Bodybuilding Net
  HST Training
  c-HST: arme

Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
supplements | geräte | fatburner | prohormone | suche

Neueste Beiträge
Author c-HST: arme
andy

Beiträge: 1268
Aus: Naehe Heidelberg
Registriert: 24.11.2000

03.06.2004 09:45     Profil von andy   andy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mahlzeit! bin mitten in meinem 2. zyklus und muss wieder mit entsetzen feststellen dass die grossen mg gut wachsen, aber die kleinen wie arme und schultern stark hinterher hinken, wie auch ein freund von mir bemerkte. er meinte dass meine arme vorher um einiges staerke und mehr umfang hatten. habe zwar bei den grossen mg nur sehr sehr leichten mk, aber bei den kleinen hingegen nicht die spur. uebungen sind KH, BD & RU plan nach komplements zusammenfassung. klar werden die arme indirekt bei den o.g. uebungen mit trainiert, aber vielleicht ist es ja doch sinnvoll extra arme zu trainieren. nur weiss ich nicht wie ich das bei 5 te's in der woche und bei einer trainingszeit von locker 90min gegen ende hin, einplanen soll.

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2235
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

03.06.2004 09:53     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Gar nicht. Gruß WKM

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3577
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

03.06.2004 09:55     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
3 supersätze. dauert vielleicht 10 minuten.

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2235
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

03.06.2004 10:15     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
UPS!?!!?? Was neues? Dachte bisher immer man sollte das lassen... Gruß WKM

IP: Logged

StefanB

Beiträge: 629
Aus:
Registriert: 02.09.2002

03.06.2004 10:50     Profil von StefanB   StefanB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d1cdfa0ddc]UPS!?!!?? Was neues? Dachte bisher immer man sollte das lassen... [/quote:d1cdfa0ddc] Welche Maßnahmen sollte man denn sonst einleiten, wenn die Arme merklich hinterher hinken? Hatte im letzten Zyklus auch kein Armtraining drinn, dafür Seitheben. Ich konnte eine deutliche Massezunahme an der Schulter wie auch im Rückenbereich beobachten, an den Armen leider nicht.

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3577
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

03.06.2004 10:53     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Warum denn lassen? Kannst bei den Ärmchen eigentlich nix falsch machen, wenn du xo 3 Supersätze machst. würde das aber nicht clustern, sondern "klassisch" trainieren. gruss.

IP: Logged

wkm

Beiträge: 2235
Aus: bei Undine ;-)
Registriert: 15.03.2004

03.06.2004 11:29     Profil von wkm   wkm eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Zyko hat mal gepostet, dass höchstens negative Dips und negative Klimmzüge im Untergriff noch was für die Arme bringen würden, da diese durch die anderen Oberkörperübungen schon gut konditioniert seien... Also Gut. Werde ich auch ausprobieren. Aber erst in 2ten Teil des Zyklus, gelle? Gruß WKM

IP: Logged

TricepsTitan

Beiträge: 2888
Aus: Wien
Registriert: 05.03.2003

03.06.2004 12:16     Profil von TricepsTitan   TricepsTitan eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Hi, ich kann dazu nur wieder darauf hinweisen, dass es bei jedem anders ist. Bei zyko mag es ohne direktes Armtrain funktionieren, bei mir ist es hingegen auch so, dass ohne direkte Belastung nicht viel wächst. Auch HST bewirkt in der Hinsicht keine Wunder. @sl Meinst du mit 3 Supersätzen, dass 1 SS aus ner Bi und Tri Übung besteht oder jeweils 3 SS pro Muskel?

IP: Logged

zyko

Beiträge: 1796
Aus:
Registriert: 03.05.2002

03.06.2004 13:11     Profil von zyko   zyko eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die erste maßnahme wäre, die übungen zu machen, die verstärkt auf die arme gehen. also dips statt bankdrücken und klimmzüge statt rudern. extra armtraining kann natürlich nicht schaden.

IP: Logged

Gib8

Beiträge: 540
Aus: München
Registriert: 08.04.2003

03.06.2004 13:16     Profil von Gib8   Gib8 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wie, du hast keine Klimmzüge (Untergriff) im Plan?! :axt: Wenn ich KH, Rudern und Klimmis in einer TE mache, brauch [i:ab3894b034]ich[/i:ab3894b034] am Schluss keine Curls mehr - nur wenn KB an die Stelle vom KH in der nächsten TE rückt, "gönn" ich mir 2-3 Sätzchen :dreh: Mahlzeit, Gib8

IP: Logged

pulverfass

Beiträge: 244
Aus: Berlin
Registriert: 09.08.2003

03.06.2004 15:19     Profil von pulverfass   pulverfass eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ausprobieren! Ich kann zum Beispiel Kniebeugen nicht im HST Zyklus machen, da bereits ein schwerer, klassischer Satz ausreicht, dass ich mehrere Tage Regeneration für die Quads brauche. Ganz im Gegensatz zu den Armen, die einfach nicht mehr weiter wachsen wollen, wenn ich die Frequenz des DIREKTEN Armtrainings nicht immer weiter erhöhe.

IP: Logged

Chimaira

Beiträge: 14
Aus: Gersthofen
Registriert: 23.05.2004

03.06.2004 20:16     Profil von Chimaira   Chimaira eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
bin mittlerweile in der 4ten woche bei knapp 90%. zuwächse hab ich allgemein keine. obwohl ich 2 kilo mehr wiege und kein mm bauch dazugekommen ist. daher nehm ich mal an meine form hat sich verbessert. arme wachsen jedoch kein stück. sollte ich die jetzt noch einbauen (mein zyklus geht 7wochen) oder erst im nächsten mit einplanen? und wenn jetzt,dann wie? wie soll ich einsteigen? wieviel % vom rm? edit: hab grad gelesen die ärmchen soll man nicht im cluster-style trainieren. wie dann? hab mich mit dem klassischen hst nie auseinander gesetzt...

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2734
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

03.06.2004 21:48     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe mir da auch was überlegt. Ich werde diese Übungen Clustern: SchrägBD KB B KH A Rudern Klimmis Dips Diese Übungen werde ich nicht Clustern sondern nach "Classic": Kh Curls FrenchPress Waden Bauch @SL Schreibe ma bitte deinen jetztigen plan auf! Woche fuer Woche bitte! Will ma dein Erfahrungen sehen....

IP: Logged

PinkPunker

Beiträge: 999
Aus: Pinneberg
Registriert: 05.02.2004

03.06.2004 22:28     Profil von PinkPunker   PinkPunker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Sry aber ich bin zu dumm für die Welt. "Classic" = HST oder Volumen

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3577
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

03.06.2004 23:15     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:f334d11b33="Bullzeye"]Ich habe mir da auch was überlegt. Ich werde diese Übungen Clustern: SchrägBD KB B KH A Rudern Klimmis Dips Diese Übungen werde ich nicht Clustern sondern nach "Classic": Kh Curls FrenchPress Waden Bauch @SL Schreibe ma bitte deinen jetztigen plan auf! Woche fuer Woche bitte! Will ma dein Erfahrungen sehen....[/quote:f334d11b33] guter plan, versuch aber lieber incline hammer curls meo aktueller plan: 80% 2er split bout a: kb, waden, schrägbank, military press, bauch, high rep work an beinstrecker: ab 100%wechsel von kb auf kh bout b: vorgebeugtes rudern (mache jetzt untergriff lh), klimms, rear delt, rotatoren, incline hammer curl, fränsch praeß, waden, bauch pausen und drop sets as i see fit aktuelles gewicht relativ fette 109kg am morgen linke schulter sehr gut, enges military ist kein problem. ciao, sl

IP: Logged

PinkPunker

Beiträge: 999
Aus: Pinneberg
Registriert: 05.02.2004

03.06.2004 23:20     Profil von PinkPunker   PinkPunker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Wozu High Rep Work am Beinstrecker ? Was ist Rear Delt, hab ich shcon öfters mal gehört ? was bedeutet das incline ?

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3577
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

03.06.2004 23:27     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
sorry, rear delt ist hintere schulter, incline ist schrägbank. gucke gerade sopranos, alas die sprachprobleme.

IP: Logged

Gib8

Beiträge: 540
Aus: München
Registriert: 08.04.2003

03.06.2004 23:45     Profil von Gib8   Gib8 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:910acd686f="SirLiftalot"]sorry, rear delt ist hintere schulter, incline ist schrägbank. gucke gerade sopranos, alas die sprachprobleme.[/quote:910acd686f] doesn´t matter dude, we also speak ur language ... @Offtopic :salook: Hat sich das Clustern beim Bauchtraining nicht bewehrt - würde es nämlich im nächsten Zyklus mal ausprobieren - bis jetzt hab ich garkeins drin ... Gib8

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2734
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

04.06.2004 00:20     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
SL, danke Alda! ;)

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3577
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

04.06.2004 00:32     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d0bfa9bee7="Gib8"][quote:d0bfa9bee7="SirLiftalot"]sorry, rear delt ist hintere schulter, incline ist schrägbank. gucke gerade sopranos, alas die sprachprobleme.[/quote:d0bfa9bee7] doesn´t matter dude, we also speak ur language ... @Offtopic :salook: Hat sich das Clustern beim Bauchtraining nicht bewehrt - würde es nämlich im nächsten Zyklus mal ausprobieren - bis jetzt hab ich garkeins drin ... Gib8[/quote:d0bfa9bee7] mangels passender übungen: njet ich meine bauch lieber "klassisch" trainieren

IP: Logged

snert

Beiträge: 189
Aus: Bochum
Registriert: 06.05.2003

04.06.2004 13:43     Profil von snert   snert eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So das war mein letzter Trainingstag der 4.Woche mit 90%!! Da ich das gefühl hatte, dass meine Arme auch etwas zu kurz kommen habe ich am ende des Trainings 2Sätze konzentrierte Bizepcurls gemacht und noch 2 Sätze Trizepsdrücken am Seilzug!! Es war wirklich verwunderbar!! Ich dachte eigentlich das meine Arme an Masse verloren haben doch dann als ich die Muskel mit den 2Armübungen nochmal richtig gefordert habe waren sie dicker als je zuvor!! ... Ich weiß jetzt auch nicht woran das liegt, aber nun habe ich das gefühl das mein HST Programm nicht nur die Kraft positiv gesteigert hat sondern auch meine Masse obwohl es am Anfang nicht den Anschein hatte das der Umfang größer geworden ist!

IP: Logged

Rokka

Beiträge: 54
Aus: Heidelberg
Registriert: 27.03.2003

04.06.2004 17:41     Profil von Rokka   Rokka eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@sl wie funzt denn enge military press genau? Einfach die LH eng greifen oder die H-Stange für Hammercurls nehmen??? Gruß Rokka

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4935
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

04.06.2004 18:08     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die SS dann jeweils am Ende einer jeden TE? also wenn man noch genug Power in den Armen hat einfach mal 2-3 SS French Press & SZ curls? @ sirliftalot: wie das mit dem shocken aus? Du hattest dich diesbezüglich mal wkm gegenber geäußert, das es durchaus Sinn macht! Kann ich einfach meinen classic Plan ( in dem ich gegen ende auch cluster ) einfach verlängen und in den letzten beiden Wochen "neue" Übungen die vorher nicht im Plan waren auswählen?

IP: Logged

SirLiftalot

Beiträge: 3577
Aus: in da club
Registriert: 04.10.2000

04.06.2004 19:28     Profil von SirLiftalot   SirLiftalot eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:27187603f8="Ruhrge`BeaT"]die SS dann jeweils am Ende einer jeden TE? also wenn man noch genug Power in den Armen hat einfach mal 2-3 SS French Press & SZ curls? @ sirliftalot: wie das mit dem shocken aus? Du hattest dich diesbezüglich mal wkm gegenber geäußert, das es durchaus Sinn macht! Kann ich einfach meinen classic Plan ( in dem ich gegen ende auch cluster ) einfach verlängen und in den letzten beiden Wochen "neue" Übungen die vorher nicht im Plan waren auswählen?[/quote:27187603f8] mach einfach versagenssätze für die arme nach dem training. erste zeit 10er , dann 5er. sl

IP: Logged

andy

Beiträge: 1268
Aus: Naehe Heidelberg
Registriert: 24.11.2000

07.06.2004 14:55     Profil von andy   andy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
hatte gestern mein zweites hst-training wo ich zusaetzlich den bizeps geclustert hatte. 1.te: kh-curls mit je 10kg, 6x5 2. te: kh-curls mit je 15kg, 10x3 heute: muskelkater wie sau, besonders am ansatz. werde das so weiterfuehren und je nach gefuehl load und reps anpassen. muss erst noch abwarten welche auswirkungen die kommenden klimmzuege auf die bizepse haben.

IP: Logged

PinkPunker

Beiträge: 999
Aus: Pinneberg
Registriert: 05.02.2004

07.06.2004 19:31     Profil von PinkPunker   PinkPunker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Erklärt ihr mir das nochmal kurz mit den Armsätzen und clustern bei denen ? wieso machst du aufeinmal 10x3 statt davor 5x6 oder hast an dem tag auch den load erhöt ?

IP: Logged

Bullzeye

Beiträge: 2734
Aus: Hamburg
Registriert: 27.02.2003

07.06.2004 20:05     Profil von Bullzeye   Bullzeye eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
So wie ich es verstanden habe, sollte man eigentlich nur Clustern wenns nötig ist! Da ich aber sehr gute Erfahrungen nun mit dme Clustern gemacht habe, werde ich dieses System gerne immer wieder anwenden um ein höheren Load zubewältigen! Mein Plan demnächst: Schrägbank KB KH Vor. Rudern Klimmis KH Curls French Press KH Schulterdrücken Seitheben Bauch Waden So. Ich versuche in den ersten wochen ca. 40-50 Gesamt wdh's zumachen. jehöher der Load wird, kann man die Gesamt Wdh's so nicht beibehalten. Also wird geclusterd! Und zwar bei diesen Übungen Schrägbank KB KH Klimmis Der Rest wird mit zwei Drei Sätzen bearbeitet. Zuerst 10, oder gar 15er und dann 5er! Bullzeye P.S.: Achja, wenns zuhart wird, (nach ca. 2 Wochen) wird gesplittet!

IP: Logged

PinkPunker

Beiträge: 999
Aus: Pinneberg
Registriert: 05.02.2004

07.06.2004 21:00     Profil von PinkPunker   PinkPunker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[b:c2aa0b4724]"Normale Cluster"[/b:c2aa0b4724] 50 - 30 Wdh Bankdrücken Military Press Kniebeugen/Kreuzheben wechsel Rudern vorg. [b:c2aa0b4724]"Zusätzliche Cluster"[/b:c2aa0b4724] da bin ich jez net ganz sicher wie ich das mitm gewich und den clustern machen soll, ich kapier einfach net wo man mitm gewicht anfangen und aufhören sollte. Seitheben Revers Butterfly ????? KH Curls French Press Bauch Waden

IP: Logged

andy

Beiträge: 1268
Aus: Naehe Heidelberg
Registriert: 24.11.2000

08.06.2004 09:41     Profil von andy   andy eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:ffff74562c="PinkPunker"]Erklärt ihr mir das nochmal kurz mit den Armsätzen und clustern bei denen ? wieso machst du aufeinmal 10x3 statt davor 5x6 oder hast an dem tag auch den load erhöt ?[/quote:ffff74562c] richtig. wie man in meinem post sehen kann, habe ich die load von 10 auf 15 erhoeht und dementsprechend bin ich dann mit der cluster-groesse runter gegangen. halte mich aber im armtraining nicht an feste groessen. die reps pro cluster mache ich eher davon abhaengig wie weit ich vom versagen entfernt bin.

IP: Logged

PinkPunker

Beiträge: 999
Aus: Pinneberg
Registriert: 05.02.2004

08.06.2004 14:05     Profil von PinkPunker   PinkPunker eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
okay vielen dank jez plan ich das auch .....

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1264
Aus:
Registriert: 15.03.2002

26.10.2004 13:09     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
By SL: mach einfach versagenssätze für die arme nach dem training. erste zeit 10er , dann 5er. sl da ich immer probleme mit den armen habe, möchte ich sie zusätzlich noch fordern - wenn ich sie aber bis zum versagen trainiere werden sie doch aber konditioniert, sprich mein jeweiliges % RM (bei den z.b. klimmis) ist doch nichtmehr effektiv (jedenfalls für die arme) oder sehe ich das falsch? geht das konditionieren nicht so fix wie ich mir das vorstelle?

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4935
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

26.10.2004 14:45     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
die arme sind ja ziemlich kleine muskeln, aber ich hörer wenn ich noch extra training für die arme mache immer kurz vorher auf. Das ist schon tödlich, wnen dann mittem im zyklus nix mehr geht beim Rudern/Klimmis/dips/BD etc.

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1264
Aus:
Registriert: 15.03.2002

26.10.2004 15:47     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
mich macht das versagenssätze stutzig. sollte man nicht ebenfalls hier progressiv steigende inkremente benutzen?![/img]

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1264
Aus:
Registriert: 15.03.2002

01.11.2004 16:10     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
*auf antwort hoff*

IP: Logged

Grobi69

Beiträge: 310
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.12.2002

05.11.2004 21:03     Profil von Grobi69   Grobi69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Ich habe es ähnlich gemacht wie Bullzeye: Zirkel Cluster-Style, 3-5 Übungen, danach pro "vernachlässigter" Muskelgruppe 1-2 Sätze Classic-Style, z.B. Shrugs, Kh-Curls schräg etc.; kann man ja auch je nach persönlichen Schwächen und Vorlieben priorisieren...ist ja auch nicht SO viel mehr an Volumen, wenn mal nach 5-8 Isos "hinterherschickt", zumindest regenerativ hats mir nicht geschadet...allerdings dann auch ohne Versagen... MfG, Grobi69

IP: Logged

MomAn

Beiträge: 1264
Aus:
Registriert: 15.03.2002

05.11.2004 21:41     Profil von MomAn   MomAn eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
wenn man konsequent ist, lässt man doch hier aber auch den load steigen, oder etwa nicht?

IP: Logged

Grobi69

Beiträge: 310
Aus: Mülheim a.d. Ruhr
Registriert: 20.12.2002

05.11.2004 21:44     Profil von Grobi69   Grobi69 eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Klar, HST-Classic halt, load immer hoch (oder später für 2-3 TE beibehalten), aber halt keine Cluster, daher auch zunehmend weniger Wiederholungen...sonst wäre es ja kein HST, wenn man den load nicht erhöhen würde ;) MfG, Grobi69

IP: Logged

Waleuter

Beiträge: 461
Aus: Bayern
Registriert: 30.07.2001

05.11.2004 21:49     Profil von Waleuter   Waleuter eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:d3ad5f4141="MomAn"]wenn man konsequent ist, lässt man doch hier aber auch den load steigen, oder etwa nicht?[/quote:d3ad5f4141] Ja kann man, aber wenn man den Muskel nur aufpumpt mit vielen WH und wenig Gewicht erzielt man auch einen kleinen Wachstumsreiz, siehe Punkt 3 bei 1.2 in der HST-Zusammenfassung.

IP: Logged

BigB

Beiträge: 64
Aus: Wien
Registriert: 30.05.2003

09.11.2004 13:49     Profil von BigB   BigB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Also ich kapier das noch nicht ganz! Wozu nur 3-5 Hauptübungen clustern und nicht Arme, Traps etc. auch? Cluster HST sollte dem klassischen doch stark überlegen sein... Und die Versagenssätze sind mir auch unklar! :winke:

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4935
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

09.11.2004 13:57     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:edff219d61="BigB"]Also ich kapier das noch nicht ganz! Wozu nur 3-5 Hauptübungen clustern und nicht Arme, Traps etc. auch? Cluster HST sollte dem klassischen doch stark überlegen sein... [b:edff219d61]traps braucht man sicher nicht mehr trainieren, da kreuzheben und rudenr hier voll und ganz ausreicht! Arme bin ich auch für, wneigstens 2-3 sätze für bizeps / trizeps am ende zu machen, am besten OHNE versagen![/b:edff219d61] Und die Versagenssätze sind mir auch unklar! :winke:[/quote:edff219d61] wieso kein versagen? Nunja ganz einfach, weil sich dadurch die Regenerationszeit (bsw. vollständige belastbarkeit) der MK verlängert, dafür auch mit steigendem load / Strip sets however. Nur zusehen das man die arme auch immer vershcieden reizt (steigender load, oder abwechselung von übungen, BSP: ersten 2 wochen enges BD / LH Curls 2-4 woche: Fränsch Präß, Curls auf schrägbank usw.)

IP: Logged

hannesburk

Beiträge: 534
Aus:
Registriert: 20.05.2002

10.11.2004 14:55     Profil von hannesburk   hannesburk eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@SL : mich würde auch interessieren warum du für Versagenssätze optierst?? was soll den der Vorteil davon sein? greez

IP: Logged

BigB

Beiträge: 64
Aus: Wien
Registriert: 30.05.2003

10.11.2004 14:55     Profil von BigB   BigB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Ruhrge`BeaT Danke, aber das ist mir schon klar. KEIN Versagen. Am Ende zum drüberzuckern. Aber wieso die Arme (oder sonstige Schwachstellen) nicht auch clustern. Bullzeye macht das zum Beispiel. Wozu? Wieso nicht einfach alles clustern? Sollte doch eigentlich besser sein, oder? :winke:

IP: Logged

hannesburk

Beiträge: 534
Aus:
Registriert: 20.05.2002

10.11.2004 15:00     Profil von hannesburk   hannesburk eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@BigB: ja theoretisch scheint das wirklich logisch nur stellen sich in der Praxis beim Clustern von kleinen Muskelgruppen oftmals Probleme. Bei mir z.B führt das starke aufclustern von Armübungen zu Gelenkproblemen und die Bewegung wird immer mehr von den Sehnen und Bänder getragen und der Zielmuskel selbst kriegt kaum noch was ab bei kurzhantelcurls mit 30kg und 1-2 reps soweit meine Erfahrung. beim klassischen gibts solche probleme kaum greez

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4935
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

10.11.2004 19:11     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
[quote:088f1157b7="BigB"]@ Ruhrge`BeaT Danke, aber das ist mir schon klar. KEIN Versagen. Am Ende zum drüberzuckern. Aber wieso die Arme (oder sonstige Schwachstellen) nicht auch clustern. Bullzeye macht das zum Beispiel. Wozu? Wieso nicht einfach alles clustern? Sollte doch eigentlich besser sein, oder? :winke:[/quote:088f1157b7] mehrere gründe: erstmal spricht der bizeps bei mir besser an, wenn ich etwas höhere Wdh Zahlen wähle, bsw gewicht für 5 wh`s, paar kilo`s weg, nochmal ein paar, paar kilo`s weg nochmal ein paar! beim trizeps bin ich eigentlich ein "fan" von explosivem engbankdrücken, das will auch nicht unbedingt aufclustern. Aber auch hier geht probieren über studieren!

IP: Logged

BigB

Beiträge: 64
Aus: Wien
Registriert: 30.05.2003

10.11.2004 19:43     Profil von BigB   BigB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
@ Ruhrge`BeaT und hannesburk Hmmm...aso, kapisch! Beginn ich die Stripsets mit der gleichen rm, die ich auch auch für den Rest "gerade" hab? :winke:

IP: Logged

Ruhrge`BeaT

Beiträge: 4935
Aus: tiefstes Ruhrgebeat!
Registriert: 30.06.2003

10.11.2004 21:08     Profil von Ruhrge`BeaT   Ruhrge`BeaT eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
rm? wie du "strippst" bleibt dir überlassen.

IP: Logged

hannesburk

Beiträge: 534
Aus:
Registriert: 20.05.2002

11.11.2004 00:36     Profil von hannesburk   hannesburk eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
jep beim strippen geht es nur darum sich möglichst elegant den kleider zu entledigen.. ;-) nein strip-sätze sind eigentlich nur dazu da möglichst viel laktat zu produzieren also reduzierst du das gewicht so oft bis deine zielmuskulatur um hilfe (sauerstoff) schreit neulich habe ich stripsets an der bankdrückmaschine gemacht...von 100kg auf 7kg (ist das leichteste) mit etwa 10maligem loadreduzieren,das ganze dauert vielleicht 3minuten dafür denkst du deine pecs explodieren und du kann nicht mal mehr die leere stange sauber drücken zum schluss greez

IP: Logged

Ezekiel

Beiträge: 536
Aus: Springfield
Registriert: 21.03.2003

11.11.2004 13:52     Profil von Ezekiel   Ezekiel eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Auch bei Stripsets sollte man im HST-Cluster Zyklus nicht bis zum Versagen gehen! MfG

IP: Logged

BigB

Beiträge: 64
Aus: Wien
Registriert: 30.05.2003

11.11.2004 13:54     Profil von BigB   BigB eine Nachricht schreiben     Beitrag editieren/löschen
Baaaaaaaaaast, habs geschnallt! :winke:

IP: Logged


Neuen Beitrag erstellen  Antwort schreiben
Gehe zu:
Weitere Forenbeiträge:
Bitte um Hilfe, Masse phase, Spiropent Nachweiszeiten ?, nur so... 2 neue Batman-Trailer sind draußen, Error 404 - Depressed Computer, Pickel von Eiweiß?, Paar Anfängerfragen, jeden tag das selbe is das schädlich..., Frage an alle die erfahrung mit Winstrol haben, Salz im EP von Multipower?!?, XP-Homeedition formatieren...HELP!, Und gibts was neues?, Hantelbank erweitern ?, Was bringts wirklich? Welche Supplemente wirken,welche sind Müll?, Erste Kur ( 16 wochen ), WKM al Supersatz oder Zirkel ausführbar, Rotatoren, Stoßen, reißen und..., Trainingsmöglichkeiten unterwegs..., susta aus indien ? kennt das wer ?!, Muskelater =Ergebnis für Intensität ?, HST/Dekonditionierung/Überkopfkniebeuge, Prohormonkur, haarausfall, Beeinflusst "Aufgelöstheit" die Eigenschaft von Supplementen, Powerlifting Videos, @Kockie, WIe Lange sollte man einen Trainingsplan durchziehen?, Testo von Galenika a.d?, Sehnenentzündung und nu?


Themen dieser Seite:
Hst, Ich, Clustern, Arme, Curls, Cluster, Zyklus, Plan, Rudern, Klimmis, Bullzeye, Woche, Press, Wozu, Classic, Versagen, Gruß, Ruhrge, Also, Gib, Aber, Beat, Armen, French, Waden, Ende, Bauch, Versagenssätze, Muskel, Was


Shoplinks:

- Bodybuilding Szene Shop -
Einzelgriff
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN SILBER
Hi Tec Protein - 1,2 kg
Dymatize Micronized Glutamine - 300g
Hi Tec Ultra A-Z - 150 Tabl.
OP-05
Buch Qualen der Lust 2
Buch Manga
de Bron Low Carb Wine Gummis - 100g
Nature Skin Hot Pussy vibr.
Anhänger Kurzhantel klein
Catsuit busenfrei ouvert sw
Buch Meine Lust an der Unterwerfung
Sexuell hörig
The Lick - rotierende Zunge

- Hardcore Shop -
Extrem Liquid Booster - 20ml Trinkampulle
Dymatize Guggul Complex - 90 Caps
Hardcore Products Pyruvat - 100 Kaps.
Powerman MCT Oil - 500g
D&E Super Caps Xtreme (Ephedra Free)-100 Caps
D&E Maxadrine (+Ephedra)-120 Caps
Dymatize Super Multi - 120 Kaps.
Dymatize Super Amino 4800 - 300 Kaps.
Super Stacker Extra-Yellows(+Ephedra)-100 Caps
Dymatize DymaBurnXtreme (with Ephedrina/TM)
NVE Stacker 2 (+Ephedra) - 100 Caps
Hardcore Products Tribulus - 60 Kaps.
Dymatize Creatine - 500g
Hardcore-Products Glutamin 500g Dose
Hardcore Products L-Carnitine Caps - 150 Caps

- Hot Sex Shop -
Buch 99 Bettstories
Lack-Body
Nimm mich wie eine Hure
Buch Die geile Nachbarin Teil 2
Dildo Cumshot
Nature Skin Lust Sleeve
Masturbator Sushi Surprise
Crystal Clear
Pumpe Mega-Penis-Pumpe
BH-Set Transparent
Blue Planet
Analkette schwarz
UFO
Massage-Roller-Set
Vibrator Florida-Dolphin

- Berstein Shop -
DEKORATIVE NAGEL-MINI-STEINCHEN IN LILA
Anhänger NEPAL Silber mit Koralle und Türkis
NEPAL SILBERRING MIT KORALLEN
NEPAL ARMREIF SILBER VERGOLDET MIT MANTRA
Schmetterling Anhänger Silber-Bernstein
WAAGE
Schöner Bernstein Silber Anhänger
Bezaubernder Bernstein-Anhänger
Schönes Delphin-Bernstein
Edler Ring aus Silber mit Bernstein
Wunderschöne Silber-Ohrstecker mit grünem Bernstein
Wunderschöner Bernstein-Silber-Anhänger
SCHÜTZE
Eule-Bernstein-Anhänger mit
Edler Bernstein Ring mit Silber

- Hantelshop -
PSG-46SM
OP-R-20
Elliptical Crosstrainer X6200 HRT
LA-78
CCO-112
MPR-80
SZ
Stack-M1
LH-20
LCE-65
GIB-2
PR-78
Rudergerät Oxford CS
PSG-462
Recumbent-Bike R2200 HRT


Links:
PLinks PL2 Board Site Forum Stat Buch BB 1 2 3 Fit Inhalte Protein Shop Produkte Hardcore SS AN 2 Print RS EX Buch BF M2K Seo AOP PP PS AJS IH GP SpSa HT BSS SA SAS BSS HBB