Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  hilfe ... tinnitus :/

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author hilfe ... tinnitus :/
bAzZ

Beiträge: 148
Aus: Landshut
Registriert: 08.10.2002

16.05.2004 22:13     Profil von bAzZ   bAzZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, hab seit Samstag vor einer Woche einen Tinnitus ( wohl wegn zu lauter musik auf einer party ) . Hab von Sonntag - Freitag dann Infusionen zur Verbesserung der Durchblutung bekommen, zusaetzlich pentoxifyllin Leider ist es seitdem kaum bis gar nicht besser geworden ( v.a. abends ist es schlimm , in der frueh isses aus zumhalten ) Hat wer von euch tinnitus ? ist es besser gworden mit der zeit ( Zeitspanne ? ). Ich hab so keine lust , mir dass fuer immer anzuhoeren :( Wer ne Ahnung wieviel so n Geraet kosten wuerde , dass einen Antiton abgibt ?

IP: Logged

pablizo

Beiträge: 144
Aus: München
Registriert: 30.04.2004

17.05.2004 11:16     Profil von pablizo   pablizo eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
soviel ich weiss ist tinnitus unheilbar, man kann höchstens therapien machen die ein leben [b:342df3deec]mit[/b:342df3deec] tinnitus erleichtern..

IP: Logged

Silencio

Beiträge: 7382
Aus: Berlin
Registriert: 22.06.2003

17.05.2004 11:21     Profil von Silencio   Silencio eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mein einziges Tinnitus-Erlebnis hatte ich nach einem recht lauten Rockkonzert, das Rauschen danach war bösartig, aber nach 24h war eigentlich alles wieder ok...

IP: Logged

Ecko

Beiträge: 3884
Aus: um die Ecke
Registriert: 25.08.2003

17.05.2004 11:23     Profil von Ecko   Ecko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, bin selber opfer seit mehrern jahren. Grund lauter Walkman Man gewöhnt sich dran und mich störts nur beim einschlafen oder in sehr ruhigen momenten. Hilfe : z.B. bei leiser Musik o.ä. einschlafen. Sofortmaßnahme: [b:7345f6fa8d]Sofort zum HNO Arzt [/b:7345f6fa8d]dort gibt es Infusionen mit Kochsalzlösung? [b:7345f6fa8d] Umso länger du wartest desto geringer sind die Heilungschancen!!![/b:7345f6fa8d] Und ne richtige Behandlung die was bringt nach Jahren gibt es kaum. p.s. dein avatar bild gefällt mir, gibts da mehr von?

IP: Logged

bAzZ

Beiträge: 148
Aus: Landshut
Registriert: 08.10.2002

17.05.2004 16:59     Profil von bAzZ   bAzZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Infusionen hab ich schon bekommen ... hat nicht viel gebracht . Symptome sind vieleicht besser geworden , aber v.a. abends ist der ton sehr laut .. Gibts hier noch mehr die Erfahrung mit diesen scheis Ton haben ? P.S. leider hab ich von dem avatar den rest nicht :/(

IP: Logged

dominikus

Beiträge: 20
Aus:
Registriert: 14.05.2003

17.05.2004 17:23     Profil von dominikus   dominikus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich glaube jeder 5. deutsche hat das, mein ohrenarzt meinte es sei keine krankheit. dennoch habe man " den schalter zum abstellen nicht gefunden" ich hab jetzt auch schon seit einem jahr einen tinnitus, der sich seit dem beginn kaum verändert hat, genau wie du habe ich nachts probleme beim einschlafen. ansonsten gewöhnt man sich drann. als ich meinen arzt gefragt habe ob der vielleicht einfach wieder weggehen könnte meinte er das hätte er nur äußerst selten erlebt. die infusionen helfen meines wissens nur 48 stunden danach noch, aber wer rennt schon gleich zum arzt. ablenkung ist die beste strategie. am anfang bin ich auch fast verrückt geworden, aber wenn er so bleibt kann ich mittlerweile damit leben! mfg domi

IP: Logged

BIG D

Beiträge: 7
Aus: Hamburg
Registriert: 01.06.2003

17.05.2004 18:28     Profil von BIG D   BIG D eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ bazz Lebe schon seit Jahren mit dem Tinitus. Hab es mal als Kind gehabt. Ich glaub es kam damals vom Böllern an Sylvester. Ist dann aber ncoh ein paar Tagen besser geworden. So richtig hab ich es erst seit meiner Zeit beim Bund. Hatte bei einem Nachtalarm auf der Übung kein Gehörschutz drin. Hab auch drei Tage Infusionen bekommen und dannach noch 2 Wochen Tabletten. Wurde aber nur gringfügig besser. Regelmäßige Diskobesuche haben dann auch noch ihren Teil dazubeigetragen. Mittlerweile hab ich mich dran gewöhnt. Höre das Piepen nur noch wenn es ganz ruhig (nachts). Wie pablizo schon sagt ist es ab einem bestimmten Grad irreparabel, d.h. dass man es bis ans Lebensende haben wird. Aber wie gesagt, leben Millionen von Menschen damit. Wirst Dich auch noch dran gewöhnen. Ansonsten gute Besserung!!! Gruß BIG D

IP: Logged

bAzZ

Beiträge: 148
Aus: Landshut
Registriert: 08.10.2002

17.05.2004 18:34     Profil von bAzZ   bAzZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi , hm bis auf silencio bei keinem mehr weggegangen .... Probleme mim einschlafen hab ich keine , nur ist der Ton halt abends lauter als tagsueber , kA warum was haltet ihr davon http://www.weg-mit-dem-tinnitus.de ?

IP: Logged

plüsch

Beiträge: 723
Aus: Kinchasa
Registriert: 06.08.2003

17.05.2004 18:58     Profil von plüsch   plüsch eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:146078e148="Silencio"]mein einziges Tinnitus-Erlebnis hatte ich nach einem recht lauten Rockkonzert, das Rauschen danach war bösartig, aber nach 24h war eigentlich alles wieder ok...[/quote:146078e148] ich mal nach sven väth, der muss so taub sein.... 2-3 tage ernsthafte sorgen gehabt deswegen und kollege auch! wollte schon fast zum arzt deswegen

IP: Logged

Bahamut

Beiträge: 20
Aus: Wien
Registriert: 18.03.2004

18.05.2004 03:56     Profil von Bahamut   Bahamut eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
whoa.. sowas gibts echt?? ich mein dass man das über jahre hinweg haben kann? wah.. wie kann denn sowas passieren? ich war einmal inner disco, und da war so ein lied, das hatte einen ton, der war so dermaßen schrill und laut, der tat so sehr im ohr weh, ich hab gedacht ich platz gleich. n tinnitus hab ich davon aba ned bekommen.. zumindest ned dauerhaft, wenn man außer disco rauskommt is alles etwas... "leiser gestellt", aba das wars dann auch meistens, innerhlab von n paar stunden is da bei mir wieda alles ok.. wie genau hört sich das denn an? *piiiiiiiiiiieeeeeeep*? gruß/gute besserung! bahamut

IP: Logged

JumpingJesus

Beiträge: 1070
Aus:
Registriert: 22.08.2001

18.05.2004 13:32     Profil von JumpingJesus   JumpingJesus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Bei mir wars ein Motörheadkonzert, daß mir nen Hörsturz mit Tinitus gebracht hat...Allerdings nehme ich den Tinitus kaum noch war. Nur in schalltoten Räumen, wenn ich die Zähne stark zusammenbeiße...aber wann macht man sowas schon...2Jahre lang hatte ich Probleme mit lauterer Musik, mein rechts Ohr hat dann recht schnell dichtgemacht 8komisches Gefühl). Allen behandlungen zum trotz, finde dich mit den Ton ab, gib ihm einen Namen, sehe ihn als Begleiter...auf keinen Fall verrückt machen. Irgendwann blendet dein Gehirn ihn vielleicht aus, aber nur, wenn du ihn akzeptiert hast und dich nicht ständig darauf konzentrierst!!!!!

IP: Logged

Ecko

Beiträge: 3884
Aus: um die Ecke
Registriert: 25.08.2003

18.05.2004 13:41     Profil von Ecko   Ecko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Kleiner Tipp den Ihr beherzigen solltet auch wens "uncool" ist. Ohren vor lauten Geräuschen (Pistole, Böller, Disco, Konzerte, schnelles Motorrad fahren...) schützen. In Apotheken gibt es solche in Ohr Gehörschutzstöpsel. Die sind gelb und lang. Deswegen schneide ich sie mir zurecht und male den äußeren Rand mit Edding schwarz an. In Disco´s sieht man Sie nicht mehr. cya

IP: Logged

rantanplan

Beiträge: 2087
Aus: Dresden
Registriert: 09.01.2001

18.05.2004 14:00     Profil von rantanplan   rantanplan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
...bin ebenfalls seit Jahren schon "Tinnitusopfer". Mit der Zeit gewöhnt man sich tatsächlich daran. Die meisten Personen nehmen den Ton nach einiger Zeit kaum noch war. http://www.tinnitus-liga.de/index.php http://www.tinnitus-infoline.de/

IP: Logged

Andi24

Beiträge: 86
Aus: Karlsruhe
Registriert: 25.10.2002

18.05.2004 14:08     Profil von Andi24   Andi24 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi, ich habe schon seit jahren tinnitus. bekam es vom stress aber jetzt hab ich es immer nach dem training. ich wurde zu einem speziellen masseur geschickt, für eine spezielle massage die die durchblutung im nackenbereich und hinterm ohr verbessert. seitdem ist es besser geworden. ansonsten solltest du nicht mehr laute musik hören, vor allem nicht über kopfhörer.

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

18.05.2004 15:12     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
An die Silvesterknaller oder Walkman Geschichten glaube ich nicht, denn solche Verletzungen der Haarzellen könnte man doch messen? Tinnitus entsteht im Gehirn als Folge stressbedingter Überkompensation schwacher Signale im Limbischen System als eine Art verstärktes Echo. Und mit dem Gegenteil bekommt man es in den Griff: LMAA! So ist es bei mir auch. Habe vielleicht seit 2 Jahren einen Tinnitus und es juckt mich garnicht mehr. Am Anfang war es eine Qual. Nie wieder Abends in die Sterne schauen und die Ruhe genießen blabla. Für dich ist das nun alles neu und sehr schlimm, aber glaub mir mit der Zeit hast du keine Lust mehr dich darüber aufzuregen, man gewöhnt sich an [b:2f7f9d383c]alles[/b:2f7f9d383c].

IP: Logged

Dinu

Beiträge: 384
Aus: Solothurn, Schweiz
Registriert: 09.12.2000

18.05.2004 21:54     Profil von Dinu   Dinu eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hab auch seit längerer Zeit (4 Jahren) ein Rauschen im Ohr. Höre dies aber tagsüber nicht mehr! Ich hab mich schnell daran gewöhnt und hör es nur noch wenn ich mich wierklich darauf konzentriere. Wenn ich z.B. alleine im Zimmer bin und es sonst ganz ruhig ist, kann ich das Rauschen noch hören. Nach Disco besuchen ist es schlimmer wenn ich mich nicht mit Ohrenstöpseln geschützt habe. Auch wenn ich zuviel getrunken hab ist es am anderen Tag besonders schlimm! Rauchen führte bei mir ebenfalls zu einer Verschlechterung. Gruss

IP: Logged

bAzZ

Beiträge: 148
Aus: Landshut
Registriert: 08.10.2002

18.05.2004 22:39     Profil von bAzZ   bAzZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi erstmal danke fuer die vielen Stellungnahmen da ich den tinnitus noch nicht mal 2 Wochen hab , werd ich mich mit Sicherheit noch nicht damit abfinden , dass ich den in dieser Form für immer hab , zumals eh schon leich besser wird . @ diejenigen die in nur noch bei Konzentration hören wie lang hat das bei euch gedauert bis ihr in diesem Zustand gekommen seid ?

IP: Logged

Dinu

Beiträge: 384
Aus: Solothurn, Schweiz
Registriert: 09.12.2000

18.05.2004 23:08     Profil von Dinu   Dinu eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hatte 2 mal einen tinitus. den ersten durch einen schlag. da dauerte es c.a. ein halbes jahr. der 2. war nach einem disco besuch. da war nach 3 wochen schon eine starke besserung erkennbar. seither hab ich ein restrauschen, jedoch fast nicht mehr hörbar (nach etwa zwei jahren).

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

19.05.2004 08:18     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d9761a3ab3="bAzZ"]wie lang hat das bei euch gedauert bis ihr in diesem Zustand gekommen seid ?[/quote:d9761a3ab3] Ein paar Monate vielleicht. Vorher hofft man halt immer das es weggeht. Das ist aber zugleich auch die Tragödie: Je öfters du hinhörst und kontrollierst wie stark der Ton ist, desto mehr Aufmerksamkeit gibst du ihm. Und solche Töne werden nicht "gefiltert" wie unwichtige z.B. Sekundenzeiger, das Summen vom PC-Kühler, etc. Kopf hoch :daumen:

IP: Logged

bAzZ

Beiträge: 148
Aus: Landshut
Registriert: 08.10.2002

19.05.2004 12:43     Profil von bAzZ   bAzZ eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jop , ich geb mir Mühe nicht hinzuhören :> der ton is mittlerweile niederfrequenter und nimmer ganz so laut , es wird wieder , so hoffe ich

IP: Logged

beebee

Beiträge: 25
Aus: Heidelberg
Registriert: 20.10.2003

24.05.2004 17:00     Profil von beebee   beebee eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wenn Dun den Tinitus noch nichtlänger als 2-3 Wochen hast, solltest Du unbedingt eine Sauerstoff-Überdruck-´Therapie machen. Manchmal hilfts! beebee

IP: Logged

Lightboy

Beiträge: 77
Aus: köln
Registriert: 22.04.2004

24.05.2004 18:39     Profil von Lightboy   Lightboy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, also ich habe auch seit mehreren Jahren Tinnitus. Grund: ich mache selber musik und zuviele laute Techno-Parties. MICH persönlich stört das piepsen nicht. ok, wenn ich manchmal von einer extremen-party kam, ging das EXTREM-LAUTE PIEPSEN schonmal von Sa.- Di. aber dann wurde es wieder das "normale" piepsen und das stört mich kaum. Mehrer Hörtests beim HNO haben ebenfalls ergeben dass ich weiterhin trotzdem gut höre. ein Heilmittel gegen T. gibt es allerdings nicht. Div. HNO´s haben mir auch gesagt dass sogenannte infusionen etc alles nix bringen. Wenn die Hährchen sich im Ohr erstmals gelegt haben dauert es halt lang (wenn überhaupt) bis sie sich wieder stellen. RUHE ist das einzige was wohl hilft...

IP: Logged

Christian

Beiträge: 3960
Aus:
Registriert: 03.10.2001

24.05.2004 20:03     Profil von Christian   Christian eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:6eee828d56="Lightboy"]ein Heilmittel gegen T. gibt es allerdings nicht[/quote:6eee828d56] Natürlich gibt es ein Heilmittel. Und zwar die Bekämpfung der Symptome. Wenn ich drei Wochen im Urlaub bin merke ich eine deutliche Verbesserung. Leider ist das länger oder häufiger als 2x im Jahr aber nicht drin. Also sieht es nicht gut aus... bei dir erstrecht nicht, der weiß woran es liegt, es aber trotzdem weitermacht.

IP: Logged

*stumpfenstiel*

Beiträge: 12
Aus: Essen
Registriert: 30.12.2003

03.06.2004 11:46     Profil von *stumpfenstiel*   *stumpfenstiel* eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
moisen! hab mich hier gerade erst durch den thread gelesen, es ist wirklich unglaublich, wie viele leute nen mann im ohr haben... hab das jetzt auch knapp ein jahr und nehm ihn auch nur noch ab und zu war... bei mir ist er durch stress gekommen, alle tests beim ohrenarzt waren in ordung, othoakustische emmissionen waren i.O., was eigentlich das wichtigste ist, also keinen schaden an den haarzellen. wenn diese nämlich erstmal plattgebügelt sind, ist feierabend, leider... am anfang bin ich auch ziemlich die wände hochgegangen, aber mittlerweile ist er echt latte, der sack! ;-) man hat einfach irgendwann keinen bock mehr, sich drüber aufzuregen... ausserdem hab ich festgestellt, dass es allein in meinem bekanntenkreis 7 (!!) jungs und mädels gibt, die das auch haben und alle kommen damit klar... das hirn muss eben wieder lernen, dieses störgeräusch auszublenden, da ist der natürliche filter im eimer, viele leute, die ich kenne, die tinnitus haben, haben noch andere begleiterscheinungen, die irgendwann dazu gekommen sind, wie zum beispiel "mouches volantes", auch so ein "filter"-ding. die dinger hat man eigentlich immer, nimmt sie aber nicht war, weil das gehirn sie ausblendet. ist dieser filter im hirn aber erstmal engeschlagen, nimmt man sie plötzlich auch ständig war.. leute die tinni haben, sollten versuchen, glutamat-reiche speisen zu meiden, da glutamat der neurotransmitter der hörnerven ist... also, nicht mehr so oft zum chinesen und keinen tütensuppenrotz essen...

IP: Logged

uppercut

Beiträge: 23
Aus: München
Registriert: 02.01.2004

03.06.2004 14:19     Profil von uppercut   uppercut eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@bazz Hab seit 12 Jahren Tinnitus, damals hat mir ein "Spezl" mit na Spielzeugknarre ins Ohr geballert. Hab so ziemlich alles versucht aber er ist nie ganz weggegangen. Aber das mit den Ohren liegt bei uns in der Familie, meine Mutter ist an Taubheit grenzend Schwerhörig und meine Schwester und mein Dad haben auch Tinnitus. Deine Beunruhigung nach 2 Wochen pfeifen im Ohr kann ich gut nachvollziehen. Aber die Hoffnung nicht so schnell aufgeben, bei mehreren Freunden von mir ist es nach Discobesuchen auch schon Tage und Wochenlang nicht weggegangen, und am Ende ist er doch wieder verschwunden ohne dass sie es gemerkt haben;-) Hab übrigens in der Zwischenzeit Hörgeräteakustiker gelernt und mich mit dem Thema sehr stark beschäftigt. Die Tnnitusliga deren Link hier ja auch schon gepostet wurde kann dir da gut weiterhelfen, es gibt sehr gute Kliniken die auf Ohrgeräusche spezialisiert sind. Gute Besserung!!! Wenn du fragen hast kannst du mir auch persönlich schreiben. Gruß, uppercut(Max)

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
ROA, Problem mit Kniebeuge und Unterschenkel, Energie - Drink nach dem Training? Hop oder Top?, vorher- nachher ---Wachstumshormonkur, Glutamin im 1kg - Bereich, zu welcher tageszeit Ballern ?, Kennt Sie jemand ?, Fahrschule mal anders..., fernsehfrage, "Grundübungsplan" klimmzüge ausführung? bizeps oder lat?, Kretamin (SRS), Wie "schlimm" ist Ketchup?, Kalorien, Fett, Kohlenhydrate und Eiweiss. Wieviel von jedem?, Trainieren mit 14, Cortison, Training an 4 Tagen hintereinander?, They stole a million - Das Spiel, Studio im Raum Nürnberg zu zu kaufen (oder zu pachten) gesucht!, TP Masseaufbau - Big Thema :), damit schon Erfahrungen?, animal cuts mit ephe, Sky DSL - taugt das was?, Ist S&F&H seriös?, Haltbarkeit, Welche Supplements?!, Was haltet ihr von meinem Plan?, Euer Lieblingswort für: (große) Brüste!, Barebone Komplett PC Elitegroup, Ernährung OK so um auf 10% Körperfett zu kommen?, Wieviel wiegt die Stange


Themen dieser Seite:
Tinnitus, Jahren, Hab, Ohr, Zeit, Wenn, Wochen, Ton, Tinitus, Rauschen, Infusionen, Und, Die, Disco, Ich, Aber, Hno, Heilmittel, Probleme, Besserung, Gruß, Tage, Höre, Zustand, Gehirn, Ohren, Symptome, Grund, Rockkonzert, Erlebnis


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN ROT
NVE Stacker 4 - 100 Kaps.
Leder Bikiniset S-L
Atlantis
OWT-29
Dymatize Dyma Burn Xtreme ( plus Ephedrine ) -
Body Attack Kreatin Kautabletten - 200 St.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Fahrradtrainer SL3.0B
Maxi-CD: Mr. Natural Wonder
Schönes Bernstein Armband
Zauberhafter Bernstein-Silber-Anhänger in Herzform
Buch 1666 Witze
Set Blue Fantasy

- Hardcore Shop -
Dymatize Power Tech - 1kg
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
Dymatize Z-Force - 120 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Powerman L-Carnitin - 1000g
Muscle Max Chroma Edge - 100 Kaps.
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize GABA - 111g
Hardcore Products HCA - 100 Kaps.
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Muscle Max Pro DHEA - 120 Kaps.
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
Dymatize Excite - 90 Caps

- Hot Sex Shop -
Pumpe Male Power Typ A
Buch Marquis De Sade - Herr der Qual
Super-Flex-Penis-Ring
Vibrator Lustspender
Buch Lust auf Sex?
Magic-Silikon-Lusthülle weiß+bla
Mr. Softee
Set Sexy Fun Kit
Strings 7er S-L
Leder Maske Falke schwarz
Buch Qualen der Lust
Best Satisfier
Leder Beinfessel
Buch Best of Lesen verboten
Lustfinger

- Berstein Shop -
Bezaubernder Ring mit Bernstein
Edle Bernstein Silber Ohrstecker
NEPAL HALSKETTE MUSCHEL & SILBER & KORALLEN
Wunderschöne Multicolor-
Traumhaftes Armband mit
Wunderschöner Bernstein-Anhänger mit Silber
Bezaubernde Silber-Bernstein-Ohrhänger
Schönes Bernstein Armband
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Türkis

WIDDER
Bernstein Silber Anhänger in cognac
Origineller Bernstein Ring in Multicolor mit Silber
NEPAL ARMBAND ORIGINAL HIMALAYA
Edler Bernstein Silber Anhänger

- Hantelshop -
Fahrradtrainer SL3.0B
PPR-82
Doppelgriff
VLP-56
VKR-30
Bauchmuskelmaschine
LA-78
LH-16
MH-30
Fahrradtrainer SL2.0B
Kurzhantel
extralang

OP-R-125
Kniebeugenständer
EXM-2750
Stack-M1


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB