Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Welche Rückschläge musstet ihr schon einstecken in eurer

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Welche Rückschläge musstet ihr schon einstecken in eurer
Eichhörnchen

Beiträge: 375
Aus: Hamburg
Registriert: 17.09.2003

22.03.2004 18:06     Profil von Eichhörnchen   Eichhörnchen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
BB-Laufbahn ? Bin zwar erst ein paar Jahre dabei aber vor allem letztes Jahr war es total mies. Von einer Krankheit in die nächste.Bin jetzt schon wieder krank.Heute morgen mit Gliederschmerzen , Husten und co aufgewacht , mal wieder 2 Wochen Pause

IP: Logged

Reinkarnation

Beiträge: 1795
Aus: Elsfleth
Registriert: 17.09.2003

22.03.2004 18:16     Profil von Reinkarnation   Reinkarnation eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
na ja : Gebrochener Finger un die paar Krankheitene ben aber zur Zeit gehts, bevor ich BB gemacht hab wars schlimemr mein Körper reagiert mit Gesundheit auf den Sport

IP: Logged

HARDER

Beiträge: 833
Aus: Rendsburg
Registriert: 26.09.2001

22.03.2004 18:26     Profil von HARDER   HARDER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Schleimbeutelentzündung in beiden Kniegelenken. Brachten mir 2 Monate Trainingsstop ein und ich habe immer noch Probs mit diesen verfluchten Kniegelenken !!! lg

IP: Logged

pepe_83

Beiträge: 155
Aus: EW
Registriert: 28.10.2003

22.03.2004 18:29     Profil von pepe_83   pepe_83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dieses Jahr nierensteine!!! hat meine ganze "pfeife" 2 wochen lang aufgerissen!!!! 2 op's + krankenhaus!!!

IP: Logged

Stone Cold

Beiträge: 2413
Aus: Borken
Registriert: 19.10.2003

22.03.2004 18:33     Profil von Stone Cold   Stone Cold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Da gabs so einiges, extrem starke Rückenleiden (nicht das, was ihr jetzt wohl unter Rückenschmerzen kennt), Schulterschmerzen, Gelenkschmerzen (vor allem in den Armen). Beachtet, habe ich nur die Rückenschmerzen und nun trage ich bei manchen Übungen einen Gürtel. Immoment macht mir die rechte Schulter Probleme, aber das wird sich mit der Zeit wieder legen, so wie die meisten anderen Probleme von mir. Aber gerade jetzt habe ich das Gefühl und die Bestätigung bekomme ich auch, dass es seit Wochen schon 200% aufwärts geht. Die Muskeln kommen wie noch nie zuvor und ich bin stärker denn je (außer im Bankdrücken, da gibts nur kleine Steigerungen). MfG S.C.

IP: Logged

Finrod

Beiträge: 405
Aus: Völs
Registriert: 06.01.2004

22.03.2004 18:41     Profil von Finrod   Finrod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja einmal eine schien für 6 Wochen, das wars bis jetzt..

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 750
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

22.03.2004 18:50     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Staendige Erkaeltungen habe ich im Griff seid ich Fischoel nehme. Verletzungsbedingte Pausen hatte ich schon einige: Vor allem Handgelenks-Schmerzen bis zu leichter Sehnenscheidenentzuendung und einmal setzten mich Rueckenschmerzen im Rueckenstrecker-Bereich fuer 2 Wochen lahm. Andere Rueckschlaege waren: - Eine Diaet total in den Sand gesetzt und danach bei Null angefangen - Wechsel vom Studio ins Homegym ging nicht Reibungslos; Ein paar noetige Geraete kamen mit ca 2 Monaten Verspaetung. In dieser Zeit war meine Uebungsauswahl mehr als nur Bescheiden. - Ein grosser Rueckschlag waren starke Beziehungsprobleme, die mich ca 3 Monate auf Trab hielten. Trainiert wurde zwar, hatte aber den Kopf nie so richtig bei der Sache. Einen kleinen psychischer Rueckschlag musste ich letzte Woche hinnehmen, als ein guter Freund von mir sagte, dass ich fuer 4 Jahre Training echt noch nicht weit sei....tja, kann halt nicht jeder ein richtiges Tier werden. Halt die ueblichen Rueckschlaege... Gruss Flesh

IP: Logged

Dobi

Beiträge: 714
Aus: Gummersbach
Registriert: 20.05.2003

22.03.2004 19:03     Profil von Dobi   Dobi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
patellasehnenabriss im linken knie -> ein jahr lang zwei schrauben im knie gehabt. war zwar vor meiner bodybuilding zeit, aber auf falsches krafttraining beim leichtathleitktraining zurückzuführen ( nur beinstrecker ) und ausserdem war ich da eigentlich noch viel zu jung, aber unser dummer trainier, meinte, das wär gut für mich ...

IP: Logged

MrPink

Beiträge: 1660
Aus: 1. Stock
Registriert: 18.09.2003

22.03.2004 19:04     Profil von MrPink   MrPink eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
- immer wieder Knieprobleme, da ich seit Jahren mit einem gerissenen Kreuzband im rechten Knie rumrenne - Handgelenksverletzung vor ein paar Jahren. Seither trainiere ich nur noch mit Handgelenksbandagen und das geht ganz gut. - Entzündung der Supraspinatus-Sehne abwechselnd in der rechten und linken Schulter. Mit dem Problem kämpfe ich heute noch regelmäßig. Also alle paar Monate reißt die Verletzung in einem von beiden Gelenken wieder auf.

IP: Logged

baboon201

Beiträge: 831
Aus: villach
Registriert: 26.07.2003

22.03.2004 19:10     Profil von baboon201   baboon201 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Im Jänner 3 Wochen krank, da Husten und Angina. Dann konnte ich eine Woche trainieren bis ich im Februar wirder krank wurde und seit knapp 3 Wochen leidet mein Hüftgelenk an ner Überbelastung beim Kreuzheben. Und noch ist keine Schmerzlinderung in Sicht. Ich hoffe ich kann nach den Osterferien wieder ans Eisen, war in dem Jahr vielleicht 20mal im Studio...

IP: Logged

Mike85

Beiträge: 265
Aus: Graz-AUT
Registriert: 10.10.2003

22.03.2004 19:19     Profil von Mike85   Mike85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Trainer seit über 2 Jahren hatte bis jetzt noch keinen Rückschlag und hoffe, dass es auch so bleibt. :rock: mfg

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

22.03.2004 19:27     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
-Beziehungsprobleme die mich psychisch sehr oft fertig machen und ich deshalb mein Körpergewicht oft nicht wie gewünscht steigern kann ... -In der Vergangenheit dann noch starke Schmerzen in der vorderen Schulter ... jaja aba seit dem die Hintere stärker trainiert wird, ist es fast weg! -Husten.Erkältung,Halsschmerzen usw... war diesen Winter noch nie so oft Erkältet ... gerade jetz ist meine Stimme weg und morgen sind mündl.Überprüfungen der 10ten Klassen :( Naja aba solange man noch lebt ...

IP: Logged

postfach

Beiträge: 271
Aus: kassel
Registriert: 30.07.2003

22.03.2004 19:28     Profil von postfach   postfach eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, im großen und ganzen bin ich recht "unverwüstlich". Mein Schwachpunkt ist meine rechte Hüfte (hatte mal ne Entzündung), muss halt bei Kniebeugen aufpassen. Vor Jahren hatte ich Probleme mit der rechten Schulter, konnte genau 11 Monate nichts drücken (Bank, Ndr, usw.). mfg

IP: Logged

Flex05

Beiträge: 311
Aus: Heilbronn HNX
Registriert: 15.09.2003

22.03.2004 19:34     Profil von Flex05   Flex05 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nasenbruch bei frenchpress. ab da wußte ich was nosebreakers sind.

IP: Logged

Dorian84

Beiträge: 196
Aus: Unterwelt
Registriert: 16.08.2003

22.03.2004 19:43     Profil von Dorian84   Dorian84 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
habe mir Mitte Februar eine Knöchelfraktur (Weber C) zugezogen, d.h. mein Wadenbein war gebrochen und um 90° verdreht (hab ich erst im nachhinein erfahren). Naja dann wurde mir halt eine Drittelrohrplatte mit ein paar Schrauben eingesetzt. d.h. ich kann zur Zeit kein Beintraining ausführen und mein Rückentraining ist auch eingeschränkt. bis ich wieder auf meinem alten Level sein werde wird mir wahrscheinlich das ganze Metallgraffel wieder rausgenommen. so far Shit happens

IP: Logged

Teak

Beiträge: 318
Aus: Rosenheim
Registriert: 10.09.2003

22.03.2004 20:26     Profil von Teak   Teak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Schleimbeutel im rechten Ellenbogen. Erst ewig rumversucht das mit Training in den Griff zu bekommen und dann nach 2 Monaten schmerz aufgegeben und 6 Wochen nichtmal mehr nen Quark selber aufgerissen. Jetzt ist es wieder gut!

IP: Logged

Lux-HH

Beiträge: 18
Aus: Hamburg
Registriert: 22.03.2004

22.03.2004 20:53     Profil von Lux-HH   Lux-HH eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bin auch jetzt erst knapp 1,5 Jahre dabei aber ich hatte auch schon so einige Rückschläge. Immer wenn ich grade etwas weitergekommen bin passiert irgendwas was mich wieder zurück witft :(. Das schlimmste war als ich mehrere Wochen nix oder kaum was essen konnte wegen Magenproblemen (Refluxkrankheit?) das hat mich schon arg zurück geworfen was auch mehrere Wochen/Monate gedauert hat bis ich wieder auf altem Stand war. Der BB ist irgendwie eine Berg und Talfahrt vergleichbar mit nem Aktienkurs, zuerst gehts bergauf und dann gehts wieder bergab und immer so weiter eben. Naja so ist das Leben wohl man muss wohl einige (starke) Tiefschläge einstecken. Wie heisst es doch so schön ''Nur wer Niederlagen einsteckt kann einen Sieg richtig auskosten'' oder so ähnlich. Guten Pump euch allen!!!

IP: Logged

kaismoessner

Beiträge: 589
Aus: remchingen
Registriert: 05.06.2003

22.03.2004 21:35     Profil von kaismoessner   kaismoessner eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
RÜCKSCHLÄGE ?! JEDEN TAG DER BLICK IN DEN SPIEGEL UND MEINE ERBÄRMLICHEN KRAFTLEISTUNGEN TRAINING FÜR TRAINING !!! :wein: ;)

IP: Logged

Ecko

Beiträge: 3884
Aus: um die Ecke
Registriert: 25.08.2003

22.03.2004 22:26     Profil von Ecko   Ecko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gelenkprobleme sind meine Sorgen leider z.Z. noch keine Besserung in Sicht

IP: Logged

JanTheMan

Beiträge: 4864
Aus: Hamm
Registriert: 28.04.2003

22.03.2004 22:36     Profil von JanTheMan   JanTheMan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Lendenwirbelsäulen Prellung hat mich 3 Wochen aus der Bahn geworfen. Dann wegen der Führerscheinprüfung auch ca 2 Wochen pausiert. Sonst musste ich wegen meinem Tattoo mal 1 Woche aussetzten, das war Hölle. Du wolltest pumpen durftest aber nicht. Sollte eigentlich 2 Wochen nicht trainieren, mehr ging aber nicht.

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4766
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

22.03.2004 22:44     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bis auf ein paar Erklätungen gott lob sorgenfrei!

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

22.03.2004 23:51     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
-Rücken (Ischias, Skoliose) -Knie (Miniskus beide Knie) -Essstörung

IP: Logged

dukasmor

Beiträge: 210
Aus: ...
Registriert: 19.07.2003

22.03.2004 23:52     Profil von dukasmor   dukasmor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Insgesamt 5 Luxationen und Subluxationen. Schlimmste war beim Nackendrücken. Riss des Schulterlappens, Rotatorenraptur, Schultergelenksrausriss.

IP: Logged

madgicxs.

Beiträge: 263
Aus: im homegym
Registriert: 06.12.2003

23.03.2004 00:09     Profil von madgicxs.   madgicxs. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
letztes jahr sommer oberes sprunggelenk gebrochen, am mittwoch hab ich jetz die schrauben und platte raus bekommen, zusammen ca. 9 wochen pause, plus paar mal erkältung. shi.t happens...

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7382
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

23.03.2004 00:14     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich bin durch die diät kälteempfindlicher geworden, ein paar Erkältungen, meine Robustheit aus meiner Dickenzeit war um einiges besser. Muskelschmerzen... was ja normal ist... Hals und SChulterprobleme hin und wieder. Dafür kaum noch Knieprobleme (auch genetisch bedingt)

IP: Logged

pepe_83

Beiträge: 155
Aus: EW
Registriert: 28.10.2003

23.03.2004 05:31     Profil von pepe_83   pepe_83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@arena skuliose is aber schon ne volkskrankheit, habe ich auch....

IP: Logged

Schweinehund

Beiträge: 1328
Aus: Wien
Registriert: 07.01.2001

23.03.2004 12:07     Profil von Schweinehund   Schweinehund eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bundesheer!! Ersten 2 Monate ABA - kein Training weil sehr wenig Freizeit und immer totmüde. Und seitdem Grenzüberwachung -> nur jeden vierten Tag für 24h daheim, auch da immer totmüde weil man nicht viel zum Schlafen kommt. In den freien 24h möchte man dann nebst Schlafen eher die Freundin oder Freunde treffene, bzw. ist sowieso zu müde zum Trainieren. Hätte doch Zivildienst machen sollen glaub ich, weil seit 3 Monaten kein Training das liegt mir nach 3 Jahren Training ohne wirkliche Trainingspausen schwer im Magen. [b:7760f8418e]Fazit: -8kg[/b:7760f8418e] Stephan :wein:

IP: Logged

Pascal Stock

Beiträge: 335
Aus: Magdeburg
Registriert: 11.02.2002

23.03.2004 12:29     Profil von Pascal Stock   Pascal Stock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Leute, Verletzungen: Beim schweren Kniebeuge, ich war 18 und trainierte 3 Jahre, habe ich bei 160kg mein Gleichgewicht verlohren weil mir schwindelig wurde - ich stolperte und riess mir beide Rückenstrecken an, fast durch - ich hatte Glück, sonst wäre ich Sportinvalide gewesen - 3 Monate kein Training und ein Korrset (oder so). Umfeld: Immer totale Ablehnung meines Sports, und dem dazugehörigen Lebenstil, durch das soziale Umfeld (Familie, Freunde, Schule,...). Zuerst hat das Einen ganz schön fertig gemacht - jetzt können die mich Alle mal A_ A___h l____n ! - ich bin von zu Hause aus sofort ausgezogen als dies möglich war. Schule, Bund, Studium: Beim Bund gab es auf dieser doofen Insel Sylt im Umkreis von 20km um die Kasrene am ADW keine Trainingsmöglichkeit, Essen zum Kotzen, kaum Schlaf, ständig Dauerlauf. Danach wurde ich für gute Leistungen, ich absolvierte 2,5 Planstellen im Ministerium, aufs Schiff, Fregatte "Lübeck" vertezt, wo ich wieder 9 Monate nicht trainieren konnte weil ich 14-16St am Tag, 6,5 Tage die Woche, arbeiten musste - Vorgesetzte Uffze waren total faule F----r ! Im Studium musste ich mich neben dem Praktikum Abends für Tests lernen, bis Mitternacht und am Wochenden - 3 Monate kein Training. Im 3. 4. Semester, neben je 4 Kursen (24SWS) und 1 Seminar (2SWS), viel Lernen weil die Prüfungen der Hammer waren (70-90% Durchfallquote) - ich hatte nur 1er ;-) - half ich mit dem Fachschaftsrat und Profs die Bachelor/Masterstudiugänge zu optimieren - viel Nachtarbeit sich durch Gesetze und Reformnovellen (Hochschulrahmengesetzt, Bolognabeschlüsse,...) durchzuwühlen und Konzepte erstellen - nur unregelmässiges Trainig für 9 Monate. Also von 1999 bis 2003 war mit Bund, Schule, Studium, Verletzungen echt viel Chaos dabei. Aber he, es geht weiter und was einen nicht umbringt macht einen härter - keep pumping !! MfG Pascal P.S.: Die beste Zeit für BB ist die Schulzeit, im Alter ab 15. Man hat einen geregelten, recht lockeren Altag, kann trainieren, wachsen, Futtern, und kaum Verpflichtungen - verschwendet diese zeit nicht mit unsinnigem Training und Ernährung, so wie ich, sondern lernt (Forum ist Top, Bücher von Stuart McRobert, Berend Breitenstein) und wachst wie die Mastschweine ;-)

IP: Logged

TricepsTitan

Beiträge: 2888
Aus: Wien
Registriert: 05.03.2003

23.03.2004 13:08     Profil von TricepsTitan   TricepsTitan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ae8c9766e2="Schweinehund"]Bundesheer!! Ersten 2 Monate ABA - kein Training weil sehr wenig Freizeit und immer totmüde. Und seitdem Grenzüberwachung -> nur jeden vierten Tag für 24h daheim, auch da immer totmüde weil man nicht viel zum Schlafen kommt. In den freien 24h möchte man dann nebst Schlafen eher die Freundin oder Freunde treffene, bzw. ist sowieso zu müde zum Trainieren. Hätte doch Zivildienst machen sollen glaub ich, weil seit 3 Monaten kein Training das liegt mir nach 3 Jahren Training ohne wirkliche Trainingspausen schwer im Magen. [b:ae8c9766e2]Fazit: -8kg[/b:ae8c9766e2] Stephan :wein:[/quote:ae8c9766e2] Genau deswegen hab ich mich fürn Zivildienst angemeldet. Muss momentan zwar ne Stelle finden, bei der es lässig ist, aber dafür wird das kommende Jahr das produktivste Jahr aller Zeiten werden.

IP: Logged

muratBR

Beiträge: 626
Aus: Moshpit!
Registriert: 04.11.2003

23.03.2004 14:21     Profil von muratBR   muratBR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mich hat jemand mit nem baseballschlaeger verhauen, wurde 7mal genaeht und meine zaehne waren nach innen eingedrückt, konnte 1 woche nicht trainieren und eigentlich nix richtiges essesn -> 7 kilo abngenommen :(

IP: Logged

Red2Bull

Beiträge: 74
Aus: Frankfurt
Registriert: 05.03.2003

24.03.2004 12:31     Profil von Red2Bull   Red2Bull eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2002 war Schleimbeutel am rechten Handgelelenk -> 2 Monate absolute Ruhe und dann langsam wieder angefangen 2003 hat mich das Pfeifersche Drüsenfieber 2 Monate vom Training ferngehalten und mich 8kg gekostet ansonsten durch die Ausbildung wenig Zeit zum trainieren gehabt und Beziehungssteß - das kennt ja fast jeder

IP: Logged

Ecko

Beiträge: 3884
Aus: um die Ecke
Registriert: 25.08.2003

24.03.2004 13:40     Profil von Ecko   Ecko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9687729515="muratBR"]mich hat jemand mit nem baseballschlaeger verhauen, wurde 7mal genaeht und meine zaehne waren nach innen eingedrückt, konnte 1 woche nicht trainieren und eigentlich nix richtiges essesn -> 7 kilo abngenommen :([/quote:9687729515] heftig erzähl mal warum, und wie der bestraft wurde

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Suche Studio in Darmstadt, Herzprobleme während Testo/Bolde Kur, Dymatize Nutrition - Glutamin, Nikotin hinderlich für den muskelaufbau?, Maximalkrafttrainf = bester Muskelaufbau?!, Oberschenkel - Anatomie - Frage, Projekt 2 Kilo weniger Fett in 20 Tagen!, L-Carnitin-Kapseln wo günstig?, Was ist das?, An die lieben Moderatoren, Was essen vor und nach dem Training?, erhöht Traubenzucker die Harnmenge?, Mein neuer HIT/HD-TP. Bitte mal drüberschauen..., Wie soll ichs angehen :) ?, wer kenn dieses zeug?, Trainingsplan eines Anfängers, testos echt?, Welche Kur fahren bei einer Ketogenen Diät?, Sec vs. kg, Gefahr bei hartem Trainung und gleichzeitiger Antibiotikaeinnahme?, death valley-rollende steine!, Ultimate Nutrition Muscle Juice 2544 - 4750g gut?, Maximale Trainingsdauer, Kopfschmerzen / Nacken, nokia 6600, die schrecken des 2en weltkrieges,als swf-game!, Zink Tabletten abzugeben, Hammer Multifunktionsturm "Cornergym 5000" Edit: mit Bild, Trainigsplan 3split Hilfe Kein Übertraining, Vital-Molke mit Creatin bei ALDI


Themen dieser Seite:
Rückschläge, Welche, Training, Monate, Wochen, Zeit, Jahren, Jahr, Monaten, Tag, Jahre, Woche, Schulter, Naja, Schlafen, Und, Schule, Freunde, Zivildienst, Bin, Probleme, Husten, Knie, Bund, Studium, Ein, Grenzüberwachung, Rueckschlaege, Freizeit, Hätte


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Leder Handfessel gepolstert
Black Asia
Neue Diätpillen
Rudergerät Oxford CS
Schöne Bernstein-Silber-Ohrstecker mit 3 Steinen
Body Attack Power Amino Liquid - 1000ml
Pumpe XL-Super-Pump
Unicity Bios Life 2 - 60 Beutel
SZ
Bodyhose *N-Traxx*
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
TBR-10
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
POB-44
Leder Klatsche

- Hardcore Shop -
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize Creatine - 500g
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs

- Hot Sex Shop -
Lustfinger
Silber-Bikini
Atlantis
Dildo Nature Boy
Set Blue Fantasy
Latex Saunasack transparent
Puppe Gary B.
Herren Riemenbody S-L
Mini-Perlenvibrator
Slip in Herzchendose S-L
Buch Sex von hinten
Vibrator Lustspender
Vibrator Excellerator
Orgasmusring Delphin-Power
Lust für Geld

- Berstein Shop -
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
STEINBOCK
Edler Bernstein Anhänger
Bezaubernde Bernstein Halskette
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig
Herz aus Bernstein
Silber Anhänger
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
WASSERMANN
NEPAL HALSKETTE MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Exclusive Bernstein-Silber-

- Hantelshop -
CAB-360
Trizeps-Seil
FID-70
OP-10
SP-5kg
EXM-2500
OWT-29
VKR-30
PR-78
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
KH-G
PSG-452
EXM-4000
OP-R-15
SM-46


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB