Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  muskelaufbau / aber nur bedingt möglich...

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author muskelaufbau / aber nur bedingt möglich...
andilein

Beiträge: 8
Aus: hard, austria
Registriert: 07.04.2004

13.04.2004 12:21     Profil von andilein   andilein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi ich hab hier vor einigen tagen schon einmal geschrieben, und mich informiert über eiweißzusätze zu meiner ernährung. jetzt habe cih mir das alles durchgelesen, und habe ein kleines problem, weil ich mich mit der materie wirklich schlecht auskenne. ich schilder es euch einmal, und wäre cool, wenn ihr mir da helfen könntet. Ich betreibe den Extremsport Le Parkour (Infos findet ihr unter le-parkour.com ), das hat viel mit rennen zu tun, springen, klettern, etc. Jedenfalls, hat meine Agentur mich angewiesen für Künftige Video/Foto aufnahmen muss ich mein Aussehen ändern. Haare und so sind schon geändert, jetzt haben sie aber gesagt, ich habe ein halbes Jahr zeit, und sollte ein wenig an Masse zulegen, dass auch oben Ohne aufnahmen gut aussehen. Bisher hat mein Training so ausgesehen: Montag: Techniktraining: Sprungtechnik, Kunsturnen, Balanceübungen Dienstag: Pause Mittwoch: Krafttraining (Unterarmcurls, Klimmzüge, Dips, Kniebeugen, seitl. Schulterheben, jeweils 2 Sätze 15-20 wdh) Donnerstag: Pause Freitag: Ausdauer. Erst joggen, dann Abendessen, und dann noch ein bisschen raus laufen und Springen.. auf Ausdauer versiert Samstag: Krafttraining (siehe Mittwoch) Sonntag: Pause aber, da hab ich mein gewicht prima gehalten. ich esse viel, 3-5 mal täglich, esse gute sachen, und das passt so. Meine Agentur hat nun aber gesagt Ich soll mich an dieses 'Kreatin Monohydrat' halten. Ich hab mein Arzt gefragt ob mir das schädlich ist, meinte er sei nicht so. Aber ich kenn mich da null aus. Das mit der Aufladephase, den Gramm usw hab ich schon verstanden, aber was ich nicht verstehe, wie kann ich das mit meinem Techniktraining verbinden ? Soll ich 3 mal die Woche Krafttraining machen, und nur 1 mal Techniktraining ? Weil es ist so.. ich MUSS Techniktraining machen.. ich muss diesen Sommer noch einige Techniken enorm verbessern, um mit den Engländern mithalten zu können. Was kann ich da machen ? Liebe Grüße Andilein

IP: Logged

popeye[xdt]

Beiträge: 413
Aus: Kassel
Registriert: 23.12.2003

13.04.2004 12:35     Profil von popeye[xdt]   popeye[xdt] eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nunja kreatin.. ist sone sache ich hab es shcon in so einigen andren threads erklärt, dein muskel besitzt schon kreation, es ist die quelle der kraft, wenn du nun zusätzlich kreatin zu dir führst, schaffst du zb von deinem maximal gewicht(auf der bank zb 100 kg) 2-3 WDH mehr, DIES bringt dir aber nichts, weile s dem muskelaufbau nicht hilft, du hast dadurch nur mehr energie, und es ist auch ein irrtum zu sagen das duch creatin der muskel besser wächst o.ä. Er wird größer, aber das es muskeln sind täuscht, alles was der arm durch creatin wächst, sind nur wasser ablagerungen, somit kein muskelgewebe o.ä. , zudem kommt noch, das man sich über die nebenwirkungen von kreatin auch noch nicht so wirklich im klaren ist.... Zu deinem plan nochmal, du solst masse zu nehmen Bei deinem krafttraining allerdings, sind für jeden muskel nur mind 1 übung für manche muskeln sogar keine, wenn du aber muskeln aufbauen willst, brauchst du für fast jeden muskeln mind 2-3 übungen! und diese dann auch nur mit 6-9 WDG, keine 15-20, das ist ausdauer! Ich würde dir empfehlen, 2x die woche ein ganzkörpertraining zu machen, d.h. wirklich ~3 stunden durchpowern und jedne muskel auszureizen. DAs ist die einzige möglichkeit neben deinem sport muskeln aufzubauen, wenn du die schnelligkeit nicht verlieren willst snost noch was? mfg popeye

IP: Logged

andilein

Beiträge: 8
Aus: hard, austria
Registriert: 07.04.2004

13.04.2004 12:39     Profil von andilein   andilein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi danke. 2-3 übungen für jeden muskel. ok. an der maschine oder frei ? dann werd ich mit dem sexy mädel da im fitnesscenter hinter dem tresen mal ein plan zusammenstellen und hier checken lassen, ob das so passt. DANKE !! liebe grüße andilein //EDIT: aja.. und wie ist es mit dem training für die technik. muss ich das weglassen, wegen dem erholen ? weil das wär schon irgendwie schlecht.. wenn ich nicht wenigstens ca 1 mal die woche technik trainieren könnte

IP: Logged

Frisi

Beiträge: 61
Aus:
Registriert: 22.10.2003

13.04.2004 12:50     Profil von Frisi   Frisi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
oh gott wenn man keine ahnung hat sollte man auch keine tipps geben... sorry aber ist so Dein jetztiger Plan ist natürlich echt fürn Arsch ABER 3h zu trainieren ist noch viel schlimmer! 1 Trainingseinheit darf NIE über 1h hinausgehen! Halte dich wenn du Muskeln aufbauen willst an die Grundübungen am wichtigsten sind da: Bankdrücken Kreuzheben Kniebeugen (Dips, Klimmzüge). Zur Ergänzung noch einige Isolationsübungen aber nicht zu viele!

IP: Logged

Tim_FX

Beiträge: 829
Aus: Hannover
Registriert: 25.04.2003

13.04.2004 12:51     Profil von Tim_FX   Tim_FX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hör auf deine Agentur, die weiss doch anscheinend alles und will doch wohl nur dein bestes, oder?

IP: Logged

popeye[xdt]

Beiträge: 413
Aus: Kassel
Registriert: 23.12.2003

13.04.2004 12:55     Profil von popeye[xdt]   popeye[xdt] eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lol frisi fragt sich wer hier keine ahung hat.. nicht mehr als ne stunde... blubb alter wenn du nen ganzkörpertraining machen musst, was bei ihm nicht anderst geht( undmuskelaufbau) dann muss er so fahren, und es is weißgott kein problem über so einen langen zeitraum zu trainieren. Wer hat dir mden müll mit 1 stunde erzählt? der totale schwachsinn... er trainiert jeden muskel anderst, und trainiert nicht einen muskekl 3 stunden lang 8( denken---->posten ..... danke mfg popeye

IP: Logged

andilein

Beiträge: 8
Aus: hard, austria
Registriert: 07.04.2004

13.04.2004 13:16     Profil von andilein   andilein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi @tim_fx hm.. sarkastisch gemeint ? Naja um genauer zu sein, der Adi (betreuer) hat gemeint ich muss Muskelmasse zunehmen, soll irgendwas dazunehmen, aber nichts illegales, und da wär ich auch selber nicht dabei. Dann hat er gesagt entweder Kreatin oder Prohormone. Ich hab mir das durchgelesen.. und die Prohormon geschichte gefällt mir irgendwie garnicht. lg andi

IP: Logged

popeye[xdt]

Beiträge: 413
Aus: Kassel
Registriert: 23.12.2003

13.04.2004 13:20     Profil von popeye[xdt]   popeye[xdt] eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mit pheromonen kenn ich mich nicht aus.. aber wie gesagt meine mienung über kreatin habe ihc idr gesagt es ist nu deine entscheidung du nimsmt zwar masse zu, aber nicht wirklich an muskelkraft.. also geld bezahlen--->ergebniss---->0 AM besten is natural pumping aber naja... das dauert halt biste was drauf hast und es kommt auf deine genetic an... wozu solslt du an masse zulegen? sag ihm er soll dirn jahr geben... btw der sport is cool, sehe sowas öfters

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7479
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

13.04.2004 17:21     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:c319ebee7c="popeye[xdt]"] es ist nu deine entscheidung du nimsmt zwar masse zu, aber nicht wirklich an muskelkraft.. also geld bezahlen--->ergebniss---->0 [/quote:c319ebee7c] Fragt sich, wer hier "keine Ahnung" hat. Wenn einem nämlich eben diese fehlt und man trotzdem versucht, mitzureden, wirds ganz schnell ganz peinlich... In Studien wird eine direkte Zunahme der Muskelmasse hauptsächlich bei wenig bis mittelmässig trainierenden Personen diskutiert. Es wird vermutet, dass die verstärkte Interzellulare Wassereinlagerung durch Kreatin indirekt zu einer erhöhten Protein- bzw. Muskelbildung führt. Höhere Leistungen im Kraftbereich gelten dagegen als belegt. Dabei soll Kreatin vor allem eine verminderte Ermüdung und schnellere Regeneration bei intensiven Trainingseinheiten ermöglichen. Die Kreatingabe führt bei gleichzeitig durchgeführtem Maximalkrafttraining zu einer Zunahme von Maximalkraft. Gx LP

IP: Logged

andilein

Beiträge: 8
Aus: hard, austria
Registriert: 07.04.2004

13.04.2004 17:23     Profil von andilein   andilein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi soll zunehmen wegen anstehenden fotoshootings für einige zeitschriften die von frauen gern gelesen werden. no further info @ this moment.. tut mir leid. jedenfalls werden die aufnahmen am strand sein, in ner badehose oder ner 3/4 hose.. oben ohne so oder so.. deswegen zulegen. ich finds nicht so toll.. weil ich mich so leicht wie ich bin toll fühle und extremschnell bewegen kann, bin es nicht gewohnt schwer zu sein. nun, ich denke das kreatin hab ich mir abgeschminkt, ich hab mit adi geredet er kann mir 8 monate geben dann ist das shooting, ich hab ihm gesagt in meinem vertrag steht nichts von chemischen zusätzen, ich werd es ohne solche sachen, einfach mit meinen leckeren (*yuk*) rohe-eier-eiweis shakes probieren und verstärktem training im 8-10 wdh bereich, per grundübungen. danke nochmal für deine hilfe. wenn dir der sport gefällt, geh auf parkour.de und trag dich in die datenbank ein (sorry.. soll keine werbung sein) dann kannst dich ja mal mit anderen treffen wenn du magst die das auch machen, bzw mit ihnen trainieren. liebe grüße andilein

IP: Logged

HARDER

Beiträge: 833
Aus: Rendsburg
Registriert: 26.09.2001

13.04.2004 17:33     Profil von HARDER   HARDER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bitte bitte, will hier wirklich niemanden zu nahe treten aber @popeye[xdt]... Dein Threads zeigen in vielerlei Hinsicht, dass du hier der mit fast 0 Ahnung bist !!! Sorry für diese harten Worte, aber um anderen Ratschläge geben zu können, sollte man selber Ahnung haben !!! Alleine die Aussage über Kreatin ließ mich schaudern, aber als du dann von 3 Stunden GK durchpowern sprachst, hätte ich am liebsten :kotz: Leider habe ich im Moment nicht genug Zeit tief genug in die Materie zu gehen, aber was das Kreatin angeht.... Du kannst härter, intensiver und kraftvoller trainieren. Es kommt zu Wassereinlagerung, aber dadurch dass du mehr Leistung bringen kannst, wird dein Muskel auch stärker Belastet und es wird ein größerer Reiz ausgelöst. Das war nur ein Punkt...denk mal darüber nach !!! Und was das 3 Std. GK durchpowern angeht....dich will ich sehen, wie du das machst.... Gerade bei einem effektiven GK Plan kannst du meist gar nicht länger als 45-60Min, trainieren, denn dann ist schicht...Feierabend.... 3 Std. , halte dir das bitte einmal vor Augen was du da redest !!!! Man man.... lg Thomas

IP: Logged

Frisi

Beiträge: 61
Aus:
Registriert: 22.10.2003

13.04.2004 17:52     Profil von Frisi   Frisi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jap so schauts aus und ganz davon abgesehen dass man einfach bei intensivem Training keine Kraft mehr hat wird ein Streßhormon ausgeschüttet dass die Leistung behindert (kenn mich da nicht so gut aus also gebe keine gewähr auf die details nur auf die grobe richtigkeit :D) also popeye mowl...

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7479
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

13.04.2004 17:59     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a06cf3cddf="Frisi"]jap so schauts aus und ganz davon abgesehen dass man einfach bei intensivem Training keine Kraft mehr hat wird ein Streßhormon ausgeschüttet dass die Leistung behindert (kenn mich da nicht so gut aus [/quote:a06cf3cddf] Kortisol :) Gx LP

IP: Logged

TheRock

Beiträge: 2245
Aus: Alcatraz/SanFrancisco
Registriert: 21.07.2001

13.04.2004 18:56     Profil von TheRock   TheRock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
blubb blubb diese 1h ist ebenso nervig wie übertraining und fett macht fett :daumen:

IP: Logged

twist.to

Beiträge: 537
Aus: ganz hinten in meinem Kopf
Registriert: 21.01.2004

13.04.2004 19:32     Profil von twist.to   twist.to eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sag mal wenn du doch so ein ausdauertier bist, dann hast du doch sicherlich ach die entsprechende Definition oder? wenn du also vorerst nicht allzusehr auf deinen fettanteil achten must , versuch doch einfach mal etwas (ca.500kcal) am besten Eiweisshaltiges mehr zu essen. Wenn du nach nem Monat merkst das du "fett" ansetzt(was ich mir bei deiner Sportart nicht vorstellen kann) kannst du ja reduzieren. Vor Kreatin muss man meiner Meinung nach soviel Skrupel haben wie vor frischem Fisch, den bei dem verschluckt sich auch mal einer von eine Million und hat hinterher ein bischen PRobleme. Also bei Creatin würd ich dir einfach raten es mal auszuprobieren, es gibt eh Kreatin Non-Responder und evtl. zählst du ja dazu und dann hat es sich eh schon erledigt und falls nicht kannst du mal testen wieviel Wasser deine Körper einlagert und falls es vielleicht wie bei eineingen 2-3Liter/kg sind dann hast du schonmal auch das Wissen um ne kleine "notreserve"die du dir schnell reinholen wenns aufs Shooting zu geht und das mit dem draufpacken nicht so geklappt hat. Wenn du schon länger (3Monaate plus) Krafttraining machst empfehle ich dir auch nen 2er Split mit Grundübungen , wie schon oben erwähnt(findest du Anleitungen im Trainingsforum; Grundübungen sin: Kreuzheben, Bankdrücken, Kniebeugen,..). Eiweissshakes rocken um zuzunehmen weil viele Leute unterschätzen wieviel Eiweiss man optimalerweise zu sich nehmen sollte um aufzubauen und eiweissshakes haben nen guten Grundsatz. Nach dem Ausdauertraining, nein generell nach JEDEM Training solltest du ca. 40-50g Kohlenhydrate zu dir nehmen um die Cortisolausschüttung zu hemmen(Muskelabbau-Katabolismus). ....nicht länger als 1 max. 1,5 Stunden beim Kraftraining... ich glaub das wars...

IP: Logged

popeye[xdt]

Beiträge: 413
Aus: Kassel
Registriert: 23.12.2003

13.04.2004 22:24     Profil von popeye[xdt]   popeye[xdt] eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich rede von einem anfänger gk, nicht von einem profi gk wo die gewichte ganz oben stehen etc... man kann nicht einfach so ohne vorbereitung nen richtig hartes training fahren, sicher er hat vielleicht ausdauer, aber ausdauer<---->muskelaufbautraining

IP: Logged

popeye[xdt]

Beiträge: 413
Aus: Kassel
Registriert: 23.12.2003

13.04.2004 22:28     Profil von popeye[xdt]   popeye[xdt] eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
andilein, in deutschland gibt es le parkour auch? wie lang machst du das schon? hst du icq oda sowas, w+rd gerne mehr darüber erfahren. mfg

IP: Logged

Wally8311

Beiträge: 218
Aus: Schalke-Stadt
Registriert: 25.04.2003

14.04.2004 10:29     Profil von Wally8311   Wally8311 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also, Andilein, wurd zwar schon gesagt, aber nochmal: Nie mehr als 45-60 Minuten trainieren, egal ob Anfänger oder sonst was. Wenn du Masse aufbauen willst, musst du richtig hart ran ans Eisen und nach einer Stunde bist du eh fertig mit der Welt. Aber das ist gar das ausschlaggebende. Wie bereits gesagt schüttet dein Körper nach ca. einer Stunde das Stresshormon Cortisol aus; das baut eher Muskeln ab, als dass es sie aufbaut. Vorher schüttest du noch Wachstumhormone aus. Also, mehr als eine Stunde Training ist kontraproduktiv, schädlich für dein Ziel und schlicht FALSCH! Dann hab ich da noch was von 2-3 Übungen gelesen, wenn du Masse aufbauen willst. Nun, für Massezuwachs brauchst du möglichst hohe Intensität. Wenn ich jetzt meine Brust trainieren will, und mache meinetwegen erst Bankdrücken, dann Decline-Bankdrücken und danach Incline-Bankdrücken, dann macht das absolut keinen Sinn (zumindest für den Masseaufbau). Wenn du nämlich beim Bankdrücken alles gegeben hat, ist dein Trizeps alle. Da bekommst du nix mehr hoch. Wenn doch, hast du nicht hart genug trainiert, d.h. nicht so viel gehoben wie möglich gewesen wäre, um dich für die Decline- und Incline-Bank zu schonen. Damit sinkt aber die Intensität. Also, mach einfach nur die Grundübungen: Kniebeugen, Kreuzheben (ok, erst mit kaum Gewichten, um die Bewegungsablauf drauf zu kriegen), Bankdrücken, Front- oder Nackdrücken, KH- oder LH-Rudern. Dazu vielleicht noch einige wenige Isolationsübungen z.B. für den Bizeps, aber das wars dann schon. Wdh.-Zahl so zwischen 6-10, muss jeder für sich selbst den optimalen Bereich finden. Satzzahl musst du ebenfalls sehen: Für den Anfänger würde ich sagen drei Sätze (10/8/6), und zwar mit Gewichten, die es eigentlich nicht möglich machen, beim letzten Satz sechs Wdh. gebacken zu kriegen. Das ist dann Muskelversagen, und das brauchst du. Also, soweit meine Meinung, viel Erfolg und vor allem Spaß!

IP: Logged

andilein

Beiträge: 8
Aus: hard, austria
Registriert: 07.04.2004

15.04.2004 12:07     Profil von andilein   andilein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi wow cool für die vielen vielen antworten. ja also meine definition ist bis jetzt super, kein anderer der agentur hat so nen hübschen waschbrettbauch wie ich. ja, also das mit 500kalorien mehr dürfte kein problem darstellen, kann auch 1000 draufhauen, und würde nicht wirklich sonderlich viel fett draufhaun.. das is immer spätestens nach 3-4 mal training wieder weg. ich werd den ganzen input mal verarbeiten, und nach ein paar monaten sagen, wie's gelaufen ist, danke vielmals für eure hilfe. eine frage ist aber nachwievor offen: das techniktraining. wie sehr muss ich es reduzieren ? diverse sprünge, rollen (auf diversen untergründen, wiese beton kiesel...), diverse artistik (versch. handstände, überschläge, saltos) muss ich die ganz weglassen ? oder wie kann ich die einbauen ? lg andilein

IP: Logged

andilein

Beiträge: 8
Aus: hard, austria
Registriert: 07.04.2004

15.04.2004 12:08     Profil von andilein   andilein eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a6a3715e32]andilein, in deutschland gibt es le parkour auch? wie lang machst du das schon? hst du icq oda sowas, w+rd gerne mehr darüber erfahren. [/quote:a6a3715e32] ja, gibt in deutschland auch. parkour.de ist da die offizielle seite + messageboard. ich mach das schon ca 5 jahre jetzt.. andreas_kalteis@yahoo.de is meine email adresse, schreib parkour in den betreff rein damit ichs nicht als spam lösche ! liebe grüße

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
wie trainier ich am besten die Rückenmuskeln?, intensitätstechnik für crunches!, neuer WR im Stossen, kopfschmerzen?!, Beta Carotin & Rauchen --> Krebs?, Egg protein, shelby belle, HIT-Help, Jetzt Taff Ernährungsshop Pro7 oder ist Testalon in D verboten?, alternative fortbewegungmittel zum auto, Trainieren ohne Supps., Herbstsaison 2004, farenheit 9/11, Magen-Darm Virus, Libido probleme bei Omna-Kur, lymphdrüsen hormone +spyropent, 2 orig. Hoollywood Cuts herzugeben, Abspecken aber zagisch :), Zydrunas Savickas: 450-kg Squat?, Wasser oder Fett? Kann Cardio aushelfen während der Kur?, das ist mal `n grund, Ephedrin, Erkältung & WickDay Med, WKM al Supersatz oder Zirkel ausführbar, suche bb/anabolika reportagen, Bauchtraining am selben tag?, trainingstipps, Ernährungsratgeber?, 4er split oder HST Classic?, Juliane vom Bachelor (..er war eine Niete im Bett), Der perfekte Job für einen Kraftsportler/Bodybuilder


Themen dieser Seite:
Kreatin, Bankdrücken, Wenn, Ich, Also, Training, Das, Techniktraining, Krafttraining, Kniebeugen, Grundübungen, Stunde, Pause, Aber, Leistung, Wdh, Agentur, Ahnung, Masse, Kreuzheben, Decline, Ausdauer, Anfänger, Incline, Dann, Intensität, Andilein, Meinung, Körper, Muskelmasse


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
SP-15kg
PSG-442
Everlasting Dong
BMS Designer Protein - 2kg
Pumpe XL-Super-Pump
KH
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
Super-Flex-Penis-Ring
Ultimate Nutrition Pure Muscle Carbs - 1250g
Fahrradtrainer SL2.0B
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Rocky Titanium 100 ml
EXM-2750
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Penisring Magic Blue

- Hardcore Shop -
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize GABA - 111g
Powerman MCT Oil - 500g
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Hardcore Products Amino 2100 - 325 Tabs.

- Hot Sex Shop -
BH-Set Transparent
Crystal Clear
Lustfinger
Masturbator Wet-Dreams
Vibrator Real Deal Big
Liebe an der Autobahn
She Shell
Puppe Gary B.
ANOS Silikon-Fluid 100 ml
Buch Qualen der Lust
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Clit Sucker
Slip in Herzchendose S-L
Nature Skin Lust Sleeve
Black Asia

- Berstein Shop -
Sonnenförmige Silber-Bernstein-Ohrstecker
Wunderschöne Bernstein Halskette
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Nil-Elefant Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Bezaubernde Bernstein-Silber-Ohrstecker
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
Origineller Bernstein-Silber-Ring!
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Wunderschöne Multicolor-
Bernstein Silber Anhänger
LÖWE
Anhänger aus grünem Bernstein & 925er Silber
Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber

- Hantelshop -
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
EXM-1550
LP-275
DA-2
VKR-82
Kurzhantel
extralang

Laufband T9450 HRT
OP-R-250
Elliptical Crosstrainer Andes 100 CS
LA-79SM
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
LDA-3
CA-2
PSG-44SM
LA-79S


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB