Bodybuilding Net
  Bodybuilding Allgemein
  Kniebeuge an der Multipresse

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Kniebeuge an der Multipresse
hannesburk

Beiträge: 534
Aus:
Registriert: 20.05.2002

21.05.2004 15:14     Profil von hannesburk   hannesburk eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi jungs ich habe eine frage zur ausführung der kniebeuge an der multipresse! macht man die kniebeuge frei ist es ganz klar dass man den oberkörper beim absenken nicht ganz senkrecht zum boden halten kann sondern ihn leicht nach vorne neigt.. wie sieht das nun an der multipresse aus? hier kann man die beine ja so weit vorne abstellen (also deutlich vor der hantel) dass man den rücken während der ganzen bewegung senkrecht zum boden halten kann... ist dies zu empfehlen?oder sollte man gleich wie bei den freien kniebeugen die füsse direkt unter der hantel platzieren? vielen dank für eure stellungsnahme grüsse hannes

IP: Logged

seb2406

Beiträge: 226
Aus: Allershausen
Registriert: 21.02.2004

21.05.2004 15:21     Profil von seb2406   seb2406 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
kniebeugen an der multipresse sind schlecht fürn rücken und die bewegung ist unnatürlich. bei kniebeugen mit der langhantel beschreibt der bewegungsablauf einen bogen und bei der multipresse is er grad. was hast du gegen die langhantel? lass dir die technik von nem trainer erklären und frag nen schweren jungen ob er ein auge auf dich hat wenn du die übung machst , damit er notfalls eingreifen kann. und wenn du v.a. den po (ich würd ja arsch schreiben aber Arsch wird zensiert) trainieren willst, ist der ausfallschritt mE die bessere übung mfg

IP: Logged

hannesburk

Beiträge: 534
Aus:
Registriert: 20.05.2002

21.05.2004 15:28     Profil von hannesburk   hannesburk eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
danke für die antwort! problem: kein kniebeugeständer!! ich weiss das ist schrecklich aber was soll ich tun?! kniebeuge an der multipresse erscheinen mir trotzdem immer noch 10mal sinnvoller als beinpresse,deshalb möchte ich die technik für mich optimieren! wenn man den rücken während der ganzen bewegung gerade (senkrecht zum boden) hält sollte die belastung doch ganz o.k sein?! die bewegung wäre dann exakt die selbe wie bei der horizontalen beinpresse und die ist ja auch o.k!!! bitte schreibt jetzt nicht ich soll mein studio wechseln und solche sachen,lasst uns das beste aus dem vorhandenen ziehen! vielen dank und grüsse hannes

IP: Logged

baboon201

Beiträge: 831
Aus: villach
Registriert: 26.07.2003

21.05.2004 15:34     Profil von baboon201   baboon201 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ivch mach sie auch an der Multipresse und bin zufrieden damit. Finde es trainiert den unteren Rücken sehr gut und Probleme habe ich deswegen auch keine bekommen. Eher das Gegenteil ist eingetreten, nämlich das sich meine Rückenprobs im unteren Bereich mit den Kniebeugen verflüchtigt haben.

IP: Logged

hannesburk

Beiträge: 534
Aus:
Registriert: 20.05.2002

21.05.2004 15:42     Profil von hannesburk   hannesburk eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hi baboon und:wie führst du sie nun aus?rücken senkrecht während ganzer bewegung, füsse deutlich vor schultern? thx

IP: Logged

Squat4Life

Beiträge: 762
Aus: Landsberg
Registriert: 12.04.2004

21.05.2004 15:53     Profil von Squat4Life   Squat4Life eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
aber wenn du die füsse deutlich weiter vorn zu stehen hast stehst du ja total schräg da wenn du in ner aufrechten position bist... :sorg:

IP: Logged

wizpig

Beiträge: 34
Aus: münchen
Registriert: 27.02.2003

21.05.2004 16:09     Profil von wizpig   wizpig eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich hab sämtliche Beinstellungen versucht, hab aber wegen meines Hohlkreuzes nur böse Schmerzen im unteren Rücken gehabt (die hab ich aber sogar auch in der Beinpresse). Bei den freien Kniebeugen kein Problem, bei mehr(!!) Gewicht! Das beste Gefühl hatte ich aber immer noch als ich die Füße etwas vor die Multipresse gestellt habe. Du kannst auch m.M. nach nie so tief runter gehen, wenn du die Füße genau unter der Hantel hast. LG wiz

IP: Logged

JohnWayne

Beiträge: 169
Aus: München
Registriert: 19.10.2003

21.05.2004 16:09     Profil von JohnWayne   JohnWayne eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich trainier momentan auch in der multipresse Geht schön in den Oberschenkel und warum das schlecht für den Rücken sein soll versteh ich nicht ich spür jedenfalls nichts

IP: Logged

Phantom-Bodybuilder

Beiträge: 793
Aus: Cimmerien
Registriert: 28.02.2003

21.05.2004 16:21     Profil von Phantom-Bodybuilder   Phantom-Bodybuilder eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich finde kniebeugen an der multipresse eine gute sache. Das thema hatten wir hier schon... Geschmackssache halt.Ich werde aber nicht drauf verzichten. Einige nennen es "shmulezz kniebeugen" weil sie es nicht glauben das es auch in der multipresse funktioniert. Jeder macht halt so seine erfahrungen.Ich für mich kann sagen dass die aussführung als ganzes, besonders mit schweren gewichten sicherer ist.Vorallem auch wenn mal kein trainingspartner dabei ist der helfen könnte. Die gefährliche vorlage beim kniebeugen wo schon angesprochen wurde fällt auch weg. Gruss

IP: Logged

bb_guru

Beiträge: 283
Aus: Dortmund
Registriert: 23.02.2004

21.05.2004 16:24     Profil von bb_guru   bb_guru eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
haben auch keinen kniebeugenständer. daher trainiere ich auch an der multipresse. aufgrund meiner größße muss ich die füße ein stück vorstellen da bei der abwärtsbewegung die knie sonst im unteren bereich vor den füßen sind. das soll gar nicht gut sein!! desweiteren lege ich mir je eine 2,5kg scheibe unter jede ferse um den quadrizeps noch besser zu spüren! im großen und ganzen lehne ich meine oberkörper bei der übung ein bißchen nach vorne. kriege nur probs wenn ich mich zuweit vorlehne (aber dann war das gewicht auch zu schwer) ansonsten klappt das ganz gut in der multipresse, obwohl ich lieber frei trainieren würde!! mfg bb_guru

IP: Logged

baboon201

Beiträge: 831
Aus: villach
Registriert: 26.07.2003

21.05.2004 17:50     Profil von baboon201   baboon201 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja, senkrecht zum Boden und Füße vor die Schultern. Anders wäre es unbequem ;)

IP: Logged

hannesburk

Beiträge: 534
Aus:
Registriert: 20.05.2002

22.05.2004 17:55     Profil von hannesburk   hannesburk eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hey leute vielen dank für die zahlreichen antworten viele grüsse hannes

IP: Logged

JanTheMan

Beiträge: 4864
Aus: Hamm
Registriert: 28.04.2003

22.05.2004 18:03     Profil von JanTheMan   JanTheMan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das selbe Problem wie der Threadersteller, kein Kniebeugeständer! Also muss ich es zwangsweise an der Multipresse machen, und muss sagen dass ich nur gute Erfahrungen mit gemacht habe. Beine wachsen schön der Muskelkater ist meist derbe und ich finde man kann auch besser "Ass on the grass" Beuge machen und braucht auch meistens keinen Trainingspartner dafür. Also Daumen hoch für die Multipresse. :daumen:

IP: Logged

Garak

Beiträge: 212
Aus: Cardassia Prime
Registriert: 27.12.2003

23.05.2004 11:16     Profil von Garak   Garak eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Weil es hier häufig erwähnt wird: Wie soll denn ein Trainingspartner bei freien Kniebeugen helfen? Soll er die 150 kg von deinen Schultern wegheben wenn du am zusammenbrechen bist :soso: ?

IP: Logged

Squat4Life

Beiträge: 762
Aus: Landsberg
Registriert: 12.04.2004

23.05.2004 11:36     Profil von Squat4Life   Squat4Life eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
nein der steht hinter dir und greift dir sozusagen unter die arme wenn du nicht mehr hochkommst...solange der der gerade beugt keinen totalaussetzter hat funktioniert das prima und ist kein problem

IP: Logged

Pecto

Beiträge: 5777
Aus:
Registriert: 23.02.2004

23.05.2004 11:50     Profil von Pecto   Pecto eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a9d987db04="Phantom-Bodybuilder"]Ich finde kniebeugen an der multipresse eine gute sache. Das thema hatten wir hier schon... Geschmackssache halt.Ich werde aber nicht drauf verzichten. Einige nennen es "shmulezz kniebeugen" weil sie es nicht glauben das es auch in der multipresse funktioniert. Jeder macht halt so seine erfahrungen.Ich für mich kann sagen dass die aussführung als ganzes, besonders mit schweren gewichten sicherer ist.Vorallem auch wenn mal kein trainingspartner dabei ist der helfen könnte. Die gefährliche vorlage beim kniebeugen wo schon angesprochen wurde fällt auch weg. Gruss[/quote:a9d987db04] :daumen: Genauso seh ich die Sache auch!!

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
nutripro anabol tablets, Was passiert mit Eiweiss.., @pumpi dein hst bericht auf der hauptseite. Oder auch an die anderen!, Riesen lob an mark oh! spitzen typ und große bereicherung für das forum!, Testo Enantat! Deutsche Namen dafür?, BMS Amino Pur, Konsole+ Radparts., Fitnessstudos in Hamburg Bergedorf oder Umgebung?, Flachbank(kurzhantel) oder Dips? WAS mögt ihr mehr? (HD), Rückentraining, kleine Frage zu zyko artikel, Meine Fanpage, Ephedrin?, Guido Konrad, gibt es schon ergebnisse von den all-stars classics?, Mein bisheriges Training@Home, wenn mans so nennen kann, Wieviele/Wieoft welche Portionen an Shakes nehmt ihr ?, bitte lesen und antworten, Trotz Laktosetoleranz keine Milch?, Gewichtsproblem, MP als Anteversion oder Abduktion?, Der Weg zur Waage, Kur mit Wachsis, Super-Fatburner D & E, Freund muss nicht Absetzen!?, Ernährung in den USA ?, Knacksen in der Schulter(bitte profis um hilfe), Nur eine Muskelgruppe am Tag?, Jeder erzählt was anderes - Was tun?, wie steigere ich Masse + Volumen nach langer trainingspause?


Themen dieser Seite:
Multipresse, Kniebeuge, Ich, Das, Also, Füße, Kniebeugen, Rücken, Einige, Schultern, Vorallem, Problem, Trainingspartner, Jeder, Geschmackssache, Die, Gruss, Kniebeugeständer, Anders, Threadersteller, Muskelkater, Phantom, Soll, Bodybuilder, Genauso, Sache, Wie, Weil, Beine, Ass


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Anhänger Kurzhantel groß
VKR-82
Weider Super Mega Mass 2000 Riegel - 60g
Handbuch Nahrungsergänzungen
Ultimate Nutrition Whey Protein Supreme-2270g
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
PSG-44S
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA VERGOLDET
de Bron Low Cab Schokoladenriegel - 42g
Puppe Envi
OWT-29
Originelle Bernstein-Ohrstecker
Latex Slip
Exclusive Bernstein-Silber-
NVE Stacker 2 - 100 Kaps.

- Hardcore Shop -
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Extrem Mass Builder - 100 Tablets
Vitalife Yohimbe 750 - 100 Kaps.
Dymatize Alpha Lipoic Acid - 90 Kaps.
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Excite - 90 Caps
Powerman MCT Oil - 500g
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Dymatize Tribulus Terrestris - 90 Kaps.
Dymatize GABA - 111g
Hardcore Products Chitosan - 120 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Overknees schwarz S-L
Latex Rio schwarz S-L
Leder Bikiniset S-L
Lust an der Angst
Leder String 3-fach S-L
Buch Flotter Dreier
Pumpe Male Power Typ A
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Strings 7er S-L
Perlen-Vibrator Horny Rabbit
Puppe Envi
Massage-Roller-Set
Netzbody + Ketten schwarz S-L
Lack-Body
Analstöpsel The Tower

- Berstein Shop -
Schönes Bernstein Armband
Bernstein Silber Anhänger in grün
Origineller Bernstein-Silber-Ring!
Traumhafte Bernstein Halskette.
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Anhänger NEPAL Silber
Muschel und Koralle

Edler Anhänger mit Bernstein & 925er Silber
Traumhafte Bernstein Silber Ohrringe
Wunderschöne Multicolor-
Silber Anhänger Schütze
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit Bernstein
Edles Armband aus grünem
AZTEKEN BROSCHE SILBER
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA

- Hantelshop -
LA-77
SCR-49
PCH-24
LCE-65
DIB-46L
OP-R-250
LA-78
LH-20
Trizeps-Seil
SP-10kg
B-611
LRA-81
PVKC-83
MCG-442
LM-84SM


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB