Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  muscleshirt unerwünscht !

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author muscleshirt unerwünscht !
bodyphil

Beiträge: 5
Aus: München
Registriert: 18.04.2004

12.05.2004 22:35     Profil von bodyphil   bodyphil eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei einer neu eröffneten fitness-center hier in münchen wurde ich konfrontiert mit einem merkblatt, dass männer in t-shirts zu erscheinen haben und dass muscleshirts o.ä. unerwünscht sind. ok - das ist grund genug, nicht mitglied zu werden, auch wenn die lage des centers absolut günstig war. würde allerdings gerne wissen, ob es fitness center gibt, wo mann ohne schwierigkeit ohne oberteil trainieren kann. das finde ich viel natürlicher.

IP: Logged

BastiOi

Beiträge: 135
Aus: Hamburg
Registriert: 10.04.2004

12.05.2004 22:40     Profil von BastiOi   BastiOi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber vielleicht haben andere leute keine lust dich halb nackt zu sehen. aber du hast schon recht, es macht viel mehr spass oben ohne zu trainieren und seine muskeln zu betrachten^^

IP: Logged

Multo

Beiträge: 2226
Aus: Thüringen
Registriert: 28.02.2002

12.05.2004 22:41     Profil von Multo   Multo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fc4e66f073="bodyphil"]... würde allerdings gerne wissen, ob es fitness center gibt, wo mann ohne schwierigkeit ohne oberteil trainieren kann. das finde ich viel natürlicher.[/quote:fc4e66f073] Ich weiss nicht, also ich würde es nur prollig finden. Aber es gibt sicher Studios, wo du das darfst. In meinem übrigens auch. (jaja, Hometraining ist nicht mehr...)

IP: Logged

pulsedriver

Beiträge: 137
Aus: Aachen
Registriert: 28.12.2002

12.05.2004 22:50     Profil von pulsedriver   pulsedriver eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sorry, oben ohne geht gar nicht ! Du kannst ja auch nicht nackt im öffentlichen schwimmbad schwimmen, nur weil du das natürlicher findest. Trainier zu Hause oder zieh dir ein shirt an, ist doch nicht so schwer und du belästigst keine anderen. Ich finde ehrlich gesagt diese Bodybuilding Hemdchen die so tief gehen, dass man die brustwarzen sehn kann auch ziemlich ekelig aber ich toleriere es, gibts zum glück in meinem studio nur sehr selten.

IP: Logged

King_of_IBK

Beiträge: 973
Aus: da wo`s kalt ist
Registriert: 27.05.2003

12.05.2004 22:53     Profil von King_of_IBK   King_of_IBK eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Oben ohne im Studio ist doch echt was für Proleten. Ich halte da überhaupt nichts davon. Im Sommer trainiere ich mit allen möglichen Shirts, im Winter aber auch ganz gern mal mitm Pullover. Da können nähmlich alle nur raten was drunter ist ;)

IP: Logged

digidoctor

Beiträge: 94
Aus: Hamburg
Registriert: 02.04.2004

12.05.2004 23:09     Profil von digidoctor   digidoctor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
in meinem studio ist es zum glück untersagt, in muskelshirts zu trainieren. das hält die ganzen angeber asseln aus dem studio raus.

IP: Logged

AndreasB

Beiträge: 674
Aus: Tübingen
Registriert: 12.07.2003

12.05.2004 23:13     Profil von AndreasB   AndreasB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e034e083d3="digidoctor"]in meinem studio ist es zum glück untersagt, in muskelshirts zu trainieren. das hält die ganzen angeber asseln aus dem studio raus.[/quote:e034e083d3] naja schon komisch das von einem zu hören der sich selbst freibadpumper nennt. aber zum thema, wenn man in einem studio nicht mit muscle shirt trainieren darf dann würd ich da garnet hin - ist ja bescheuert. abgesehen davon was interessiert es einen wie die anderen rumlaufen ?

IP: Logged

rebizzel

Beiträge: 724
Aus: am arsch der welt ;))
Registriert: 08.04.2003

12.05.2004 23:18     Profil von rebizzel   rebizzel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei uns ist es fast egal in jeans oder oben ohne mein gott, muscleshirts sind auch kein pro hauptsache man legt ein handtuch unter wenn man halbnackt trainiert und wenn es sich einer erlauben kann dann bitte.

IP: Logged

MOgott

Beiträge: 135
Aus: zu hause / kaserne
Registriert: 07.10.2003

12.05.2004 23:18     Profil von MOgott   MOgott eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
was ist denn an muskelshirts so schlimm!? ich finde das ist wie ein unterhemd ... schön luftig und um so weniger stoff am körper um so weniger störrt es einfach. hat doch nichts mit prollig oder so zu tun. in meinem fitnessstudio ... wenn ich mich recht erinnere gabs glaube ich auch mal kleidungsvorgaben... aber keiner der "bodybuilder" wenn ich so sagen kann hält sich daran. stört aber eigentlich auch keinen. ich trage die also der bequemlichkeit wegen... wenn ich recht überlege würde ich sowas z.b. nicht in der disco anziehen... da fände ich das prollig.

IP: Logged

J-Ro

Beiträge: 187
Aus: Heidelberg
Registriert: 06.05.2002

13.05.2004 02:40     Profil von J-Ro   J-Ro eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also "oben ohne" halte ich auch so was von prollig,nee,das geht echt nicht. Das ist armselige Selbstbeweihräucherung bzw. Protzen (vor den Damen),das mir vor allem bei der "knabber gerade am 40erOA"-Fraktio auffällt. Bein uns imStudio sind Muscle-Shirts auch untersagt ud an sich stört es mich nicht.Im Winter trainiere ich sogar eher mit Pulli.Aber ob das verbot wirklich was bringt?...naja....dann werden halt superknappe Shirts mit extrem kurzen Ärmel getragen. Aber:Im Sommer würd ich mir ein Trägershirt auch nicht verbieten lassen wollen.....speziell wenn man sich den letzten in Erinnerung ruft. Also ihr lieben "Prolls"... :winke: Im Studio wird [b:3f45057adb]TRAINIERT[/b:3f45057adb] und nichts anderes.das "Schaulaufen" gibts dann im Freibad oder von mir aus in der Dizze. Trotzdem sei das Stichwort [b:3f45057adb]Understatement[/b:3f45057adb] nochmal kurz hier angemerkt... Gruß J-Ro

IP: Logged

digidoctor

Beiträge: 94
Aus: Hamburg
Registriert: 02.04.2004

13.05.2004 07:23     Profil von digidoctor   digidoctor eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
es hält diese ganz bestimmte clientel aus dem laden. es ist ein "normalo" studio. wo sich leute eben nicht auf ihre angespannten oberarme blicken, wenn sie sich die hand geben. :vogel:

IP: Logged

8pack

Beiträge: 5040
Aus: Sunnydale
Registriert: 02.10.2002

13.05.2004 07:54     Profil von 8pack   8pack eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie siehts denn bei euch in den Studios mit den Frauen aus? Bei uns tragen leider meist diejenigen die es sich kaum erlauben können einen Hauch von nichts. Bauchfrei und ne Hose ( Motto Arssch frisst Hose). Das ist auch nicht sehr schön anzuschauen. Oberteile sind überwiegend enge Spandex "Unterhemden". Da sagt niemand etwas. Ich finde aber das Männer nicht ohne Shirt trainieren sollten. Unterhemd geht voll in ordnung aber diese bis zum Bauchnabel hänge Shirts gefallen mir auch nicht. Gruß 8pack

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

13.05.2004 08:42     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
vorsicht, vorsicht! eine kleiderordnung beschneidet ganz gehörig die persönlichkeitsrechte jedes einzelnen. da ist der schritt dann nicht mehr weit das man auch keine glatze haben darf oder socken tragen muss... in einer sportstätte sollte alles erlaubt sein zu tragen was andere nicht gefährdet, alles andere ist nicht liberal

IP: Logged

pablizo

Beiträge: 144
Aus: München
Registriert: 30.04.2004

13.05.2004 09:22     Profil von pablizo   pablizo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mich persönlich ekelt es an wenn die leute so stofffetzchen anziehen. nicht weil ich es unesthätisch finde, sondern wegen der hygiene.. tropft bestimmt schweiss :schreck:

IP: Logged

Angulus

Beiträge: 423
Aus:
Registriert: 09.11.2001

13.05.2004 09:23     Profil von Angulus   Angulus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1165adbb15]Wie siehts denn bei euch in den Studios mit den Frauen aus? Bei uns tragen leider meist diejenigen die es sich kaum erlauben können einen Hauch von nichts. Bauchfrei und ne Hose ( Motto Arssch frisst Hose). Das ist auch nicht sehr schön anzuschauen. Oberteile sind überwiegend enge Spandex "Unterhemden". Da sagt niemand etwas. [/quote:1165adbb15] Genau das regt mich auch immer auf. Wenn man als Mann etwas Haut, bzw. Muskeln zeigt, ist man ein Angeber. Aber wenn Frauen fast nichts anhaben, nennt man das "sexy". Soll das etwa Gleichberechtigung sein? Bei uns im Studio gab es bis vor ca. einem halben Jahr extra einen Bereich wo Frauen ungestört trainieren können. Jetzt nicht mehr. Was soll das überhaupt. Ich darf den Frauen beim Training nicht auf den Hintern schauen, aber die dürfen auch dort trainieren wo die Männer trainieren. Nicht falsch verstehen, bin kein Frauenhasser. Aber warum wird ständig von Gleichberechtigung gesprochen wenn genau das Gegenteil der Fall ist? Musste das einfach loswerden. VG Angulus

IP: Logged

J-Ro

Beiträge: 187
Aus: Heidelberg
Registriert: 06.05.2002

13.05.2004 09:42     Profil von J-Ro   J-Ro eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Tja,siehs aus Studiobetreibersicht: Die Typen kommen so oder so,und wenns was zum anschauen gibt noch mehr. Bei den (Haus)frauen ist es umgekehrt:Die fühlen sich gestört,weil zu "prollig" bzw. es halt schon weh tut,wenn man-oder besser frau-sieht wie richtiges Training ausschaut. Leider verdient ein Studio besser an (nach 3Monaten)wegbleibenden Hausfrauen als an den paar richtigen BBlern. In meinem letzten Studio waren Männlein&Weiblein getrennt....herrlich! Es nervt wirklich,wenn Mr.MidLifeCrisis die Multipresse besetzt ,weil er sich mit irgendnem Weiblei am stepper unterhalten muß....

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

13.05.2004 10:02     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hmmm, also bei mir im srudio ist es normal dass sich leute bis auf die unterhose ausziehen und vorm spiegel posen, gerade jetzt in der wettkampfvorbereitung. was bitte ist denn daran schlimm??? oder im muscleshirt zu trainieren? in diesem sport geht es doch ums aussehen, oder etwa nicht?

IP: Logged

mike19p

Beiträge: 458
Aus: Oberbayern
Registriert: 15.12.2003

13.05.2004 10:06     Profil von mike19p   mike19p eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also im Sommer trainier ich immer im Unterhemd, anderes wär mir auch zu heiß! Aber oben ohne ?? Nein Danke echt zu prollig!

IP: Logged

Florian

Beiträge: 69
Aus: München
Registriert: 16.01.2001

13.05.2004 10:27     Profil von Florian   Florian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Kollegen, ich komme auch aus München. In dem von dir beschriebenen Studio würde ich nicht trainieren. Du kannst nämlich darauf wetten, dass wenn du richtig hart trainierst und dann dementsprechned "keuchst" und "schnaufst", dass du auch darauf angesprochen wirst, das du das unterlassen sollst. Ich kenne diese Masche der Stios ganz gut. Ich war auch mal in so einem. Und mit diesen Methoden wollten Sie erreichen, dass die "schweren Jungs" aus dem Stuidio verschwinden...Haben sie damit auch geschafft. Wie heisst denn das Studio!!

IP: Logged

lupus

Beiträge: 2457
Aus:
Registriert: 18.01.2002

13.05.2004 10:35     Profil von lupus   lupus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich seh das wie MiniME, alles andere ist pussyshize und antihardcore kommerzeschiene. Boykott it! Was ist nur aus den guten alten Zeiten geworden?

IP: Logged

KaugummiDealer

Beiträge: 401
Aus: Hessen
Registriert: 24.10.2003

13.05.2004 10:42     Profil von KaugummiDealer   KaugummiDealer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
soll wohl ein witz sein...im studio ohne mukelshirt !!!! muskelshirt is pflicht meiner meinung nach... man sieht die arme und die schultern sonst nix..so schlimm is das wohl nicht !! obwohl ich keine große muskelmasse besitze trainier ich immer im muskelshirt.aber haare sollten keine vorhanden sein sonst wirds ekelhaft sowas zieh ich an(ich weiß der typ sieht scheiße aus :zunge: ) [img:15f54cdf0a]http://www.dasfell.de/images/Privat/fell_unterhemd_ausge.jpg[/img:15f54cdf0a]

IP: Logged

MaRko\-

Beiträge: 431
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

13.05.2004 10:56     Profil von MaRko\-   MaRko\- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich glaube bei uns könnte man auch oben ohne trainieren , aber ich würde es niemals machen weil ich mir dabei einfach dumm vorkommen würde auch wenn es vieleicht ganz angenehm ist!!! Ausserdem ist es total eklig dann die ganzen bänke voll zu schwitzen wenn man noch net mal ein handtuch dabei hat!! Aber bei uns in der stadt gibt es auch so ein affen studio wo man angeblich nicht in muskelshirt trainieren darf ..... sowas ist dann doch shcon leicht lächerlich ...

IP: Logged

veni12

Beiträge: 25
Aus: zuhause
Registriert: 12.05.2004

13.05.2004 10:59     Profil von veni12   veni12 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, da wo ich trainiere ist das auch so. Es geht aber dabei nicht um das "nackt" sein, sondern um die Hygiene. Mir wurde das so erklärt "Stellt dir vor, an der Scott-Bank macht einer Curls im ärmellosen T-Shirt und sein ganzer Achselschweiss läuft die Bank runter. Würdest Du dann gerne den nächsten Satz machen?"

IP: Logged

pablizo

Beiträge: 144
Aus: München
Registriert: 30.04.2004

13.05.2004 11:09     Profil von pablizo   pablizo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also bei uns [u:c522ccccc6][b:c522ccccc6]muss[/b:c522ccccc6][/u:c522ccccc6][b:c522ccccc6] man einen handtuch drunterlegen, egal ob muscleshirt oder langarmhemd.. [/b:c522ccccc6]

IP: Logged

MiniMe

Beiträge: 355
Aus:
Registriert: 21.08.2003

13.05.2004 12:17     Profil von MiniMe   MiniMe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
natürlich ist es eklig wenn man scottcurls ohne handtuch macht. aber ist es ohne handtuch mit durchgeschwitztem tshirt wirklich besser??? nee, diesen studios geht es nur darum keine bodybuilder bei sich trainieren zu lassen. einige geben es ja wenigstens zu. richtige bb studios werden leider immer weniger. aber es funktioniert doch auch anders . bei mir im studio trainieren auch wettkämpfer neben hausfrauen. und keiner stört sich dran.

IP: Logged

TricepsTitan

Beiträge: 2888
Aus: Wien
Registriert: 05.03.2003

13.05.2004 12:32     Profil von TricepsTitan   TricepsTitan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wann bitte soll man ein Muskelshirt anziehen, wenn nicht zum Sport?!

IP: Logged

toXin

Beiträge: 474
Aus: Stuttgart
Registriert: 03.07.2003

13.05.2004 12:37     Profil von toXin   toXin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es gibt genug Frauen-Studios, sollen die doch dort hingehen, wenn es ihnen nicht passt! Und wie einige hier schon gepostet haben- die Frauen kommen sehr oft so ins Studio, als würden sie nen Porno drehen- was soll das denn bitte? Deswegen bin ich auch in nem alten Studio mit uralten Geräten- funktionieren natürlich einwandfrei, da geht keine Frau hin. Ich brauche keine Weiber beim Training, die die Miene verziehen- bin ja nicht zum Wellness da!

IP: Logged

Kampfmaus

Beiträge: 474
Aus: München
Registriert: 04.08.2001

13.05.2004 13:55     Profil von Kampfmaus   Kampfmaus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bodyphil rück mal bitte mit dem namen des studios raus!! gruß

IP: Logged

Junger Gott

Beiträge: 587
Aus: Germany
Registriert: 03.05.2003

13.05.2004 14:32     Profil von Junger Gott   Junger Gott eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d8cec575c8]Wann bitte soll man ein Muskelshirt anziehen, wenn nicht zum Sport?![/quote:d8cec575c8] Genau so siehts aus. Sport ohne Muscleshirts? Lächerlich.

IP: Logged

Tim_FX

Beiträge: 829
Aus: Hannover
Registriert: 25.04.2003

13.05.2004 16:17     Profil von Tim_FX   Tim_FX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Stimmt! Toller Grund, dort nicht hinzugehen! :whogives:

IP: Logged

Uncover

Beiträge: 195
Aus: Austria OÖ
Registriert: 24.04.2004

13.05.2004 17:10     Profil von Uncover   Uncover eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi ! Würde mal sagen daß ganz oben ohne zu trainieren ein wenig übertrieben ist, obwohl es mich auch ab und an mal reizen würde ! In Muscle Shirt nicht ins Studio gehen zu dürfen finde ich mindestens genau so übertrieben. Das werden Sie bald wieder aufheben, spätestens wenn die ersten Schwachmaten zu muskelbepackten Vollbluthänkern mutieren ! bis dann...

IP: Logged

Mobi

Beiträge: 49
Aus: Munhyme
Registriert: 11.05.2004

13.05.2004 17:43     Profil von Mobi   Mobi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn ich zuhause trainiere, dann ohne shirt - klar ne. wenn ich vor fremden leuten trainiere, dann mit shirt - das erwarte ich selbst von fremden auch. ob wegen ästhetik oder hygiene ist doch wurscht. in "öffentlichen" räumen kann man sich nicht wie zu hause benehmen, sonst artets aus. muscleshirt find ich für ein fitness-studio völlig ok. soviel freiheit darf sich jeder nehmen. alles andere ist krank. und prollige leute kommen sowieso mit oder ohne muscleshirt prollig rüber.

IP: Logged

SiAp

Beiträge: 1177
Aus: Nürnberg
Registriert: 16.06.2003

13.05.2004 19:12     Profil von SiAp   SiAp eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich selber trage kein muskelshirt und werde es wahrscheinlich auch nie, trotzdem finde ich es eine unverschähmtheit leuten dieses recht zu nehmen. es kann doch einem vollkommen egal sein, ob einer ein gelbes, grünes, blaues t-shirt oder ein muskelshirt trägt. das wäre sogar ein grund für mich als nicht muskelshirtträger das studio zu wechseln. außerdem würden mich wettkampfathleten in MSs wahnsinnig motivieren!!!!!!!!!!

IP: Logged

BassBotthin

Beiträge: 605
Aus: Up in Heaven
Registriert: 17.04.2004

14.05.2004 00:28     Profil von BassBotthin   BassBotthin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich weiss gar nicht, was manche von euch haben. Wenn ein paar Leute unbedingt meinen, dass sie oben herum frei trainieren müssen, warum sollten sie es nicht dürfen? Solange die, die es machen wollen, sich immer schön ein Handtuch unterlegen(finde sowieso, man sollte sich immer ein Handtuch unterlegen) und einen guten Körperbau haben, können sie es doch ruhig tun. Natürlich können das auch dicke oder untrainierte Leute machen, finde das dann aber ein bisschen Lächerlich. Aber das MUSKELSHIRTS!! verboten werden sollen, finde ich total dreist. Was soll das denn? Ich trage zwar lieber T-Shirts ohne Ärmel, aber wieso sollte man Muskelshirts verbieten? Weil es prollig ist? Schon mal daran gedacht, dass es einfach viel bequemer ist?? Warum fühlen sich manche von euch durch Muskelshirts gestört? Wozu geht man denn trainieren? Um Muskeln zu kriegen. Wieso fühlen sich dann also manche durch den kleinen Anblick von Muskeln gestört? Neid? Ich verstehe das nicht. Und wegen den Frauen: Da haben wir bei uns so ein paar Spezis, die kommen immer in hautengen Sachen(SEHR SEHR unvorteilhaft), machen 1,2 Übungen, setzen sich dann an die Bar, quatschen eine Stunde und trinken ein Bier!!! oder einen Mineral-Drink, um wieder Energie zu tanken, da sie ja sooo sehr ausgepowert sind. Solche Leute beschweren sich dann tatsächlich, dass man,wenn man gerade bei seiner letzten WH ist ,schnauft oder stöhnt. Man solle sich mal zusammen reissen, man müsste ja nicht so laut sein. Ich dachte, ich bin im falschen Film. Wenn in manche Studios ein "Oben-ohne" Verbot herrscht kann ich das ja noch so annähernd verstehen, aber Muskelshirts?! Da ist das meiste doch eh verdeckt.

IP: Logged

maria_nosferatu

Beiträge: 703
Aus:
Registriert: 20.01.2004

14.05.2004 00:50     Profil von maria_nosferatu   maria_nosferatu eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
würde allerdings gerne wissen, ob es fitness center gibt, wo mann ohne schwierigkeit ohne oberteil trainieren kann. das finde ich viel natürlicher. und ich fände das supergeil (bei den typen)! ich denke das problem gibt es nur in den "gemischten" clubs, wo bb´s und fitnessschnecken zusammentreffen. aber ich versteh die leute nicht die muskelshirts verbieten, frauen tragen auch bustiers und das ist okay. in meinem club sind muskelshirt, unterhemden erlaubt. aber zugegeben: wenn die männer oben ohne trainieren wie soll ich mich dann noch auf mein training konzentrieren?

IP: Logged

Angulus

Beiträge: 423
Aus:
Registriert: 09.11.2001

14.05.2004 09:16     Profil von Angulus   Angulus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:3645ac7fa2]aber ich versteh die leute nicht die muskelshirts verbieten, frauen tragen auch bustiers und das ist okay. in meinem club sind muskelshirt, unterhemden erlaubt. [/quote:3645ac7fa2] Endlich mal eine Frau, die uns "Muskelshirter" versteht :bussi:

IP: Logged

Angulus

Beiträge: 423
Aus:
Registriert: 09.11.2001

14.05.2004 09:19     Profil von Angulus   Angulus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:49649fd6ab]Und wie einige hier schon gepostet haben- die Frauen kommen sehr oft so ins Studio, als würden sie nen Porno drehen- was soll das denn bitte? [/quote:49649fd6ab] :)) :)) :)) Den Spruch mit dem Porno fand ich einfach geil.

IP: Logged

eldevino

Beiträge: 240
Aus:
Registriert: 31.03.2004

14.05.2004 12:00     Profil von eldevino   eldevino eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2c92abf2a8="J-Ro"]Also "oben ohne" halte ich auch so was von prollig,nee,das geht echt nicht. Das ist armselige Selbstbeweihräucherung bzw. Protzen (vor den Damen),das mir vor allem bei der "knabber gerade am 40erOA"-Fraktio auffällt. Bein uns imStudio sind Muscle-Shirts auch untersagt ud an sich stört es mich nicht.Im Winter trainiere ich sogar eher mit Pulli.Aber ob das verbot wirklich was bringt?...naja....dann werden halt superknappe Shirts mit extrem kurzen Ärmel getragen. Aber:Im Sommer würd ich mir ein Trägershirt auch nicht verbieten lassen wollen.....speziell wenn man sich den letzten in Erinnerung ruft. Also ihr lieben "Prolls"... :winke: Im Studio wird [b:2c92abf2a8]TRAINIERT[/b:2c92abf2a8] und nichts anderes.das "Schaulaufen" gibts dann im Freibad oder von mir aus in der Dizze. Trotzdem sei das Stichwort [b:2c92abf2a8]Understatement[/b:2c92abf2a8] nochmal kurz hier angemerkt... Gruß J-Ro[/quote:2c92abf2a8] Stimme Dir voll zu .... !

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2037
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

14.05.2004 12:16     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Einen Fall bei dem man kein M-Shirt tragen darf kenne ich nur aus Thun in der Schweiz. Bei mir im Studio ist das kein Problem. Und wenn es im Sommer heiß wird ziehe ich bestimmt keinen Lang-Shirt an.

IP: Logged

TheRock

Beiträge: 2245
Aus: Alcatraz/SanFrancisco
Registriert: 21.07.2001

14.05.2004 13:02     Profil von TheRock   TheRock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein Studio ist eine private Institution bzw. ein Betrieb. Der Nutzer dieser Dienstleistung muss dafür einen Vertrag unterschreiben, welche Bedingungen darin enthalten sind, liegt dem Besitzer frei - wird ja niemand gezwungen zu unterschreiben. Aber ich muss sagen, ich finde es auch lächerlich im Muskelshirt trainieren zu müssen. Ich hasse nichts mehr als diese Angeber (die bei uns im Studio waren, als ich da noch trainiert habe) die im Muskelshirt herumlaufen, ständig posen und das - obwohl nichts da ist um bewundert zu werden. Lächerlich einfach. weites t-shirt und Pulli reichen doch auch greets

IP: Logged

Junger Gott

Beiträge: 587
Aus: Germany
Registriert: 03.05.2003

14.05.2004 13:21     Profil von Junger Gott   Junger Gott eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach und wem zeigst du dann deine Muskeln? Zeigst du die nur dir selber abends vorm Spiegel, mit allen Rolläden unten, und wenig Kerzenschein, dass sie bloß keiner sieht? Wozu verstecken? Man darf doch stolz sein, wenn man was hat das man zeigen kann. Das ist immer noch ein Unterschied zur Angeberei.

IP: Logged

TricepsTitan

Beiträge: 2888
Aus: Wien
Registriert: 05.03.2003

14.05.2004 13:26     Profil von TricepsTitan   TricepsTitan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein Muskelshirt ist dazu da, beim Sport mehr Bewegungsfreiheit zu haben. Zusätzlich schwitzt man weniger. Warum also sollte man es nicht zum Muskel-Sport, nämlich dem BB, anziehen dürfen. Ich trainier zwar im Homegym oben ohne, doch würde ich, wenn ich im Gym eines meiner Muskelshirts anhätte, wohl als Angeber abgestempelt werden. Kann man nichts machen...

IP: Logged

TheRock

Beiträge: 2245
Aus: Alcatraz/SanFrancisco
Registriert: 21.07.2001

14.05.2004 13:30     Profil von TheRock   TheRock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:576f039ad7="Junger Gott"]Ach und wem zeigst du dann deine Muskeln? Zeigst du die nur dir selber abends vorm Spiegel, mit allen Rolläden unten, und wenig Kerzenschein, dass sie bloß keiner sieht? Wozu verstecken? Man darf doch stolz sein, wenn man was hat das man zeigen kann. Das ist immer noch ein Unterschied zur Angeberei.[/quote:576f039ad7] Trainiert wirklich jeder ausschließlich um sich profilieren zu können? Und warum muss man alles "zeigen"? Wieso muss man unbedingt zwanghaft alles bzw. das Meiste offenbaren was einen körperlich ausmacht??? Muskelshirts sehen meines Erachtens einfach nur arm aus, es sei denn, es steckt jemand drin, der es sich leisten kann. Beispiele wie Baywatch Typen, oder richtige BodyBuilder. Stolz darf oder soll man schon darauf sein, nur Stolz und Angeberei sollten voneinander getrennt werden. Angeberei - ein schlimmer Schmarotzer dieses Sports für derartige Themen bin ich wohl der Falsche, da ich ein entschiedener Verfechter des Understatements (bedingt!!!) bin. greets

IP: Logged

Junger Gott

Beiträge: 587
Aus: Germany
Registriert: 03.05.2003

14.05.2004 14:01     Profil von Junger Gott   Junger Gott eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6907d6aad0]Wieso muss man unbedingt zwanghaft alles bzw. das Meiste offenbaren was einen körperlich ausmacht??? [/quote:6907d6aad0] Da hast du was falsch verstanden. Es ging nie um "zeigen müssen", sondern um "zeigen dürfen". Und das steht meines Erachtens jedem zu. Ob er jetzt dem einen zu viel oder zu wenig Muskelmasse hat... [quote:6907d6aad0]für derartige Themen bin ich wohl der Falsche, da ich ein entschiedener Verfechter des Understatements (bedingt!!!) bin. [/quote:6907d6aad0] Das hast warscheinlich Recht. Obwohl ich der Meinung bin, dass Bodybuilding und Understatement so gut zusammenpassen wie Rindsroulade und Nutella.

IP: Logged

toXin

Beiträge: 474
Aus: Stuttgart
Registriert: 03.07.2003

14.05.2004 14:08     Profil von toXin   toXin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn man auf understatement macht, wird man im Studio häufiger angemacht bzw. belehrt. Dann macht man auf einmal alle Übungen falsch usw. Auf der Strasse wird man auch häufiger von Halbstarken angemacht. Eine gute Portion demonstratives Selbstbewusstsein hat schon immer Probleme behoben- natürlich nicht zu viel, dann kommen andere Probleme auf einen zu.

IP: Logged

Junger Gott

Beiträge: 587
Aus: Germany
Registriert: 03.05.2003

14.05.2004 14:27     Profil von Junger Gott   Junger Gott eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Unterschrieben :d_up:

IP: Logged

androgen 2000

Beiträge: 240
Aus: Wien
Registriert: 11.05.2001

14.05.2004 14:55     Profil von androgen 2000   androgen 2000 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ehrlich gesagt ist mir der sinn und zweck ständig und überall ein muscleshirt oder ähnliches tragen zu "müssen" auch etwas schleierhaft.Genauso wie einige typen anscheinend gar keine anderen klamotten al a.)muscleshirts,b.)ärmellose hemden oder c.)hautenge rip-shirts mehr in ihrem kleiderkasten hängen haben. Und im studio selbst..naja,wenns denn unbedingt sein muss. Aber warum man seine muskeln ständig "sehen" muss beim training verstehe ich auch nicht ganz.. mfg andro

IP: Logged

toXin

Beiträge: 474
Aus: Stuttgart
Registriert: 03.07.2003

14.05.2004 15:17     Profil von toXin   toXin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
naja, also ich kriege so Zeugs immer von meiner Freundin geschenkt, mit der ich schon 5 Jahre zusammen bin- da ist mein Schrank also schon voll damit ;) Früher hatte ich auch nur weite Sachen. Sie will mich immer so sehen und warum soll ich ihr den Gefallen nicht tun- schliesslich will ich sie genauso in engen Klamotten sehen und kaufe ihr dementsprechende Stofffetzen...

IP: Logged

upspaced

Beiträge: 1174
Aus: mihla
Registriert: 08.12.2003

14.05.2004 15:24     Profil von upspaced   upspaced eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also mich motiviert es ungemein wenn ich meine schweißnassen muskeln im spiegel arbeiten sehe - arbeit & belohnung in einem sone übertriebenen muskelshirts mit spaghetti-trägern und ausschnitt bis zum bauchnabel zieh ich aber auch nicht an...

IP: Logged

Dr.Arm®

Beiträge: 21
Aus:
Registriert: 29.12.2003

14.05.2004 15:54     Profil von Dr.Arm®   Dr.Arm® eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:acdc02a555]naja, also ich kriege so Zeugs immer von meiner Freundin geschenkt, mit der ich schon 5 Jahre zusammen bin- da ist mein Schrank also schon voll damit Früher hatte ich auch nur weite Sachen. Sie will mich immer so sehen und warum soll ich ihr den Gefallen nicht tun- schliesslich will ich sie genauso in engen Klamotten sehen und kaufe ihr dementsprechende Stofffetzen...[/quote:acdc02a555] sone bodyqueen ist das ideale, die einen den ganzen tag einoelt, posen laesst und staendig scharf auf einen ist.. muskelshirts beim training sind das normalste der welt. ich hab nichts gegen Angeber, ich kann mich mit ihnen identifizieren. laecherlich sind allein diese hautengen shirts und radlerhosen

IP: Logged

crashterpiece

Beiträge: 2860
Aus: oben bei mutti
Registriert: 01.03.2003

14.05.2004 17:51     Profil von crashterpiece   crashterpiece eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bäh! Wie seid ihr denn drauf. Ich finde freie Oberarme (bzw. Schultern) grundsätzlich ekelhaft, egal ob Männlein oder Weiblein, ob trainiert oder untrainiert. Nicht ist schlimmer beim Training, als wenn jemand seinen Schweiss-Geruch durch alle möglichen Körperöffnungen und -Falten rausspritzt : :krank: Und wenn der Studiobesitzer nicht will, dass ich ihm den Teppich vollkotze, dann sollte er das auch schleunigst verbieten. Ich hab halt ne sensible Nase, und bin nicht so ein grobschlächtiger Rohling, wie die meisten von euch. C.

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

14.05.2004 18:28     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
boah, das hier einige so ein problem damit haben find ich total lächerlich. wenn jemand gerne in muscle-shirts trainiert dann soll er das! und im sommer finde ich das auch recht praktisch mal mit freiem oberkröper zu trainieren, -da schwitzt man nämlich dann nicht so sehr wie mit t-shirt. -und die klamotten kleben nicht so am körper. -und man spart wäsche.

IP: Logged

toXin

Beiträge: 474
Aus: Stuttgart
Registriert: 03.07.2003

14.05.2004 20:01     Profil von toXin   toXin eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Viele verwechseln irgendwie eine hygienische Umgebung mit einer sterilen! Wie sich der Mensch doch verändert hat- bald wird es wirlich so wie bei diesen Zukunftsfilmen, wo nur noch künstlich befruchtet wird, weil ja Sex so furchtbar unhygienisch ist! Hygienisch ist eine Umgebung, in der die Anzahl der Keime keine Infektion verursachen kann, wohl aber das Immunsystem anregen tut- also nicht steril! Das bissle Schweiss ist doch wirklich normal beim Training- und wenn man davor geduscht hat sowieso.

IP: Logged

Junger Gott

Beiträge: 587
Aus: Germany
Registriert: 03.05.2003

14.05.2004 20:35     Profil von Junger Gott   Junger Gott eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und wieder bin ich mit Toxin einer Meinung. Wer den Schweiss nicht riechen kann, ist beim Bodybuilding fehl am Platz. Und crashterpussy, schon mal an Ballett gedacht? Das würde dir wesentlich besser stehen. Kidsgarden halt, manman :))

IP: Logged

Tim_FX

Beiträge: 829
Aus: Hannover
Registriert: 25.04.2003

14.05.2004 20:39     Profil von Tim_FX   Tim_FX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hm, werd doch selber erstmal wenigstens 21, ok? Bis dahin haste noch Welpenschutz!

IP: Logged

Junger Gott

Beiträge: 587
Aus: Germany
Registriert: 03.05.2003

14.05.2004 21:08     Profil von Junger Gott   Junger Gott eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Red ich mit dir, Pfeife? Bekomm du erst mal n anständiges Gewicht auf die Waage du Kleiderständer. :))

IP: Logged

eichi

Beiträge: 2037
Aus: Feucht
Registriert: 09.03.2003

14.05.2004 21:25     Profil von eichi   eichi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Thema geht um M-Shirts im Studio. Und nicht darum hier gegenseitg zu beschimpfen. Lächerlich hin oder her. Mir sind sie im Sommer bequem. Wen es stört braucht ja nicht hinschaun. Hier ist wie immer Toleranz gefragt. Wenn ein hüpsches Mädel mit langen Beinen einen Mini trägt sag ich ja auch nicht schau in die will ja nur ihre Haxn zeigen. :winke:

IP: Logged

Perished

Beiträge: 45
Aus: Nürnberg
Registriert: 16.07.2003

14.05.2004 21:29     Profil von Perished   Perished eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Allgemeines: Finde es immer absolut lächerlich, wenn Menschen, die wirklich nicht viel drauf haben MUSCLESHIRTS tragen. Schön und gut, aber dann bitte wenns wirklich muskolös bzw. voluminös aussieht. Zum eigentlichen Thread: Wieso allerdings im Fitnessstudio es vermieden werden sollte, ist echt seltsam. Ist doch ein Ort, an dem es kaum passender sein könnte.

IP: Logged

John.S

Beiträge: 1323
Aus: Hamburg
Registriert: 24.05.2002

14.05.2004 21:39     Profil von John.S   John.S eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:36caa7d26c]Allgemeines: Finde es immer absolut lächerlich, wenn Menschen, die wirklich nicht viel drauf haben MUSCLESHIRTS tragen. Schön und gut, aber dann bitte wenns wirklich muskolös bzw. voluminös aussieht. [/quote:36caa7d26c] Wo soll man sich den da orientieren? Für normalos sehen meine Arme heftig aus für ein bodybuilder dagegen so naja. Ich denke nicht das man erst ab 40 cm OA oder so muskelshrt tragen soll,klar wenn jemand wirklich gar nix hat,als so 28 cm oder sowas in der richtung dann kalr dann siehts lächerlich aus aber sonst..

IP: Logged

Perished

Beiträge: 45
Aus: Nürnberg
Registriert: 16.07.2003

14.05.2004 21:39     Profil von Perished   Perished eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Übrigens ich trage manchmal muscleshirts. Kommt auf Stimmung und Situation an. Welcher Anlass..... Anmerkung: Hab den thread grad mal kurz überflogen, man sollte diejenigen, die immer nur scheiß Kommentare von sich geben echt rauswerfen. Leute die ne Nachricht hinterlassen, in der dann Kommentare wie "no3", ö.ä. schmarn drinsteht. Dir Priorität hier sollte immer noch die Information sein, nicht ergendwelches gelaver, sodass der Threat noch umfangreicher wird und das wesentliche schwer zu finden ist. Dies ist mir schon bei sehr vielen threats in verschiedenen Foren hier aufgefallen. Die Spreu vom Weizen sollte hier getrennt werden.

IP: Logged

John.S

Beiträge: 1323
Aus: Hamburg
Registriert: 24.05.2002

14.05.2004 21:57     Profil von John.S   John.S eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Und wem meinst du jetzt damit?

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7382
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

14.05.2004 22:06     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
he, perished... no2,3 waren 3fach postings, kann da der Poster was für, wenn das Board ne Macke hat?

IP: Logged

TheRock

Beiträge: 2245
Aus: Alcatraz/SanFrancisco
Registriert: 21.07.2001

14.05.2004 23:30     Profil von TheRock   TheRock eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e1e677de4d]Wenn man auf understatement macht, wird man im Studio häufiger angemacht bzw. belehrt. Dann macht man auf einmal alle Übungen falsch usw. Auf der Strasse wird man auch häufiger von Halbstarken angemacht. Eine gute Portion demonstratives Selbstbewusstsein hat schon immer Probleme behoben- natürlich nicht zu viel, dann kommen andere Probleme auf einen zu.[/quote:e1e677de4d] ist mir selbst noch nie passiert, dass man versucht hat mich zu belehren, wie ich trainieren sollte - es sei denn ich hatte ausdrücklich darum gebeten angemacht werde/wurde ich im studio ebenso wenig Auf der Straße konnte ich auch nicht beobachten, ob ich angemacht wurde (angem. bis dato) dieses demonstrative Selbstbewusstsein hat schon allzuoft Probleme herbeigeschaffen, bzw. gefährliche Situationen heraufbeschworen, da viele der Meinung sind, sich profilieren zu müssen und der Freundin oder den Freunden beweisen, wie stark man sei und was liegt da nahe, einen 100kg Block anzupöbeln? verliert man --> eh logisch, mutig war er ja, aber der andere hatte ja die uuuur Muskeln. gewinnt das Hemd --> ist er der Hero klar ist toleranz gefragt, hab ich auch genügend, ICH persönlich ziehe Muskelshirts nicht an und kann sie nicht ausstehen, greets

IP: Logged

Angulus

Beiträge: 423
Aus:
Registriert: 09.11.2001

15.05.2004 08:39     Profil von Angulus   Angulus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Finde es schade, dass man sich nicht anziehen kann oder vielleicht auch noch aussehen kann wie man möchte, ohne dass irgendwelche Leute Probleme damit haben. Man "muss" sich eben immer anpassen. Intoleranz kennt keine Grenzen. Jedem seine Meinung. Kann mich aber nur dem hier anschließen: [quote:2fcaa8fced]Wen es stört braucht ja nicht hinschaun. Hier ist wie immer Toleranz gefragt. Wenn ein hüpsches Mädel mit langen Beinen einen Mini trägt sag ich ja auch nicht schau in die will ja nur ihre Haxn zeigen. [/quote:2fcaa8fced] VG Angulus

IP: Logged

schwarzer märchenprinz

Beiträge: 253
Aus: im dunklen wald.
Registriert: 10.05.2004

15.05.2004 09:19     Profil von schwarzer märchenprinz   schwarzer märchenprinz eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...hehe,lustig hier...also ich zieh auch fast nur schwarze ärmellose shirts rum,die sind einfach bequem...muß aber dazu sagen das es bei mir,da ich eh aus sicht konservativ eingestellter leute wie das letzte arsch rumrenne eigentlich nich mehr ins gewicht fällt... solche leute könne sich bei mir höchstens drüber streiten was sie anstößiger finden,das muskelshirt,die ledersachen die überzogenen ringe... aber ab davon;ich bin definitiv pro muskelshirt. nicht nur wegen dem zeigen,sie sind einfach bequem! und wenn frauen bequeme sachen beim training tragen dürfen dürfens männer wohl auch..

IP: Logged

Grammostola

Beiträge: 773
Aus: Heidelberg
Registriert: 02.02.2004

15.05.2004 10:47     Profil von Grammostola   Grammostola eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Winter: T-Shirt Sommer: Ärmelfreies Zeug, für den See halt. Wirklich damit rumlaufen ungerne. Ich finde schon das das irgendwie Proletenhaft aussieht. Vor allem bei Mickerlingen mit zurückgegelten schwarzen Haaren *hüstel* umm.. ich lasse mich hier gerade mitreissen, ich beende das posting lieber. So long, Grammo

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

15.05.2004 11:24     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
In unserem Studio wäre freier Oberkörper oder halt Muskelshirt erlaubt ... ob Handtuch oder nich ist dem Betreiber sogar scheiß egal ... deswegen leg ich auch imma Handtuch drunter, wer weiß was da alles schon drauf war ;) Persönlich verstehe ich nicht, wieso man im Sommer nicht mit Muskelshirt rumlaufen sollte!? Nur weil man es sich selber nicht zutraut, muss man bei anderen nicht so Intolerant sein... Freier Oberkörper gehört wenn ins Freibad aber ins Studio??? Naja, wer ein Homegym hat, kann auch seine Eier nach jedem Satz shaken... interessiert da ja keinen!

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

15.11.2004 18:48     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:502caaf60c="King_of_IBK"]Oben ohne im Studio ist doch echt was für Proleten.[/quote:502caaf60c] Über jedem Patrizier steht ein weiterer Überpatrizier. Mfg, Ben.

IP: Logged

chhris

Beiträge: 34
Aus: Hamburg
Registriert: 30.11.2003

17.11.2004 19:51     Profil von chhris   chhris eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wir sollten bei der Diskussion evtl. Fitness- und Hardcorestudios unterscheiden. Bei einigen Posts kam es mir so vor, als wär Fitness=Bodybuilding bzw. Bodybuilding=Fitness. Dem ist, meiner bescheidenen Meinung nach, nicht so! Ein wenig differenzierter ist bestimmt nicht verkehrt.. Schönen Gruß aus Hamburg!

IP: Logged

gym rat

Beiträge: 45
Aus: Düsseldorf
Registriert: 25.09.2000

18.11.2004 11:07     Profil von gym rat   gym rat eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn man ein Muscleshirt nur deswegen tragen will, um den geilen Body zu zeigen, aber das im Studio nicht gern gesehen wird, dann macht es doch wie ein Kollege von mir: - lass Dich oben ohne in einer netten Pose fotografieren. - das Bild gibst Du in eine T-Shirt Druckerei (gibt es in jeder größeren Stadt), die das Bild eben auf ein T-Shirt drucken. Voilà: Man ist "richtig" angezogen und kann trotzdem zeigen, was man hat. Der Kollege ist schwarz und das Shirt ist knallgelb ...

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5777
Aus:
Registriert: 23.02.2004

18.11.2004 11:41     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:02aa89728a="gym rat"]wenn man ein Muscleshirt nur deswegen tragen will, um den geilen Body zu zeigen, aber das im Studio nicht gern gesehen wird, dann macht es doch wie ein Kollege von mir: - lass Dich oben ohne in einer netten Pose fotografieren. - das Bild gibst Du in eine T-Shirt Druckerei (gibt es in jeder größeren Stadt), die das Bild eben auf ein T-Shirt drucken. Voilà: Man ist "richtig" angezogen und kann trotzdem zeigen, was man hat. Der Kollege ist schwarz und das Shirt ist knallgelb ...[/quote:02aa89728a] :)) Gar nicht mal schlecht die Idee...:daumen:

IP: Logged

moerpman

Beiträge: 1172
Aus: München
Registriert: 10.09.2004

18.11.2004 12:38     Profil von moerpman   moerpman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sowas hab ich auch. da schauen die leute halt noch tausendmal blöde wie wenn man oben ohne rumläuft. aber in meinem alten studio war das gleiche problem, und der chef hat mir gesagt er möchte auch dieses teil nicht mehr sehen. kommt zu prolig. reaktion von mir ...ich habe ihm nach dem training nach einem vordruck für kündigungen gefragt, diesen ausgefüllt und kam nie wieder. war zum glück schon so lange dabei das ich keine frist hatte.

IP: Logged

wuidahund

Beiträge: 58
Aus: hinterm Ofen links
Registriert: 17.11.2003

18.11.2004 13:11     Profil von wuidahund   wuidahund eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Finde es ehrlich gesagt auch unmöglich wenn die Leute im Muscleshirt mit ihren 40er Ärmchen im Studio rumrennen und bei jeder Möglichkeit vorm Spiegel ihre kaum erwähnenswerten Muskeln anspannen. Darüberhinaus ist es auch extrem unhygienisch, weil viele sich nicht mal ein Handtuch unterlegen, was besonders lecker auf der Bizepsmaschine rüberkommt. Außerdem dämmt ein T-Shirt oder gar ein Sweatshirt den Schweißgeruch ein wenig ein.

IP: Logged

Deniz84

Beiträge: 65
Aus: Darmstadt
Registriert: 26.09.2003

18.11.2004 13:16     Profil von Deniz84   Deniz84 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Oben ohne wie ich zu extrem (da IMO priollig und net unbedingt hygienisch). Msucleschirts sind ok, egal wer sie trägt. Manche tuns um sich zu beobachten, andere weil der Schweiss sich auch am Arm heftet.

IP: Logged

Twizt!dONe

Beiträge: 200
Aus: Unna
Registriert: 07.04.2004

18.11.2004 13:18     Profil von Twizt!dONe   Twizt!dONe eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das ist doch alles Geschmackssache. Manche finden Muscleshirts shice manche finden diese Riesenpullover mit riesen Halsauschnitt shice. Jedem das seine. Und wenn jmd. mit dünnen Armen vorm spiegel seinen Bizeps anspannt ist auch nix dagegen einzuwenden. Vielleicht gefällt es dem Poser ja. Man muss ja nicht hingucken. Und Handtücher sollten Pflicht in jedem guten Studio sein. Die Leute die die Polster mit ihrem Schweiß einsauen sollten verwarnt werden und dann raus fliegen.

IP: Logged

Dreamlover

Beiträge: 7
Aus: Mannheim
Registriert: 10.11.2004

18.11.2004 13:46     Profil von Dreamlover   Dreamlover eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wer oberkörperfrei und barfuß trainieren will soll das machen. Man will schliesslich sehen wo sich was bewegt. Sind ja nicht beim Volleyball! Dasm Problem mit den verschwitzten Maschinen stellt sich sowieso kaum, die gleichen Leute eh mehr frei trainieren und nicht an diesen neumodischen Maschinen. Und wenn man mal an ne Bizepsmaschine will kann man ja was unterlegen oder wegwischen. Ein BB-Studio muss schliesslich nicht so clean sein wie ein Krankenhaus. Und abends wird ja sowieso geputzt. Lets go hardcore!

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

18.11.2004 13:59     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7031d976ec="Dreamlover"]Wer oberkörperfrei und barfuß trainieren will soll das machen. Man will schliesslich sehen wo sich was bewegt. Sind ja nicht beim Volleyball! Dasm Problem mit den verschwitzten Maschinen stellt sich sowieso kaum, die gleichen Leute eh mehr frei trainieren und nicht an diesen neumodischen Maschinen. Und wenn man mal an ne Bizepsmaschine will kann man ja was unterlegen oder wegwischen. Ein BB-Studio muss schliesslich nicht so clean sein wie ein Krankenhaus. Und abends wird ja sowieso geputzt. Lets go hardcore![/quote:7031d976ec] :daumen: :d_up: :rock:

IP: Logged

Rebirth.Storm.X

Beiträge: 328
Aus: Würzburg
Registriert: 04.05.2004

18.11.2004 21:01     Profil von Rebirth.Storm.X   Rebirth.Storm.X eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mich stört überhaupt nichts, egal ob schweißig oder nicht, muskelshirt oder nicht oder ganz oben ohne. auch nicht wenn das völlige neueinsteiger machen. aber es sollte gemacht werden, um es fachkundige leute beurteilen zu lassen oder selber nachzuprüfen ob man ne verbesserung oder so feststellen kann. das mit dem schweiß an maschinen is mir schnuppe, ausser der bank bin ich an keiner, und selbst da wische ich den schweiß ab, wenn mal welcher da ist. das ist meine meinung, ich persönlich sehe es natürlich nicht gerne, wie manche totalhemden posen. ich war auch mal so eins, hemd bin ich auchnoch aber eben nicht mehr so arg! was ich nicht mag sind dann richtige proleten die es allen im studio zeigen wollen wie toll se sind. ich trainiere nur selten mit muscleshirt, und zwar dann, wenn ich weder bankdrücken noch kniebeugen mache, sprich in der KH/lat einheit, weil ich das umbequem finde mit so einem shirt zu drücken oder zu beugen. beim drücken sind dann manche hautstellen frei und welche nicht beim beugen ist es das gleiche mit dem eisen, das hab ich nicht gern. dennoch sollen alle machen was se wollen find ich in nem bb studio zumindest. ich bin in nem halbhausfrauenstudio, da kann ich mir aber au einiges erlauben, weil der freihantelbereich abgesondert is von den hausfrauen, und da stört das keinen, wenn ich mal kurz meinen rücken betrachten will und mal mein t-shirt ausziehe.

IP: Logged

anabolic20

Beiträge: 911
Aus: underground
Registriert: 26.07.2003

19.11.2004 01:11     Profil von anabolic20   anabolic20 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das ist in unserem Studio nicht anders. Den meisten Studio betreiber geht es hauptsächlich aus hygenischen gründen nicht was ich auch teilweise verstehen kann, außerdem werden oftmals Frauen davon abgeschreckt aus diesem Grund wird es oft nicht gerne gesehen bzw verboten.

IP: Logged

moerpman

Beiträge: 1172
Aus: München
Registriert: 10.09.2004

19.11.2004 06:57     Profil von moerpman   moerpman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
glaub auch das das bei den meisten der grund ist.

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 2987
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

19.11.2004 10:38     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So, jetzt mal ne Frage von nem Unabhängigen, wozu mit Muskelshirt trainieren? Damit ihr euch bei den glorreichen Bizepscurls auf den Arm gaffen könnt? Ich persönlich kann mir da bei Kniebeugen keinen vorteil drin ausmalen im Muskelshirt zu trainieren....

IP: Logged

MSR

Beiträge: 524
Aus: Wien
Registriert: 17.05.2002

19.11.2004 11:26     Profil von MSR   MSR eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:56c10a1d86="da_andi"]Ich persönlich kann mir da bei Kniebeugen keinen vorteil drin ausmalen im Muskelshirt zu trainieren....[/quote:56c10a1d86] Kann ich mir bei keiner Übung vorstellen. Irgendein 0815-T-Shirt anziehen und trainieren. Aber wer meint, ärmellos mehr Bewegungsfreiheit oder was auch immer zu haben, soll's halt anziehen.

IP: Logged

Ecko™

Beiträge: 843
Aus: um die Ecke
Registriert: 03.11.2004

19.11.2004 12:28     Profil von Ecko™   Ecko™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mit freiem oberkörper zuhause vorm spiegel zu trainieren ist das beste, man sieht jeden muskel wie er arbeitet

IP: Logged

rogi

Beiträge: 52
Aus: Koblenz
Registriert: 07.04.2003

19.11.2004 12:52     Profil von rogi   rogi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zum glück kann ich bei uns im studio anziehen was ich will, gehst du in ein Fitnesscenter / Gesundheitscenter wo nur rentner und möchtegerne Hänflinge trainiren, kann ich verstehen das es dort unerwünscht ist im Muskelshirt zu trainieren wer es meint das es Proll ist in einem Muskelschirt zu trainieren, hat vielleicht einfach nicht die figur in so einem shirt zu trainieren man muss schon ein gewisse masse vorweisen am besten war es in meinem Urlaub auf Mallorca, ich durfte dort nur in einer Badehose Trainieren, es war echt geil

IP: Logged

Basti oder Bastel :(

Beiträge: 1021
Aus: Göttingen
Registriert: 27.02.2003

19.11.2004 14:26     Profil von Basti oder Bastel :(   Basti oder Bastel :( eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d7a683cc28]wer es meint das es Proll ist in einem Muskelschirt zu trainieren, hat vielleicht einfach nicht die figur in so einem shirt zu trainieren man muss schon ein gewisse masse vorweisen [/quote:d7a683cc28] finde ich auch :daumen: :d_up: ... wieso regen die sich so auf???

IP: Logged

.Marcus

Beiträge: 15
Aus: Lippstadt
Registriert: 04.11.2004

19.11.2004 15:07     Profil von .Marcus   .Marcus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier im studio war mal ein trainer, lange haare und sah aus wie hund, wenn die jungs auf der flachbank am stöhnen waren, kam der immer gleich angerannt und hat die zusammengeschissen, dass das hier ein wellness studio ist. der ist zum glück nicht mehr da ich trage auf der tainingsfläche auch nur muscle shirts, weil doch viel schöner ist, seine muskelatur auch arbeiten zu sehen. oberkörper frei beim training würd ich nicht machen, weil es halt nicht angemessen ist

IP: Logged

plüsch

Beiträge: 723
Aus: Kinchasa
Registriert: 06.08.2003

19.11.2004 15:21     Profil von plüsch   plüsch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e1daede3de="BastiOi"]aber vielleicht haben andere leute keine lust dich halb nackt zu sehen. aber du hast schon recht, es macht viel mehr spass oben ohne zu trainieren und seine muskeln zu betrachten^^[/quote:e1daede3de] von welchen muskeln redest du?

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 2987
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

19.11.2004 17:44     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Demnächst kommt noch n Thread: "Darf nicht ins Fittnesstudio weil da meine lieblings-Goofie-Badelatschen unerwünscht sind" Also, warum ist es ein Grund ein gut gelegenes Studio auszuschlagen nur weil die da keine Muskelshirts wollen? Noch dazu werden viele, viele Leute in dem Thread hier den ansprüchen eines richtig gefüllten Muskelshirts sicher nicht gerecht, der Fairness wegen zähle ich mich von miraus auch dazu.

IP: Logged

DerSharky

Beiträge: 36
Aus: Bochum
Registriert: 19.09.2004

20.11.2004 09:24     Profil von DerSharky   DerSharky eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Allgemeine Frage : Muskelshirt = Tanktop ? Falls ja, dann trage ich auch ab und an eines beim Sport.. Liegt aber einfach an folgendem : Trage zum joggen oftmals ein ähnliches Sportshirt / fast schon Trikot-gleich.. Habe mehr Armfreiheit, schwitze weniger(zumindest habe ich das Gefühl) und fühl mich mit den Armen wohler... Bin nach wie vor noch kein "Killer" ... Im Studio bin ich hingegen einer der wohl mit am meisten auf die Hygiene achtet : Handtuch ist IMMER dabei und druntergelegt, Crosstrainer oder Rad wird kurz mit nem Desinfektionsspray und Tüchern saubergemacht und zusauen tu ich da ganz sicher nix. Verstehe die Diskussion aber nicht.. Als ich Basketball im Vereinssport gemacht habe, war sowohl im Training, als auch im Spiel zu 90% ein Muscleshirt ähnliches Trikot getragen worden. Leichtathleten, Handballer etc. haben teilweise ähnliche Trikots. Verstehe also prinzipiell wirklich das Problem nicht.. Ein Muscleshirt ist doch auch nicht Bauchfrei, wie ichs irgendwo in den Anfangsseiten las ? Wenn mir jemand logisch begründen könnte, warum es nicht zu tragen gilt, dann okay.. Aber a) nen Pulli würd ich eh nicht drüberziehen -> das Studio ist warm und warum sollte ich mehr schwitzen als notwendig --> DAS finde ich eher ekelhaft. b) "Proletenhaft?" : Hey, bei mir rennen Mädels mit ner Bombenfigur und Sporttops + Bauchfrei rum ... die ziehen dann vermutlich ebenso dumme Blicke auf sich, wie ich selbst. Von daher : Gerechtigkeit für alle, oder für keinen.. Nochmal jedoch : Mir geht es nicht darum, damit rumzuprollen und ich denke das könnte auch jedes Studiomitglied bei uns bestätigen. Aber die Tanktops hängen im Schrank und dementsprechend nutz ich sie auch... Habe sie ja auch immer für Sport genutzt.. ebenso wie andere Tshirts. Das wechselt sich halt nach der Waschlaune.

IP: Logged

Harry Manson

Beiträge: 71
Aus:
Registriert: 09.07.2003

28.11.2004 22:21     Profil von Harry Manson   Harry Manson eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was ich persönlich viel schlimmer finde (trainiere mit T-Hemd) als eine Kleidungsforschrift ist eine Geräuschforschrift!!! Kein Schreien... Na toll! Natürlich muss man sich nicht bei jedem Satz im Studio rumschreien, wenn man aber nichtmal "atmen" und schnaufen darf, dann mache ich mir echt Gedanken ob man bei in dem Studio einen Vertrag unterschreiben soll, auch wenn es einem dort gut gefällt, bis auf Betreuung und die besagte Forschrift...

IP: Logged

Lord Phese™

Beiträge: 7479
Aus: Project "Get her" - I can and I will.
Registriert: 28.05.2003

28.11.2004 22:28     Profil von Lord Phese™   Lord Phese™ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Es heißt Vorschrift. Was du meinst, verstehe ich, aber es wird wie immer Spezialisten geben, die bei ihren Turnereien meinen sie müßten jetzt mal irgendwelches Geschrei zum Besten geben. Das ist nicht nur Geräuschbelästigung der anderen, sondern eine ernste Gesundheitsgefahr. Stell dir mal vor, du machst mit +100kg Bankdrücken und Disco-Ali grunzt bei seinen Hammercurls rum. "Alde, einen Widderholung geht noch rein, Lan" Da könnte ich mich nicht mehr richtig konzentrieren, soll ich mein Leben riskieren? :) Gx LP

IP: Logged

Harry Manson

Beiträge: 71
Aus:
Registriert: 09.07.2003

29.11.2004 13:00     Profil von Harry Manson   Harry Manson eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Nein, da hast Du schon Recht. Das stimmt! Aber wenn ich schon so dumm angeschaut werde wenn ich schnaufe und vielleicht auch etwas "stöhne" (nein, nicht im Studio rumgrakehle), dann finde ich das schon schlecht! Angenommen Du ruderst gerade... Irgendwie muss man ja Luft bekommen, ansonsten tut es mir leid. Natürlich darf nicht bei jedem Mist so rumgeschrien werden, dass der Eindruck entsteht, man sei auf einem Flugfeld... Kleidung hin oder her, wenn ich nicht richtig atmen darf ist das schlicht zum Kotzen! :d_down:

IP: Logged

der_sandmann

Beiträge: 192
Aus: Arolsen
Registriert: 20.03.2004

29.11.2004 13:14     Profil von der_sandmann   der_sandmann eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also oben ohne find ich echt albern... dass man mit muskelshirt nciht trainieren darf genauso

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4922
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

29.11.2004 13:33     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jaja, die disco ali`s... LP hat vollkommen recht, disco ali quält sich grade bei seinen konz. curls mit 7,5 kilo hamma mördamäzick ab und schreit so laut wie der urknall :kopfwand: das man bei nem schweren satz, kA jenseits der 150 kg im kreuzheben mal etwas lauter atmet ist doch okey, aber dieses dumme laute stöhnen muss echtn icht sein... So wie Andre Agassi, der bevor er den Ball geschlagen hat stöhnt... wieso? :silly:

IP: Logged

360°

Beiträge: 249
Aus: Berlin
Registriert: 29.07.2004

29.11.2004 14:00     Profil von 360°   360° eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Asiatische Weisheit: Durchs schreien werden neue größere Kräfte freigestzt!

IP: Logged

moerpman

Beiträge: 1172
Aus: München
Registriert: 10.09.2004

29.11.2004 14:14     Profil von moerpman   moerpman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
zwischen mal lauter atmen und rumschreien liegt ja auch ein großer unterschied.

IP: Logged

Harry Manson

Beiträge: 71
Aus:
Registriert: 09.07.2003

29.11.2004 16:04     Profil von Harry Manson   Harry Manson eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja, das mit dem Agassi ist echt (ag)assi. :)) Wer weiß wo der das noch so macht! ;) @moerpman Genau das meinte ich! Naja, außerdem: Wer nicht schreit trainiert zu lasch! ;) Kleiner Scherz. @Lord Phese™ Wie ist das eigentlich bei Dir wenn Du 100 Kg drückst? Geht das alles geräuschlos?

IP: Logged

ernster BB'ler

Beiträge: 646
Aus: Wien
Registriert: 18.06.2004

29.11.2004 18:36     Profil von ernster BB'ler   ernster BB'ler eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gewisste Laute sind normal. Aber übertriebenes gehechel is störend. Mich störts aber ned, hör musik..........

IP: Logged

DragonSlayer

Beiträge: 1440
Aus: Dortmund
Registriert: 18.09.2003

30.11.2004 17:02     Profil von DragonSlayer   DragonSlayer eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Eigentlich bin ich ja immer der liberale und tolerante Typ gewesen. Noch vor zwei Jahren hätte ich gesagt, jeder so wie er will. Nur dummerweise ist es schon seit jeher so gewesen, dass wenn man Leute ohne Vorschriften machen läßt, sie gleich immer übertreiben müssen. Und irgendwo habe ich persönlich keine Lust zwischen nur noch mit Stofffetzen bekleideten Halbstarken zu trainieren. Es ging mir auch jetzt diesen Sommer tierisch auf den Sack überall leicht bekleidete Frauen zu sehen. Alle tragen sie bauchfrei, egal wieviel Bauch sie haben. Und wenn sie sich am Bankautomaten mit ihren Hüfthosen bücken. "Hey, süsses Muttmal da in der Falte zwischen Ar***backe und Bein." Wieso muß diese Zurschaustellung denn sein. Man will das halt nicht immer sehen und es nervt dermaßen immer und überall damit konfrontiert zu werden. Es gibt nunmal gute Gründe warum man nicht in den nächsten Gulli pissen darf, wenn man mal muß. Oder in der Kneipe sein Ding raus holen darf, weil es doch so geil an der frischen Luft ist. Oder warum man nicht nackt in Hallenbädern schwimmen darf. Oder warum man in Büros nicht die Hose runterlassen soll, obwohl es doch viel bequemer ist. Und wer ein sehr gutes Fitnessstudio ausschlägt, nur weil er dort sein M-Shirt nicht tragen darf......Kinderk****

IP: Logged

Cathul

Beiträge: 40
Aus: Berlin
Registriert: 05.05.2003

30.11.2004 17:38     Profil von Cathul   Cathul eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn einem gesagt wird man dürfe keine bestimmte Kleidung mehr beim Training tragen, gleichzeitig aber einige Girlies im Studio wie in einem Softporno rumlaufen (jeder weiss wohl was ich damit meine), dann sollte man sich mal bei den zuständigen Mitarbeitern des Studios darüber beschweren. Denn falls dem so sein sollte, das es die Girlies sind, die sich über Muscleshirt-tragende Sportler in den Studios beschweren, dann sollte man es m.M. nach im gleichen Maße zurück geben. Wobei ich glaube, das dies nicht allzuviel Erfolg haben würde. /Cathul

IP: Logged

Ronnny Kohlmann

Beiträge: 47
Aus: Bocholt
Registriert: 03.12.2004

04.12.2004 23:33     Profil von Ronnny Kohlmann   Ronnny Kohlmann eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Muskelshirts/ärmellose T-Shirts haben meiner Meinung nach folgende Vorteile. 1. Sie erlauben einen größeren Bewegungsfreiraum als T-Shirts oder gar Pullis 2. Über die freien Arme kühlt sich der Körper sehr viel besser ab als ohne, man schwitzt nicht so schnell 3. beim schwitzen kann der Schweiss leichter verdampfen, es bilden sich nicht soleicht schweisstropfen, die sich in der Kleidung sammeln 4. sie sehen cool aus, natürlich nur mit enmtsprechender Muskulatur und motivieren einen Das sind die Vorteile und die Gründe warum ich gerne Ärmelfreie Shirts trage undzwar in dieser Reihenfolge. Mit einem untergelegten Handtuch halte ich Muskelshirts sogar für Hygienischer als vollgeschwitzte T-Shirts oder Pullis. Die "Hygieneausrede" der Studiobesitzer zählt also nicht. Der Grund für solch unsinnigen Verbote liegt meiner Meinung einzig und allein darin die richtigen Bodybuilder zu vergraulen um den "Fitnessmenschen" das herumsitzen im Studio angenehmer zu machen. Sie werden nunmal schnell neidisch und fangen an zu tuscheln, was für eine angespannte Atmosphäre sorgt, die kein Studiobesitzer haben will. Die richtigen Muckibuden, die sich um Bodybuilder kümmern würden nie solche Sinnlosen verbote erlassen. Dort trainiert die 70-jährige oma Problemlos neben dem 120 kilo Bullen und hat keine Probleme damit. Ganz im Gegenteil, die Omi findet es toll! Leider scheinen diese Gym´s auszusterben, auch ich musste mich in so einem Fitness-Komerz-Schuppen anmelden, wo nur schlappe Säcke "trainieren" und Kuchen essen. Es ist zum heulen.

IP: Logged

da_andi

Beiträge: 2987
Aus: Reichertshofen
Registriert: 29.05.2002

05.12.2004 00:38     Profil von da_andi   da_andi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mehr Bewegungsfreiheit? Kann ich unmöglich gelten lassen, wann geht die das Shirt bitteschön denn im Weg um? Wenn sie nicht eitel um 2 Nummern zu klein gewählt wurden garnicht. Die Freien Arme kühlen besser. Halte ich für Blödsinn, das bisschen Fläche das man dazugewinnt wird wieder wettgemacht weil das Muscleshirt eng anliegt und die Konvektion stört. Rasier dir lieber die Haare aufm Kopf kurz, das bringt viel mehr. 3 und 4 gehen in Ordnung. Obwohl 3 nen faaden Beigeschmack hat weils nur was taugt wenn du nen Handtuch unterlegst. Der Besitzer kann vollkommen zurecht davon ausgehen das das nicht bei jedem und vor allem immer der Fall sein wird. Auserdem will der Kerl dem das Studio gehört ja ohnehin nur das die anderen Gäste sich wohlfühlen. Und das würde ich an euer Stelle wohlwollend auch so akzeptieren, erst die vielen Leute machen das Studio bezahlbar. Der Betreiber will ja schließlich das Geld für Strom, Wasser, Pacht/miete und nicht zu vergessen die Geräte wieder reinholen. Das is ne menge Holz. Und wenn der Rubel nicht rollt muss gespart werden und es werden definitiv die am wenigsten genutzen Geräte gestrichen. kann man ja gebraucht auch gut verkaufen. Und dreimal dürft ihr raten was das für Geräte sein werden... Und jetzt mal ganz ernst; Man könnte ja meinen den typischen Bodybuilder würde das nicht interessieren, es geht ja um die Muskeln, um das Mittel zum Zweck, dem Training, und nicht um die Füllung für ein Muscleshirt, aber anscheinend ist dem nicht so und es wird sogar ein gut gelegener Standort selbstsicher ausgeschlagen nur weil man da nicht in diesem bestimmten Kleidungsstück rumlaufen kann. Ich schlag ja auch keine billige Tankstelle aus nur weil mir die Zapfsäulen optisch nicht gefallen.

IP: Logged

Svenaldo

Beiträge: 13
Aus: Aschaffenburg
Registriert: 23.11.2004

05.12.2004 01:52     Profil von Svenaldo   Svenaldo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
finde ich absolut blödsinnig, diese vorschrift. solange man ein handtuch unterlegt, sehe ich absolut keine probleme. und das gehört meiner meinung nach zum guten ton, wie nicht mit vollem mund zu reden, oder so. ich persönlich trage muscle-shirts eher selten, aber ich finde es sehr motivierend meine muskeln während der übungen im spiegel zu beobachten. deshalb sind die ärmel meiner t-shirts auch öfter ein bis zwei mal umgeschlagen. wobei das bei uns mittlerweile fast jeder macht.. irgendwer hat mal damit angefangen und alle haben es kopiert.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Iq und Amerika, Trainierende BB aus Nordhessen hier?, Suche Beste Aminosäure für denn muskelaufbau, Schmerzen im kniebereich, Ne frage zu brust. kann man da wa smachen?, ephe, Kennt jemand Mederma Care Narbensalbe, Ja ja, die Frauen mal wieder, Kniebeugen in der Multipresse?, Gefälschtes Rotex Enantat?, Testo Kur > starkes jucken, Ephedrin, braucht man Creatin unbedingt?, Hilfe bei meiner Facharbeit...PLS, Mein Homegym!, Will auch so abnehmen wie Jan Ullrich!, Sündenbock, kuchen rezepte für bbler, wie benutze ich einen caliper richtig?, body design, @Kockie, Ernährungspläne der Grossen BBler, Wie merke ich das Testo wirkt, POP(p)stars, Wohnung in wien im 21 bezirk abzugeben!, Bilder adden !, Brust probleme, --> Der Grosse Zink Vergleich <--, Resultate der Landesmeisterschaften im BD in Sachsen IPF, wieviel kg kann man auf eine kurzhantelpacken...


Themen dieser Seite:
Studio, Ich, Und, Aber, Das, Frauen, Sommer, Shirts, Muskelshirt, Muskelshirts, Wenn, Also, Muskeln, Shirt, Probleme, Bei, Training, Meinung, Leute, Wie, Sport, Studios, Bodybuilding, Angeberei, Man, Winter, Gruß, Hose, Sie, Angeber


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Nature Skin Big Vibe
Bauchmuskelmaschine
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
PL-VLP-156
SP-5kg
PSG-44SM
BodyForm Ernährungssoftware 2003
FB-50
Nature's Plus Zinkchelat - 90 Tabl.
Hardcore Products Gainer - 1000g
PSC43
SP-15kg
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Secura Formula Sexxx 24er
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs

- Hardcore Shop -
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Hardcore Products Creatine Tabs - 250 Tabs
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Dymatize GABA - 111g
Dymatize Creatine - 500g
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products Gainer - 1000g

- Hot Sex Shop -
Gang Bang
Leder Bikiniset S-L
Der geile Fahrplan
Umschnall-Penishülle
Vibrator Lustspender
Leder Kopfmaske
Secura Formula Sexxx 3er
Leder Herren Gurt S-L
String rot/schwarz S-L
She Shell
Flutschi anal 80 ml
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Lack Minibody schwarz S-L
Mini-Perlenvibrator
Popo-Proppen

- Berstein Shop -
Traumhaftes Bernstein Silber Armband
Ring Silber mit 5 Bernsteinen
Exclusive Bernstein-Silber-Ohrstecker
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
LÖWE
Wunderschönes Bernstein-Silber Armband Blumenform
Wunderschöner silberner Anhänger mit Bernstein in Cognac
Edle Bernstein Silber Ohrstecker
ZWILLINGE
STIER
Bezaubernde Bernstein Halskette
FISCHE
Silber Anhänger Widder
Bernstein Silber Anhänger in grün
Anhänger in Multicolor

- Hantelshop -
FID-70
GO-7
OP-250
OP-5
Olympia-Kurzhantel
LA-77
PA-3
OP-R-25
SCR-49
R-22
SZ
LA-80S
LA-78
PL-VLP-156
KH-G


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB