buch vorbeigebracht, da werde ich am WE mal schmökern. Jetzt gibt's noch einen Salat mit Walnußöl, Tomaten, bisserl Käse und Lachsschinken und zum Nachtisch Götterspeise mit Süßstoff. Hhm, Forentreffen, da habe ich momentan wohl keine Zeit zu (Prüfungsvorbereitung für meinen Studienabschluß). Sorry!! Geht's Dir gesundheitlich wieder besser? Wie ist denn das passiert?? Ich drück' Dich ganz fest und leide mit Dir (meiner Sch.-Rippe gehts nämlich immer noch nicht besser und ich habe seit vier Wochen! keinen Sport mehr gemacht - und schlafen tue ich deswegen auch ganz schlecht). roschimaus :winke: :zunge: :dreh: :winke:

IP: Logged

sunshine173

Beiträge: 8
Aus:
Registriert: 23.04.2004

05.07.2004 13:03     Profil von sunshine173   sunshine173 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi @mullemaus. ich habe da mal eine Frage. Ich habe noch nie was von Faltenmessen gerhört. Warum macht man das und wie soll das gehen? Würd mich über ne Antwort freuen.

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

05.07.2004 13:23     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:00955e2cba="roschimaus"]@dajana: nein, ich werde schon nicht verschwinden, nur da ich zur Zeit keine Keto mache, ist das für mich nicht mehr sooooooo interessant (außer zu hören, wie's Euch geht, natürlich!!!). [b:00955e2cba]habe auch wieder abgebrochen, meine obstbäume sind auch fast leer :) (kirschen) liebe kirschen, aber ich will unbedingt mal richtig die keto machen. nur bis jetzt hab ich das nicht geschaft. :([/b:00955e2cba] Bin jetzt doch mal im Lowcarb-forum herumgeschwommen und habe interssante Beiträge bzgl. ketogene Ernährung/Atkins gefunden. Außerdem schreiben da super viele Frauen ihre Erfahrungen auf und es gibt jede Menge Rezepte. Das motiviert ungemein!!! Die Truppe, in die ich mich zuerst eingeklinkt habe (Eßstörungen/Bulimie) hat mir doch ein wenig zu viel rumgejammert. Das war mir dann doch zu blöd. Lieber versuche ich, meine Süchte und dunklen Stellen auf meine Seele mit Sport und guter Ernährung im Zaum zu halten..... [b:00955e2cba]Lowcarbforum bin ich auch, sind auch ein paar nette leute dort, aber irgendwie ist es total langweillig dort. aber die meisten sind auf ATKINS. übriggens habe alle bücher daheim!! mein mann hat schon geschimpft :) und jetzt hab ich mir die METABOLE DIÄT bestellt. mich interessiert das halt, und probier auch (fast) alles selber.erst wenn ich zufrieden mit meinem KF bin, werd ich ruhe geben. *lol*[/b:00955e2cba] Verzichte auch zur Zeit konsequent auf Brot, Kartoffeln etc. Abgenommen habe ich bestimmt nichts, aber ich esse meine Erdbeeren auch kiloweise. Wenn die Obstsaison vorbei ist, werde ich aber wieder loslegen. Es gibt übrigens (von den Refeed-Tagen mal abgesehen) keinen großen Unterschied zwischen AD und Atkins - glaube ich jedenfalls. Ein Freund hat mir gerade das Atkins-Buch vorbeigebracht, da werde ich am WE mal schmökern. Jetzt gibt's noch einen Salat mit Walnußöl, Tomaten, bisserl Käse und Lachsschinken und zum Nachtisch Götterspeise mit Süßstoff. [b:00955e2cba]habe gerade 100g geräucherter lachs mit mayo gegessen. mein früstück heut. habe keine zeit gehabt bis jetzt. meine kleine hat reissalat bekommen, und hab schon fast meine finger drin gehabt, abeeer dann doch ich kanns nicht glaube mein disziplin war stärker *lach* [/b:00955e2cba] [b:00955e2cba]ist gar nicht so einfach wenn die anderen daheim alles essen und ich schau dumm.[/b:00955e2cba] Hhm, Forentreffen, da habe ich momentan wohl keine Zeit zu (Prüfungsvorbereitung für meinen Studienabschluß). Sorry!! Geht's Dir gesundheitlich wieder besser? Wie ist denn das passiert?? [b:00955e2cba]keine ahnung, bin am nächsten tag einfach nimmer hochgekommen. muss dazu sagen habe schon seit jahren problemen mit meinem rücken (autounfall)bandscheibenvorfall. habe warscheinlich einen zug gehollt und nerv oder muskel entzündet. seit samstag ist wieder schlechter. bin selber schuld, habe wieder trainiert. aber unkraut vergeht nicht!!!!! :)[/b:00955e2cba] Ich drück' Dich ganz fest und leide mit Dir (meiner Sch.-Rippe gehts nämlich immer noch nicht besser und ich habe seit vier Wochen! keinen Sport mehr gemacht - und schlafen tue ich deswegen auch ganz schlecht). [b:00955e2cba]kenn ich, schlecht schlaffen...[/b:00955e2cba] roschimaus :winke: :zunge: :dreh: :winke:[/quote:00955e2cba] [b:00955e2cba]also bis bald, schönen tag noch :knuddel: [/b:00955e2cba]

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

07.07.2004 18:21     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ dajana: ja, stimmt, die meisten machen Atkins. Aber ehrlich - wo ist der Unterschied??? Außer den Refeed-Tagen kann ich nämlich keinen erkennen...... :gruebel: Die Verteilung liegt auch bei Atkins bei 60%/40% bzw. etwas weniger, weil ja noch ein bisserl KH dazukommen..... Also m.E. ist das das Gleiche (wie gesagt, ohne die Ladetage). Werde das ab Sonntag mal probieren - Erdbeeren sind weg, Kirschen habe ich jetzt genug gegessen und Stachelbeeren etc. werden halt eingekocht..... Eigentlicher Grund ist aber, daß ich gestern bei Hasi & Mausi (H&M) war, und mich mal wieder von hinten betrachten durfte..... Hat mir net gefallen.......... :wein: War aber auch die letzten Tage sehr undiszipliniert (Nudeln, weiße Schoki, Brioche.....), also kein Wunder. Ich werde Dir schreiben, wie es mit Atkins so geht, ja? Fühl' Dich geknuddelt!!! :dreh: @ sunshine 173: Lies' doch mal unseren Thread durch, dann erfährst Du, was man mit einem Caliper anstellt und wozu das gut sein soll (Du mißt damit Deinen Körperfettanteil). Falls Du dann noch Fragen hast........schreib' einfach. lg roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

08.07.2004 09:02     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
moin, moin also seit montag bion ich nun wieder auf Keto. ich will nicht wieder so (grossmaul) sein, aber irrgendwie fängt es an mir das zu schmecken. es ist der 3 anlauf, und erst jetzt kann ich sagen ich mache richtig KETO mit kcal defizit. auf deutsch gesagt ich hab zu viel gefressen!! jetzt habe ich vielleicht schon zu viel defizit, aber ist mir egal, wenn sich nix mehr tut, dann werd hal wieder mehr essen. also, montag = 1900 Kcal 20g KH/ fett war aufjedenfall mehr als eiweiss in gramm, weiss aber nimmer genau dienstag = 1100 kcal 9,86KH/ F 66,46/ EW 56,68 mittwoch= 1200 kcal KH 8,10/ F 90,45/ EW 70,0 laut KALOMA muss dazu sagen, ich esse bis mittag nix, wenn ich in der früh anfange was zu essen, bin ich den ganzen tag am futtern. [b:6430680bb2]meine begleiter sind,[/b:6430680bb2] thunfisch im wasser, eisbergsalat, käse, tomaten, eier, quark mit süssstoff und vanille oder kakaopulver, fetakäse, fisch, olivenöl, leinöl, brocoli, spinat, sauerkraut, sahne, mascarpone, kiloweise hünchenbrust und putenbrust :), oliven, peperoni mit schafskäse, mayo, ketschup nur immer einen esslöfel, paranüsse, mandeln, macadamianüsse, EW-shake mit öl, sojamilch ab u. zu, mal als snack landjäger(würstchen) aber max 2 am tag wegen dem zuckergehalt, gurken, blumenkohl eingelegt. zum training: wenn ich vormittag trainier dann nüchtern ausdauer + gewichttraining. hab gemerkt geht bei mir ohne probleme, und auch power und lust ohne ende. hab seit sonntag ständig muskelkater, trainiert bis muskelversagen seit sonntag. meistens zwischen 8-25 wiederholungen. wie ich lust habe. mal so mal so. und merk nix von, kraftverlust oder sonst was. [b:6430680bb2]BIS JETZT[/b:6430680bb2] mal sehen wie es weitergeht. will aber noch lange nicht aufladen, erst nächste woche sonntag oder vielleicht noch länger, abwarten. es geht mir momentan super ausser mein nacken, bin 3 x wochee beim krankengymnast. ist schon viel besser, aber noch nicht vorbei. rückentraining leidet momentan ein wenig, aber dafür mache alles andere. @mullemaus @roschimaus halt mir den daumen, dass diesesmal meine disziplin besiegt. hoffe es läuft die nächsten 8 wochen so gut! grüssle von mir :winke:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

08.07.2004 11:52     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ dajana: diesmal klappt es bestimmt, wirst sehen..... ABER: Du ißt doch wohl diese ganzen Sachen nicht an einem Tag, oder??? Nein, sicher nicht, aber Du mußt höllisch aufpassen bei: Ketchup (lieber ganz weglassen und 1 Eßl. hat mehr als genug Zucker) Nüsse (auch viele KHs, vor allem Mandeln) Quark (da kommt auch einiges an KHs zusammen....) Mascarpone - hat das nicht auch KHs?? rotes Gemüse (hat im allg. mehr KH als grünes Gemüse) Also: Augen auf und wachsam bleiben!!! Die Seite www.ironsport.de gibt auch einen guten Überblick über die Nährstoff-Zusammensetzung. Ach ja, und ich habe gerade neues neutrales Eiweiß <1%KH pro Portion bei www.powerstar.de gekauft. Kostes 22,90 und es sind 1000g, heißt bodypro 124. Ach ja, ich kenne dieses "ich esse vormittags nichts, damit ich nicht weiter esse", ABER: Du fährst damit Deinen Stoffwechsel zurück - und das willst Du doch nicht, oder? Es gibt Untersuchungen, daß der Stoffwechsel um so besser arbeitet, je mehr man morgens gefrühstückt hat. Du schlägst also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Dein Stoffwechsel arbeitet besser und Du hast - vorausgesetzt Du trinkst einen Eiweißshake - gleich genug Eiweiß zum Muskelaufbau beim/nach dem Training. Oder woraus glaubst Du, holt sich Dein Körper die Energie? Schon mal was davon gehört, daß er zuerst ans Muskelgewebe rangeht?????? Denk' mal drüber nach, sonst bis zu nachher zwar leichter und dünner - aber halt auch schlaffer, weil Du Dir Deine Muskeln wegtrainiert hast........ Viel Erfolg!! Habe mir gerade bei der Gartenarbeit den Rücken verrenkt. Habe einen schweren Blumenkübel hochgehoben und das war's dann. So 'ne Sch..... hoffentlich ist das nachher/morgen wieder weg...........grrrr........ LG roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

08.07.2004 12:37     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b97b0f7e75="roschimaus"]@ dajana: diesmal klappt es bestimmt, wirst sehen..... [b:b97b0f7e75] Das hoff ich.[/b:b97b0f7e75] ABER: Du ißt doch wohl diese ganzen Sachen nicht an einem Tag, oder??? Nein, sicher nicht, aber Du mußt höllisch aufpassen bei: [b:b97b0f7e75]nein!![/b:b97b0f7e75] :) Ketchup (lieber ganz weglassen und 1 Eßl. hat mehr als genug Zucker) Nüsse (auch viele KHs, vor allem Mandeln) [b:b97b0f7e75]weiss ich, habe extra kaloma, wiege alles auf eine digitale waage, die ich vor kurzem gekauft habe, und ich schreibe alles was auf der packung steht. damit meine ich ich ändere kaloma daten!![/b:b97b0f7e75] Quark (da kommt auch einiges an KHs zusammen....) [b:b97b0f7e75]den gibts immer nur am abend, als essen ersatz. [/b:b97b0f7e75] Mascarpone - hat das nicht auch KHs?? [b:b97b0f7e75]nicht täglich, dafür verzichte ich auf nüsse an dem tag, oder auf quark.[/b:b97b0f7e75] rotes Gemüse (hat im allg. mehr KH als grünes Gemüse) [b:b97b0f7e75] habe ich nie, ausser mal eine tomate am tag. 60g)[/b:b97b0f7e75] Also: Augen auf und wachsam bleiben!!! Die Seite www.ironsport.de gibt auch einen guten Überblick über die Nährstoff-Zusammensetzung. [b:b97b0f7e75] muss ich mal kucken.[/b:b97b0f7e75] Ach ja, und ich habe gerade neues neutrales Eiweiß <1%KH pro Portion bei www.powerstar.de gekauft. Kostes 22,90 und es sind 1000g, heißt bodypro 124. [b:b97b0f7e75]ich hab den DYMATIZE ISO 90 der 0 =KH und 0 = F hat. kostet, aber auch 910g => 35,-E[/b:b97b0f7e75] Ach ja, ich kenne dieses "ich esse vormittags nichts, damit ich nicht weiter esse", ABER: Du fährst damit Deinen Stoffwechsel zurück - und das willst Du doch nicht, oder? Es gibt Untersuchungen, daß der Stoffwechsel um so besser arbeitet, je mehr man morgens gefrühstückt hat. Du schlägst also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe: Dein Stoffwechsel arbeitet besser und Du hast - vorausgesetzt Du trinkst einen Eiweißshake - gleich genug Eiweiß zum Muskelaufbau beim/nach dem Training. Oder woraus glaubst Du, holt sich Dein Körper die Energie? Schon mal was davon gehört, daß er zuerst ans Muskelgewebe rangeht?????? Denk' mal drüber nach, sonst bis zu nachher zwar leichter und dünner - aber halt auch schlaffer, weil Du Dir Deine Muskeln wegtrainiert hast........ [b:b97b0f7e75]stimmt, aber wie soll ich mein hunger züggeln? ich bin bloss am kühlschrank. echt, schlimm. wasser trinken, tee, cola light hilft nix. muss echt hungern, weil ich immer mehr will.[/b:b97b0f7e75] Viel Erfolg!! [b:b97b0f7e75] danke[/b:b97b0f7e75] Habe mir gerade bei der Gartenarbeit den Rücken verrenkt. Habe einen schweren Blumenkübel hochgehoben und das war's dann. So 'ne Sch..... hoffentlich ist das nachher/morgen wieder weg...........grrrr........ [b:b97b0f7e75]wünsch dir gute besserung[/b:b97b0f7e75] LG roschimaus[/quote:b97b0f7e75] [b:b97b0f7e75]gruss zurück [/b:b97b0f7e75]:)

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

08.07.2004 12:43     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also, KH sind immer bei max. 20g !!

IP: Logged

mullemaus0109

Beiträge: 129
Aus: NRW
Registriert: 16.02.2004

11.07.2004 15:15     Profil von mullemaus0109   mullemaus0109 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo ihr lieben, habe mich ja lange nicht gemeldet *schäm* Lag leider eine Weile flach, was mich natürlich im Bezug auf Training ärgert, weil ich eine Woche nicht zum Training konnte! Was zufolge hat das ich abgenommen habe, hatte keinen richtigen appetit, habe wenig gegessen und leider auch nur mist. Ab morgen geht es aber wieder los mit Training hoffe, das ich nicht zuviel Kraft veloren habe, war gerade so gut dabei!!! Zum Thema Atkins, habe das Buch auch gelesen, und es ist schon ein großer unterschied zum ablauf, die ersten tage sind kh ja ganz verboten und werden im laufe der phasen erhöt bis man sein max erreicht hat, wo man nicht mehr abnimmt und noch nicht zunimmt und das soll ja laut atkins der punkt sein wo man diese ernährungsform für immer weiterführt, also keine diät in diesem Sinne! Ich glaube seit der AD ist mein Stoffwechsel viel höher, oder es liegt daran das ich nicht genug esse, auch wenn ich falsch gegessen habe. Habe mich während der AD aber wohler gefühlt, werde im Herbst wohl auch nochmal eine machen. Im moment fehlt mir die Überwindung, und wenn will ich es auch ieder richtig durchziehen! @dajana, hoffe du schaffst es und erreichst deine Ziele Drück euch bis bald

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

12.07.2004 08:46     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ mullemaus: schön, wieder was von Dir zu hören..... Bin auch nicht mehr so oft hier, weil ich mich z.Zt. im Lowcarbforum tummle...... Habe gestern mit Atkins angefangen. Nachmittags hatte ich tierische Kopfschmerzen, kann aber auch an meiner Periode gelegen haben. Naja, ich mußte dauernd auf die Toilette und bin trotzdem nicht auf mein Trinkmaß gekommen. Heute versuche ich es mit noch mehr Wasser. Ich werde Dir berichten, wie das so läuft. Bin eigentlich ganz optimistisch - habe mir gestern z.B. eine Riesensalatschüssel gemacht (Rapsöl, Parmesan, Käse, naja und halt Salat.....grins....) und habe gemerkt (ausgewogen), daß ich nur 135g Salat benutzt habe, toll oder? Ich dürfte wohl an die 200-300g pro Tag!! Habe nicht so viel Zeit, weil mein Sohn gerade neben mir sitzt und auch ans Internet ran will (wir habe große Ferien), deshalb: laß es Dir gutgehen, ich melde mich alsbald wieder..... @ dajana: keine Sorge, Du gehst nicht leer aus, aber ich habe im Moment jetzt echt keine Zeit mehr - melde mich später noch mal bei Dir!! Euch beiden ganz liebe Grüße :knuddel: roschimaus :dreh: :dreh: :dreh: :dreh: :dreh:

IP: Logged

roschimaus

Beiträge: 68
Aus: bei Berlin
Registriert: 30.03.2004

14.07.2004 12:03     Profil von roschimaus   roschimaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Ihr Süßen, nur mal ein kurzer Zwischenstand meiner Atkins-Diät: bin jetzt bei 59,2 kg angelangt (nach 3 Tagen). Ist alles nur Wasser, ich weiß, aber es motiviert trotzdem!! Merke auch, daß ich in Ketose bin, denn Hunger habe ich nimmer. Im Gegenteil, merke, daß ich was essen muß, weil ich Kopfschmerzen bekomme. Diesmal klappt es!! Ich habe auch gar keine Bedürfnisse nach KHs mehr - sicher, ich freue mich auf Waffeln und Kuchen in Phase II, aber im Moment bin ich mit meinen Eier, dem Fleisch und dem Salat superglücklich. lg roschimaus

IP: Logged

dajana

Beiträge: 214
Aus: Regensburg
Registriert: 27.04.2004

14.07.2004 13:59     Profil von dajana   dajana eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi an @alle also, habe zum ersten mal über 2 tage aufgeladen. und fühl mich nicht gut. ich war am ende. nur noch geschlafen. keine kraft. b]ist das normal??[/b] habe mich so richtig auf meine keto gefreut heut morgen :)!!!!!!! @roschimaus du machst Ätkins ??? was ist eigentlich da anders als bei Anabole Diät?? was isst du da anders?? die AD stammt doch auch mehr oder weniger aus Ätkins. oder irre ich mich da??

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Vielen Dank auch..., Anabolic Booster /Beachpower, Erste Erfahrung mit Roids, Verkaufe Underground 3 Loch mit Kappen Gr 44, Wieviel Kalorien haben Waffeln ?, ich verkaufe meinen PS2, Speck am Hintern muss fott, Die unendliche geschichte...ist dieser 2-er Split o.k.?, Derby Zeit, WKM TE 2-> Latziehen mit engen griff, Was essen vor und nach dem Training?, 2 Training die woche, 17.07.04 Landesmannschaftsmeisterschaft Bank, Powerlifting Duisburg, Will mit Kardio training anfangen, Fragen zu T3/T4 kombiprodukt, gute Creatin-Produkte, Milch - pasteuriziert oder ultrahochrhitzt? Doch so wichtig!?, Wer kann mir helfen im Bezug auf Kraftsport?, Wie lange sollte ich Pause machen?, Denksportaufgabe: Heftig, aber lösbar..., dion und diol, berichte von durchgeführten fettabbau-programmen, Juuuhu!hab die 45cm oberarmumfang geknackt!, Kein bock auf roids!wie soll mein ernährung aussehen um aufzubauen?, Game gegen Langeweile Part 1, Test X, Jo Moin ... direkt mal n paar Fragen !, Suche HST Artikel von Pumpi, micronismus, Frage an die computerfreaks


Themen dieser Seite:
Keto, Fragen, Fett, Ich, Tag, Habe, Gewicht, Pille, Das, Eiweiß, Käse, Tage, Und, Kcal, Bei, Wie, Bin, Zwischenblutungen, Fleisch, Tagen, Anfang, Dir, Diät, Woche, Was, Kann, Waage, Aber, Deine, Muskelmasse


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Schönes Bernstein Armband
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Netzbody + Ketten schwarz S-L
All Stars Soja Pro - 750g
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
PSG-46S
Traumhafte Ohrstecker aus
Weider Super Mega Mass 2000 Riegel - 60g
Silber Anhänger Fische
Silber Schlangen Halskette
Body Attack Molke Fresh - 1000g
Ultimate Nutrition Isopreme - 2270g
Ultimate Nutrition Whey 2000 - 300 Tabl.

- Hardcore Shop -
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore Products Gainer - 1000g
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Rillen-Vibrator
Flutschi anal 80 ml
Secura hautnah 24er
Leder Handfessel gepolstert
Klappen-Bikini
Vibrator Excellerator
Vibrator Pink Lover
Minibikini schwarz S-L
Analkette schwarz
Energie-Stoß 1er 4 gr
Buch Best of Lesen verboten
Masturbator Girls Pussy
Catsuit weiß S-L
Secura Sex4fun Sortiment 24er
XXL-Vibrator

- Berstein Shop -
Silber Anhänger Schütze
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Traumhafte Bernstein-Silber-Ohrstecker
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Anhänger in Multicolor
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
FISCHE
NEPAL HALSKETTE MUSCHEL & SILBER & KORALLEN
Silber Anhänger Fische
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
Wunderschöne Ohrstecke aus Silber mit grünem Bernstein
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Edler Bernstein Ring mit Silber
Wunderschönes Bernstein Silber Armband

- Hantelshop -
OP-R-250
CA-2
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
LCE-65
Laufband SL5.0T
PSG-44SM
MCG-442
Stack-M2
SM-45
SP-15kg
SP-2.5kg
KH
PPB-32
RP-2.5kg
PSG-462


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB