Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  Mein Aktueller Trainingsplan

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Mein Aktueller Trainingsplan
ilias

Beiträge: 147
Aus: Denzlingen
Registriert: 03.05.2003

23.04.2004 17:55     Profil von ilias   ilias eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Leute, wollte mal ein feedback über meinen aktuellen Trainingsplan!! 2er split: Di. Brust, Schulter, Trizeps, Bizeps, Bauch Bankdrücken Dips Butterfly Seitheben Kurzhantelcurl auf der Schrägbank Rudern stehend Frontdrücken Hammercurls Dips Crunshes Trizepsdrücken Übung seitliche Bauchmuskeln Do. Beine, Rücken, Bauch Kniebeuge Beinbeuger Rudern sitzend Kniebeuge Beinbeuger Latziehen zum Rücken Beinstrecken Einarmiges Rudern Kreuzheben Beckenheben 3er Split: Di. Brust, Bizeps, Trizeps Banckdrücken Bankdrücken Dips(Supersatz) Butterfly Kurzhantelcurl(auf der Schrägbank) Trizepsdrücken Hammercurls Dips Konzentrationscurls Do. Schultern, Rücken einarmiges Rudern Frontdrücken Rudern sitzend Frontdrücken Latziehen Rudern stehend einarmiges Rudern Seitheben rudern sitzend Sa. Beine, Bauch Kniebeuge Beinbeuger Kniebeuge Beinbeuger Beinstrecken Beinbeuger Kreuzheben seitliche Bauchmuskeln Beinstrecken Crunshes Beckenheben so das war er.... jetzt hab ich noch ein paar fragen: -was meine ihr wo soll ich Kreuzheben bei dem 3er split hinmachen, eher zum beintag oder zum rückentag??? -ich mache bei manchen übungen nach 10 sec nochmal 1-2 wiederholungen, wie es im thorus-plan steht. wenn ich jetzt aber keine einzige wiederholung mehr schaffe wie z.B. bei den Kurzhantelcurls dann heist das ja wohl das ich völlig ans muskelversagen komme oder??? also das ist die einzige übung wo ich keine zusätzliche wiederholung mehr schaffe. thx für euer feedback gruss ilias :rock:

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7479
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

23.04.2004 18:01     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Puuh, viel zu viele Übungen imo, da würde ich einiges rausnehmen. Ich trainiere momentan mit 7 (!) Übungen, ergo [i:9c41021abf]maximal[/i:9c41021abf] 21 Sätzen pro Woche! Gx LP

IP: Logged

ilias

Beiträge: 147
Aus: Denzlingen
Registriert: 03.05.2003

23.04.2004 18:21     Profil von ilias   ilias eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die befürchtung hatte ich auch. welche übungen soll ich denn rausnehmen eurer meinung nach gruss ilias

IP: Logged

Hava

Beiträge: 201
Aus: Muscleville
Registriert: 18.03.2004

23.04.2004 18:30     Profil von Hava   Hava eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
:tot: Wow Kreuzheben, Kniebeugen an einem Tag???!!! Du musst ja voll der Hulk sein? (sorry nur ein Witz) Wenn Du die Kniebeugen voll durchziehst wirst Du kein Kreuzheben mehr schaffen. Da biste platt nach richtigen Kniebeugen. Genauso nach richtigem Kreuzheben. Brust und Trizeps an einem Tag. Da kannste einen der beiden Muskeln nicht richtig trainieren, weil er schon total erschöpft ist. Ich würde an deiner Stelle einen 4-Tage-Split machen. :rock: Mo Brust Di Pause Mi Beine Do Pause Fr Arme Sa Pause So Rücken Mo Pause etc..... oder auch Montag, Dienstag Training und Mittwoch Pause, dann Donnerstag, Freitag Training und Samstag, Sonntag Pause. Viel Erfolg beim Gewichtestemmen. Greez

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7479
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

23.04.2004 18:33     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Frage ist eher, was sollte drinbleiben?! Es gibt schon viele gute Grundübungspläne hier im Forum, mein eigener ist sicher nicht der Stein der Weisen und teils individuell auf mich abgestimmt, aber vielleicht kannst du hier mal sehen, wie kompakt man trainieren kann. Und effektiv ist es trotzdem! http://bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=63927 Wenn dir der Plan nicht gefällt oder du weitere Fragen hast, werde ich dir (im Rahmen meiner beschränkten Möglichkeiten) gerne weiterhelfen. Gx LP

IP: Logged

ilias

Beiträge: 147
Aus: Denzlingen
Registriert: 03.05.2003

23.04.2004 18:54     Profil von ilias   ilias eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wow, geiler trainingsplan aber der wäre nichts für mich. der ist eher für leute die auch wirklich bis zum äußersten gehen können. dazu bin ich noch nicht in der lage, brauche mehr sätze um meine muskeln zu plätten. gib mir noch ein jahr *gg* ich guck mir mal meinen trainingsplan nochmal an und schau was da noch raus kann. grundübungen wie kniebeuge bankdrücken, dips usw lass ich aufjedenfall drin bei dem rest muss ich mal schauen gruss ilias

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

23.04.2004 19:11     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also beim 3er Split würde ich beim 1. Tagden 2 Satz Dips unbedingt rauswerfen und auch noch 1 Satz für den Bizeps weniger machen der 2te Tag würde wie folgt aussehen: Bankdrücken im Supersatz mit Dips Bankdrücken fliegende Kurzhantelcurl(auf der Schrägbank) Trizepsdrücken Hammercurls Konzentrationscurls beim 2ten Tag würde ich knallhart die letzten 4 Übungen rauswerfen und Kreuzheben am Anfang stellen und Klimmzüge wenn möglich auch noch ,,reinwerfen'' der 2te Tag würde dann wie folgt aussehen: Kreuzheben Frontdrücken mit der LH Klimmzüge im Supersatz mit Latziehen Frontdrücken an Maschine Rudern an Maschine mit engem Griff den 3ten Tag würde ich wie folgt gestalten. Beinstrecken Kniebeugen Beinbeuger Beinpresse Wadenheben sieht zwar nach wenig aus, wenn du es aber mit höchsten Intensität ausfühst wirst du nachher nicht mehr gehen können :-) hoffe, dass ich ein wenig helfen konnte.... Gruss KING

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2229
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

23.04.2004 20:01     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Ilias, von einem 3er Split möchte ich abraten, aus Erfahrung kommen die meisten mit einem 2er Split viel besser zurecht, wenn denn alle Grundübungen drin sind. Lies mal im Anfängerforum unter "WICHTIG: Bitte vor dem Posten lesen" bei S. Mc Robert die Grundlagen nach! http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=35872 Und natürlich auch "Übungsbeschreibungen: Kniebeugen, Kreuzheben, Überkopfdrücke von zyko" Hier eine alternative Enpfehlung für ein Training für Anfänger, leicht Fortgeschrittene und sog. Hardgainer, welches - meiner Meinung nach - viel effektiver als Dein geposteter Plan ist: Ein MASSEAUFBAUPLAN eben: - Trainiere 3 mal pro Woche - oder alle 2 Tage - im Wechsel mit 2 verschiedenen Programmen, immer auf einen Ruhetag zwischen den Einheiten achten! - TE 1: Kniebeugen, Bankdrücken, LH-Rudern vorgebeugt - TE 2: Kreuzheben, Frontdrücken, Lat-Ziehen zur Brust mit engem Griff Kein zusätzliches Armtraining! Mit diesen Grundübungen hast Du sowohl die Bizeps als auch die Trizeps schon mit 2 Übungen über 2 Gelenke trainiert. Besser geht es nicht! Weitere Iso-Übungen würde nur Deine Regeneration stören. Achte darauf, die Gewichte PROGRESSIV zu steigern, d.h. in kurzen, regelmässigen Abständen die Gewichte in KLEINEN SCHRITTEN zu steigern. Z.B.: (Start mit 60 Kg auf der Bank) Alle 2 - 3 Wochen (Bankdr. 4 mal ausgeführt) um 2,5 Kg steigern. So mit ALLEN Übungen verfahren. 1 Jahr = 52 Wochen = min. 17 Steigerungen = 60 Kg + 17*2,5 Kg = 60 Kg + 42,5 Kg = 102,5 Kg. Nach 2 Jahren sind das 60 Kg + 2 * 42,5 Kg = 145 Kg. Ein Hinweis zu der Intensität: Mach 3 Sätze je Übung mit etwa 8 - 12 WH, aber gehe in keinem Satz bis zum Muskelversagen. Muskelversagen ist NICHT Dein Freund. Damit kannst Du gut 2 Jahre nur mit dern progressiven Gewichten trainieren und wirst - bei guter Ernährung - beste Fortschritte machen. Dann bist Du kein Anfänger mehr und könntest was anderes probieren. Aber warum solltest Du? Die einzige "sinvolle Weiterentwicklung" wäre HST. Guckst Du hier: http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=64631&start=0 Auch Isolationsübungen, die von so vielen gemacht werden, bringen Dich NICHT wirklich voran. Viel Spass beim wachsen! Gruß WKM

IP: Logged

ilias

Beiträge: 147
Aus: Denzlingen
Registriert: 03.05.2003

23.04.2004 20:52     Profil von ilias   ilias eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ wkm, danke für deine tips, der trainingsplan hört sich nicht schlecht an und das mit der progressiven steigerung hört sich logisch an, aber ich bleibe lieber bei hit. damit kann ich mich zur zeit immerhin alle 2 wochen recht gut steigern und an masse hab ich innerhalb von 3 monaten 5 kg zugenommen, für mich ein riesensprung.wieso wechseln wenns klapt! nur grundübungen, damit hab ich keine sooo guten erfahrungen gemacht deshalb bin ich mir relativ unsicher ob ich dein trainingsplan mal im sommer ausprobieren soll. trotzdem danke, bin über jeden tip froh gruss ilias

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2229
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

23.04.2004 22:01     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:89231574a8="ilias"]@ wkm, danke für deine tips, der trainingsplan hört sich nicht schlecht an und das mit der progressiven steigerung hört sich logisch an, aber ich bleibe lieber bei hit. damit kann ich mich zur zeit immerhin alle 2 wochen recht gut steigern und an masse hab ich innerhalb von 3 monaten 5 kg zugenommen, für mich ein riesensprung.wieso wechseln wenns klapt! nur grundübungen, damit hab ich keine sooo guten erfahrungen gemacht deshalb bin ich mir relativ unsicher ob ich dein trainingsplan mal im sommer ausprobieren soll. trotzdem danke, bin über jeden tip froh gruss ilias[/quote:89231574a8] Na wenn Du schon so 5 Kg aufgebaut hast, dann wird das obige Programm noch besser werden! Und wer hat gesagt, dass es kein HIT-Programm ist? Ich habe nur gesagt, dass MV nicht Dein Freund ist... Mach ruhig den Plan ein paar monate lang, Du wirst es nicht bereuen! Gruß WKM

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

23.04.2004 23:01     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hier macht aber jemand heimlich Werbung für HST!!! :langweil:

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2229
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

23.04.2004 23:31     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1890c8b2db="Mark Oh"]Hier macht aber jemand heimlich Werbung für HST!!! :langweil:[/quote:1890c8b2db] DAS IST KEIN HST - PLAN, sondern ein ganz einfaches Grundlagenprogramm, das ursprünglich auf HIT aufbaut. In der Praxis hat sich aber interessanter Weise gezeigt, dass der Verzicht auf Musjkelversagen auf DAUER bessere Fortschritte bringt. Gruß WKM

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7479
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

23.04.2004 23:58     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denke, er meint das: [quote:44f0acc482]Die einzige "sinvolle Weiterentwicklung" wäre HST. Guckst Du hier: http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=64631&start=0 [/quote:44f0acc482] Aber ob das Werbung ist...? Gx LP

IP: Logged

Mark Oh

Beiträge: 512
Aus: Braunschweig
Registriert: 01.02.2004

24.04.2004 00:20     Profil von Mark Oh   Mark Oh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@LP: :daumen: @wkm: Wir HIT'ter trainieren nunmal zum MV! Heute sagst Du jedem, er solle nicht bis zum MV trainieren. Ich laufe ja auch nicht im Anfänger- oder klassischem Forum herum und sage, sie sollen bis zum MV trainieren, und zwar jeden Satz! Resultat wäre: :kotz: HST ist sicherlich eine tolle Sache, aber nach Rückfragen höre ich immer wieder die "fehlende" Kraftsteigerung" im Laufe der Zyklen. Außerdem steht auf der Website www.natural-bb.de ebenso, dass bis zum MV, zumindest in der letzten Zyklen-Woche trainiert werden soll. Außerdem dachte ich, wir sind hier im HIT-Forum, und verkaufen keine Volumen-Proggies, nach denen die Leute nach ca. 12 Wochen spätestens sofort wieder abspringen, oder? Sicherlich sind Deine Proggies mit 3 Übungen pro Einheit TOP, aber die nachfolgenden Tipps mit HST-Empfehlung sind in meinen Augen: :klo: MfG

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 773
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

24.04.2004 17:47     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0b4df6bd41="wkm"] Die einzige "sinvolle Weiterentwicklung" wäre HST. Guckst Du hier: http://www.bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=64631&start=0 Gruß WKM[/quote:0b4df6bd41] Sind wir da nicht ein bisschen zu vorschnell? WKM, schön und gut, daß du soviel von HST hälst, aber bitte nicht so einseitig sein. P.S. Wenn du deine postings einfach per copy and paste immer weiterverwendest, dann darf ich das auch! :)) So long, Grammo

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

24.04.2004 18:27     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ilias wenn du wirklich nach HIT trainieren willst, einfach mein Post anschauen, betreffend der Trainingsempfehlung und los gehts :-) und bevor ich es noch vergesse IMMER bis zum MV gehen !!! noch eine Bemerkung am Rande, falls du dich an einem Tag nicht wohl fühlen solltest, lieber diesen Tag Pause machen und am nächsten Tag trainieren gehen. Du kannst nur 100% geben, wenn du dich 100% fit fühlst, ansonsten ist das Training für den ---piep---. Gruss KING

IP: Logged

ilias

Beiträge: 147
Aus: Denzlingen
Registriert: 03.05.2003

25.04.2004 17:08     Profil von ilias   ilias eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke für eure tips, es hat sich herrauskristalisiert das ich aufjedenfall zu viel sätze drin habe. ich werde einfach so vorgehen das ich pro muskelgruppe eine grund und eine isoübung mache das sind dann 2 sätze pro muskelgruppe. ausnahme mach ich bei den beinen und bauch(3sätze). das müsste reichen weil die muskelgruppen ja passiv mittrainiert werden 2er split mo: brust, bizeps, trizeps, rücken do:beine, schulter, bauch 3er split mo: brust, trizeps do: rücken, bizeps, bauch sa: beine, schulter jetzt werden manche sagen das brust-trizeps und rücken-bizeps schlecht sind da trizeps und bizeps angeschlagen sind und man nicht ans limit gehen kann aber ich finde genau so kann ich bi- und trizeps perfekt plätten kann gruss ilias :rock:

IP: Logged

derangedtx3

Beiträge: 13
Aus: Bremen
Registriert: 25.04.2004

25.04.2004 20:27     Profil von derangedtx3   derangedtx3 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Meiner meinung nach machst du nicht zu viele Übungen sondern zu viele Muskelgruppen an einem Tag. Probier mal nur Zwei Muskelgruppen pro Tag zu trainieren und bei jedem Training die Übungen zu wechseln

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
php und co., 1 te Kur mit Testo Enantat 24 Wochen, mein trainingsplan<--bitte um kritik!, An die All-Star-Spezialisten, Winstrol Nebenwirkungen, Odol med 3 samt weiss zahnweiss-streifen, testo depot und deca oder winstrol, Was sagt Ihr ! Nach Kur noch HCG ?, 3te Kur 16 Wochen oder länger? Eure Meinung:, HST mit low-fat Diät ->ok?, Cardio und Aufbau, Yuri Chechi, Ich brauche dringend Hilfe !, andriol+methandienon, HST (Clusted) ich werd zum Krüppel!, Oberkörper nach ca. 13 monaten kontinuierlichen trainings. kritik erwünscht!, 2er Splitt, bitte um Kritik!, Langeweile im Urlaub..., Vörös Zoltán, 7 Wiederholungen, Dysbalance im Lat, Oberkörpertraining zum Ausgleich, gute Zeit für 10.000 Meter, Thais rote 5 eckige?, Low Fat, Hilfe bei Planung, das humpelstilzchen, Anabol/Androgen, muskelmasse, i've mehrere questions :))))))) bitte helfen


Themen dieser Seite:
Trainingsplan, Aktueller, Mein, Tag, Kreuzheben, Rudern, Hst, Pause, Beinbeuger, Dips, Kniebeugen, Frontdrücken, Ich, Bankdrücken, Brust, Wkm, Hit, Training, Split, Beinstrecken, Satz, Gruß, Plan, Die, Bizeps, Trizeps, Kniebeuge, Rücken, Guckst, Hier


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
OP-R-10
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Armband mit Bernstein und Silber
Bezaubernder Bernstein-Silber-Ring
DBFV Bayerische Meisterschaft 2004
Nature Skin Big Vibe
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Unicity EquaLean - 180 Kapseln
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Mike Mentzer - At the Beach & Muscle Rocks
CBT-380
Leder String Innenpenis S-L
Teenager
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
DBFV Hess.+Rheinl. Pf. Meisterschaft 2004

- Hardcore Shop -
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize CLA - 90 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Powerman MCT Oil - 500g
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize DymaBurnXtreme (ECA-Stack + Yohimbe)
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps

- Hot Sex Shop -
Sleeve Dragon
Buch Erotische Fantasien
Dildo Cumshot
Penishülle Double Lover vibr.
Strapshemd Set S-L
Latex Slip
Handschellen Love Cuffs Rose
Penisring Magic Blue
Butt Hungry
Leder String 3-fach S-L
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Lust für Geld
She Shell
Netzshirt schwarz S-L
Leder Bikiniset S-L

- Berstein Shop -
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
ZWILLINGE
Exclusive Bernstein-Silber-Ohrstecker
Silber Anhänger Stier
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Traumhaftes Armband mit Bernstein und Silber
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Traumhafte Ohrstecker aus
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Schönes Armband aus buntem Bernstein
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Traumhafte Bernsteinkette
AZTEKEN BROSCHE SILBER
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker

- Hantelshop -
LPH-1000
LA-77
EXM-4000
LM-83
SZ-G
Laufband T9450 HRT
VKR-30
Kniebeugemaschine
FB-50
Federverschlüsse
50mm

PSG-45S
OP-R-20
CBT-380
Kniebeugenständer
SZ


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB