Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Allgemeine fragen - bitte nur profis !

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Allgemeine fragen - bitte nur profis !
shuttle2000

Beiträge: 11
Aus: Schweinfurt
Registriert: 02.07.2002

24.03.2004 11:55     Profil von shuttle2000   shuttle2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Leute, ich trainiere jetzt schon ca. 1,5 jahre ca. 3-4x die Woche. Bin eigentlich im großen und ganzen auch sehr zufrieden. Bin 1,70m, wiege "nur" 64kg und kann mich zwar nur sehr langsam aber gut steigern. Ich habe jetzt zwar schon Stunden lang Beiträge im Forum gelesen, jeddoch gibt es bei einigen Fragen doch sehr viele Wiedersprüche. Habe jetzt mal noch ein paar ganz allgemeine Fragen. Ich habe aber ein Bitte, bitte antwortet nur auf die Fragen wenn ihr euch 100% sicher seid. Nicht auf die Art "bei mir ist es so..." sondern wirklich nur Beträge wo Ihr 100% dahinter stehen könnt... nun die Fragen: 1. DIREKT! nach dem training: NUR Proteine, NUR KH, oder beides zusammen? 2. Bauchmuskeltrainng: 2-3x die woiche wenig Sätze(ca.3) mit wenig Wiederholungen(ca.10) und zusätzlichen Gewicht ODER z.b.Bauchtotalkurse (d.h. 2-3x die Woche ca. 25min. volle Power NonStop Bauchtraining. ODER wenig Sätze(ca.3) mit ca. 50 Wiederholungen ohne Gewicht? 3. Nach 3 Sätzen mit max. Gewicht direkt dannach noch 10 WH mit der hälfte von Gewicht und DIREKT dannach noch mal 10WH wiedderrum mit der Hälfte der Hälfte vom Gewicht um den Muskel bis zum kotzen auszulasten? 4. Nach jedem training nochmal die Muskeln dehnen? Angeblich wachsen diese durch dehnen noch zusätzlich bzw. hab ich gehört, das NUR das Dehnen alleine schon für Musekwachstum sorgt. Was meint Ihr? 5. Creatin nach dem training ok, aber direkt davor auch? Die Antworten auf all die Fragen hab ich zwar hier im Forum schon gefunden, jeddoch sagt der eine das und der andere wiederrum das Gegenteil :-( DARUM: Bitte nur Antworten und Ratschläge von erfahrenen Profis die wissen von was sie reden... Danke, gruß Ralf

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

24.03.2004 12:18     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1. beides zusammen 2. 2x die woche wenig Sätze(ca.3) mit wenig Wiederholungen(ca.10) und zusätzlichen Gewicht 3. Nach 1 Satz mit max. Gewicht danach 30sek. pause und satz mit 80%max 4. ja, aber nein 5. Creatin nach dem training ok, aber direkt davor auch? - ja

IP: Logged

ravemaster

Beiträge: 4892
Aus: Sonnenblumenfeld
Registriert: 18.04.2003

24.03.2004 12:36     Profil von ravemaster   ravemaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:770631520b]Die Antworten auf all die Fragen hab ich zwar hier im Forum schon gefunden, jeddoch sagt der eine das und der andere wiederrum das Gegenteil[/quote:770631520b] Du hast es erfasst. es gibt aber kein patentrezept das besagt: machs so und du wirst super fortschritte haben. klar sagen viele leute dies andere das, das heisst net das die keine ahnugn haben sondern jeder trainiert nun mal anders, jede baut anders auf, jeder hat einen anderen TP. Es gibt sicherlich paar frägen wo man sich absolut einer meinung ist aber bei den meisten sachen eher net..... ist so. Find einfach für dich das beste raus. :) Ich stimme z.b. meinem vorredner net zu und zwar im punkt 3. und teils im punkt 2. Was aber net heisst das das was er ode rich sage falsch ist. Verstehst was ich meine?

IP: Logged

knight

Beiträge: 1562
Aus: Og
Registriert: 12.08.2002

24.03.2004 12:54     Profil von knight   knight eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8f7d3066d9="fighter manuel"]warum trainierst du bauch 3mal die woche, reicht auch einmal. ist ein muskel wie jeder anderer auch. creatin nach dem training ist ok, am besten mit schnell verwertbaren kohlenhydraten, z.b. dextrose. kannst dir aber auch ein fertigemisch kaufen, was creatin und hochmolekulare kh enthält, z.b. zell tech gs oder creavitargo. die kh nach dem training sind enorm wichtig um die glykogenspeicher wieder aufzufüllen. es besteht auch keine gefahr, diese als fett einzulagern. protein sollst du natürlich auch nach dem training konsumieren. auch hier am besten schnell resorbierbares protein, z.b. whey protein. kannst auch gleich unmittelbar nach dem training flüssige aminos oder kapseln nehmen, die schnell in den blutkreislauf wandern. ca. 1 stunde danach ißt am besten nochmal komplexe kh,z.b. reis, nudeln, haferflocken, brot, kartoffeln mit einer proteinquelle (fleisch, fisch, magerquark, eier, usw.) viel erfolg[/quote:8f7d3066d9] gruß knight

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2222
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

24.03.2004 13:43     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Shuttle 2000 : Kann mich Knight und Fighter manuel (siehe oben) nur anschließen. Viel Spass, viel Erfolg! WKM

IP: Logged

Standortpfarrer der WSG

Beiträge: 212
Aus: germanbodyhardcoreladen
Registriert: 24.03.2004

24.03.2004 14:31     Profil von Standortpfarrer der WSG   Standortpfarrer der WSG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das problem ist wie schon gesagt jeder körper reagiert anderes, und was noch dazu kommt, jeder körper ändert auch noch seine ansprechbarkeit auf einzelne ernährungs und trainigs gewohnheiten. 1. proteine direkt nach dem training kohlenhydrate eine stunde später 2. 2-3 mal die woche bauch 3 verschiedene übungen jeweils mit 3 sätzen die dann solange bis es brennt und noch zwei mehr :rock: 3. nicht bei jeder übung, bei einer der übungen pro muskelgruppe aber zu empfehlen, einfach um den muskel mal anders zu belasten. (scheiß satzbau) 4. ja zum dehnen, nein zum aufbau 5. zum frühstück creatin und glutamin, und creatin noch einmal nach dem training. direkt vor dem training? mir ist kein bericht bekannt wo das als efektiv belegt wurde.

IP: Logged

HARDER

Beiträge: 833
Aus: Rendsburg
Registriert: 26.09.2001

24.03.2004 14:52     Profil von HARDER   HARDER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, wurde ja jetzt schon oft genug gesagt. Dies ist ein Sport für Individualisten !!! Finde deinen Weg. Zu deinen Fragen : Zu 1 : Direkt nach dem Traning ( 5-10 Min. ) brauchst du ganz ganz dringend Carbs !!! Deine Glykogenspeicher sind nun leer. Gibst du dem Körper nun Proteine kann er damit nichts anfangen. Sein primäres Ziel ist es, diese Glykogenspeicher zu füllen. Also ist sein logischer Schritt, die Umwandlung von Proteine in Carbs. Dieser Prozess ist sehr "intensiv" für deinen Körper und auch nicht gerade effektiv (großer Verlust der Nährwerte) Durch das Umwandeln stehem dem Körper nun zwar Carbs zur Vefügung,aber er braucht nun zur Regeneration und für das Wachstum Proteine. Diese gibst du ihm aber nicht mehr, weil du ja denkst, dass er diese schon hat !!! Meine Empfehlung. Trinke nach deinem Train Traubensaft. ca. 300-500ml. Damit holst du deinen Körper prompt aus der katabolen Phase heraus. Wie gesagt, will der Körper nun zur Reg. und zum wachsen ansetzen. Deshalb trinkst du ca. 30Min später deine Proteine !!! Zu 2: Hier kann ich nur meine subjektive Meinung einbringen : Bauchmuskeln sind langsam zuckende Muskeln ( slow twitch muscles) Diese sind schwer zu ermüden und reg. relativ schnell. Genaueres dazu hier: http://sportsmedicine.about.com/cs/exercisephysiology/a/aa080901a.htm Daher würde ich dir auch 2-3x in der Woche train empfehlen. Du solltest ihn allerdings beim Train auch wie einen Muskel behandeln. Also keine 50 Reps, sondern halte dich im 6-10 Bereich auf. Das heißt : Zusatzgewichte !!!! Frage 3 : Verstehe ich nicht ganz ;) Frage 4 : Durch hartes Train ensteht Microtraumata ( Muskelrisse ) im Muskel. Wenn du diesen jetzt auch noch dehnst, verstärkst du diese Risse. Folge daraus ist ein noch stärkerer Muskelkater und eine verlängerte Reg-Zeit.. Dehnen würde ich daher nur an Tagen empfehlen, an denen du nicht den entsprechenden Muskel trainierst. Auch vor dem Train nicht dehnen. Damit verringerst du deine Leistungsfähigkeit. Dies haben neuste Studien der Uni Berlin und Heidelberg bewiesen. Auch bei denen nach zu lesen. Dort findest du auch genaue Werte ( will hier keine falschen Angaben machen ) Eine verbesserte Leistung wird durch normales Aufwärmen erreicht. Ebenso bei den Unis nachzulesen !!! Zu 5 : Creatin wirkt (subjektiv) am besten als Pre und Post Workout. Also direkt vor dem Train und danach. Am besten morgens noch eine "Dosis" auf nüchternen Magen und kurz vorm zu Bett gehen. Aber dies ist wie gesagt meine Empfehlung, empirische Daten !!! Hoffe ich konnte dir helfen, auch wenn ich noch nicht auf der Bühne stehe und mich nicht als Profi bezeichne ;) lg Thomas

IP: Logged

Stinky_Fox

Beiträge: 263
Aus: Schweiz
Registriert: 30.09.2003

24.03.2004 15:18     Profil von Stinky_Fox   Stinky_Fox eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wegem punkt 5......kreatin, nehmt ihr das jeden tag nach dem training??? stellt dann die eigenproduktion des körpers nicht ein?!

IP: Logged

Standortpfarrer der WSG

Beiträge: 212
Aus: germanbodyhardcoreladen
Registriert: 24.03.2004

24.03.2004 20:10     Profil von Standortpfarrer der WSG   Standortpfarrer der WSG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man sollte creatin nicht immer nehmen, sondern eine kur von 8-12 wochen ist ratsam, der körper stellt die produktion zwar nicht ein, aber du hast recht wenn man es zu lange nimmt verringert sich die eigenproduzierte menge von creatin aber sie steigt auch nach ein zeit dann weider.

IP: Logged

TriStar

Beiträge: 786
Aus: Friedberg/Hessen
Registriert: 29.09.2003

24.03.2004 21:10     Profil von TriStar   TriStar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mal was anderes - mit welchem Ausgangsgewicht hast du dein Training begonnen wenn ich fragen darf? Denn bei Einhaltung nur [b:a6d2aa05da]einiger[/b:a6d2aa05da] Regeln des BB und einigermassen anständigem Training sollte sich (wir sprechen hier immer hin von eineinhalb Jahren! ) das Körpergrösse-100/ Gewichtsverhältnis egalisiert haben, sprich 1,80m=80kg, 1,90m=90kg. Es sei denn du hast mit 54kg angefangen, dann nehm ich alles zurück. TriStar

IP: Logged

shuttle2000

Beiträge: 11
Aus: Schweinfurt
Registriert: 02.07.2002

24.03.2004 21:36     Profil von shuttle2000   shuttle2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Leute, vielen Dank für die ganzen Einträge! Natürlich weiß ich das jeder Körper anders reagiert und deshalb viele Leute unterschiedliche Meinungen haben. Aber es ging ja eigentlich auch nur um Grundsätzliche Fragen die eigentlich eindeutig zu beantworten sind. Im großen und ganzen habe ich die Antworten ja auch schon gewusst, da ich aber auch bei diesen Grundsätzlichen Dingen im Forum, Zeitschriften, Internet,etc. einige Wiedersprüche entdeckt habe wollt ich mich bloß nochmal von EUCH Profis bestätigen lassen... Manche Standpunkte haben mir wirklich weitergeholfen, besonders die von *upspaced* zu 2. und von *Harder* zu 1. u. 2. !!! Beim 4. Punkt glaube ich kann man sich nie einig werden, da dieser sehr sehr umstritten ist..., da einige Studien sich mit Erfahrungen von Sportlern kreuzen und auch viel dazugereimt wird... :) Aber nochmals Vielen Dank an ALLE! P.S.: Ich habe mit 51,5 kg angefangen zu trainieren und bin ein waschechter "Hardgainer", und dafür finde ich sind ca. 13kg in 1,5 Jahren sehr viel... (...was ich aber nur meiner Entschlossenheit und dem Ehrgeiz zu verdanken habe)also es ist auch für einen Hardgainer zu schaffen...

IP: Logged

ravemaster

Beiträge: 4892
Aus: Sonnenblumenfeld
Registriert: 18.04.2003

24.03.2004 21:49     Profil von ravemaster   ravemaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
schaffen kann es fast jeder. habe auch mit 63 angefangen bei 1,83 und wenn man es umrechnet wäre das so bei deiner grösse so ca. 50kg.. man muss halt mit disziplind bei dem sport vorgehen, motivation und ausdauer beweisen udn sich ziele setzen. auch wenns schwe rist net gleich ne biege machen. dan kannst fast jeder schaffen es gibt aber noch extremere typen wie der bei uns im center. 1,85 und gerade mal 55kg der hat nen 27er arm oder noch weniger... ob es so einer schaffen kann weis sich net...

IP: Logged

TriStar

Beiträge: 786
Aus: Friedberg/Hessen
Registriert: 29.09.2003

24.03.2004 22:33     Profil von TriStar   TriStar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich nehm alles zurück, wie versprochen. TriStar

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
TP V. 2.1, Wichtigste Aminosäuren, USA, Plan vs. Körpergefühl ?, Bitte Bewertung meines Plans, HansaXSport gute Firma?, Berufstätig -> Essen an Abend -> Alternativen?, Übungen für breitere Schultern?, Ausdauertraining, Bilder Von NW's, TT und fornit?, Kreuzhebeturnier in Berlin!, Nudeln - eiernudeln, träningsplan ok?, Jungs mit erfahrung antwortet mal bitte!, eine allgemieine frage zum kraft training!:-), Hochwertiges Tribulus?, Testosteronenantat kur ! brauche euren sachverstand !, Was haltet ihr von diesen Fotokameras?, Frage zum schultertraining., metabole diät, Höhenangst überwinden, Wirbelsäule, Monica Bermudez, Testo only, Testalon + Creavitargo, Heavy Duty, Testosterone-OH und Nandrolone-OH von H.M. Gear, Tipps zum Training?, Die dreibeinigen Herrscher


Themen dieser Seite:
Allgemeine, Fragen, Gewicht, Körper, Train, Ich, Proteine, Forum, Muskel, Antworten, Creatin, Also, Sätze, Wiederholungen, Direkt, Nach, Nur, Carbs, Woche, Aber, Leute, Profis, Gegenteil, Glykogenspeicher, Damit, Die, Min, Training, Jahren, Diese


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Edler Anhänger aus Silber mit Bernstein
OP-R-5
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Nackenpolster
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Buch Manga
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
LM-84S
Ultimate Nutrition Whey Protein Supreme-908g
Silber Anhänger Stier
Wunderschöner Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Multi Power Diet Pack - 45g
Unicity Daily Produce 24 - 120 Kapseln
Silber Anhänger Waage

- Hardcore Shop -
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Dymatize GABA - 111g
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Handschellen Love Cuffs Leo
Sex-Kontakter
Tüllbikini S-L
Lust an der Angst
Leder Handfessel gepolstert
Rio ouvert 3er S-L
Massage-Roller-Set
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Mr. Softee
Leder Klatsche
Nature Skin Double Dong
Buch Lustvolle Fesselspiele
S/M Lesebuch
Rillen-Vibrator
Leder Peitsche mit Holzgriff

- Berstein Shop -
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
KREBS
Silber Armband mit grünen Bernsteinen
Bernstein Silber Anhänger in grün
Silber Anhänger Widder
Schöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Edler Bernstein Ring mit Silber
Origineller Bernstein-Silber-Ring!
Schöne Bernstein-Silber-Ohrstecker mit 3 Steinen
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
Schöner Bernstein Silber Anhänger

- Hantelshop -
LA-79S
PCB-29
LA-80S
LCE-65
OWT-29
Rudergerät Oxford CS
OP-15
RP-0.5kg
PSG-45SM
OP-R-10
PSG-45S
OAS-14
LDA-3
PSG-44SM
POB-44


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB