Bodybuilding Net
  Medizinisches Forum
  Was tun gegen Pickel?

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author Was tun gegen Pickel?
B@sl

Beiträge: 7
Aus: Herne
Registriert: 18.09.2003

01.06.2004 20:51     Profil von B@sl   B@sl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hab das Problem ich habe Pickel im Gesicht und auf dem Rücken und wollte mal fragen ob jemand irgendetwas gegen diesen Scheiss weiss!! (Ich nehme nur Ephedra Supercabs sonst nichts) Wäre nett wenn jemand mir helfen könnte!!!! Danke B@sl

IP: Logged

Organismus

Beiträge: 961
Aus: nahe Darmstadt
Registriert: 06.06.2001

01.06.2004 21:01     Profil von Organismus   Organismus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja, kann man! Wirksame Präperate (z.B. Minocyclin) gibt es nur auf Rezept. Also, ab zum Arzt!

IP: Logged

Das O®

Beiträge: 59
Aus: HomeGym
Registriert: 07.08.2003

01.06.2004 21:24     Profil von Das O®   Das O® eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
dito eigentlich kann da nur ein guter hautarzt weiterhelfen... tabletten wie zum beipsiel skid oder isotrexin gel helfen sind aber verschreibungspflichtig! dazu kommt noch ab und zu mal das sonnenlicht über sich ergehen lassen, aber im gesunden maße.

IP: Logged

B@sl

Beiträge: 7
Aus: Herne
Registriert: 18.09.2003

01.06.2004 21:28     Profil von B@sl   B@sl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja Isotrexin Gel hab ich schon und Tabletten auch aber die wirken noch net so richtig!!!!!

IP: Logged

Bollerarm

Beiträge: 543
Aus: Star Gym Gescher (NRW)
Registriert: 30.07.2003

02.06.2004 13:59     Profil von Bollerarm   Bollerarm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Isotrex Gel ist fürn Anus. Außer Antibiotika hilft da gar nix. Denn der ursprung der Pickel liegt nicht auf oder direkt unter der haut, da kommen Cremes nicht hin.

IP: Logged

King

Beiträge: 771
Aus: Liechtenstein
Registriert: 04.11.2001

02.06.2004 16:49     Profil von King   King eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Was für Tabletten hast du denn?

IP: Logged

SixFeetDeep

Beiträge: 54
Aus: coffin
Registriert: 17.12.2003

02.06.2004 16:51     Profil von SixFeetDeep   SixFeetDeep eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
... und vor Allem: Wie alt bist Du? Pubertät?

IP: Logged

B.H. Baracus

Beiträge: 691
Aus:
Registriert: 09.11.2002

02.06.2004 16:58     Profil von B.H. Baracus   B.H. Baracus eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
diclo hilft auch, aber nur in Daueranwendung :evil:

IP: Logged

Mobi

Beiträge: 49
Aus: Munhyme
Registriert: 11.05.2004

02.06.2004 17:55     Profil von Mobi   Mobi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[url]http://www.aknetherapie.de[/url] forum, tips und therapien - aber vor allem: ab zum hautarzt! nur kurz: mit diversen antibiotika-therapien (z.b. tetracyclin) kann man die akne temporär zum rückgang zwingen, in 99% aller fälle kehrt sie nach absetzen der präparate zurück. das gleiche gilt für sämtliche cremes: die haut wird ausgetrocknet (isotrex, isotrexin, differin), meistens parallel dazu geschält oder gepeelt (tretinoin-produkte) - der effekt ist meistens kurzzeitig. es gibt 2 hoffnungen: 1. du bist in der pubertät und die akne verschwindet von selbst (in dem fall lohnt es sich die zeit mit antibiotika-therapien zu überbrücken um narben zu vermeiden und die seele zu stärken). 2. isotretinoin (lange und harte therapie 3-9 monate, die dich sehr wahrscheinlich dauerhaft und für immer von der akne befreit). die isotretinoin-therapie (medikament heißt roaccutan) ist eine für die kk kostspielige angelegenheit und wird deshalb oft ungern verschrieben!

IP: Logged

So

Beiträge: 89
Aus: Dortmund
Registriert: 16.03.2004

02.06.2004 18:23     Profil von So   So eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Immer ruhig mit den jungen Pferden. Er hat Pickel so schreibt er. Akne is was viel heftigeres. Und wenn man keine Akne hat sind die Mittel die ihr ihm vorschlagt vielleicht viel zu krass, weil sie zum teil radikalen Einfluss auf die Haut nehmen. -Ich nehme seit 3 Wochen jeden Tag 1-3 Kapseln ZinkHefe zu je 7 mg reinem Zink. Hilft, hilft nicht überragend aber auch nicht wenig. -Viel Wasser trinken. -Pickel nicht anfassen!!!!!!! (Das Endergebnis zählt!, nicht das kurzzeitige Aussehen) - nur 2-3 mal täglich waschen, damit die Haut nicht zu sehr austrocknet. - Ich benutze weiterhin noch son krankenhaus desinfektionsmittel. Das ist echt Hammer wenn du dann siehst wieviel Dreck nachher noch aufm Wattepad ist, trotz gründlicher Reinigung mit Wasser. - Bettbezug oft wechseln! Frische Sachen. Hab dadurch !fast! keine Pickel.

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

02.06.2004 18:33     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ca14be3752="So"]Immer ruhig mit den jungen Pferden. Er hat Pickel so schreibt er. Akne is was viel heftigeres. Und wenn man keine Akne hat sind die Mittel die ihr ihm vorschlagt vielleicht viel zu krass, weil sie zum teil radikalen Einfluss auf die Haut nehmen. -Ich nehme seit 3 Wochen jeden Tag 1-3 Kapseln ZinkHefe zu je 7 mg reinem Zink. Hilft, hilft nicht überragend aber auch nicht wenig. -Viel Wasser trinken. -Pickel nicht anfassen!!!!!!! (Das Endergebnis zählt!, nicht das kurzzeitige Aussehen) - nur 2-3 mal täglich waschen, damit die Haut nicht zu sehr austrocknet. - Ich benutze weiterhin noch son krankenhaus desinfektionsmittel. Das ist echt Hammer wenn du dann siehst wieviel Dreck nachher noch aufm Wattepad ist, trotz gründlicher Reinigung mit Wasser. - Bettbezug oft wechseln! Frische Sachen. Hab dadurch !fast! keine Pickel.[/quote:ca14be3752] Dem stimme ich zu. Wenns nur kleiner Pickel sind, dann hilft trinken, schlafen, Zink und sowas. Wenns richtige Akne ist, dann zum Hautarzt.

IP: Logged

--arsenal--

Beiträge: 170
Aus: --------------
Registriert: 29.12.2003

02.06.2004 19:36     Profil von --arsenal--   --arsenal-- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ist es bei ANtibiotika nicht so,dass sich nach dem Absetzen relativ schnell wieder das Hautbild verschlechtert bis es wieder so ist wie zuvor?

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

02.06.2004 20:10     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:05170a7b36="--arsenal--"]Ist es bei ANtibiotika nicht so,dass sich nach dem Absetzen relativ schnell wieder das Hautbild verschlechtert bis es wieder so ist wie zuvor?[/quote:05170a7b36] Ja, ist in den meisten Fällen so...

IP: Logged

B@sl

Beiträge: 7
Aus: Herne
Registriert: 18.09.2003

02.06.2004 20:44     Profil von B@sl   B@sl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ja bei mir ist es so ich bin 16 naja ich weiss net wie ich es genau definieren soll ob es nun akne oder Pickel sind für mich sind es pickel. Ich bin schon in der behandlung!! Also meint ihr mann solle die pickel nicht anfassen da die sich dann weiter verbreiten??? Ok danke

IP: Logged

--arsenal--

Beiträge: 170
Aus: --------------
Registriert: 29.12.2003

02.06.2004 23:02     Profil von --arsenal--   --arsenal-- eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@wartiger Was hat das dann überhaupt für einen Sinn?? Ok gegen akkute Fälle macht es Sinn,aber was bringt es wenn letztendlich alles wieder wie vorher ist?

IP: Logged

SixFeetDeep

Beiträge: 54
Aus: coffin
Registriert: 17.12.2003

02.06.2004 23:25     Profil von SixFeetDeep   SixFeetDeep eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Pubertät... Das geht vorbei. ;)

IP: Logged

Jul

Beiträge: 839
Aus: Studio
Registriert: 20.08.2003

06.06.2004 21:33     Profil von Jul   Jul eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also, geh auf jeden fall mal zum hautarzt und lass dir eine hautantibiotika lösung verschreiben! Dann ist eine regelmäßige supplementation mit zink auf dauer auch hilfreich. Am besten Histidin. Evtl kannst du dir eine hautcreme mit hohem fruchtsäuregehalt holen, die bekommst du aber auch vom hautarzt- frag ihn einfach. Du solltest deine haut morgens mit einem milden waschgel reinigen und abends mit wasser spülen. (Ich hab gute erfahrungen mit Neutrogena Visibly Refined gemacht) Glaub mir, ich habe ALLES! ausprobiert und das sind die dinge die mir wirklich ein wenig geholfen haben. Was mir zu einer verbesserung verholfen hat, hilft gegen ein paar pickelchen auch! Ich persönlich hab ne ROA Kur hinter mir und habe damit endgültig einen Schlussstrich gezogen. MfG Jul

IP: Logged

sweetprince2k

Beiträge: 108
Aus: berlin
Registriert: 15.12.2003

06.06.2004 21:43     Profil von sweetprince2k   sweetprince2k eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wielange hast du ROA genommen und wie waren die Nebenwirkungen? Ich bin auch kurz davor ne Kur zu machen aber meine Hautärztin will nicht so wirklich......ich soll zu wenig Pickel haben.Hab schon von vielen gehört die auch schon einiges probiert haben das Roa Top is aber auch z.T starke Nebenwirkungen hat.Bin jetzt bei dem ziemlich stärksten Mittel vor ROA und werd auf jedenfall ROA versuchen wenns nicht besser wird. Peace!

IP: Logged

sayed

Beiträge: 9
Aus: berlin-Kreuzberg
Registriert: 04.05.2004

06.06.2004 21:57     Profil von sayed   sayed eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dampfbad und Sauna wirken Wunder!!! Mach das mal nen Monat... :daumen:

IP: Logged

sayed

Beiträge: 9
Aus: berlin-Kreuzberg
Registriert: 04.05.2004

06.06.2004 21:58     Profil von sayed   sayed eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Dampfbad und Sauna wirken Wunder!!! Mach das mal nen Monat... :daumen:

IP: Logged

rob205

Beiträge: 540
Aus: whatever
Registriert: 02.03.2003

07.06.2004 07:03     Profil von rob205   rob205 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hat schon Mal jemand 10g/d Pantothensäure(Vit B5) probiert?

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

07.06.2004 08:02     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Jo, ich. Die Wirkung ist aber bei jedem unterschiedlich. Wirkt aber meiner Meinung nach wie eine Roa-Light Kur. Bei mir wurde die Haut sehr trocken, nur meine Pickel gingen trotzdem nicht weg. Immerhin weiß ich jetzt das sie psychischer Natur sind.

IP: Logged

Wally8311

Beiträge: 218
Aus: Schalke-Stadt
Registriert: 25.04.2003

07.06.2004 08:31     Profil von Wally8311   Wally8311 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Antibiotika greifen nicht die Wurzel allen Übels an. Sie wirken entzündungshemmend, und das führt zum Abklingen der Pickel, die ja nichts weiter als kleine Entzündungen sind. Bei "nur" Pickeln und leichter Akne können wohl Schälpräparate (Cremes) helfen, auch wenn das ein mühseliger Vorgang ist, der sogar kurzzeiteig zu einer Verschlechterung des Hautbildes. Bei mir hats rein gar nix gebracht. Danach war ich von meiner Hautärztin so enttäuscht, dass ich selbst alle möglichen Tinkturen und Hautreinigungsmittel probiert habe - Zeitverschwendung. Schließlich habe ich mich dazu durchgerungen, den Hautarzt zu wechseln, der dann vor einem guten halben Jahr eine Roaccutan-Kur mit ganz niedriger Dosis (hatte leichte Akne) verordnet hat. Hat echt geholfen, bin seit einiger Zeit wieder "clean" und immer noch pickelfrei. Sprich deinen Hautarzt doch mal darauf an, ob bei dir nicht auch die Möglichkeit dazu besteht.

IP: Logged

B@sl

Beiträge: 7
Aus: Herne
Registriert: 18.09.2003

07.06.2004 21:08     Profil von B@sl   B@sl eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Soll ich das dampfbad täglich machen und was soll ich in das Dampfbad hinein machen!!!?? Danke für eure guten Tipps!!!

IP: Logged

bouncer500

Beiträge: 553
Aus: Anklam
Registriert: 31.03.2003

08.06.2004 08:35     Profil von bouncer500   bouncer500 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also 1. Gesunde Ernährung - Schokolade und Süßigkeiten weglassen 2. JA auch Nutella ! 3. Solarium kann helfen 4. NOCH KEIN ROA, viel zu jung dafür 5. Es gibt schon 100 Threads zu dem Thema, einfach mal ROA oder Isotrexion eingeben, dort werden viele Fragen beantwortet. 6. JA ROA hilft, ist das beste - aber nur unter ärztlicher Aufsicht ! Mynociclin usw. helfen bei starker Akne nicht

IP: Logged

Tribalstar

Beiträge: 12
Aus: Pirmasens
Registriert: 14.04.2002

08.06.2004 09:14     Profil von Tribalstar   Tribalstar eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hallo, leide auch unter Pickeln. Im Gesicht zwar weniger da ich immer zu einer Kosmetikerinn gehe, aber eben verstärkt auf dem Rücken. Sieht manchmal echt aus wie Roid Akne =( Naja hab auch schon tausend Sachen ausprobiert von etlichen Sälbchen bis zu Vitamin A Säure Präparaten, Zink natürlich auch. Aber nix hilft. Habe letzte Woche von meinem Hautarzt Skid verschrieben bekommen, also Antibiotika. Bin davon aber ehrlich gesagt nicht überzeugt, 1. sind die Pickel nicht wirklich besser geworden und 2. haben die NWs gut reingehauen, Kopfschmerzen, Müdigkeit und sogar Verwirrtheit :hippi: Habe meine Arzt auch mal auf ROA angesprochen und der meinte dann gleich das ROA nix für mich wäre da ich ja keine Mitesser hätte die sich entzünden und das nur da was helfen würde. Ich frag mich nur von was meine Pickel dann kommen wenn nicht von Mitessern :sorg: Hab mir echt schon überlegt mir das ROA so zu besorgen, ist zwar schweine Teuer, aber wenn ich ehrlich bin wäre es mir das wert. Habe auch festgestellt das es nicht am Essen liegt das ich Pickel bekomme also Schokolade etc. sondern das die guten und ganz tollen künstlichen Vitamnin Zusätze in unserer Nahrung das Hautbild bei mir verschlechtert. Typisch ist halt das im Eiweißpulver enthaltene B6,B12 usw Gruß TS

IP: Logged

rob205

Beiträge: 540
Aus: whatever
Registriert: 02.03.2003

08.06.2004 18:27     Profil von rob205   rob205 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:995d46ed8f="wartiger"]Jo, ich. Die Wirkung ist aber bei jedem unterschiedlich. Wirkt aber meiner Meinung nach wie eine Roa-Light Kur. Bei mir wurde die Haut sehr trocken, nur meine Pickel gingen trotzdem nicht weg. Immerhin weiß ich jetzt das sie psychischer Natur sind.[/quote:995d46ed8f] Und Mitesser?-das ist mein Hauptproblem.

IP: Logged

wartiger

Beiträge: 551
Aus: Crailsheim
Registriert: 11.06.2003

08.06.2004 18:57     Profil von wartiger   wartiger eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:06b715d46f="rob205"][quote:06b715d46f="wartiger"]Jo, ich. Die Wirkung ist aber bei jedem unterschiedlich. Wirkt aber meiner Meinung nach wie eine Roa-Light Kur. Bei mir wurde die Haut sehr trocken, nur meine Pickel gingen trotzdem nicht weg. Immerhin weiß ich jetzt das sie psychischer Natur sind.[/quote:06b715d46f] Und Mitesser?-das ist mein Hauptproblem.[/quote:06b715d46f] Kann ich dir nicht sagen, bei mir gingen sie nicht weg. Kann aber wie gesagt bei dir komplett anders sein...

IP: Logged

Pumpi

Beiträge: 2867
Aus:
Registriert: 08.10.2001

08.06.2004 19:31     Profil von Pumpi   Pumpi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
1. Nahrung und Pickel, naja da zu gibt es unterschiedliche Ansichten und auch Hautärzte sind da ziemlich unterschiedlicher Meinung. Ich halte jedenfalls nichts davon Süßes und Fettiges zu meiden - bringt nichts! 2. Dampfbad und Saune: auf gar keinen Fall! Verschlechtern nur das Hautbild und die Haut wird angegriffen. Schwitzen sollte bei Aknebefall eh möglichst verhindert werden da sonst die Pickel in vielen Fällen nur so sprießen und nur bei wenigen Personen eine Besserung durch Sauna & Co. eintritt... 3. Schälpräparate: können das Hautbild verbessern. Tipp: maximal 1-2 x wöchentlich anwenden. Am besten Benzolperoxyd(10 % ig) Anm.: verträgt nicht jeder gleich gut. 4. Gesicht waschen: Morgens mit spezieller hautverträglicher Seife gründlich waschen. Im Laufe des Tages nur mit Wasser waschen oder mit Tempos das Gesicht abtumpfen=>mindert den Fettfilm. Zu häufiges Waschen mit Seife und die Pickel werden nur so sprießen. 5. Antibiotika zur äußerlichen Anwendung: Erythromycinpräparate können bei leichter bis mittelschwerer Akne gut helfen, oder den Anlauf von Oralantibiotika(Mynocyclin) untestützen. 6. Antbiotika zum Einnehmen: prinzipiell haben diese Medikationen eine Anlaufzeit von idR. um die 14 Tagen. Üblich wird je nach Stärke zwischen 50-100 mg ed dosiert. Ich würde empfehlen wenn die Akne nicht zu stark ist 50 mg als Ehaltungsdosis zu nehmen. In der 1. Woche starten mit 2x50 mg ed. Die am besten vor dem Schlafengehen eingenommen werden. 4 Stunden davor keine Milchprodukte, weil sonst die Wirkung nicht gegeben ist. Am besten umsteigen auf Fleisch, Eier als Proteinquelle. Morgens kann ganz normal gegessen werden(Milch & Co.) Für minder schwere Fälle von Akne 2 x täglich(morgens / abends) zB. folgende Kombination: Vitamin-A-Säue 0,03; Predisnolon 0,35; Erythromycin 2,0; Solutio Cordes 100,0; Ac. Salicyl 2,0 Anm.: Wirkt kaum bzw. nur unterstützend bei schwerer Steroidakne oder natürlichen Formen von schwerer Akne, aber für leichte Fälle durchaus alternativ. Zumal wir hier nicht die Organe angreifen wie bei Oralantibiotika(Minocyclin...) Als Allheilmittel kann eigentlich nur zu Roa geaten werden. Viele Hautärzte verschreiben dies aber kaum - gar nicht. Roa am besten lang anwenden, dafür aber nicht so hoch dosiert. Aus meiner Sicht die effektivste Anwendungmöglichkeit. Gruß, Pumpi PS: mit dem BB aufhören da es den Androgenspiegel erhöht! ;)

IP: Logged

Wally8311

Beiträge: 218
Aus: Schalke-Stadt
Registriert: 25.04.2003

09.06.2004 18:09     Profil von Wally8311   Wally8311 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a6d3019eb5="bouncer500"] 1. Gesunde Ernährung - Schokolade und Süßigkeiten weglassen [/quote:a6d3019eb5] Ein hartnäckiges Gerücht. In wissenschaftlichen Studien konnte kein Zusammenhang zwischen Süßigkeiten und fettigen Lebensmittlen zu Akne und unreiner Haut hergestellt werden.

IP: Logged

Cryonic

Beiträge: 113
Aus: Ober-Moerlen
Registriert: 10.04.2004

12.06.2004 18:29     Profil von Cryonic   Cryonic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Servus.. hehe, endlich ma ein Thema, wovon ich mich wirklich angesprochen fühlen kann :) Ich hab mit 13 etwa, wirklich krass Akne bekommen und hab bis letztes Jahr auch nicht wirklich was gemacht dagegen, außer alles mögliche aus Apotheke usw. ausprobiert. Aber dann bin ich halt doch mal zur Hautärztin gegangen und die hat mir eine Erythmotreyin(oderso)-nochwas Creme zusammenmixen lassen, was ich morgens auftragen sollte, damit das "Aknemycin", nicht die ganze Haut austrocknet. Das hat auch ziemlich gut gewirkt, aber nach 10,11 Monaten hat es wieder nachgelassen und momentan nehme ich seit 8,9Wochen Skid-Tabletten, die schon recht agressiv sind morgens und abends und abends noch Differin-Gel. Es wirkt eigentlich schon recht gut, aber man muss auch sagen, das ich schwere "Mittel-schwere" :) Akne habe. Es gibt noch 2 Mittel, die agressiver bzw. halt besser wirken, aber das wollte meine Ärztin mir aufgrund des Kraftsports nicht verschreiben, da 2 Patienten von ihr, die auch Kraftsport machen, deswegen Muskelfaserrisse o.ä bekommen hätten.. außerdem, muss man bei diesen medikamenten glaube ich 2x die woche die leber überprüfen lassen..

IP: Logged

Pumpi

Beiträge: 2867
Aus:
Registriert: 08.10.2001

12.06.2004 18:42     Profil von Pumpi   Pumpi eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
2 x die Woche? Sicher nicht. 2 x monatlich. Wird Roa sein und was du da redest ist auch nicht ganz richtig! Die Leberwerte werden auch bei Minocyclinpräparaten(Skid & Co.) idR. alle 2-3 Wochen vom Hautarzt kontrolliert. Grüße, Pumpi

IP: Logged

Cryonic

Beiträge: 113
Aus: Ober-Moerlen
Registriert: 10.04.2004

13.06.2004 02:41     Profil von Cryonic   Cryonic eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
das mit der leberüberprüfung weiß ich nicht, wie ja auch gesagt und ich war erst einmal bei der hautärztin, seitdem ich skid nehme, und die hat sich nur meine haut angesehen, so wie immer.. mehr nicht!

IP: Logged

Smake

Beiträge: 120
Aus: Germany
Registriert: 09.04.2004

13.06.2004 11:08     Profil von Smake   Smake eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich hab gehört, durch Proteindrinks zum Beispiel wird Akne gefördert. Was ist da dran?

IP: Logged

Jul

Beiträge: 839
Aus: Studio
Registriert: 20.08.2003

14.06.2004 18:44     Profil von Jul   Jul eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:a49bf4e1c5="sweetprince2k"]Wielange hast du ROA genommen und wie waren die Nebenwirkungen? Ich bin auch kurz davor ne Kur zu machen aber meine Hautärztin will nicht so wirklich......ich soll zu wenig Pickel haben.Hab schon von vielen gehört die auch schon einiges probiert haben das Roa Top is aber auch z.T starke Nebenwirkungen hat.Bin jetzt bei dem ziemlich stärksten Mittel vor ROA und werd auf jedenfall ROA versuchen wenns nicht besser wird. Peace![/quote:a49bf4e1c5] Ich habe Roa circa 6monate genommen, nebenwirkungen hatte ich keine (trockene haut ist eigentlich keine nebenwirkung sondern eine wirkung) Ich kanns nur empfehlen nur du darfst nicht trinken wärend der kur und du solltest leberschädigende stoffe vermeiden MfG Jul

IP: Logged

GiorgioArmani85

Beiträge: 2538
Aus: Erde
Registriert: 12.07.2003

14.06.2004 21:31     Profil von GiorgioArmani85   GiorgioArmani85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8fe3a2ae85]Ich kanns nur empfehlen nur du darfst nicht trinken wärend der kur [/quote:8fe3a2ae85] Das könnte aber zu Problemen führen :krank: wenn nicht sogar zwangsläufig zum :tot: ciao :salook: :salook: ;)

IP: Logged

Zuka-Zama

Beiträge: 7
Aus: Gießen
Registriert: 16.02.2004

17.06.2004 23:14     Profil von Zuka-Zama   Zuka-Zama eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:50f5acdc41]Ich hab gehört, durch Proteindrinks zum Beispiel wird Akne gefördert. Was ist da dran?[/quote:50f5acdc41] Als meine subjektive Empfindung kann ich dies nur bestätigen...seit ich regelmäßig Proteindrinks trinke, hat sich die Haut auf meinem Rücken dermaßen verschlechtert :/

IP: Logged

snert

Beiträge: 189
Aus: Bochum
Registriert: 06.05.2003

17.06.2004 23:33     Profil von snert   snert eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi Leute! Leider bin ich auch geplagt von dem Mist! Manchmal mehr manchmal weniger! War auch in der Vergangenheit beim Hautarzt deswegen. Anfangs bekam ich Differin Gel verschrieben, das wirkte nur ansatzweise und ausserdem bekam ich davon eine sehr kalkige Haut! Wollte danach was neues ausprobieren! Da sich meine Akne in weiterer Zeit verstärkt hatte, fragte ich meinen Arzt nach einem Antibiotikum! Hab dann für ca. 2 Monate Udima 100 eingenommen! Die haben wirklich gut geholfen! Allerdings waren bei einem Bluttest dann die Werte zu hoch und ich mußte das Zeug absetzen!... Naja nun kommen die miesen Dinger wieder.. :( regt mich schon auf... habe zuvor auch all Möglichen kram getestet mit Bierhefe,Zink,etc... aber es hilft bei mir nicht sehr viel! Desweiteren kann ich auch sagen das meine Haut sehr stark auf Proteindrinks reagiert! Habe mir einmal ein Proteinpulver bei uns im Studio geholt es war glaub ich von Multipower ... Als ich zu hause war habe ich das Zeug dann mal getestet und 30g in nen Shake geknallt! Das Resultat konnte ich schon 20 Minuten später im Spiegel beobachten! Ich hatte den krassesten Ausschlag überhaupt! Überall waren kleine rote Pickel! und am nächsten Tag wurde es noch schlimmer!.... Im moment kommt meine Akne anscheinend wieder... Deswegen werde ich wohl in den nächsten Tagen meinen Hautarzt aufsuchen, mal sehen.... Vielleicht nehme ich dann wieder die Udima100, aber naja... nen lebenlang Antibiotika gegen Pickel nehmen ist ja auch nicht das gesündeste :(

IP: Logged

Jul

Beiträge: 839
Aus: Studio
Registriert: 20.08.2003

29.06.2004 20:41     Profil von Jul   Jul eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:7038bc632e="GiorgioArmani85"][quote:7038bc632e]Ich kanns nur empfehlen nur du darfst nicht trinken wärend der kur [/quote:7038bc632e] Das könnte aber zu Problemen führen :krank: wenn nicht sogar zwangsläufig zum :tot: ciao :salook: :salook: ;)[/quote:7038bc632e] :hammer:

IP: Logged

GiorgioArmani85

Beiträge: 2538
Aus: Erde
Registriert: 12.07.2003

29.06.2004 20:57     Profil von GiorgioArmani85   GiorgioArmani85 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:8bc36b8032="Jul"][quote:8bc36b8032="GiorgioArmani85"][quote:8bc36b8032]Ich kanns nur empfehlen nur du darfst nicht trinken wärend der kur [/quote:8bc36b8032] Das könnte aber zu Problemen führen :krank: wenn nicht sogar zwangsläufig zum :tot: ciao :salook: :salook: ;)[/quote:8bc36b8032] :hammer:[/quote:8bc36b8032] Ich hoffe du weißt, dass mein Post reine ironie war?!

IP: Logged

Reinkarnation

Beiträge: 1812
Aus: Elsfleth
Registriert: 17.09.2003

29.06.2004 21:06     Profil von Reinkarnation   Reinkarnation eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zum Thema "Proteinshake verschlechtert das Hautbild" ist auch bei jeder person anders, ich nehme sie und meine Pickelchen sind nur min9mal am Rücken vorhanden

IP: Logged

*EmAge*

Beiträge: 20
Aus: Frankfurt
Registriert: 24.06.2004

29.06.2004 21:28     Profil von *EmAge*   *EmAge* eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
ich hatte vor 4 monaten richtig schlimme akne.war dann beim hautartzt.der war aber scheisse weil es mehr wurde.dann habe ich den hautartzt gewechselt.der hat mir weichkapseln aufgeschrieben: Isotretinoin STADA 20 mg und ne frisch zubereitete asche basis creme mit dem wirkstoff ERYTHOMYCIN.es hat jetzt ca 1,5-2 monate gedauert bis alles weg ist.jetzt habe ich "nur" kleinere rote punkte .die gehen aber von alleine weg hat der hautartzt gesagt.das sind die stellen an denen verstärkt die pickel waren.die sind jetzt durch den heilungsprozess noch stark durchblutet.da ich aber n recht braunen hauttyp habe fält es bei mir nicht so auf.da jetzt sommer is wird das sicher bald weg sein. also ich kann dir die oben genannten sachen wirklich nur empfehlen.die kapseln sind zwar sehr stark und haben auch nebenwirkungen.aber was nimmt man nicht alles für eine glatte haut in frage?! also probier es......

IP: Logged

Max88

Beiträge: 47
Aus: Königstein im Taunus
Registriert: 21.12.2003

02.07.2004 16:57     Profil von Max88   Max88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie schon gesagt, geh ma zum Hautarzt. Ich krieg jetzt auch schon seit langer zeit Doxacne ( ist ein antibiotika) ....hilft auch , aber NUR wenn man es lange und vorallem regelmäßig nimmt. Ansonsten hast du immer noch Pickel und die Chancen bei dem weiblichen Geschlecht bleiben gleich schlecht :(((. Alles gute max

IP: Logged

Bullet88

Beiträge: 166
Aus: Düsseldorf
Registriert: 28.04.2004

07.07.2004 17:41     Profil von Bullet88   Bullet88 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich habe auch viele Mitesser im Gesicht aber seit dem ich sie schon mehrmals genannten Präperrate ( Skid, Isotrexin ) nehme, ist meine Haut trockener und reiner geworden:-) . Aber ich nehme noch zusätzlich Hefetableten die auch gut für die Haut sind.

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Schlaf - Wachstumshormonausschüttung, Dianabol, HantelScheibenRätsel, winterhaare?, Was gabs zum essen?, sustanon preise, Was bringt diese Übung von coleman?, Was leidet bei euch durchs Internet?, britney nude, Teilnehmer Herbstsaison 04, Schmerzen im Handgelenk & Defi, Crea und l-glutamin, Galenikas echt?, ein interessanter Link!, Ganzkörpertraining, schwitze auf einmal übermäßig stark, Treffen, Vitamine beim Zoll, Wirksamste Fliegende Bewegung, Iran testo..., Meine Werte und Probleme, Hilfe Acrobat Reader in Word, Rotex Medica oder Omnadren Jelfa, wkm plan als pyramide?, Anzahl der athleten welche offiziell 400kg+ im Kreuzheben bewältigt haben, Kaffee Kaffee Kaffee, [S] Nettes Gym in Duisburg, [suche] diese komische Seite wo teens liebesprobelem usw. posten, Motorradfahren, Proviron


Themen dieser Seite:
Pickel, Was, Ich, Roa, Akne, Haut, Das, Hautarzt, Antibiotika, Kur, Mittel, Hab, Die, Hautbild, Also, Zink, Gesicht, Wasser, Bei, Und, Wochen, Hautärztin, Skid, Mitesser, Proteindrinks, Meinung, Wirkt, Dampfbad, Wirkung, Nebenwirkungen


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Leder Hals-/Handgelenkfessel
Klassische Bernstein Halskette
Lust auf Intim-Rasur?
PowerBar Power Gel - 24 Beutel
Nature Skin Double Dong
LH-16
PSS-60
BMS Creavitargo - 2kg
Best Satisfier
Wunderschöner Bernstein Ring mit Silber
Extravagante Ohrstecker aus Bernstein und 925er Silber
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
Bodybuilding Szene Shirt
Unicity Low Oz Fruit Punch - 16 Beutel
Sex Therapie

- Hardcore Shop -
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Muscle Max Chrysin - 60 Caps
Cytodyne Myo Blast CSP 3 - 120 Caps
S.A.N. Endotest - 90 Kaps.
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
Extrem Fatburner-ECA Stack - 100 Tabl.
Dymatize Meth-X - 100 Kaps.
Hardcore Products BCAA Amino - 100 Tabs
Dymatize HMB - 120 Kaps.
Powerman L-Carnitin Amps - 20x25ml
NVE Stacker 3 (+Ephedra) - 100 Caps
Dymatize Ignite (+Ephedra )-100 Kaps.
Dymatize Andro Complex - 60 Kaps.
Hardcore Products Creatine Powder - 500g Dose
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose

- Hot Sex Shop -
Puppe Envi
Buch Das erotische Lesebuch
Latex Rio schwarz S-L
Masturbator Wet-Dreams
Lustfinger
Mini Rabbit Vibe
BlitzBlank Enthaarungscreme
Buch Anal-Sex
Latex Fruchtblase schwarz
Rio ouvert 3er S-L
Nippel-Pumpe Hard Nipples
Lust auf Intim-Rasur?
Leder Halsband
Catsuit weiß S-L
Liebes-Kissen pink

- Berstein Shop -
Edle Bernstein Silber Ohrstecker
Wunderschöner Bernstein-Silber Armband in Blumenform
Edler Ring mit Bernstein und Silber
Bezauberndes Bernstein Collier
Origineller Bernstein-Silber-Ring!
Silber Armband mit multifarbenen Bernsteinen
Edler Anhänger aus Silber mit Bernstein
Grosser Bernstein-Silber Anhänger Honig
NEPAL SILBERRING MIT MANTRA
Schöner Bernstein Anhänger
Edle Silber-Ohrstecker mit Bernstein
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Grosser Bernstein Silber Anhänger
Silber Halskette
Feminines Silber-Armband mit Bernsteinen

- Hantelshop -
SZ
OWT-29
PSS-60
PSG-442
PL-LM-180
PVKC-83
VKR-30
LA-79SM
LRA-81
MCG-442
FID-30
FB-20N
Trizeps-Seil
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
Fahrradtrainer SL3.0B


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB