Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Bankdrücken worauf kommt es an ?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Bankdrücken worauf kommt es an ?
Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

15.05.2004 02:13     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi grüsst euch leute... melde mich nach langer pause ma wieder zurück da jetz n bb studio etwa 100 meter von mir entfernt aufgemacht hat und ich wieder mitm trainieren angefangen habe. mein Problem ist eindeutig das Bankdrücken. ALles andere klappt recht gut. jetzt meine Frage... Worauf genau kommt es denn eurer meinung nach beim Bankdrücken am meisten an . würde mich freuen wenn ihr mir da n paar tipps geben könntet. kurz meine Daten: Bin 1,76 Groß bei einem körpergewicht von ca 78-80 Kilogramm und drücke nicht einmal die 60 ( und wenn dann vielleicht höchstens 2 mal *nerv* ) . Könnte echt ne kriese kriegen wenn ich seh wie schnell sich andere leutz steigern ... da gehts rucki zucki auf die 118kg ( allein bei dem gedanken das selber mal zu drücken wird mir schlecht ) zur zeit mach ich 3 sätze mit 55 KG... ( obwohl ich mich entscheident leichter tuh mit der 15er stange als mit der 20er (weiss auch nicht wieso aber macht nen enormen unterschied ) . so jetz hab ich irgendwo mal gelesen das die schultermuskulatur auch gut sein soll für "gutes Bankdrücken". Was für schulterübungen wären optimal zu . Welche muskeln sollte man speziell fürs bankdrücken trainieren mit welchen übungen etc... wär mir sehr geholfen mit ner antwort... ich weiss nämlich echt nicht weiter.. wenn ich nämlich von 55 auf 60 umsteig und die drücken will kommen die 5 kg unterschied schon richtig extrem vor . Desweiteren seh ich laufend leute die die LH kurz auf ihrer Brust ablegen/antippen. Ich hab das noch nie so gemacht... bei mir is die hantel immer etwa 10 cm über die brust bevor ich sie wieder "hoch schieße" . Ist das schlecht so ? wie genau wirds am besten gemacht ? wär vielleicht auch gut wenn ihr dazuschreiben würdet mit wieviel kg ihr euren Trizeps/Schultern etc trainiert um so eine Leistung beim Bankdrücken zu erzielen ... bei mir sind es nämlich denk ich die arme die schlappmachen. habe noch nie irgendwelchen muskelkater oder ziehen in der Brust verspürt . Nur die Arme versagen immer ( sprich ich kann beim 3ten satz etwa bei der 4ten wiederholung nicht mehr richtig durchstrecken.... und muss ablegen... DANKE FÜR DIE ANTWORTEN SCHON MAL !! und bitte keine links ... persönlich erklären auf speziell mich bezogen hilft mir besser...

IP: Logged

SiAp

Beiträge: 1177
Aus: Nürnberg
Registriert: 16.06.2003

15.05.2004 02:37     Profil von SiAp   SiAp eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hm hab jetzt mal gevotet. meine einzig richtige trizepsübung sind dips mit zusatzgewicht (derzeit 25kg). isos taugen einen dreck. also ich lasse die hantel immer bis zur brust runter, sonst wüsste ich ja mein real maximum gar nicht wirklich.

IP: Logged

Andre 2

Beiträge: 150
Aus: Hamburg
Registriert: 22.02.2002

15.05.2004 03:47     Profil von Andre 2   Andre 2 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bei uns im Studio habe wir jetzt ein neuen Trainer, der auch mal deutscher Meister war. Er meinte man soll nur soweit runter gehen, so dass die Arme einen rechten Winkel bilden. Würde man bis zur Brust runtergehen, dann würde die vordere Schulter zu stark belastet werden und die Brust auch weniger Abeit verrichten als die Schulter....... Was ist denn nun richtig? Werde jetzt immer angesprochen wenn ich anders trainiere. Auch bei Schultertraining usw..... trainieren bei uns jetzt alle so, dass sie nur so weit runter gehen bis arme einen rechten winkel bilden. Früher dachte ich immer dass man möglichst weit runter gehn soll und sauber, sowie kontrolliert die Wdh. ausführen soll. Wie denn nun? Gruß Andre

IP: Logged

Batasaa

Beiträge: 70
Aus: Berlin
Registriert: 12.03.2004

15.05.2004 07:09     Profil von Batasaa   Batasaa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
lol was fuer ein ergebiss und das in einem bb forum

IP: Logged

Squat4Life

Beiträge: 762
Aus: Landsberg
Registriert: 12.04.2004

15.05.2004 08:16     Profil von Squat4Life   Squat4Life eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:81196418da]Welche muskeln sollte man speziell fürs bankdrücken trainieren mit welchen übungen etc... [/quote:81196418da] wenn du im bankdrücken besser werden willst dann mach BANKDRÜCKEN... wie schon gesagt wurde kannst du isos getrost weglassen...für den trizeps würd ich dir enges BD empfehlen, damit solltest du auch in der oberen hälfte beim BD stärker werden...hilft bei mir zumindest ganz gut...

IP: Logged

Wally8311

Beiträge: 218
Aus: Schalke-Stadt
Registriert: 25.04.2003

15.05.2004 11:38     Profil von Wally8311   Wally8311 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe auch mal gelesen, man soll nie bis zur Brust runtergehen. Geht auf die Schulter (vor allem auf die Schultergelenke). Seitdem halte ich mich daran, und Fortschritte mache ich immer noch.

IP: Logged

Reinkarnation

Beiträge: 1810
Aus: Elsfleth
Registriert: 17.09.2003

15.05.2004 11:53     Profil von Reinkarnation   Reinkarnation eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Wally: Also läßt du nicht bis zur Brust ab? Also nicht mal wenn du MAx versuche machst?

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1236
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

15.05.2004 11:54     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fd4e7dbba5]lol was fuer ein ergebiss und das in einem bb forum[/quote:fd4e7dbba5] :finger: gewichte sind nur mittel zum zweck!!! und du kannst ja nicht verlangen, dass jeder anfänger gleich 70-80 kilo drückt...bin froh, dass auch mehrere niedrigere gewichte angegeben haben und dabei ehrlich sind!!! ich nehme die stange zum "brust"-bd sowie aussen wie es geht, und gehe dann bis zur brust runter. im 3ten und 4ten satz merke ich dann, dass der vordere schultermuskel zu brennen anfängt. habe das immer für schlechte technik gehalten, aber dass die schulter mitarbeitet ist ja eigentlich ganz klar. aber wenn man tiefer als in die horizontale geht, wird das bd deutlich viel schwerer, da der trizeps nicht wirklich mitwirken kann, da zieht die brust (und die schulter?) am meisten. wenn ich bd für den trizeps mache, dann engen griff und nicht weit runter, so dass der trizeps immer schön belastet wird...

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

15.05.2004 12:18     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:31e6e48095]gewichte sind nur mittel zum zweck!!! und du kannst ja nicht verlangen, dass jeder anfänger gleich 70-80 kilo drückt. [/quote:31e6e48095] ich glaub dazu brauch ich noch 5 jahre bis ich die drück ... Keine ahnung wieso aber bankdrücken ist das manko überhaupt bei mir . da geht goar nix. und nach sagen wir mal 3 sätzen bin ich so ausgelaugt das ich nicht einmal mehr 30 kg drücken kann *gg*. . ausserdem tuh ich mich mit den 60 schon schwer ... 70 und 80 dat sind für mich noch ganz andere welten ;) die schulter arbeitet ja zweifellos beim bankdrücken mit. welche übungen sind denn nun speziell für die schulter empfehlenswert damit dies auch beim bankdrücken seinen vorteil hat ? . ich mein ich drück immer noch ( nur ) 55 KG. und komm da einfach nicht von los... najo ich sollte glaub ich einfach mal nen bissl mehr essen.. als ich mit bb angefangen hab hat ich ne hühnerbrust ^^ . Die war schon fast nach innen gekehrt ^^ .. und jetz gehts einigermaßen . ich glaub auch das leute die bissl fetter *g* ( wenn man das so sagen darf ) sind und auf der brust bissl mehr pfund auf lager haben sich beim bd leichter tun ..

IP: Logged

waschi

Beiträge: 1615
Aus: haan
Registriert: 02.04.2003

15.05.2004 12:31     Profil von waschi   waschi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich arbeite zurzeit in meinen sätzen mit 67,5kg ! Ich lasse die langhantel auch bis zur Brust runter ... is das nun gut oder schlecht ? Also ich würde sagen da werden die Brustmuskeln besser gedehnt aber was ist nun richtig ???

IP: Logged

baboon201

Beiträge: 831
Aus: villach
Registriert: 26.07.2003

15.05.2004 12:36     Profil von baboon201   baboon201 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ach lass dich nicht entmutigen. Ich hab bis letzten Sommer zu Hause trainiert und da nichtmal die 60kg geschafft. Hab mich vor ca. nem halben Jahr wieder im Studio angemeldet und drück jetzt die 80kg. Ich kenn das also mit dem Wiedereinstieg ;)

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1456
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

15.05.2004 12:52     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fbadc8016a]Desweiteren seh ich laufend leute die die LH kurz auf ihrer Brust ablegen/antippen. Ich hab das noch nie so gemacht... bei mir is die hantel immer etwa 10 cm über die brust bevor ich sie wieder "hoch schieße" . Ist das schlecht so ? wie genau wirds am besten gemacht ? [/quote:fbadc8016a] Das ist sogar sehr schlecht. Eigentlich ist das kein richtiges Bankdrücken was du da machst. Also nimm mal 20kg von der Stange, geh ganz runter und pausier unten für eine Sekunde. [quote:fbadc8016a]wär vielleicht auch gut wenn ihr dazuschreiben würdet mit wieviel kg ihr euren Trizeps/Schultern etc trainiert um so eine Leistung beim Bankdrücken zu erzielen ... bei mir sind es nämlich denk ich die arme die schlappmachen. habe noch nie irgendwelchen muskelkater oder ziehen in der Brust verspürt . Nur die Arme versagen immer ( sprich ich kann beim 3ten satz etwa bei der 4ten wiederholung nicht mehr richtig durchstrecken.... und muss ablegen... [/quote:fbadc8016a] Wundert mich gar nicht, wenn du nur das "Ausdrücken" machst, ist das eine reine Trizepsübung. Also ganz runter und eine Sekunde Pause, dann gehts auch auf die Brust. Und anfangs nicht aufs Gewicht achten sondern auf die Technik, das Gewicht kommt dann von selber. Es gab hier auch mal eine Übungsbeschreibung zum Bankdrücken, such die mal. Als Nebenübungen würd ich mal Frontdrücken, Seitheben, Dips und Push Downs machen. Die Nebenübungen sind bei dir aber noch nicht so wichtig, wichtiger ist, dass du eine anständige Technik hinbekommst. Gruß, Joe

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1236
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

15.05.2004 13:19     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
eben, korrekte technik ist wichtig, ich drücke zz nur 40 kg, aber diese sauber 10 x in 4 sätzen, peinlich genau auf die ausführung achten!! dass die brust dabei noch nicht plattgemacht wird ist in meinem fall klar, darum mache ich anschliessend noch fliegende und kh-bd bis mv. du musst deine vorderen schultern überhaupt nicht [b:5c3f6d980a]extra[/b:5c3f6d980a] trainieren!!!! die werden beim ganz normalen schultertrain mitbelastet (schulterdrücken,seitheben,rudern aufrecht...) du solltest eher darauf achten die mittleren und hinteren schultermuskeln zu trainieren, da sonst der vordere teil der schulter unproportional zum hinteren wächst (bd!)

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1456
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

15.05.2004 13:30     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Achja, Technik trainiert man am besten mit wenig Wiederholungen. Also lieber 5-8 Sätze mit 3-5 Wiederholungen machen mit (in sintis Fall) 30-40kg. Jede Woche um 2,5-5kg steigern, aber nicht auf Kosten der Technik. Und immer auf die Spannung achten. Der Ar[u:37df9a83d5][/u:37df9a83d5]sch ist auf der Bank, die Beine werden in den Boden gedrückt, der Rücken macht ein leichtes Hohlkreuz, die Schulterblätter sind zusammengezogen, der Bauch angespannt. Dann einatmen, das Gewicht rausheben (lassen), oben kurz halten und tiefer einatmen um soviel Luft wie möglich in Lungen und Bauch zu füllen. Dann Luft anhalten und die Stange kontrolliert zu den Brustwarzen oder kurz darunter absenken. Eine Sekunde auf der Brust pausieren (nicht ablegen nur berühren) und dann in einem leichten Bogen zum Kopf hin hochdrücken. Experimentier mit dem Bogen (mal weiter zum Kopf hin, mal eher gerade hoch) und lasse die Bewegungslinie die dir am leichtesten fällt, denn so schaffst du auch das meiste Gewicht. Gruß, Joe

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

15.05.2004 13:34     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e3719a529e="SiAp"]isos taugen einen dreck. [/quote:e3719a529e] soos. hatt sich irgendein trottel ausgedacht die ganzen iso-übungen, wie? ohne isos geht bei mir gar nix, beim normalen BD bekomme ich meine trizeps nicht mal annährend platt.... Gehe auch immer ganz runter mit dem gewicht.

IP: Logged

*Cyberpete*

Beiträge: 580
Aus: Dresden
Registriert: 09.08.2002

15.05.2004 17:32     Profil von *Cyberpete*   *Cyberpete* eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was isn das für ne komischen Frage? "Wieviel drückt ihr in Sätze?" Es gibt Leute, die machen Sätze mit 12 Reps, andere machen 8 Reps, andere machen 3 Reps... Ich hab auf 90-100Kg geklickt, weil ich in dem Bereich 5er mache.

IP: Logged

hardcore1987

Beiträge: 135
Aus: Elsfleth
Registriert: 01.08.2003

15.05.2004 17:35     Profil von hardcore1987   hardcore1987 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Isos sind ganz nett um den Muskel richtig auszulutschen aber um an kraft und masse zukommen hallte dich an die Grundübungen und steigere das Gewicht!

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

15.05.2004 17:58     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ahh das hört sich jetz nun wieder ganz anders an .. erst soll man gar nicht bis zur brust runtergehn da es sehr kacke ist und mehr schultern als brust belastet werden .... und dann soll man doch bis zur brust runter *grml* . Ich tendier jetz einfach mal zu letzteres.... najo ...

IP: Logged

SiAp

Beiträge: 1177
Aus: Nürnberg
Registriert: 16.06.2003

15.05.2004 17:59     Profil von SiAp   SiAp eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7c26a02ae0="Supernatural"][quote:7c26a02ae0="SiAp"]isos taugen einen dreck. [/quote:7c26a02ae0] soos. hatt sich irgendein trottel ausgedacht die ganzen iso-übungen, wie? ohne isos geht bei mir gar nix, beim normalen BD bekomme ich meine trizeps nicht mal annährend platt.... Gehe auch immer ganz runter mit dem gewicht.[/quote:7c26a02ae0] ich glaub du hast mich nicht richtig verstanden. ich mach doch selbst isos um meinem muskel den rest zu geben. aber um wirklich stärker auf der bank zu werden, hiflt MEINER MEINUNG nach nur bankdrücken, dips, enges bankdrücken und ähnliche grundübungen. aber pulldowns oder so ein zeug bringen kaum was bis gar nix.

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

15.05.2004 18:00     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:013110d439="*Cyberpete*"]Was isn das für ne komischen Frage? "Wieviel drückt ihr in Sätze?" Es gibt Leute, die machen Sätze mit 12 Reps, andere machen 8 Reps, andere machen 3 Reps... Ich hab auf 90-100Kg geklickt, weil ich in dem Bereich 5er mache.[/quote:013110d439] dachte da mehr so von 8 - 10 ... wenn dir die umfrage zu scheisse ist einfach nicht mitvoten ... *tz*...

IP: Logged

Falk333

Beiträge: 4766
Aus: Pirna
Registriert: 17.10.2003

15.05.2004 18:33     Profil von Falk333   Falk333 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
77kg-85kg bei 5-10

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

15.05.2004 18:34     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:638dff2742="SiAp"][quote:638dff2742="Supernatural"][quote:638dff2742="SiAp"]isos taugen einen dreck. [/quote:638dff2742] soos. hatt sich irgendein trottel ausgedacht die ganzen iso-übungen, wie? ohne isos geht bei mir gar nix, beim normalen BD bekomme ich meine trizeps nicht mal annährend platt.... Gehe auch immer ganz runter mit dem gewicht.[/quote:638dff2742] ich glaub du hast mich nicht richtig verstanden. ich mach doch selbst isos um meinem muskel den rest zu geben. aber um wirklich stärker auf der bank zu werden, hiflt MEINER MEINUNG nach nur bankdrücken, dips, enges bankdrücken und ähnliche grundübungen. aber pulldowns oder so ein zeug bringen kaum was bis gar nix.[/quote:638dff2742] indirekt helfen isos aber schon stärker auf der bank zu werden. man gibt seinem trizeps oder seiner brust mit trizeps drücken oder butterfly ordentlich zunder und dadurch schafft man dann auch mehr gewicht beim BD. natürlich ist BD ne super übung und gehört meine meinung nach in jeden TP. Aber eine Aussage wie :" isos taugen einen dreck." kann man net so stehen lassen ;)

IP: Logged

arena

Beiträge: 5778
Aus: Am Arsch der Welt
Registriert: 10.12.2002

15.05.2004 19:48     Profil von arena   arena eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
isos imho nicht notwendig da man mit der Griffbreite viel machen kann (mehr Brust oder Trizeps)

IP: Logged

SiAp

Beiträge: 1177
Aus: Nürnberg
Registriert: 16.06.2003

15.05.2004 20:37     Profil von SiAp   SiAp eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:af90f96d6c="Supernatural"][quote:af90f96d6c="SiAp"][quote:af90f96d6c="Supernatural"][quote:af90f96d6c="SiAp"]isos taugen einen dreck. [/quote:af90f96d6c] soos. hatt sich irgendein trottel ausgedacht die ganzen iso-übungen, wie? ohne isos geht bei mir gar nix, beim normalen BD bekomme ich meine trizeps nicht mal annährend platt.... Gehe auch immer ganz runter mit dem gewicht.[/quote:af90f96d6c] ich glaub du hast mich nicht richtig verstanden. ich mach doch selbst isos um meinem muskel den rest zu geben. aber um wirklich stärker auf der bank zu werden, hiflt MEINER MEINUNG nach nur bankdrücken, dips, enges bankdrücken und ähnliche grundübungen. aber pulldowns oder so ein zeug bringen kaum was bis gar nix.[/quote:af90f96d6c] indirekt helfen isos aber schon stärker auf der bank zu werden. man gibt seinem trizeps oder seiner brust mit trizeps drücken oder butterfly ordentlich zunder und dadurch schafft man dann auch mehr gewicht beim BD. natürlich ist BD ne super übung und gehört meine meinung nach in jeden TP. Aber eine Aussage wie :" isos taugen einen dreck." kann man net so stehen lassen ;)[/quote:af90f96d6c] ok, aber einer der stärker auf der bank werden will, soll seinen focus schon mehr auf die bank als auf isos legen. ich hoffe da sind wir uns einig ;)

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

16.05.2004 02:31     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hmm gut jetz weiss ich schon mal ungefair was isos sind *gg* . also so butterfly und kurzhantel brusttraining trizeps übungen und sowas meint ihr ja ? . najo wie auch immer *fg* ... übrigens hab heut wieder mal bankgedrückt um genauer zu sein vor 1 stunde... diesmal sind immer hin schon 55 in 10er sätzen gegangen die hab ich dann 2 mal 10 mal geschafft .. dannach dacht ich mir haun wa noch mal 5 druff .. aber dann hat ich schiss ( vor allem weil niemand da war der mir helfen hätt können ) die lh bis zur brust runterzulassen und hab 3 unsaubere hinbekommen *g* . najo langsam wirds ;)

IP: Logged

HARDER

Beiträge: 833
Aus: Rendsburg
Registriert: 26.09.2001

16.05.2004 03:14     Profil von HARDER   HARDER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finde das Ergebnis der Umfrage echt interessant, wenn man bedenkt, dass in fast jedem Profil mindestens 80Kg steht.... ;) lg

IP: Logged

Metalhead

Beiträge: 356
Aus: bielefeld
Registriert: 10.08.2002

16.05.2004 10:09     Profil von Metalhead   Metalhead eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist auch viel Veranlagung. Ich habe mit 14 mit 55kg 10 Wh angefangen. Jetzt mache ich kein Bankdrücken mehr, sondern nur noch Schrägbankdrücken mit 105-110 Kg ca. 4-5mal. dann ist es eine Sache des Trainings. Ich mache einen schweren Satz pro Woche (Heavy Duty).Macht nicht zu viele Sätze! Was sollen 3-5 sätze zum Versagen bringen? gerade für naturals? Ich glaube dann hätte ich mich auch nicht gesteigert! anfänger kommen mit zwei Sätzen, Fortgeschrittene mit einem pro Übung aus. Wenn ich dann noch was machen will, gehe ich zum Dips-Ständer. Wenn die Kraft nicht kommt ist häufig Übertraining das Problem. Noch ein Tipp: Statt versuchen immer mehr Wh z absolvieren, jede Woche ca. 0,5-1kg auflegen und gleiche bzw. - wenn möglich - mehr Wh anpeilen. Dies forciert den Kraftaufbau ohne zu überfordern (was zuviele Sätze tun) Wennman trotzdem stagniert eine zeitlang schwere Dips machen, oder als Variante Schrägbankdrücken mit Kurzhanteln.

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1236
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

16.05.2004 10:52     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich mache 4 sätze à 10 wdhs (wenn ich sie schaffe) danach noch fliegende..blablablubbblubb

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4922
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

16.05.2004 14:56     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich mach immer 3 SÄtze Bankdrücken, muss ich jetzt 0-30 anklicken? :salook: khul wie ihr 120 Sätze Bankdrücken macht will ich sehen wäre die Frage nicht besser so gestellt gewesen "Wieviel drückt ihr auf der Bank?" oder "Wieviel drückt ihr auf der Bank in kg ( Arbeitssatz)?"

IP: Logged

Markus[BB]

Beiträge: 58
Aus: Noch wenige Wochen Diät ;-)
Registriert: 11.05.2004

16.05.2004 15:00     Profil von Markus[BB]   Markus[BB] eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Sinti17, ich habe mir mal die Freiheit genommen und deine Votinauswahl erweitert! :) Gruß, Markus

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

16.05.2004 16:09     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d80de6e958="Ruhrge`BeaT"]Ich mach immer 3 SÄtze Bankdrücken, muss ich jetzt 0-30 anklicken? :salook: khul wie ihr 120 Sätze Bankdrücken macht will ich sehen wäre die Frage nicht besser so gestellt gewesen "Wieviel drückt ihr auf der Bank?" oder "Wieviel drückt ihr auf der Bank in kg ( Arbeitssatz)?"[/quote:d80de6e958] *heul*, stell dich doch net dümmer als du bist! bei der ersten Angabe steht sogar kg dabei! Die Frage ist zwar etwas unglücklich gestellt, aber jeder mit einem IQ über Zimmertemperatur sollte doch wissen, was gemeint ist.

IP: Logged

Ralfauskaarst

Beiträge: 5
Aus: Kaarst
Registriert: 12.05.2004

16.05.2004 16:35     Profil von Ralfauskaarst   Ralfauskaarst eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn du mehr auf der Bank drücken willst musst Du 8 - 12 Wochen auf Kraft und icht auf Masse trainieren. Am besten 1 x die Woche Brust / Trizeps. 4 - 5 Übungen zB Bankdrücken - Fliegende - Trizepsdrücken - Nosebreaker - Dips. Jeweils nur einen Satz mit 4/2/4er Kadenz und bis zur totalen Erschöpfung. Die Kadenz ist Wichtiger als die Zahl der Wiederholungen. Zwischen den Sätzen nur 90 Sec Pause. Dieses Training dauert komplett nur 20 Min. Du musst es aber am Abend oder am Wochenende machen, weil danach kannst Du nicht mehr arbeiten wenn Du es richtig machst.

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1465
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

16.05.2004 19:09     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was Ralfauskaarst geschrieben hat ist absoluter Blödsinn! Werde nun Satz für Satz von ihm richtigstellen! Der erste Satz stimmt noch 8-12 Wochen ist ok! Unbedingt 2 mal die Woche Bankdrücken machen! Entweder einmal schwer einmal leicht oder wenn der Körper es verkraften kann 2 mal schwer! Das hängt von der Regenerationsfähigkeit des einzelnen ab! Trizepstraining ein- 2 mal die Woche! Hier reicht eine Übung mit mittlerer Intensität aus! Mehr würde erstens die Regeneration stören und der Trizeps wird beim Bankdrücken auch beansprucht! Zu den Übungen: Bankdrücken,meinetwegen noch Dips und eine (weitere Trizepsübung reicht völlig aus! Alles andere ist zuviel! Wenn man auf Kraft trainiert muss die Pause zwischen den schwern Sätzen beim Bankdrücken mindestens 4 Minuten betragen,besser sind 5-6 Min.! Mehr als 7 Minuten sollten es aber nicht sein! Zu den Sätzen:Im Bankdrücken etwa 3 leichte Aufwärmsätze,dann 2-3 schwere Sätze! Ziel eines Trainings auf Kraft ist es nicht,dass man sich danach völlig ausgepumpt fühlen soll! Trainiert wird im Wiederholungsbereich zwischen 8 am Anfang des Zykluses und 2-3 Wh am Ende! Man steigert also die Gewichte!

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1465
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

16.05.2004 19:20     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und natürlich geht man mit der Hantel bis zur Brust runter,sonst ist es kein bankkdrücken was man macht!

IP: Logged

Starzan

Beiträge: 761
Aus: Ludwigsburg
Registriert: 20.05.2003

16.05.2004 19:46     Profil von Starzan   Starzan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ihr ganzen HIT- und HD-Anhänger müsst euch wohl wieder geben als hättet ihr die Weisheit mit Löffeln gefressen, was? Nach euren Aussagen bin ich wohl hoffnungslos im Übertraining - wachse aber trotzdem und werde auch noch stärker. Hä? Ich mache zwei mal pro Woche drei Sätze Bankdrücken gefolgt von einem Satz Dips und kann nahezu jede Woche zusätzliche 2kg beim Bankdrücken auflegen und das bei gleichbleibenden 12 Wiederholungen im ersten Satz. Also berichtet doch lieber, wie ihr das mit dem Bankdrücken handhabt und überlasst die Schlussfolgerungen daraus jedem einzelnen. Seine eigenen Trainingsprinzipien als die einzig richtigen darzustellen ist engstirnig und die Tatsache, dass es viele verschiedene gute Athleten gibt, die mit vielen verschiedenen Trainingssystemen hervorragende Fortschritte machen, gibt mir da Recht. Ich trainiere übrigens mit 68kg im Moment, aber morgen und am Donnerstag sind wohl 70kg fällig!

IP: Logged

officercartman

Beiträge: 2398
Aus: southpark
Registriert: 19.03.2004

16.05.2004 20:22     Profil von officercartman   officercartman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
super ingo! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

IP: Logged

Ralfauskaarst

Beiträge: 5
Aus: Kaarst
Registriert: 12.05.2004

16.05.2004 21:35     Profil von Ralfauskaarst   Ralfauskaarst eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das Programm von Mr. Deathlift wird Dir genau so viel Kraftzuwachs bringen wie das, welches ich vorgeschlagen habe. Seins beansprucht nur 5 x so viel Zeit. Such Dir selber aus was Dir besser liegt. Falls Du kein Creatin nimmst würde ich Dir für die Kraftphase eine Creatinkur empfehlen. @ Mr Deathlift auf der einen Seite sagst Du das die Regenerationszeit lang ist, auf der anderen Seite sagst Du, den Muskel öfter trainieren. Entscheide Dich mal. Ich glaube auch nicht das Sinti Powerlifter werden will. Bei Powerliftern ist deine Methode besser. Bei BBs nicht.

IP: Logged

officercartman

Beiträge: 2398
Aus: southpark
Registriert: 19.03.2004

16.05.2004 22:29     Profil von officercartman   officercartman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn das so toll funktioniert warum schaffst du dann nur 90kg?

IP: Logged

Ralfauskaarst

Beiträge: 5
Aus: Kaarst
Registriert: 12.05.2004

16.05.2004 22:30     Profil von Ralfauskaarst   Ralfauskaarst eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
weil ich ein alter Sack bin.

IP: Logged

Ralfauskaarst

Beiträge: 5
Aus: Kaarst
Registriert: 12.05.2004

16.05.2004 22:31     Profil von Ralfauskaarst   Ralfauskaarst eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich mache 12 WH mit 90kg

IP: Logged

officercartman

Beiträge: 2398
Aus: southpark
Registriert: 19.03.2004

16.05.2004 22:37     Profil von officercartman   officercartman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
super ingo! :klatsch: :klatsch: :klatsch:

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

16.05.2004 23:38     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2e934999d4="Ralfauskaarst"]ich mache 12 WH mit 90kg[/quote:2e934999d4] wäre schön wenn ich auch mal so weit wäre *fg* . ich glaub wenn ich die mal drück ... mach ich ne party das alles zu spät ist =) . [quote:2e934999d4]Hi Sinti17, ich habe mir mal die Freiheit genommen und deine Votinauswahl erweitert! Gruß, Markus[/quote:2e934999d4] lol das möcht ich sehn ... den der 200 drückt .. ^^ ;) .

IP: Logged

xtr

Beiträge: 829
Aus:
Registriert: 12.06.2002

16.05.2004 23:56     Profil von xtr   xtr eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Schau mal ins kraftsport sparte,dort siehts du leute die über 250kg drücken.

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 00:01     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
net schlecht der specht....... echt hamma so leutz... kann mir gar net vorstellen wie man die drücken will.... *grml*

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

17.05.2004 00:18     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
geht hier aber darum, das ganze in mehreren sätzen zu je 10wdhs zu drücken... da sind 200kg wirklich heftig!

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1465
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

17.05.2004 00:50     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe mich wohl nicht deutlich ausgedrückt? @Ralph :Dein Plan ist absoluter Schwachsinn! Was habe ich den über lange Regeneration geschrieben? Wenn du zuviele Nebenübungen machst (wenn man auf Kraft im Bankdrücken trainiert,dann sind weitere Brustübungen und Trizepsübungen Nebenübungen) verlängert sich die Regenerationszeit! Kommst du dir nicht selber albern vor,wenn du einen Plan hier aufstellst,der sämtlichen wissenschaftlichen Trainingsgrundlagen wiederspricht und dann noch behauptest,du wüsstets genauso gut bescheid wie ich als Wettkampfpowerlifter?? ist lächerlich! Es stimmt zwar,das nicht jeder Plan auf jeden gleichgut anspricht,allerdings ähneln sich die Pläne schon! Jedenfalls wenn es darum geht wie man natural Kraft aufbaut,kann mir wohl so schnell keiner was vormachen! Das Ziel eines Powerlifters ist es an einem bestimmten tag fit zu sein! Das geht nicht in dem man so dahin trainiert!

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 01:51     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ja supernatural ... genau das mein ich *g* ... ich kann mir nur sehr schwer vorstellen das überhaupt irgendwer die 200 1 mal schafft .. geschweige denn 5 - 10 mal ...

IP: Logged

DaZ

Beiträge: 246
Aus: Wien
Registriert: 23.12.2001

17.05.2004 02:55     Profil von DaZ   DaZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sinti17 Du willst besser im Bankdrücken werden? Dann kann ich dir als erfahrener Sportler die wirklich wesentlichen Punkte aufzählen: - Gut aufwärmen - die Brust dehnen (wie du das richtig machst erfährst du im Internet) - nicht zu viele Sätze - 3 Sätze genügen (ausschließlich der wichtigen Aufwärmsätze) - Topfit an das Training rangehen - Ein Trainingspartner der motiviert, aber auch zur Seite steht beim Gewichte geben und nehmen - Gute Ernährung - kontinuierliche Steigerung ohne übereifrige Motivationsschübe die nur im Fiasko enden würden

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 12:22     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
thx Daz. werde die aufwärmsätze jetz auch immer mit einbaun... hab normal immer gewicht dran gemacht aber najo jetz probier ichs dann doch eher mal mit der stange mich aufzuwärmen ....

IP: Logged

marcel_2002ch@yahoo.de

Beiträge: 85
Aus: olten
Registriert: 29.07.2003

17.05.2004 12:53     Profil von marcel_2002ch@yahoo.de   marcel_2002ch@yahoo.de eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Na da ich jetzt ungefähr weiss was du willst (die Frage ist echt komisch gestellt).... Ich hab immer wieder gelesen dass BD zufest in die Schultern geht. Das Problem hatte ich auch...mache ab jetzt nur noch Schrägbank...ist viiieeell besser zumindest find ich :whogives: Schrägbank 1WH 100kg 5WH 95kg 12 WH 90kg ungefähr....

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1465
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

17.05.2004 14:39     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Daz: guter Beitrag!

IP: Logged

Mahatma

Beiträge: 4
Aus: London
Registriert: 13.05.2004

17.05.2004 18:43     Profil von Mahatma   Mahatma eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
110 - 135 KG 6 - 8 reps Ich persoenlich immer runter bis zu Brust. Das is sehr wichting fuer die Dehnung der bmuskeln - bekommst eine flache grosse brust. Mit abgewinkelten arme - halb herunter - kriegst eine kleine bullige brust. Ist gut wenns fett brennen willst. Kurze reps - wenig gewicht viel wiederholungen.

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2197
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

17.05.2004 18:55     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7636716a01="Mahatma"] Ich persoenlich immer runter bis zu Brust. Das is sehr wichting fuer die Dehnung der bmuskeln - [b:7636716a01]bekommst eine flache grosse brust[/b:7636716a01]. Mit abgewinkelten arme - halb herunter - kriegst eine kleine bullige brust. [b:7636716a01]Ist gut wenns fett brennen willst[/b:7636716a01]. Kurze reps - wenig gewicht viel wiederholungen.[/quote:7636716a01] Oh...bitte nicht solche Texte....das glaubt Dir niemand…. :balabala: @all Und achtet auf eurer Umgangston! (Netiquette) DSG

IP: Logged

chillsolutions

Beiträge: 1472
Aus: Gelnhausen
Registriert: 19.01.2004

17.05.2004 19:25     Profil von chillsolutions   chillsolutions eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also ich lasse die hantel auch bis zur brust runter und als trizepsübung mache ich dips mit zusatzgewichten. bringt bei mir mehr als alle anderen trizepsdinger, auch wenn das überkopf-seilziehen ja bei ironsport die besten werte erzielt hat

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1236
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

17.05.2004 20:13     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:65d0f6d1a6]Ich persoenlich immer runter bis zu Brust. Das is sehr wichting fuer die Dehnung der bmuskeln - bekommst eine flache grosse brust. [/quote:65d0f6d1a6] form ist vorbestimmt :whogives:

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 21:56     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jo heut wieder beim Bdrücken gewesen und heut gings schon mal sehr gut inne höhe... hab die 60 jeweils 2 sätze mit 5 wiederholungen gedrückt... beim letzten hab ich se noch 3 mal geschafft... versuch übermorgen die 60 mal in 3 sätzen jeweils 6 mal zu drücken ... muss doch drin sein ... hab mir das jetz noch mal rausgepickt --> [quote:8d0db6c822]bei uns im Studio habe wir jetzt ein neuen Trainer, der auch mal deutscher Meister war. Er meinte man soll nur soweit runter gehen, so dass die Arme einen rechten Winkel bilden. Würde man bis zur Brust runtergehen, dann würde die vordere Schulter zu stark belastet werden und die Brust auch weniger Abeit verrichten als die Schulter....... [/quote:8d0db6c822] was haltet ihr davon ?

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1456
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

17.05.2004 22:07     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Deutscher Meister? Aber bestimmt nicht im Bankdrücken. Ganz runter! Gruß, Joe

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

17.05.2004 22:18     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das mit den schultern ist so ne sache, wenn man unglücklich proportionen hatt - lang arme - dann kann es passieren das man bei hohen gewichten im maxkraft bereich auf dauer da probleme/schmerzen bekommt wenn man ganz runter geht. da muss man dann einfach mal auf teilwiederholungen umsteigen oder die wdhs erhöhen.

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 22:24     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f2ffa5e7b9="Supernatural"]das mit den schultern ist so ne sache, wenn man unglücklich proportionen hatt - lang arme - dann kann es passieren das man bei hohen gewichten im maxkraft bereich auf dauer da probleme/schmerzen bekommt wenn man ganz runter geht. da muss man dann einfach mal auf teilwiederholungen umsteigen oder die wdhs erhöhen.[/quote:f2ffa5e7b9] und genau da triffts den punkt ... habe nämlich verhältnissmäßig lange ärmel und habe echt probleme die hantel bis zur brust runterzulassen... ich lass die lh jetz schon weiter runter als zuvor ... schätzungsweise noch so um die 5 cm über der brust..... und ich denke auch das geht für mich in ordnung...

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

17.05.2004 22:28     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dann solltest du zum einen versuchen die rotatorenmanchetten zu trainieren und ansonsten auf eine sehr saubere übungsausführung achten.

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 22:31     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
rotatorenmanchetten ? wenn ich jetzt wüsste was du damit meinst würde ich deinen rat womoeglich befolgen können *g* .... wär dir dankbar für ne kurze erklärung ^^

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1456
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

17.05.2004 22:31     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gut, dann drehs dir halt hin wie dus brauchst. Ich versteh nur nicht, warum du überhaupt einen Thread aufmachst wenn du eh alles rausfilterst was du nicht hören willst. Du wirst es schon wissen... Gruß, Joe

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 22:35     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hae joe ??? ... das versteh ich aber jetz gar nicht... was hab ich denn gesagt ? ich hab nur gesagt das es für mich sehr schwierig ist bis zur brust zu gehn .. habe aber nicht gesagt das ichs verwirf ... hmmmm *grml*....

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

17.05.2004 22:37     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hier das meine ich: http://www.exrx.net/AnimatedEx/Infraspinatus/DBExternalRotation.gif

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 22:38     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aha danke. alles klar ...

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1456
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

17.05.2004 22:52     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Du hast nichts bestimmtes geschrieben, aber mir fällt halt auf, dass du zu der Gruppe von Usern gehörst, die eigentlich nur ihre Meinung bestätigt haben wollen. Wenn du nicht körperlich behindert bist, sollte es mit etwas Training kein Problem sein vollständiges Bankdrücken zu machen. Ich denke mal, deine Brust ist einfach total verkürzt und deshalb kommst du nicht richtig runter. Das gleiche wie bei vielen Leuten die das erste mal Kniebeugen machen, die kommen anfangs kaum bis zur Parallelen. Alles Trainingssache. Ich schreib jetzt noch ein letztes Mal meine Meinung dazu: Immer ganz runter Gewicht reduzieren Technik üben (5x5 mit gleichem Gewicht z.B., oder einen Plan wie [url=http://bbszene.de/board/viewtopic.php4?t=61120&highlight=raw]diesen hier[/url]; bei 5x5 mit 30-35kg anfangen, bei dem Plan 70kg als Maximum nehmen) Nach jedem Training dehnen Gruß, Joe

IP: Logged

kamilo

Beiträge: 68
Aus: München
Registriert: 30.11.2003

17.05.2004 22:57     Profil von kamilo   kamilo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
meiner Meinung nach sollte man das Gewicht nicht ganz auf die Brust absetzen und auch nich beim hochdrücken die Arme gestreckt haben, sondern versuchen die Brust immer unter Spannung zu halten.... und zu dem Thread starter, also wenn du mehr Kilos drücken willst, würd ich einfach mal 6 Wochen lang ne Kraft/Ausdauer-Phase machen, dh so 20-25 Wdh mit entsprechendem Gewicht, und ich versichere dir, dass du mind 5 kilo mehr drücken wirst.... eine andere Möglichkeit wäre auch, so viel zu fressen was geht, mit masse packt man allgemein mehr Gewicht. mfg chino

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

17.05.2004 23:02     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:e531d4ddb8]Du hast nichts bestimmtes geschrieben, aber mir fällt halt auf, dass du zu der Gruppe von Usern gehörst, die eigentlich nur ihre Meinung bestätigt haben wollen. [/quote:e531d4ddb8] schwachsinn. sorry aber dann würd ich nicht fragen . außerdem hab ichs nur noch mal wegen supernaturals Beitrag angesprochen.

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1465
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

17.05.2004 23:47     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Nebu:genau! der trainer war vileicht Deutscher meister im Kanikelzüchten! @ Supernatural:Ja,deswegen macht man nicht so oft schwer Einzelwiederholungen..und schon ist das Problem gelöst! @Sinti:solche Probleme sollten erst im Fortgeschrittenen Stadium auftreten!

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1465
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

17.05.2004 23:50     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
noch was: wenn man nicht bis zur Brust geht ist es kein Bankdrücken! @ Nebu: kannst mal sehen,was dabei rauskommt wenn sir hier gute Tips geben!

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1456
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

18.05.2004 00:50     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@mr_deathlift: Naja, so ist das halt. Ich schätze mal, dass der deutsche Meister aus dem Bodybuilding kommt, da werden oft seltsame Sachen gemacht, die aber oft auch funktionieren. Nur, wenn man stark werden will gehts so halt nicht. Gruß, Joe

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1465
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

18.05.2004 00:59     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hm, er hat ja geftagt wie man stärker wirdim Bankdrücken!Kannst auch gerne nochmal was zu dem Beitrag Kniebeugen Wiederholungen schreiben! War wohl im Anfängerforum!

IP: Logged

DaZ

Beiträge: 246
Aus: Wien
Registriert: 23.12.2001

18.05.2004 02:02     Profil von DaZ   DaZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:272cc86278="Sinti17"]thx Daz. werde die aufwärmsätze jetz auch immer mit einbaun... hab normal immer gewicht dran gemacht aber najo jetz probier ichs dann doch eher mal mit der stange mich aufzuwärmen ....[/quote:272cc86278]- Kein Problem. Die Aufwärmsätze sind sehr wichtig, und sollten niemals ausgelassen werden, da du damit deinen Gelenken und somit deiner eigenen Gesundheit einen enormen Gefallen tust. Mach beim aufwärmen ungefähr 15 Wiederholungen pro Satz (insgesamt 2. Sätze) mit ungefähr 20-30 kg in deinem Fall. Die eigentlichen 3 Aufbausätze sollten dann idealfalls 8-12 Wiederholungen beinhalten mit korrekter Ausführung (frag deinen Trainingspartner nach jeden Satz ob deine Ausführung in Ordnung war). In dem letzten Satz solltest du bis zum Muskelversagen gehen. Das heißt: Die letzte Wiederholung sollte gerade noch zu stemmen sein. Dadurch erzielst du in den meisten Fällen das beste Ergebnis und wirst dich auch mit der Zeit bestimmt steigern können. Vergiss dabei also nicht, daß nichts über Nacht geht. Richtige Erfolge benötigen viel Hingabe, Willen und vor allem Zeit.

IP: Logged

officercartman

Beiträge: 2398
Aus: southpark
Registriert: 19.03.2004

18.05.2004 09:19     Profil von officercartman   officercartman eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0a85271cd1]Die Aufwärmsätze sind sehr wichtig, und sollten niemals ausgelassen werden, da du damit deinen Gelenken und somit deiner eigenen Gesundheit einen enormen Gefallen tust. [/quote:0a85271cd1] nicht nur die gelenke freuen sich da sondern vor allem die muskeln selbst und die sehnen. die meisten verletzungen, treten bei nicht ausreichend aufgewärmten muskeln auf.

IP: Logged

PatrickF

Beiträge: 6
Aus: Witten
Registriert: 17.05.2004

18.05.2004 09:56     Profil von PatrickF   PatrickF eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn du nichtmal ein ziehen im Brust und Arm BEreich verspuerst bzw noch nie verspruert hast dann trainierst du irgendwie falsch denke ich. [schild=18 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Spoastie[/schild]

IP: Logged

Supernatural

Beiträge: 2585
Aus: Hessen
Registriert: 02.03.2003

18.05.2004 12:39     Profil von Supernatural   Supernatural eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:0bc10b1580="mr_deathlift"] @ Supernatural:Ja,deswegen macht man nicht so oft schwer Einzelwiederholungen..und schon ist das Problem gelöst! [/quote:0bc10b1580] das problem ist bei mir vorallem bei 3x3 aufgetreten - bei 1RMs ging es mehr oder weniger. aber wie gesagt, mit wdhs erhöhen oder teilwiederholungen ist das problem nach kurzer zeit wieder weg. das rotatorentraining würde ich aber eigentlich jedem BBler und Kraftsportler empfehlen - und sei es nur um beim armdrücken angeben zu können *lol*

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

18.05.2004 13:07     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:be18bde40e="PatrickF"]Wenn du nichtmal ein ziehen im Brust und Arm BEreich verspuerst bzw noch nie verspruert hast dann trainierst du irgendwie falsch denke ich. [schild=18 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Spoastie[/schild][/quote:be18bde40e] was für ein sinnvoller Beitrag . *klatsch* -> Vorsicht Ironie *anshirnlang* lol wie professionell... [quote:be18bde40e]und Arm BEreich [/quote:be18bde40e] .... ja der bizeps schmerzt nach dem bankdrücken imma so extrem ... ich fang immer fast an zu weinen *tzes* man man man echt....

IP: Logged

Painmaster

Beiträge: 264
Aus: Nienburg
Registriert: 08.11.2003

18.05.2004 13:30     Profil von Painmaster   Painmaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2cc04d3e73="Sinti17"][quote:2cc04d3e73="PatrickF"]Wenn du nichtmal ein ziehen im Brust und Arm BEreich verspuerst bzw noch nie verspruert hast dann trainierst du irgendwie falsch denke ich. [schild=18 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Spoastie[/schild][/quote:2cc04d3e73] was für ein sinnvoller Beitrag . *klatsch* -> Vorsicht Ironie *anshirnlang* [/quote:2cc04d3e73] Vorsicht! Da hat schon so mancher ins Leere gefasst! :evil: Ich schliesse mich Seiner Meinung an. [quote:2cc04d3e73] lol wie professionell... [quote:2cc04d3e73]und Arm BEreich [/quote:2cc04d3e73] .... ja der bizeps schmerzt nach dem bankdrücken imma so extrem ... ich fang immer fast an zu weinen *tzes* man man man echt....[/quote:2cc04d3e73] Deine Armmuskulatur besteht also nur aus dem Bizeps? Du solltest mal zum Arzt gehen. Wozu eigentlich dieser Thread wenn Du alles besser weißt als die Leute die Dir antworten? Ano

IP: Logged

nebukadneza

Beiträge: 1456
Aus: Landau a.d. Isar
Registriert: 03.03.2002

18.05.2004 13:42     Profil von nebukadneza   nebukadneza eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:25e92762a1]Hm, er hat ja geftagt wie man stärker wirdim Bankdrücken![/quote:25e92762a1] Ja das hat er allerdings. Aber wirklich zu interessieren scheints ihn nicht... [quote:25e92762a1]Kannst auch gerne nochmal was zu dem Beitrag Kniebeugen Wiederholungen schreiben! War wohl im Anfängerforum![/quote:25e92762a1] Ne, das tu ich mir nicht an. Außerdem halte ich mich nicht für allzu qualifiziert was Kniebeugen angeht, da bin ich einfach zu schwach. Gruß, Joe

IP: Logged

DaZ

Beiträge: 246
Aus: Wien
Registriert: 23.12.2001

18.05.2004 13:56     Profil von DaZ   DaZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:516d8815f2="officercartman"][quote:516d8815f2]Die Aufwärmsätze sind sehr wichtig, und sollten niemals ausgelassen werden, da du damit deinen Gelenken und somit deiner eigenen Gesundheit einen enormen Gefallen tust. [/quote:516d8815f2] nicht nur die gelenke freuen sich da sondern vor allem die muskeln selbst und die sehnen. die meisten verletzungen, treten bei nicht ausreichend aufgewärmten muskeln auf.[/quote:516d8815f2] Das ist ganz klar. Hatte selber schon mal Probleme mit den Sehnen auf Grund von mangelden Aufwärmen. Ich meinte ja auch, daß man seiner eigenen Gesundheit einen Gefallen tut, und das sind nicht nur die Gelenke. War vielleicht etwas falsch ausgedrückt.

IP: Logged

mr_deathlift

Beiträge: 1465
Aus: Berlin
Registriert: 24.03.2004

18.05.2004 15:35     Profil von mr_deathlift   mr_deathlift eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Supernatural:Ja,ich bin der Meinung man sollte dann lieber mit den Wiederholungen hochgehen-nie ganz auf die komplette Bankdrückbewegung verzichten! Teilwiederholungen kann man ja zusätzlich machen -mit Brettern! @Nebu: Jeder hat eine Schwäche,wenn deine die Kniebuege ist,heisst das noch lange nicht,dass du in diesem Bereich nicht kompetent bist! Ausserdem gibt es hier ganz andere,die im Grunde genommen keine Ahnung haben aber sich als Mr. Kompetent aufspulen! ;-)

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2197
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

18.05.2004 16:16     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn ihr schon von Richtigem Brusttraining sprechen wollt! Dann müsst ihr das auch berücksichtigen! DSG Ps. Achtet auf euren Umgangston “Netiquette“

IP: Logged

Sinti17

Beiträge: 248
Aus: Amberg
Registriert: 13.07.2003

18.05.2004 16:55     Profil von Sinti17   Sinti17 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:40db7519ea="Painmaster"][quote:40db7519ea="Sinti17"][quote:40db7519ea="PatrickF"]Wenn du nichtmal ein ziehen im Brust und Arm BEreich verspuerst bzw noch nie verspruert hast dann trainierst du irgendwie falsch denke ich. [schild=18 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Spoastie[/schild][/quote:40db7519ea] was für ein sinnvoller Beitrag . *klatsch* -> Vorsicht Ironie *anshirnlang* [/quote:40db7519ea] Vorsicht! Da hat schon so mancher ins Leere gefasst! :evil: Ich schliesse mich Seiner Meinung an. [quote:40db7519ea] lol wie professionell... [quote:40db7519ea]und Arm BEreich [/quote:40db7519ea] .... ja der bizeps schmerzt nach dem bankdrücken imma so extrem ... ich fang immer fast an zu weinen *tzes* man man man echt....[/quote:40db7519ea] Deine Armmuskulatur besteht also nur aus dem Bizeps? Du solltest mal zum Arzt gehen. Wozu eigentlich dieser Thread wenn Du alles besser weißt als die Leute die Dir antworten? Ano[/quote:40db7519ea] nur zur info das mit dem Bizeps war ironie *rofl*. und joe ich weiss gar net was du hast . [quote:40db7519ea]Ja das hat er allerdings. Aber wirklich zu interessieren scheints ihn nicht... [/quote:40db7519ea] looooool.... na sicher doch .... deswegen kuck ich hier auch jeden tag rein und versuch auf eure beiträge einzugehn nicht wahr ? [schild=5 fontcolor=008000 shadowcolor=8B0000 shieldshadow=1]ohbacke.... [/schild] aber bleiben wir doch besser beim bankdrücken .......... hab vielleicht schon 10 mal gesagt das ich es demnächst so machen werde die hantel bis zur brust runterzulassen und gut ist ... basta ....... kindergarten echt...

IP: Logged

]Thunderbolt[

Beiträge: 777
Aus: Witten
Registriert: 23.04.2004

21.05.2004 19:57     Profil von ]Thunderbolt[   ]Thunderbolt[ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:9fc82ef8aa="Sinti17"]ahh das hört sich jetz nun wieder ganz anders an .. erst soll man gar nicht bis zur brust runtergehn da es sehr kacke ist und mehr schultern als brust belastet werden .... und dann soll man doch bis zur brust runter *grml* . Ich tendier jetz einfach mal zu letzteres.... najo ...[/quote:9fc82ef8aa] wieso probierst es nicht mal aus und achtest auf dein gefühl?? also ich merke die spannung tausendmal mehr in der brust wenn ich ganz runter gehe als wenn nicht is ja auch eigentlich irgendwie logisch!! schlecht is es vielleicht für leute die einen extrem unterentwickelten schultergürtel besitzen da könnte dann der muskel zum limitierenden faktor werden aber bei allen anderen glaube ich kein problem!! ich merk jedenfalls das die brust als erstes platt wird und nicht der trizeps oder die schulter btw ich hab für über 120kg gevotet liege da irgendwo im maximal berreich ....weis es nur net genau da ich das letztemal vor 1 jahr maximal trainiert habe und da waren es 120kg 1mal!! Hab aber meine kraft in dem jahr enorm gesteigert beispielsweise waren es vor 1 jahr erst 6 mal 85kg im bankdrücken und jetzt sinds 105kg 6 mal!!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Wie messt Ihr den Brustumfang?, ASS Protect 300?, Kniebeugen genug fuer Bauch?, Mein Körper ist im Krieg, Wie setze ich am besten Ephedrin nach Fettabbau wieder ab?, Der beste wiederholungsbereich ... nur erfahrene bb bitte!, Wann CreaVitargo nehmen und wie richtig absetzen?, wie wieder einsteigen nach trainingspause?, nicht gewollt: werde vater, Wettkampfdiät + Pille?, Messies selbsthilfegruppe e.V., Die Erhöhung der Arbeitskapazität im Training, Magic eye..kennts noch wer?, Bridge..., Auto gestohlen, morgen in Po... äh, wiedergefunden, 2 sätze pro übung, Warum haben Steroide, Suche Bodybuilding Poster aller Art, mentale Vorbereitung fürs Militär, Trainiern, zum zunehmen? anfaenger., neuer all-time WR von joe mazza!, nahrungsergänzung, Muskelaufbau, Ich habs versucht..., hüftheben liegend!?, Dazwischen, Schmerzen in Schulter und Handgelenk!, Kniebeugen steigerung, Was haltet ihr von dem Protein...erfahrungen?, Propionat 1100mg die woche?


Themen dieser Seite:
Bankdrücken, Ich, Brust, Sätze, Das, Woche, Gruß, Also, Was, Satz, Frage, Kraft, Wieviel, Dips, Bank, Reps, Siap, Die, Dir, Schulter, Wenn, Supernatural, Trizeps, Ist, Gewicht, Sätzen, Joe, Nebenübungen, Arme, Wiederholungen


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
RP-5kg
GWT-34
RP-2.5kg
Dildo Nature Boy
CCO-112
Body Attack Shirt
Body Attack L-Glutamin - 2x250g
Nature Skin Lust Sleeve
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Masturbator Girls Pussy
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
DBFV Deutsche Meisterschaft 2004
Schöner Multicolor Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
LDA-1

- Hardcore Shop -
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.
Dymatize L-Carnitine Xtreme - 500mg pro Kapsel
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize Excite - 90 Caps
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel

- Hot Sex Shop -
BH-Set Transparent
Vibrator Real Deal Big
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Buch Flotter Dreier
Perlenvibrator Horny Beaver
String rot/schwarz S-L
Ornament Body S-L
Penisringe-Set Get Hard
Gang Bang
Penisring Magic Blue
Buch Die sexuelle Disziplinierung des Mannes
SEX-Fantasies
Buch Qualen der Lust
Masturbator Wet-Dreams
Buch Das erotische Lesebuch

- Berstein Shop -
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Traumhafte Ohrstecker aus
Traumhafter Silber Ring mit 3 Bernsteinen
Edler Ring mit Bernstein und Silber
Sonnenförmige Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Originelle Ohrstecker aus Silber mit Bernsteinen
Origineller Bernstein-Ring mit Silber
Schönes Armband aus buntem Bernstein
Schöner Bernstein Anhänger mit Sterling Silber
FISCHE
Edler Bernstein-Silber-Ring
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Exklusive Bernstein-Silber-Brosche
Traumhaftes Bernstein-Collier
Schöne Bernstein Silber Brosche in Cognac

- Hantelshop -
Elliptical Crosstrainer Andes 200 CS HRC
OP-5
WK-6200
Rudergerät Oxford CS
KH
OP-125
FID-30
Recumbent-Bike RSC-200 HRC
PM-65
VLP-56
RP-1.25kg
MCG-01SM
PPB-32
PSG-46SM
SP-15kg


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB