Bodybuilding Net
  Wettkampf und Vorbereitung
  Laden und Entladen!

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Laden und Entladen!
carlos88

Beiträge: 96
Aus: Österreich
Registriert: 17.10.2003

27.05.2004 18:58     Profil von carlos88   carlos88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo Leute, möchte mal euren Tipp zum Entladen und Laden! Würde das ganze gerne mal testen, da ich im Frühjahr 2005 an einem Wettkampf teilnehmen möchte! Hab mich zwar bei verschiedenen Leuten erkundigt, aber von denen macht das jeder anders, darum dachte ich schreib ich meine Frage mal hier rein.... Also zum Entladen..dachte mir das so...ca.4,5-5g/kg Eiweis, Lebensmittel: Pute, Fisch, Thunfisch, Eiklar und Proteinpulver, kann ich das so lassen?...jetzt eine Frage zum Eiweißpulver: das enthält doch auch KH (außer Egg) spielt das beim Entladen eine Rolle? das ganze 3 Tage lang... Laden: ca.8-10g/kg KH und 2,5g/kg EW spielt es da eine Rolle wenn ich hauptsächlich mit Haferflocken anstatt mit Reis auflade? Ich hoffe es können mir einige Erfahrene WK Bodybuilder Tipps zu diesem Thema geben... bis dann grus carlos

IP: Logged

thori

Beiträge: 76
Aus: im Kniebeugenständer
Registriert: 24.05.2002

27.05.2004 23:26     Profil von thori   thori eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Habe selber mit dem Ent-und Aufladen sehr gute Erfahrungen gemacht (NRW-Landesmeister 1993 Junioren). Folgendes Schema würde ich Dir empfehlen, wenn der Wettkampf am Samstag stattfindet: Sonntag Mittag bis Mittwoch Mittag (jeden Tag trainieren) entladen: ausschließlich Puten- und Hähnchenbrust, Seelachsfilet, Thunfisch in der Dose eher nicht (zu hoher Salzgehalt), frisches rohes Gemüse und wenn du es gar nicht mehr aushältst ein paar Reiswaffeln. Auf keinen Fall Obst, aufgrund des Fruchtzuckers. Auf Eiweißpulver würde ich auch eher verzichten. Mittwoch Mittag (nach dem letzten Training) bis Samstag aufladen: Mittwoch und Donnerstag KH-Quellen mit hohem glykämische Index, um erstmal die Depots schnell aufzufüllen (z.B. weißer Reis, Trockenobst). Am Freitag auf KH-Quellen mit mittlerem GI umsteigen (Naturreis und Reiswaffeln), um zu große Insulinschwankungen zu vermeiden. Beim Aufladen bis zum Sättigungsgefühl essen, denn in dieser Phase lechzt dein Körper förmlich nach den Kohlenhydraten. Was den Wasserkonsum angeht, bis Freitag Mittag 6-7 Liter Wasser täglich und dann bis zum Wettkampf stark reduzieren. Achte bitte auf sehr natriumarmes Wasser. Beim Aufladen würde ich dir zusätzlich Kalinor-Kaliumkapseln empfehlen, um das subkutane Wasser in die Muskulatur zu befördern (Natrium-Kalium). Hoffe ich konnte dir helfen. Grüße

IP: Logged

carlos88

Beiträge: 96
Aus: Österreich
Registriert: 17.10.2003

28.05.2004 01:11     Profil von carlos88   carlos88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ok, hört sich schon wirklich sehr gut an....danke für deine Mühe! grus carlos Ps. achja, auf wieviel gramm/kg Eiweiss pro tag bist du am Entladetag gegangen?

IP: Logged

thori

Beiträge: 76
Aus: im Kniebeugenständer
Registriert: 24.05.2002

28.05.2004 21:01     Profil von thori   thori eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Würde mich gar nicht auf eine Grammzahl festlegen. Du kannst ruhig bei jeder Mahlzeit bis zum Sättigungsgefühl essen, obwohl das beim Entladen mit ausschließlich eiweißhaltiger Nahrung schwerfällt. Ich habe immer so ca. 250 g Hähnchenbrust mit einer Tomate oder Paprika pro Mahlzeit verzehrt (ca. 6mal am Tag). Bitte vergess nicht ausreichend Wasser zu trinken. Ist nen ganz wichtiger Faktor

IP: Logged

Regina Maria

Beiträge: 5
Aus: Essen
Registriert: 23.04.2004

28.05.2004 23:52     Profil von Regina Maria   Regina Maria eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Carlos, beim Entladen kannst Du ruhig bis 1 gr. Kohlehydrate/kg Körpergewicht zu Dir nehmen. Die Menge braucht das zentrale Nervensystem/Gehirn ungefähr zum arbeiten, habe ich mir sagen lassen. Ansonsten steht man an den Eiweißtagen total neben sich. Ich habe 3 ganze Tage so entladen. Am 3. Tag hatte ich trotzdem schon eine enorm verlängerte Reaktionzeit; Autofahren ging nicht mehr. :balabala: Dann habe ich 2,5 Tage aufgeladen (hauptsächlich mit VK-Nudeln und selbstgemachten Vk-Brötchen mit Rosinen). Habe bei einem Körpergewicht von 57 kg mindestens mit 600 gr. KH aufgeladen. (das tat gut :dreh: Zum Entwässern habe ich täglich 10-12 Liter Brennesseltee getrunken, Donnerstags nur noch 6-7 Liter, Freitags noch 1/2 Liter morgens, dann nichts mehr bis auf eine Tasse Kaffee Samstags morgens. Liebe Grüße REGINA

IP: Logged

carlos88

Beiträge: 96
Aus: Österreich
Registriert: 17.10.2003

29.05.2004 03:15     Profil von carlos88   carlos88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Klingt sehr gut.... danke ihr zwei, hat mich schon mal einen großen Schritt weiter gebracht! greetz carlos

IP: Logged

m-top

Beiträge: 827
Aus:
Registriert: 14.12.2000

30.05.2004 08:49     Profil von m-top   m-top eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@carlos88 [code:1:45a7a99e51]Hab mich zwar bei verschiedenen Leuten erkundigt, aber von denen macht das jeder anders, darum dachte ich schreib ich meine Frage mal hier rein.... [/code:1:45a7a99e51] Richtig--und wenn du dich in noch einem Forum erkundigst, bekommst du wahrscheinlich noch 2-3 andere Antworten. [code:1:45a7a99e51]Klingt sehr gut.... danke ihr zwei, hat mich schon mal einen großen Schritt weiter gebracht! [/code:1:45a7a99e51] Wie willst du es denn nun angehen? Deine eigene Strategie(nach den Antworten) würde mich doch sehr interessieren.. Viel Köche verderben den Brei und ich vermute mal , das du dir aus jeder Antwort etwas "rausziehen" möchtest. Und das würde in die Hose gehen-garantiert! Gruß M-TOP

IP: Logged

klf

Beiträge: 658
Aus: Kaiserslautern
Registriert: 25.09.2000

30.05.2004 14:29     Profil von klf   klf eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Carlos88: "Garantiert" würde ich zwar nicht sagen, aber M-Top hat recht, die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch. Den Fehler den Du machst (und vor dem M-Top und ich Dich eindringlich warnen) haben vor Dir schon unzählige Neulinge gemacht. Wenns dann schlecht aussieht wird dann auch noch die Schuld bei den einzelnen Ratgebern gesucht. Jeder erfahrene BBhat sein eigenes System mit dem er mal die beste Form erreicht hat. Die angenehmsten Sachen aus verschieden Systemen zu kombinieren geht wahrscheinlich schief. Deshalb schnapp Dir einen guten Athleten und mach genau das was er Dir sagt, wenn er schon so freundlich ist und sich die Zeit nimmt. Die Zeit von x-Leuten zu verschwenden nur um dann was total anderes zu machen ist :d_down:

IP: Logged

carlos88

Beiträge: 96
Aus: Österreich
Registriert: 17.10.2003

30.05.2004 23:10     Profil von carlos88   carlos88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
da habt ihr sicherlich Recht, wenn ich ehrlich bin, weiß ich im Moment gar nicht mehr wie ich es am besten machen soll..... :crybaby: grus carlos

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2198
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

01.06.2004 01:54     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:728a258d1f="carlos88"]da habt ihr sicherlich Recht, wenn ich ehrlich bin, weiß ich im Moment gar nicht mehr wie ich es am besten machen soll..... :crybaby: grus carlos[/quote:728a258d1f] Hi [b:728a258d1f]@carlos88[/b:728a258d1f] Ich gebe meinen Vorredner [b:728a258d1f]>@M-top & @klf[/b:728a258d1f]< (ha… ich weiß was klf heißt ;) ) vollkommen recht :daumen: Bei dir habe ich es mal so herausgelesen das dein Hauptproblem die Basis ist! Das heißt du brauchst ein Beginn zum testen! Also dann Probier’s mal so! Und mache Deine eigene Erfahrung damit!! Ich selbst nehme es auch als Basis und passe es dann durch mehrere versuche am Athleten an! Richtig Entladen und Aufladen [i:728a258d1f]Zusammengestellt von DSG[/i:728a258d1f] 1. VOR DEM ENTLADEN Der Sinn des Ent - und Aufladens besteht darin, den Körper hart und muskulös erscheinen zu lassen, aber denke nicht, dadurch mangelnde Fettverbrennung in der Vorbereitung ausgleichen zu können. Wenn Du dort Mist gebaut haben, ist alles weitere komplette Zeitverschwendung. 2. BESTIMMEN SIE DIE ENDLADEZEIT JE NACH GÖSSE! Größere Bodybuilder (über 85 kg) können mehr Muskelglykogen einlagern. So ist es kein Wunder, das die großen Typen mehr Zeit zum Speichern brauchen. Schwere und Große Athleten sollten normalerweise vier Tage ENL. Und vier Tage AFL. Berechnen !! Kleinere Personen brauchen etwa 3 Tage ENL - AFL. Und Frauen meistens nur 2 Tage !! Merke ungeachtet der Größe der Person sind die ENL und AFL gleich lang. (ausprobieren!!) 3. ÜBERTREIBE ES NICHT MIT DEM ENTZUG Mit null Kohlenhydrate ENL. Ist völliger Blödsinn und kostet nur schwer erkämpfte Muskelmasse. Wer diesen Fehler schon gemacht hat (die meisten merken es gar nicht, weil sie der Meinung sind man muß nach dem ENL Dünn sein.) versucht dann verlorene Muskelmasse mit reichlich AFL. (wenn nicht Überladen!) wieder Wett zu machen ! VERGISS ES!! Und dann heißt es wenn man dann Glatt und weich aussieht „ Ich hab zuviel getrunken“ 4. KÜRZE DIE KOHLENHYDRATE NUR UM 50% Wenn Du die KH reduzierst, mobilisieren Deine Muskeln die Glykogenreserven; danach kann es passieren das Du weich und flach wenn nicht sogar Schwammig aussehen. Verringerte Glykogenspiegel steigern eben so die AKTIVITÄT der ENZYME, die helfen, eine SUPERKOMPENSATION von KH. Möglich zu machen! Also nehmen wir an Du hast während der Vorbereitung 300g KH. zu sich genommen. Dann verringern sie die Menge auf 150g KH. Beim ENL. Das müsste reichen! 5. ENTLADEN MIT HOHEN WIEDRHOLUNGSZAHLEN Hohe WH. garantieren eine Entleerung der Glykogenspeicher ohne Verlust von Muskelmasse!( Vorschlag ) Mache 2 Übungen pro Muskelgruppe mit jeweils 3 Sätze von 15 -20 WH. 6. UND NUN DAS RICHTIGE AUFLADEN Wie beim ENL. Sollten 50% mehr KH. Genügen um die Muskeln wieder auf Vordermann zu bringen. Also zum Beispiel . Vorher 300g KH. Beim AFL. Dann mit 450g KH ( ausprobieren) 7. KEIN TRAINING BEIM AUFLADEN Der Grund ist ziemlich einfach, beim Training rufst Du Muskelglykogen als Brennstoff ab und das ende vom Lied; FLACHE MUSKELN !! 8. DER ERSTE TAG AUFLADEN Glykogenhungrige Muskeln stimulieren die Glykogen produzierende Maschinerie in den Muskeln. Nutzen diese Vorteil am ersten Tag durch Aufnahme von KH. In einfacher Form. ( Hoher GI) z.B. Reisflocken, weißer Reis, Kartoffelbrei, salzfreies Weißbrot ! Die Hälfte der Täglichen KH. Sollte aus dieser Auswahl zusammen gestellt werden!! Dann weiter mit komplexen KH. Oder auf welche Du auch immer während der Diät vertraut hast!! 9. TRINKE WENIGER = „ ABER NICHT UNTER 1,5 LITER“ Wenn Du die Tips 1 - 8 dieses Artikels befolgt hast! Müsste das meiste Wasser unter der Haut bereits verloren sein. Reduziere die Wassermenge beim AFL. auf 50% (Rücksprache mit Deinem Ernährungsberater wenn du einen hast! Der deine Optik bewerten kann ) (1g KH bindet 2,7g Wasser) Viel Spaß DSG…na ja…mit Spaß hat das nichts zu tun!!!

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2198
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

01.06.2004 02:00     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:37c2788608="thori"].......entladen: ausschließlich Puten- und Hähnchenbrust, Seelachsfilet, Thunfisch in der Dose [b:37c2788608]eher nicht [/b:37c2788608](zu hoher Salzgehalt).......[/quote:37c2788608] Hi @thori Die aussage mit dem Salz...würde ich mir nochmal überlegen! Salz ist beim Endladen nicht zu verneinen! Ich nehme bis zu 15 Bullrichsalz tab. täglich noch zusätzlich dazu! ;) DSG

IP: Logged

carlos88

Beiträge: 96
Aus: Österreich
Registriert: 17.10.2003

01.06.2004 11:11     Profil von carlos88   carlos88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wow..danke dir!! hast dir wirklich mühe gemacht, und kenns dich gut aus, Frage noch...nur ein Tag Aufladen? und was hälst du von der Theorie, in der Diätphase ein Tag moderat KH (300-400g) und ein tag weniger KH (200-250g) abwechselnd, um den Stoffwechsel anzutreiben, weil bei mir tut sich in Sachen Fettverbrennung im Moment nicht mehr viel, glaube der Körper hat sich an Low Fat gewohnt, und will nichts mehr verbrennen! grus carlos

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2198
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

01.06.2004 14:02     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
und nochmal: [i:0a419e0d22]2. BESTIMMEN SIE DIE ENDLADEZEIT JE NACH GÖSSE! Größere Bodybuilder (über 85 kg) können mehr Muskelglykogen einlagern. So ist es kein Wunder, das die großen Typen mehr Zeit zum Speichern brauchen. Schwere und Große Athleten sollten normalerweise vier Tage ENL. Und vier Tage AFL. Berechnen !! Kleinere Personen brauchen etwa 3 Tage ENL - AFL. Und Frauen meistens nur 2 Tage !! Merke ungeachtet der Größe der Person sind die ENL und AFL gleich lang. >>>>>>>>>>>>>>>>[b:0a419e0d22](ausprobieren!!) [/b:0a419e0d22][/i:0a419e0d22]<<<<<< [b:0a419e0d22].....um den Stoffwechsel anzutreiben.....[/b:0a419e0d22] Du hast dir die Frage selber beantwortet! DSG

IP: Logged

carlos88

Beiträge: 96
Aus: Österreich
Registriert: 17.10.2003

01.06.2004 14:52     Profil von carlos88   carlos88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
oh...sorry, in meinem Eifer übersehen! Stoffwechsel...was würdest du mir jetzt vorschlagen? Von einer Keto bin ich nicht begeistert, soll ich mich jetzt vollfuttern das mein Stoffwechsel wieder hochkommt....keine Ahnung was ich mit meiner Ernährung nun machen soll, haste keinen "Gold-Tipp" für mich!? greetz carlos

IP: Logged

Das Schwäbische Grauen

Beiträge: 2198
Aus: Schwabenländle
Registriert: 27.09.2003

02.06.2004 00:12     Profil von Das Schwäbische Grauen   Das Schwäbische Grauen eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:843a7ccdf2="carlos88"]..........., haste keinen "Gold-Tipp" für mich!? greetz carlos[/quote:843a7ccdf2] Wenn du genau aufgepasst / gelesen hast müsste Dir eigentlich bestimmt aufgefallen sein…das [b:843a7ccdf2]@M-top & @klf [/b:843a7ccdf2]dir diese Frage „auch“ schon beantwortet haben! Das musst du schmerzlich selbst heraus finden! Ich kenne deine Körpertyp nicht also..endo/meso/ektomorph usw. Es gibt nur Richtlinien….für jeden anderst! Aber um deine frage im Ansatz zu beantworten … Ich wende gerne… trainingsfrei (TT)und trainingsfrei (TF) tage System an! Also an TT mehr KH an TF weniger Und wenn du in der Woche 3-4 Trainierst dann passt das gut! Oder du machst den einfachen weg und ist im 2/2 oder 2/3 oder 3/3 ..wie auch immer..das heißt (2/2)=2Tage Basis KH menge.. dann 2 Tage ca. 30-40% weniger! Wie gesagt….dir sind jetzt viele Tips/Gedankenanstöße gegeben worden ..Teste/wende sie jetzt mal an und melde dich dann nach 2-3 Monaten wieder! ;) DSG

IP: Logged

carlos88

Beiträge: 96
Aus: Österreich
Registriert: 17.10.2003

02.06.2004 00:56     Profil von carlos88   carlos88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ok, werd ich machen...danke an alle Beteiligten!! grus carlos

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
fitness ladies, Six-Pack, Protein alle 2 Std.?, Mister Olympia 2004, Promotion im Amerikanischen Fernsehen, Dauerhafte Haarentfernung, <<< Wer weis über - Anabolic Booster - bescheid ? ? ? >>>, Greg Kovacs - Collosus, Beim abstetzen 2te woche... infekt antibiotika...hilfe?, somatropin, Dialerproblem, Clenbuternol hci oder Ephedrin hcl ?, Mein Plan 12 Wochen 6kg, Testo kur fertig und mit winstrol auschleichen ?, Zimt, Dione Diole? was ist das?, oh je, ein waschbrett-bauch-problem !, Abnahme von 27 kg mit Bildern, Suchmaschineneintrag - kostenfrei - wo?, hüftspeck, Studio in Berlin-Charlottenburg/Wilmersdorf, Wie soll ich soviel essen?, L-Tyrosin supplementieren, diät stero plan, schulterschmerzen, 16 tabs dutasterid, bringts oder nicht?, Galenikas, Noch drei Wochen, den oder den plan ^^, Und schon wieder ein Anfänger :), Golds`s Gym und World Gym kleine Auswahl an Artikeln


Themen dieser Seite:
Entladen, Laden, Tage, Enl, Ich, Und, Afl, Die, Aufladen, Tag, Dir, Frage, Wasser, Dsg, Also, Muskeln, Beim, Liter, Dann, Athleten, Zeit, Der, Wenn, Das, Mittag, Stoffwechsel, Muskelglykogen, Tipp, Deine, Wettkampf


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Bezaubernder Multicolor-Bernstein-Anhänger mit Silber
PL-VLP-156
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Latex Fruchtblase schwarz
Ultimate Nutrition CREA/MAX Powder - 1000g
Wunderschöne Multicolor Bernstein Ohrstecker mit Silber
Body Attack Tablettenbox
Flutschi extra 80 ml
DBFV Berliner Meisterschaft 2004
LP-275
DS-14N
Edler Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Analkette schwarz
Body Attack Zughaken
Forbidden Chair

- Hardcore Shop -
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Hardcore Products Protein 125er - 750g Beutel
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Powerman 100% Egg Protein - 750g
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Dymatize Supreme Whey - 908g
Dymatize Mega Gainer - 1,5kg Dose
Dymatize Vanadyl Complex - 120 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize Nor Andro - 60 Kaps.

- Hot Sex Shop -
Buch Qualen der Lust
XXL-Vibrator
BlitzBlank Enthaarungscreme
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Nature Skin Big Vibe
Buch Erotische Fantasien
Netzbody + Ketten schwarz S-L
String rot/schwarz S-L
Latex Kopfmaske Zip sw S-L
Flutschi extra 80 ml
Leder Peitsche mit Holzgriff
Klappen-Bikini
Atlantis
Mini-G-Punkt-Vibrator
Busensaugschalen Easy Grow

- Berstein Shop -
WIDDER
Bernstein Silber Armband in Honig
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Traumhaftes Bernstein Collier. Handarbeit.
Traumhafte Ohrstecker aus Silber und Bernstein
Edler Bernstein Anhänger
Traumhafte Ohrstecker aus
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Wunderschönes Bernstein Silber Armband
Wunderschöner Bernstein-Herz-Anhänger mit 925er Sterling Silber
Traumhaftes Bernstein Silber Armband
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Silber Anhänger Steinbock
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen
Schöner Bernstein Silber Anhänger

- Hantelshop -
LB-48
OP-20
RC-06
SP-20kg
SP-3.75kg
PPR-82
AAB-26
SZ
MCG-01SM
OWT-26
PL-VLP-156
PSG-46S
FID-70
LM-84SM
EXM-2750


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB