Bodybuilding Net
  HST Training
  kurz meinen HST-Cluster-Plan anschauen :-)

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author kurz meinen HST-Cluster-Plan anschauen :-)
King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

30.05.2004 14:39     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo zusammen, ich poste einmal meinen Trainingsplan, den ich zu HST voraussichtlich machen werde. Wiederholungen werden immer zwischen 30-50 liegen. d.h. ich werde die Wdh. jede 2te Trainingseinheit ein wenig erhöhen. werde sehr wahrscheinlich mit 5er Cluster anfangen und in der 5ten und letzten Woche mit 2er Cluster (bzw. in der letzten Trainigseinheit mit 1ner Cluster) den Zyklus abschliessen. Kreuzheben (A) Bankdrücken Latziehen im Untergriff Maschinendrücken (B) Beinpresse ich werde voraussichtlich 4 mal in der Woche trainieren und in jeder Trainingseinheit zwischen Maschinendrücken und Kreuzheben abwechseln. d.h. TE1 = kreuzheben TE2 = Maschinendrücken TE3 = Kreuzheben TE4 = Maschinendrücken denke, dass das so in Ordnung geht? gruss KING

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2235
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

30.05.2004 15:31     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Das mit dem anwechseln.... das hab ich nicht so recht begriffen. Du willst zwischen Kreuzheben und Maschinendrücken hin und her wechseln? Warum? Gruß WKM

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2734
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

30.05.2004 16:29     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
King, sag erst ma was du erreichen willst? Kraft oder Hypertrophie? Und wenns das erste ma Hst ist, dann versuche dich erst ma am Klassischen!

IP: Logged

Ezekiel

Beiträge: 536
Aus: Springfield
Registriert: 21.03.2003

30.05.2004 16:33     Profil von Ezekiel   Ezekiel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:089b0388f5]King, sag erst ma was du erreichen willst? Kraft oder Hypertrophie? Und wenns das erste ma Hst ist, dann versuche dich erst ma am Klassischen![/quote:089b0388f5] Ganz genau! Wenn du aber 115kg schiere Masse bringst, dann kannst du wohl wahrscheinlich auch gleich mit dem Cluster-HST beginnen!

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

30.05.2004 18:06     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
also mein Ziel für diesen Zyklus ist ganz klar Hypertrophie...... da habt ihr wohl was verlesen... bin keine 115 Kilo schwer... :salook: ... soviel drücke ich im Moment auf der Bank ca. 1 mal. ;) einen zyklus klassisch habe ich schon einmal gemacht.... nun möchte ich HST-Cluster machen. @wkm, dachte, dass ich Maschinendrücken und Kreuzheben im Wechsel nehme, da ich vom Gefühl her nicht 4 mal Kreuzheben in der Woche verkraften kann.... daher habe ich eigentlich auf 2 mal ,,reduziert'' d.h. in jeder 2ten Trainingseinheit und habe mir überlegt, dass ich in den Einheiten, die kein Kreuzheben beinhalten noch etwas für die Schultern tun könnte... gruss KING

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2235
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

30.05.2004 19:13     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:1e4a1ea459="King"]also mein Ziel für diesen Zyklus ist ganz klar Hypertrophie......[/quote:1e4a1ea459] Man muss nicht das klassische HST gemacht haben um eine Berechtigung für Cluster HST zu haben... Ich bin auch gleich mit Clustern angefangen, weil die klassische Variante (aus meiner Sicht) doch einige Nachteile, bzw. die Clusterei einige deutliche Vorteile hat! [quote:1e4a1ea459]@wkm, dachte, dass ich Maschinendrücken und Kreuzheben im Wechsel nehme, da ich vom Gefühl her nicht 4 mal Kreuzheben in der Woche verkraften kann.... daher habe ich eigentlich auf 2 mal ,,reduziert'' d.h. in jeder 2ten Trainingseinheit und habe mir überlegt, dass ich in den Einheiten, die kein Kreuzheben beinhalten noch etwas für die Schultern tun könnte...[/quote:1e4a1ea459] 4 mal die Woche ist nicht viel. Auf keinen Fall zu viel. Fang mit 50 % Deines 1RM KH an, mach Deine 30 - 50 WH (wieviele eigentlich?) 4 mal die Woche und gut iss. [u:1e4a1ea459]Programm:[/u:1e4a1ea459] Kreuzheben Bankdrücken Latziehen im Untergriff Beinpresse Planst Du 2 Übungen im Wechsel? Kreuzheben - Beinpresse Bankdrücken - Latziehen im Untergriff oder Kreuzheben - Latziehen im Untergriff Beinpresse - Bankdrücken Gruß WKM

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4933
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

30.05.2004 19:21     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
SHUT UP AND SQUAT!

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

30.05.2004 19:45     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wkm.... dann werde ich wohl das Kreuzheben 4 mal in der Woche durchzuziehen :d_up: ich dachte eigentlich, am Anfang, dass ich mit 30Wiederholungen pro Übung in der ersten Woche anfange und mich dann jede Woche auf einen Schlag um 5 Wiederholungen steigern werde...so dass ich in der letzten Woche auf 50 bin (habe hier den Beispielplan von Komplement aus der Zusammenfassung genommen) ich dachte eigentlich daran, dass ich folgende Übungen im Wechsel nehmen werde: Kreuzheben - Beinpresse Bankdrücken - Latziehen im Untergriff da bei uns die Beinpresse direkt neben dem Kreuzheben steht... und auch dasselbe mit dem Bankdrücken und Latziehen im Untergriff... freue mich schon auf morgen, wenns endlich losgeht :d_up: gruss und vielen dank an WKM KING

IP: Logged

drücker

Beiträge: 801
Aus: Berlin
Registriert: 08.03.2003

30.05.2004 19:51     Profil von drücker   drücker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:b62af5f968="wkm"][quote:b62af5f968="King"]also mein Ziel für diesen Zyklus ist ganz klar Hypertrophie......[/quote:b62af5f968] Ich bin auch gleich mit Clustern angefangen, weil die klassische Variante (aus meiner Sicht) doch einige Nachteile, bzw. die Clusterei einige deutliche Vorteile hat! [/quote:b62af5f968] ich bin der meinung klassisches hst baut genauso auf wie cluster style,ich bin sogar fan von klassischen.alein schon desshalb weil ich im klassischen style jeden tag um 5kg steigere bei fünf mal die woche training macht das ein load von 25kg und ausserdem finde ich es leichter,mit weniger aufwand wachsen, ist mein motto.

IP: Logged

brainmaster

Beiträge: 42
Aus: Heidelberg
Registriert: 06.03.2003

31.05.2004 19:30     Profil von brainmaster   brainmaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:450d725248="King"]@wkm.... dann werde ich wohl das Kreuzheben 4 mal in der Woche durchzuziehen :d_up: ich dachte eigentlich, am Anfang, dass ich mit 30Wiederholungen pro Übung in der ersten Woche anfange und mich dann jede Woche auf einen Schlag um 5 Wiederholungen steigern werde...so dass ich in der letzten Woche auf 50 bin (habe hier den Beispielplan von Komplement aus der Zusammenfassung genommen) ich dachte eigentlich daran, dass ich folgende Übungen im Wechsel nehmen werde: Kreuzheben - Beinpresse Bankdrücken - Latziehen im Untergriff da bei uns die Beinpresse direkt neben dem Kreuzheben steht... und auch dasselbe mit dem Bankdrücken und Latziehen im Untergriff... freue mich schon auf morgen, wenns endlich losgeht :d_up: gruss und vielen dank an WKM KING[/quote:450d725248] Ich würde KH und Beinpresse nicht im Wechsel machen, sonder die zweite variante, die wkm beschrieben kann. Mache eine ähnliche Kombo, nämlich KB/Klimmzüge im UG und KH/Dips. Bin in der letzten Woche und mache 100% 5RM mit jeweils 50Wdh. Das Train dauert 2 Std., und ide einzigen Pausen, die ich habe sind wenn ich von einer Übung zur nächsten laufe. Ist ne ziemliche Tortur. Unterschätze das nicht. Die Beine leiden am meisten. Gruß brainmaster

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

31.05.2004 19:54     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@Brain... hm... werde mir das wohl nocheinmal anschauen... aber im Moment ist das eh kein Problem ... ;) bin erst in der ersten Woche... und komme mit meinen 30-40 Minuten locker durch die Trainingseinheiten .... am Schluss rechne ich auch mit 2 - 2.5 Stunden pro Training... wird eine harte Zeit.....

IP: Logged

brainmaster

Beiträge: 42
Aus: Heidelberg
Registriert: 06.03.2003

31.05.2004 20:46     Profil von brainmaster   brainmaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Klar, am besten findest Du selbst heraus, was besser läuft. Man kann dann später immer noch anpassen. Macht auf jeden Fall tierisch Spass, so ein Volumen zu fahren. Werde aber beim nächsten Zyklus (nach den jetzt folgenden Komplexsätzen) das KB und KH an verschidenen Tagen machen, da ich mehr für den Oberkörper machen will. Wird wohl so wie der Plan von wkm im Anf.forum aussehen, und 6 bis xx mal in der Woche trainiert. Viel Erfolg

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2235
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

31.05.2004 22:13     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Brainmaster: Deine beiden Berichte hören sich nach mehr an, also gib uns noch etwas mehr von Deinen interessanten Erfahrungen weiter! Gruß WKM

IP: Logged

brainmaster

Beiträge: 42
Aus: Heidelberg
Registriert: 06.03.2003

01.06.2004 00:08     Profil von brainmaster   brainmaster eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:fe04209f5b="wkm"]@ Brainmaster: Deine beiden Berichte hören sich nach mehr an, also gib uns noch etwas mehr von Deinen interessanten Erfahrungen weiter! Gruß WKM[/quote:fe04209f5b] Habe den Plan ,der in der HST- Zusammenfassung beschrieben wird aus Mangel an eigener Cluster-Erfahrung übernommen: KB/ Rudern und KH/ Bankdrücken jewils im SuSA. Musste dann aber aufgrund steigender Unbeliebtheit im Studio (hab immer zwei von drei LH´s für min. 1,5 Std besetzt:) die Oberkörperübungen wechseln. Am Anfang war es nicht so anstrengend, aber als ich in den 90% 5RM Bereich gekommen bin, hat es die Beine und den unteren Rücken (letzterer ist wohl eher das Problem) stark belastet. Vor allem, wenn ich drei oder vier Tage hintereinander trainiert habe, waren die Beine irgendwie "wackelig", wobei ich mich trotzdem immer steigern konnte. Der Oberkörper kam m.M. nach etwas zu kurz, obwohl auch da Zuwächse zu verzeichnen waren. Der nächste Clusterzyklus wird ungefähr so aussehen: TE1:Kniebeugen, Dips, Rudern vorg. TE2:Kreuzheben, Klimmzüge, Military Press Zusätzlich werden die Rotatoren trainieren, da ich sonst Schulterprobleme bekomme. Da ich ab Mitte Juli Semesterferien habe, werde ich mindestens 6 mal pro Woche trainieren, wenns klappt auch mal morgens und abends. Es ist erstaunlich mit welch hohem Volumen und hoher Frequenz man trainieren kann, ohne ins Übertraining zu kommen. Habe immer gedacht, dass ich ne schlechte Regenerationsfähigkeit habe, aber wenn ich mehr Zeit gehabt hätte, wären hier auch 6-7 mal in der Woche drin gewesen. Zu den Fortschritten: Habe bis jetzt 4kg zugenommen, wobei der Fettgehalt konstant geblieben zu sein scheint (Ich hab gefressen, wie ein Scheunendrescher). Werde meine Umfangszuwächse nächste Woche mal messen. Fazit: HST ist ideal für Leute die häufig trainieren und an Masse zulegen wollen. Gruß brainmaster

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Kombinieren - wie am besten ?, kleiner Tip von mir, Die Besten Komödien,Thriller und Horrorfilme!, Body attack power protein 90 4kg eimer günstig!, Telefonbuch zerreissen, wie am besten trainieren?, Dehnen, welchen Heimtrainer? Tipps?, creatinphoskinase = creatinin ?, instant eistee, Explosive Line?, tausche pc gegen laptop, Meditropin?was wisst ihr..., was esst ihr vor und nach dem traning damit eure muskeln schneller wachsen?, Vitamin e, 10ml Ampulle benutzung?, pickel, Hat jemand Erfahungen mit Adipex?, spiropent frage?, Wann geht Ihr immer ins Bett und wann steht Ihr immer auf (MO-FR und WE)?, Winstrol?!? Welche Nebenwirkungen mal ganz genau!, hab paar fragen ps help, bench bash for cash, Deutsche Nationalmannschaft in Bodybuilding!, Schienbeinbruch während der Kur,was nun?, Vitamine Einnahmeempfehlung, Alles über Kim Chizevsky gesucht, Clenbuternol hci oder Ephedrin hcl ?, Wichtig - kur wegen unfall beenden..., Noch einer! Halbe ARi EOD kann Wasserspeicherung unterbinden bei Testo alle 3 Ta, nehme ich so richtig ab ?!?


Themen dieser Seite:
Hst, Cluster, Plan, Kreuzheben, Woche, Bankdrücken, Beinpresse, King, Latziehen, Untergriff, Maschinendrücken, Wechsel, Wkm, Gruß, Zyklus, Hypertrophie, Wiederholungen, Ich, Trainingseinheit, Beine, Deine, Ziel, Zusammenfassung, Habe, Anfang, Vorteile, Der, Beispielplan, Klimmzüge, Schlag


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Traumhafter Bernstein Anhänger mit 925er Silber
Sonnenförmiger Anhänger Silber mit Bernstein
FID-70
Clenbuterol
BMS Creatine Monohydrat - 500g
Perfect Nutrition Nutrition-RX - 20 Btl.
Edler Anhänger mit Bernstein und Silber
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
Knebel
Body Attack Zughaken
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Lack Minibikini schwarz S-L
BH-Set Transparent
Hormon-Report
Elefanten-Bernstein-Anhänger mit Sterling Silber

- Hardcore Shop -
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Powerman L-Carnitin - 1000g
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore Products Erybooster - 150 Tabl.
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
Dymatize Methoxy 7 - 60 Kaps.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Muscle Max Insulene - 90 Kaps.
Nutripharma Power Workout Pak - 44 Packs
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Extrem Power Tabs (Ephedra) - 100 Tabl.

- Hot Sex Shop -
Mini-G-Punkt-Vibrator
Puppe Crystal Girl
Leder Riemenbody S-L
Latex Saunasack transparent
S/M Kontakt
Natürliche Penis-Vergrößerung
Analstöpsel The Tower
ANOS Silikon-Fluid 100 ml
Ornament Body S-L
Buch Die sexuelle Disziplinierung der Frau
Leder Slip Penisaufsatz S-L
Nature Skin Big Vibe
Buch Lust auf Sex?
Vibrator Lustspender
Pearl Essance Anal Lovebeads

- Berstein Shop -
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform
Schöner Bernstein Silber Anhänger
Schönes Armband aus buntem Bernstein
Traumhafte Ohrringe aus hellem Bernstein & 925er Silber
Süße Silber-Ohrstecker mit Benrstein
Tolle Bernstein-Silber-Ohrstecker in Blumenform
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
KREBS
STIER
Wunderschöne Brosche Silber mit Bernsteinen
NEPAL ARMBAND MIT KORALLEN & TÜRKISEN
Elegante grüne Bernstein-Silber-Brosche
Edler Berstein Anhänger mit 925er Silber
Origineller Ring in Multicolor Bernstein & Silber
Zauberhafter Silber-Anhänger mit 4 Bernsteinen

- Hantelshop -
Doppelgriff
GWT-34
SP-0.5kg
MCG-442
LDA-1
Recumbent-Bike R2200 HRT
CA-2
DS-14N
FID-70
Trizeps-Seil
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
LA-77
OP-20
LM-84S
SWT-16


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB