Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  bei mir dreht sich z.Z. alles um dir frage ob Anabolika oder nicht...

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author bei mir dreht sich z.Z. alles um dir frage ob Anabolika oder nicht...
siyaiio

Beiträge: 29
Aus: ViceCity
Registriert: 12.03.2004

23.04.2004 20:39     Profil von siyaiio   siyaiio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hallo, ich bin jetzt 18 und trainiere seit einem jahr, sehr konstant und intensiv, hab in diesem jahr 14 kg an muskeln zugenommen. bis vor kurzem lief auch alles in ok, ich hab trainiert um besser auszusehen, weil keine freundin und blablabla... dann wurd ich irgendwann schlechter in der schule und anstatt wieder mehr für die schule zu lernen hab ich noch mehr trainiert, mittlerweile bin ich an einem punkt wo ich fast jede minute über mich nachdenke. Und da setzt das Problem an: Irgendwie rede ich mir immer ein noch muskulöser zu werden und bla bla bla... auf der andern seite merk ich wie ich immer nachlässiger in der schule werde (abi), liegt wahrscheinlich daran dass ich da keine erfolgserlebnisse mehr hinbekomme wie früher. also suche ich diese erfolgserlebnisse beim bb. da die fortschritte aber natural so gering sind, denk ich die ganze zeit drüber nach steroide zu nehmen, obwohl ich 100% weiß, dass es schrott ist und ich sowas normalerweise nie machen würde. im moment ist es aber einfach so dass die hemmschwelle durch oben genannte gründe voll niedrig geworden ist. so ich weiß zwar auch nicht was ihr jetzt dazu schreiben sollt aber, wenigstens hab ich mal meine gedanken in worte gefasst

IP: Logged

Frey

Beiträge: 268
Aus:
Registriert: 21.04.2004

23.04.2004 20:42     Profil von Frey   Frey eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich lach nicht über den Text, das überlass ich den anderen. Ich sag nur das heir keinen interessiert wie deine noten sind oder was auch immer auch deine jahresgeschichte in der schule ist uinteressant

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

23.04.2004 20:52     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:79ce72d2a0="Frey"]Ich lach nicht über den Text, das überlass ich den anderen. Ich sag nur das heir keinen interessiert wie deine noten sind oder was auch immer auch deine jahresgeschichte in der schule ist uinteressant[/quote:79ce72d2a0]Wieso drüber lachen? Der Junge scheint ein ernstes Problem zu haben, da gibt es nix zu lachen 2) Wen es interessiert ist egal - ihm geht es darum seinen "Kummer" zu teilen deshalb hat er hier wohl gepostet

IP: Logged

Pepi

Beiträge: 16
Aus: Elsenfeld
Registriert: 19.05.2002

23.04.2004 20:58     Profil von Pepi   Pepi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hy, versteh was du meinst, kenn es zwar selbst nicht, aber nennt sich Adoniskomplex, Googel mal drüber. Hier ein Ling zu Mens Health http://www.netdoktor.at/Sex_Partnerschaft/MensHealth/mentale_probleme/adoniskomplex.shtml bei Amazon gibts auch ein Buch drüber: http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3423242493/qid=1082746041/sr=2-1/ref=sr_2_11_1/302-1093545-2833615 Ich würd sagen du hast es wenigstens schon erkannt, kannst es nur noch nicht benennen, daß hab ich jetzt getan. Weiter kann ich Dir leider nicht helfen, auser einem Tip vielleicht Konzentier dich auf das Wesentliche, das ist nicht das Training, erst mal Schule, Ausbildung, Job, Familie und so weiter... Training ist ein Hobby, zumindest bis man erkennen kann ob du das Zeug zu mehr hast, sei es KDK oder BBer, aber bis dahin sollte es doch ein Hobby bleiben, das Training ersetzt Dir keine Freundin, auch keine Ausbildung. Auserdem frag ich mich was Du die ganze Zeit machst ;-) Kannst doch nit 4 Std am Tag trainieren, oder? Ein 4er Split mit je 90 Minuten die Woche sollte Dir noch genug Zeit für den Rest bleiben. Gruß Peppi

IP: Logged

Julezz

Beiträge: 947
Aus: Dirty South
Registriert: 15.04.2003

23.04.2004 20:58     Profil von Julezz   Julezz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e324b75641="Frey"]Ich lach nicht über den Text, das überlass ich den anderen. Ich sag nur das heir keinen interessiert wie deine noten sind oder was auch immer auch deine jahresgeschichte in der schule ist uinteressant[/quote:e324b75641] Den Kommentar hätteste dir sparen können. Unnötig wie Fußpilz! Aber mal zum eigentlichen Thema: Lass es! Da reitest du dich in etwas rein, wodurch deine Probleme schließlich noch größer werden. Und hey, wenn du es schon bis kurz vor dein Abi geschafft hast, dann zieh das ganze jetzt auch durch!!! Zeig mal, dass du Eier hast! Viel Glück.

IP: Logged

Kiss

Beiträge: 229
Aus: Hantelbank
Registriert: 23.01.2004

23.04.2004 21:08     Profil von Kiss   Kiss eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Julezz hat auf jedenfall recht , lies dir mal im Steroideforum einige Sachen durch .

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7479
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

23.04.2004 21:16     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0bacf46c96="Frey"]Ich sag nur das heir keinen interessiert wie deine noten sind oder was auch immer auch deine jahresgeschichte in der schule ist uinteressant[/quote:0bacf46c96] Das einzige, was hier uninteressant ist, bist du. @siyaiio Halt dich einfach zurück, ich habe im Moment auch einiges am Hals und kämpfe mit dem Abi, aber jetzt ist wirklich nicht der Zeitpunkt für Roids. Obwohl du dich zugegebenermassen wahrscheinlich besser fühlen würdest. Aber irgendwann musst du absetzen und das schlägt wohl nochmal gehörig auf die Psyche. Ziehe jetzt deine Schule durch, ist doch ein riesiges Erfolgserlebnis, wenn du das erstmal hinter dich gebracht hast. Danach, wenn du wieder mal fest auf den Beinen stehst, kannst du Steroide nehmen. Ich meine jetzt in psychischer Hinsicht, aus sportlicher Sicht kommt es ganz auf dich an. Ich spiele hier nicht den Moralapostel, denn so werde ich es auch eines Tages machen. Aber ich würde nur zu AAS greifen, um etwas zu verbessern, was bereits gut ist, nicht aus einer Notlage heraus. So machst du nur den ersten Schritt in die psy. Abhängigkeit. Ich hoffe, du weisst, was ich meine. Gx LP

IP: Logged

Frey

Beiträge: 268
Aus:
Registriert: 21.04.2004

23.04.2004 21:28     Profil von Frey   Frey eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1. Von beleidigungen eurer seit halt ich nicht viel da ich von pc geprägten persöhnlichkeiten sowieso nichts ernstnehmen kann 2. Könnt ihr bitte mal sachlich nachdenken punkt A. er ist 18 und punkt B. er scheint Psychisch angeschlagen zu sein durch geschehnisse, Zu A, gut das jemand mit 18 keine Roids nehmen soll ist streitsache! Kann mich an einen Post vor ewigkeiten erinnern eines Bordusers der mit 18-19 seine erste kur hatte, und schrecklich geschildet hat wie es ihm darin gegangen ist! Der hat auch nichtmal ein jahr Trainiert Zu B, Jemand der in der Schule Notentechnisch nachlässt und dazu noch "möglicherweisse" zwanghaft zum adonis komplex neigt, sind Roids vorallem genau nichts! Viele vergessen dabei das Roids genauso auf die Psyche gehen können, bei vielen kann es zu einer totalen Bewusstseinsveränderung kommen, und zwar noch negativer. Wobei das jetzt wohl eher das geschilderte Horror Szenario ist. Mein Rat wäre wohl eher das Geld anstatt in Roids in Nachhilfe zu stecken. Weill vorallem als Schüler kann der Roid missbrauch schief gehn wenn man bedenkt das man den ganzen tag mit etlichen anderen gleichaltrigen Hormonsprühern zu tun hat, die nicht immer freundlich entgegenkommen können. Anstatt einfach nur zu raten was er nicht alles nehmen soll, würd ich raten falls wer schon mehr zu sich schreibt dies auch zu beachten wenn ihr ja unbedingt meint das dies ja auch interessant ist. Auserdem, er schreibt er hat in 1nem!!! (in buchstaben, einem) Jahr 14kg Muskeln zugenommen, das meinte ich mit lachen!!!!!!!!!!!

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

23.04.2004 21:40     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also bei 66kg und 184cm sind 8-10kg in der Zeit schon drin, da Untergewicht. Sicher sind die 14kg nicht reine Muskeln sondern auch Wasser & Fett. Sein Problem ist ja das er eigentlkich keine ASS nehmen möchte nur sein "Ego" sagt ihm das (sry ist ein wenig blöde formuliert, aber ich hoffe ihr versteht was ich sagen will). Durch das viele pumpen und Körperkult ist seine Körperwahrnehmung dahin. Alles dreht sich nur ums Training & körper - kein pülatz mehr zum lernen und andere Dinge. Er sollte vielleicht mal prof. hilfe in erwägung ziehen (Psdychologe) bevor es eskaliert

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4916
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

23.04.2004 21:44     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wieso, das mit den 14 kg kann doch wahr sein, im ersten jahr kann so einiges passieren ich hab z.B. auch shcon gute 12 kilo in den ersten 9 monaten zugenommen, zugegeben ein bisschen fett ist dabei aber sehr moderat! Jetzt zu lachen oder ihn runterzumachen zeugt nur von deiner Unreife!

IP: Logged

crx-

Beiträge: 34
Aus: Pforzheim
Registriert: 09.08.2003

23.04.2004 22:16     Profil von crx-   crx- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
in so einer situation roids zu nehmen würde wahrscheinlich in einem täufelskreis enden.

IP: Logged

knackar

Beiträge: 2715
Aus: Wolfsberg/Wien
Registriert: 24.09.2000

23.04.2004 22:24     Profil von knackar   knackar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es ist wie immer im Leben, nur mit Ehrgeiz kommt man weiter. Medikamente sind keine Hilfe. Und was die Schule betrifft, die kotzt jeden Teenie an. Doch später dann kann man sich in den A-rsch beißen dafür das man nicht mehr aus sich gemacht hat als man die Möglichkeiten hatte ...

IP: Logged

TG

Beiträge: 756
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.11.2000

23.04.2004 22:37     Profil von TG   TG eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hör auf den Knacki der alte Schlawiner. Ich kann aus Erfahrung sprechen. Ich habe weder für Schule früher was getan noch für Ausbildung... bin zwar immer so durchgekommen aber noten waren nicht besonders und jetzt? hänge ich auf der Straße und schreibe jeden Tag Bewerbungen um einen job zu kriegen. Und Training leidet auch ab und an darunter. Also gut ist das nicht.

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

24.04.2004 00:03     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:aee8ef438f]hab in diesem jahr 14 kg an muskeln zugenommen.[/quote:aee8ef438f] Ist doch super! Besser gehts doch gar nicht! Was erwartest du denn? [quote:aee8ef438f]Irgendwie rede ich mir immer ein noch muskulöser zu werden [/quote:aee8ef438f] Das geht glaub ich fast allen Bodybuildern so (auch Profis) [quote:aee8ef438f]da die fortschritte aber natural so gering sind[/quote:aee8ef438f] sind sie nicht. 14 Kg sind sehr viel für das erste Jahr Training! Manchmal hat man ein Plateau errreicht und kommt für kurze Zeit nicht weiter. Dann muss man halt sein Training oder seine Ernährung umstellen. Da du erst seit einem Jahr trainierst wirst du noch sehr viel aufbauen. [quote:aee8ef438f]denk ich die ganze zeit drüber nach steroide zu nehmen, obwohl ich 100% weiß, dass es schrott ist [/quote:aee8ef438f] Dann lass es sein! Warum willst du das denn machen? Willst du auf die Bühne? Nach einem Jahr Training? Schätze mal nicht... Lass das ganze langsam angehen. Muskeln aufbauen geht eben nicht schnell... Und erst recht nicht, ohne Kohle. Sei dir immer darüber im Klaren, dass Bodybuilding sehr teuer ist. Und um genügend Kohle zur Verfügung zu haben, brauchst du einen guten Job und dafür gute Noten... Außerdem wirst du irgendwann wahnsinnig, wenn du nur noch an BB denkst. War bei mir auch ne Zeit lang so... Du musst dir unbedingt darüber im Klaren sein, dass Bodybuilding nicht das einzige im Leben ist. Es gibt viele andere wichtige Sachen. Bodybuilding ist ein Hobby! Und Hobbys machen nun mal mehr Spaß als Arbeiten oder Lernen! Aber Lehrnen und Arbeiten sind nunmal die Grundvoraussetzungen, um überhaupt seinen Hobbys nachgehen zu können.

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1464
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

24.04.2004 02:18     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Du trainierst doch erst seit einem Jahr! Du wirst dich auch ohne Steroide weiter steigern! Ich würde sagen,du solltest dir von jemanden der Ahnung hat einen besseren Trainingspaln erstellen lassen! Da nun viele dir geantwortet haben,antworte du auch zurück ;-)

IP: Logged

postfach

Beiträge: 271
Aus: kassel
Registriert: 30.07.2003

24.04.2004 10:47     Profil von postfach   postfach eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, siyaiio, im Prinzip haben die Vorschreiber schon viel gutes gesagt. Was mir so in den Sinn kommt: Hast du denn in deinem Studio keinen vernünftigen Kollegen, der in dieser für dich schwierigen Situation auf dich achtet und dir hilft ? Was ich dir persönlich ans Herz lege. Ich schlag jetzt mal dieses Buch vor: Samurei Geist von Thomas Preston Kauf es dir, kostet nicht die Welt und lies es dir durch. mfg

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5764
Aus:
Registriert: 23.02.2004

24.04.2004 12:24     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9dc69fb75e="siyaiio"]hallo, ich bin jetzt 18 und trainiere seit einem jahr, sehr konstant und intensiv, hab in diesem jahr 14 kg an muskeln zugenommen. bis vor kurzem lief auch alles in ok, ich hab trainiert um besser auszusehen, weil keine freundin und blablabla... dann wurd ich irgendwann schlechter in der schule und anstatt wieder mehr für die schule zu lernen hab ich noch mehr trainiert, mittlerweile bin ich an einem punkt wo ich fast jede minute über mich nachdenke. Und da setzt das Problem an: Irgendwie rede ich mir immer ein noch muskulöser zu werden und bla bla bla... auf der andern seite merk ich wie ich immer nachlässiger in der schule werde (abi), liegt wahrscheinlich daran dass ich da keine erfolgserlebnisse mehr hinbekomme wie früher. also suche ich diese erfolgserlebnisse beim <a href="http://www.ntsearch.com/search.php?q=bb&v=55">bb</a>. da die fortschritte aber natural so gering sind, denk ich die ganze zeit drüber nach steroide zu nehmen, obwohl ich 100% weiß, dass es schrott ist und ich sowas normalerweise nie machen würde. im moment ist es aber einfach so dass die hemmschwelle durch oben genannte gründe voll niedrig geworden ist. so ich weiß zwar auch nicht was ihr jetzt dazu schreiben sollt aber, wenigstens hab ich mal meine gedanken in worte gefasst[/quote:9dc69fb75e] Also, ich kann mir ungefähr vorstellen, wies Dir geht, weils mir in Deinem Alter ganz ähnlich ging!! Aber ich kann Dir aus meiner heutigen Sicht nur eins sagen: ZIEH DAS DURCH MIT DEM ABI!!! Das lohnt sich schon allein wegen dem Gefühl, nach 13 Jahren Schule den ganzen Rotz geschafft zu haben, das ist unbeschreiblich, egal ob du jetzt ein 1,0 oder ein 3,5 (wie ich :zunge: ) hast!!! Die 3, 4 Wochen nach den Prüfungen sind es echt wert, wie schon gesagt: EIER ZU ZEIGEN und die Sache durchzuziehen!!! Letzte Prüfung geschafft, Auto-Korso und dann 4 Wochen Party ohne Ende: Abifahrt nach Prag oder Ibiza, 4 Wochen auf BB, Ernährung, Gesundheit und Vernunft schaizen und einfach fett die Sau rauslassen und mit deinen Kumpels abfeiern und vielleicht ein paar Mitabiturientinnen flachlegen... :blowjob: :alki: :bierle: Du musst in der Zeit der Abivorbereitung ja auch nicht auf dein Train verzichten, im Gegenteil, das ist super um beim Lernen den Kopf frei zu bekommen!!! Jetzt legst Du den Grundstein für dein weiteres Leben und jetzt entscheidest Du, was mal aus Dir werden soll!! Du hast es selbst in der Hand!!! Aber ich rate Dir nochmal, setz Dich hin und ziehs durch!!! Es lohnt sich!!! Viel Erfolg!!!

IP: Logged

siyaiio

Beiträge: 29
Aus: ViceCity
Registriert: 12.03.2004

24.04.2004 12:24     Profil von siyaiio   siyaiio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
erstmal danke an für die vielen gute und gut gemeinten ratschläge! ich muss sagen, dass ich gestern ziemlich depremiert war, aber trotzdem entspricht der text meiner momentanen situation. wir ihr schon gesagt habt, muss ich mich zusammenreißen und auf das wesentliche konzentrieren, wobei man zugeben muss, dass man in der schule keine ahnung hat, wie sie die zukunft beeinflussen werden wird. vielleicht werd ich nach der langen depressionsphase der letzten monate, diesen sommer wieder mehr glück und positive erlebnisse haben und dann denke ich dass wieder alles in ordnung ist. nur mit roids wird es wohlim endeffekt, tatsächlich nur schlechter werden, da mann die rechnung dafür erst später zahlen muss... thx SIY

IP: Logged

Muscle-Mike

Beiträge: 294
Aus: Brühl
Registriert: 22.05.2003

24.04.2004 12:27     Profil von Muscle-Mike   Muscle-Mike eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hatte ´n kumpel auch. der war aber recht gut in der schule. alle haben sich drüber lustig gemacht, da er es jedem erzählt hat, wieviel er wann trainiert hat und mit welchen supps. er hat sogar als 2 shirts angezogen um breiter zu wirken. beim training immer ganz enge hemden, dass die brust gut wirkt. er meinte sogar zum sportlehrer "wenn ich die kugel weiter stoße als xxmeter, dann sagen sie ich bin ochs, ja?" dann meinte er zu ´nem kumpel, dass sich bei ihm, in dem shirt, die brust besser ausarbeitet... mittlerweile hat er aufgehört zu trainieren. merkwürdig...

IP: Logged

AdelMo

Beiträge: 933
Aus: Münster
Registriert: 12.12.2003

24.04.2004 16:43     Profil von AdelMo   AdelMo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1be17a8d20="Muscle-Mike"]mittlerweile hat er aufgehört zu trainieren. merkwürdig...[/quote:1be17a8d20] wahrscheinlich hat er mittlerweile eine Freundin!? Dem Thread-Autor (bin nu zu faul nochmal auf Seite 1 Deinen Namen nachzugucken) rate ich mal bei einem Psychoterapeuten vorbeizuschauen, anstatt in Steroide zu investieren. Das hat zwar immer den Geruch von Spinner und Klapse, aber dem ist nicht so und wer hat heutzutage von den Stars nicht seinen Mental-Coach!? Im Prinzip auch nix anderes als ein Therapeut.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Wiederholungen. Eure Erfahrungen., Kaufempfehlung MP3 Surroundanlage gesucht!, Ernährung, Spiderman seine Kumpelz, wassergelöste steroide, Muss i denn..., Haben die zu viel Ravemaster geschaut?, Noch ein Kurbericht Testo-E. Anfängerkur, Beurteilung meines Ernährungsplanes, Bastelstunde, Neue PopUps?, Supra Protein 93 - Wie oft einnehmen?, Kur und Urinproben!, ng/ml in pg/ml umrechnen?, Pfeiffersches Drüsenfieber :(, Automatischer Massezuwachs ?!, Süchtig nach Training - gehts so oder so ähnlich mit son TP?, Kraftzunahme bei Kreatin!, Deca, Trinknahrung, [b][u]Jungs! brauche euren rat![/u][/b], !3 Möglichkeiten ! ?Welche würdet ihr wählen?, Preise deutsche Spiros?, Vorsicht bikkini Girls vorsicht, Rechte Brust größer als die Linke?, Lebensmittel - Nährwertübersicht, homegym, Video oder DVD der 45. deutschen Meisterschaft 2004 Germering...WO?, Wieviel anderer Sport?, Östrogenblockung


Themen dieser Seite:
Anabolika, Ich, Training, Und, Dir, Zeit, Aber, Schule, Roids, Jahr, Das, Problem, Irgendwie, Muskeln, Bodybuilding, Hobby, Ausbildung, Text, Frey, Wochen, Leben, Was, Steroide, Abi, Viel, Psyche, Eier, Lass, Sachen, Arbeiten


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Silber Armband
Ultimate Nutrition Arginine Power - 100 Kaps.
Wunderschöner Ring aus grünem Bernstein und Silber
SM-45
Injektionen leicht gemacht
Masturbator Girls Pussy
PSG-45SM
Armband mit Bernstein und Silber
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
VLP-56
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN
Dymatize Dyma Burn Xtreme ( plus Ephedrine ) -
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Secura Formula Sexxx 3er

- Hardcore Shop -
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize Creatine - 500g
Dymatize GABA - 111g
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Leder Strapsgürtel S-L
Mandys Spielfinger
Xcel-Vibrator
Top + Lendenschurz sw S/M
Buch 99 Bettstories
Sex Therapie
Massage-Roller-Set
S/M Lesebuch
SEX-Fantasies
Buch Manga
Leder Kopfmaske Knebel
Buch Anal-Erotik
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Mini Rabbit Vibe

- Berstein Shop -
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Edler Bernstein Anhänger
Anhänger aus grünem Bernstein & 925er Silber
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
Exclusive Bernstein-Silber-Ohrstecker
Wunderschönes Bernstein Silber Armband
Wunderschöner Bernstein-Pferd-Anhänger mit Sterling Silber
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
WIDDER
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber
Silber Schlangen Halskette
NEPAL HALSKETTE MUSCHEL & SILBER & KORALLEN

- Hantelshop -
LCE-65
EXM-3000
Einzelgriff
PSG-46S
SP-2.5kg
EXM-1550
Trizeps-Seil
BC-2
PSG-45SM
GO-7
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
OP-R-250
Laufband T9450 HRT
PL-LM-180
FI-21


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB