Bodybuilding Net
  High Intensity Training
  HIT-Training mit HIIT oder mit Volumen(Joggen)

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author HIT-Training mit HIIT oder mit Volumen(Joggen)
mike19p

Beiträge: 458
Aus: Oberbayern
Registriert: 15.12.2003

05.05.2004 13:08     Profil von mike19p   mike19p eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Leute, wollt mal wissen was ihr besser findet: H[b:f690242e7a]II[/b:f690242e7a]T: Intervallläufe, bzw. Sprints oder Volumen: Joggen, z.b. ne Stunde durchlaufen Bei HIIT soll man ja angeblich weniger Muskelmasse verlieren und der Stoffwechsel soll längere Zeit "hochtourig" arbeiten. Da bei mir beim Mucki-Training auch das HIT-Training besser taugt, wollt ich mal wissen ob jemand bei euch Erfahrung damit gesammelt hat??

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 349
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

06.05.2004 20:07     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Frage ist welche Ziele man verfolgt........ Geht es mir darum ein paar überflüssige Pfunde zu verlieren....wirst Du mit HIIT Dein Ziel erreichen, richtige Ernährung vorausgesetzt. Will man die Kondition verbessern wird man mit HIIT nicht ganz weit kommen, zumindest was die Langzeitausdauer angeht. Da brauch man erstmal eine Grundlage und die erreicht man mit Grundlagenausdauertraining. Stellt man es richtig an, so verliert man auch hier keine Muskelmasse. Gruss Wuddi

IP: Logged

total destruction

Beiträge: 6
Aus: asdg
Registriert: 14.05.2004

14.05.2004 22:53     Profil von total destruction   total destruction eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denke eher, dass man durch Joggen Pfunde verliert... Man verbrennt ja selbst durch Walken mehr als durch Joggen, weil das Joggen eher auf die Muskeln, weniger auf die Fettverbrennung geht.. Das wird dann wahrscheinlich genauso beim Sprinten im Vergleich zum Joggen sein (also Sprinten->Joggen->Walken) Denn bei noch kürzeren Läufen wie Sprints wird die Fettverbrennung gar nicht "aktiviert". Erst ab ca.30 min kommt das in Gange

IP: Logged

peter19

Beiträge: 208
Aus: graz
Registriert: 23.10.2003

14.05.2004 23:33     Profil von peter19   peter19 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e36c79c853="total destruction"]Ich denke eher, dass man durch Joggen Pfunde verliert... Man verbrennt ja selbst durch Walken mehr als durch Joggen, weil das Joggen eher auf die Muskeln, weniger auf die Fettverbrennung geht.. Das wird dann wahrscheinlich genauso beim Sprinten im Vergleich zum Joggen sein (also Sprinten->Joggen->Walken) Denn bei noch kürzeren Läufen wie Sprints wird die Fettverbrennung gar nicht "aktiviert". Erst ab ca.30 min kommt das in Gange[/quote:e36c79c853] wahrscheinlich :soso:

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 349
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

15.05.2004 09:45     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:aab1fbb94a="total destruction"]Ich denke eher, dass man durch Joggen Pfunde verliert... Man verbrennt ja selbst durch Walken mehr als durch Joggen, weil das Joggen eher auf die Muskeln, weniger auf die Fettverbrennung geht.. Das wird dann wahrscheinlich genauso beim Sprinten im Vergleich zum Joggen sein (also Sprinten->Joggen->Walken) Denn bei noch kürzeren Läufen wie Sprints wird die Fettverbrennung gar nicht "aktiviert". Erst ab ca.30 min kommt das in Gange[/quote:aab1fbb94a] @total destruction Da Du ja noch nicht lange dabei bist zumindest hier im Board, da werde ich Dir ein wenig unter die Arme greifen ;) Zum Thema Fettverbrennung ein paar Sachen oder erstmal [b:aab1fbb94a]der[/b:aab1fbb94a] Link: http://gin.uibk.ac.at/thema/sportundernaehrung/fettverbrennung.html http://www.balance-of-force.de/training/fettabbau/df081993e10ba3d36.html zum Thema HIIT: http://www.bbszene.de/show.php4?/text.php4?id=195 [quote:aab1fbb94a]Mit dem Bergriff >>Fettstoffwechseltraining<< wird die Art von Beanspruchung bezeichnet, die durch einen hohen Anteil an Fettverbrennung charakterisiert ist. Die Energie wird dabei aus dem Abbau von Fettsäuren gewonnen. Die Belastung muss dabei so niedrig sein, dass dieser Prozess der Energiegewinnung unter Zuhilfenahme von Sauerstoff erfolgt. Außerdem ist zu beachten, dass der Fettabbau erst erfolgt, wenn der Körper sehr lange belastet wurde. Mit einem Fettstoffwechseltraining ist also nicht ein Training gemeint, das ledeglich eine hohe Menge an Energie verbraucht, woraus dann eine Gewichtsreduktion erfolgen könnte. Ziel eines Fettstoffwechseltrainings ist es, den Anteil der Fettverbrennung durch körperliche Aktivität zu steigern. Dies erreicht man zum einen durch eine lang andauernde Belastung. Zum anderen gilt, dass ein langfristig durchgeführtes Ausdauertraining die Fähigkeit der Skelettmuskulatur verbessert, freie Fettsäuren zu verbrennen. Das heißt, je besser der Ausdauerzustand, desto höher der Prozentsatz der Fettsäureverbrennung. Zum realistischen Nutzen eines Fettstoffwechseltrainings ist in diesem Zusammenhang Folgendes zu sagen: Eine sichtbarer Fettabbau oder eine Gewichtsreduzierung - wie oftmals suggestiert wird - ist in den Ausmaßen eines durchschnittlichen Fitness- und Gesundheitstrainings nur in geringen Maße möglich.[/quote:aab1fbb94a] [quote:aab1fbb94a]Wenn man den Fettstoffwechsel trainiert, dann geht es in dieser Zeit nicht darum möglichst viel Fett zu verbrennen, sondern um die Steigerung bestimmter Muskelenzyme, die an der Fettverbrennung beteildigt sind. Durch regelmäßiges Fettstoffwechseltraining über langen Zeitraum, das heißt beim Laufen über 1,5 Std. und beim Radfahren sollte die Mindest dauer bei 3 Std liegen, die Intensität bei 60-65 % der MHF, kommt es zur Zunahme und Vergrößerung der Mitochondrien, der Muskelzelle zur Fettverbrennung. Dadurch kann der ausdauertrainierte Muskel auch bei höherer Intensität anteilig mehr Fettsäuren verbrennen. Der untrainierte Muskel greift hier schon auf das Muskelglykogen zurück. Somit hat man bei regelmäßigen Fettstoffwechseltraining nach 4-6 Wochen Training eine höhere Basisausdauer. Der Körper schont also die Glykogenspeicher und das ist das, was die Ausdauersportler mit dem Training erreichen wollen, sie ökonomisieren damit die Energiebereitstellung und trainieren ihre Langzeitausdauer. [/quote:aab1fbb94a] Gruss Wuddi

IP: Logged

mike19p

Beiträge: 458
Aus: Oberbayern
Registriert: 15.12.2003

17.05.2004 10:32     Profil von mike19p   mike19p eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was haltet ihr den von dem Satz: [quote:baa3ba58e1]Nach einem Krafttraining sollte am nächsten Tag keine hochintensive Ausdauereinheit folgen wie etwa Intervall-Training (Cardio: IV-Training), eher moderates Grundlagentraining.[/quote:baa3ba58e1] Quelle: [url]http://www.balance-of-force.de/training/trainingsplaene/df081993e1089454d.html[/url]

IP: Logged

MDK100

Beiträge: 667
Aus: Würzburg
Registriert: 17.04.2003

17.05.2004 12:52     Profil von MDK100   MDK100 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi! [quote:e7a461a207="mike19p"]Was haltet ihr den von dem Satz: [quote:e7a461a207]Nach einem Krafttraining sollte am nächsten Tag keine hochintensive Ausdauereinheit folgen wie etwa Intervall-Training (Cardio: IV-Training), eher moderates Grundlagentraining.[/quote:e7a461a207] Quelle: [url]http://www.balance-of-force.de/training/trainingsplaene/df081993e1089454d.html[/url][/quote:e7a461a207] Kann man, wie so vieles in dem Sport, nicht verallgemeinern! Ich fahr damit nicht schlecht, IV am Folgetag nach HIT zu machen, sofern ich nicht die Beine trainiert habe! Thx, MDK

IP: Logged

mike19p

Beiträge: 458
Aus: Oberbayern
Registriert: 15.12.2003

17.05.2004 15:01     Profil von mike19p   mike19p eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also wenn ich beine trainiert hab, bin ich froh wenn ich die nächsten beiden Tage überhaupts gehen kann!! ;)

IP: Logged

WuddiWuppen

Beiträge: 349
Aus: Rheda-Wiedenbrück
Registriert: 10.04.2002

17.05.2004 15:34     Profil von WuddiWuppen   WuddiWuppen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Grundsätzlich unterstützt ein moderates Ausdauertraining im REKOM Bereich die Regeneration. Wenn ich am Vortag Beine trainiert habe ist es sicher nicht von Vorteil ein hartes IV training zu absolvieren. Aber man sollte seinen eigenen Körper kennen lernen, wie darauf reagiert. Ich würde wie geschrieben am Folgetag ein Kompensationstraining einschieben und danach kann man wieder ein wenig mehr Gas geben. Gruss Wuddi

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Mein Haus, Mein Auto, Meine Alte,..., Tipps?, Kokosfett wird vom Körper nicht aufgenommen?, Im winter motivierter als im Sommer?, kein geschmack mehr!, Der Weg zur Waage, Bolde+Tren, Freitagabend = Domianabend, Carnosin / Citrullin - Woher?, noch ne frage zum spritzen, Defiphase/Diät ohne Training und joggen!, 1-Testosteron - Welches Produkt?, Schultern nach vorne gedreht!, Wichtig...Wundscheuern, Bitte um Hilfe!, Wiedermal Anfänger mit Frage!, An alle-frage, peinliche aktionen, situationen..., Warum kein Eigelb?, winamp frage, Trainingsplan so richtig ?, DAS Video!, Man das müsst ihr euch reinziehen, running machine, HST gestreckter Trainingplan (cluster), Hohlkreuz, Hat jemand gute Tipps?, Wasserkanister, eure ziele für 2005, Tribulus


Themen dieser Seite:
Joggen, Training, Hiit, Hit, Volumen, Fettverbrennung, Sprinten, Walken, Ich, Das, Pfunde, Fettstoffwechseltraining, Sprints, Körper, Wuddi, Man, Muskeln, Läufen, Vergleich, Fettsäuren, Zum, Erst, Gange, Denn, Gruss, Die, Anteil, Belastung, Energie, Wenn


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
DBFV Musclefest Gala 2003
LA-80S
Orgasmusring Sensations
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Strapshemd Set S-L
FB-20N
Traumhafte Ohrstecker aus
Originelle Bernstein-Brosche mit 925er Silber
R-22
Hi Tec Super Mass - 3kg
Body Attack Tablettenbox
Body Attack Maxi Zell II - 2x2kg
PowerBar Gel mit Koffein - 1 Beutel
Wunderschöne Ohrstecker aus Silber mit Bernstein
Hi Tec Fat-Attack - 120 Kaps.

- Hardcore Shop -
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Hardcore Products Gainer - 1000g
Dymatize Power Tech - 1kg
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps

- Hot Sex Shop -
Sex-Kontakter
Flutschi Knaller Angebot
Spüre den Schmerz
Leder Maske Falke schwarz
Leder Peitsche mit Penisgriff
Lust an der Angst
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Leder Bikiniset S-L
Leder Fußfessel
Lust für Geld
Buch Anal-Sex
Liebes-Kissen pink
Sexuell hörig
Vibrator Excellerator
Top + Lendenschurz sw S/M

- Berstein Shop -
Schöne Bernstein-Silber-Ohrstecker mit 3 Steinen
Traumhafter Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Originelle Bernstein-Silber-Ohrstecker
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Bezaubernde Bernstein Halskette
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
Wunderschöne Bernstein-Silber-Ohrstecker
Edle Bernstein Silber Ohrstecker
KREBS
Exklusiver Silber-Anhänger mit Bernstein
WIDDER
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber

- Hantelshop -
PSG-44SM
Laufband SL5.0T
LP-275
LM-83
SM-45
EXM-3000
LA-78
SZ-S
SP-10kg
PA-3
LA-80SM
PSS-60
OP-05
Stack-M2
SP-2.5kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB