Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  Geht mein Plan klar? (WIldsau?;)

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Geht mein Plan klar? (WIldsau?;)
StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

14.04.2004 17:04     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
so also hab mir den plan grad selbst zusammen gestellt.hab vorha nach thorus 2er split trainiert..und muss sagen der plan war echt gut und hat ma au was gebracht.so also der arm/brust teil is ähnlich wie bei thorus aba nicht ident.plz zerfetzt diesen plan und macht mirn nen perfekten draus...über nen geilen minimalplan von da wildsau würd i mi a freund. also: 2erSplit:TE(1) 1Satz Bankdrücken 8-10Wdh -> MV 1Satz Bankdrücken 8-10Wdh -> MV 1Satz Schrägbankdrücken 8-10Wdh -> MV Fliegende KH 8-10Wdh-> MV + SUpersatz Dips ->MV Konzentrationscurl 8-10wdh -> MV Stirnpressen 8-10wdh ->MV Hammercurls 8-10wdh -> MV Trizep Kickbacks 8-10wdh ->MV SZ Curls 8-10wdh->MV Handgelenkcurls 10-12 (da bin ich noch nie zu MV gekommen,aba nie mehr als 15 gmacht) Beinpressen 10wdh beinbizeps 10 wdh TE(2) Rudermaschine 8-10wdh ->MV Kreuzheben 8-10wdh-> MV (hab kreuzheben no net gmacht,tipps??) Latziehen zur brust 8-10wdh ->MV Rudern vorgebeugt 8-10wdh ->MV Beinstrecken 10wdh->MV Wadenheben 10wdh->MV Frontdrücken 8-10wdh->mv frontdrücken 8-10wdh ->MV Seitheben 8-10wdh->MV Rudern stehend8-10wdh->MV Shrugs 8-10wdh->MV geht das oda is das shice? gogo plz helft mir will wieder zum trainen beginnen hatte nun 1woche pause...und thorus' plan hab ich jetzt schon 2monate trainiert mfg strong

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

14.04.2004 20:35     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Frage: Geht mein Plan klar? Antwort: Nein!!! Warum: Das hab ich schon 1.000 und 1 mal geschrieben, mindestens... P.S. 1 Woche Pause halte ich für zu kurz. Mach 2 Wochen, besser 4 Wochen Pause. Und das Thorus 2er-Split schon nach 2 Monaten ausgelutscht ist kann ich mir nicht vorstellen...

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

15.04.2004 11:33     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
könntest du oder irgendwer mir auch schreiben warum?-.- bzw gib mir halt so nen super plan von dir ;( mfg strong

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2225
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

23.04.2004 20:34     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4ae43f4278="StRonGKinGKonG"]könntest du oder irgendwer mir auch schreiben warum?-.- bzw gib mir halt so nen super plan von dir ;( mfg strong[/quote:4ae43f4278] Bin zwar nicht Wildsau, aber ich gebe Dir mal einen Plan, den Wildsau auch gut findet - hat er schon mehrmals gepostet. Lies auch mal im Anfängerforum unter "WICHTIG: Bitte vor dem Posten lesen" bei S. Mc Robert die Grundlagen nach! http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=35872 Und natürlich auch "Übungsbeschreibungen: Kniebeugen, Kreuzheben, Überkopfdrücke von zyko" Nun zu Deinem "Plan": Hast Du gewürfelt? Alles zusammen geschrieben was Dir an Übungen einfiel? Warum so viieele Übungen? Hier eine alternative Empfehlung für ein Training für Anfänger, leicht Fortgeschrittene und sog. Hardgainer, welches viel effektiver als Dein geposteter Plan ist: Ein richtiger MASSEPLAN eben: - Trainiere 3 mal pro Woche - oder alle 2 Tage - im Wechsel mit 2 verschiedenen Programmen, immer auf einen Ruhetag zwischen den Einheiten achten! - TE 1: Kniebeugen, Bankdrücken, LH-Rudern vorgebeugt - TE 2: Kreuzheben, Frontdrücken, Lat-Ziehen zur Brust mit engem Griff Kein zusätzliches Armtraining! Mit diesen Grundübungen hast Du sowohl die Bizeps als auch die Trizeps schon mit 2 Übungen über 2 Gelenke trainiert. Besser geht es nicht! Weitere Iso-Übungen würde nur Deine Regeneration stören. Achte darauf, die Gewichte PROGRESSIV zu steigern, d.h. in kurzen, regelmässigen Abständen die Gewichte in KLEINEN SCHRITTEN zu steigern. Z.B.: (Start mit 70 Kg auf der Bank) Alle 2 - 3 Wochen (Bankdr. 4 mal ausgeführt) um 2,5 Kg steigern. So mit ALLEN Übungen verfahren. 1 Jahr = 52 Wochen = min. 17 Steigerungen = 70 Kg + 17*2,5 Kg = 70 Kg + 42,5 Kg = 112,5 Kg. Nach 2 Jahren sind das 70 Kg + 2 * 42,5 Kg = 155 Kg. Ein Hinweis zu der Intensität: Mach 3 Sätze je Übung mit etwa 8 - 12 WH, aber gehe in keinem Satz bis zum Muskelversagen. Muskelversagen ist NICHT Dein Freund. Damit kannst Du gut 2 Jahre nur mit den progressiven Gewichten trainieren und wirst - bei guter Ernährung - beste Fortschritte machen. Dann bist Du kein Anfänger mehr und könntest was anderes probieren. Aber warum solltest Du? Die einzige "sinvolle Weiterentwicklung" wäre HST. Guckst Du hier: http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=64631&start=0 Auch Isolationsübungen, die von so vielen gemacht werden, bringen Dich NICHT wirklich voran. Viel Spass beim wachsen! Gruß WKM

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

23.04.2004 21:32     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo wkm, habe schon gehört, dass Du hier im bbszene-Forum neuer Manager bist - congratulations! StrongKingKong hat eigentlich das Problem, dass er seine Beine NICHT trainieren will, weil massive Beine ihm beim Kajak-Fahren nur stören würden, daher denke ich nicht, dass er mit Kniebeugen und Kreuzheben zufrieden wäre (kannst Du ja nicht wissen!). Dein dargestelltes Programm ist wunderbar anwendbar und wird ihm sicherlich viele Erfolge bringen. Vielleicht weißt Du noch einen anderen Rat für ihn (evtl. ohne Beine???)! Gruß Mark Oh

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

24.04.2004 18:40     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wkm.. hm.... mich würde nur interessieren, warum du jedem, der seinen TP hier postet zu HST ratest???? gruss KING

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

24.04.2004 20:45     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zunächst mal, warum hab ich oben eine so unverschämt kurze und knappe Antwort gegeben? Weil ich die fast gleiche Frage bereits einen Tag vorher beantwortet habe. Der Thread www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=63644 stand damals genau 2 Zeilen unter dem neu eröffneten von StrongKingKong. Und irgendwann nervt es halt wirklich gewaltig... Und wie ich jetzt lese, paddelts Du Kajak - Dank an Mark. Leute schreibt halt immer dazu für was, warum und wieso ihr Krafttraining machen wollt. Das kann doch hier keiner riechen. Ich weiß es nicht, aber ich vermute mal, daß Du nicht in oberen Sphären Kajak fährst. Imho bist Du dazu zu groß, die Beine zu lang. Also ist Kajakfahren Dein Wochendendhobby??? Zum Kajak fahren brauchts saumäßige Kraft im Oberkörper. Und die Kraft kommt aus den Beinen - das ist Fakt - Punkt. Ganz ohne Beintraining wird es also nicht gehen. Wenn also die Beine nicht dicker werden sollen, lang sind sie eh schon, dann lassen wir halt die KB weg und machen nur KH. Warum KH statt KB? Weil bei der Paddelei eine starke Belastung auf der hintern Schulter liegt. Und genau diese ziehende Bewegung wird beim KH wesentlich besser trainiert als bei der KB. Wer´s nicht glaubt möge doch bitte die beiden Bewegungsabläufe mal kurz durchspielen... Und weil die Beine nicht dicker werden sollen, würde ich im Max-Kraftbereich trainieren. Viel Gewicht und wenige WH. Und wenn ich in Wien wohnen würde, so wie Du, dann würde ich dem Maresi mal schnell Grüß Gott sagen und mir das KH lernen lassen. Böse Zungen behaupten, daß seine Buben dort das ganz gut können sollen und die sind bestimmt so nett und bringen Dir das perfekt bei... Beim Kajak fahren ist ja einen sehr hohe Ausdauerbelastung und ein sehr hohes Volumen gegeben. Das mußt Du also nicht mehr zusätzlich trainieren. Es sei den Du willst leistungsmäßig Kajak fahren, aber dann bist Du hier sowieso falsch, dann mußt Du Dich mit einem Kajak-Trainer beraten... Wenn ich jetzt davon ausgehe, daß ich 2 x die Woche auf der Donau mehr oder weniger hobbymäßig umeinander paddle, oder in einem Gebirgsbach oder sonstwo...., dann würde ich 1 x die Woche z.B. so trainieren: Rudern vorgebeugt - wegen der ähnlichen Bewegung Bankdrücken - als Ausgleich zum Rudern Kreuzheben - für die Gesamtkraft Klimmzüge - streckt den Rücken nach dem KH recht schön Hohes, sehr hohes, Gewicht und wenige WH, wenige Sätze, Kadenz vielleicht 4/2/4/2. Außer beim KH, da macht die Beachtung von Kadenzen imho wenig Sinn. Sehr hohe WH-Zahlen und sehr hohes Volmen hast Du beim Kajak fahren mehr als genug....

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2225
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

24.04.2004 21:55     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:18c52bcab3="King"]@wkm.. hm.... mich würde nur interessieren, warum du jedem, der seinen TP hier postet zu HST ratest???? gruss KING[/quote:18c52bcab3] @ King, 1.) Zunächst einmal ist der gepostete Plan kein HST-Plan, sondern ein ursprüngliches, ganz klassisches HIT-Programm. Ich habe jedoch in den vergangenen Jahren die Erfahrung gemacht, dass das Training ohne Muskelversegen deutlich länger Fortschritte garantiert, als ein training mit MV. 2.) Und damit ist die logische Schlussfolgerung aus der Beobachtung aus Punkt 1 und den nun vorliegenden wissenschaftlichen Erkenntnissen es mit HST zu probieren. @ StRonGKinGKonG: [quote:18c52bcab3="Wildsau"] Rudern vorgebeugt - wegen der ähnlichen Bewegung Bankdrücken - als Ausgleich zum Rudern Kreuzheben - für die Gesamtkraft Klimmzüge - streckt den Rücken nach dem KH recht schön [/quote:18c52bcab3] Ggf. noch Military Press dazu. Kniebeugen hätte ich auch - in diesem speziellen Fall - gestrichen. Trainingshäufigkeit - abhängig von der Anzahl der Paddeleinsätze - 1 bis max. 2 pro Woche. Aber hat Wildsau ja auch schon erledigt... @ Wildsau: Grunz, grunz :daumen: Gruß WKM

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

25.04.2004 00:00     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wkm, ja ,der plan ist typisch hit, das weiss ich schon ;-) mir geht es eigentlich nur um den unteren Teil deines Posts. Der Anfang gefällt mir gut, weil du in dem Plan (den du oben beschrieben hast) : ,,- TE 1: Kniebeugen, Bankdrücken, LH-Rudern vorgebeugt - TE 2: Kreuzheben, Frontdrücken, Lat-Ziehen zur Brust mit engem Griff '' hauptsächlich aus Grundübungen besteht :daumen: aber du hast ja folgendes geschrieben: ,,Die einzige "sinvolle Weiterentwicklung" wäre HST. Guckst Du hier: http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=64631&start=0 '' und da mir schon mehrmals aufgefallen ist, dass du ein Anhänger des HST-Trainings bist, finde ich es nur etwas seltsam, dass du im HIT-Forum HST propagierst... :salook:

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

26.04.2004 20:04     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wow danke für die vielen hilfreichen antworten (jetzt) *g* sorry das ich mein post erst so spät wieder entdeckt hab -.- [schild=11 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Danke Danke[/schild]

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

26.04.2004 21:17     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wkm, die von Dir empfohlene Military Press taugt hier imho nix. Für einen Basketballspieler mag die MP ganz hervorragend geeignet sein. Unser Kanditat muß aber die Kraft nach unten (Paddelbewegung) entwickeln können. Denke, daß hier Dips das Mittel der Wahl sind. Und nochmal drüber nachgedacht, meine ich das Bankdrücken rauszuschmeißen, und durch Dips zu ersetzen...

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

26.04.2004 22:50     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wow ihr habt echt was drauf :d_up:

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

26.04.2004 23:22     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bzw wildsau was sagst du zu MV..net mein freund oder wie? und wie is des mit aufwärmsätzen....hab thorus hit 2ersplit gmacht...hab mich auch gut gesteigert...von begonnenen 50kg bd auf 75... hab nie aufgwärmt...auch keine probleme damit gehabt...trotzderm glaube ich sollt ich langsam mal aufwärmen mit steigendem gewicht.. was sagt ihr dazu? bzw kann ich frontdrücken an der multipresse machen?...weil da kann ich vielmehr gewicht bewegen..fast des doppelte aja und kann ich zB auch so ne art zirkel machen oder is des shice? also ein satz KB zB dann ein satz BD dann RV und wieder mit KB beginnen..oder is besser alle 3 sätze auf einmal zu machen? bzw keine isos für arme?ich muss sagen mit thorus 2er split hab ich echt volumen in die arme bekommen...trizeps is super gewachsen...bizeps härter und um 1,2cm grösser geworden in bisi über 2monaten...aba wenn ihr meint das die übungen auch für die arme reichen glaub ich euch =) wie schauts aus mit pausen? 30-60sec? mfg strong

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

26.04.2004 23:43     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
MV IST MEIN FREUND!!! Warum? Weil ich so mit weniger Volumen trainieren kann, weniger Trainingseinheiten benötige etc. Das heißt ich komme mit wesentlich weniger Gesamtwiederholungen aus als ein Volumenfuzzi. Und weniger Gesamtwiederholungen sind WESENTLICH besser für meine Gelenke, weil logischerweise eine ganz und gar grantig geringere Belastung für die Gelenke anfällt. Ich merk das immer besonders schnell, weil meine Gelenke sind schon ziemlich im A.rsch - allerdings nicht durch HIT/HD, sondern durch hochvolumiges Training in meiner Jugendzeit. Diejenigen die jetzt extrem hochvolumig trainieren, zykos cluster-HST-Jünger z.B., lachen da jetzt vielleicht. Aber in 10 Jahren lacht nur noch deren Orthopäde, nämlich sich ins Fäustchen, weil er sich einen Wolf mit den Jungs verdient... Ich mache grundsätzlich zumindest 1 Aufwärmsatz, bei KB auch 3. Umso höher das Arbeitsgewicht, umso wichtiger ist meiner Meinung nach das aufwärmen. Ich wärme immer auf, ich hab das so gelernt, und so bleibt das auch. Soviel Wertkonservatismus muß auch ein alter Revoluzzer wie ich noch haben dürfen... Multipresse? Wir sind doch hier nicht im Kindergarten. Freie Gewichte sind immer vorzuziehen. Außer Du bist verletzt, in der Reha, oder sonstwie körperlich und/oder geistig behindert, denn genau zu diesem Zweck wurden die Maschinen ja erfunden....

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

27.04.2004 08:30     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hm also k....das heisst in jedem arbeitssatz MV ? also 3x MV KB passt k =) ( hab gefragt weil wkm meinte MV is net so gut...aba muss ich wohl für mich selbst rausfinden) pausenzeiten nehm ich an san ok =) mfg strong

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

27.04.2004 11:45     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja Sagglzemendzefix, is des denn goar asu schwea zu verschdäi, reed iech dürggisch oda wäi??? wir sind hier im HIT/HD-FORUM. Das heißt MV in jedem Arbeitssatz. Und weil wir eben im HIT/HD-FORUM sind heißt das auch nur 1 (EINEN) Arbeitssatz. Folglich gibt es auch nur 1x Muskelversagen. Bei leichten Aufwärmsätzen gibt es selbstverständlich KEIN Muskelversagen. Und die Betonung liegt auf LEICHT!!! Beispiel: Aufwärmsatz 5 WH a 50 KG - KEIN MV, Du bist gaaaanz weit weg davon.... Arbeitsatz X WH a 75 KG zum Muskelversagen!!!

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

27.04.2004 12:20     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@strongkingkong... bitte treib unsere Wildsau nicht in einen Nervenzusammenbruch :axt:

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

27.04.2004 14:22     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hm yo kk saui....aba wkm hat was andres gschrieben

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2225
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

27.04.2004 19:26     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:50c5bb5b85="StRonGKinGKonG"]hm yo kk saui....aba wkm hat was andres gschrieben[/quote:50c5bb5b85] [quote:50c5bb5b85]Abba wkm hat was anderes geschrieben...[/quote:50c5bb5b85] Wer lesen kann ist eindeutig im Vorteil... ALLES lesen! 1.) Das von [b:50c5bb5b85]WKM[/b:50c5bb5b85] gepostete Programm besteht jeweils aus 3 Übungen mit je 2 - 3 Sätzen die ohne MV gemacht werden, wobei hier "ohne MV" nicht bedeutet, das das ein Luschentraining ist, sondern es wird so lange eine weitere WH absolviert, bis der Trainierende den Eindruck hat, die nächste NICHT MEHR ALLEINE bewältigen zu können. 2.) [b:50c5bb5b85]Wildsau[/b:50c5bb5b85] vertritt die Meinung, dass ein einziger Satz bis zum totalen Muskelversagen ausreichend ist. Habe noch NIE jemanden erlebt, der angab, 3 Sätze zum MV machen zu können - und das auch konnte. Egal bei welcher Übung - naturel wohlgemerkt! Und in diesem Punkt hat Wildsau absolut recht! Wenn MV, dann reicht EIN SATZ. So weit so gut. Inzwischen solltest Du die feinen Unterschiede erkannt haben. Jeder spricht aus seiner Erfahrung. Ein jeder hat auf seine Weise "recht". Noch eine Anmerkung zu den von Wildsau angesprochenen Gelenkproblemen: Wildsau schiebt seine Gelenkprobs auf ein Volumentraining in seiner Jugend zurück. Ist gut möglich und bedauerlich. Ich habe wegen Gelenkproblemen mit Hanteln begonnen. Diese rühren von einem Hochintensitätstraining aus meiner Jugendzeit her.... Ich habe jahrelang gut und erfolgreich mit dem von mir geposteten Programm trainiert, gut 30 Kg aufgebaut. Aber wenn ich mit MV versucht habe zu arbeiten, haben sich u.a. mein Gelenke wieder gemeldet.... ----------------------------------------------------------------------------------------------- Grundsätzlich: Ob nun HIT / HD oder HST.... Ich wollte hier nur einen Gedankenanstoß geben, dass man nicht nur an eines denken sollte, sondern auch mal über den Tellerrand hinaus schaut. Es lag mit fern hier im HIT-Forum für HST "Werbung" zu machen. Auch ich habe die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen - leider. Ein interessierter Gedankenaustausch war meine Absicht. Bin teilweise echt erschrocken mit was für Sprüchen und Kommentaren ich hier im HIT-Forum und teilweise sogar per PM bedacht werde. "Who gives a fuck" und "Du spinnst" kann ich nicht wirklich als Argument für die eine oder die andere Richtung anerkennen... Geht es manchen Leuten hier darum Feindschaften zu pflegen? Was soll denn soetwas? Sind wir hier interessierte Sportler oder religiöse Fanatiker? Wenn sich jemand in seiner Ehre durch meinen Gedankenanstoß gekränkt sehen sollte, dann bitte ich um Verzeihung!! Schade, dass es offensichtlich nur wenige gibt, die WIRKLICH an einem Gedankenaustausch interessiert sind.... Ein enttäuschter WKM

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

27.04.2004 20:27     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wkm: Mit HIT'tern braucht man halt ein bißchen Geduld! :)) Dein gepostetetes Programm (2er-Split) ist hervorragend! Es erinnert mich sehr stark an das HD2 - Consolidations-Training!!! :daumen: Ich würde hier als HD'ler noch Intensitätstechniken ergänzen (erzw. Wdh., Redukt.Sätze etc.) - bin aber der Meinung, dass ein Anfänger auch gute Fortschritte machen kann, wenn er nur bis zum pos. MV geht! Das würde ich ihm sogar ebenso empfehlen!!! Fazit: Sehr gut! HST: Abhängig von den Zielen, bin kein Vol.-Fan, ebenso scheint es mir auch zu kompliziert. Aber warum soll ich sagen, dass es nicht funktioniert. Ich denke sogar schon, dass es funktioniert. Bleibe aber HIT bzw. HD treu! MfG Mark Oh

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 773
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

28.04.2004 00:14     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kompliziert ist HST garnichtmal, einfach nur sehr zeitaufwändig und für Masochisten (wie mich :) ) nicht so gut geeignet. Eseidenn man hat sich in der Volumenplanung vergriffen, dann wirds unter Umständen schlimmer als mancher HD Tag...... Du musst mir bei Gelegenheit mal deinen HD Plan schicken Mark. Hab mir gerade einen neuen zusammengestellt, aber ich glaub da hab ich mich fast schon übernommen. 2. Beinahe Kreislaufversagen bei der 1TE und ein bestialischer Muskelkater sprechen für sich :)). Und dabei kommt KH erst in der 2. :schreck:

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

28.04.2004 15:51     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hm MV heisst bei mir das ich zB die hantel beim bd in der hand hab und dagegen drück und es geht nimma hoch...des is ja net richtiges MV... soll ich nun damit 3 sätze machen..oder einen? plz bin ja anfänger net so bös sein zu mia :ratlos: ...mag ja alles richtig machn gleich von anfang an bzw thorus 2er split hab ich so gemacht...imma bis zum MV und da waren ja auch 3 bizeps übungen...oder nennt man dieses jetzt positives MV...heisst nicht echtes MV...sondern die schutzvariante vom körper halt?? mfg strong

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

28.04.2004 16:10     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn Du Anfänger bist, dann laß bitte die Finger vom Muskelversagen. Heb Dir das als Intensitätstechnik für später auf. Du wirst es brauchen wenn mal nix mehr weiter geht. Mach das dann so wie wkm gesagt hat. Und keinen Deut anders... Du mußt zuerst die richtige Übungsausführung lernen. Und die lernst Du vorzugsweise indem möglichst viele Gesamtwiederholungen machst. Mit Gesamtwiederholungen ist nicht die WH-Zahl pro Satz gemeint, sondern die WH-Zahl über eine Woche/Monat/Jahr... Beispiel: Kajakfahren lernst Du ja auch nicht indem Du 5 Minuten wie ein Volldepp mit dem Paddel ins Wasser haust bis dir der Arm abbricht, sondern indem Du schön sauber mit dem Paddel ins Wasser stichst und oft trainierst. Wenn Du Anfänger bist, ist es schlauer Du trainierst mit wenigen Übungen (Grundübungen nix anderes!!!) oft, solange bis Du die Übungen im Schlaf beherrscht. Und erst dann (nach ein paar 1.000 WH Bankdrücken, Kniebeugen, Kreuzheben, Rudern etc...) kannst Du mal Vollgas geben und bis zum Muskelversagen trainieren... Ich weiß, daß Wien so richtig groß ist. Aber wenn Du irgendwie die Möglichkeit hast, dann geh zum Maresi trainieren, und innerhalb einer Stunde kommst Du da sicher auch mit dem Bus oder so hin. Besser kannst Du es nirgendwo lernen. Dort trainieren etliche ehemalige und amtierende Welt- und Europameister. Die dicken Jungs schauen zwar alle mächtig böse aus, aber die helfen Dir dort bestimmt gerne weiter...

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

28.04.2004 16:18     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja ganz anfänger ja auch ned *g* bzw hab dem maresi eh schon ne pm gschrieben aba er scheint nicht so oft hier im forum zu sein? hast du irgendwelche genaueren infos zu ihm?studio? bzw hab ich ja thorus plan gemacht...in jedem satz bis zu dem von mir beschriebenen MV..manchmal auch dann noch 1-2 wh dazu mit hilfe eines freundes...und konnte sichtlich aufbaun...arme san dicker gworden...trizeps is raus gekommen...usw..ausserdem glaub ich fühl ich mich net so gut wenn ich net zum MV komm...irgendwie brauch ich das sonst denk ich mir hm...das training bringt ma net viel...oder es is einfach net son geiles gefühl als alles zu geben bei der letzen wdh...soll ich trotzdem so trainen wie es wkm schreibt? mfg strong

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

28.04.2004 19:44     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1ae09003ad="Grammostola"]Kompliziert ist HST garnichtmal, einfach nur sehr zeitaufwändig und für Masochisten (wie mich :) ) nicht so gut geeignet. Eseidenn man hat sich in der Volumenplanung vergriffen, dann wirds unter Umständen schlimmer als mancher HD Tag...... Du musst mir bei Gelegenheit mal deinen HD Plan schicken Mark. Hab mir gerade einen neuen zusammengestellt, aber ich glaub da hab ich mich fast schon übernommen. 2. Beinahe Kreislaufversagen bei der 1TE und ein bestialischer Muskelkater sprechen für sich :)). Und dabei kommt KH erst in der 2. :schreck:[/quote:1ae09003ad] @Grammo: Welchen Plan möchtest Du haben? HD1, HD2, HD2-Con? Andere Varianten, Pläne von T-1000, eigens erstellte nach PL-Art mit HD-Ansatz? Welchen? [/quote]

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

28.04.2004 20:56     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Mark Oh, ich hätte gerne einen eigens erstellten nach PL-Art mit HD-Ansatz. Hast Du zufällig Links zu dem von Dir genannten Martin Brügger & Co. Hab schon mal auf Teufel komm raus gegoogelt und leider nix gefunden... Interessant fand ich den von DareDevil, er schreibt leider nicht mehr im Forum. Schau Dir mal seine Beiträge an, die sind wirklich sehr gut... DareDevil Plan: Tag 1: Kniebeugen Bankdrücken Tag 2: Kreuzheben Klimmzüge 2 TE pro Woche, 1 Satz all out, fertig

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

28.04.2004 21:10     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Wildsau: Von Michael Brügger (ehem. AC Soest), BSA-Team mit Frank Schramm, Ralf Gierz, Andreas Schulte u. v. a. habe ich in den ganzen Jahren nur sehr wenig Material gefunden, und zwar in der Sport & Fitness 1996 - 2000. Immer nur eine kurze Seite über KDK alle 2 Monate. Dann hat Michael seinen pers. Trainingsplan vorgestellt. Er hat mir damals den Plan telefonisch bestätigt! 1.TE: Kniebeugen Kreuzheben (zusammen, um Regeneration zu verkürzen, da beide Übungen sehr den unteren Rücken belasten und ziemlich viel andere gleiche Muskelgruppen) 2. TE: Bankdrücken Nackendrücken (wie Pull-Push) 3. TE: Langhantelrudern in Vorbeuge Langhantelcurls Trizepsdrücken liegend (Extra-Einheit für mögl. schweres Rudern und gesond. Training für Oberarme!) Brügger verfolgte damals als ausgewachsener Athlet (KB: 370 kg, BD: 280 kg, KH 400 kg) das 1 x 2 bzw. 1 x 1 - Prinzip; 1 x 1 Wiederholung! Natürlich nur in den großen DREI, andere Übungen mit 2 - 5 Wdh.! Brügger schrieb dazu: "Die Einheiten 1 - 3 beziehen sich nicht unbedingt auf eine Woche, sondern können auch von 8-10 Tagen aufgeteilt werden. Ausdauer und riesige Pumpeffekte kann man mit einem solchen Training nicht erzielen. Es geht um reine maximale Kraftverbesserung. Kraftsportler mit anfälligen Sehnen und Gelenken sollten ein solchen Training überdenken, ansonsten äußerst konzentriert an die Sache herangehen. Mein persönliches Training ist nahezu identisch, läßt mich nach 15 Jahren mit einem Drittel an Aufwand gleiche Leistungen bringen wie zu Weltrekordtagen. Ein Prominenter der KDK-Szene (Schulte), der aus beruflichen Gründen oft nur 2 x die Woche trainierte und dennoch zwischen 230 und 250 kg (100 kg Klasse) drücken konnte, ist ein gutes Beispiel für dieses Prinzip." Heute ist Brügger Krafttrainer in Rees! Gruß Mark Oh

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

29.04.2004 11:33     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kann mir wer infos zum maresi geben plz?? (studio?) bitte bitte^^ mfg strong

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 773
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

29.04.2004 13:05     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Mark So viel Auswahl ;) HD 2 und für alle Fälle ein HD 2 con. wären fein. Die von T - 1000 sind schon klasse, aber ich will mal etwas mehr in der Richtung sehen. Ich denke zwar, daß ich bei meinen Plänen auch nicht daneben liege (nicht sehr ;) ) aber Beispiele sind immer sehr willkommen. Hast du den 20er Mod 2er Split von T-1000 schon gesehen? Einmal und nie wieder...20er Kreuzheben. Das würde den HSTlern gefallen, ich konnte mich am nächsten Tag vor lauter Mikrotraumata nichtmehr bewegen :))

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

29.04.2004 14:39     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
pff grammostola du abused ur meinen thread ;)

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 773
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

29.04.2004 16:07     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Du hast's voll erfasst :bierle:

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

29.04.2004 18:01     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Grammo: Ich schicke Dir die beiden Programme per pm! Will hier den Thread nicht weiter stören. @Wildsau: Ich habe noch eine ganze Batterie von Powerlifting-Programmen per HIT und HD, besonders einen HD2 (PL-Art) kann ich empfehlen. Interesse? MfG

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

29.04.2004 18:08     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@stronkingkong, geh mal runter ins Kraftsportforum. Da gibt es ein Forenmitglied namens commitee (hoffe ich hab das jetzt richtig geschrieben). Dieses Forenmitgleid ist Maresi. Der Maresi hat da unten so einen kleinen Knopf an seinen Beiträgen, oder auch in seinem Profil. Auf diesem Knopf steht www drauf. Wenn Du da drauf klickst, dann kommst Du direkt auf seine Internetseite... @Mark, kannst Du Deinen Beitrag bitte in einem neuen Thread kopieren? Denke das Thema wäre es wert. Vielleicht können wir Brügger und Co. auch irgendwie kontaktieren und zu ein paar kleinen Posts bewegen??? Denke, das wäre ein geile Sache... Zitat Mark: Mein persönliches Training ist nahezu identisch, läßt mich nach 15 Jahren mit einem Drittel an Aufwand gleiche Leistungen bringen wie zu Weltrekordtagen Frage Wildsau - GAAANZ GROßE FRAGE???? Wie muß ich das jetzt verstehen? Sprichst Du von Dir? Bist Du vielleicht gar Brügger? Dann freue ich mich schon mal auf ein Outing!!! Schon mal Danke im voraus...

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

29.04.2004 18:42     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Wildsau: Wenn ich Brügger wäre, wäre ich schon 43 Jahre alt, wäre nicht so gut, was die Masse und Power betrifft, wäre perfect! Das Zitat war von Michael Brügger aus seinem Bericht. Persönliche Kontaktaufnahme zu Brügger habe ich schon versucht per tel., hat aber seine Nummer geändert und ist per Auskunft auch nicht erreichbar. Ich kenne aber seine Anschrift...! :winke: Hier im Forum postet er bestimmt nicht, hat schon genug mit seinem Geschäft und seinem Trainerposten im Studio in Rees zu tun! Außerdem muß er auch für seine hübsche Prinzessin da sein?!? Einen neuen Thread werde ich noch verfassen. Ich werde außerdem einen Periodisierungs-Thread, der dem des T-1000 ähnelt, verfassen, warte aber noch auf einige Probanden und Vorher/Nachher-Fotos von denen...! Aber den Powerlifting-Thread verfasse ich in den nächsten Tagen!

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

29.04.2004 18:53     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Grammo: HD2 und HD2 con schicke ich Dir heute Abend mit Mentzer wichtigsten Erläuterungen dazu per pm, o. K.? Gehe jetzt zum Training! Freue mich schon auf die Kniebeugen-Einheit... :kotz: Gruß Mark

IP: Logged

wildsau

Beiträge: 1075
Aus: von draus vom Walde komm ich her
Registriert: 24.07.2003

29.04.2004 19:29     Profil von wildsau   wildsau eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mark, Du mußt da nix extra verfassen, einfach in einen neuen Thread reinkopieren. Und die anderen Pläne nicht per PM verschicken, da hat ja keiner was davon, sondern auch in Threads packen. Wir bauen uns einen Trainingsplan-Sammelthread. Dann lassen wir uns die Pläne von Thorus oben festpinnen. Scheizze hab ich heut wieder gute Einfälle ;-) Und wenn ich übers Wochenende Zeit habe, dann schau ich mal, daß ich ein paar von kappas Plänen reinschreibe... Vielleicht mal Sebulba fragen??? Bevor ich auf unanständige Weise seine Seite plündern gehe... Da gibt es viel zu tun für die paste and copy Funktion. Pläne stehen ja genug im Netz....

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

29.04.2004 22:06     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Wildsau: ...Wenn das so klappt wie Du meinst, wäre es völlig i. O.! Aber mit "paste und kopie" kenne ich mich nicht so aus, kannst mich ja mal anmailen! Auf alle Fälle haben diese Threads HIER meines Erachtens Zukunftswert und könnten tonnenweise Muskeln in dieser Welt bescheren... . Ansonsten: Good Night!

IP: Logged

StRonGKinGKonG

Beiträge: 79
Aus: wien
Registriert: 25.01.2004

30.04.2004 00:21     Profil von StRonGKinGKonG   StRonGKinGKonG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wow geile idee wildsau :daumen: mark oh: den text mit maus ziehen ganz *einrahmen* dann strg gedrückt halten und c drücken (oder maus rechtsklick->kopieren) und dann hier im forum bei neuem thread strg v drücken oder (rechte maustaste->einfügen) strong :winke:

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 773
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

30.04.2004 01:09     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wäre auch sehr dafür. Dann könnte man auchnoch T -1000s HDmod Trainingspläne einbringen. So long, Grammo

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

30.04.2004 12:48     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@StrongKingKong: Super! Danke, werde ich bei Zeiten mal so handhaben.

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7479
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

30.04.2004 14:48     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ausgezeichneter Thread! :daumen: Gx LP

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

30.04.2004 16:08     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Wildsau... :daumen:

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Unterschied Trenbolon und Boldenon?, Ahhhnold Phone Prank, DVD Player der alles vorspult, er sucht sie/sie sucht ihn/sie sucht sie/er sucht ihn, Perverse Psychotricks! ;), Coffein in Testo E Kur, Verkaufe 2 Domains, was halter ihr von den produkten von generic?, zusätzlich schnellkraft trainieren?, Gold's Gym, Orangensaft, Vorbelastung Herzinfakt, Crosstrainer gesucht, kleines cardio bei der "weihnachtspausenwoche" erlaubt?!:-), Flughafen, Was haltet Ihr von dieser Aufteilung?, Verkaufe Dyma-Burn Xtreme..., ephedrin, kreatin, was bringts?, "Improve your life"-Bücher, gibt es frauenspezifische probleme in BB zu beachten?, hst zusammenfassung?, Skoliose in der Wirbelsäule, Hilfe bei Übungen, Buch gesucht, Regeneration, propi´s und antibiotikum, Leistungseinbruch nach Kraftzyklus normal?, Was Haltet ihr davon, SM 11 Sept. fast 50 Athleten am Start


Themen dieser Seite:
Wildsau, Plan, Geht, Und, Ich, Hst, Dir, Kreuzheben, Mark, Hit, Brügger, Training, Bankdrücken, Rudern, Das, Woche, Kniebeugen, Wenn, Thread, Satz, Aber, Kajak, Muskelversagen, Forum, Ein, Strongkingkong, Tag, Wdh, Beine, Jahren


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Edler Anhänger mit grünem Bernstein & 925er Silber
Body Attack Power Protein 90 - 8x1kg
Arnold Schwarzenegger - The Comeback
Body Attack Sweatshirt Langarm
Minibikini schwarz S-L
Super-Flex-Penis-Ring
KH
Herzchenstring rot S-L
Ultra Schlank
Traumhafte Bernstein Ohrstecker
Ultimate Nutrition L-Carnitine - 30 Tabl.
Edles Bernstein-Armband mit Silber
Anhänger SZ Hantel
Buch Erotische Fantasien
Lustfinger

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize Power Tech - 1kg
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Powerman L-Carnitin - 1000g

- Hot Sex Shop -
Secura hautnah 24er
Buch Anal-Erotik
Seitensprünge
Leder Maske Falke schwarz
Slip in Herzchendose S-L
Lack Minibody schwarz S-L
Buch Lustvolle Fesselspiele
Natürliche Penis-Vergrößerung
Analkette schwarz
She Shell
Secura Formula Sexxx 3er
Buch Lust auf Sex?
Leder Augenmaske
BH-Set Transparent
Set Sexy Fun Kit

- Berstein Shop -
Schöne Bernstein Silber Brosche in Cognac
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Silber Ring mit 3 Bernsteinen
KATALOG BERNSTEIN SHOP 2004
Schöne Bernstein-Silber Ohrstecker
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Extravagante Bernstein-Silber-Brosche
Traumhafter Bernstein-Silber-Anhänger
Edler Bernstein Anhänger
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Türkis

Edle Bernstein Silber Ohrstecker in Grün
Originelle Bernstein-Ohrstecker
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber

- Hantelshop -
PPB-32
BF-48
LBB-28
RP-5kg
LDA-3
Olympia-SZ
FB-20N
EXM-1550
PA-3
SWT-16
Kniebeugenständer
SM-46
DS-14N
PCH-24
Einzelgriff


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB