Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Fortschritte für 1 Jahr mager?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Fortschritte für 1 Jahr mager?
PDMchecka

Beiträge: 41
Aus: Potsdam
Registriert: 01.05.2003

24.03.2004 20:47     Profil von PDMchecka   PDMchecka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, irgendwas muss ich falsch machen. Ich trainiere jetzt seit genau einem jahr, und es passiert bei mir einfach nicht viel. Ich bin von 73kg auf ca 80kg gekommen, habe seit dem sommer 1 cm bizeps umfang zugenommen.(von 33 auf 34) Vielleicht hab ich ja auch falsche Vorstellungen, was im Bereich des machbaren liegt aber das kommt mir doch etwas wenig vor. Meinen Trainingsplan habe ich in 3 Phasen aufgeteilt: Ausdauer(6Wochen) - Hypertrophie(6Wochen) und Maximalkraft(5Wochen). Gibt es da irgendeinen richtwert so nach dem motto mit dem Gewicht, was man in der vorigen Hypertrophiephase hatte müsste man die nächste Ausdauerphase schaffen? vielen dank für eure Kommentare PS: welche Fortschritte hattet Ihr nach einem Jahr Training zu verzeichnen?

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

24.03.2004 21:03     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi PDMchecka, ich halte eigentlich nicht viel von Periodisierungs-Programmen, ich denke ein gleichmäßigeres Training mit dem Hauptaugenmerk auf die Erhöhung der Gewichte im Laufe der Zeit bringt meines Erachtens 50 % mehr! Gerade am Anfang der "Karriere-Leiter". Deinen genauen Trainings- und Ernährungsplan kenne ich nicht, so kann man Deine "Fehler" auf diese Art nicht finden. Ich denke, Du trainierst bestimmt mit zu einer geringen Intensität - aber das müsstest Du nochmal posten! MfG

IP: Logged

Ecko

Beiträge: 3884
Aus: um die Ecke
Registriert: 25.08.2003

24.03.2004 21:04     Profil von Ecko   Ecko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, 1cm in 1jahr ist definitiv sehr wenig 3-5 die Regel. Als Änfänger trainiert man erstmal immer gleich ohne Perioden und so nen Kramm.

IP: Logged

TriStar

Beiträge: 786
Aus: Friedberg/Hessen
Registriert: 29.09.2003

24.03.2004 21:05     Profil von TriStar   TriStar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bilder wären wie immer aufschlußreich. Auch wenn ein Autorennen spannend ist hat keiner Lust es sich nachher in der Zeitung Runde für Runde noch mal durchzulesen. Comprende? TriStar

IP: Logged

PDMchecka

Beiträge: 41
Aus: Potsdam
Registriert: 01.05.2003

24.03.2004 21:12     Profil von PDMchecka   PDMchecka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bilder hab ich leider keine immo. also keine Periodisierung? mit welcher Wiederholungszahl sollte ich dann arbeiten? im Moment sieht mein Plan so aus: Montag Brust oberer Rücken Bizeps Trizeps Dienstag Schultern Kapuzenmuskel unterer Rücken Donnerstag wie Montag nur andere übungen Freitag Beine Bauch was haltet ihr davon?

IP: Logged

Ecko

Beiträge: 3884
Aus: um die Ecke
Registriert: 25.08.2003

24.03.2004 21:17     Profil von Ecko   Ecko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
3er split als anfänger? MEGA SCHLECHT mach nen kompakten 2er dann gehts vorwärts ich mach dir mal einen kurz 1) Brust Bizeps Trizeps Bauch 2) Schultern Nacken unterer Rücken oberer Rücken 3mal die woche training reicht aus achja und lies mal das hier http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=35872 cya

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1839
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

24.03.2004 21:19     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a642ae06af]1cm in 1jahr ist definitiv sehr wenig 3-5 die Regel. Als Änfänger trainiert man erstmal immer gleich ohne Perioden und so nen Kramm.[/quote:a642ae06af] Es gbit sehr viele Leute die kaum Fortschritte machen. Dass sind dann auch diejenigen, die häufig nicht lange beim Sport bleiben....

IP: Logged

Ecko

Beiträge: 3884
Aus: um die Ecke
Registriert: 25.08.2003

24.03.2004 21:28     Profil von Ecko   Ecko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber meinst du es liegt am training oder an der person (genetic) ?

IP: Logged

ravemaster

Beiträge: 4892
Aus: Sonnenblumenfeld
Registriert: 18.04.2003

24.03.2004 21:41     Profil von ravemaster   ravemaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich glaub nicht das es bei ihm net an der genetic liegt. ich finde er trainiert falsch. wie schon mark oh gesagt hat. diese periodisierung sollte mal erstmal sein lassen und richtig schön knallhart und gleichmässig trainieren. und wie sieht es mit deine rernährung aus? auch da alles richtig gemacht? am 01.03.04 war mein jahr rum fazit war war biceps plus von 5,2 cm.

IP: Logged

Pumpi

Beiträge: 2867
Aus:
Registriert: 08.10.2001

24.03.2004 21:45     Profil von Pumpi   Pumpi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
3 x wöchentlich Ganzkörper unterteilt in Zyklen z.B. 12 er, 8 er und 4 er, oder 15 er, 10 er und 5 er...Satzzahl nach jeder Periode steigern. z.B. 1-2, 2-3, 3-4 bis zum Muskelversagen ist keine Pflicht! Achte darauf, dass du während der trainingsfreien Phase halbwegs regenerierst so das am folgendem Training kein starker Muskelkater vorhanden ist. Falls doch bitte die Satzzahl drosseln! Desweiteren sollten dekonditionierungsphasen gemacht werden. Schau mal auf Eikes Page dort steht mehr dazu. Zusätzlich musst du warscheinlich deine Nahrungszufihr erhöhen. Probier mal etwas mehr zu essen denn ohne genügend Nährstoffe kannst du auch nicht mehr aufbauen... Pumpi

IP: Logged

PDMchecka

Beiträge: 41
Aus: Potsdam
Registriert: 01.05.2003

24.03.2004 21:49     Profil von PDMchecka   PDMchecka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich fasse mal zusammen: ab sofort nischt mehr mit maximalkraft und ausdauer sondern bloßnoch 8-10 wdh? oder wie soll ich das verstehen? essen passt schon, hab bloß keine ahnung wieviel kcal ich am tag so konsumiere. hab mir bis jetzt keine zeit genommen alles zu berechnen. setzt ihr euch da hin und zählt und rechnet oder gibts dafür ein paar simple kostenlose Programme die das machen?

IP: Logged

Druster

Beiträge: 268
Aus: braunschweig
Registriert: 20.07.2003

24.03.2004 21:54     Profil von Druster   Druster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wie groß bist du

IP: Logged

PDMchecka

Beiträge: 41
Aus: Potsdam
Registriert: 01.05.2003

24.03.2004 21:56     Profil von PDMchecka   PDMchecka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
190cm

IP: Logged

ravemaster

Beiträge: 4892
Aus: Sonnenblumenfeld
Registriert: 18.04.2003

24.03.2004 22:15     Profil von ravemaster   ravemaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jou ich habe mich davor gesetzt udn gezählt wie kcal, KH, un dprotein ich zumir nehme und habe mir so eine plan zusammengebastelt woe ich tätglich 163g an protein und 340g an KH zu mir nehme. ich komme auf ca. 2600Kalorien pro tag. Habe es von 3000 reduziert weil es zu viel war. zähl mal nach mach dir mal die mühe vielleich tliegts auch daran.. Also meiner meinun gist die das man nicht perodisieren sollte sondern knall hart trainieren sollte. ist halt meine meinung dazu....

IP: Logged

PDMchecka

Beiträge: 41
Aus: Potsdam
Registriert: 01.05.2003

25.03.2004 08:28     Profil von PDMchecka   PDMchecka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann nochmal jemand was dazu sagen, warum man als "Anfänger" nicht periodisieren sollte?

IP: Logged

suka

Beiträge: 35
Aus:
Registriert: 08.06.2003

25.03.2004 09:05     Profil von suka   suka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich moechte lieber wissen, was an einem 3er-Split so schlecht ist, fuer nen Anfaenger. Bin ja einer (trainiere erst seit sep. letzten jahres) und hab ab Januar mit nem 3er-Split angefangen und wachse eigentl. ganz gut, meint ihr ich koennte besser mit nem GK-Plan 3mal die Woche wachsen? :ratlos:

IP: Logged

crick

Beiträge: 153
Aus: Oberasbach bei Nürnberg
Registriert: 27.05.2003

25.03.2004 09:23     Profil von crick   crick eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich würde folgenden Splitt empfehlen: Brust/Schulter/Trizeps Beine Rücken/Nacken/Biezps alternativ je nach härte des Beintrainings Brust/Trizeps Beine/Schultern Rücken/Nacken/Bizeps max 3 Sätze pro Übung, Stark Grundübungslastig, also auf alle Fälle Übungen wie: freies Bankdrücken Dips Kniebeugen Kreuzheben Vorgebeugtes Lanhantelrudern Klimmzüge Frontdrücken einbauen. 6-8 Wiederholungen mit schweren Gewichten und hoher Intensität. Und vor allem Ordentlich futtern ! Lieber mit weniger Sätzen mit hoher Intensität den Muskel ordentlich überlasten als Stundenlange "Pumporigen". Dann gehts auch schnell vorwärts... :winke:

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

25.03.2004 09:28     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@PDMchecka [quote:ed196936fe]kann nochmal jemand was dazu sagen, warum man als "Anfänger" nicht periodisieren sollte? [/quote:ed196936fe] weils keinen sinn macht, du brauchst das noch nicht. um mal im rennsport zu bleiben: du fährst grad im 1. gang mit 30km/h da brauchst du noch keine slicks um nicht aus den kurven zu fliegen...

IP: Logged

Übermensch

Beiträge: 344
Aus: NRW
Registriert: 11.12.2003

25.03.2004 10:11     Profil von Übermensch   Übermensch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
falls es dich interessiert : ich bin jetzt auch ein jahr dabei und habe Körpergewicht : von 65 kilo auf 74 kilo gebracht ([b:0ea9de908c]9 kilo[/b:0ea9de908c]) Armumfang: von 33 cm auf 35,5 ([b:0ea9de908c]2,5cm[/b:0ea9de908c]) Brustumfang: von 99 cm auf 104 ([b:0ea9de908c]5cm[/b:0ea9de908c]) ich weiß nicht obs dir hilft aber du wolltest ja erfahrungen höhren

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

25.03.2004 17:54     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d187d6cc2e="PDMchecka"]kann nochmal jemand was dazu sagen, warum man als "Anfänger" nicht periodisieren sollte?[/quote:d187d6cc2e] Worum geht es Dir im Bodybuilding? Willst Du Muskelmasse zunehmen und massiv werden oder willst Du lieber Deine Kraft-Ausdauer evtl. für Kampfsportarten steigern und weniger die Masse, oder willst Du evtl. Gewichtheber (oder Powerlifter) werden, weil Du mit weniger Körpergewicht viel Gewicht stemmen willst? Ich denke, Dein Ziel ist, wie ich es zumindest gelesen habe, Masse (vor allem am Oberarm). Also musst Du auch auf Masse trainieren und nicht periodisieren! Vorschläge dazu hast Du ja hier genug bekommen.

IP: Logged

PDMchecka

Beiträge: 41
Aus: Potsdam
Registriert: 01.05.2003

25.03.2004 21:58     Profil von PDMchecka   PDMchecka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:bb99cbd297="Übermensch"]falls es dich interessiert : ich bin jetzt auch ein jahr dabei und habe Körpergewicht : von 65 kilo auf 74 kilo gebracht ([b:bb99cbd297]9 kilo[/b:bb99cbd297]) Armumfang: von 33 cm auf 35,5 ([b:bb99cbd297]2,5cm[/b:bb99cbd297]) Brustumfang: von 99 cm auf 104 ([b:bb99cbd297]5cm[/b:bb99cbd297]) ich weiß nicht obs dir hilft aber du wolltest ja erfahrungen höhren[/quote:bb99cbd297] gut zu hören, dann bin ich ja nicht "unnormal" Also Fazit: 8-10 Wdhg, viele grundübungen(mache ich bereits), nicht mehr als 3(?) sätze, ordentlich essen, nicht mehr periodisieren, soweit richtig? aber wird das training dann nicht zu eintönig? dachte, Training muss abwechslungsreich gestaltet werden, da der Körper sich sonst daran gewöhnt?!

IP: Logged

Dreamer001

Beiträge: 544
Aus: Burghausen
Registriert: 16.04.2003

26.03.2004 18:18     Profil von Dreamer001   Dreamer001 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich trainiere jetzt eine 3/4 Jahr Körpergewicht von 82 auf 90kg Armumfang von 33 auf 37cm Brustumfang von 96 auf 104cm

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

27.03.2004 10:59     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich trainier fast 7 monate körpergewicht von 75 auf 80kg oa umfang ca 2-3 cm (nicht sicher, hab am anfang nicht gemessen, wobei da auch noch nix da war das man hätte anspannen können :P )

IP: Logged

Pumpi

Beiträge: 2867
Aus:
Registriert: 08.10.2001

27.03.2004 12:33     Profil von Pumpi   Pumpi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Mark Oh: Man kann nicht das ganze Jahr über "Vollgas" geben, besser man periodisiert zumindest in Phasen wo mit niedrigem Wiederholungsbereichen trainiert wird(=>6) - und mit etwas höheren(=>8-12) Damit kommt man weiter als ständig einfach nur "normal" zu trainieren. Durch die Phasen mit den geringen Wiederholungszahlen erreicht man deutlich effektiver eine Grundsteigerung der Gewichte, als bei üblichen 8-12 Reps... Grüße, Pumpi

IP: Logged

Harper

Beiträge: 563
Aus: im World Trade Center
Registriert: 04.07.2003

27.03.2004 13:43     Profil von Harper   Harper eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ef472b793d="Ecko"]Hi, 1cm in 1jahr ist definitiv sehr wenig 3-5 die Regel. [/quote:ef472b793d] 3-5 cm im JAHR die REGEL ??? Hahaha,dann könnte ein Anfänger mit 35er Arm in 2 Jahren einen 45er haben ?!?! :balabala: :vogel: [schild=4 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]GLAUB ICH NET[/schild]

IP: Logged

Dreamer001

Beiträge: 544
Aus: Burghausen
Registriert: 16.04.2003

27.03.2004 16:44     Profil von Dreamer001   Dreamer001 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich glaube die 3-5 cm waren auf das erste Jahr bezogen und da sind sie durchaus realistisch(wenn nicht mehr)!

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4916
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

27.03.2004 17:29     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Trainiere seit Juli: gewicht von c a. 79 kilo auf 92 kilo kf ist im kleinen Maße angestiegen aber so gut wie nicht erkennbar OA Umfang ca. um 4 cm gewachsen! brustumfang von 9X auf 116cm Oberschenkel und Waden sind auch mehr als gut gewachsen! Bin total zufrieden, ernähre mich gut und freue mich schon beim Ende des letzten Trainings auf das nächste! PS: In den ersten 3 Monaten hab ich nen GK Plan gehabt mit dem ich immer 1,5 Std trainiert habe 3 mal in der Woche und sehr gut gewachsen bin als Anfänger verträgt man deutlich mehr wie ich finde!

IP: Logged

body_murrat

Beiträge: 638
Aus: Frankfurt
Registriert: 13.11.2003

27.03.2004 20:43     Profil von body_murrat   body_murrat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Training seit: 5 Monaten Gewicht: von 73,5 kg auf zur Zeit 82-84. Am Angang kann man mit vernünftiger Ernährung sehr schnell sein gewicht steigern. Hab mit einem GK ( 4 Wochen lang ) angefangen, dann auf 3-er umgetiegen, alle 4 Wochen leicht variiert, und zwischendurch eine Maxkraftphase eingelegt. Nun werde ich noch einen Monat pumpen, und dann versuchen zu definieren.

IP: Logged

Mr. Universum

Beiträge: 655
Aus: Darmstadt
Registriert: 04.03.2003

27.03.2004 21:24     Profil von Mr. Universum   Mr. Universum eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Training seit 1,5 Jahre Grösse: 192 cm --> 193 cm Gewicht: 68 Kg --> 93 Kg Kf%: 12% --> 13 % Brust: 97 cm --> 110 cm Oberarm: 34 cm --> 39 cm Oberschenkel: 54 cm --> 63 cm

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

28.03.2004 21:03     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:256b642876="Pumpi"]@ Mark Oh: Man kann nicht das ganze Jahr über "Vollgas" geben, besser man periodisiert zumindest in Phasen wo mit niedrigem Wiederholungsbereichen trainiert wird(=>6) - und mit etwas höheren(=>8-12) Damit kommt man weiter als ständig einfach nur "normal" zu trainieren. Durch die Phasen mit den geringen Wiederholungszahlen erreicht man deutlich effektiver eine Grundsteigerung der Gewichte, als bei üblichen 8-12 Reps... Grüße, Pumpi[/quote:256b642876] Hi Pumpi, wenn bei hoher Intensität und nur wenige Übungen und Sätzen und vor allem ausreichende Regenerationstage vorhanden sind, kann man dieses System sogar über die Jahre hinaus durchziehen! Mentzer betonte sogar, dass man sein vollständiges Potential in fast nur 1 Jahr!!! völlig ausschöpfen kann! Gruß Mark

IP: Logged

mandel

Beiträge: 35
Aus: München
Registriert: 26.03.2004

28.03.2004 22:38     Profil von mandel   mandel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
meine Ergebnisse nach 11 monaten Training: Körpergröße: 183 -> 185 Brustumfang: ca. 90 -> 107 Bizeps: ca. 28 -> 32 (immernoch ganz schön wenig) Körpergewicht: ca. 61 -> 77 (KF ist um 2-3 % gestiegen) insgesamt: besonders Rücken, Brust, Oberschenkel zugenommen habe nach nen halben jahr auf 3er Split umgestiegen, hatte damit immer Erfolg, der aber immer u.a. von der EW Aufnahme abhängig war (merklich) wichtig ist nur, dass man lieber weniger sätze (2-3) macht, aber dafür wirklich bis ans muskelversagen kommt. (aufwärmsatz mit ca. 50% gewicht nicht vergessen). mache zur zeit 8-10 wdhl. dehnen nach Cardio ist auch wichtig. mit der Traingserfahrung sieht man immer besser, was effektiver ist.

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4916
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

28.03.2004 22:43     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was haste denn so an den Oberschenkeln zugenommen???

IP: Logged

Ana Bolikova

Beiträge: 751
Aus: Frankfurt
Registriert: 27.01.2004

30.03.2004 09:58     Profil von Ana Bolikova   Ana Bolikova eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Boa ee.. wenn ich mir mal die erfolge so anschau dann kann ja mal nur neidisch werden und einem wird klar das man irgendwas falsch macht... ich trainiere seit ca 9 monate und habe kein bischen zugenommen...mein gewicht ist immernoch so wie es vor dem training war...allerdings ist alles ein wenig härter geworden doch wirklich erkenbar ist der unterschied zu vorher nicht...da muss ich mich wohl hier noch ein wenig durchlesen ...

IP: Logged

Stone Cold

Beiträge: 2413
Aus: Borken
Registriert: 19.10.2003

30.03.2004 10:37     Profil von Stone Cold   Stone Cold eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also, als ich zu trainieren angefangen habe, wars auch kein weltbewegendes Ereignis, erst nach einem halben Jahr kamen langsam am ganzen Körper mehr Muskeln. Jetzt wird es sogar noch besser. Mein Gewicht habe ich dabei immer bei ca. 75kg gehalten und das soll auch so bleiben. Für mich kommts nicht darauf an, wie schwer ich bin oder wie doch mein Bizeps, sondern obs zu mir passt und mir gefällt (gut aussieht). Hätte ich einen 45er Arm fänd ich das wohl nicht mehr so schon wie meinen 37er, weils einfach so besser passt. Es gibt also auch Leute, die keine/wenig Fortschritte am Anfang machten. Manchmal kommen sie auch erst später richtig in Fahrt ;-) Also immer schon weitertrainieren und nicht aufgeben. Das Beste daran ist doch eh, dass man sich besser fühlt beim Training/danach/... insgesamt. MfG S.C.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Juice Plus Kapseln, KETO-was kommt danach?!?!, gedanken um kurz nach drei ihr morgens.was zum in sich gehen., Brauche Rat, AD Probleme und Erfahrungen!, Kur brauche Hilfe, Mr O live on Demand im Internet!, Glutamin mit Cola?, warum die muskulatur mit ISO-Übungen vorher platt machen?, grund und iso uübungen, LKW Tauglichkeitsprüfung und das Blutbild..., Supra Mushroom Sport von Metabolic Nutrition?!?, Los raus damit: Eure besten Kuren, Hab angefangen mit Powerlifting und ne Menge Fragen!, Alternative zu LH-Rudern?, Wieviel Zink?, Bindegewebe zu Schwach ?, suche hollywood cuts, Bbler aus Studio brauch einen Rat an euch wegen Andractim Gel.., konflikt essen, Flugzeugwartung, Mel am 24.08. bei SAT1, 22.15, bei Akte 04 als Studiogast, wiederholungszahl bei waden?, Filesharing mit Mac OS X?!, Süßigkeiten abgewöhnen?, Rezept für Reistörtchen, Supplements gegen Übersäuerung der Muskeln, im hit forum will mir keiner helfen..., leg drive beim Bankdrücken, Trainiere jetzt...


Themen dieser Seite:
Jahr, Fortschritte, Training, Rücken, Brust, Pumpi, Anfänger, Körpergewicht, Gewicht, Also, Bizeps, Ich, Phasen, Wochen, Intensität, Regel, Trizeps, Brustumfang, Split, Schultern, Mark, Beine, Masse, Nacken, Gewichte, Armumfang, Pdmchecka, Oberschenkel, Plan, Montag


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
S/M Kontakt
Nimm mich wie eine Hure
OP-15
Trizeps-Seil
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Natural Power Alfalfa - 90 Kaps.
Herzchenstring rot S-L
Vibrator Excellerator
PSC43
Nature's Plus Zinkchelat - 90 Tabl.
Xcel-Vibrator
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
Laufband SL4.0T
Elliptical Crosstrainer Andes 200 CS HRC
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Mandys Spielfinger
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Leder Harness+Dildo S-L
Netzshirt schwarz S-L
Dildo Nature Boy
Spüre den Schmerz
She Shell
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Black Asia
Secura Sex4fun Sortiment 24er
S/M Lesebuch
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Atlantis
Latex Rio schwarz S-L
Energie-Stoß 1er 4 gr

- Berstein Shop -
Silber Anhänger Krebs
Traumhaft schöne Ohrstecker aus Bernstein und Silber
Edles Armband aus grünem
Traumhaftes Bernstein-Collier
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Silber Anhänger Widder
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Sonnenförmige Silber-Bernstein-Ohrstecker
Edle Bernstein Silber Ohrstecker
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Bezaubernder Ring mit Bernstein
Silber Schlangen Halskette
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform

- Hantelshop -
CAB-360
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
DA-2
OP-R-10
GWT-4
WK-6200
PSG-462
PR-78
LM-83
PSG-44SM
Olympia-SZ
SM-46
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
EXM-2850
Kniebeugemaschine


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB