Bodybuilding Net
  Abspeckforum
  Abnehmen genetisch bedingt?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Abnehmen genetisch bedingt?
dr-masterblaster

Beiträge: 424
Aus: Deggendorf
Registriert: 10.08.2003

28.04.2004 06:40     Profil von dr-masterblaster   dr-masterblaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich nehm in letzter Zeit gar nix mehr ab. Ich kann machen was ich will. Ist das genetisch bedingt oder kann jeder zu einer normalen Figur kommen? Wenn ich mein Gewicht sagen wir mal 2 Monate halte dann wird wegen dem Muskelaufbau das Fett doch weniger oder, weil ich ja auch an Muskelmasse gewinne. Wie viel kann man in 2Monaten bei richtig hartem Training so ungefähr aufbaun? Weiß das kann man nicht so richtig sagen aber vielleicht so durchschnittlich. Achja, Caliper ist schon bestellt

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

28.04.2004 13:06     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6507d79112="dr-masterblaster"]Ich nehm in letzter Zeit gar nix mehr ab. Ich kann machen was ich will. 1)Ist das genetisch bedingt oder kann jeder zu einer normalen Figur kommen? Wenn ich mein Gewicht sagen wir mal 2 Monate halte dann wird wegen dem Muskelaufbau das Fett doch weniger oder, weil ich ja auch an Muskelmasse gewinne. 2)Wie viel kann man in 2Monaten bei richtig hartem Training so ungefähr aufbaun? Weiß das kann man nicht so richtig sagen aber vielleicht so durchschnittlich. Achja, Caliper ist schon bestellt[/quote:6507d79112] 1) Jeder kann zu einer Traumfigur kommen, was höchstens nicht geht ist unter 3-4% KFA zu kommen. 2) 0,5-1kg im Monat

IP: Logged

metman

Beiträge: 297
Aus:
Registriert: 07.06.2002

29.04.2004 18:54     Profil von metman   metman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:017d603832="arena"][quote:017d603832="dr-masterblaster"]Ich nehm in letzter Zeit gar nix mehr ab. Ich kann machen was ich will. 1)Ist das genetisch bedingt oder kann jeder zu einer normalen Figur kommen? Wenn ich mein Gewicht sagen wir mal 2 Monate halte dann wird wegen dem Muskelaufbau das Fett doch weniger oder, weil ich ja auch an Muskelmasse gewinne. 2)Wie viel kann man in 2Monaten bei richtig hartem Training so ungefähr aufbaun? Weiß das kann man nicht so richtig sagen aber vielleicht so durchschnittlich. Achja, Caliper ist schon bestellt[/quote:017d603832] 1) Jeder kann zu einer Traumfigur kommen.....[/quote:017d603832] @arena, seh ich genauso

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

29.04.2004 19:35     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...alles anmdere ist in meinen Augen "faule Ausrtede" sich anzustrengen / abzumühen mit Diät und Training. Ausnahme: bestimmte Kranke

IP: Logged

dr-masterblaster

Beiträge: 424
Aus: Deggendorf
Registriert: 10.08.2003

29.04.2004 22:45     Profil von dr-masterblaster   dr-masterblaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nur was ich seltsam finde dass ich nach einem cardio tag zunehme und nach einen bodybuilding tag oder ruhe tag wenn ich manchmal einfach mehr reinstopfe abnehme

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

30.04.2004 00:47     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Deine >Ernährung spielt dabei die Hauptrolle und beim Cardio - je intensiver du es machst desto mehr burnst du runter ;-)

IP: Logged

Blueboy

Beiträge: 1222
Aus: München
Registriert: 13.03.2003

30.04.2004 00:58     Profil von Blueboy   Blueboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also da muss ich ganz klar wiedersprechen. Ich bin der Meinung das das alles genetisch bedingt ist. Der eine hat ein dickeres Unterhautgewebe, der andere hat einen schnellen Stoffwechsel usw usw. wieder ein anderer lagert mehr wasser ein etc. Ich bin der Meinung es gibt für jeden eine individuelle KF Grenze, die es fast unmöglich macht noch weiter runterzugehen, egal wie man sich ernährt, egal wie man sich quält. Bei jemanden, der von haus aus vorbelastet ist, sprich Familie etwas rundlicher und eher zum Fettansatz geneigt, ist es teilweise unmöglich auf solche 10%KF Werte oder noch niedriger zu kommen. Da könnt ihr euch einreden was ihr wollt, aber gerade beim BB ist ALLES genetisch bedingt!!! Sowohl beim Muskelaufbau als auch beim KF reduzieren, ebenso wie bei der Form der Bauchmuskeln bis zur Form des Trizeps...es ist alles machbar, aber nur innerhalb seiner genetischen Grenzen, ansonsten---->Steroide aber selbst die verändern keinen Brustansatz oder schiefe Bauchmuskeln.

IP: Logged

andy

Beiträge: 1266
Aus: Naehe Heidelberg
Registriert: 24.11.2000

30.04.2004 07:37     Profil von andy   andy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@blueboy volle zustimmung! ich habe schon einiges versucht, aber unter 10% zu kommen ist fuer mich, ohne entsprechende hilfsmittel, unmoeglich. angenommen ich wuerde es schaffen.....da muesste ich mich kasteien ohne ende und um sowas zu halten wuerde einen gewaltigen einschnitt in die lebensqualitaet bedeuten und das ist es mir nicht wert.

IP: Logged

Blueboy

Beiträge: 1222
Aus: München
Registriert: 13.03.2003

30.04.2004 11:09     Profil von Blueboy   Blueboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Andy: genau! Ich habs versucht, hab mich wochenlang (4 Wochen) nur von Proteinshakes+verschiedene Öle ernährt und bin trotzdem nie unter die 12%KF Grenze gekommen. Trotz kcal Reduktion (600kcal weniger) und trotz HIIT...no chance. Andere brauchen grad ma 300kcal reduzieren, 3 mal pro Woche ausdauer einbauen und sie verlieren richtig was am Bauch. Das ist alles Veranlagung und damit muss man sich wirklich abfinden! @arena: Du bist doch auch ein gutes Beispiel...mit KF wirst du nie Probleme haben, da wirst du richtig was reissen können. Andererseits glaube ich nicht, das du dich auf 90KG Muskeln "rauffressen" könntest. Das wäre glaube ich genetisch nicht drin (hab mich jetzt nur auf deine Fotos bezogen). Dafür bist du immer super definiert...jeder hat seine genetischen Stärken und Schwächen, gerade im Bezug auf BB/Sport und die kann er auch bei noch so hartem Training und perfekter Ernährung nicht durchbrechen. Wenn ich jetzt komplett falsch liege, wärs schön wenn mir jemand eine Illusion gibt, damit ich doch noch auf 9%KF komme ;). Vielleicht gibt mir ja Eisenbär nen medizinischen "Hoffnungsschimmer"? ;)

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

30.04.2004 11:58     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Naja 90kg bei meiner Größe ist wohl sehr unrealistisch ohne Stoff - Größe - 100 an FFM denke ich ist machbar, außerdem meine habe ich noch nicht 100% herausgefunden wie ich trainieren muß, dh. mit 30min HIT nach Thorus wäre mir zu kurz 45-60min ist "meine Regel". Und zum größten Teil ist es auch Psychisch bedingt, wie ich dahinter stehe. Meine Eltern sind beide Fett - ich aber nicht, hab es mir schon als kl. Kind in den Kopf gesetzt NIE so aussehen zu wollen. [quote:8bd2fe8ace="andy"].....da muesste ich mich kasteien ohne ende und um sowas zu halten wuerde einen gewaltigen einschnitt in die lebensqualitaet bedeuten und das ist es mir nicht wert.[/quote:8bd2fe8ace] Das ist es was ich unter anderem meinte.

IP: Logged

Blueboy

Beiträge: 1222
Aus: München
Registriert: 13.03.2003

30.04.2004 12:29     Profil von Blueboy   Blueboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b17c1ae373]Naja 90kg bei meiner Größe ist wohl sehr unrealistisch ohne Stoff - Größe - 100 an FFM denke ich ist machbar[/quote:b17c1ae373] Das würde ich nicht sagen! Kumpel von mir ist genau 1,70 und wiegt jetzt schon 89KG...und das wirklich ohne Stoff! Der hat ne hammergeile Veranlagung. Ich weiss nicht wie der das macht, aber der ist jetzt 35 Jahre alt und trainiert erst 2 Jahre...aber ich garantiere euch, ohne Stoff!! 89KG mögen nciht viel sein, aber bei 1,70 Grösse macht das voll das Monster aus dem kerl*G* ;).Achja...Oberarm 47cm! Der hat nicht mal Kohle um sich Eiweiss zu kaufen(deshalb steroide sowieso unmöglich ;)), holt alles aus der Nahrung raus und trainiert wie ein Stier...sowas hab ich noch nie gesehen. Wenn der so weitermacht, steht der nächstes Jahr auf der Bühne und macht alles platt! Soviel zur Veranlagung! Wenn nur Grösse minus 100 machbar wäre, dann würde ich bei 82KG ja auch schon fast stoffen oder ;). Und mein Trainingspartner, der trainiert seit 10 Jahren und ist von Beruf ZImmerer...der ist 1,76gross und wiegt momentan 88KG. Der nimmt nicht mal Ephedrin, weil er Angst davor hat...und hat in den ganzen 10 Jahren 2 mal 5 Wochen Krea genommen(weil er wegen den Nieren Angst hat! ,))...sonst nie was. Der futtert am Tag 8000-10.000kcal und hat nen perfekten Waschbrettbauch, das ganze Jahr!! Dazu 46er Oberarme! Soviel zu meinen Erfahrungen mit genetischer Veranlagung, Kcal AUfnahme etc....ich find gerad diese beiden Beispiele sehr enorm vor allem im Vergleich zu meiner Veranlagung, bei 2500kcal pro Tag werd ich fett wie sau! Und mein Trainingspartner isst das vierfache....und nur weil er aufm Bau steht und ich im Büro sitze, kann es trotzdem nicht sein das er 7500kcal mehr verbraucht wie ich!

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

30.04.2004 12:35     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich meinte mit FFM das Gewicht der Fettfreien Masse also wenn ich 78 bei 10% wiege dann hab ich ca 70kg FFM

IP: Logged

Blueboy

Beiträge: 1222
Aus: München
Registriert: 13.03.2003

01.05.2004 17:07     Profil von Blueboy   Blueboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4329f51e07]ich meinte mit FFM das Gewicht der Fettfreien Masse also wenn ich 78 bei 10% wiege dann hab ich ca 70kg FFM[/quote:4329f51e07] Jo, das klingt besser ;) Mein Trainingspartner hat das ganze Jahr 10% KF bei 88KG...und wie gesagt 1,76gross...der frist jeden Tag Tafelweise schokolade und süssigkeiten...Abends nachm Training erstmal ne Cola und ne Tüte Chips...hammerkrass der Kerl. Also da seh ich die Genetik ;)

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

01.05.2004 20:20     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...aber machbar (auch für mich behaupte ich) - genauso wie unter 10%

IP: Logged

massmann

Beiträge: 43
Aus: Darmstadt
Registriert: 13.11.2003

07.05.2004 12:25     Profil von massmann   massmann eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:45da26e65b="Blueboy"][quote:45da26e65b]Naja 90kg bei meiner Größe ist wohl sehr unrealistisch ohne Stoff - Größe - 100 an FFM denke ich ist machbar[/quote:45da26e65b] Das würde ich nicht sagen! Kumpel von mir ist genau 1,70 und wiegt jetzt schon 89KG...und das wirklich ohne Stoff! Der hat ne hammergeile Veranlagung. Ich weiss nicht wie der das macht, aber der ist jetzt 35 Jahre alt und trainiert erst 2 Jahre...aber ich garantiere euch, ohne Stoff!! 89KG mögen nciht viel sein, aber bei 1,70 Grösse macht das voll das Monster aus dem kerl*G* ;).Achja...Oberarm 47cm! Der hat nicht mal Kohle um sich Eiweiss zu kaufen(deshalb steroide sowieso unmöglich ;)), holt alles aus der Nahrung raus und trainiert wie ein Stier...sowas hab ich noch nie gesehen. Wenn der so weitermacht, steht der nächstes Jahr auf der Bühne und macht alles platt! Soviel zur Veranlagung! Wenn nur Grösse minus 100 machbar wäre, dann würde ich bei 82KG ja auch schon fast stoffen oder ;). Und mein Trainingspartner, der trainiert seit 10 Jahren und ist von Beruf ZImmerer...der ist 1,76gross und wiegt momentan 88KG. Der nimmt nicht mal Ephedrin, weil er Angst davor hat...und hat in den ganzen 10 Jahren 2 mal 5 Wochen Krea genommen(weil er wegen den Nieren Angst hat! ,))...sonst nie was. Der futtert am Tag 8000-10.000kcal und hat nen perfekten Waschbrettbauch, das ganze Jahr!! Dazu 46er Oberarme! Soviel zu meinen Erfahrungen mit genetischer Veranlagung, Kcal AUfnahme etc....ich find gerad diese beiden Beispiele sehr enorm vor allem im Vergleich zu meiner Veranlagung, bei 2500kcal pro Tag werd ich fett wie sau! Und mein Trainingspartner isst das vierfache....und nur weil er aufm Bau steht und ich im Büro sitze, kann es trotzdem nicht sein das er 7500kcal mehr verbraucht wie ich![/quote:45da26e65b] Habe versucht das Zitat zu kürzen, aber bei jedem einzelnen Satz fällt mir nur ein: AAAAAMEEEEN Bruder! :ohmeister:

IP: Logged

AdelMo

Beiträge: 933
Aus: Münster
Registriert: 12.12.2003

07.05.2004 15:04     Profil von AdelMo   AdelMo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:114850949b="Blueboy"] Jo, das klingt besser ;) Mein Trainingspartner hat das ganze Jahr 10% KF bei 88KG...und wie gesagt 1,76gross...der frist jeden Tag Tafelweise schokolade und süssigkeiten...Abends nachm Training erstmal ne Cola und ne Tüte Chips...hammerkrass der Kerl. Also da seh ich die Genetik ;)[/quote:114850949b] Ich habe in meinem Bekanntenkreis auch einige, die sich so "ernähren", aber bei genauerem Hinsehen habe ich festgestellt, dass diese "Wunder" zwar viel mehr Schoki Chips usw. fressen als ich, dafür aber viel weniger "normales Futter". Was die so zu Mittag verdrücken reicht bei mir nur für den hohlen Zahn.

IP: Logged

dr-masterblaster

Beiträge: 424
Aus: Deggendorf
Registriert: 10.08.2003

07.05.2004 17:00     Profil von dr-masterblaster   dr-masterblaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
genau so ist es. meine freundin die ist eine tafel schokolade auf einmal aber dafür ist sie vom warmen essen beispielsweise auch nicht so viel. die schafft nicht mal eine portion spaghetti

IP: Logged

Blueboy

Beiträge: 1222
Aus: München
Registriert: 13.03.2003

10.05.2004 13:39     Profil von Blueboy   Blueboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Adelmo: Naja, mein Trainingspartner schreibt jeden Tag seine Kcal auf und wenn ich sehe was da für ne Menge zusammenkommt wird mir schlecht. 400Gramm Spagetti zum ersten!!! Abendessen sind da normal! So um ein Uhr bekommt er dann wieder Hunger. Mittags zwei Ganze!! Hähnchen. Zum Frühstück eine ganze Packung Cini Minis. Ey hallo...der futtert 25 Euro am Tag. Gut, der steht den ganzen Tag am Bau, aber selbst da braucht man ja wohl nicht soviel zu essen oder??? Naja der Arzt hat eh zu ihm gesagt das er Fresssüchtig ist. Aber solange er nen Waschbrettbauch hat is doch das egal oder? HrHR ;)

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

10.05.2004 20:04     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1aeede13b8="Blueboy"]... Naja der Arzt hat eh zu ihm gesagt das er Fresssüchtig ist. Aber solange er nen Waschbrettbauch hat is doch das egal oder? HrHR ;)[/quote:1aeede13b8] evtl ein Bandwurm oder so was?

IP: Logged

Blueboy

Beiträge: 1222
Aus: München
Registriert: 13.03.2003

10.05.2004 21:26     Profil von Blueboy   Blueboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ne, das nicht...aber nen Magen für drei ;)

IP: Logged

massmann

Beiträge: 43
Aus: Darmstadt
Registriert: 13.11.2003

11.05.2004 08:45     Profil von massmann   massmann eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ouh ja, Fresssucht.... Kann auch dauernd essen, am besten dauernd warm und am besten Nudeln verschiedenster Sorten und Pute oder Hähnchen dazu , mmhhh *mampf* :)

IP: Logged

AdelMo

Beiträge: 933
Aus: Münster
Registriert: 12.12.2003

11.05.2004 14:37     Profil von AdelMo   AdelMo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fa6ce91e60="massmann"]Ouh ja, Fresssucht.... Kann auch dauernd essen, am besten dauernd warm und am besten Nudeln verschiedenster Sorten und Pute oder Hähnchen dazu , mmhhh *mampf* :)[/quote:fa6ce91e60] schließe ich mir Dir gleich mal an Massmann - ich [i:fa6ce91e60]kann[/i:fa6ce91e60] auch so viel essen, dass alle um mich herum :shock: Augen macht. Dummerweise setzt es bei mir aber auch an *g*

IP: Logged

Blueboy

Beiträge: 1222
Aus: München
Registriert: 13.03.2003

11.05.2004 15:04     Profil von Blueboy   Blueboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hmm, also spassig finde ich das nicht. Der braucht schweineviel Geld und ungesund ist diese völlerei auch. Fresssucht ist ne Krankheit wie Magersucht. D.h. Derjenige versucht seine Befriedigung im Essen zu finden...gefährliche Sache!

IP: Logged

Daisan

Beiträge: 7
Aus: null
Registriert: 15.05.2004

15.05.2004 23:20     Profil von Daisan   Daisan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, kann ich bestätigen, die Veranlagung spielt leider eine gewisse und sogar teilweise grosse Rolle, es gab mal im Österreichischen Fernsehen eine wissenschaftliche Sendung hierzu, die zu diesem niederschmetternden Ergebnis kam. War bei mir auch so - ich trainierte 3 Jahre lang richtig hart und machte sowohl bei Training, Ernährung nichts gravierendes falsch. Allerdings nahm ich keine metabolischen Hilfsmittel. Ich bekam Kraft, Ausdauer, hatte einen Ruhepuls um die 50 fühlte mich eigentlich auch recht wohl - nur dieses subkutane Fett, das verliess mich ums verrecken nicht, egal was ich tat. Auch wenn man die Bauchmuskeln einigermassen sehen konnte (Kunststück, die waren wirklich gut durchtrainiert), sah ich immer "weich" um die Körpermitte aus. Machte dann auch mal so eine Körperfettmessung mit irgendwelchem Strom, unfachmännisch ausgedrückt lag der Wert bei ca. "14 %", ein Trainingspartner von mir hatte "15%" und sah trotzdem viel schlanker und auch definierter aus. Rätselhaft. Jemand mit ein wenig medizinischen Kenntnissen sagte mir, es läge auch an der individuellen Dispostion, wie das Bindegewebe beschaffen ist und wie viel Wasser im Körper gespeichert ist und WO es gespeichert ist. Das ist natürlich zu einem grossen Teil in der Veranlagung begründet. Man kanns auch abkürzen: Jeder kann sich im Rahmen seiner Veranlagung sicherlich stark verbessern, aber wenn der Rahmen "bescheiden" ist, dann wird es extrem schwer, zu den "gutveranlagten" aufzuschliessen. Ich habe es dann auch so akzeptiert, nach 3 Jahren harten Trainings war es zunehmend frustrierend, da ich ja Trainingsfortschritte machte, meine Leistungen auch immer besser wurden, aber die Optik, die hat sich leider am wenigsten entwickelt. Mein Trainer meinte dann, ich solls doch mal auf dem "metabolischen" Wege versuchen, aber das habe ich aus Angst vor Nebenwirkungen abgelehnt. Inzwischen bin ich 42, habe leider lange schon nicht mehr trainiert - werde aber in Kürze mit dem Lauftraining anfangen, dazu ein wenig Gymnastik und etwas Hanteltraining - man wird bescheiden - und ist froh wenn man einigermassen fit bleibt. Mal sehen, wenn die Lust aufs Hanteltraining wieder kommt, dann mach ich auch wieder mehr. Ich machs einfach nach dem Lustprinzip, die freudlose Zielstrebigkeit hab ich mir abgewöhnt. Seitdem bin ich glücklicher. :-) Grüsse Daisan

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Menschen, Kostüme, Sensationen!, Anapolon fake oder echt?, Ernährung während Kur, Sichschutz für die eigene Wohnung, Sch...Wetter - zu hause trozdem effektives, optimales low-carb, Steroide nach Amerika? AAS in Amerika?, Bitte um hilfe zur einnahme von gaba (gamma aminobutyric acid), Frage was ist das beste für mich?!?!?, Kraftverlust durch Jahreszeitenwechsel?, Metabole Diät, Trainingssucht, Kann Haargel (erblich bedingten) Haarausfall beschleunigen?, Platinum Nutrition Mass, Bild-Zeitung heute: kleine Bisamratte..., Kontraproduktiv?, Creatin unv Vanadyl kur, Bodybuilding Shirt, Stoff zum Schutz der Muskeln bei Definitionsphase (sehr gering dosiert), Met A 17 diol, Ketogene diät (beginn: 7.6.04) - tagebuch, An die Profis:5cm Bizeps in 6 Wochen - ohne Steroide - das geht doch nicht?, 10 fragen von einem anfänger an euch! bitte um eure hilfe!, Wieviel oder was ist eine Einheit ?, Trainingsplan,starke Kritik erwünscht :), Tiny Meeker - neuer US Hero!, Body-Xtreme - Aykutlug?, vorgeschriebene Posen gesucht!, Für alle die 110% geben, Kehlkopf Entzündung und Antibiotika! kann ich ins Training?


Themen dieser Seite:
Abnehmen, Ich, Veranlagung, Der, Tag, Trainingspartner, Wenn, Training, Ffm, Stoff, Größe, Naja, Jahr, Das, Jahren, Angst, Gewicht, Jahre, Und, Achja, Fett, Waschbrettbauch, Soviel, Grösse, Muskelaufbau, Zeit, Chips, Ist, Wochen, Bau


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Leder Kopfmaske Knebel
Body Attack Power Protein 90 - 4kg Eimer
FB-50
Handschellen Love Cuffs Leo
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
RCH-22
Body Attack Power Weight Gainer - 1500g
Anabole Steroide (Grünes Buch)
Unicity Bios Life 2 - 60 Beutel
Hormon-Report
Traumhaftes Bernstein-Collier
Traumhafte Silber Ohrstecker
Penishülle Double Lover vibr.
OP-R-15
NEPAL SILBERRING MIT TÜRKISEN UND KORALLEN

- Hardcore Shop -
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize GABA - 111g
Muscle Max Chrysin - 60 Caps

- Hot Sex Shop -
KlatschNass
Ornament Body S-L
Leder Harness+Dildo S-L
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Vibrator Excellerator
Leder Klatsche
Buch Marquis De Sade - Herr der Qual
Leder Augenmaske
Rio ouvert 3er S-L
Buch Qualen der Lust 2
Sarahs Secret blau
Slip in Herzchendose S-L
Puppe Pamela
Puppe Crystal Girl

- Berstein Shop -
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
Wunderschöne grüne Silber Bernstein Ohrstecker
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
Silber Anhänger Steinbock
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Blüten-Bernstein Ohrstecker mit Silber
Exklusive Bernstein-Silber-Brosche
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Bernstein Silber Ohrstecker
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
Bernstein Silber Armband in Honig
Silber Anhänger Fische
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Edler Anhänger aus Silber mit Bernstein

- Hantelshop -
BC-2
DA-2
SP-1.25kg
KH
Olympia-Kurzhantel
LB-48
PSG-44S
SP-3.75kg
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
OP-R-25
OP-10
PVKC-83
PM-65
LDA-3
RP-2.5kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB