Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Was ist besser für die Kniegelenke?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Was ist besser für die Kniegelenke?
Arnie Fan

Beiträge: 80
Aus: Breisgau
Registriert: 08.04.2004

15.05.2004 11:44     Profil von Arnie Fan   Arnie Fan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Beinpresse oder Kniebeuge mit Langhantel. Verspürte heute im Studio einen stechenden Schmerz im Knie als ich in der Beinpresse war. :oje: Hab mir deshalb überlegt ob ich lieber Kniebeugen machen sollte. Gibt es da Unterschiede?

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1236
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

15.05.2004 11:55     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kniebeuge belastet die knie nicht weniger!!!

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5777
Aus:
Registriert: 23.02.2004

15.05.2004 13:36     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Schwere Kniebeugen sind -lt. meinem Arzt- absolutes Gift für Rücken und Knie!! Aber als richtiger BB´er führt an KB halt nunmal kein Weg vorbei... :ratlos: Also, grübel nicht drüber nach, achte auf saubere Ausführung und ... [schild=random fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]...shut up and SQUAT!!!!![/schild]

IP: Logged

Angulus

Beiträge: 423
Aus:
Registriert: 09.11.2001

15.05.2004 15:29     Profil von Angulus   Angulus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ein Physiotherapiekollege von mir macht mit Bandscheibenpatienten Kniebeugen(natürlich nicht post-op). Wo ist bei richtiger Ausführung das Problem? Würde auch mit Kniepatienten Kniebeugen machen. Ich persönlich bekomme bei Kniebeugen nie Probleme. Gehe ich aber laufen, schmerzen meine Knie danach. Wenn ich zu oft laufe sogar mehrere Tage. Kann trotz der Schmerzen Kniebeugen machen, ohne dass sie dabei wehtun. VG Angulus

IP: Logged

Wally8311

Beiträge: 218
Aus: Schalke-Stadt
Registriert: 25.04.2003

15.05.2004 15:44     Profil von Wally8311   Wally8311 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Mmh, meine Kniescheiben knacken bei KB immer so schön...

IP: Logged

ALPHAFLEX

Beiträge: 1046
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

15.05.2004 15:54     Profil von ALPHAFLEX   ALPHAFLEX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kniebeugen sind für die Knie auf jeden fall gesünder, da das Becken nicht wie beim Beinpressen fixiert ist und die Knie so Synergetisch mit dem Hüftgelenk arbeiten können. Die Hüftfixierung (durch eine Rückenlehne) ist übrigens auch der Grund für die starke Kniebelastung bei Hacksquats. In Bezug auf den Rücken ist Beinpressen sicher einfacher, aber nicht gesünder oder sicherer, da nicht so natürlich wie KB. Einfacher bedeutet aber in dem Falle, weniger Gesamtnutzen. Und außerdem sollte die untere Rückenmuskulatur die kräftigste des ganzen Körpers sein. Die sicherste, interesanteste und ertragreichste Beinübung ist sowieso die Frontkniebeuge.

IP: Logged

Angulus

Beiträge: 423
Aus:
Registriert: 09.11.2001

15.05.2004 15:57     Profil von Angulus   Angulus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ALPHAFLEX :d_up:

IP: Logged

aaaa

Beiträge: 277
Aus: Oberhausen
Registriert: 29.04.2003

15.05.2004 16:45     Profil von aaaa   aaaa eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Früher hatte ich bei der Beinpresse auch ziemliche Knieschmerzen, seit ich komplett auf Kniebeugen umgestiegen bin sind diese fast vollständig weg. 130Kg sind halt weniger, als 300 oder so auf der Presse...

IP: Logged

HARDER

Beiträge: 833
Aus: Rendsburg
Registriert: 26.09.2001

15.05.2004 17:15     Profil von HARDER   HARDER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:5e85467e8e="aaaa"]Früher hatte ich bei der Beinpresse auch ziemliche Knieschmerzen, seit ich komplett auf Kniebeugen umgestiegen bin sind diese fast vollständig weg. 130Kg sind halt weniger, als 300 oder so auf der Presse...[/quote:5e85467e8e] Hey du Anhänger Zions, das ist nicht wahr. Da die Belastung der Kniebeuge wesentlich höher ist, als die bei der Beinpresse, kannst du dies nicht einfach so gleichsetzen. Bei der Kniebeuge ( habe ich mal in einer Reportage gehört, korrigiert wenn die Zahl als solchige Falsch ist ) liegt das 15fache des Gewichts auf deinen Knien. Bei berg ab Treppen steigen schon das 7x des eigenen Körpergewichtes.... Wenn man sich diese Dimensionen mal verinnerlicht, tut mir mein Knie richtig leid !!! Keine Beingewichtsübung mit hoher Belastung (schwere Gewichte) ist für die Kniegelenke sonderlich gesund. Das muss aber nun einmal jedem klar sein... !!! lg Thomas

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1236
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

15.05.2004 17:58     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d71f250709]Die Hüftfixierung (durch eine Rückenlehne) ist übrigens auch der Grund für die starke Kniebelastung bei Hacksquats. [/quote:d71f250709] rückenlehne??? wie meinst du das, hack squats sind och einfach sowas wie hinter dem rücken kreuzheben!!!! gehen aber tierisch auf die oberschenkel, meinst du dieselbigen an einer maschiene???(gibts so eine maschiene eigentlich??)

IP: Logged

HARDER

Beiträge: 833
Aus: Rendsburg
Registriert: 26.09.2001

15.05.2004 18:07     Profil von HARDER   HARDER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:2c70ddfd9c="filthflip"][quote:2c70ddfd9c]Die Hüftfixierung (durch eine Rückenlehne) ist übrigens auch der Grund für die starke Kniebelastung bei Hacksquats. [/quote:2c70ddfd9c] rückenlehne??? wie meinst du das, hack squats sind och einfach sowas wie hinter dem rücken kreuzheben!!!! gehen aber tierisch auf die oberschenkel, meinst du dieselbigen an einer maschiene???(gibts so eine maschiene eigentlich??)[/quote:2c70ddfd9c] [schild=14 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Guckst du hier : [/schild] http://bodybuilding-online.de/start/training/beine/hkniebeugen.html

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1236
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

15.05.2004 18:22     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hmm sieht komisch aus, ich mach hack-squats frei mit einer langhantel, da is nix mit lehne, daher auch gut für die hüfte+ unterer rücken...

IP: Logged

ALPHAFLEX

Beiträge: 1046
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

15.05.2004 22:05     Profil von ALPHAFLEX   ALPHAFLEX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also wenn hier einer Hacksquats nicht an der Maschine macht, dann kann ich dazu nur fragen: Was soll diese Übung dann bewirken ? Kreuzheben hinter dem Rücken ?- Unbequem und warscheinlich sinnlos.

IP: Logged

HARDER

Beiträge: 833
Aus: Rendsburg
Registriert: 26.09.2001

16.05.2004 01:52     Profil von HARDER   HARDER eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Die Hackenschmidt Kniebeuge, die nach der großen Bodybuildinglegene G. Hackenschmidt benannt ist, ist keines falls als Freihantelübung sinnlos und unbequem !!! Ihr Ursprungsform ist sogar die freie Variante !!! Also bitte nicht so voreilig... Diese Übung ist sehr gut zum Muskelaufbau des Quads geeignet, besser als die Frontkniebeuge und hat den großen Vorteil, dass sie ohne Rack ausgeführt werden kann lg Thomas

IP: Logged

filthflip

Beiträge: 1236
Aus: Bayern
Registriert: 17.01.2004

16.05.2004 10:57     Profil von filthflip   filthflip eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
genau deshalb mache ich sie ja, keinen lh ständer --> normale kb mit "viel" gewicht nicht möglich und sie bringt den quad richtig zum brennen....nur das mit dem gleichgewicht ist ein bisschen schwierig!!! ich finde die übung klasse!!

IP: Logged

ALPHAFLEX

Beiträge: 1046
Aus: Bayern
Registriert: 24.03.2004

16.05.2004 17:43     Profil von ALPHAFLEX   ALPHAFLEX eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jedem das Seine - ich bin toll(erant)

IP: Logged

Ben Kutscher

Beiträge: 1932
Aus:
Registriert: 24.09.2000

16.05.2004 17:57     Profil von Ben Kutscher   Ben Kutscher eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Der Erfahrung nach - und ich habe schwere Gelenkprobleme - ist die Presse knieschonender. Mfg, Ben.

IP: Logged

fitforfun

Beiträge: 120
Aus: meiner
Registriert: 15.12.2003

17.05.2004 12:34     Profil von fitforfun   fitforfun eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich glaube auch das die presse knieschonender ist.

IP: Logged

Metalhead

Beiträge: 356
Aus: bielefeld
Registriert: 10.08.2002

21.05.2004 16:04     Profil von Metalhead   Metalhead eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:05cc7285af]Die sicherste, interesanteste und ertragreichste Beinübung ist sowieso die Frontkniebeuge[/quote:05cc7285af] Ich mache seit ein paar Wochen auch Frontknibeugen und plötzlich geht es nach längerem Plateau auch beim Bankdrücken voran... Normale Beugen kann ich nicht mehr ausführen, da die schwereren Gewichte die Knie belasten. Bei Frontkniebeugen brauche ich ca. 30-40 % weniger Gewicht und kann die Quads trotzdem gut erschöpfen.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Wenn der Durst kommt, ist es schon zu spät, Bewertung von meine Rücken Kritik erwünscht..!, Aktion 2: Gewinne eine PS2, Weltmeister 2004 positiv getestet ..., Hilfe! ast multi pro, Eigene wohnung!?!, 10kg zunehmen, Warnung vor Haifischsteaks, rückzug aus bbszene., Pseudoephedrin in Italien, Neue Winstrol verpackungen!, Anfängerfrage zum Thema Ernährung beim Body Building, Enge Klimmzüge, brauche Rat!, Createston, BBszene kostenpflichtig?, verzerrtes Gesicht?, Wie lang HST?, egon olsen ist tot, Monty Phytons neues Musical "Spamalot", probleme mit russischen propionat!, Frauen richtig ansprechen... Tips?, nasenbluten. von was?, Carla Cabau, wirkung von andro pro 3, Libido Verlust meines Freundes!, Ich weiss wo Gothik geblieben ist., Musik beim Training?, Mein momentaner Plan, i've got a question :ppppp, Der große Wrestler-Thread


Themen dieser Seite:
Was, Kniegelenke, Kniebeugen, Knie, Die, Beinpresse, Hacksquats, Kniebeuge, Frontkniebeuge, Rückenlehne, Hüftfixierung, Rücken, Grund, Kniebelastung, Also, Bei, Presse, Gewichte, Hackenschmidt, Quads, Früher, Ich, Belastung, Wenn, Beinübung, Beinpressen, Ausführung, Thomas, Knieschmerzen, Falsch


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Edler Bernstein Ring mit Silber
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Buch Manga
Schönes Bernstein Armband mit Silber in Herzform
VKR-30
Body Attack L-Glutamin Kapseln - 250 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Secura Formula Sexxx 24er
Silber Anhänger Stier
Dildo Nature Boy
Multi Power Fitness Pack - 24 Stk.
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
Buch 1666 Witze
Perlen-Penisring

- Hardcore Shop -
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Dymatize GABA - 111g
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Hardcore Products Amino 5000 Liquid - 1 Liter
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize Deca Force - 60 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Klappen-Bikini
Buch 106 erotische Bettgeschichten
Der geile Fahrplan
Mini Vibes
Flutschi Professional 200 ml
Silber-Bikini
Leder Klatsche
Vibrator Excellerator
Lack Minibody schwarz S-L
String rot/schwarz S-L
Latex Rio schwarz S-L
Buch Manga
KlatschNass
Puppe Crystal Girl
Nature Skin Lust Sleeve

- Berstein Shop -
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Silber Ring mit honigfarbenem Bernstein
Wunderschöne grüne Silber Bernstein Ohrstecker
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Bezauberndes Bernstein Collier
Anhänger NEPAL Silber mit Korallen und Türkisen
Edler Bernstein Silber Anhänger
Grosser Bernstein Silber Anhänger
STIER
SKORPION
Edle cognacfarbene Bernstein Silber Ohrstecker
Silber Schlangen Armband
Wunderschöner Bernstein Anhänger in Multicolor mit 925er Silber
Edler Bernstein-Silber-Ring
Delfin Bernstein Silber Anhänger

- Hantelshop -
Olympia-Langhantel
SM-44
LDA-3
Elliptical Crosstrainer Endurance Pro CS HRC
OP-R-10
MCG-442
PL-LM-180
PSC43
Federverschlüsse
50mm

KH-G-D
CEC-340
EXM-1900
RP-1.25kg
KH-G
CBT-380


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB