Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Autogenes Training / Entspannungstechniken: Wer hat Erfahrungen? Brauche Hilfe!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Autogenes Training / Entspannungstechniken: Wer hat Erfahrungen? Brauche Hilfe!
wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

24.03.2004 15:57     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, da ich seit geraumer Zeit ohne erkennbaren Grund an Schlafstörungen leide (falls hier irgendjemand einen Tipp deswegen hat bzw. selber unter sowas leidet -> [b:02570979d4]bitte PM oder hier posten[/b:02570979d4]) beschäftige ich mich im Moment mit Autogenem Training. Habe bereits ein Buch darüber, jedoch ist es sehr wissenschaftlich und nur bedingt zum Erlernen geeignet. Deshalb hier meine Aufforderung an alle die sich damit auskennen bzw. es können: Wie habt ihr es gelernt? Wie oft macht ihr es? Wie sehr hilft es auch? (Allgemein gemeint, nicht unbedingt auf Schlafstörungen bezogen) Kennt ihr irgendwelche Seiten zum Thema? Tipps? Auch andere Arten der Entspannung sind sehr willkommen. Wichtig ist mir nur, dass ihr es selber auch könnt bzw. anwendet und etwas aus eigener Erfahrung schreiben könnt! Hoffe auf zahlreiche Antworten! mfg wartiger ps: hoffe ich bin im richtigen Bereich!

IP: Logged

maria_nosferatu

Beiträge: 703
Aus:
Registriert: 20.01.2004

24.03.2004 16:26     Profil von maria_nosferatu   maria_nosferatu eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich finde gerade für anfänger die cds sehr gut. da brauchst du dich nur hinlegen und musst dir keine eigenen anweisungen im kopf geben. kann dir leider keine empfehlen, da ich auch gerade dabei bin mich kundzutun. mein glück ist, dass in dem studio, wo ich bin einmal die woche so ein kurs stattfindet. mein tip: besuch einen guten cd laden und hör dich rein in die welt der entspannung, vielleicht gefällt dir was. die cd kannst du dann bei ebay viel günstiger ersteigern.

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

24.03.2004 16:39     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ef8daa07ab="maria_nosferatu"]ich finde gerade für anfänger die cds sehr gut. da brauchst du dich nur hinlegen und musst dir keine eigenen anweisungen im kopf geben. kann dir leider keine empfehlen, da ich auch gerade dabei bin mich kundzutun. mein glück ist, dass in dem studio, wo ich bin einmal die woche so ein kurs stattfindet. mein tip: besuch einen guten cd laden und hör dich rein in die welt der entspannung, vielleicht gefällt dir was. die cd kannst du dann bei ebay viel günstiger ersteigern.[/quote:ef8daa07ab] Hi, danke für dein Posting! Ansich halte ich Musik auch für eine gute Idee. Werde mich mal darüber informieren. In meinem Buch über Autogenes Training wird Musik jedoch kritisch betrachtet. Begründet wird das dadurch, dass man sich anscheinend an die Musik gewöhnen würde und dann in Situationen ohne Musik das AT nicht richtig ausführen könnte. Ist aber wohl auch individuell unterschiedlich. Falls du neues zum Thema hast, würde ich mich sehr über ein Posting freuen! :) mfg wartiger

IP: Logged

maria_nosferatu

Beiträge: 703
Aus:
Registriert: 20.01.2004

24.03.2004 17:00     Profil von maria_nosferatu   maria_nosferatu eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich kenne AT mit und ohne musik. musst du ausprobieren was dir mehr hilft. die völlige ruhe ist auch nicht verkehrt. meine erfahrung ist: man braucht ne zeit bis man gelernt hat sich auf kommando zu entspannen-übungssache. für mich ist das problem eher mir die zeit zu nehmen und AT regelmäßig zu machen, da hilft es mir ne cd einzulegen und mich leiten zu lassen.

IP: Logged

watcher16

Beiträge: 54
Aus: Zeist
Registriert: 30.09.2003

24.03.2004 17:03     Profil von watcher16   watcher16 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:13657b4544="wartiger"] Deshalb hier meine Aufforderung an alle die sich damit auskennen bzw. es können: Wie habt ihr es gelernt? Wie oft macht ihr es? Wie sehr hilft es auch? (Allgemein gemeint, nicht unbedingt auf Schlafstörungen bezogen) Kennt ihr irgendwelche Seiten zum Thema? Tipps? [/quote:13657b4544] Ich hab seit lang erfahrung met Autogenem Trainung. Ich benutze das jetzt sehr selten, hab es aber oft angewendet. Die übung met schwer und warm machen dauert einige zeit (2 a 3 wochen), aber dann geht es schnell. Es hat mich oft geholfen mich in besonders schwere umstände in eine viertel stunde wieder genug energie auf zu bauen um weiter zu können gehen. Auch beim einschlafen hat es wunderbar gewirkt, aber nicht immer. Wenn einer zu schwer beschäftigt ist mit probleme, kann man nicht einschlafen. Auch jetzt noch is es so das ich in 1 oder 2 minuten mich in tiefen entspannungszustand bringen kann. Wunderbar.

IP: Logged

stolzes Kind

Beiträge: 297
Aus: Aachen
Registriert: 23.08.2003

24.03.2004 17:05     Profil von stolzes Kind   stolzes Kind eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was zur Hölle hat das mit Body Building zu tun ?!?!? :soso: :vogel: [schild=8 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]hae??[/schild]

IP: Logged

twist.to

Beiträge: 537
Aus: ganz hinten in meinem Kopf
Registriert: 21.01.2004

24.03.2004 17:09     Profil von twist.to   twist.to eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
durch entspannung wachsen die muskeln...und jetzt ruhe

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

24.03.2004 17:12     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, @maria_nosferatu: Stimme dir vollkommen zu! :) @watcher16: Danke für dein Posting, das hört sich gut an. Werde auf jeden Fall dran bleiben. Übe erst seit 3 Tagen... @stolzes Kind: Mit Bodybuilding nicht unbedingt direkt etwas, jedoch wird von vielen Experten auch oft AT als regenerative Maßnahme empfohlen. Daher ist es hier nicht unbedingt falsch. Falls das ein Mod anders sieht, kann er das Thema ja verschieben. Ansonsten wird niemand gezwungen es zu lesen. Ich denke der Betreff ist aussagekräftig genug.

IP: Logged

NicoMuc

Beiträge: 12
Aus:
Registriert: 24.03.2004

24.03.2004 18:37     Profil von NicoMuc   NicoMuc eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Wartiger! Bevor du mit irgend einer Mentaltechnik experimentierst, empfehle ich dir bei Schlafproblemen unbedingt erst mal den Gang zum Arzt. Langanhaltende Schlafprobleme bzw. -störungen können vielschichtige Ursachen haben, einige davon sind alles andere als harmlos. Tu dir selbst den Gefallen und lass dich auf diese Eventualitäten hin abchecken. Wenn der Arzt keine körperlichen Ursachen findest, kannst du verschiedene Techniken ausprobieren - die gibt es wie Sand am Meer. Meditation, Atemübungen, Yoga, Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation, und und und. Jede Technik hat ihre Vorteile und es gilt, die für dich individuell am besten passende zu finden. Jedoch haben all diese Techniken auch einen großen Nachteil: Sie brauchen relativ viel Zeit; a) zum Lernen und b) zum Praktizieren. Daher sind sie prima für Leute geeignet, die sich gerne mit sich selbst beschäftigen, das Bedürfnis spüren, sich selbst zu entdecken, in sich hinein zu horchen etc. Im Endeffekt stellen sie also eine Art Beschäftigungstherapie dar und haben durchaus ihre Daseinsberechtigung. Mir ganz persönlich sagen die meisten Meditations/Mentaltechniken aber aus genau diesem Grund nicht zu. Ich persönlich mag keine "Beschäftigungstherapie", ich brauche kein esoterisches Gedankengut, für mich ist der Weg weniger entscheidend als das Ziel. Willst du eine Technik, mit der du schnell ans Ziel kommst und die auf sämtliches Chichi verzichtet, kann ich dir nur Hypnose empfehlen. Hypnose bringt dir die Entspannung, die du nach mehrmonatigem Autogenem Training genießt, bereits nach wenigen Minuten. Wer sich ein wenig mit Hypnose beschäftigt hat weiß auch, dass sie nichts mit den Hypnoseshows aus Talk-Shows etc. zu tun hat (wer das glaubt, glaubt auch, dass Klaus Döring ein klassischer Bodybuilder ist - kommt ja auch im Fernsehen ;) ). Hypnose ist eine anerkannte, psychologische Technik, die keinerlei Glauben daran o.ä. benötigt. Das hat mich am meisten daran fasziniert: Sie funktioniert einfach, ohne langes Üben, ohne Aufwand. Und sie bringt verdammt viele Vorteile, denn in der Hypnose öffnet sich dein Unterbewusstsein und du kannst verschiedene Suggestionen darin verankern. Das hilft bei Schlafproblemen. Das hilft dir aber auch im Sport, da du die Motivation stärken kannst. Wer etwas tiefer einsteigt entdeckt auch die Möglichkeit, sein Unterbewusstsein zu instruieren, die Regenerationszeit besonders "effektiv" zu gestalten. Unser Organismus wird schlussendlich über die Schaltzentrale Kopf gesteuert, und das eröffnet so einige Möglichkeiten ... Für Schlafprobleme empfehle ich dir jedenfalls, unbedingt mal Hypnose auszuprobieren - du wirst begeistert sein. Am besten ist die klassische 1:1-Hypnose, d.h. mit einem qualifizierten Hypnotiseur/Hypnotiseurin. Das kostet 60-90€ pro Sitzung und wird in den seltensten Fällen von der Kasse übernommen, lohnt sich jedoch immens. Eine Alternative sind Hypnose CDs. Damit kannst du auch in einen relativ tiefen Trancezustand gleiten und sie haben den Vorteil, kostengünstig zu sein. Und du kannst sie so oft einsetzen, wie du willst. Es gibt einige Titel dezidiert zum Thema Schlaf, ich empfehle jedoch genau hinzuschauen da vieles am Markt leider Schund ist (entweder sind schlechte Suggestionen drauf oder die Hypnoseeinleitung taugt nichts). Die dritte Möglichkeit wäre Selbsthypnose. Diese ist zwar weniger effektiv als die ersten zwei Vorschläge, jedoch auch eine Möglichkeit. Wenn du möchtest, schicke ich dir per Privatnachricht eine kurze Anleitung zu.

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

24.03.2004 18:43     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, also ich bin bereits in ärztlicher Behandlung, jedoch bisher ohne Erfolg. Deshalb suche ich im Moment selbst nach Möglichkeiten. Du kannst mir den Text gerne mal zusenden! Bevor ich allerdings mit selbst Hyptnose und derartigem Anfange, werde ich ernst nochmal mit meinem Hausarzt reden. Autogenes Training halte ich da für seriöser. (Nicht, das Hypnose Schwachsinn wäre, ist nur meine persönliche Meinung) Danke auf jeden Fall für deine ausführliche Antwort! mfg wartiger

IP: Logged

NicoMuc

Beiträge: 12
Aus:
Registriert: 24.03.2004

24.03.2004 19:21     Profil von NicoMuc   NicoMuc eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b3d1caae01="wartiger"]Hi, Bevor ich allerdings mit selbst Hyptnose und derartigem Anfange, werde ich ernst nochmal mit meinem Hausarzt reden. Autogenes Training halte ich da für seriöser. (Nicht, das Hypnose Schwachsinn wäre, ist nur meine persönliche Meinung) mfg wartiger[/quote:b3d1caae01] Hi wartiger! Das Phänomen "Hypnose ist unseriös" ist mir nur zu gut bekannt. Ich gehe mal davon aus, dass du dich vorher überhaupt nicht mit Hypnose beschäftigt hast und dass deine Meinung auf Hören-Sagen und Vermutungen basiert - was ja nicht weiter schlimm ist. Doch leider wird heutzutage gerne pauschalisiert und die von den Medien gefütterten Bilder sofort als Wahrheiten abgespeichert. Die Bodybuilder hier im Board können wohl ein Lied davon singen: Nach wie vor steht der Bodybuilder doch als ungebildeter Depp da, der zwar jede Menge Muskeln aber null Hirn hat. Und die Allgemeinheit glaubt's, schließlich wird es in den Medien ja auch so gezeigt. Wer dann mal einen echten Bodybuilder kennenlernt merkt relativ schnell, dass an den althergebrachten Klischees nicht viel dran ist und dass Bodybuilding alles andere als Unseriös ist. Haargenau das Gleiche gilt für Hypnose: Wer sich nicht mit dem Wissen aus Hollywoodfilmen abgibt sondern selbst die Erfahrung macht, was dahinter steckt, merkt relativ schnell, dass Hypnose keine Magie ist sondern eine einfach, aber äußerst wirkungsvolle psychologische Technik. Frag am besten mal deinen Hausarzt aber die meisten Herren (und Damen) in Weiß haben nicht viel bis gar keine Ahnung davon. Müssen sie auch nicht, Hypnose gehört nicht zum medizinischen Grundwissen. Ähnlich ist es ja auch, wenn du einen Arzt zu bodybuildingrelevanten Themen befrägst ... die wenigsten werden dir eine fachkundige Antwort geben können. Macht aber nichts, dafür gibt es ja in jedem Bereich entsprechend Spezialisten: Weder muss mir ein Arzt einen Trainingsplan aufstellen können noch muss er mich hypnotisieren können, auch wenn beides mit Gesundheit / Körper bzw. Psyche zu tun hat.

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

25.03.2004 17:28     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:184eda3604="NicoMuc"][quote:184eda3604="wartiger"]Hi, Bevor ich allerdings mit selbst Hyptnose und derartigem Anfange, werde ich ernst nochmal mit meinem Hausarzt reden. Autogenes Training halte ich da für seriöser. (Nicht, das Hypnose Schwachsinn wäre, ist nur meine persönliche Meinung) mfg wartiger[/quote:184eda3604] Hi wartiger! Das Phänomen "Hypnose ist unseriös" ist mir nur zu gut bekannt. Ich gehe mal davon aus, dass du dich vorher überhaupt nicht mit Hypnose beschäftigt hast und dass deine Meinung auf Hören-Sagen und Vermutungen basiert - was ja nicht weiter schlimm ist. Doch leider wird heutzutage gerne pauschalisiert und die von den Medien gefütterten Bilder sofort als Wahrheiten abgespeichert. Die Bodybuilder hier im Board können wohl ein Lied davon singen: Nach wie vor steht der Bodybuilder doch als ungebildeter Depp da, der zwar jede Menge Muskeln aber null Hirn hat. Und die Allgemeinheit glaubt's, schließlich wird es in den Medien ja auch so gezeigt. Wer dann mal einen echten Bodybuilder kennenlernt merkt relativ schnell, dass an den althergebrachten Klischees nicht viel dran ist und dass Bodybuilding alles andere als Unseriös ist. Haargenau das Gleiche gilt für Hypnose: Wer sich nicht mit dem Wissen aus Hollywoodfilmen abgibt sondern selbst die Erfahrung macht, was dahinter steckt, merkt relativ schnell, dass Hypnose keine Magie ist sondern eine einfach, aber äußerst wirkungsvolle psychologische Technik. Frag am besten mal deinen Hausarzt aber die meisten Herren (und Damen) in Weiß haben nicht viel bis gar keine Ahnung davon. Müssen sie auch nicht, Hypnose gehört nicht zum medizinischen Grundwissen. Ähnlich ist es ja auch, wenn du einen Arzt zu bodybuildingrelevanten Themen befrägst ... die wenigsten werden dir eine fachkundige Antwort geben können. Macht aber nichts, dafür gibt es ja in jedem Bereich entsprechend Spezialisten: Weder muss mir ein Arzt einen Trainingsplan aufstellen können noch muss er mich hypnotisieren können, auch wenn beides mit Gesundheit / Körper bzw. Psyche zu tun hat.[/quote:184eda3604] Hi, ich stimme dir zu. Jeder sollte die Methode finden & praktizieren, die ihm am besten liegt. mfg wartiger

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Suche - Gutes Protein im angemessenen Preis/Lesitungsverhältniss, Presidential Knockout!, X-stream 2 ist das gut oder nur ein fake, trainingsdauer mit cardio, Mein HIT-Trainingsplan! Eure Meinung/HIlfe ist mir wichtig!, kcal pro Tag, "Kraftsport und Eiweiß", Gewichte?,Trainingsplanbewertung, Trainingsplan bewertung, Entscheidung: ihr habt mich überzeugt, Wo bekommt man denn Studien über Steroide?, testo e. kur verlängern?, Suche Film, vorsicht, verdammt schwer, Digitalcamera, Kurz plan, muskelmasse aufbauen, KETO - schwindlig, kopfschmerzen,..., Hoch?, falscher trainingsplan ?, Zu viel oder wenig auf einmal?, WIE IST DER NAME ?, Bild von mir..., Bauchmuskeln-->heavy oder ausdauernd?, Grippe+defi?, Vancouver bzw. Kanada an sich, Evedrin und naposim ------- passt dies zusammen um abzunehmen, hamsterbacken bei deca und susta kombo?, Ryan Kennelly goes for 855!, Galenikas, GK-Plan für Anfänger


Themen dieser Seite:
Training, Wer, Autogenes, Hilfe, Brauche, Erfahrungen, Entspannungstechniken, Hypnose, Bodybuilder, Das, Arzt, Wie, Ich, Technik, Hausarzt, Thema, Meinung, Musik, Bevor, Die, Und, Medien, Bodybuilding, Posting, Wenn, Schlafstörungen, Schwachsinn, Antwort, Möglichkeit, Bereich


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
DBFV Berliner Meisterschaft 2004
NEPAL SILBERRING MIT KORALLEN
Vibrator Excellerator
BH-Set
Lustfinger
Satinhandschuhe
PSG-45SM
OAS-14
LRA-81
Body Attack Kreatin Kapseln - 625 St.
Pearl Essance Anal Lovebeads
Body Attack Hamburg Shirt
Bezaubernde Bernstein Ohrstecker mit Sterling Silber
Multi Power CHITOforte (Blockt 168 g Fett)
KlatschNass

- Hardcore Shop -
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize Supreme Whey - 908g
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Leder Kopfmaske
Secura Formula Sexxx 24er
Ornament Body S-L
Latex Fruchtblase schwarz
Busensaugschalen Easy Grow
BH-Set Transparent
Buch Lustvolle Fesselspiele
Strapshemd Set S-L
Rio ouvert 3er S-L
Vibrator Florida-Dolphin
Slip in Herzchendose S-L
Leder Maske Falke schwarz
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Liebe an der Autobahn
Vibrator Rubber Lover

- Berstein Shop -
Edler Bernstein Ring mit Silber
NEPAL SILBERRING MIT KORALLEN
Sonnenförmiger Bernstein-Silber-Anhänger
Bernstein Silber Anhänger in grün
Silber Bernstein Ohrstecker
Schönes Bernstein Armband
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
NEPAL ARMBAND AUS ONYX-STEINEN - ORIGINAL !
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Traumhafte Ohrringe aus hellem Bernstein & 925er Silber
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Honig
Zauberhafter Silber-Anhänger mit 4 Bernsteinen
Edles Silber-Armband mit Bernsteinen
Edler Bernstein-Silber-Ring
Wunderschöne Multicolor-

- Hantelshop -
HCG-900
LRA-81
Trizeps-Seil
GWT-4
PSG-44SM
PL-VLP-156
CEC-340
OP-125
LCE-65
PPR-82
PSG-45SM
MH-30
HYP-45
PSG-452
PSG-442


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB