Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Berend Breitenstein

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Berend Breitenstein
Seca

Beiträge: 48
Aus:
Registriert: 29.04.2002

11.05.2004 16:52     Profil von Seca   Seca eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habt Ihr schon die Fotos von Berend Breitenstein in seiner Vorbereitung auf den WNBF Pro Mr. Universe gesehen? Sind jetzt auf seiner Homepage (www.berend-breitenstein.de) aufgenommen. Das macht schon Freude so eine Entwicklung mitanzusehen. Und noch hat ein paar Wochen Zeit hat, um die endgültige Härte rauszubringen. Hut ab!

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

11.05.2004 17:34     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Weiß nicht... Irgendwie absolut nichts besonderes... Überhaupt keine Masse. Hat meiner Meinung nach keine Chance.

IP: Logged

Reinkarnation

Beiträge: 1808
Aus: Elsfleth
Registriert: 17.09.2003

11.05.2004 17:35     Profil von Reinkarnation   Reinkarnation eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
*gg* Büpcher schreiben kann der Mann auf jednefall ^^

IP: Logged

mangabuilding-boy

Beiträge: 394
Aus: bielefeld
Registriert: 20.06.2003

11.05.2004 17:39     Profil von mangabuilding-boy   mangabuilding-boy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Weiss einer wie gross er ist?

IP: Logged

Reeves

Beiträge: 83
Aus: Wien
Registriert: 07.05.2002

11.05.2004 18:22     Profil von Reeves   Reeves eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@50cment äh hüstel, nebenbei bemerkt, soweit ich weiß, ist der kerl 100% drogenfrei, und bei der argen defi, ist das ganze nicht von schlechten eltern

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1065
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

11.05.2004 18:39     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:bd0c8a839d="50cemt"]Weiß nicht... Irgendwie absolut nichts besonderes... Überhaupt keine Masse. Hat meiner Meinung nach keine Chance.[/quote:bd0c8a839d] Die WNBF ist ein Natural-Verband, und dort werden etwas andere Maßsstäbe angesetzt als bei den drogenverseuchten IFBB-Profis. Sogesehen hat er durchaus Chancen.

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 750
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

11.05.2004 18:48     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich find Dich super Berend! Sende Dir die besten Wuensche uebers Forum und bis zum naechsten Mal im GNBF-forum. Mal sehen, wie weit Du es diesmal bringst. Deine Bestform scheinst Du zu ueberbieten; ich hoffe, dass sich Deine Beine ein ganzes Stueck verbessert haben; denn diese schienen mir in der Vergangenheit eine grosse Schwaeche. Hoere nicht auf die staendigen Noergler; Du gehoerst nicht umsonst zu den besten Natural-Athleten der WNBF. Gruss aus der Schweiz Flesh Edit: Ach so... Berend ist 1,80 gross (auf die obige Frage). Er peilt ein Wettkampfgewicht von 84 kg an. Das heisst, er wuerde bei Erreichen ca 4 kg ueber der IFBB-Bodyfitnessklasse liegen. Wer einmal an einem Wettkampf war und diese Bodyfitnessklassen Jungs live gesehen hat, weiss, dass die einiges Breiter aussehen als auf den Bildern...und dieses Niveau natural zu erreichen oder gar zu uebertrumpfen bei aehnlicher Definition find ich einfach nur ERSTKLASSIG!! Wer das Gefuehl hat, dass sei alles kein Problem natural, sei herzlich eingeladen an der GNBF-Meisterschaft teilzunehmen und alle Pokale abzuraeumen ;)

IP: Logged

crashterpiece

Beiträge: 2860
Aus: oben bei mutti
Registriert: 01.03.2003

11.05.2004 19:18     Profil von crashterpiece   crashterpiece eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finde auch, dass er für einen Natural sogar eine recht gute Masse hat (v.a. jetzt auch im Vergleich zu den Bildern in den Büchern). C.

IP: Logged

MartinGaisbauer

Beiträge: 514
Aus: Hinter Proteineimer gleich Links
Registriert: 24.11.2003

11.05.2004 19:27     Profil von MartinGaisbauer   MartinGaisbauer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Man merkt schon an seinen Bücher, das er ahnung hat und nun hat man auch noch nen Optischen Beweis. Aber das bewundernswerte ist nicht das er viel Masse oder ne tolle Defi hat sondern das er trotz allem Natural geblieben ist.

IP: Logged

Bodybörtling

Beiträge: 236
Aus: Ilmenau
Registriert: 16.03.2003

11.05.2004 19:28     Profil von Bodybörtling   Bodybörtling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Berend ist unbestritten eine führende Persönlichkeit im Natural-BB. Die Form auf den neuen Bildern ist beachtlich. Nein, "besonders" ist das nach IFBB-Doping-Standards sicherlich nicht. Zumindest aber für jeden drogenfreien Hobbysportler realistisch. Und das kann kein sogenannter IFBB-"Profi" bieten. Hut ab :ohmeister: mfg, bördie

IP: Logged

AndreasB

Beiträge: 674
Aus: Tübingen
Registriert: 12.07.2003

11.05.2004 21:44     Profil von AndreasB   AndreasB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
auf den neuen fotos sieht er echt genial aus. einfach nur klasse. :respekt:

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

11.05.2004 22:01     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mir gefällts auch. find nur komisch, dass er auf seinen älteren büchern besser aussieht als auf der neuesten DVD und jetzt sieht er besser aus als je zuvor. dachte nicht, dass es bei naturals solche schwankungen gibt

IP: Logged

Devil24

Beiträge: 1204
Aus: Offenbach
Registriert: 27.03.2003

11.05.2004 22:28     Profil von Devil24   Devil24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dachte auch nicht, daß man Profi in Anführungsstriche setzt, oder daß man unbedingt, wenn man einen "Naturalathleten" (cool, geht auch sorum) lobt, andere nieder schreiben muss. Was ist der Beweggrund? Es entspricht nicht Eurer Vorstellung von einem Wunschkörper? Gut! Aber muss deshalb alles versuchen schlecht zu machen? Ich empfinde für Berends Durchhaltevermögen trotzdem er absolut nicht meinem Wunschkörper entspricht Hochachtung! Mal drüber nachdenken, oder es den Leuten persönlich sagen (Fibo, Meisterschaften) Gruß Devil

IP: Logged

HARDER

Beiträge: 833
Aus: Rendsburg
Registriert: 26.09.2001

11.05.2004 22:36     Profil von HARDER   HARDER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1845fe65d1="Devil24"]dachte auch nicht, daß man Profi in Anführungsstriche setzt, oder daß man unbedingt, wenn man einen "Naturalathleten" (cool, geht auch sorum) lobt, andere nieder schreiben muss. Was ist der Beweggrund? Es entspricht nicht Eurer Vorstellung von einem Wunschkörper? Gut! Aber muss deshalb alles versuchen schlecht zu machen? Ich empfinde für Berends Durchhaltevermögen trotzdem er absolut nicht meinem Wunschkörper entspricht Hochachtung! Mal drüber nachdenken, oder es den Leuten persönlich sagen (Fibo, Meisterschaften) Gruß Devil[/quote:1845fe65d1] :daumen: 100% agree du drogenverseuchter Profi greetz Thomas

IP: Logged

Dangermaus

Beiträge: 165
Aus: im loch
Registriert: 10.05.2004

11.05.2004 22:37     Profil von Dangermaus   Dangermaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:eeaae609b3="Seca"]Habt Ihr schon die Fotos von Berend Breitenstein in seiner Vorbereitung auf den WNBF Pro Mr. Universe gesehen? Sind jetzt auf seiner Homepage (www.berend-breitenstein.de) aufgenommen. Das macht schon Freude so eine Entwicklung mitanzusehen. Und noch hat ein paar Wochen Zeit hat, um die endgültige Härte rauszubringen. Hut ab![/quote:eeaae609b3] Genau den gleichen Text finde ich in fast jeden Forum ;) macht da jemand fuer sich werbung unter anderen nicks ;) ?

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1839
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

11.05.2004 22:44     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hier gabs mal einen Thread wo diskutiert wurde ob Berend mal Ephe genommen hat. Dort hat er sich auch selbst zu Wort gemeldet. Erinnert sich einer?

IP: Logged

Prometheus

Beiträge: 514
Aus:
Registriert: 11.03.2003

11.05.2004 23:13     Profil von Prometheus   Prometheus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
berend hin oder her, so dolle isser nicht....ob er jetzt ephe genommen hat oder nicht, scheissegal. alles was er kann, is sich gut verkaufen, mehr nicht. da ham leute wie devil, die alte wurschthaut ;) (die wahrscheinlich immer noch keinen blassen schimmer hat, wer ich bin :zunge: ) mehr aufm kasten, doping hin oder her, selbst mit allem stoff der welt könnte berend net in einer profi klasse mithalten. aber, das sagen ja eh nur wir "hardcore stoffer" :oje: :salook:

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

11.05.2004 23:20     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
da gibt es nur eins, statt Lästern - besser machen unter gleichen Vorraussetzungen

IP: Logged

Eike

Beiträge: 1406
Aus: Düsseldorf
Registriert: 10.04.2001

11.05.2004 23:23     Profil von Eike   Eike eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:98d07e89cb="Prometheus"]doping hin oder her, selbst mit allem stoff der welt könnte berend net in einer profi klasse mithalten. [/quote:98d07e89cb] Darum geht es doch überhaupt nicht. Auch 99% aller übrigen Hardcore-Stoffer können nicht mit allem Stoff der Welt in der Profi-Klasse von der Du sprichst mithalten. Nicht einmal alle Profis können mit allem Stoff der Welt in der Profi-Klasse wirklich mithalten! Allerdings kann der Grossteil aller Naturals auch nicht in der Profi-Klasse (WNBF - World Natural Bodybuilding Federation / USA) mithalten, in der Berend gut mithält. Insofern sind also sowohl Devil als auch Berend etwas Besonderes. Eben jeder in seiner Profi-Klasse. Und Vergleiche zwischen beiden Klassen und damit auch zwischen den Teilnehmern beider Klassen hinken schon sehr. Interessanterweise bereiten sich ja die beiden gerade jeweils auf einen grossen Wettkampf in ihrer Profi-Klasse vor und wenn ich mir die Pre-Contest Fotos von beiden angucke, stelle ich fest, dass beide ihre Hausaufgaben gemacht haben. Aber ob Devil in seiner Profi-Klasse besser dasteht als Berend in seiner, würde ich jetzt nicht zu beurteilen wagen. Und ich denke genausowenig kann man hypothetisch beurteilen, ob Devil heute besser in Berends Klasse dastünde, wenn er den Berends naturalen Werdegang gewählt hätte, oder ob Berend in Devils Klasse besser dastünde, wenn er Devils Weg gewählt hätte. Jeder hat sich für schon vor langer Zeit für eine Richtung entschieden, ist den eingeschlagenen Weg dann konsequent gegangen und beide spielen heute in der ersten Liga Ihres Sports mit. Dafür haben beide meines Erachtens nach denselben Respekt verdient. Gruss Eike

IP: Logged

JanTheMan

Beiträge: 4864
Aus: Hamm
Registriert: 28.04.2003

11.05.2004 23:42     Profil von JanTheMan   JanTheMan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich sag mal das Bild hier spricht Bände. [img:1ab145d460]http://www.berend-breitenstein.de/pics/eapril3_g.jpg[/img:1ab145d460] 87 kg, und er will noch trockener werden. Versteh ich nicht, schon überall Adern der Mann. Hoffe das er nicht zu viel an Masse verliert.

IP: Logged

baboon201

Beiträge: 831
Aus: villach
Registriert: 26.07.2003

12.05.2004 00:42     Profil von baboon201   baboon201 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also wenn mehr natural nicht drin ist, kann ich mir ja gleich die Spritze geben :D Nein, hochachtung vor seiner Leistung aber er hat mir irgendwie zu wenig Masse(jaja ich weiß, machs besser blabla)

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

12.05.2004 00:55     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
viel mehr wirst du wohl trocken nicht hinbekommen 8natural)

IP: Logged

JanTheMan

Beiträge: 4864
Aus: Hamm
Registriert: 28.04.2003

12.05.2004 01:16     Profil von JanTheMan   JanTheMan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Stimmt hier gehts auch um entsprechende Defi, Berend wog auch mal 108 kg in der reinsten Massephase. Aber halt mit erhöhtem Körperfettanteil.

IP: Logged

John.S

Beiträge: 1322
Aus: Hamburg
Registriert: 24.05.2002

12.05.2004 09:35     Profil von John.S   John.S eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3792082da3="baboon201"]Also wenn mehr natural nicht drin ist, kann ich mir ja gleich die Spritze geben :D Nein, hochachtung vor seiner Leistung aber er hat mir irgendwie zu wenig Masse(jaja ich weiß, machs besser blabla)[/quote:3792082da3] Auf fotos seiht alle viel kleiner aus,wenn er neben dir stehen würde ,würdest du ihn mit anderen augen sehen!

IP: Logged

Sj

Beiträge: 682
Aus: Koblenz
Registriert: 22.10.2003

12.05.2004 09:56     Profil von Sj   Sj eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Der sieht doch nur "kleiner" aus weil man andere Bilder gewohnt ist. Wenn ich mir die Leute auf der Straße anschaue, würde Berend total rausstechen. Zumindest ein gutes Vorbild was man erreichen kann; da jeder Körpertyp anders ausschaut, würde man bei entsprechendem Training und HARTER Diät sicher anders aussehen, aber wieviele von uns kommen schon da hin? :respekt: , die Leistung muss man ihm erst einmal nachmachen!

IP: Logged

redfox

Beiträge: 610
Aus: Wien/Feldkirchen i .K.
Registriert: 10.05.2002

12.05.2004 10:06     Profil von redfox   redfox eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
na jetzt muss ich aber auch mal ne Lanze für Berend brechen. @baboon: wie schon gesagt, bring mal die Masse trocken.. Ich wage zu behaupten, das viele Hobbystoffer diese Form nicht auf die Bühne bringen (damit mein ich vorallem die, die nach 2 Jahr Training die erste Kur starten und von Training und Ernährung noch nicht viel gehört haben) Versuch mal den KF Gehalt zu bekommen... Gewicht abnehmen ist kein Problem, aber soviel an Muskelmasse zu halten ist die Kunst! Was den "Krieg" zwischen Natural und NichtNatural betrifft: Ich meine, jedem das seine. Ich bewundere beide Leistungen, dahinter steckt so oder so jede Menge Arbeit.. mfg, redfox!

IP: Logged

pumper345

Beiträge: 149
Aus: Hamburg
Registriert: 26.07.2003

12.05.2004 10:26     Profil von pumper345   pumper345 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[/quote] Auf fotos seiht alle viel kleiner aus,wenn er neben dir stehen würde ,würdest du ihn mit anderen augen sehen![/quote] Ganz genau! ich habe Breitensteins Oberkörper in natura gesehen, auf den Bildern sieht er wesentlich schmaler aus. Ihr müsst mal die Brust von ihm in natura sehen, riesendinger. (Für meinen naturalen Maßstab)

IP: Logged

Multo

Beiträge: 2226
Aus: Thüringen
Registriert: 28.02.2002

12.05.2004 12:34     Profil von Multo   Multo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Manche reden hier über rel. trockene, naturale 87 Kilo (siehe JanTheMan's Posting) auf 180cm Körpergröße, als wäre das nichts. Das nenne ich Realitätsverlust.

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

12.05.2004 12:41     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich sage nur.... das sieht doch klasse aus...... ich denke, wenn er vor euch stehen würde, würdet ihr vor Neid erblassen :evil: muss schon sagen, bei dieser Taille 87 kilo... das muss ja in der Realität hammermässig aussehen... gruss KING

IP: Logged

Boom Boom

Beiträge: 106
Aus: Kassel
Registriert: 06.08.2003

12.05.2004 13:53     Profil von Boom Boom   Boom Boom eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was haltet ihr von seinen Büchern? also z.b. von dem, wo er seinen werdegang beschreibt? ist ja schon unglaublich.. ich hab mir das foto mit den 104 kg gerade mal angeschaut... das ist ja fast unmöglich was der mit seinem körper gemacht hat.... ciao boomBoom

IP: Logged

King_of_IBK

Beiträge: 973
Aus: da wo`s kalt ist
Registriert: 27.05.2003

12.05.2004 14:01     Profil von King_of_IBK   King_of_IBK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:90b5e9efef="Multo"]Manche reden hier über rel. trockene, naturale 87 Kilo (siehe JanTheMan's Posting) auf 180cm Körpergröße, als wäre das nichts. Das nenne ich Realitätsverlust.[/quote:90b5e9efef] Bin 100% deiner Meinung. Einige dieser Posts würden sich hervorragend fürs Fun-Forum eignen.

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

12.05.2004 14:55     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier sind einige postings dermaßen realitätsfern, dass mir nix mehr einfällt...

IP: Logged

käbtn iglo

Beiträge: 162
Aus:
Registriert: 23.03.2002

12.05.2004 21:06     Profil von käbtn iglo   käbtn iglo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wieder jede menge blinde möchtegernschränke unterwegs hier - denken sie können jedes jahr 10 kilo mehr draufpacken! :kotz:

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

12.05.2004 21:33     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@käbtn iglo: mit genug fischstäbchen geht das locker :balabala:

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

13.05.2004 10:20     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
natürlich kann man berend nicht mit einem wttkampfathleten vergleichen der steroide nimmt. dazwischen liegen welten. aber für einen natural hat er eine verdammt gute form. 87 kilos bei der form sind bei ner größe von 180 cm verdammt schwer hinzukriegen. wäre er 10 cm kleiner, wäre das wesentlich einfacher machbar. ich kenne einige leute die ne veradmmt gute form natural haben, aber die sind auch nicht größer als 1,70. aber die meisten leute die trainieren werden so eine form nichtmal mit stoff erreichen, einfach weil die nötige disziplin fehlt. wer mehr masse will muss halt zu einer gewissen spezialsupplementierung greifen und bereit sein mit den nebenwirkungen die wventuell auftreten zu leben.

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 750
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

13.05.2004 11:22     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8340b55324="MiniMe"]natürlich kann man berend nicht mit einem wttkampfathleten vergleichen der steroide nimmt. dazwischen liegen welten. [/quote:8340b55324] So ein Unsinn! Wo liegen bitte schoen Welten zwischen Berend's Form und einem Wettkampfathleten der Roids nimmt und in der bodyfitnessklasse oder in der Maenner 1 Klasse der IFBB startet? Berend koennte gut und gerne in der ein oder anderen Bodyklasse mit Wettkampfathleten die Roids nehmen mithalten; Nicht auf Weltniveau aber es wuerde schon reichlich weit reichen! Ueberigens gibt es einige Athleten aus den Naturalverbaenden GNBF/SNBF, die auch an IFBB Wettkaempfen starten und zwar sehr erfolgreich. Es liegen also keineswegs "Welten" dazwischen (In den leichteren Klassen). Das ein Natural-Bodybuilder in der schwersten Klasse im IFBB natuerlich nicht mithalten kann, und das sich hier Welten zu oeffnen beginnen, versteht sich von selber. Und das hast Du mit Deinem Posting wohl auch aussagen versucht. Gruss Flesh

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

13.05.2004 12:19     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ flesh: ich hab ja auch von den schwereren klassen geredet. in der fitnessklasse sollte es ja auch so sein dass keine steroide genommen werden. ich sage bewusst SOLLTE. aber trotzdem. wenn du dir jemanden mit berends gewicht ansiehst der steroide nimmt, wirst du schon einen unterschied sehen. gerade weil man einen unterschied sieht, wird ja auch leider schon in der fitnessklasse gestofft, obwohl dieses gewicht natural zu erreichen ist.

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 750
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

13.05.2004 13:05     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:391adc1893="MiniMe"]@ flesh: ich hab ja auch von den schwereren klassen geredet. [/quote:391adc1893] Einige von uns koennen nicht hellsehen, sondern nur lesen was da steht; wenn Du von den schweren Klassen redest, dann schreib das doch bitte auch hin ;) [quote:391adc1893] gerade weil man einen unterschied sieht, wird ja auch leider schon in der fitnessklasse gestofft, obwohl dieses gewicht natural zu erreichen ist.[/quote:391adc1893] Der Hauptgrund wieso in den leichteren Klassen gestofft wird, ist wohl um schneller und einfacher eine moerderische Definition zu erreichen ohne dabei allzuviel an Masse zu verlieren und weil man nicht erst mit 35ig natural auf die Buehne will um 2ter hinter einem 28ig jaehrigen zu werden. Ein sichtbarer Unterschied ist aber nicht zwangslauefig gegeben...oder zumindest kein zwingender Unterschied zugunsten oder zulasten eines Roid-users oder Natural-Trainierenden! In der Bodyfitnessklasse der IFBB hat es immerwieder vereinzelte Athleten, die keine Roids angefasst haben; Wenn der Unterschied so sichtbar sein soll wie Du meinst, dann gib mir doch bei Gelegenheit mal durch, wer bei der bayrischen gedopt war und wer nicht ;) Koenntest dann beim GNBF arbeiten und Uebeltaeter nur durch anschauen ueberfuehren...dann braeuchten wir die teuren Tests nicht mehr ;) Keep cool Flesh

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1839
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

13.05.2004 13:15     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich nehme mal an das der Berend sich in seiner präliterarischen Phase, in der er noch nicht bekannt war, auch auf seine 104kg Grundmasse hochgestofft hat. Danach glaube ich doch, dass er den von ihm beschriebenen Lebensweg natural auch eingehalten hat....Bis auf den Ephedrinskandal letztes Jahr und die absolut unwürdige BMS-Werbung.

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

13.05.2004 14:00     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ flesh: jaja, ich weiss, man sollte halt nix schreiben wenn man noch halb schläft und dann die hälfte vergisst :gruebel: den unterschied würde ich an der härte festmachen. meist sind es doch in der fitnessklasse die ersten drei die des dopings überführt werden. und wenn ich mir mal anschaue wer sich bei mir im studio im mom vorbereitet und die ungefähr das gleiche gewicht haben wie der herr breitenstein, dann seh ich da doch ziemliche unterschiede. mit roids kriegt man doch einfah eine viel bessere härte hin. ein natural sieht in meinen augen bei gleichem gewicht wie jemand der stofft, einfach "natürlicher" aus. aber wie immer bestätigen ausnahmen die regel.

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

13.05.2004 14:02     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nachtrag: da ich nicht aus bayern komme erübrigt sich das mit der bayrischen... :) ach ja, und werden nicht bei der ifbb in der fitnessklasse die "dopingtests" durch anschauen gemacht? hab da mal auf der seite sowas gelesen.

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 750
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

13.05.2004 14:23     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8ce24e4a45] den unterschied würde ich an der härte festmachen. meist sind es doch in der fitnessklasse die ersten drei die des dopings überführt werden.[/quote:8ce24e4a45] ...hat vielleicht damit zu tun, dass nur die Besten getestet werden ;) Aber lassen wir das Off-topic; Fakt ist doch, dass es schon einigen Naturals gelungen ist, die Body-fitnessklassen der IFBB zu gewinnen (zum Beispiel Stephan an der internationalen deutschen Meisterschaft) und auch in der Maenner 1 Klasse kann man dopingfrei bis zu einem bestimmten level gewinnen. Mehr wollte ich zum Stichwort "Welten" gar nicht loswerden. Liebe Gruesse Flesh

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

13.05.2004 14:36     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sicher sicher. hast ja schon recht. hab ich auch insoweit nie bestritten. nur gibts es ja die fitnessklasse auch noch nicht so lange und wenn schon dort gedopt wird, bei solch geringen gewichten... aber genau das zeigt natürlich auch wie weit es berend ohne roids gebracht hat. großartig mehr dürfte aber auch nicht mehr drin sein, bei ihm persönlich.

IP: Logged

mangabuilding-boy

Beiträge: 394
Aus: bielefeld
Registriert: 20.06.2003

13.05.2004 17:35     Profil von mangabuilding-boy   mangabuilding-boy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote]wäre er 10 cm kleiner, wäre das wesentlich einfacher machbar.[/quote][quote] Ich glaube kaum.je kleiner man ist desto schwerer,oder? Es ist doch einfacher mit 1,90m 95 kilo zu wiegen als mit 1,60m 65 kilo zu werden.[/quote]

IP: Logged

Bodybörtling

Beiträge: 236
Aus: Ilmenau
Registriert: 16.03.2003

13.05.2004 19:42     Profil von Bodybörtling   Bodybörtling eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Devil24: der Beweggrund? - die Meinung, dass die Nutzung von Anabolika nicht dem ursprünglichen BB-Gedanken entspricht, sondern einfach nur eine Freakshow ermöglicht, die keiner braucht.

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

13.05.2004 20:04     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:929d0c89c0]Darum geht es doch überhaupt nicht. Auch 99% aller übrigen Hardcore-Stoffer können nicht mit allem Stoff der Welt in der Profi-Klasse von der Du sprichst mithalten. Nicht einmal alle Profis können mit allem Stoff der Welt in der Profi-Klasse wirklich mithalten! Allerdings kann der Grossteil aller Naturals auch nicht in der Profi-Klasse (WNBF - World Natural Bodybuilding Federation / USA) mithalten, in der Berend gut mithält. [/quote:929d0c89c0] Aber wenn es keine Steroide geben würde (logische Konsequenz: alle Athleten wären natura...) würde niemand auf der ganzen Welt Berend kennen, weil er noch nichts erreicht hätte. Die besten Athleten der Welt wären ohne Stoff die gleichen wie jetzt. Das sind die besten Athleten der Welt, weil sie am härtesten von allen trainieren, sich am besten ernähren und die beste Veranlagung haben und NICHT weil sie Stoff nehmen. Mein Kumpel hatte mit Anfang 19 schon mindestens genauso viel Masse wie Berend (selbstverständlich natural...). Ich bin der gleichen Meinung wie Devil: Das einzige was Berend richtig gut kann ist sich verkaufen. Sportlich gesehen ist sein Körper keine absolute Ausnahmenleistung.

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

13.05.2004 20:06     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Davon mal ganz abgesehen, kenne ich jemanden, der Berend persönlich kennt. Daher weiß ich, dass Berend schon öfters Ephidrin genommen hat. Somit wäre wohl auch der "Mythos" um Berend von wegen "natural" wiederlegt.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1839
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

13.05.2004 20:09     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:238f1a424a]Aber wenn es keine Steroide geben würde (logische Konsequenz: alle Athleten wären natura...) würde niemand auf der ganzen Welt Berend kennen, weil er noch nichts erreicht hätte. Die besten Athleten der Welt wären ohne Stoff die gleichen wie jetzt. Das sind die besten Athleten der Welt, weil sie am härtesten von allen trainieren, sich am besten ernähren und die beste Veranlagung haben und NICHT weil sie Stoff nehmen[/quote:238f1a424a] Das stimmt nicht ganz, haste dir mal den Rühl angeguckt. Ich bestreite vehement dass der Junge zu den Topathleten gehören würde, unter der Voraussetzung es gäbe keinen Stoff. Der Junge hat einfach die beste Stoffresorbtion und deshalb ist er ganz oben mit dabei. Bei anderen mag die Genetik eine wichtige Rolle spielen. Bei Leuten wie Rühl spielt aber die Stoffresorbtion die entscheidende Rolle. Genauso gibts bei uns im Studio Leute, die ballern sich zwei Wochen lang Testo (insg. 12-16 Wo.) und ham in der Zeit n Bizepswachstum von ca 4-6cm, um nach ihrer Kur wieder fast normal zu werden....

IP: Logged

Vektor

Beiträge: 381
Aus: EU
Registriert: 01.03.2003

13.05.2004 20:23     Profil von Vektor   Vektor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7f1c7f0115="50cemt"]Davon mal ganz abgesehen, kenne ich jemanden, der Berend persönlich kennt. Daher weiß ich, dass Berend schon öfters Ephidrin genommen hat. Somit wäre wohl auch der "Mythos" um Berend von wegen "natural" wiederlegt.[/quote:7f1c7f0115] Hey, genau, Deine Aussage allein, anonym hier im Forum, dazu noch aus zweiter Hand (der kennt den, der diesen kennt, und der wieder...) widerlegt jetzt wirklich sofort den Mythos bezügl natural. Auf der Stelle. [quote:7f1c7f0115]Die besten Athleten der Welt wären ohne Stoff die gleichen wie jetzt. [/quote:7f1c7f0115] Schon mal über diese Aussage vor dem Absenden nachgedacht? Warum nehmen sie dann das Zeug, wenns ihnen eh nichts bringt, hm? [quote:7f1c7f0115]Sportlich gesehen ist sein Körper keine absolute Ausnahmenleistung.[/quote:7f1c7f0115] Diese Härte und Definiertheit bei der doch relativ großen (Qualitäts-)Masse, die er momentan aufweist, können hier im Forum wahrscheinlich <1% der "Athleten" aufweisen, trotzdem sie sich mit Roids zuknallen. Daher auch der hier so auffällige Neid ggü. Breitenstein.

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

13.05.2004 21:14     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Vektor :daumen: @50Cent ECA war bis vor einiger Zeit noch Natural

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

13.05.2004 22:35     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zu glauben, die schweren pros sähen auch ohne stoff so aus ist doch wirklich nur lächerlich. vielleicht gleiche masse, aber diese definition - unmöglich!

IP: Logged

BennyJ

Beiträge: 1065
Aus: Potsdam
Registriert: 01.10.2001

14.05.2004 01:41     Profil von BennyJ   BennyJ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
man, was sind hier wieder für großmäuler unterwegs. wer meint, dass so ne form, wie berend sie hat, mal eben so mit links machbar ist (natural wohlgemerkt), kann ja einfach mal bei der gnbf oder gar bei der wnbf mitglied werden und sich dort auf den wettkämpfen beweisen.

IP: Logged

Ragnar

Beiträge: 230
Aus:
Registriert: 28.06.2001

14.05.2004 12:07     Profil von Ragnar   Ragnar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es ist recht subjektiv, denke ich, zu beurteilen, ob Berend jetzt zu wenig Masse hat oder nicht, aber auf keinen Fall ist seine Leistung herab zu würdigen, einige hier äußern sich dermaßen unwissend über wahre BB- Erfolge, dass man es kaum ernst nehmen kann. Ich als Natural Sportler, der vorallem den Steroid- Gedanken unehrenhaft und naiv, mit beinahe all seinen Galleonsfiguren, findet, kann es nur mit Humor sehen, wohin sich das BB entwicklet hat. [b:1c1b209db8]Berend ist Athlet[/b:1c1b209db8], bei so manchen anderen ist der Körper nur noch funktionsbeeinträchtigte Hülle für die Obzessiongier der Schaulustigen. Freakshow auf höchst bedenklicher Ebene, halt.

IP: Logged

Mr. Startup

Beiträge: 133
Aus: Limburg a.d. Lahn
Registriert: 05.05.2003

14.05.2004 12:23     Profil von Mr. Startup   Mr. Startup eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich glaube viele hier regt es auch einfach nur auf, das er mit dem was er macht Kohle verdient ! Ein bissel Neid gehört in Deutschland halt dazu ! Wenn man seine Fotos sieht, kann ich nur sagen : Alter Freund, das rockt ! Also wenn ich die wahl hätte zwischen dieser Figur ( mit all der Defi ) und einfach nur 2,30 Meter breites Massemonster, wäre die Wahl einfach, das ist sicher. Ich weiss es ist alles Geschmackssache, aber dazu kann man nur sagen : Well done, keep it up !

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

14.05.2004 17:53     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0cbf2d78f4]zu glauben, die schweren pros sähen auch ohne stoff so aus ist doch wirklich nur lächerlich. vielleicht gleiche masse, aber diese definition - unmöglich![/quote:0cbf2d78f4] [quote:0cbf2d78f4]Zitat: Die besten Athleten der Welt wären ohne Stoff die gleichen wie jetzt. Schon mal über diese Aussage vor dem Absenden nachgedacht? Warum nehmen sie dann das Zeug, wenns ihnen eh nichts bringt, hm? [/quote:0cbf2d78f4] Ich glaub ihr habt gar nicht verstanden, was ich geschrieben hab. Die besten Athleten der Welt wären ohnen Stoff die gleichen wie jetzt bedeutet, dass wie gesagt ALLE Atlethen der Welt natural wären, weil es gar keinen Stoff gibt (natürlich eine utopische Vorstellung!) und deshalb trotzdem noch die gleichen Athleten vorne wären. Halt aus den o.g. Gründen (trainieren am härtesten auf der Welt, haben die beste Veranlagung der Welt und ernähren sich am besten).Und bezüglich der Aussage von Vektor kann man wohl nur folgendes sagen: Selbstverständlich ist es 100%ig klar, dass das Niveau im Profibodybuilding nicht ganz so hoch wäre wie momentan. Der Grund dafür, dass die besten BB der Welt Stoff nehmen, ist eben einfach, weil die Vorstellung, dass alle BB natural antreten utopisch ist. Um dennoch mithalten zu können, und evtl. seinen Lebensunterhalt mit BB zu finanzieren, müssen diese Athleten ganz einfach (wie in fast allen Sportarten) Stoff nehmen. Außerdem verstehe ich nicht, was an Naturalmeisterschaften anders ist, als an normalen IFBB Wettkämpfen. Die IFBB führt doch auch Dopingtests durch. Und es ist äußerst selten, dass jemand positiv getestet wird. Letztens hab ich ein Bild vom Mr. Natural Olympia gesehen. Keine Ahnung wie der hieß, aber auf jeden Fall hatte er in etwa so ein Gesicht wie Markus Rühl (wie jeder weiß, wachsen durch Wachstumshormone nicht nur die Muskeln sondern u. a. auch die Wangenknochen...). Ich denke es ist mehr als offensichtlich, dass der wohl nicht natural war! Aber warum darf er dann unter natural starten? Wenn Ronny Coleman rechtzeitig vor der Dopingkontrolle absetzen würde, wäre er auch natural (lt Dopingtest) und könnte also auch bei einem Naturalverband starten. Trainingskontrollen werden soweit ich weiß auch bei Naturalverbänden nicht durchgeführt. Wo ist also der Unterschied zum normalen Wettkampf, außer dass die Athleten schlechter aussehen? Ok... Jetzt kommt ihr warscheinlich mit Lügendetektortest... Aber kann ein Lügendetektor dennn wirklich feststellen, ob man nichts genommen hat. Ich bin mir da nicht so sicher... Und wird vor jeder Meisterschaft ein Test gemacht? Und wie kann der Mr. natural Olympia durch so einen Test kommen, wenn er nicht natural ist? Naturalwettkämpfe, bei denen alle Athleten natural sind, sind für mich genauso eine Utopie, wie Olympische Spiele bei denen nicht gedopt wird. So etwas gab es noch nie (außer früher, wo es noch keinen Stoff gab...) und wird es auch nie geben. Es kann durchaus sein, dass Berend natural ist. Das bestreite ich ja gar nicht (außer seine Ephidrinkur)... Aber trotzdem ist die Leistung nicht außergewöhnlich, da es ohne Stoff immer noch tausende BB geben würde, die besser wären. Wie gesagt, mein Kumpel hatte schon mit 18 die gleiche Masse und war auch natural.

IP: Logged

classic

Beiträge: 506
Aus: hier
Registriert: 04.12.2003

14.05.2004 18:14     Profil von classic   classic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9d253dd087]Genauso gibts bei uns im Studio Leute, die ballern sich zwei Wochen lang Testo (insg. 12-16 Wo.) und ham in der Zeit n Bizepswachstum von ca 4-6cm, um nach ihrer Kur wieder fast normal zu werden....[/quote:9d253dd087] mit dieser aussage hast du dich selbst disqualifiziert. in 2 wochen 4-6cm :balabala: und wie kommst du darauf, dass rühls körper den stoff besser verwertet als der anderer pros? ist eine seltsame these?!

IP: Logged

JanTheMan

Beiträge: 4864
Aus: Hamm
Registriert: 28.04.2003

14.05.2004 18:20     Profil von JanTheMan   JanTheMan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hab von Sternchen ne Interessante These beim Forentreff gehört. Das Ronnie Coleman einen genetischen "Fehler" hätte und deshalb mehr Testo aufnehmen und verwerten kann. Das macht ihn so schier unglaublich. Verbessere mich Sternchen, wenn ich dich jetzt falsch wiedergegeben hab. :) Also glaub ich auch das das mit Rühl stimmen könnte.

IP: Logged

--arsenal--

Beiträge: 170
Aus: --------------
Registriert: 29.12.2003

14.05.2004 18:30     Profil von --arsenal--   --arsenal-- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@rufi Wie kommst du gerade auf Rühl? Klar spricht jeder auf Stoff anders an,aber warum gerade soll Rühl nicht eine TOp Genetik haben? Ach ja und die 4-6cm + Arm pro 16-20 w Kur halte ich nicht gerade für realistisch. ;-)

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 750
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

14.05.2004 18:39     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
50Cemt: Ich kann heute einen Verband aufmachen, ihn Natural-Verband nennen und dann morgen eine Weltmeisterschaft oder eine Mr.Olympia durchfuehren mit einem einzigen Teilnehmer, der noch waehrend seines Posing-Auftrittes an einer Ueberdosis Kokain stirbt.... was soll uns das sagen? Differenziere Natural-Verbaende und schere nicht alle ueber einen Kamm. WNBF/GNBF/SNBF ist eine serioese Sache; entweder man glaubt es oder laesst es sein. Aber bevor man nicht selber mal dabei war bei einer polygraphischen Untersuchung, laesst man gewisse Kommentare ueber die Tests lieber mal bleiben... Hinzu kommt, dass bei Verstoessen in obgenannten Verbaenden viel haerter durchgegriffen wird als bei anderen Verbaenden. Wieso muss man immer mit aller Kraft (auch wenn man nicht ueber die noetigen Informationen verfuegt), alles in den Dreck ziehen? Nicht direkt auf Dich bezogen, aber es nervt schon, staendig mit Zweiflern zu tun zu haben, nur weil Skepsis gerade in ist. Ich bin gerne bereit ueber die obigen Verbaende zu diskutieren, aber nur mit Personen, die sich vorher eingehend mit dem Thema beschaeftigt haben. Es ist muehsam, staendig irgendwelche Noergler von der "Echtheit" der Verbaende zu ueberzuegen....und alles einfach immer auf sich beruhen zu lassen, ist genauso muehsam. Desshalb: Glaubt daran oder lasst es sein. Stories wie die doofen Ephe-Geschichten gehen echt mal langsam an die Substanz. Gewisse Mittel waren vor einiger Zeit in den obigen Naturalverbaenden noch legal (zbsp auch Prohormone). Was legal ist und was verboten wird aber nicht einfach so zwischen Tuer und Angel kurz mal entschieden, sondern lehnt sich an die offiziellen Dopinglisten und breitgefaecherte Diskussionen im Managment dieser Verbaende. Berend war nie ein Doping-User im SINNE DER WNBF. Und da dies sein Verband ist, ist auch nur diese Richtlinie relevant und nicht die Richtlinie eines Otto-Normal-Bodybuilders, der heute auf morgen fuer sich persoenlich entscheided, dass Proteindrinks nicht mehr als natuerlich gelten.... Ihn als Luegner oder Doper hinzustellen ist genauso falsch, wie jemanden als Doper zu bezeichnen, weil er einen Liter Kaffee pro Tag trinkt. Gewisse Koffeinwerte und/oder ephe-werte sind/waren offiziell erlaubt. Gruss flesh

IP: Logged

Vektor

Beiträge: 381
Aus: EU
Registriert: 01.03.2003

14.05.2004 20:18     Profil von Vektor   Vektor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:df91e0d1cc="50cemt"] Ich glaub ihr habt gar nicht verstanden, was ich geschrieben hab. Die besten Athleten der Welt wären ohnen Stoff die gleichen wie jetzt [Zit: und niemand auf der Welt würde Breitenstein kennen] bedeutet, dass wie gesagt ALLE Atlethen der Welt natural wären, weil es gar keinen Stoff gibt (natürlich eine utopische Vorstellung!) und deshalb trotzdem noch die gleichen Athleten vorne wären. Halt aus den o.g. Gründen (trainieren am härtesten auf der Welt, haben die beste Veranlagung der Welt und ernähren sich am besten).[/quote:df91e0d1cc] Nochmal, warum nehmen diese Leute aber den Stoff [b:df91e0d1cc]wenn[/b:df91e0d1cc] sie ihn bekommen - und andere nicht? Wer ist der bessere Athlet, derjenige, der seinen Körper bis zum maximal Möglichen durch perfektes Training und Ernährung ausreizt oder derjenige, der mit Hilfsmitteln (Roids) seinen Körper über das natürliche Limit verzerrt? Schwere philosophische Frage - trotzdem gibt es eine sehr einfache Antwort, vorausgesetzt, man ist sich selber (und anderen) gegenüber ehrlich. Und darum, nur darum gehts hier. Deshalb formiert sich hier so eine lustige Horde von Neidern, die eben trotz allem großteils noch nicht erreicht haben, was er seit Jahren natural fertigbringt. Und Du glaubst ernsthaft, daß Breitenstein unter den von Dir angenommen Umständen (es gäbe keine Roids) unbekannt wäre und Coleman etc. gleichsam an der Spitze? Glaube ich absolut nicht. Warum, ist ganz einfach: Der Muskelaufbau, die Definition, der Masseaufbau etc. [b:df91e0d1cc]natural[/b:df91e0d1cc] ist viel härter als mit Stoff. Das steht außer Frage. Gründe sind nicht nur körperlicher, sondern v.a. auch psychischer Natur (z.B. das Widerstehen ggü. den Hilfsmitteln, wenn es tote Punkte natural zu überwinden gilt, d.h. ohne HGH-Push, wenn Roids alleine nicht mehr weiter bringen). Coleman und Konsorten geben sich offensichtlich mit dem, was ihr Körper (ohne Zusätze) leistet, nicht zufrieden - sonst könnten sie ja wie Breitenstein einem Natural-Verband beitreten und sich dort präsentieren. Das packen sie aus welchem Grund auch immer aber nicht. Deshalb bin ich überzeugt, daß ein großer Teil der jetzigen IFBB-Liga nicht die Geduld und Konsequenz hätte, die Breitenstein an den Tag legt, den härteren, ehrlichen und gesünderen Weg zu gehen. Witzlos ist es auch, die Ephedra-Supplementierung quasi als "Stoffen" bzw. Nicht-Natural hinzudrehen, wenn die damaligen Regeln des WNBF, die für ihn als Mitglied gelten, das eindeutig [b:df91e0d1cc]nicht[/b:df91e0d1cc] als Doping i.e.S. auswiesen. Für ihn galten und gelten als Natural-BB die Regeln des Natural-BB Verbandes, und an sie hat er sich gehalten. Aufgrund welcher Regeln oder Bestimmungen soll er also nicht natural sein? Es zählen die persönlichen Einzelmeinungen von Forenmitgliedern hier gar nicht, nur die Statuten des Vereines. Alles andere sind Diffamierungen.

IP: Logged

Pumpi

Beiträge: 2867
Aus:
Registriert: 08.10.2001

14.05.2004 20:21     Profil von Pumpi   Pumpi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:79f4fb82b2="Rufiogod"][quote:79f4fb82b2]Aber wenn es keine Steroide geben würde (logische Konsequenz: alle Athleten wären natura...) würde niemand auf der ganzen Welt Berend kennen, weil er noch nichts erreicht hätte. Die besten Athleten der Welt wären ohne Stoff die gleichen wie jetzt. Das sind die besten Athleten der Welt, weil sie am härtesten von allen trainieren, sich am besten ernähren und die beste Veranlagung haben und NICHT weil sie Stoff nehmen[/quote:79f4fb82b2] [b:79f4fb82b2]Das stimmt nicht ganz, haste dir mal den Rühl angeguckt. Ich bestreite vehement dass der Junge zu den Topathleten gehören würde, unter der Voraussetzung es gäbe keinen Stoff. Der Junge hat einfach die beste Stoffresorbtion und deshalb ist er ganz oben mit dabei. Bei anderen mag die Genetik eine wichtige Rolle spielen. Bei Leuten wie Rühl spielt aber die Stoffresorbtion die entscheidende Rolle. [/b:79f4fb82b2] Genauso gibts bei uns im Studio Leute, die ballern sich zwei Wochen lang Testo (insg. 12-16 Wo.) und ham in der Zeit n Bizepswachstum von ca 4-6cm, um nach ihrer Kur wieder fast normal zu werden....[/quote:79f4fb82b2] Stoffresorbtion? Rühl wäre auch ohne Stoff ein Koffer geworden...das liegt bei ihm einfach in den Genen! Was Berend betrifft: Hut ab, schafft bei weitem nicht jeder nur ist dieser Körper auch nicht unbedingt Richtungsweisend für jeden Bodybuilder! Ich könnte mich mit der menge an Muskelmasse nicht anfreunden(rein auf mich bezogen). Gruss, Pumpi

IP: Logged

MSR

Beiträge: 524
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

14.05.2004 20:56     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1e8f892446="Vektor"]Und Du glaubst ernsthaft, daß Breitenstein unter den von Dir angenommen Umständen [b:1e8f892446](es gäbe keine Roids)[/b:1e8f892446] unbekannt wäre und Coleman etc. gleichsam an der Spitze? Glaube ich absolut nicht. Warum, ist ganz einfach: Der Muskelaufbau, die Definition, der Masseaufbau etc. [b:1e8f892446]natural[/b:1e8f892446] ist viel härter als mit Stoff. Das steht außer Frage. Gründe sind nicht nur körperlicher, sondern v.a. auch psychischer Natur (z.B. das [b:1e8f892446]Widerstehen ggü. den Hilfsmitteln[/b:1e8f892446], wenn es tote Punkte natural zu überwinden gilt, d.h. ohne HGH-Push, wenn Roids alleine nicht mehr weiter bringen). Coleman und Konsorten geben sich offensichtlich mit dem, was ihr Körper (ohne Zusätze) leistet, nicht zufrieden - sonst könnten sie ja wie Breitenstein einem Natural-Verband beitreten und sich dort präsentieren. Das packen sie aus welchem Grund auch immer aber nicht.[/quote:1e8f892446] Hier widersprichst du dir doch selbst, oder? Gäbe es keinen Stoff (darauf basiert die ganze These), würde auch die Versuchung des Stoffens bzw. die Widerstehung selbiger nicht existieren.

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

14.05.2004 21:14     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f05b9c9c38]Coleman und Konsorten geben sich offensichtlich mit dem, was ihr Körper (ohne Zusätze) leistet, nicht zufrieden - sonst könnten sie ja wie Breitenstein einem Natural-Verband beitreten und sich dort präsentieren. Das packen sie aus welchem Grund auch immer aber nicht.[/quote:f05b9c9c38] Dann wäre Coleman aber nicht so reich wie jetzt. Ronny würde es auf jeden Fall durchhalten, sich natural vorzubereiten und würde Berend von der Bühne pusten wie eine Feder. Selbstverständlich gibt es sehr viele "Athleten" die Stoff nehmen und null Chance gegen Berend hätten. Aber das sind dann irgend welche Disco Pumper, die auch nicht vernüftig trainieren, geschweige denn sich richtig ernähren. Ihr sagt sa selbst, dass Berend einer der besten Naturalbodybuilder ist. Also kann man ihn nicht mit den schlechtesten "Spaßathleten" vergleichen, sondern nur mit den besten Profi Bodybuildern. Und da hätte er nun mal keine Chance (es gilt natürlich immer noch die Vorraussetzung, dass die Profis auch clean wären).

IP: Logged

Vektor

Beiträge: 381
Aus: EU
Registriert: 01.03.2003

14.05.2004 21:59     Profil von Vektor   Vektor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4fb84e6944="50cemt"][ Und da hätte er nun mal keine Chance (es gilt natürlich immer noch die Vorraussetzung, dass die Profis auch clean wären).[/quote:4fb84e6944] Woher willst Du das wissen? Bist Du Hellseher? Ich habe übrigens absolut nichts gegen Leute die stoffen, nicht daß da ein falscher Eindruck entsteht. Auch nicht alle meiner Trainingspartner im Studio sind natural, das ist mir völlig egal. Mir geht es nur darum, daß ich persönlich eben dem natürlichen Weg mehr abgewinnen kann.

IP: Logged

.-Muskelwahn-.

Beiträge: 506
Aus: BaYeRn
Registriert: 23.12.2003

14.05.2004 21:59     Profil von .-Muskelwahn-.   .-Muskelwahn-. eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
find jetzt nicht das der schlecht aussieht. ist halt geschmackssache.

IP: Logged

pulsedriver

Beiträge: 137
Aus: Aachen
Registriert: 28.12.2002

14.05.2004 23:06     Profil von pulsedriver   pulsedriver eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2f8be9a4fa="Ragnar"] [b:2f8be9a4fa]Berend ist Athlet[/b:2f8be9a4fa], bei so manchen anderen ist der Körper nur noch funktionsbeeinträchtigte Hülle für die Obzessiongier der Schaulustigen. Freakshow auf höchst bedenklicher Ebene halt.[/quote:2f8be9a4fa] :daumen: hätte ich nicht besser sagen können !

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

15.05.2004 00:07     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@50cemt: gehst du davon aus, dass coleman ohne stoff auch so aussehen würde oder verstehe ich dich falsch? kommt in deinem letzten statement so rüber. offtopic: ist dein nick ein tipfehler oder absicht?

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

15.05.2004 09:48     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ mark83: ja, du verstehst ihn völlig falsch. fakt ist, dass jemand der es ohne stoff zu nix bringt, mit roids kein mr. o wird. nur jemand der´es natural zu einem guten körper schafft, der wird mit roids noch besser und vor allem massiger. ich finde zwar dass berend einen wirklich guten körper aufgebaut hat, aber überdurchschnittlich gut würde ich es nicht nennen. ach ja, nochmal zu der größe. jemand der klein ist, hat es viel einfacher masse aufzubauen, bzw. massig zu wirken. 80 kilo bei 1,70 m sehen sehr massig aus, auf 1,80 nur normal. und je größer man ist, umso mehr gewicht muss man haben um massig auszusehen, und das ist halt schwerer wie wenn man klein ist. man muss viel mehr kcal zu sich nehmen und man muss viel dickere arme haben. 43 cm bei 1,70, brutal, bei 180 normal.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1839
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

15.05.2004 11:01     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3ded3333f5]Stoffresorbtion? Rühl wäre auch ohne Stoff ein Koffer geworden...das liegt bei ihm einfach in den Genen! Was Berend betrifft: Hut ab, schafft bei weitem nicht jeder nur ist dieser Körper auch nicht unbedingt Richtungsweisend für jeden Bodybuilder! Ich könnte mich mit der menge an Muskelmasse nicht anfreunden(rein auf mich bezogen).[/quote:3ded3333f5] Nein de facto nicht ich habe es an den Bilder gesehen, die im ersten Trainingsjahr aufgenommen wurden. Die Fotos die gemacht wurden, bevor er gestofft hat, deuten sogar auf relativ durchschnittliche bis schlechte genetische Veranlagung hin. Er hat selber zugegeben in den ersten 1,5 Jahren kaum bzw. gar nicht aufgebaut zu haben. Danach gings dann mit anderen "Methoden" weiter und er wird festgestellt haben: "Boah das Zeug wirkt ja bei mir wie Sau". Ist dann dabei geblieben und kurt heutzutage genau wie seine Lebensgefährtin mit allem was die Szene ergibt. Nach meiner Einschätzung ist neben Testo (1500-2000mg alle 3 Tage) noch HGH etc. im Spiel. Ohne den Stoff wäre da nicht viel bei Rühl gekommen da bin ich, nachdem ich seine Fotos und die Anfangsfotos der anderen Profis betrachtet habe fest von überzeugt.

IP: Logged

John.S

Beiträge: 1322
Aus: Hamburg
Registriert: 24.05.2002

15.05.2004 11:23     Profil von John.S   John.S eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1fa2e3a74d]43 cm bei 1,70, brutal, bei 180 normal[/quote:1fa2e3a74d] Für wem? Für normalos sind schon bei 180 43cm brutalst. Ich kenn so einige die sind um die 180 gross wiegen um die 75-80kg und haben schon ne sportliche Figur,oberarm max 34cm nicht mehr,das ist normal.

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

15.05.2004 12:49     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn du zb. bei ner größe von 170 cm, trockene 75 kilo hast, wie das z.b. bei nem kumpel von mir der fall ist, sind 43 bis 45 cm oaumfang schon ziemlich heftig. wenn ich mit meinen 87 kilos neben ihm stehe sehe ich aus wie ein spargeltarzan. einfach weil es bei ihm viel massiger wirkt. und wer bitte geht hier von einer nichtsportler betrachtungsweise aus??? das hier ist ein bb-board. und wenn du dir einen wettkämpfer z.b in der 75 kilo-klasse anschaust, dann wirst du auch kaum mehr als 45 oaumfang zu sehen bekommen, oder?

IP: Logged

Elric

Beiträge: 330
Aus:
Registriert: 03.11.2000

15.05.2004 18:33     Profil von Elric   Elric eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich denke auch, daß Coleman, Rühl und co auch natural an der Spitze wären. Wenn man sich die Quälerei auf den Videos ansieht, dann sieht man den Willen dahinter. Zwar kommen die Zuwächse mit Stoff schneller, aber das relativiert sich. Ich denke, daß irgendwann auch mit Stoff nicht mehr richtig weitergeht und dann kämpfen die auch um jeden Cm (ansonten könnte man ja bis ins unendliche wachsen). Und vor allem messen die sich ja mit ihresgleichen. Da heisst, auch dem oberen Level stehen sie ja in Konkurrenz mit anderen und vergleichen sich gegenseitig. Und dann geht es bei einen besser als bei anderen. Und Rühl hat, wie die meisten Anfänger, am Anfang Fehler gemacht und übertrainiert. Was die Größen angeht. Ich verfluche meine Größe manchmal. Bei 196 m sehen 41 cm-Arme einfach klein aus. Auch meine Waden haben dieses Problem. Da die Arme leider bei mir sowieso schlecht wachsen, werde ich mich wohl mit dünnen armen abfinden müssen. Zu Breitenstein. Ich finde ihn okay. Was Masse angeht nicht unbedingt beeindruckend, aber tolle Defi. Und wenn Ephedrin in seinem Verband erlaubt war, dann wieso sollte er es nicht nehmen. Seine Bücher-nunja, das erste und das zweite sind gut und informativ. Die spätere Bücher stellen eigentlich nur eine auschnittsweise Wiederholung der ersten zwei dar (schon das zweite wiederholte zum größtenteil das erste).

IP: Logged

ArnoldAnabo

Beiträge: 2801
Aus:
Registriert: 23.02.2002

15.05.2004 20:37     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es ist komisch dass immer wenn eine Diskussion ueber den Herrn Breitenstein auftritt, sich wieder alles um eine Profi versus Natural Diskussion dreht. Wenn Ronnie nie im Leben Stoff angefasst haette, wuerde er furtrocken auch seine 90-95 kg auf die Waage bringen, wenn nicht mehr. Der Ronnie hat Gene wie keine 100 Leute auf der Ganzen Welt, dessen muss man sich bewusst sein. Berend ist nicht mit den besten Genen gesegnet, hat aber sehr viel aus seinem Koerper herausgeholt. Es ist die beste Form in der ich ihn bis jetzt gesehen habe und vor dem Mann ziehe ich den Hut. Ich glaube Breitenstein trainiert nun schon seit ueber 20 Jahren und hatte alle moeglichen Trainingsvarianten ausprobiert, die man nur ausprobieren kann und hat sich konstant verbessert. @all Jeder hat seinen Ideal was den Koerper betrifft und falls ihr Gefallen an einem Koerper wie dem von Breitenstein habt, dann macht bitte nicht mit ausfallenden Kommentaren die Profis runter, das haben die nicht verdient. Die meisten Profis arbeiten genauso hart wenn nicht in manchen Faellen noch viel haerter an ihrem Koerper wie Breitenstein und Leben seit 20 Jahren diesen Lebenstil indem sie auf viele angenehme Sachen die das Leben bietet, verzichtet haben. Ich kenne ein paar Profis persoenlich, einer ist sogar ein guter reund von mir und glaubt mir eins, das was die durchmachen wuerden die meisten Leute nicht aushalten. In beiden Faellen gebuehrt den Athleten Respekt. Bei dem geringsten herablassenden Kommentar der jetzt noch folgt, ist Loeschung angesagt. Gruß, Arnold

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

15.05.2004 20:41     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@minime: weißt du, wie coleman etc. natural aussehen würden? wenn breitenstein nicht überdurchschnittlich gut bis extrem gut aussieht, dann zeig mir einen natural der besser aussieht, von dem genauso sicher ist, dass er natural ist.

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1839
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

15.05.2004 20:52     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8b573efd7d]Die meisten Profis arbeiten genauso hart wenn nicht in manchen Faellen noch viel haerter an ihrem Koerper wie Breitenstein und Leben seit 20 Jahren diesen Lebenstil indem sie auf viele angenehme Sachen die das Leben bietet, verzichtet haben. Ich kenne ein paar Profis persoenlich, einer ist sogar ein guter reund von mir und glaubt mir eins, das was die durchmachen wuerden die meisten Leute nicht aushalten. In beiden Faellen gebuehrt den Athleten Respekt.[/quote:8b573efd7d] Training und Ernährung sind Sachen die für jeden Profi einen Unbedingtheitsaspekt ausfülllt. Deshalb setze das bei jedem Profi einfach mal voraus, dass er beim Training alles gibt....zumindest die meisten.

IP: Logged

Vektor

Beiträge: 381
Aus: EU
Registriert: 01.03.2003

15.05.2004 23:12     Profil von Vektor   Vektor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:328dd70cdf="ArnoldAnabo"]Der Ronnie hat Gene wie keine 100 Leute auf der Ganzen Welt, dessen muss man sich bewusst sein. [/quote:328dd70cdf] 1.) Tolle Aussage. Das heißt also, daß ca. 98 andere Menschen auf der Welt dieselben Gene wie Rühl haben. Muß ja ein ganzes Rudel an eineiigen Zwillingen á la Markus R noch herumsein. Aber mal im Ernst: woher hast Du das mit den Genen? Hast mal eine PCR durchlaufen lassen und die DNA von ihm mit den anderen verglichen, oder woher weißt gerade Du über die Gene von anderen Menschen so gut Bescheid, daß Du solche Meldungen abgeben kannst? [quote:328dd70cdf]Berend ist nicht mit den besten Genen gesegnet, [/quote:328dd70cdf] [quote:328dd70cdf]Bei dem geringsten herablassenden Kommentar der jetzt noch folgt, ist Loeschung angesagt.[/quote:328dd70cdf] Wer sagt das? Ben? Wenn schon, dann muß aber jetzt in die Netiquette aufgenommen werden, daß jegliche Kritik an allen Personen, die ArnoldAnabol so bewundert, untersagt ist.

IP: Logged

ArnoldAnabo

Beiträge: 2801
Aus:
Registriert: 23.02.2002

15.05.2004 23:23     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Vektor Ich lasse mich nicht auf eine Diskussion mit dir ein, deshalb ist mir erstens meine Zeit zu kostbar und zweitens kenne Ich deine Sorte. leute wie du treiben sich nur hier um Forum herum um andere zu provozieren, diese Masche zieht leider bei mir nicht, tschuldigung. So nun zu deinen Aussagen. Lies meinen Post noch mal genau durch und verdrehe mir meine Worte nicht, denn der der lesen kann ist klar im Vorteil. Und ich habe ganz klar geschrieben, dass Loeschungen vorgenommen werden bei [b:5c2fc60366]HERABLASSENDEN[/b:5c2fc60366] Kommentaren. Kritik darf jeder aeussern, Leute die keine Kritik ertragen sind mental schwach, aber das ist hier nicht der Punkt. Ich loesche nur einen Beitrag wenn gegen die Netiquette verstossen wird. Wenn jemand schreibt Profis finde ich nicht aesthetisch ist das seine Meinung. Schreibt jemand Profis sind s****** ist das ein herablassender Kommentar der gegen die Netiquette verstoesst und dann wird geloescht. Und von Markus Ruehl habe ich nichts geschrieben und schon gar nicht dass es 99 Markus Ruehl gibt. Und noch am Rande [quote:5c2fc60366]Zitat: Private Streitereien privat austragen Beleidigungen, aber auch [b:5c2fc60366]versteckte Nettigkeiten, wie der Einsatz von Ironie [/b:5c2fc60366]führen dazu, dass der Beitrag sofort in der Twilight Zone landet. Private Meinungsverschiedenheiten gehören nicht in die Öffentlichkeit und müssen per PM oder eMail geklärt werden. [/quote:5c2fc60366] Also naechstes Mal bitte P.M. an mich, denn wenn du jetzt weiter auf die Meinungsverschiedenheit zwischen uns beiden eingehst treagt dies nicht konstruktiv zu diesem Threat bei und das heisst er wird in der TW landen. Gruß und schoenen Abend noch, Arnold

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

16.05.2004 14:27     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ mark: kannst ja bei mir im studio vorbeikommen, könnte dir dort den einen oder anderen zeigen. ein guter bekannter von mir hält sogar seine 88 kilo bei 180cm knochentrocken das ganze jahr und läuft zwischendurch mal eben noch nen marathon. und das 100% natural. aber da stecken halt eben auch über 20 jahre training dahinter.

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2197
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

16.05.2004 14:48     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:be0a357b12="MiniMe"]@ mark: ……..seine 88 kilo bei 180cm knochentrocken das ganze jahr und läuft zwischendurch mal eben noch nen marathon……...[/quote:be0a357b12] Weißt du was knochentrocken heißt :frage: Wenn Ja Dann musst du jetzt Bilder von dem Typ einfügen! Gruß DSG

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

16.05.2004 16:19     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
genau, will bilder sehen. das glaub ich dir nämlich nicht. wieso verdient der kerl dann kein geld damit? und knochentrocken heißt wettkampfform und nicht freibaddefinition!

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

17.05.2004 20:52     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hee, kann doch nicht einfach leute fotografieren. jupp, mit knochentrocken meine ich zumindest fast wettkampfform. kein sichtbares fett. warum muss jeder, der auch die figur dafür hat, an wettkämpfen teilnehmen? so manch einem ist das zu stressig. ich kenne ein paar leute, die durchaus das zeug dafür haben, aber einfach keinen bock auf wettkämpfe haben. und der, den ich insbesondere meine, fühlt sich mit knapp 40 wohl doch auch schon zu alt um noch damit anzufangen und ist mit 3 jobs auch genügend ausgelastet. unter anderem halt auch als trainer.

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

17.05.2004 21:21     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nachtrag: erstens, weiss ich was wettkampfform bedeutet. ich kann hier abends vom deutschen meister über europameister bis hin zum pro, ner menge leute bei ihrer vorbereitung zuschauen und kenne die natürlich persönlich. zweitens: ich hab überhaupt nichts davon hier irgend einen mist zu verzapfen. von daher kannst du ruhig glauben was ich schreibe. aber eigentlich ist es mir auch egal was du denkst. und abgesehen davon ist es für mich absolut normal mit jemandem zusammen zu trainieren der auch breitenstein-form hat, und nix besonderes womit ich angeben könnte, warum auch immer. gruß minime

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

17.05.2004 22:34     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
solltest dich nicht angegriffen fühlen. nicht in jedem studio laufen so viele brecher rum wie bei dir ... und dann noch alle natural

IP: Logged

cr4sh0ver1de

Beiträge: 24
Aus: Köthen
Registriert: 28.04.2003

18.05.2004 16:22     Profil von cr4sh0ver1de   cr4sh0ver1de eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Mark Wer wirklich natural ist wer nicht nicht wisen die Athleten nur selbst und ob sie es zu geben oder nicht ist allein ihre Sache aber glaube mir niemand würde es dir ins gesicht sagen das er was nimmt.

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2197
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

18.05.2004 16:32     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a0a873f909="MiniMe"]hee, kann doch nicht einfach leute fotografieren.[/quote:a0a873f909] Sei mir nicht Böse! Aber die angaben die Du machtest machen mich sehr neugierig [b:a0a873f909]>>> 180cm und 88kg <<< [/b:a0a873f909]und das Knochentrocken ….ist schon heftig! Als Beispiel…schau Dir den jungen an 180cm und [b:a0a873f909]80kg[/b:a0a873f909] ! Also fotografier ihn einfach….wenn er die form hat…wird er nichts dagegen haben ;) DSG

IP: Logged

Jackson Duper

Beiträge: 422
Aus: Osnabrück
Registriert: 09.04.2003

18.05.2004 18:36     Profil von Jackson Duper   Jackson Duper eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Aussagen die manche hier treffen sind einfach nur noch peinlich! Obwohl ich mich normalerweise bei solchen Diskussionen vornehm zurückhalte werd ich mich diesmal äußern, der Drang dazu ist einfach stärker als ich ;) Ich denke ich muss hier niemanden direkt ansprechen, diejenigen und vor allem einer im speziellen werden vermutlich verstehen dass sie gemeint sind. Zuerstmal sind Aussagen wie: "Ich kenn einen der..." einfach nur beknackt und führen zu gar nichts. Jeder kann viel erzählen, bewiesen ist damit überhaupt gar nichts! [b:38d834a3da]Berend Breitenstein hat eine für einen Natural-Athleten überragende Form, jeder der was anderes behauptet lebt wohl nicht mehr in dieser Welt sondern hat sich seine eigene abnormale Realität geschaffen![/b:38d834a3da] Jetzt mal zu einigen Aussagen im speziellen: [quote:38d834a3da]43 cm bei 1,70, brutal, bei 180 normal[/quote:38d834a3da] Das ist lächerlich! Unter normalen Umständen sehen 43er Arme bei ner Größe von 1,80 m schon verdammt nach was aus! Wie dick darfs denn Natural für Dich noch sein?! :vogel: [quote:38d834a3da]ein guter bekannter von mir hält sogar seine 88 kilo bei 180cm knochentrocken[/quote:38d834a3da] Das ist die absolute Ausnahme, falls es denn überhaupt stimmt! Wenn wir mal davon ausgehen, dass wir uns bei knochentrocken auf ca. 5 % KFG einigen können, ergäbe das also: 180 cm, 88 kg und 5 % Körperfett. Damit läge der gute Mann bei einem FFMI (Fat Free Mass Index) von 25,8. Dazu möchte ich mal von Eikes Homepage zitieren: "Ein FFMI über 25 ist nur für genetisch Bevorzugte natural zu erreichen." So, jetzt weißt Du Bescheid und kannst mal darüber nachdenken, wieviele Leute von der Sorte wohl rumlaufen! Mein Trainingspartner ist übrigens einer davon ;) Ich wollt eigentlich noch auf mehr Aussagen hier eingehen, aber dazu fehlt mir die Zeit und die ganze Ignoranz hier kostet mich nur Nerven! Ich hoffe ich sprach auch im Sinne meiner Buddies AA und DSG! Gruß, Jackson

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

18.05.2004 18:45     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@cr4shover1de: genau das meine ich doch die ganze zeit. ich dchte, das könne man bei meinen postings rauslesen (ironie?!) @dsg und jackson duper: ihr sprecht mir aus der seele!

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

18.05.2004 20:14     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
auch wenn mir das hier so langsam zu blöd wird... will ich doch mal einiges klarstellen, was vielleicht nicht so rübergekommen ist wie es sollte. in meinem jetzigen studio laufen ne menge guter leute rum. der pro der hier trainiert ist guido conrad, vielleicht auch eher ex-pro, seinen letzten wettkampf hat er meines wissens 2002 beim masters olympia bestritten. ansonsten gibts hier noch 2 eusopameister, den ein oder anderen deutschen...ach ja, einen ehem. junioren weltmeister haben wir auch. und natürlich ist hier von den wettkämpfern quasi niemand natural. das hab ich auch nie behauptet. der andere bekannte den ich meinte und mit dem ich früher, in meinem alten studio gelegentlich trainierte ist trainer in dem anderen studio und trainiert auch ab und an hier. und er hat definitiv deutlich über 80 kilo, letzter stand waren 88 bei kf von 5 oder 6 %, gemessen mit nem infrarotgerät. er trainiert oft 2 mal am tag, macht ausdauer wie die sau und schwört auf seinen bauchweggürtel beim laufen. darüber hab ich mich immer köstlich amüsiert. dass er natural ist schließe ich daraus, dass er es erstens sagt, und zweitens null ahnung von roids hat. und ich kenn ihn recht gut. ABER ich habe nie behauptet dass er super proportionen hat. auf der bühne hätte er wohl schwierigkeiten, da er sehr dünne beine hat und sein rücken ist auch nicht gerade breit. nichts desto trotz, gewicht und kf stimmen. was ist daran so schwer zu glauben? er trainiert auch schon ewig und arbeitet auch nur noch an formverbesserung, nicht an gewichtszunahme. und übrigens finde ich 43 cm oaumfang nicht besonders bei 180. bei meinem kumpel mit 1,70 m schon eher. aber das mag auch an meinem trainingsumfeld liegen. ich selbst sehe mich auch heute mit 87 kilo noch als genauso dünn an wie damals mit 57. aber das ist wohl eher mein problem.

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

18.05.2004 20:19     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ach so, noch was nebenbei. ich habe nie behauptet dass berend breitenstein keine sehr gute und aussergewöhnliche form hat.

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

19.05.2004 08:48     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5c4e3ea72f="MiniMe"] nur jemand der´es natural zu einem guten körper schafft, der wird mit roids noch besser und vor allem massiger. ich finde zwar dass berend einen wirklich guten körper aufgebaut hat, aber überdurchschnittlich gut würde ich es nicht nennen. [/quote:5c4e3ea72f] also: aus deiner ersten aussage habe ich geschlossen, dass die brecher aus deinem studio natural sind, sonst macht diese hier ja kaum sinn. wenn die sich auf breitenstein form hochstoffen ist dies nur ein beweis für seine bemerkenswerte form. deine 2. aussage hier widerspricht deinem letzten posting - sorry. aber ich weiß was du meinst - allerdings setzt du meiner meinung nach falsche maßstäbe an. bei dir im studio laufen viele brecher rum, sind aber alle nicht natural. klar sind sie evtl. teilweise fast in wettkampfform - aber nur ausreichend für natural-wettkämpfe, wo sie nicht teilnehmen dürften. wenn ich dich dann richtig verstehe, gibt es bei euch nur einen der wirklich bemerkenswert ist und der hat scheiß proportionen. also ist berend was besonderes

IP: Logged

Djinn

Beiträge: 219
Aus:
Registriert: 11.03.2003

19.05.2004 12:06     Profil von Djinn   Djinn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d81e129af7]also ist berend was besonderes[/quote:d81e129af7] ja; weil er weiß, wie man sich gut verkaufen kann :zunge: seine Form ist ohne Zweifel gut und sehr respektabel, aber - er könnte nie mit jemanden wie Levrone (wenn er nie roids genommen hätte) auch nur annähernd mithalten - es gibt ne Menge Leute die weitaus mehr auf'm Kasten haben, nur haben die entweder keine Lust auf Wettkämpfe oder sie trainieren nicht, obwohl ihre Genetik super wäre. :respekt: für Berends Leistung, aber nach soviel Jahren Training "nur" eine gute Leistung und meiner Meinung nach keinesfalls so "vergötterungswürdig" wie hier manche tun :oje:

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

19.05.2004 13:02     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ mark: ich glaube wir haben etwas aneinander vorbei geredet. dass in meinem studio alle wettkämpfer natural sind, hab ich nie gecshrieben oder zwischen den zeilen angedeutet. wer lesen kann ist klar im vorteil. von auf breitenstein hochstoffen hab ich auch nie geredet. auch hier gilt, wer lesen kann... es ist ja schön dass du mir immer antwort gegeben hast und mir somit die zeit vertrieben hast, aber leider hast du nie auf das bezug genommen was ich wirklich geschrieben habe. ich hab ja grade gesagt, dass man für diese form KEINE roids braucht, da ich selbst den einen oder anderen kenne der natural so aussieht. und ich habe gesagt dass seine form sehr gut ist, aber solch einen seltenheitswert würde ich ihr aufgrund oben genanntem grund nicht zuschreiben. er ist halt einfach bekannt und kann sich gut vermarkten. NUR das habe ich geschrieben, und sonst nix. und da war nichts dazugedichtet oder was weiss ich. und falls du dir die leute aus meinem studio mal anschauen willst, guckst du unter powerstar.de oder unter ac1-nk.de. dort ist aber derjenige den ich mit natural meinte nicht dabei. und bevor du mir antwortest, lies dir mein posting bitte nochmal genau durch. gruß minime

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

19.05.2004 13:04     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ach ja, und von scheiß proportionen hab ich nie geredet. hab lediglich gesagt dass er auf der bühne etwas probleme wegen der etwas dünnen beine haben könnte. und die sind dünn obwohl er mit 160 kg 8 wdh kb macht....genetik halt.

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

19.05.2004 17:40     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:72e7e1e5f6]er könnte nie mit jemanden wie Levrone (wenn er nie roids genommen hätte) auch nur annähernd mithalten [/quote:72e7e1e5f6] @ djinn: Richtig! Berend würde den Abzug seines Lebens bekommen und sich nie wieder auf eine Bühne stellen, wenn er gegen so einen Ausnahmeathleten antreten müsste. Aber das glaubt uns hier sowieso keiner. Hier im Treat sind alle der Meinung, dass Berend das Absolute Maß der Dinge ist.

IP: Logged

redfox

Beiträge: 610
Aus: Wien/Feldkirchen i .K.
Registriert: 10.05.2002

19.05.2004 20:44     Profil von redfox   redfox eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Eure Vergleiche hinken.... Was wäre wenn..... Ich meine, habt ihr Fotos von "Früher" als Levrone noch "sauber" war...? Für mich ist Berend ein Ausnahmeathlet, da es nur wenige gibt, die natural seine Form haben und für mich persönlich BB auch mit Gesundheit und Athletik zu tun hat. Und genau das verkörpert er! wenn man beim Rasieren Hilfe braucht, weil der Bizeps im Weg ist, hat dass nichts mehr mit Athletik zu tun.... wenn man alle paar Wochen z.b.zur Dialyse muss, hat das nichts mehr mit Gesundheit zu tun. Nicht das man mich falsch versteht: Ich finde auch die Leistung von Levrone und Co bewundernswert aber ich würde niemals diesen Weg gehen... mfg, redfox! http://www.martin-gratzer.at.tt

IP: Logged

Djinn

Beiträge: 219
Aus:
Registriert: 11.03.2003

19.05.2004 22:45     Profil von Djinn   Djinn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jaja, jedem das seine, aber [quote:73d61e9c32]Eure Vergleiche hinken.... Was wäre wenn..... Ich meine, habt ihr Fotos von "Früher" als Levrone noch "sauber" war...? [/quote:73d61e9c32] Nein, hab ich nicht, zumindest nicht dass ich wüsste, da kein Profi zu Protokoll gibt, "hey, da war ich auf testo, deca o.ä." Aber wenn man sich Levrones Trainingsaufwand+Disziplin im ganzen Jahr (und dann das Ergebniss!) anschaut, und sich genauer mit ihm auseinandersetzt merkt man schnell, was für eine Mords Genetik und was für ein fantastischer Knochenbau einen /diesen! Profi ausmachen. [quote:73d61e9c32]@ djinn: Richtig! Berend würde den Abzug seines Lebens bekommen und sich nie wieder auf eine Bühne stellen, wenn er gegen so einen Ausnahmeathleten antreten müsste. Aber das glaubt uns hier sowieso keiner. Hier im Treat sind alle der Meinung, dass Berend das Absolute Maß der Dinge ist.[/quote:73d61e9c32] Danke :daumen: wenigstens einer der noch der Meinung ist ;)

IP: Logged

Beowulf

Beiträge: 619
Aus: Oklahoma
Registriert: 14.02.2004

20.05.2004 01:50     Profil von Beowulf   Beowulf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zu Berend Breitenstein kann ich nur eins sagen. Dieser Mann ist ein Monster, ein Muskelberg. ;)

IP: Logged

Markus[BB]

Beiträge: 58
Aus: Noch wenige Wochen Diät ;-)
Registriert: 11.05.2004

20.05.2004 02:12     Profil von Markus[BB]   Markus[BB] eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:4191e1d991="Rufiogod"][quote:4191e1d991]Stoffresorbtion? Rühl wäre auch ohne Stoff ein Koffer geworden...das liegt bei ihm einfach in den Genen! Was Berend betrifft: Hut ab, schafft bei weitem nicht jeder nur ist dieser Körper auch nicht unbedingt Richtungsweisend für jeden Bodybuilder! Ich könnte mich mit der menge an Muskelmasse nicht anfreunden(rein auf mich bezogen).[/quote:4191e1d991] Nein de facto nicht ich habe es an den Bilder gesehen, die im ersten Trainingsjahr aufgenommen wurden. Die Fotos die gemacht wurden, bevor er gestofft hat, deuten sogar auf relativ durchschnittliche bis schlechte genetische Veranlagung hin. Er hat selber zugegeben in den ersten 1,5 Jahren kaum bzw. gar nicht aufgebaut zu haben. Danach gings dann mit anderen "Methoden" weiter und er wird festgestellt haben: "Boah das Zeug wirkt ja bei mir wie Sau". Ist dann dabei geblieben und kurt heutzutage genau wie seine Lebensgefährtin mit allem was die Szene ergibt. Nach meiner Einschätzung ist neben Testo (1500-2000mg alle 3 Tage) noch HGH etc. im Spiel. Ohne den Stoff wäre da nicht viel bei Rühl gekommen da bin ich, nachdem ich seine Fotos und die Anfangsfotos der anderen Profis betrachtet habe fest von überzeugt.[/quote:4191e1d991] Aus Scheisse macht man kein Gold! Jemand mit schlechter Genetik kann sich auch 5 gramm Testo, 20 i.E. Insulin und 40 i.E. GH täglich geben, und wird trotzdem nie Gesamtsieger der Deutschen geschweige denn Mr. O Kandidat... Gruß, Markus

IP: Logged

Mark83

Beiträge: 1147
Aus: Konstanz
Registriert: 08.06.2003

20.05.2004 02:57     Profil von Mark83   Mark83 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@minime: belassen wir es dabei. ich könnte jetzt wieder irgendwelche beispiele aus deinen postings raussuchen und erklären, wie man es verstehen kann oder auch nicht. macht aber keinen spaß und keinen sinn. also...

IP: Logged

Flesh

Beiträge: 750
Aus: Luzern
Registriert: 07.08.2001

20.05.2004 08:22     Profil von Flesh   Flesh eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Auf jeden Fall ist es immer wieder nett mitanzusehen, wie der Name Breitenstein aus jedem Thema ein seitenlanges Event macht ;) Eines muss man Berend einfach lassen: Der Mann polarisiert und ist erfolgreich! Er kann sich verkaufen, was darauf rueckschliessen laesst, dass er (das Produkt) sehr gut ist oder einfach die Kaeufer (wir/ihr) sich blenden lassen. Jetzt kann jeder selber fuer sich herauskristallisieren, ob er sich geblendet fuehlt, oder ob der Mann vielleicht doch einiges auf dem Kasten hat; ich bin definitiv fuer letzteres! Und das hat nichts mit Vergoetterung zu tun, sondern nur mit grossem Respekt zollen. Berend ist ein guter Natural-Bodybuilder.... nicht der BESTE, aber sehr gut! Diskussionen wie zum Beispiel jene, dass Michael Schumacher gar nicht der beste Formel 1 Fahrer ist, sondern nur das beste Auto fahren darf, kommen mir in den Sinn, wenn ich Euch beim vergleichen der IFBB-Profis zu B.Breitenstein zuhoere... denkt mal darueber nach. Wie waers wenn wirs jetzt dabei belassen wuerden? Es reicht doch allmaehlich...dieses ewige "alles in den Dreck ziehen". Wir sind doch eine Familie: Die Bodybuilding-Familie! Berend spricht nicht schlecht ueber Doping-Sportler..er fuehlt sich als Teil der BB-Familie. Also: Lasst uns Zusammenhalten, verdammt noch mal! Gruss Flesh

IP: Logged

Solution

Beiträge: 380
Aus: Bochum
Registriert: 25.07.2003

20.05.2004 08:25     Profil von Solution   Solution eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f324182a22]- er könnte nie mit jemanden wie Levrone (wenn er nie roids genommen hätte) auch nur annähernd mithalten [/quote:f324182a22] Den Beweis dieser These wirst Du niemals erbringen können, da Du Levrone nicht "sauber" erleben wirst. Du w e i s s t einfach nicht, wie er ohne Stoff aussähe und spekulierst lediglich. [quote:f324182a22]- es gibt ne Menge Leute die weitaus mehr auf'm Kasten haben, nur haben die entweder keine Lust auf Wettkämpfe oder sie trainieren nicht, obwohl ihre Genetik super wäre. [/quote:f324182a22] Auch hier ist ein Beweis nur auf der Bühne zu erbringen. Basta. Hätte / könnte / würde :kotz: P.S.: Bin kein Berend-Fan, aber diese Vergleichsstragegien hier sind einfach nur naiv und/oder ungerechtfertigt ! Gruß

IP: Logged

Rufiogod

Beiträge: 1839
Aus: Dortmund
Registriert: 12.07.2002

20.05.2004 09:52     Profil von Rufiogod   Rufiogod eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ddb3e1f5f9]Aus ---pieeep--- macht man kein Gold! Jemand mit schlechter Genetik kann sich auch 5 gramm Testo, 20 i.E. Insulin und 40 i.E. GH täglich geben, und wird trotzdem nie Gesamtsieger der Deutschen geschweige denn Mr. O Kandidat... [/quote:ddb3e1f5f9] Du scheinst den Unterschied auf den ich schon seit geraumer Zeit hinweise nicht zu verstehen. Unterschiedliche Arten von genetischen Voraussetzungen bedeuten unterschiedliche Ergebnisse. Vor allen Dingen die "Allgemeine genetische Prädisposition" und die "Stoffresorbtionsfähigkeit" sind entscheidend wie gut ein Athlet ist. Hinzu kommen noch die individuellen körperlichen Merkmale. Man könnte sogar diese beiden Haupttypologien in mehrere Unterkategorien unterscheiden. Würde aber jetzt zu lange Dauern das zu erklären. Werde bei Zeiten mal einen Thread aufmachen. Hat man Vergleichsfotos aus den Anfangsjahren kommt man sehr schnell dahinter, welcher BB welchem Typus zuzuordnen ist. Da die Einteilung in Ekto, Meso und Endo nicht mehr die exakten Entsprechungen der Körperform der einzelnen Profis darstellen. Schaut euch mal von den anderen Profis die Bilder nach 1-1,5 (natural?) Training an, dann werdet ihr feststellen, dass Rühl im Gegensatz zu denen eine wesentliche schlechtere "allgemeine genetische Prädisposition" hat. Seine "Stoffresorbtionsfähigkeit" ist hingegen fast einzigartig. Ich kenne (fast) keinen Profi der mit 18-19 Jahren so miserable Anfangsbilder aufzuweisen hat wie Rühl, aber mit 24 bereits eine so extreme "Stoffmasse" hat. Aufgrund dieser einzigartigen Fähigkeit (die von in ihrer Intensität mit der Levrones zu vergleichen ist, der innerhalb weniger Monate vom normalo zum Profi-BB wird) kann ich noch nicht mal sagen, ob seine Kuren extrem hoch dosiert müssen, da er einfach ziemlich geil auf den Stoff anspricht.

IP: Logged

50cemt

Beiträge: 345
Aus: Bremen
Registriert: 14.02.2004

20.05.2004 11:23     Profil von 50cemt   50cemt eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:64b54ed480]Den Beweis dieser These wirst Du niemals erbringen können, da Du Levrone nicht "sauber" erleben wirst. Du w e i s s t einfach nicht, wie er ohne Stoff aussähe und spekulierst lediglich. [/quote:64b54ed480] Ach so... Dann hat der Stoff bei Kevin wohl alleine 45 Kg Muskelmasse gebracht. Ohne Stoff würde er also ca 45 Kg weniger wiegen und hätte die gleiche Masse wie Berend. Meinst du das etwa ernst?

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

20.05.2004 11:45     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[schild=6 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]This Thread sucks![/schild] Wieso könnt ihr nicht einfach Berends Leistung respektieren? Was hat Levrone mit berend zu tun? Diese komischen Vergleiche sind totaler bullshit. Das ist reine Spekulation. Wie voher schon geschrieben, Levrone ist gut in der Profi Klasse des IFBB. berend ist gut in diesem natural verband. Berend hat den Natural Way of BB gewählt und wie man sieht nicht ganz erfolglos. Levrone hat sich für Stoff entschieden und wie man sieht auch nicht ganz erfolglos. beide sind gute Sportler auf ihrem gebiet und der rest ist SPEKULATION.

IP: Logged

ArnoldAnabo

Beiträge: 2801
Aus:
Registriert: 23.02.2002

20.05.2004 11:50     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@all

IP: Logged

ArnoldAnabo

Beiträge: 2801
Aus:
Registriert: 23.02.2002

20.05.2004 11:52     Profil von ArnoldAnabo   ArnoldAnabo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und deshalb mache ich ihn zu. Traurig dass immer wieder wenn es um den Berend geht, wieder Stoff und Profi gegen Naturaldiskussionen auftauchen. [b:ad39c8817f](Edit: Ha ….ArnoldAnabo...ich wollte ihn gerade schließen..wenn nicht in die TZ verschieben… Du warst wieder schneller…. Guter Man! DSG)[/b:ad39c8817f]

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Deca&testo getrennt?, Gyne, Guter Masseplan ? Brauche euren Rat, EO3 Cellloader, Schreckliche Erkenntnis!, 3er Split, ok so?, Wie Steigern?, FT und ST Fasern, Sexspielzeug, brauche hilfe !, Komm ich damit ins Übertraining, wenn..., Trainingstagebuch, Neues Winstrol aus Thailand, warmmachen!, Löse meine Fachbuchsammlung auf, unbedingt RückenBizep, BrustTrizep?!, Herzrhythmusstörungen, Krankhafte Wadenmuskelatur gezielt trainieren!?!, Übungsreihenfolge umstellen ? ( Ganzkörpertraining ), Equipoise aus Mexico!bitte um informationen, links zu orginal Heavy duty II trainingsplänen?, Warum musste das gerade an Weihnachten passieren ?, Vorurteile/Klischees, Die Wahrheit über Steuern, Zinkdosierung für Frauen?, einahme von ephe, Fette, Intensitätstechniken, Muskelaufbau, sixpack


Themen dieser Seite:
Berend, Breitenstein, Stoff, Welt, Athleten, Ich, Natural, Das, Klasse, Und, Profi, Aber, Masse, Ifbb, Die, Wnbf, Nicht, Devil, Rühl, Der, Roids, Zeit, Körper, Verband, Vorstellung, Klassen, Leistung, Veranlagung, Forum, Gnbf


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Laufband T9450 HRT
Dymatize Creatine - 500g
Individuelle Erfolgsplanerstellung
R-22
Silber Anhänger
Hi Tec Metabolol - 3kg
Nackenpolster
PCB-29
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
NEPAL HALSKETTE SILBER MIT KORALLEN & MALACHITEN
Buch Anal-Erotik
Wunderschöne Bernstein Halskette
Powerman L-Carnitin - 1000g
BMS L-Carnitin - 60 Kaps.
Lust an der Angst

- Hardcore Shop -
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Dymatize Power Tech - 1kg
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Sex Therapie
Catsuit mit Einblicken sw S-L
Leder Riemenbody S-L
Rocky Titanium 100 ml
Mini-Perlenvibrator
Forbidden Chair
Tüllbikini S-L
Metall Top S-L
Flutschi Knaller Angebot
Liebe an der Autobahn
Nature Skin Double Dong
Flutschi Professional 200 ml
Buch Erotische Fantasien
Herzchenstring rot S-L
Leder H.Brustharness M-XL

- Berstein Shop -
Silber Bernstein Ohrstecker
Edles Bernstein Silber Armband in Multicolor
FISCHE
Silber Armband mit grünen Bernsteinen
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN UND MALACHITEN
Silber Anhänger Jungfrau
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Wundeschöne Ohrstecker aus grünem Bernstein & 925er Silber
Wunderschöne Bernstein Halskette
Exclusive Bernstein-Silber-
NEPAL ARMREIF SILBER MIT MANTRA
NEPAL ARMREIF SILBER MIT KORALLEN
Silber Anhänger Skorpion
Silber Anhänger Wassermann

- Hantelshop -
PSG-45SM
Elliptical Crosstrainer Andes 200 CS HRC
Doppelgriff
FID-70
LPH-1000
LH-20
SP-0.5kg
Laufband SL6.0T
PSG-46SM
WK-6300
HYP-45
OP-250
CEC-340
DA-2
Olympia-Langhantel


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB